Begrüßung – #ppw15a

Video in TIB AV-Portal: Begrüßung – #ppw15a

Formal Metadata

Title
Begrüßung – #ppw15a
Title of Series
Number of Parts
17
Author
License
CC Attribution - ShareAlike 4.0 International:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor and the work or content is shared also in adapted form only under the conditions of this license.
Identifiers
Publisher
Release Date
2015
Language
German
Producer
Das Sendezentrum

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Aufzeichnung vom Podlove Podcaster Workshop, 1. – 3. Mai 2015, Wikimedia Deutschland
Loading...
Atomic nucleus
Planning Café <Programm>
Logic gate
Index Hand fan
Probability theory
so schlager schlaufe ist nicht mehr in wireless zeiten hat sich ausgeschlafen muss man irgendwie simulieren herzlich willkommen ich freue mich dass ihr alle da seid jetzt klatschen ja es ist tatsächlich wieder soweit freue mich sehr wir haben sehr viele anmeldungen gehabt ich bin gespannt ein paar sind da ist so ungefähr 100 leute jetzt hier denn ein paar kommen sicherlich noch dazu und die sind unentschuldigt fehlen aber eher so ernst mit den anmeldungen so sieht's aus es gab 12 absagen aber nichts nichts nichts ja ich freue mich sehr dass jetzt der fünfte workshop vielleicht mal hand hoch wer ist das erste mal hier wir müssen bei null anfangen und gehört alles wieder von vorne also ich bin teamfähig laufen und das ist claudia bokel dennis dennis morhardt und rolf stockmann und wir sind hier so ein bisschen das team was hier so die organisation wird und dass alles ankündigt und durchzieht mit eurer hilfe zu beteiligungsmöglichkeiten was bestimmte tätigkeiten betrifft sagt claudia gleich noch mal ein bisschen was vielleicht noch mal so ein bisschen zur geschichte tatsächlich ist das hier eigentlich schon der siebte event in dieser reihe wir haben irgendwann mal angefangen das ganze so als entwicklertreffen loszutreten das war so ein bisschen so ganz am anfang als das mit der software entwicklung noch nicht so richtig angefangen hat und hat sich dann relativ schnell gezeigt dass man sich jetzt nur auf software konzentriert dass es irgendwie nicht so zieht und dann haben wir gesagt gut dann machen wir doch einfach podcaster workshop drauf und das hat irgendwie sofort feuer gefangen und jetzt sind wir halt schon im fünften durchgang auf immer jedes halbe jahr ist jetzt auch immer größer geworden seit dem letzten mal sind wir hier bei wikipedia und zum letzten mal hat sich nicht so sehr viel geändert ist nur so dass wir leider einen raum nicht haben nehmen das letzte mal benutzt haben deswegen werden wir dann hier diesen raum zweiten teil des jeweiligen tages also morgen übermorgen anders nutzen aber grundsätzlich haben wir zu diesem modus gefunden dass wir halt am anfang des tages und jetzt natürlich auch hier vorträge machen vorträge heißt immer präsentationen es gibt mal wirklich was zu erzählen von dem wir eben glauben dass es sowieso alle interessiert und was jetzt in so einem workshop workshop sessions nicht unbedingt so reinpassen würde aber der kern teil ist natürlich die sessions man hätte auch jetzt barcamp sagen können das haben wir bisher auch immer gesagt wollen aber jetzt eigentlich gar nicht so sehr das jetzt als barcamp verstanden wissen sondern einfach miteinander arbeiten und das ist alles aber trotzdem selbst organisieren das heißt es gibt eine planung für die vorträge aber es gibt jetzt noch keine planung für die eigentlichen workshop sessions dem workshop sessions finden dann wie gesagt hier aber vor allem auch in den anderen beiden räumen da hinten dem größeren und dem kleineren stadt und ja da seid ihr dann halt gefragt eure themen sollte sagt er gleich was da zu hören dass organisatorisch machen und dadurch werden wir dann hier auch wieder die gewohnte bandbreite haben es gibt ja so ein bisschen diesen mythos das ist hier beim hot love workshop irgendwie nur um technik geht dem ist mitnichten so sondern hier geht es halt um alles also alles was podcasting landschaft die community auch natürlich die technik aufnahme gesprächsführung wie man podcasts bewirbt publiziert und so weiter also eigentlich jedes thema was euch irgendwie angemessen erscheint das ist dann hier auch tatsächlich gewünscht und gewollt und wenn ihr eben was einzubringen habt oder wenn ihr das gefühl habe dass ein bestimmtes anliegen von euch vielleicht auch noch andere interessieren könnte dann erweckt doch da auch eine session mit anzubieten da wird gleich erklären wie wir da das auflösen und dann auch tatsächlich zum programm kommen letzten mal haben wir das dann immer so gemacht dass wir das immer am mittag quasi noch vor dem mittagessen planen das war uns ein bisschen zu knapp deswegen machen wir es diesmal anders und machen quasi die planung für den nächsten tag hat immer schon vorher also heute abend planen wir die workshop sessions für den samstag und am ende des samstags planen wir dann halt in sonntag und dann weiß man halt auch irgendwie schon abends womit es dann weitergeht muss man ausprobieren ich glaube das funktioniert ganz gut dann ist natürlich auch noch neu dass wir jetzt diesen dritten tag dazu haben
das war halt jetzt so ein bisschen zufall weil sich das hier mit dem ersten mal jetzt gerade so ergeben hat muss man mal gucken ob man das so beibehält aber ich fand das ganz gut manche von euch waren ja schon früh dabei wir haben uns da mit den mit anderen entwicklern da hinten getroffen und halt so nerd tag gemacht um das auch hier so ein bisschen raus zu halten und da auch so richtig vom leder ziehen zu können das ist jetzt sozusagen vorbei trotz alledem wird natürlich noch einige diskussionen software und so weiter geben aber das natürlich vor allem so aus der nutzer sicht etwas wichtiges vergessen denn das habt ihr noch was alles gut läuft ich übergebe erstmal ein claudia klaren euch nochmal angeworfen es wird relativ spätes mittagessen geben ich denke es wird euch nicht allzu schwer fallen weil hier war ja noch einiges an essen so im umlauf und bevor wir aber da hingehen werden wir euch noch ein paar organisatorische hinweise reinschmeißen ihr werft ein wenn ich irgendwas vergessen habe ja die teams schon gesagt hat erst mal herzlich willkommen zum ppp 15 a wir haben streaming für diejenigen die es schon im stream gucken noch mal die uhr für alle anderen streaming punkt media.de ihr könnt das gern noch mal nach draußen haben genau twittert mal ordentlich wir sind vielleicht kurz dazwischen was wird eigentlich gestreamt eigentlich alles was hier in den hauptraum passiert also nicht dann die
einzelnen workshop sessions in den beiden anderen räumen sondern halt und daniel die gestern das equipment hierher geliefert haben und an das wort dass das wieder alles aufgebaut hat und an unsere kamera kinder die wieder für alle sorgen dass aufgenommen wird ja wie gesagt wir
sind zu gast bei wikimedia deutschland wieder und danken an der stelle auf wikipedia ganz herzlich das interview zu gast haben wir haben also offensichtlich letztes mal nicht ganz so viel chaos hinterlassen einige von euch haben vielleicht den netten herren hier schon kennengelernt das ist der behörden der bio mit uns auch morgen wieder begleiten nachher ist olga da und die beiden kommen von wikimedia die betreuen und dieses mal so zu sagen damit wir noch weniger unfug machen weil wir haben nämlich letztes mal dieses schild ein bisschen missachtet und die raucher möchte ich dass es bitte auch deswegen gleich zu anfang noch mal sehr ans herz legen geht bitte nach hinten rauchen das ist alles ausgeschildert und las vor allen dingen die tür nach vorne zu das gab letztes mal ein bisschen ärger weil die offen geblieben ist stellenweise und das dann von den anderen mietern des hauses nicht ganz so goutiert wurde also das kann richtig ärger um das hier nochmals klarzustellen wir kriegen richtig ärger und verhaltet euch dran ist es ganz wunderbar im ruf zu rauchen wenn ich rauchen würde ich würde nur dort laufen wollen dazu auch also ihr findet ihn nie garantiert das ist nun nicht nur dieses schild hier sondern ihr findet auch auf dem weg nach unten noch schilder und wenn ihr diese schild seht wart ihr zu weit dann dreht bitte um ihr habt vielleicht aus dem letzten mal in erinnerung dass wir so eine nette snack box hatten draußen wo man sich den tag über noch so ein bisschen mit kohlenhydraten versorgen konnte und schokolade und sonstigen die es dieses mal leider so das ist aber nicht weiter schlimm denn wir haben unser netztest support team auch dieses mal wieder am start die werden uns hier sehr gut von morgens bis abends versorgen heute abend zum beispiel gibt es das hier da könnt ihr euch also schon mal drauf freuen und dann natürlich auch ordentlich dazu trinken nicht einfach nur dass hier sagen wir müssen auch auf die accessibility achten das ist vorlesen dann dauert das ja aber
nein es gibt theorien mit speck für die fleischesser unter uns die ganze vegetarische variante mit pilzen grünen salat mit vinaigrette und zum abschluss eine kirsche mit mandel krokant ist für
alles gesorgt und wenn ihr das dann gegessen habt das habt ihr heute auch schon mal durchexerziert dann geht es damit weiter ihre teller und überhaupt eure abfälle ist es abfälle dafür gibt es zwei boxen die stehen draußen und da entsorgt er einfach alles rein das war ganz nett wenn ihr also es wird auch weg geräumt aber wir sind ja hier ein bisschen selbst organisiert und zwar ganz gut wenn ihr da auch alle so ein bisschen auge drauf habt und eure sachen entsprechend weg räumt und wenn ihr leere kaffeebecher habt dann steht draußen ebenfalls einen wagen stellt die darauf der nette empfang kümmert sich darum dass die abgeholt und saubergemacht werden spezial experten unter uns schöne grüße haben auch schon fächer ausgemacht die kaffeebecher beinhalten können damit man sie auch recyceln kann ich sehr vorbildlich an dieser stelle damit man nicht jedes mal einen neuen kaffeebecher braucht sodann getränke überhaupt findet hinter euch wieder die nette bar dort steht auch drauf selbstbedienung das könnt ihr auch tun das ist durchaus so gedacht da könnt ihr euch einfach da könnt ihr euch also einfach sachen raus ruhe und was ihr dort seht auf dem bild ein voll gefüllter kühlschrank ist auch tatsächlich der idealzustand wende sich dieser idealzustand irgendwann von diesem idealzustand weg wegen sollte dann findet ihr nach für dinge in einem bäumchen das hinter dem café sozusagen gelagert ist dort könnt ihr dann einfach mal hingehen selber habe ich ein paar leute zusammen suchen und dann einfach den kühlschrank mehr auffüllen das wäre sehr freundlich und wenn ihr selbiges tut dann denk dran auch die kisten vielleicht auszutauschen die hinter der bar stehen das ist nämlich die leergut ablage das heißt auch dort könnt ihr dann eure getränke gleich hin packen ihr werdet jetzt in dem kühlschrank erstmal nur alkoholfreie getränke finden das liegt natürlich daran dass wir gerne hätten dass sie hier super konzentriert mitarbeiter aber wir haben eine gute nachricht für euch also jedenfalls für diejenigen unter euch die das gerne möchten ab nachher gibt es das hier also es wird rotwein weißwein sekt und bier geben und das ist allerdings nicht in der getränke pauschale mit drin enthalten die wir quasi den eintrittspreisen mit drin hatten oder überhaupt zusammen der kostendeckungsgrad das heißt wir werden euch dankbar wenn ihr für die getränke noch mal dass hier in die kasse ein schmeißt dass die schwäbische variante und für alle noch mal die übersetzung also 1 euro 50 fürs bier und zwei euro für wein und sekt und falls ihr niemand denkt auch die flasche wein das aber günstig es gilt für das glas wann genau ist dann nachher natürlich vor unserem schönen vortrag 100 millionen jahresende geht wir werden euch da nämlich mit sicherheit noch mit einem trinkspiel beglücken damit soll entsprechend spaß gemacht und der umsatz stimmt das geld ich hab da hinten auf die baar auch eine weiße schale hingestellt schmeißt das einfach da rein und damit wir nicht nur zum essen und zum trinken hier sind und zum smalltalk halten wir wollen auch ein bisschen arbeiten themen angerissen wir haben hier ein bisschen weniger rheuma wir haben viele räume und wir haben ja auch viel vor deswegen meine kurze vorstellung noch in welche räume wir mit was rein gehen können und was da passiert der wichtigste ist der hier den gibt es wirklich der raum 93 viertel da findet ihr ganz viele vorräte das
heißt wenn ihr merkt dass sich irgendwelche vorräte auf toiletten oder sonst was man dem ende entgegen neigen guckte auch einfach mal rein und fühlt selber und vor allen dingen steht dort auch putzzeug also wenn man irgendwie was runterfällt der kaffee container auf dem boden landet oder sonstiges wäre schön wenn ihr auch mal selber dann einfach den raum neuen drei viertel auf sucht die inhaltliche auseinandersetzung mit podcast findet dann aber eher ein raum mosaik statt dass es hier in dem ihr gerade sitzt immer schon gesagt wir teilen das dann morgen ein bisschen auf für die workshops weil wir einfach einen raum weniger haben das heißt wir werden dann vor der bühne so ein kleinen stuhlkreis aufbauen dann noch ein flipboard hinstellen dann hoffentlich den community raum ersetzen der zweitgrößte raum ist der alphabet da passen rein so 50 leute knapp 50 leute also für die größenordnung ist der zweitgrößte bietet sich daneben auch er hatte für ein bisschen mehr zulauf ein bisschen mehr interesse haben und dann haben wir noch den sinn gruppe den könnt ihr euch auch mal angucken das ein sehr kleiner süßer raum an das kann man glaube ich nicht sagen da passen um den tisch herum zehn leute wenn ihr euch dann auch stühle mit nehmt ein paar mehr halt was wir aber versucht haben es auch oder was wir versuchen wollen dass ein bisschen anzuregen dass ihr euch einfach eigene plätze wir haben da hinten neben der bar den raum schon mal genutzt und haben da die sitzsäcke ausgebreitet die sich hier so versammelt haben in den räumen und die könnt ihr dann einfach nutzen vielleicht um dahin ein bisschen rum zu lungen oder aber auch immer ich meinen kleinen gruppen zusammen zu setzen und zu diskutieren das gleiche gilt wenn ihr hier irgendwas an fläche seht die stühle sind transportabel schnappt euch stühle setzt euch zusammen wenn es dann halt mal so fünf sechs sieben gruppen sind dann tut das einfach damit kommen wir dann auch schon zu unseren info wenden wir haben eben wie gesagt probiert das ein bisschen auseinander zu ziehen also wir probieren das mit der planung ist ein anderes zu machen es gibt unheimlich viele vorschläge die alle eingebracht haben wir sind super dankbar dafür und es gibt auch viel redebedarf und viele themen die ihm besprochen werden wollen und einen vorschlag von uns ist es dass ihr die themen die ihr besprechen wollte aber vielleicht zu klein in anführungszeichen für eine session sind in diesem sprich mit mir über bereich anbringt dass ihr also ein thema auf schreibt den namen und vielleicht waren ihr euch zusammen setzen wollte wie ihr euch treffen wollte und sich so eben leute finden können johannes hat das schon gemacht heute was war nochmal die beiden themen die du erwartest die hat auch schon vier sessions eingerichtet ist natürlich einer der workaholic mode unterwegs genau also da findet jetzt zum beispiel von johannes der eben wir selber geschrieben hatten eben etwas nebenthemen nebenthemen hatte im sender geht schon da hat er dann gesagt naja ok das ist dann vielleicht auch was man außerhalb der session es noch einfach so besprechen kann was aber eben trotzdem für einige jahre von interesse sein dürfte und da also wenn ihr guckt euch das an was er schon steht und trefft euch mit johannes zum besprechen das nur für die beiden aber auch ansonsten hätte ich meine linux unter die podcasten unter linux also wird es unser experte ich habe höre verhalten beklatschen beide linux benutzer anwesend neben dem was wir hier natürlich sowieso alles besprechen wollen unter anreisen wollen unsere eigentliche inhaltliche planung für morgen findet ihr dann unter der rubrik sessions auch dort auf der info wand wir haben da schon mal alle sachen hingegangen die sowieso schon im sender gilt sich versammelt hat mein einreichung und da könnt ihr jetzt die zeit bis zur wodka bis zur bahre kein planung hier gar nicht mal so fern dass gleich nutzen um euch das nochmal anzuschauen wenn ihr wollt und ich würde dann diejenigen bitten die auf jeden fall morgen ihre session halten wollen sich den zettel von dort zu nehmen und nachher zu planung mitzunehmen und mit welchen aufhängen wollen überlegt euch ein bisschen papier morgen machen wollt oder am sonntag machen wollte und wenn ihr da jetzt noch nicht hängen solltet wir haben auch noch blanco zettel hingelegt das heißt ihr könnt auch gerne noch eure sessions darauf blanco zettel draufschreiben hinhängen einreichen was auch immer und nachher dann eben noch mal kurz vorstellen wir wollen damit ein bisschen erreichen dass wir die vorstellungsrunden nachher zeitlich komprimieren wir hoffen ihr hattet alle auch schon genug zeit und manchem sender ergebnisse damit auseinanderzusetzen was eingereicht wurde und nachher im zu einer guten konzernplanung kommen für die verteilung der größen also welche session läuft dann in welchem raum mit wie vielen leuten gab es da schon im sende geld und jetzt auch auf dem physisch realen zettel die rubrik interessiert mich doppel punkt wo man sich schon rein schreiben konnte das haben wir auch ausgedruckt auf den din a4 bögen jetzt unterschreibt wenn ihr da auch gerne hin möchte zu der session bitte dann auch mit kuli einfach euren namen noch mal mit dazu wäre es nicht schon gemacht habt das vereinfacht uns dann heute und morgen ein bisschen die einschätzung okay was sind die tendenziell überlaufenden sachen und die kommen dann eher einen großen raum vereinfacht dann auch vor allen dingen die planungen überhaupt das für diejenigen die es einreichen wo sich ungefähr einsortieren sollten zu der eigentlichen planung werde ich nachher noch mal was sagen mit an die richtige zusammenstellung gehen da wird das 23 neue spielregeln geben auch thematisch schon gesagt es geht das gerücht dass es hier nur um technik geht das haben wir natürlich auch wieder ordentliche hinterfragen und haben uns da was ausgedacht und dann werden wir dann das programm also genau wie ihr seht gerade zettel also vordrucke für die sessions ihr seht auch blanko also komplette blanco zettel die könnt ihr nutzen wir volt für die sprich mit mir über sachen also guckt doch vielleicht dass ihr da noch eine schöne stift zu findet den habe ich jetzt noch nicht besucht und nutzt das einfach fleißig um euch dazu verabreden das komplettprogramm und auch die sessions wird es dann hier geben im
frack punkt sende gate.de / die spd 15 jetzt fand ich den vorschlag im short mehr doch gut aber bitte in kleinen buchstaben wir haben da wir das walken nicht noch mehr ärgern wollten es ist so viel zu tun beschlossen dass wir die summe auf deren auch planungs infrastruktur setzen und die spuckt uns dann auch schon einen teil taylor aus und hilft uns hinterher beim schneiden und der schnellen verfügbar machen der videos deswegen gibt es den posten timetable den auch dann immer aktualisierten auch mit den sessions dann dort dann wird es dieses jahr dieses mal die workshop
dokumentation geben wir haben jetzt mal ja dann immer schon bei der session zusammenfassung hinterher gefragt wo dann die sachen zusammen zur verfügung gestellt werden wir haben uns das überlegt dass wir dieses mal für jede session einen thread im sendegebiet aufmachen dazu haben wir das doku team dieser thread wird in den jeweiligen kategorien wo er eben reinpasst stattfinden damit wir aber eine rückkopplung zum pb 15a haben wird es dort dann einen index geben also eine auflistung der stretch zu den sessions die stattgefunden haben
da würde ich dann diejenigen bitten die in den sessions sitzen auch einfach dort dann ihre dokumentation reinzuschreiben materialien zu sammeln das ist dann nicht so richtig aufgabe des doku teams oder die wohl jetzt sowieso drin die sollen dann vor allem dafür sorgen dass ihm es entstehen und die übersicht martin reichte das schon
also wer noch keinen sinn account hat jetzt ist die gelegenheit sicherheiten zu klicken wer die vermutung hat dass wir das sende
geld gerade gerade promoten nicht dass ich wüsste dann kommt ja
eigentlich schon fast zum ende und zwar wir da hinten nicht nur die weiße schüssel aufgestellt in die wir uns
freuen wenn ihr uns ein paar fans stücke einwerfen sondern auch noch drei weitere durchsichtige wir haben da auch gleich weiblich männlich und themen dran gehängt das ganze ist für unser liebling entertainment morgen gedacht jemals 9 hoch 35 83 genannte dieses jahr dann aber auf 54 erweitert man muss sich immer steigern ganz wichtig und zwar exponential steigern also ganz wichtig das ganze wird so aussehen also 53 waren ja fünf themen fünf personen und fünf
minuten dafür und dieses mal werden wir fünf themen fünf personen fünf minuten und das ganze in fünf runden machen ihr könnt dabei in folgendermaßen beitragen dahin liegen kleine zettelchen da könnt ihr namen drauf schreiben männliche und weibliche namen von leuten die hier findet das heißt die schlagt ihr damit vor für die teilnahme an unserer 54 pendelt so das werden wir niemand darf sich jetzt noch sicher fühlen wir würden euch bitten dass jeder von euch zwei männlein weiblein vorschlägt und da hinten rein schmeißt wir werden morgen dann ziehen zur begrüßung und das heißt es kann auch durchaus passieren dass jemand dann drei mal da sind fünf mal dass es so auch gar nicht da sitzt also wir alle schon sagte keiner kann sich sicher fühlen etwas mit wahrscheinlichkeitsrechnungen zu tun uns endlich und die themen werden wir allerdings vor redaktionell sichten sind wir ein bisschen gemein war's das auch schon so also
qualitätssicherung sehr wichtig ja deutschland hier wir werden also noch mal ein bisschen zu verdeutlichen also es wird für eben fünf runden geben also es wird niemand zu 15 themen sitzen bleiben müssen vermutlich vermutlich nicht genau aber es wird halt jedes mal ein wechsel geben uns wird eine neue runde von leuten geben eventuell wie gesagt kann es dann auch passieren die wahrscheinlichkeit dass je fünf mal sitzt also kommt drauf an wie oft ihr vorgeschlagen werden also ihr versteht das hat eine menge potenzial in richtung spieltheorie ja wenn ihr also selber unbedingt aufs pendelt wollt schreibt ihr zwei mal euren eigenen namen hin und bestechen auch andere leute unbedingt damit die wahrscheinlichkeit dass die oggs panel kommt steigt entsprechend könnte das mit anderen leuten machen wenn ihr denkt okay ich kenne doch gar keine weiblichen podcast er in ist dass ihr das event um welche kennenzulernen also da kann man sich jetzt fröhlich austoben da ich das führen wird er noch sehen gerade im publikum gefragt mit zwei pro kategorie also zwei prozesse das heißt zwei männlich weiblich zweiten nie ein thema das auf ein thema wenn ich mehr themen ziele als wir teilnehmer haben also das kannst du ja also wir haben wirklich noch keinen rahmen vorgegeben wir haben letztes mal letzt letztes jahr war zum beispiel die podcast babbel berlin gerade an setzen dass wir letztes jahr im sermeter varna sagen mir ausschließlich zur meter podcast themen diskutiert ich würde eigentlich vorschlagen dass wir das auch wieder tun wenn wir sind hier im kleinen podcast rahmen und wir sind hier auf dem podcaster workshop also lasst uns doch alle ich immer im meter thema bleiben wenn wir schon das was man ihnen noch mal die fünf themen letztes mal das war wie technik und die bubble berlin das hat nicht so gezogen aber ihr werdet euch was neues einfallen da waren alle viel zu kuschelig ja wir wollen natürlich streit des court auseinandersetzung heiße diskutanten hier live auf der bühne zur konnten fernsehen kann einpacken dann kommen wir noch dazu dass unsere
letzte wand das ist die mit den info
bögen die also die ihr heißt die hier genau hinter euch in den raum mosaik einrahmt dort würden wir euch bitten eure info bögen die wir natürlich alle verschickt hatten und ihr natürlich auch alle ausgefüllt und mitgebracht habt also ich verlasse mich da ja auf euch dass ihr die dort einfach aufhängt falls es jemand nicht getan haben sollte wir haben auch darauf ein blanco mögen natürlich vor ort das ganze auch das hat
der martin vorbildlich als erstes info bogen dahin gehängt und folgen und wir freuen uns wenn eine schöne wand
entsteht die dann eigentlich nur bunt ist wie letztes mal die fotowand sondern auch informativ das heißt es treibt da nicht nur drauf was euer projekt ist und im idealfall wir ja gerade aussieht was wir dann erfahren oder auch sowieso erfahren hätten vor ort sondern auch was sie ja mit was ihr euch gerade thematisch beschäftigt und wozu ihr euch nochmal unterhalten würde das ist also ein bisschen diese lassen sprechen über und diese ich biete ich suche gehen so ein bisschen quer und wir wollten nur verhindern dass alle immer dann besuchen müssen auckland also das ist so ein bisschen funktioniert obwohl ich dort erst seit zwei stunden hänge wurde ich schon von einem core audio entwickler angesprochen also unterschätzt dass nicht das scheint ein ausgesprochen nützliches instrument zu sein fotos haben wir eine foto-aktion nein haben wir also wir haben nichts geplant wir haben natürlich die rotz dem was dabei das heißt wenn wir sehen dass wir da überhaupt keine fotos drauf habt dann finden wir das natürlich schade und werden euch schon im laufe des wochenendes noch ausreichend nerven noch ein foto nachzuliefern also hängt euch da auf bitte ja weil es ist einfach so in der form machen wir jetzt hier das
erste mal ich habe da ganz gute erfahrungen auf anderen rennen das ist einfach sehr nett weil man einfach so sehr schnell mal eben lang
gehen kann und sagen kann ob es denn noch hier das projekt und so weiter nicht dass ihr dann irgendwie nach hause geht und danach merkt so hier xy war auch da wusste ich gar nicht dass der sie das ist podcasts oder namen oder was auch immer man dann kennt und wenn ihr ein foto noch dazu hängt dann werdet ihr halt auch schneller gefunden darum geht es ja hier kommunikation letztes jahr hatten wir nur die fotos das war sehr aktiv wenn ihr das noch so vor augen hat aber dieses jahr hier content inhalt eigentlich fast nicht mehr von säulen und wir einfach von sich
alleine kommen zwischendurch mal zum fotos machen wir machen das so ab morgen dann ungefähr also einfach fragen hilft ja das war es eigentlich von mir und damit dann viel spaß beim ppp 15 noch fragen sind fragt jetzt genau
fragen zur organisation juni dann klaglos
Loading...
Feedback

Timings

  327 ms - page object

Version

AV-Portal 3.20.2 (36f6df173ce4850b467c9cb7af359cf1cdaed247)
hidden