ATLANTIS: Ein nachhaltiger Lehrverbund der Wirtschaftsinformatik

Video in TIB AV-Portal: ATLANTIS: Ein nachhaltiger Lehrverbund der Wirtschaftsinformatik

3 views

Formal Metadata

Title
ATLANTIS: Ein nachhaltiger Lehrverbund der Wirtschaftsinformatik
Title of Series
Author
Breitner, Michael
Guhr, Nadine
License
CC Attribution 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
Technische Informationsbibliothek (TIB)
Release Date
2018
Language
German

Content Metadata

Subject Area
Loading...
Word Business & Information Systems Engineering Business & Information Systems Engineering E-learning
Business & Information Systems Engineering Information Data conversion
Internetdienst Field extension Information Business & Information Systems Engineering Ecke Computer science Multimedia Information Vector potential E-learning
Internetdienst Feature structure Zahl Field extension Smart card Multimedia Information Vector potential Mathematical structure
Zahl Digitizing Smart card Lösung <Mathematik> Information Wireless LAN Mathematical structure
Series (mathematics) Zahl Digitizing Business & Information Systems Engineering Educational software Mobile Business Prozessor Content (media) Business Intelligence Business & Information Systems Engineering Computer science Automation Information Summation Automation Wireless LAN
Content (media) Summation Uniform space Loop (music) Runge's theorem
Content (media)
Neumann boundary condition Multimedia Graphical user interface Information E-learning
Point (geometry) Chemical affinity Content (media) Noten <Programm> Service (economics) Chemical affinity Computer science Videoconferencing Student's t-test Physical quantity E-learning
Chemical affinity
Units of measurement Computer program Word Plane (geometry) Field extension Beer stein Chemical affinity Student's t-test Absolute value
Zahl
Instanz <Informatik> Computing platform Reference data
Single-precision floating-point format Inference Content (media) Instanz <Informatik> Systems <München> Videoconferencing Graphical user interface Login Reference data
Single-precision floating-point format Content (media) TED <Datenbank> Videoconferencing Computing platform Password Similarity (geometry) Login
Content (media) World Wide Web Videoconferencing Summation INGA <Programm>
Point (geometry) Hausdorff space Content (media) Scheduling (computing) Information Business Intelligence Computing platform Data center Videoconferencing Resonance Computer file E-learning
Noten <Programm> Zeitraum Videoconferencing Videoconferencing Sequence
allererste bekommen namentlicher Preitenegg kommt oder leiden zumindest hält vom Institut für Wirtschaftsinformatik und ich freue mich hier zu sein ich hier bin
auch im Elan IV an der schierte wird dazu noch 2 Worte sorgen später ändern und ich eingeladen der sich hier ein nachhaltiges und erfolgreiches E-Learning Projekt
vorstelle in dem bei einen Austausch von hier Veranstaltungen vornehmen wissen wir schon sehr lange unterwegs war schon über 10 Jahre ohne Förderung insofern kann man wohl sagen dass wir in der Folge als einer von ist verbockte Begur sie ist Kurdin Natur in das
Projekt das bei mir am Institut wenn einer von 6 Partnern und sie wird dann bisschen was erzählen zur technischen Umsetzung und was sie studieren so typische weil den Evaluationsbericht beschreiben das sehr wichtig für uns wie viele Studierende das obwohl gut ja gerne gesehen da also Victorbur auf die nächste Folie guten sieht man noch mal so Atlantis steht er geht der mehr er mit
TCM er werde das der Rückfrage oder
verzerrt ich teilweise auch eine aus in dieser
hier er hätte einen die Kinder drinnen
Network Information Systems in Westend es ist die englische Bezeichnung für Wirtschaft Informatik und der Elan der V steht dem für E-Learning Ecke der mich Werk eine niedersächsische Einrichtung soll es können so
Polizei gehen L an es entstanden in einer Ausschreibung in den Jahren 2002 bis 2 Tausend 6 zu Ende bringt dieser gelaufen bis 2008 hier aber auch Vertreter aus dem Ministerium 20 Millionen geflossen es ging darum wie in einem Technologien zu entwickeln auch Didaktik zu machen und der dritten Phase in der wir uns damals beworben hatten ging es explizit darum eben auch nachhaltige Strukturen zu schaffen also verbinde die sie im selber tragen Jürgen angeboten mit denen man Erlös erwirtschaften kann um die Kosten zu decken also was wir haben das auch sehr ernstgenommen natürlich sollte hochschulübergreifende Projekte entstehen comma die nächste Folie hier sehen würde typischen um Anforderungen gewesen wäre das einer Ausschreibung alt ist dann möchte ich gar nicht drauf eingehen hier noch mal einen period in Einrichtung von hier verkünden und wir haben also alles sehr ernstgenommen 3. vor Zahl Scheidungen was auch
interessante war man an den 1. beiden Projektphasen festgestellt dass in der Vielzahl von Einzel- Technologien waren eine Vielzahl sein Einzel projekten ja heute einen wurden schon
gehört mangelhafte Standardisierung es gibt viele Insellösungen Lösungen sowohl technologisch als auch fachlich wenige Star war nicht
jeder der Wunsch ja ein Dach zu schaffen das sich um ihn dann in Niedersachsen kümmert und so ist später der Elan IV entstanden sei heute noch gilt von den 21 Hochschule Niedersachsens 21 glaube ich 20 20 Uhr Schlecker 1 2 und fusioniert wichtig alle 20 Hochschulen haben wir noch sind ungefähr 15 Mitglieder WLAN Erfahrung bündeln dort eben ihre Kompetenzen bezüglich ihrer in Digitalisierung in Hochschulen kann das Management und so weiter was du als hingeht 5 Hochschulen sie nicht Mitglied dort die Zahl der Mitgliedsbeitrag das Land bezuschusst auch den Elan V und so steht der allen lange fahre heute eben für die Strukturen wie lange Digitalisierung Strukturen in Niedersachsen soll nächste Folie die
Ausgangslage witterten Dramatik ist kein kleines Fach ja unheimlich viele Studierende die studieren Zahlen sind stark gewachsen letzten 20 Jahren die wird immer die weltweit hinein in unsere Gesellschaft ist mal so Themen wie Industrie 4 0 Automatisierung studieren Verwaltung an den Hochschulen Prüfungs- Verwaltung dem alle diese Themen hängen stark an der Wirtschaftsinformatik und wir haben auch eine ganze Reihe von wird schon mal die Probe bis zu wollen müssen die eben verteilt im Land Niedersachsen zum ist an Universitäten für die hier sprechen kann wo die am besten auskenne aber Niedersachsen etwa 10 Professoren an Universitäten meinen Standort der bis zu 3 Prozessoren Hannover allgemein stand auf habe eine Professur für Wirtschaft Informatik man sieht da schon ist nicht einfach dort vernünftige Lehrprogramme aufzubauen obwohl in der Summe natürlich Kompetenz vorhanden ist viele Leute wird der Informatik machen Niedersachsen will ein sehr breites X also bitte Informatik ist extrem breit sitzen Studiengängen ganze Studiengängen Petschler Master haben Probleme die breite Wetterwarten abzudecken sondern kann man sich vorstellen der Eisen und Spitze ziehen sie abgestimmte Inhalte von an Inhalten verstehen sehr weniger oder sehr wenig auf die Probe sondern bitte mal die sind spezialisiert auf bestimmte Inhalte bewirtet Informatik und die Idee war dann einen der Verbund zu beantragen oder zu gründen es Gott gibt schnell der Verbund die Kritiker sind zum Beispiel in der Bund wenn Fräulein drehen hier mit Saarbrücken Darmstadt und Kassel und den WLAN 1 und 2 habe schon Projekte von Wirtschaftsinformatik Provisoren gegeben also Erfahrung hatten schon einige man habe gesagt wir versuchen es eine andere Stelle bitte mehrmals Tante 6
zusammengetan um die Geschichte zu erzählen alle diese Sexbombe sondern kann sich bereits vorher von Tagungen von Veranstaltungen 2 hatten wir gemeinsam Forschungsprojekte gemacht und hier sehen wir die 6 Professoren hier unten die Mitarbeiter der 1. Stunde mit weil sie genauso wichtig im Atlantis Verbund wie die Professoren sage ich immer bei dem Mitarbeiter sich um das Tagesgeschäft kümmern und um die Studierenden kann auch auf Vorrat kümmern hier sehen wir die ersten Vorlesungen die waren geboten haben die Decke Wetter Martin in voller Breite ab aber die Decke bestimmte Bereiche der wird schon mal gut ab die besonders wichtig sind insofern haben wir 6 Veranstaltungen definiert 6 Standorte 6 Professoren und der Reihe von Mitarbeitern die sich und das Land kümmern ein Antrag gestellt wird um
und wir haben damals 400 Tausend oder veranschlagte 2 Jahren der Verbund aufzubauen davon habe 3 Eigenanteil getragenes war also da gleich zu den Projekten die wir mal so beantragen ein sehr billiges belegt trotzdem
haben wir dann losgelegt die Inhalte waren zum großen Teil schon vorhanden der weil es keine neuen Content entwickelt wenn man keine neuen Technologien entwickelt in der
Breite entwickelt haben eine Technologie um unsere Lernmanagement-Systeme so miteinander zu verbinden dass die Studierenden von 6 Standorten auf ein
zentrales System gehen konnten alle 6 als Landes Veranstaltungen sehen konnten dort belegen konnten und die Lernmaterialien dort herunterladen und die Widerstrebens anschauen konnten die Ansprechpartner finden konnten die Inhalte finden konnten alle gern ein zentrales System geschaffen über die technische Entwicklung ansonsten haben wir mit unseren unseren Content unsere Inhalte noch etwas verbessert mit Aufzeichnungen teilweise mit online Übungen und haben dafür viel Geld verwendet im Sommersemester 2008 habe angefangen wird und nur also hier
eine kleine übersicht der in Irland 3 bewilligten Projekte wurden damals 17 Projekte insgesamt bewilligt wird nächste ist das meine alten normaler ausgesucht welche der Daten weil dann belegt wurden und ich habe im Nachhinein noch gestaunt darüber wenn man sich die Titel durchliest des geht der etwas schnell wir meinen Vortrag aber Sie haben ja die Möglichkeit sich die aufzeigen anzuschauen wie Tibet will ja alle Aufzeichnungen bei der Vorträge ins online stellen auch die vor werden online einstelligem sie Unterlagen und nur zur Geschichte noch wir wir alle 17 bewilligen bringt normalen geschaut und ich war erstaunt es war nur ein Projekt dabei was wird denn der Verbund beantragt hatte von der bewilligten die anderen Erinnerungen Contenterstellung und Technologieentwicklung und Einführung von E-Learning an einer Universität für einen Fach- oder braune seine Vorlesungen wurden trotzdem bewilligt aber wie ich habe kann sagen wir 1 die einzigsten die wird die Ausstellung ernstgenommen und sich Gedanken machen darüber wie kann man einen nachhaltigen Verbund eben Gründen das wird immer zu 2. vor der sie mit andern Projekten noch die können Sie durch
später nochmal anschauen und jetzt der nächsten
Folien was denn nun der Prinzipien Atlantis hat also was dann am waren verschiedene Prinzipien verfolgt wir wollten ein nachhaltiges Geschäftsmodell auch nach der NWK Förderung sollte das Ganze weiter funktionieren es ist auch passiert die Förderungen Ende 2008 ausgelaufen seit dem läuft 2008 seit 10 Jahren ohne jegliche staatliche Förderung und der Förderung der einzelnen Universitäten wichtig für uns war das alle Dozenten eine Affinität zum E-Learning haben und auch sie studieren daran gewöhnt sein sollten sollten also keine Partner mitmachen die von E-Learning nichts verstehen wurde studieren überfordert sind ihre eine Veranstaltung zu belegen darauf geachtet dass eine gewisse Affinität diese Kompetenzen vorfinden unter der verbunden ist dynamisch und Anreiz passiert das sind 2 sehr schöne Worte wir haben keinerlei Vertragsbeziehungen und dann unter sondern es gibt nur Absprachen zwischen einzelnen Partnern Wer macht was es Probleme gibt dann macht man eine Telefonkonferenz betrifft ja von der großen Informatik Tagung und redet über Probleme des gibt also es müssen Anreize für alle Partner waren seine mitzumachen und dynamisch bedeutet dann natürlich auch jederzeit möglich ist das neue Partner hinzukommen das ist jetzt seit 10 Jahren nicht passiert es kein neuer Partner zu bekommen aber auch möglich dass irgendwann Partner doch hinauskomplimentiert werden wir geben wenn ich an der schieren schlechte Fahrenschon anbieten die wenig nachgefragt werden dynamisch auch dort im negativen Sinne im Sinne von sanktionieren jemand der nicht genug nutzen der Verbund bringt kann auch hinauskomplimentiert werden eine Wende Integration ist wichtig für alle und unserem Ziel war jedes Semester bietet jeder Partner mindestens eine Vorlesen zum Export und zuverlässig weil jedes Semester nicht nur einmal im Jahr und jedes Semester eine Veranstaltung wir machen jedes immer die gleiche veranstalten wir machen den meisten anderen Partner auch so aber mindestens eine sollte jedes Semester zum Export an der anderen 5 Partner angeboten werden natürlich können auf die eigene Studenten des Partners am Standort diese waren schon in der Regel auch belegen wir ja die Qualität die Qualität sichert bei uns der exportierende Partner exportiere Partners verantwortlich für die ganzen Inhalte für die Videos drehen muss dafür dass es mir das ist Videokonferenzen gibt für die Studierenden an den anderen Standorten da wir das nie Telefonsprechstunde stattfindet dafür dass im Forum informieren Management System immer auf Fragen antwortet er der Exporte der Partner sichert im wesentlichen die Qualität und wir überlegen und wir waren schlagen des Semesters systematische Evaluationen werden aller ungeschickt sodass Transparenz herrscht hier mal gute Arbeit wie es beliebt wer macht schlechte Arbeit ich nenne es mal wir haben so eine so eine interne Hygiene es fällt auf wenn die eine Vorlesung schlechtesten sehr veraltet ist wenn die Hotline nicht funktionieren am Standardtest des Feldspäte sind Evolution auf und dann geht er Generations Ergebnisse aggregiert an alle Partner gehen können wir dann auch über Probleme reden wenn man einen Standorten in Qualität oder unterstützen Probleme bei der Studien gibt und der importierende Partner ist auch wichtig da leistet 1. Hilfe vor Ort der Service für technische Fragen stellen man auch für die inhaltliche wobei ganz klar sage die vorlesen sind habe so weit weg von den anderen Standorten gemacht wird sagt nur inhaltlich oftmals waren das würde zu sorgen kommen also der inhaltliche Zoppot muss eine vom exportieren Partner an dem Standard gemacht werden die Vorlesungen und die Veranstaltung Wir kommen aber zumindest sollte vor Ort eine eingeschleppte Personen vorhanden sein ein lokaler Koordinator für ist der technische Fragen beantworten kann weil das ja alles funktioniert und hier noch ein ganz wichtiger Punkt am Abend war mir lange diskutiert wir machen wir das mit der Prüfungs- Verantwortung natürlich kann Mahler Aufträge vergeben und bezahlte dann könnte auch machen und des steht meine Prüfung abnehmen für die Studierenden eigenes der es war alles zu kompliziert weil bei Sexpartnern können Sie sich vorstellen der 36 mögliche Konstellationen mit Lehraufträgen und so weiter konsequent gesagt die Prüfung die Klausur in der Regel bei uns stellt der Experte eine Partner der Schütze dem Standort Partner der die vorlesen importiert der Prüfer sitzt am importierenden Standort und letztendlich
entscheidet der Prüfer war sozusagen mit den Punkten aus der Klausur der zurückbekommt eben macht welche Noten der vergibt es verantwortlich dafür dass die ECTS vergeben werden wenn das in Noten eingetragen können wir das Prinzip so weit vereinbaren wir gesagt haben die 6 importierenden Standorte haben wir bald einen Professor als Prüfer der kümmern sich darum dass die Noten aus den importierten Veranstaltungen irgendwie gerecht sozusagen festgesetzt werden und es dem eingetragen
werden die Korrekturen erfolgen exportieren Standort und das ist nicht ganz ohne wenn Sie können sich vorstellen wenn Sie 6 Veranstaltungen haben die von 6 Standorten genutzt werden verteilt sind nicht immer gleich ich kann nur ein Beispiel nennen mein Kollege Uwe Hoppe aus
Osnabrück macht im Wintersemester in meine Vorlesung Geschäftsprozessmanagement die belegen allein vom einstudieren 100 Studierende die mögen wir einfach die Kinder gerne in der sind wir gut der schickt uns wo wir
Worte zum einheitlichen Klausurtermine Niedersachsen schickte uns seine Klausur natürlich verschlüsselt kurz vor der ganzen über den Schlüssel bitte also dann wird's ja ausgedruckt dann wird sehr ausgeteilt wir organisieren auch die Prüfung bei uns Standort muss keine Studenten und Osnabrück von den eine Glasur schreiben wenn wir lange Raum wird eine Glasuren aus wie somit ein Frau Doktor gute schickte das Wunder einschreiten Osnabrück und dann ist der Kollege Robbe gefragt aber 100 Tausend Gulden das hört sich erstmal gut an aber da würde ist nicht gleich verteilt manche werden in einem 1. nur von 5 Leuten belegt andere Vorlesungen von 150 der eine Steiner muss dann nur 50 so cool wie unter anderem 5 wie funktioniert bisher relativ reibungslos und problemlos wird aber auch schon mal das sowas diskutiert eine privat Vergütung der Nikolaus vorwarf ist dabei kennt das ist hatten haben wir immer noch oder hatten früher längst abgeschafft die weist die hatten früher eine Police Vergütung Datenbrille Verbot Leisure ein Betrag X gekommen das war bei großen prüfen doch interessanter werden dann die Dienst das war mir auch schon überlegt ob ob Glasur Betrag bezahlen dieses Ungleichgewicht dann Glasur Kollegium die Kulturen der wir auf zu fangen wir sie aber nicht gemacht weil wir uns diese immer so geeinigt hatten seit der Erneuerung ich werde Standortfaktoren ganz
kurz unser Land ist sehr verbunden vorlesen ungeeignet für Pflichtvorlesungen wir nutzen den Anwalt Programmen wo wir Studierenden eben flexibel flexibel studieren können wir denn wo die Polen von Standorten weiblich Katalog erweitern können wir Moderation der Dozenten ist wichtig sowohl des importierten allerorten exportierenden Dozenten der mit der Akzeptanz der Studenten gut ist der Export-Import Bilanz habe ich schon was gesagt es sollte sich irgendwie ausgleichen in letzten Jahren war das teilweise doch recht ungleich im Sinne von wie viele falsche importiert wie viele man exportiert wie viele Studenten belegen die Veranstaltungen aber bisher hat noch keine großen Ärger immer landet Lehrerbund gegeben wird komme der Kurden Naturen sowohl erprobte so Ebene also auch Mitarbeiter Ebene und manchmal ist es schwierig die Vorkenntnisse der studieren zu harmonisieren selbst wenn alle über Bildschirm Stamatis zu tun haben sind die vor doch sehr unterschiedlich man muss vollen darauf achten dass man also die Dinge die wichtig sind für die vor das Geständnis der Vorlesung wo man nichts sicher ist dass das alle Studierende der können und kennen an anschauen und das muss man einfach kurz wiederholen am vor sonst hat der waren sehr inhomogene studieren schafft und ich denke es war meine period steigt verguckte pur 110 sind immer was als eine Folie
kommt noch hier sehen wir hier sehen wir unsere Zahlen des war die Förderphasen hier vorne hier sehen wir die Veranstaltungen wie viele Studierende belegt haben unser Versprechen als im wie viel wir erreichen wollten diese Zahlen überschritten und ab dem Wintersemester 2008 9 ist ein Land das ohne Förderung weiter gelaufen und man sieht hier schon allen es zahlen das wir hier brauche ordentliche Studierendenzahlen
hatten und die Grafik endet hier im Wintersemester 13 14 nicht weil wir jetzt keine Schlieren mehr haben wir einmal nicht mehr auf eine Folie draufgehen bezahlen und wieder gleichgeblieben belegen im Jahr zwischen 2 und 3 Hunde
studieren insgesamt man auch etwas über 300 je nach dem wie die Studie mehr ausgelastet des kommt wurde gut bitte ja
dann vielen Dank an die technische Infrastruktur da möcht ich eigentlich nur so auf die Kernprinzipien die zentralen Elemente eingehen ohne dann mehr ins Detail gehen zu wollen das Prinzip war dass man sich über die austauschen möchte und dann ist es also wenn man von Standard spricht verschiedene Plattformen natürlich das Ziel zu haben eine zentrale bestuhlt IT-Plattformen bereitzustellen die ähnlich dem aufgebaut ist dass man auch an den einzelnen Standorten können das heißt ich habe das Wort Stud eigentlich schon benutzt das den die in
deren Management Systeme die an den einzelnen Standorten schon genutzt und insofern war der logische Schluss auch dem ein Land das Projekt liegt ein zentrales Stund Alpi einzurichten in der Eile Atlantis Veranstaltung vorhanden sind das heißt in dem wir uns mal das Beispiel Hannover das heißt wir exportieren wobei Wissens eine Veranstaltung von unserem Standort und exportiere entsprechend andere Veranstaltung und alle Inhalte zu Mobay Business aber auch den anderen Veranstaltung die wir importieren sind in diesem zentralen Stute Dalkey ja enthalten ja so sieht das Ganze aus
dann hier oben sieht man mal die Ankündigung die lange tätig werden das sind Videokonferenzen und ähnliche Aktivitäten wieder stattfinden das heißt beim Atlantis das Projekt sage ich immer es ist weniger in sondern er blendet Learning das resultiert daraus dass ich zu Beginn
eines Semesters eine Präsenzveranstaltungen für unsere Studierenden Hannover machen mache für die importierte Lehrveranstaltung deutsche erläutere ich was sozusagen thematisch Inhalte der Veranstaltung sind wie läuft das Ganze ab sie können die Studierenden auf das zentrale Stud Alpi zugreifen das kennen die eigentlich gar nicht diesen Bonzen stottert die viel unterwegs aber wie kommt man dann zum zentralen stur wie das wissen wir nicht und was sind zum Beispiel Termine für Videokonferenzen und so weiter das heißt es ist jetzt nicht so dass wir sagen hier bieten jetzt beispielsweise das Beispiel von Geschäftsprozessmanagement aus Osnabrück einfach an und die Studierenden werden freigelassen sage ich jetzt mal müssen sich das selbst aneignen sondern wir machen der wirklichen Einführungsveranstaltung wo sie dann eingeleitet werden wo finden Sie welche Materialien und ähnliches und dann auch natürlich entsprechende Videokonferenzen mit dem exportierenden Standort dass die Studierenden an auch Fragen zu den Inhalten stellen kann das heißt ich mache bei uns am Standort die organisatorische Koordination aber inhaltlich kann ich zu den ja Veranstaltungen zumeist auch nicht so viel sagen und insofern sie die Videokonferenzen dann auch wichtig um zum Beispiel Klausur Fragen zu klären gibt es inhaltliche Unklarheiten und Ähnliches und auch ganz wichtig ist ja der Zusammenschluss von verschiedenen Studierenden an den anderen Standorten das heißt es tun sich immer mehr lernen zucken zusammen von Studierenden an den verschiedenen Standorten man tauscht sich aus sagt ich habe gesehen bei euch gibt es die und die Veranstaltung das würde ich noch mal gern machen oder euch gibt es den dem Professor den für mich interessante der bietet Praktika an und so n DIN des Atlant das Projekt nicht nur ja er zum Austausch von Fachkompetenz im Bereich der Lehre sondern auch zur Vernetzung von Studierenden unter einander ja
und hier sieht man einmal die Suche das heißt man kann nach verschiedenen Atlantis Veranstaltungen suchen wir machen das wie gesagt immer so dass wir schon eine importierte Veranstaltung vor dem aber rein theoretisch Schwester möglich dass Sie 5 Verantstaltung impertinent konnte man sich auch eine auswählen oder sich einfach mal informieren zentralen Schulter was gibt es eigentlich für Veranstaltung genau das konnten die Studierenden entsprechend auch machen genau hier als Beispiel
einmal aus Braunschweig Business Intelligence das ist eine Veranstaltung die könnte importiert werden und dann bei uns in Hannover besucht werden und da werden dann sozusagen in den Veranstaltungen um verschiedene Inhalte angeboten oder auch der Dinare Videokonferenzen angezeigt in den Ankündigungen oder entsprechende vor den bereitgestellt hier
sieht man auch in Mainz oder Kiel werden die Ansprechpartner in zentral Professor Matfeld oder dann die entsprechende Dozentin die am Standort dann verantwortlich ist in Braunschweig wäre das der dann sozusagen die Dozentin die dann auch die Veranstaltung mit Herrn Matfeld inhaltlich betreut und hier sieht man dann die entsprechenden anderen Tutorin oder so denn an den anderen Standorten und so war dann auch einmal jeder im Atlantis Projekte wer sitzt gerade für dieses Semester für die Veranstaltung entsprechend auch verantwortlich so war als Importeur als auch Exporteur ja hier kann
man dann die die Dateien vor den Aufzeichnungen der gibt es vielerlei Möglichkeiten viele benutzt auch noch Ilias als entsprechende Plattform als Zusatz um Material zur Verfügung zu stellen man keine Ablaufplan entsprechend einstellen das vom nutzen und man kann auch hier über die Teilnehmerin natürlich Kontakte zu den entsprechende Studierenden die auch in der Veranstaltung eingetragen sind Kontakt aufnehmen Aldis ist natürlich möglich das sind auch die Möglichkeiten die man über das ja Stud Alpays am Standort auch selbst hat ja und
was sagen und so Atlantis Studierenden dazu in der haben wir eine sehr positive Resonanz der Studierenden also es ist wirklich so dass die Studierenden sagen es bringt mehr Abwechslung ein großer Vorteil der häufig genannt wird dass man halt auch verschiedene andere Studierende Challenge ermitteln können werden kann oder 1 was eigentlich fast immer genannt wird ist das dann in die der Punkt des Auslandssemesters oder Praktikum viele Studierende machen Praktika und ein Auslandssemester und seine mache das die Credits aus dem Ausland die Wände vielleicht nicht anerkannt aber ich brauche noch 4 was mache ich denn jetzt und dann kommt die Atlantis Veranstaltungen spielen die studieren müssen werden in zu 1. Präsenzveranstaltung vielleicht bevor anwesend sein das ist aber auch nicht immer so Information können sie dann auch von uns am Standort erhalten dann können die Studierende ins Ausland gehen sich alle Materialien Videos und so weiter angucken und müssten nur einen Klausur Termin in Hannover sein beispielsweise um die Klausur mitzuschreiben weil auch die Videokonferenzen die wir machen die Zeichen wie bei uns am Rechenzentrum immer auf so dass auch diese Konversation sage ich jetzt mit der inhaltlichen Betreuung an einem andern Standort dann entsprechend gewährleistet ist und sich die Studierenden das auch noch mal an gucken können das machen sehr sehr viele das heißt manch einer belegt dann der vielleicht 2 Vorlesungen dann pro Semester die dann halt als E-Learning oder blinden fanden blendete eine Veranstaltung angeboten werden ja wir meines Praktikums habe ich 2 Hausarbeiten geschrieben und die Vorlesung belegt dass heißt der ein oder andere ist vielleicht nicht so der Präsenz Student und arbeitet die lieber zu Hause für die ist das dann auch noch was ich konnte die Präsenz für oder die Vorlesung besuchen und die Inhalte ja mir aneignen wann und wo ich wollte das ist dann auch noch mal zum plus generell ist es auch so dass die Atlantis Veranstaltung aus so angelegt sind dass die Veranstaltungen von Beginn an des Semesters schon komplett vorhanden sind also es sei denn es würden Veranstaltung nur aufgezeichnet dann läuft das parallel aber generell ist es so ob der Student das jetzt in den 1. 3 Wochen des Semesters macht oder mittendrin in 2 Wochen oder ganz zum Schluss das ist total egal wann ist alles vorhanden
ja er die Betreuer in der Folgen hat täglich vom antworte das ist halt sehr wichtig gerade wenn man sagen Sie mir eh oder blendet Berlin und dass man dann auch natürlich guckt dass man die Studierenden dann auch gut betreut ja manchmal ist es dann halt aber auch so dass man auch negatives Feedback riecht das ist jetzt jetzt nicht schlimm man während wir daraus und kann das dann natürlich integrieren das teilweise solche Bitten wir an wir Kritikpunkte komme wieder tun schlecht Landeswahlsieger Videokonferenzen dass dadurch das 6 Standorte miteinander kommunizieren die Verbindung ein bisschen Krise dich ist aber ein das sind Dinge die können wir zu dem Zeitpunkt Talk nicht mehr beheben unbedingt aber die werden wir dann immer in Zukunft dann natürlich als kleines außer Frage und Ausrufezeichen des um das dann nächstes Mal besser zu machen ja die Klausur findet immer ein bisschen er statt als in regulären Klausur Zeitpunkt das heißt wir haben immer einen Termin der ist ein bisschen vor dem Klausur Zeitraum dass es auch mal so ein kleiner positiver Aspekt genau eine Sache noch in das heißt die Studierenden Schreiben an den verschiedenen Standorten Klausuren und was mir häufig zu ankommt ist es auch dass die Studierenden das positiv empfinden was ich erst dachte wir vielleicht ein bisschen kritischer Aspekt das das steht Ihnen lernen mit verschiedenen Aufgabenstellung der unterschiedlichen Universitäten umzugehen jede Universität hat einen bestimmten Typus teilweise an Aufgabenstellung und das ist sehr differenziert an einzelnen Standorten und dann lernen sie auch mal kennen Wie schreibe ich eine Person Osnabrück wie schreiben die ihre Bestände Göttinger die Klausuren die Braunschweiger und so weiter ja Motivation wurde immer positiv hervorgehoben der Professoren und Dozenten allgemein genau und insgesamt ist das wird das Programm Atlantis oder das Atlantis Projektbonds sehr positiv wahrgenommen und auch die Veranstaltung den reichlich besucht also das kann man nur so sagen dass man jetzt so die Feedback zu wie wir so mitgebracht haben gesammelt haben und das was schon von meiner Seite dann bedanke ich mich für die Aufmerksamkeit
Loading...
Feedback

Timings

  759 ms - page object

Version

AV-Portal 3.13.0 (5c8e2efe74178fb46921415ac72371299d2e6b01)
hidden