Bestand wählen
Merken

Was ist Chaos?

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
herzlich willkommen zum Experiment der Woche bei den Begriffen Chaos oder Chaosforschung denken viele wahrscheinlich einen Schmetterlingseffekt dann der es gibt aber auch viele andere Beispiele Turbulenzen etwa die Entstehung von Verkehrsstaus oder auch Wirtschaftskreisläufe aber was ist Chaos eigentlich genau in der Mathematik werden Prozesse dann als chaotisch bezeichnet den sie sehr empfindlich von den Anfangsbedingungen abhängt sodass sich der weitere Verlauf nur sehr schwer oder sogar gar nicht vorhersagen ist ein klassisches Beispiel dafür ist natürlich das Wetter ein viel einfacheres Beispiel ist der Unterschied zwischen einem normalen und einem chaotischen kennen beide unterliegen der Schwerkraft beide lassen sich durch mathematische Gleichungen beschreiben und trotzdem verhalten sich bei der komplett unterschiedlich lenke ich ein normales den aus schwenkte sie hinunter
und denke ich ist etwas mehr aus schwingt das eben etwas mehr in und zu jeder Zeit ist bekannt
wie der Bewegungszustand dieses beendet ist bei einem chaotischen pendelt sie das allerdings komplett anders aus dessen Bewegungsablauf ist nicht vorhersagbar und sieht im
wahrsten Sinne des Wortes chaotisch aus selbst ich mich bemühen sie wieder eine exakt gleichen Stelle zu starten kommt eine völlig andere Bewegung aus die man das auf den Fotos sehen kann die WM Langzeitbelichtung aufgenommen haben neben vielen
Anwendungszwecke in den Naturwissenschaften wird die Chaosforschung immer mehr in den Geistes und Sozialwissenschaften eingesetzt um dort chaotisches Verhalten zu erklären und zu beschreiben dazu gehören zum Beispiel nicht nur Börsenkurse sondern auch Effekte im Rahmen der Kommunikation und das Kommunikation manchmal sehr chaotisch sollen wir das haben wir glaub ich schon erlebt das war's auch schon bis zum nächsten wurde neugierig bleiben da mit Ja und Nein
Hannover
Computeranimation
Prozess <Physik>
Anfangsbedingung
Mathematik
Gleichungssystem
Chaotisches System
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Physikalischer Effekt
Vorlesung/Konferenz
Chaotisches System
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Was ist Chaos?
Serientitel Experiment der Woche
Teil 16
Anzahl der Teile 52
Autor Skorupka, Sascha
Mitwirkende Skorupka, Sascha (Leitung, Regie, Redaktion, Moderation)
Werk, Alexander (Organisation)
Escher, Joachim (Experimentvorschlag)
Schlenk, Matthias (Experimentvorschlag)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/392
Herausgeber Leibniz Universität Hannover (LUH)
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Deutsch
Produzent Artewis GmbH & Co. KG
TVmediapro
Multi-Media Berufsbildende Schule Hannover
Produktionsjahr 2011
Produktionsort Hannover

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback