Bestand wählen
Merken

Quantum cryptography in Minkowski space

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Quantum cryptography in Minkowski space
Serientitel The Annual Conference on Quantum Cryptography (QCRYPT) 2012
Anzahl der Teile 30
Autor Kent, Adrian
Mitwirkende Centre for Quantum Technologies (CQT)
National University of Singapore (NUS)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 2.5 Schweiz:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/36669
Herausgeber Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Englisch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Quantum theory and the relativistic no-signalling principle both give ways of controlling information, in the sense that someone who creates information somewhere in space-time can rely on strict limits both on how much information another party can extract and on where they can obtain it. An increasingly long list of interesting cryptographic applications exploit the power of the no-signalling principle as well as the properties of quantum information. I describe recent work in this area, including secure protocols for bit commitment, quantum tagging (quantum position authentication) and new intrinsically relativistic cryptographic tasks.

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback