iMooX – eine MOOC-Plattform mit OER?

Video in TIB AV-Portal: iMooX – eine MOOC-Plattform mit OER?

Formal Metadata

Title
iMooX – eine MOOC-Plattform mit OER?
Title of Series
Author
License
CC Attribution 4.0 International:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
Release Date
2018
Language
German

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Die TU Graz betreibt zusammen mit der Universität Graz seit 2014 die nachwievor einzige MOOC-Plattform in Österreich mit dem Namen iMooX. Hier werden freie Online-Kurse vorwiegend in deutscher Sprache frei zur Verfügung gestellt und damit dem öffentlichen Bildungsauftrag der Universität nachgekommen („Third Mission“). Darüber hinaus haben sich die beiden Universitäten dazu verpflichtet, dass sämtliche Lehr- und Lerninhalte unter einer Creative-Commons-Lizenz anzubieten sind, um eine möglichste weite Verbreitung und auch Anwendung dieser in andern Bildungskontexten zu ermöglichen. Dies unterscheidet die Plattform deutlich von ihren internationalen Konkurrenten (Udacitx, edX, ...). In dem Vortrag sollen mehrere Fragen angesprochen werden: Warum ist es notwendig, die Bildungsinhalte offen zu lizenzieren bzw. als OER anzubieten? Welche Effekte der Verbreitung und Anwendung der offenen Online-Kurse konnten bisher beobachtet werden? Welche Änderungen im Geschäftsmodell ergeben sich dadurch, da z. B. ein direkter Verkauf der Inhalte nicht möglich ist? Es sollen die bisherigen Erfahrungen und die positiven Effekte die durch OER erzielt werden übersichtlich dargestellt werden. Insbesondere zeigt sich, dass durch die offene Lizenzierung anderen Bildungsträger möglich ist, die Inhalte nicht nur zu verwenden, sondern auch mit neuen didaktischen Konzepten (z. B. Inverse Blended Learning) einzusetzen. Neben der Rechtssicherheit bilden also neue Geschäftsmodelle, neue didaktische Konzepte und neue Möglichkeiten der Verbreitung von Bildungsangeboten den Schwerpunkt des Vortrages.

Related Material

The following resource is accompanying material for the video
Feedback
hidden