Bestand wählen
Merken

Erfahrungen und Aussichten bei OpenNRW

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
so und nun nachdem ich natürlich schon wieder maßlos überzogen habe das das ist leider immer so das schaffe ich nicht vielleicht ist es ab nächstem Jahr anders wenn ich nicht mehr hier vorne stehe aber wir haben natürlich immer auch 2 besonders tolle Vorträge für Sie herausgesucht und da darf ich zunächst begrüßen Andre Kaffee der uns seine Erfahrungen und Aussichten oben NRW bringt er ist Leiter des in Innenminister den Ausschluss interministeriellen Ausschusses in NRW gehört zum auch zum Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen und wird uns an der Stelle jetzt die nächsten ich lade halbe Stunden treffen die nächste Zeit mit seinen im heißen wir uns denn dann ab ja vielen herzlichen Dank ja als ich hier rein gekommen bin war ich vom Glück beseelte weil ich ja auch hier studiert habe und die Räumlichkeiten noch ganz gut wiedererkannt habe die Rückenlehnen sind wir glaube ich noch die gleichen aber wenigstens bei den Tischplatten haben was modernisiert und ganz erfreulich die Toiletten sehen auch oder aus dir also auch am 1. nötig nichtsdestotrotz ja dann sah ich allerdings in die Runde und fühlte mich etwas an dort lässt oder Oberklasse meiner Krawatte hat die zum Beweis ist ein aber auch mitgebracht also wenn schnell in die Ecke gegangen die ausgezogen gerade geschehen kann der Bürgermeisterwahl hatte eine nicht das er ist schafft die die den zwischen unterm Tisch wieder angezogen wird ist er gerade gegangen und jetzt bin ich glaube ich in guter Gesellschaft die ja wie gesagt hier war meine 1. Physikvorlesung 3 an der Zahl in der Woche durch immer von 12 bis 13 Uhr für hungrige Studenten genau die falsche Zeit aber berichteten dass die Vorlesung ganz gut gewesen sein sollen 1 2 habe ich auch glaube ich mal besucht von Partys kenne ich die Räumlichkeiten in die noch so wie ich hier ganz ganz kleines bisschen vielleicht zu meiner Person ich bin Referent im Innenministerium beziehungsweise die es seit letztem Jahr ist dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen und dort zuständig für den Bereich des G Datenmanagement den Aufbau der Geodateninfrastruktur dem und dem Thema in zweier heute bin ich allerdings in einem anderen Thema hier und ich freue mich sehr dass ich schon man gutes Thema gefunden habe den eben hatte mir in einem Vortrag auch schon in der helle gesagt dass ich sie glücklich machen kann wenn ich ihn offene Daten mitbringen ja wunderbar also das ist das sehr gut es also vielen Dank für die Vorlage ich glaube ich kann Sie heute glücklich machen
zumindest dann wenn sie von Ordens schrieb wir mal ganz kurz weggehen wollen und vielleicht auch andere Daten haben ja einbinden wollen ja wenn die glückliche Situation die Kostenfreiheit in Nordrhein-Westfalen für sämtliche Informationen die ein Raumbezug haben eingeführt zu haben und die Zahl des Jahres 20 17 sind die 500 das nämlich ist die Zahl an Daten die im Jahr 20 17 Uhr von unseren Servern Down gelotet wurden zu 90 bis 98 Prozent ist in das Geo Basisdaten von Landesvermessung Liegenschaftskataster zusätzlich zu dem Angebot welches Ziel bislang auch schon immer über Dienste bereitgestellt haben deswegen auf der Folie auch noch mal die Darstellung der Nutzung unserer wäre es und WCS Dienste klar in den Anfängen vielleicht etwas sehr stark genutzt hochfrequentierten vom Uhlig hatten die 1. noch die Idee dass es vielleicht nicht wahr als alles und im März für wir Kosten ein deswegen wurde wahllose runtergeladen aber ich denke man kann seit Mitte des Jahres sagen dass in etwa 20 Zeitarbeit pro Monat an Datensätzen Litauen gelotet werden auch im
Bereich der Dienste der DNS-Dienst Dienste die schon seit längerer Zeit in Nordrhein-Westfalen kostenfrei waren hat sich hier eine positive Entwicklung nochmal und hob geben haben tatsächlich einmal natürlich diesen Nutzung Speed im jeweiligen Jahr 20 17 der zu verzeichnen aber seit dem geht einig auch stetig die Nutzung unserer wären es Dienste nach oben hier die andere Grafik zeigt noch nochmal das zu Zeit das Interesse an die MTS Diensten größer zu sein scheint also insgesamt wird die Infrastruktur die wir seitens der öffentlichen Verwaltung hier in dir Informationswesen bereitstellen scheinbar genutzt sehr erfreulich
und selbst diese Folie muss ich Ihnen sagen ansonsten würde sie mit dem Thema ins Feuer heute nicht zu sehr aber auch selbst die Dienste die wir Filme 2 Kontext anbieten werden genutzt dem Henne-Ei-Problem kommen wir damit ein wenig näher also die Eier liegen jetzt da und scheinbar haben sich ein paar 1 draufgesetzt hoffen wir dass wir im Jahre 20 20 denn die Uni hier haben groß werden die Stadt Bonn groß feiert das die Stadt dann gleichzeitig im Jahre 20 20 ihre ins Bayer Verpflichtung erfüllt und alles was Sie hier machen mit dir referenzierten ins Diensten bereitstellt das wäre super dann würde ich gerne wiederkommen ja diese so dauert es geht heute um das Thema am auf Video Basisdaten ich wurde gebeten auch in kleinen Rückblick zu geben nichts ist spannender für uns wenn dem Ministerium arbeiten als ein Blick ins Gesetz und ich ich sehe ihre Leidenschaft nach dem Essen auch mit mir diese diesen Blick ins Gesetz zu wagen nichtsdestotrotz muss ich Sie waren an der Stelle wo ich mich ein bisschen kürzer fassen und nicht ganz so tief eindringen sondern die lediglich darauf hinweisen dass wir 2 rechtliche Vorlagen Vorgaben haben auf den wir unsere Gebühren grundsätzlich immer abgebildet haben das eine ist der Gewinn vor der sich vornehmlich mit den Daten der Landesvermessung beschäftigt das andere ist eben die Gebührenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstücks sind Wertermittlung verändert Gebührenordnung gut darin waren bislang unsere Kosten geregelt und in der Zweiten Änderungsverordnung haben wir dann die Möglichkeit erstmals Daten kostenfrei über dem es Dienste bereitzustellen diese wären es Dienste haben wir bisschen versteckt weil es mir und nicht und wobei diese Dinge bereitzustellen unter dem groß unter der Klammer des NRW Atlas also unter dieser Klammer bekam sie gar schon zu dem Zeitpunkt an dem Daten des Landes zur Verfügung gestellt eben verpackt in einem DNS-Dienst dann in 20 16 kam der er größere wurde dadurch dass wir dann diese 3. Änderungsverordnung eingeführt haben und damit auch die Kosten für die Daten der Grundstückswert Ermittlung freimachen konnten und dann ja wirklich fantastische Burg und ganz egal wer da dran die beteiligt war ist es wirklich ein historischer Abschnitt und wenn irgendwann in 50 Jahren jemanden Vortrag hält über die Thematik aus nordrhein-westfälischer Sicht dann wird dieses Datum vom Uhlig auf eine der Folien zu finden sein das hat in Nordrhein-Westfalen denke ich wirklich einiges bewegt also die Tatsache dass wir seit dem 1. 1. 2017 wirklich alles kostenfrei rauswerfen können was digital ist das Ganze ist im Umfang in der Verordnung zur Umsetzung der oben Täter Prinzipien geschehen dass eine so genannte Mantelverordnung mehr zur an einen Mantel Verordnungen die sich in allen 3 Artikeln aufgegliedert hat die wussten die Daten der Haus Stationen noch hier einschränken die sind waren weiterhin gebührenpflichtig aber auch hier schon der positive Hinweis dass sich da in nächsten Tagen auch das ändern wird Wir werden also jetzt auch die Daten von Sarkos kostenfrei bereitstellen können Ministaat unterschrieben das Ganze muss nun noch veröffentlicht und dann technisch umgesetzt werden aber auch da gibt es keine Kosten Einschränkung wer wir sind wirklich Open Data in Nordrhein-Westfalen nach besteht lediglich in der Gebühren und alle sonstigen die Rohdaten Gebühr keine damit haben wir eine jahrelange Kostendiskussion haben beendet mit diesem einzigen Wort keine hervorragen für uns es gab so viele Arbeitsgruppen die sich das beste Gebührenmodell überlegt haben es gibt nicht das beste Gebührenmodell das des beste Gebührenmodell ist 0 wir dürfen es geben das ist sehr schön ist dass wir trotzdem Dienstleistungen für die nehmen natürlich weiterhin auch müssen die Haushaltsmittel müssen wir Geld nehmen also alles was wir bekommt er was wir noch mal darüber hinaus über das digitale Angebot anfassen müssen wenn die Dienstleistung erbringen dass es selbstverständlich abzurechnen in Artikel 2 haben wir dann da die Regelung für unsere Lizensierung benutzt auch wir haben es uns relativ einfach gemacht wir haben jetzt Daten Lizenz Deutschland nicht deswegen verwendet weil der Auffassung waren dass er die Beste aber es ist die konstant die konstanteste in in Deutschland der die Bundesrepublik der Bund aber auch viele Bundesländer haben sich eben genau für diese Daten Lizenz Kumite und auch die umgaben Strategie unseres Landes hat in 2016 sich ausdrücklich für diese Daten Lizenz ausgesprochen deswegen bauen wir jetzt auf diese auch ob man in XY Monaten Jahren vielleicht in der Auffassung ist dass sie eine bessere Lizenz haben hilfreich wäre dann sind wir zumindest schon auf einer einheitlichen Basis auf der man dann diese Diskussion starten und einen potenziellen Wechsel durchführen könnte wichtig war uns jetzt einfach nur dass für eine einheitliche Lösung finden die sich jetzt auch mit mittlerweile den anderen Bundesländern etabliert ja wieder das ganze man glaubt es ja gar nicht aber man darf der Verwaltung sind das uns auch immer so penibel an der Stelle dann wirklich bis zum Schluss nicht daran geglaubt dass das klappen könnte entsprechend überrascht waren wir dass es auf einmal geklappt hat und dann waren auch sehr überrascht dass wir nur noch 5 Monate Zeit haben und in diesen 5 Monaten war Menge zu tun zum Beispiel mussten wir erst mal die Abkehr vom üblichen vertrieb die wir jahrelang gelebt haben wo wir auch so ein bisschen hinter stammen die Ideologie auf einmal Text sein die die Mitarbeiterin und Mitarbeitern also wirklich ein gedanklich kulturellen Wandel vollziehen wir mussten unsere Vertriebsstrukturen vollständig ablegen wir konnten nicht einfach unser Vertriebs Portal auf 0 setzen dieses Vertriebs Portal nicht dafür ausgelegt darüber 500 arbeitet zu bewegen dass da viel kleinteiliger ausgelegt das muss er vollständig abschalten wir mussten einen Downloadbereich eigentlich weil wir natürlich wissen obwohl die Energie die in Deutschland eine Dienste basierte Architektur leben wollen wir uns natürlich klar dass das nicht das ist was der Nutzer gerade braucht das sehen mussten auch da noch einmal vor unsere Feuerholz Infrastruktur setzen auf der Mann im Video Basisdaten und Ihr Fach dann runterladen kann sie mussten sämtliche Produkte die wir haben einfach mal durch konfektionieren weil eben nicht mehr Produkte anbieten sondern der Rohdaten will ich das nicht nennen aber der wir bieten jetzt heute das komplette Basis DLM an nicht mehr gegen eine Ausprägung in schwarz oder Lieder hat das können Sie machen Sie können sich einfach das Basis der in voller Brompton hat Unterlagen interpretiere ich als rot Datum und Sie machen damit was sich letztendlich brauchen also es gab noch eine Menge an Aufgaben die zu tun und zu erledigen waren auf die Frage der Paketierung was macht man mit solchen großen Luftbildern doch 20 auflösen die kann man ja nicht einfach dahin legen muss der sinnvoll Paket ihren damit überhaupt nun Downloadserver durchflutschen können also alle das waren Fragen die binnen 5 Monaten zu klären haben und da haben die Basis NRW in Bonn mit der haben IT NRW und auch das Ministerium sehr sehr gut zusammengearbeitet und den Nachweis erbracht dass Verwaltung nicht immer lang sein sein muss ja geht das sorgt der
Stelle sein ich weiß nicht wie oft ich da noch drauf drücke hier mal ganz kurze Auszug dessen was wir jetzt tatsächlich bereitstellen in das eine oder andere Produkt wird Ihnen vielleicht bekannt sein ich möchte auch hier nicht mehr ins Detail gehen ich habe mich für 2 Bilder entschieden sicherlich dem interessanten Luftbild in dieser Auflösung 1 zu 20 und auch da wird es sicherlich bald im Neuerungen geben weil wir natürlich qualitativ hochwertigere Daten haben als das nichtsdestotrotz darüber hinaus dann auch noch mal die Information aus dem Liegenschaftskataster jemand abgebildet in der Land tagt das ist die Detailtiefe die Qualität die man jetzt kostenfrei beziehen kann sehr schön diese selber hingegangen und das hätte also die Animation funktionieren also sehen Sie es mir nach jetzt weiß sie auch kann ich was hinter diesem Bild steht das hätte jetzt eigentlich so durchführen müssen ich versuchs trotzdem also wir sind hingegangen und haben uns eine Frage stellen müssen die uns intern beschäftigt also viele Ressourcen nutzen bauen Geoportal erbauen Portale zu zweit auch bilden Datenkarten Grafiken ab falls irgendwas darstellt und nutzen zu allererst immer Google selbst verstärkt zur klar weil die Grenze immer nordrhein-westfälischer Grenze nicht aufhören darf an der Stelle den sind wir konnten wir jahrelang nie begegnen jetzt können es auf einmal zumindest bis zu den es aber nicht darüber hinaus deswegen eine sehr erfreut dass im Gespräch mit dem Bundesamt für Kartografie und Geodäsie dann gewahr wurde dass es da ein Verfahren gibt mit dem man jetzt künftig kostenfrei Informationen hier in einer Hintergrundkarte bereitstellen möchte man hatte dort ins Reggio Basisdaten eingearbeitet ist sie in dem Verfahren Top Lust am kartografisch überarbeitet und damit ein einheitliches Kartenbild uns zurückgegeben also wir nutzen jetzt auch in unserem Portal in unserer eigenen Daten die allerdings durch eine externe Stelle nochmal kartografische bearbeitet wurden aus so ab dass sieht die die freie Nutzung eben vor und das ist für uns sehr gut über wie jetzt tatsächlich dann auch mal in diesem Bild im Videoportal normalerweise war hierbei der roten Grenze Schluss jetzt könnte und dann über VI Viewer zumindest davor gefragt haben haben auch über die Grenzen hinaus darstellen und gerade in Krisen Aufgaben beispielsweise die auch bei uns in Abteilung angesiedelt sind müssen wir natürlich über die Grenzen hinaus schauen Sie das also einen Kartendienstes geht über mehrere 7 Stufen hinaus und skalierbar ist und die man dann eben in eigene Anwendungen einbauen kann ebenfalls auch unter der Lizenz Deutschland und überall dort wo es keine kostenfreien da gibt es zum Beispiel bei unseren Nachbarländern in Niedersachsen Rheinland-Pfalz in Teilen nicht was mein Kollege sitzt irgendwo aber herkömmlicher nachher dafür strafen Hessen und dergleichen gibt es an der Stelle haben die kostenfreie in diesem Sinne in dieser Ausprägung noch nicht an der Stelle den Open Street Map Daten und Normung nicht da haben wir persönlich überhaupt keinen Stress mit Hauptsache wir die können lösungsorientiert an die Aufgaben herangehen ja das ist jetzt wirklich sehr ärgerlich dass die Animation weg es war hinter dem Bild ist was was ich wirklich nicht schwach ist aber gut wir haben darüber hinaus auch versucht einfache Lösungen anzubieten um sie in unserem Post der der Ministerien und auch danach bereitete Bereich abbilden zu können wir wollten also weg von diesem ganzen Google Darstellungen kam mit dieser genannten Schirokow denn mehr eine Komponente gefunden mit der man eben ganz einfach Abbildung oder kartografische Elemente hier darstellen kann und Portale einbauen kann da dementsprechend sind auch alle Portale Delle des Landes durchgegangen haben jetzt dadurch abgelöst die Zeise sie aber vielleicht kann ich das auch für n was nutzen leider immer noch Nutzungs- eingeschränkt wird seine sehr alter doch immer was was wir kostenpflichtig ist oder was nicht richtig genutzt werden kann Hinweis an der Stelle an uns liegt es nicht wir müssen an der Stelle sind für ganz gut orientieren da hinten ist das Schloss also müssen in die Richtung gucken dann gucken Sie auf den Posttowers da leider immer noch kostenpflichtige Daten die dazu verleiten dass wir die Dinge eben doch nicht in den Anwendung so kostenfrei herausgeben können weil sie eben nicht Herr der Postleitzahlen sind also auch da noch mal Appell aus dieser und der aus vielleicht auch diejenigen anzusprechen die immer noch auf ihren Daten hocken die nicht immer aus der örtlichen Verwaltung kommen sondern die vielleicht auch mal aus der Wirtschaft kommen dass eine Ressource die Postleitzahl die ganz vehement und ganz wesentlich ist für Kodierung Aufgaben die wir benötigen wir also es gibt scheinbar noch genug Stellen in die ein Geschäftsmodell in den in den G O X Daten finden und ja vielleicht kann der Appell aus dieser Runde wenn wir schon hier in Bonn sind auch in die Richtung Posttower gehen und vielleicht etwas dran ruckeln dass wir uns sehr genehmen Ja ich will ganz kurz nochmal darstellen welche Möglichkeiten sie haben an unsere offenen Daten heranzukommen der eine Weg ist der der das ganze vielleicht obwohl lanciert hat sowieso Open Government Initiative in Nordrhein-Westfalen die natürlich nicht die viele Leute sondern von unserem Siao begleitet wird an der Stelle haben wir natürlich in unsere Gier oder haben haben in den Metadaten qualifiziert und über die Anwendung die Vernetzung unseres die Katalogs mit dem Katalog der oben in der die Welt so vernetzt dass man die Ressource dort auch wiederfinden kann sie können ins in Szene Open-Air Webportal gehen und danach alle möglichen offenen Daten aus Nordrhein-Westfalen suchen aber eben auch nach den Wahlen die oder und wenn sie nach Porto Fotos suchen beispielsweise kommen Sie genau auf die Ortung Fotos die sie dann auch im Videoportal beispielsweise vorfinden also es sind immer die gleichen Daten die durch die Metadaten eben entsprechend und über die Katalogen sprechen vernetzt sind in den wir im 1. doch 20 in Dienst ist auch noch die Möglichkeit über die Feature Infos diese Orte Fotos direkt als PDF runterzuladen wenn man mal eben Otto Foto für den Geburtstag oder Wegweiser oder für sonst was auch heute Morgen war glaube ich das Beispiel der vierte oder der Feierlichkeit wo man mal eben kurz eine mit Grafik brauchte die habe man die relativ schnell runter geladen er selbst fremde Menschen die mit der Technik nicht so viel zu tun haben die ich sind dazu durchaus in der Lage darüber hinaus habe ich ihn ja eben schon gesagt haben die Infrastruktur noch mal eben vor die Feuerholz gesetzt und haben noch mal und Reggio Basisdaten in einer frei basierten Struktur abgelegt Kinder im öffentlich zugänglichen Bereich hier unter der Adresse die der wird Adresse hier dargestellt ist dort sind genau die des Oberhauses Daten die Sie auch über die Dienste bekommen das ist alles immer der gleiche da wir sind aber andere O X Daten abgelegt sofern Ressorts ihre Ressourcen auch vor die Tür stellen wollen wir das werde auch weiterhin noch Anliegen denke viele Programme laufen einfach auf solchen Skripten auf solchen Fall basierten Skripten haben es ist wir sind noch lange nicht daran dass wir alle immer unsere Dienste nutzen können dementsprechend muss man auch diesen Weg denke ich noch begleitend gehen ja eigentlich
müsste alles perfekt sein ist es auch also ich strahle durch aus Heller mittlerweile mein Gesicht als meine Berufskollegen wenn wir in dem Thema unterwegs sind und wir haben auch nicht mehr so die aktivste Vertretung in den ADV Arbeitskreisen die sich mit Gebühren beschäftigen ist es wir trotzdem die Probleme zwar andere geworden aber sind nach wie vor da gerade im Lizensierung Bereich ich würde die Frage im Teufel niemals öffnen Sie nach Ihrer Meinung zu Lizenzen zur Frage also nicht in dieser roten F 1 sicher an von einem wird für das Jahr noch genug fragen wie man Lizenzen ab bildet die man gerade Lizenzen auch abbilden könnte die sich mit Echtzeitdaten beschäftigen wie wir zusammen bei OpenStreetMap-Daten beispielsweise und Geo Basisdaten wie kann mir das miteinander vereinigt wie die beiden Lizenzen zusammen das lassen wir gerade klären in der Hoffnung dass es da eine positive Lösung zu gibt wir müssen weiter noch mal unsere Produkte ausgestalten ein ganz großer Nachteil des oben der ist der dass unsere Nutzern nicht mehr kennt gut klar vor was nach Handvoll mit denen dann Vereinbarung hat mit dem man aber auch sprechen konnte und nachfragen konnte was wollt Ihr für Produkte sind die Daten doch so gut wie wir sie haben jetzt haben wir die Ressourcen einfach liegen wir wissen gar nicht wer diese 20 Zeitarbeit und so sind dass es ein bisschen schade eigentlich da müssen wir noch mal an uns überlegen wie wir denn vielleicht näher kommen können ja die Ansprüche dadurch dass sie auch dass die Nutzung gesteigert wie die Ansprüche an die Qualität der Daten hat sich da tatsächlich auch mal er würde also nun und das ist das ist der Nachteil wenn da auf einmal genutzt werden die Nutzer haben natürlich dann auch Ansprüche an diese Daten aber diesen Anspruch an wir selber als amtliche an unsere amtlichen Daten dementsprechend am 11. das natürlich weiter ja wir ich hatte schon gesagt wir leben eigentlich eher die die Dienste gestattet des Downloads nichtsdestotrotz versuchen wir daran weiterzuarbeiten beides bereitzustellen was uns ganz wichtig ist ist eben dass wir auch in Standards geben wir sind wir gewissen Vorgaben Restriktionen unterworfen gerade Vermessungswesen arbeiten wir mit den unter einander in der Vermessungsverwaltung zusammen mit den anderen Bundesländern und Leben eben Standards die vielleicht nicht immer und überall und wog sind aber die ganz eine ganz wesentliche Ressource sind zur Daseinsvorsorge und das ist ja unser erstes Anliegen diese Daten dafür zu ebenfalls intern Daseinsvorsorge betreiben und so interne Prozesse und des in einem zweiten Schritt geben die diese Daten für externe Nutzung beispielsweise weil das tat man halt nie ganz vergessen wenn man darüber rede warum wir diesen oder jenen Standard bedienen aber wir versuchen auch über Standards einfach die gerade die Kooperation die zusammenarbeiten die sich im Open Data und Open Government Kontext bildet einfach aufzulegen der nächste große Standard der glaube ich vor uns steht aus der Sicht der öffentlichen Verwaltung ist der Standard x bauen x Planung haben und da sind wir wirklich gute weite Schritte getan worden da wirklich auch ressortübergreifend auf einem einheitlichen Datenaustausch auf einem einreichen aus der Standard kooperativ und gemeinschaftlich zusammenarbeiten zu können wir wollen versuchen in diesem Jahr liegen die Möglichkeit des Downloads noch zu vereinfachen das war einfach der Tatsache geschuldet dass wir wirklich viele Maloof mussten um unsere Daten bereitzustellen jetzt erst haben wir die Uhr die Zeit um zu überlegen dass wir wie die Bereitstellung auch über einen sinnvollen Download-Client begleiten können das soll in diesem Jahr noch erfolgen wir wollen auch weiterhin an den technischen Komponenten arbeiten die da lauten Kinoportal Geo Katalog wieder die die Idee zusammen Tests wie Grand ist wir haben aber auch interne einzelne Komponenten wie denn wir glauben dass wir dieses Thema Gier Information weiter nach vorne kuschen können ja dann geben neue Bereitstellung sowie also wir entwickelt und wir haben erkannt dass das wird nicht mehr nach nach 3 modellierten Datendiensten suchte sondern dass auch spezifischer versucht dementsprechend glaube ist heute im Programm auch noch einen Vortrag zu dem Thema Special Täter und sogar indem man einfach auch mal versucht die wirklich über webbasierte suchen einzelne Objekte und im Internet zu suchen und dann auch direkt runterladen zu können also dass sie wirklich nach dem Objekt Haus zu suchen oder Straße haben in einer bestimmten Region dieses Objekt dann auch direkt beziehen können und nicht einfach auf den Dienst aufsetzt müssen ganz interessantes Projekt was wir diesen angestoßen haben und was von Daten entdeckte Instruments heute nochmal kümmern wir glaube ich im weiteren Verlauf der Tagung der Konferenz vorgestellt wird noch die oder als Kernkomponente alles verwaltungsintern es ist erst mal weg ist es er trotz innerhalb der Verwaltung ist das Thema Digitalisierung Digitalisierungsstrategie gerade sehr bedeutend Nordrhein-Westfalen ist gerade im Begriff mit sehr viel Aufwand eine Digitalisierungsstrategie zu erarbeiten und im Rahmen dieser Digitalisierungsstrategie versuchen wir uns also die viele Behörden Teil eben auch zu haben anzubieten weil wir einfach alles mitbringen aus der Geo Welt was man in diesem Kontext benötigt also wir wir wissen wie man Standards machen wir wissen ja Metadaten machte wisse niemand digitale macht das sind einfach 3 Faktoren mit denen wir als Geographie der Menschen und sehr aktiv in diesen Prozess der Digitalisierung der in jedem Bundesland gerade auf der Tagesordnung und auf der Agenda steht Ihnen die auch nochmal einbringen können ganz gleich aus welcher Richtung auch aus dieser Richtung der Post ist denke ich gibt es genug Initiativen die man da begleiten das gilt es dann eben auch zu tun und weiterhin den Appell an externe Stellen an andere Bundesländer haben diese Daten auch frei zu freizugeben wir haben überhaupt nichts davon wenn 4 Bundesländer in Deutschland Kostenfreiheit haben leider nicht kein einziges dieser Bundesländer zusammen also dann keine gemeinsame Grenze wir können nicht nach Thüringen in Hamburg gefunden und nach Berlin sowieso nicht also ich brauche Niedersachsen ich brauche andernfalls ich brauche Hessen mit welchen Namen Kooperationen in die Niederlande sind seit jeher kostenfrei erst dann ist mein Leben wirklich perfekt dann kann ich auch irgendwann diese Lizenz Fragen klären und dann werde ich mich ganz genüsslich zurücklegen meine Krawatte ich bin und mich freuen dass die die Welt funktioniert etwas despektierlich gesagt ja
dann wir machen das ganz alleine Seite in diesen Orden Täter Kontext den kann man auch viel besser zusammenarbeiten dementsprechend haben wir seit einiger Zeit in Nordrhein-Westfalen auch was Rundtisch eingerichtet in mit dem in der Höhe und vor dem Hintergrund dass einfach mit der Verwaltung Wirtschaft und Wissenschaft reden wollen ins Gespräch kommen wollen zu sehen wo die mehr der Geo Informationen liegen das hat viele Gründe alleine Nachwuchs Probleme aber auch natürlich unsere Überlegung das Thema nach vorne zu pushen das tun in diesem Land helfen freiwilliges Netzwerk in dem Sie sich wenn Sie mögen auch engagieren können jeder bringt sich hier freiwillig ein wir machen hier keine sogenannte Schrank Bach und erstellen ellenlange Papiere wofür eigentlich als öffentliche Verwaltung sehr für bekannt und verschrien sind an der Stelle versuchen wirklich lösungsorientierte Projekte anzugehen die in kleinen Skizzen vorzubereiten mit diesen Skizzen in die Ressorts zu gehen und zu sagen sicher ist das was was er braucht und dann mit Fördermöglichkeiten an dass hier wohl tatsächlich die nach vorne zu tragen haben wir sehr schöne Beispiele schon finden können und dass es also tatsächlich ein sehr lebendiges Netzwerk in dem wir zusammenarbeiten und dann das ganz positive Beispiele für diese das Netzwerk ist die Frage ja wir sind die Nutzer von Bio Basisdaten wusstest nicht Apps in ihnen unter welchen ein gefragtes Thema es wert sofort zurück gepusht und gesagt hier guckt euch das mal an ja Euregio Basisdaten genommen und die unsere mehr eingepackt und dort kann ich auch einmal meine Produkte das denn so werden und genau das wollte ich ja normalerweise hätte ich ihn jetzt wenn das animiert werden wenn wir jetzt noch mal durch die jeweiligen Angebot ihr gegangen tut mir Leid das muss ich leider hier überblicken Fazit ich habe einfach mal eine Meldung von einem Nutzer der eigentlich alles sagt also die wunderbare man besser können was sie machen vom Uhlig ist es etwas kleine nur bei mir ist es gar nicht dass sie trotz darf ich das vielleicht vorlesen weil ich dann an den für mich wesentlichen Stellen auch die Stimme noch mal verändern kann und das hervorheben kann also als Dienstleister für Telekom Versorger stellen wir Planungswerkzeuge zu Mobilfunkabdeckung bereit und was macht die Bereitstellung von digitalen Gelände und Gebäude Modellen als Drogentäter der da hilft aber ungemein die Mobilfunk Versorgung zuverbessern das genau ist auch unser Ziel und damit G Informationen bestimmte Prozesse bestrebte Lebenssituation verbessern hier ist NRW eindeutig Vorreiter aber auch cool also dass ich mal gut und entsprechend werden und bei der Optimierung der Kapazitäten auf NRW fokussieren das natürlich ein ganz wesentlicher Satz den wir haben jahrelang immer diskutiert wir brauchen die Kosten auch wirtschaftliche mehr Werte zu schaffen das kommt man aber nie so richtig greifen immer wenn ich darauf angesprochen wurde der wie machen Sie das denn was ist denn wirtschaftlicher Mehrwert und wie kann ich den finanziellen beziffern damit ich meine Ausnahmefall meine Einnahmeverluste an dagegen halten kann das konnte ich nicht ist auch nicht die aber das zeigt doch dass der Investitionen ganz anders getätigt werden wenn man die entsprechenden Grundlagen dafür hat das Ding war mit dieser Satz ja noch mal so wichtig ja wir konnten die entsprechenden die oder und problemlos und komplett braucht nicht Platz nur Standards nur aus dem haben wir gut gearbeitet an der Stelle downloden vor verarbeiten alles perfekt jedoch ja das ist jetzt ein bisschen kritisch es fehlt eine an ich habe jetzt gerne nachgefragt wie für millionenfachen wir haben aber das ist auch der Band wichtig ist dass wir durch den Nutzern hier hat qualitätsgesicherte werden diese eine Kachel auch sofort nach geliefert haben und dann natürlich APS das PS ist das Schönste er wird sie Hans gelesen also die Fenster werden das ist also der Westfale immer ganz ganz gut als Autor ist er hier an der Stelle auch schon mal in den Vordergrund gerückt es lesen wir in Nordrhein-Westfalen ja nichts J deswegen wollte ich das auch noch nochmal sage ich brauche die ganzen kleinen Fluss hier dargestellten Bereiche keine vorlesen glaubt die die Botschaft an ist in dieser eine Rückmeldung angekommen ich glaube dann den richtigen Weg gewählt die Dinge kostenfrei zur Verfügung zu stellen schon mal in Nordrhein-Westfalen schon mal in anderen Bundesländern nicht glaube wir gehen damit auf den richtigen Weg und hoffen darauf dass auch andere Bundesländer haben andere Mitgliedstaaten diesen Weg mit uns gehen damit die sie tatsächlich diese Daten nutzen können dann hoffentlich unter der Lizenz dass sie die auch in dem Sinne nutzen können wie sie die nutzen wollen sei es hier in der Community des Faust ist der uns wie der von 0 oder sonst wie sie auch alle heißen mögen sie sollen genutzt werden und wir haben ganz vitales Interesse daran dass unsere Daten genutzt werden dann brauchen wir uns nur noch auf Fragestellungen der abgerufen das wir die Qualität sicherstellen dass der neue Erhebungsverfahren die Kopie an die Kunst beispielsweise werden um unsere Daten zu qualifizieren in die Fläche zu geben zu optimieren das ist eigentlich sollte unsere originäre Aufgabe sein ja und dann meine bitte an Sie Sie haben sie sah jetzt pauschal die einzeln Sie haben gesagt bitte Nordrhein-Westfalen die die Daten immer frei frei frei frei überraschende kommen war frei frei frei geht jetzt alles gemacht bitte mein Appell an Sie nutzen sie die da haben wir in den Campus finden in Dorndorf Ich hoffe dass da auch die ein oder andere Basis Ressource vielleicht verwendet wird und in der abgesetzte das wäre sehr schön also wir haben dort ihren geliefert jetzt wollen wir auch dass die die Dinge genutzt werden oder zumindest schon mal probiert werden vielleicht ist Nutzung gar nicht möglich das so wollen ansehen und wir hoffen natürlich dass das schöne Beispiele gibt wie hier Sie hier schon an die Wand geworfen habe ich glaube es gibt viele schöne Beispiele für die Nutzung offener Geo Basisdaten und ich würde mich freuen wenn aus dieser Konferenz auf das ein oder andere Beispiel hinzukäme die sind an der Stelle nicht alleine wir
sind in Nordrhein-Westfalen ein wirkliche super funktionierendes Netzwerk aus Land und Kommunen die Kommunen wenn sie alle Videoportal an wenn sie die referenzieren wollen sie die suchen wir sind aber auch deswegen glaube ich ein ganz gutes Netzwerk Wahlwohnsitz auch über den grauen Stäbe eben mit Verwaltung Wirtschaft und Wissenschaft verknüpft haben und eben auch gemeinsam den Dialog suchen gemeinsam Transparenz her herbeiführen wollen und wir glaube ich auf dem ganz guten Weg sind wenn ich das aus meiner Sicht beurteilen da sollten Sie die dezidierte Fragen zum Thema kostenfrei Bereitstellung haben wenn sie noch mal den Wunsch haben wirklich ins Gesetz zu gucken wenn sie noch ein paar Zahlen der Euro Ausfälle vor Augen haben wollen dann kann ich Ihnen vielleicht hier nochmal dieses ZAV Hälfte empfehlen da haben wir ausführlich nochmal versucht zu beschreiben was uns die letzten Wochen die letzten Monate hier bewegt hat und was wir tun mussten damit ich heute zu Ihnen kommen darf und an dieser bei der alten Städte meiner für sich Vorträge hier vor ihnen stehen darf und nicht freuen darf so viele Menschen hier für diese Thematik heute gewonnen zu haben vielen herzlichen Dank für Ihre Zeitung für Ihre Aufmerksamkeit und ich wünsche Ihnen und der Konferenz war sehr gutes Gelingen Dankeschön ja danke schön wir haben leider keine Zeit für irgendwelche Fragen weil eigentlich in 20 Minuten schon die Kaffeepause beginnen sollten wir aber noch einen weiteren Vortrag und verleiht dem Tox haben aber natürlich haben wir hier noch in beim neben Bönsch und Bönsch so zum Mitnehmen ich habe mir allerdings sagen lassen es muss relativ schnell getrunken werden weil es irgendwie nach einer Woche oder so was spätestens als eben frisch abgefüllt ist und nicht jetzt abgefüllt und so weiter also von daher möge ist entsprechend auf das wirken um weiterhin die freien Gedanken zu fördern Dankeschön hier wird er aber ab ich weiß dass ich Schulden dass die Kaffeepause relativ kurz ausfallen wird um das nicht noch zu verschlimmern bitte ich gleich den nächsten Rita Wegner Marc Fürmann ich hier ans Mikrofon erst Direktor der Eclipse Foundation und wird uns ein bisschen was erzählen zu OS geologischen Tec und dem Open-Source- oder Open Source generell als Business Modell bitte schön wir gehen danke da haben wir die gerne zu bald will ja wie groß ist denn die verlor und meine Tochter sagen dass die ich her Software zumal es zusammenbringen mild Entwickler und er Anthony Zach das ist alles was ich tun und das er mit dem wie ich finde der Kirchentag die lesbische unserer wirken würde und für die sein sollten und ich werde ein bisschen deutscher mischen die landeskundlichen Englisch sprechen ist erstmals haben gefragt um alles auf deucht zu machen und das ist der die 1. aus so ich werde ihre der Sprache ein bisschen beschädigen denken warum ich bin ich habe niemals wurde der entwickelt wie aus aber ich arbeite schon 17 Jahre in welche Industrien und er ich mache Betriebswirtschaft in im als dass das gute Wort ist und meine war Interesse ist nicht so sehr die Kurden aber das Gerd und des zusammenhängen bei dem was ich heute mit ihnen teilen wollen seine sind ein der Einsicht der Zusammenhänge wir auf den ich gestoßen bin in den letzten 17 Jahre in man hat Software fange ich ist und was sich die Rolle von auf von welchen bis in das große Ganze von unsere Industrie er warum brauchen Sie Software Vermächtnis ein Software von welchen ich nicht eine Community 1 Promille den ist nicht ein softer von das dass sie eine dass sie nicht den ganzen diese Alben aber sie haben der eine zusammen haben Herr Kollege ist er im Ursprung war hatte nicht eine rechtliche Gericht Person man konnte kein Bankkonto Anfrage man hat keine Adresse wir und ja man hat auch keiner was ich eine formelle Führung und komme mir dies 1 1 die Ausland anspielt ansprecht dar nur die Art wie wir sie aus wird auch an ein doch so ein Plus da am Tisch haben sie könnte nicht wir leben ohne eine Art von Mehrwert zu bieten soll sie werden der Infrastruktur sie diente da und es steht schon in für uns ist er mit der Eick des Ordens wollen sie oft als kommentiere ich mit wo verschiedene Menschen Sache aber sie kommen auch in Geschmack man hat ein period die Originale Entwickler-Community nicht heutzutage gibt es mehr und mehr da Software von welchen es man nicht nur vom Entwickler am gemacht sind aber vom Unternehmen das große Gerd die große und und das gibt es ja es oft eine Art Thronstreit wie sich indes origineller Ideen von einer Community und ein Foundation und was ist heutzutage mehr und mehr gibt ich spreche niemals über Kurden in aber ich spreche auch über Geschäftsmodellen und ein Geschäftsmodell ist die Art und Weise wie eine Investition und oder auch Sie Gerd verdient sie haben laufende Kosten Herr ein aus ein Wagen Kinder vielleicht der Mann war das Ferienende da sie
wollen auch Stabilität da sie ihre Kinder zur Schule und zur mitgespielt gehen können und hoffentlich haben sie ein Ziel im Leben oft haben die von den ein Ziel hier wird dann über weiter reden wir nachher aber aber man muss ein Ziel erreichen und das kann sein Gerd aber Dame närrischen ja das kann sein ich wollte nur leben und das Geld für das schauen bis zu regieren Regierung wollen der eine Stiftung hat auch ein bisschen Geschäftsmodelle das Geld das wir benötigen sie weil sie auch laufende Kosten haben vor der zum Beispiel ist der hat laufende Kosten eine Infrastruktur er ist Arzt Marketingkosten aber es ist auch beschäftigt mit einer Art von Stabilität und Zukunft zu bieten für ihre Projekte die Dienstleisterinnen sind dann an Bord das Management macht wie kann Mertens sie lieben was werden das auf schlechtes Deutsch er scherzte mag den Kometen auf geht er in China auf wir sie eine Infrastruktur man kann die Projekte dort in einer Posse zuwege bringen sie halfen wie nennt man das damit die komorischen auf ihre Projekte und sie bieten eine Art Vorsichtigkeit Ziffern galt dass die Projekte nächstes Jahr oder vielleicht auch 10 Jahre das gilt noch immer dann da sein soll von Unternehmen gehen das aber Sie haben einen Gewicht eine extra und das ist das letzte Wort gegeben Stiftungen sollen keine normalerweise ein Gewinn machen muss sagen normalerweise aber ein wichtig für Unternehmen soll immer Gewinne machen man muss investieren der Innovation in der einen Ecke der logische der Innovation die diesen seine in der Band aus Kern der Erkenntnis und der gab es gelten und Gärung er ist ein Gemeinschaft was sie haben gesagt vom Entwickler Entwickler es ist registriert unter 1 heftig Schale Steuer befreien und das nur 4 ist sehr in Prozent in Amerika haben 6 der Steuerbefreiung bis in die Führungsschicht vom 1 bis zum 6 warum hat man das getan in Amerika gehen haben Sie 1 als worden eine der weiße das der kleine zu schützen und so als und weiß sie gerungen wird meine gehören so man kann anfangen wie eine 1 Ifo Stiftung wann ist eine richtige Stiftung und man kann in einige Jahre bis zum 6. die so und man hat immer steuerbefreit das ist sehr sehr nett man kann das wir investieren in die in das Petry wo Gerhard dann auch eine 4 die Frau und das ist das wenn Sie eine ärgert gegeben ist können Sie das nicht von ist daher Hmm habe aber aber Companies betrieben können das wenn es eine 3 letzten war dann hatte haben Sie auch eine Steuerbefreiung bekommen was sich sie was ist denn wichtig am meisten worden ist ist beschäftigt mit den authentisch und Art vorgesehen auf Open die Fälschung eine Software sie sollen das Wort in den Wert bringen sie sollen ihnen helfen und sie haben es gehe um um die Projekte weiterzubilden mehr ganze mehr Leute in die Community zu brechen die Einkünfte sind wir dabei schon sich 2 soll und verfolgen Sie glauben das ist eine ganz gewollte bräuchte man ihm für glauben er mit den Dienstleistungen sind komme die die verwandt der Grafen Infrastruktur Hilfe mit dem in Badbergen Convention Prozesse comma Marketing und Sichtbarkeit es gibt auch noch eine andere der Stiftung das Eclipse von den Schienen und EU die Eclipse an welchen gibt es eine wird oder dem Kunden und das ist in der wirklichen Tag und wir sind das nicht so sehr die in die Filiale an die Entwickler aber die Mitglied Organisation die das ganze treiben und wir gelang es eine wir groß ich stehen nicht kommen die Eintritt Porsche wir haben einen Markt gemacht rund um ein Projekts das auf der Projekt oder mehrere Projekte denn wirklich sagt Ernst Eclipse Foundation hat eine steile befreien vom 6. das nicht Klaus das ist ein Busverband effektiv ist das ein andres verbannt und die Aufgabe ist auch um die nichts nur die technische Entwicklung wirklich zu machen aber auch zusammen die Macht zu entwickeln etwas was Postillion nicht dort und nicht
klar so wir bekommen unsere in kommen unsere Einkünfte vom oder besteht vielleicht und finanzieren und wir haben einige Art dieselbe Dienstleistungen aber wir haben eine alte die Prüfungsprozess und das ist sehr sehr anerkannt sicheren hat durch das jeder wird gut konnte wir mischen wird der geprüft ist es die Lizenz die es geben soll war warum wenn eine ernst wird diese Kohle gebracht und in seine Produkt so werden wird und das ist gerichtliche kaute an mich nächtliche Lizenz kann es kosten sehr hohe Kosten mitbringen für die für dich ist der und es ist eine Art von gewährleistet die Gründe dafür bieten nein ein Handwerk Held Konzert das Licht immerhin mehr geht mehr ist das sitzen ja eher leicht angefahren und meine Trick um Markt zu machen vom eine Starts von einem Dorf und Verein und so weiter das was Sie mit Start und Ziel normal und viele von euch soll ist besonders auch noch wir tun aber heutzutage gibt es ein neues Konzept und das ist weg die schon erzielen er ist ein Industrie Trend den wir vor den Start wir sind wir noch im Regen einen Job haben und sie in der Zeit Satelliten gibt das Zuschauen das alles macht eine hat so große in Gater bereit die nicht mehr mit den normale auch ins spéciaux Projekte zu zu meiner Jeans die Frau gut mit den 80 20 zu tun kann man sagen 10 Prozent von dem Augenblick der jeder hat eine Kirsch komponiert und dann war es auf den in der Rio seien aber nichts vom letzte Woche die Woche aber heut zu Tag in diese Uhr so wir haben Connected ins Mark F gesehen das Gebäude Städte 3 aber der Mensch und noch viel mehr da hat man die die MacIntyre Fälschung sind zu beachten und wir sollen das nicht das Wiechern wissen es so schlecht machen nur wir mussten das verloren ja Menschen können er und ziemlich viel los die und wieder hat der Prozess zu beachten wir haben das Glück dass die klopften okay schon die laut lagen immerhin können wir das das ist eine gefixt hat vom die Normen älter wird den vor Jahre deine Aspekt aber für zwischen welche Deutschland der Fischer seine Stimme auch Lothar Merz auf Gohrisch war dann der Gnus und geschrieben ob ich schätze in das Wort hat die PS der anmerken laufen und Tracks um daraus geschätzt um Erfüllung umstellen gehört tragen einkassiert ist jetzt jetzt vermutlich und wir wollen einen nicht immer wissen woher er das ist aber was ist die mit Abstand von zwischen 2 Sachen das bringt mich zum einen das Konzert und das habe ich gelernt im 2. da sind sie in einem Buch Open spéciaux gezeigt der Hund er tut eine Lüge ehemalige CEO von Sony Markus Systems hat gesagt der Tag der ist die Zukunft und er alten ist ist hatte mit Software verkitscht zusammen gebracht und das nicht in meine meinen ist die Zukunft werden so für nicht nur eine Stadt und eine Mark aber die die dann nicht die Dinarische Komponente wird 4 4 mehr gefragt eine normale geht der Lizenz werden nicht reicht das sollte nur neue Lizenzen gebraucht wird verwendet werden eine GPRS so aggressiv so viel das mangelt es nicht in einer in der man das kleine Wagen zu und kam mit andere Software Pakete und dann habe ich diese Konglomerat gefunden wie heute mit Bush im Gespräch weil sie haben eine Gruppe gemacht worden Herr alle wie nennt man das aber Produkte wegen dass ihr die Eier die 3 erfahren sie haben die Karte Connected die Industrie und haben so Häuser Energie und starten und der haben Sie gefragt gefragt wir brauchen aber Software und die Software es ist noch nicht da außerdem erst bekommen ich glaube das
und es gehe um unlogisch steckt zusammen die mir wird bieten können für die Porsches auf dies auf dieser Erde sie sind solche chronische Entitäten wie kann man nicht mehr mit einer Betrieb vom 20 zu 25 Leute in unserem Land sind die meisten der Geschäfte nicht größer aus 20 25 Leute im Aufwind warum nicht das das ist eine Frage immer nur niemand nein ich weiß es nicht wieder auf aber ich weiß eine Sache und das ist die Projekte sind sind nicht groß genug ein größere Hugo zu zu unterstützen die Nummer Projekte sind 100 200 am besten über 2 Jahren aber wurscht wacht wird der Formulierung und da ist mir niemand in der Oper kleinen für Player die forsch wie Gang und Wolf Heuschober hingehen nicht zu uns und dann haben sie alle ein Problem Bush ein man Samsung hat eine große Menge auf ich spiele die neue sind denn es gehe es geschah Bereich und sie ahnen sondern bedient worden so bedient werden muss und wir können es nicht niemand ich habe meine verkauften 2 Tausend 1 20 x 20 x auf das ich konnte es nicht tut größer machen das war die Ernte wir haben andere Aufgaben die suche nach einem Weg um die bräuchte ist auf dieser Art den zu können wollen wir in 10 Jahren noch einige geschah Industriearbeit es Geo hat das Herz vom Entwickler wirklichen Werk hat die Rede die Brüste von den er Geschäfte vielleicht zusammen können wir etwas machen vielleicht wenn wir das nicht tun haben Sie in 10 Jahren vielleicht ein Job aber nicht den Job bisschen Worte danke und so vielen Dank alle rennen weg wegen der Kaffeepause aber wir haben noch 2 leichten Torx die geben den richtigen Schweif um richtig in die Konferenz zu starten ich bitte Sie also noch hierzubleiben leiten Torx haben ja nur nenne kurz den wie Roman also eigentlich die habe ich gerade offen fall Open wird Jagd magst anfangen bitte es kann also die Leiden Torx sind ja maximal 5 Minuten langen sonst kein Leid entkorkt und die sollen eigentlich zum Nachdenken anregen und vor allen Dingen wenig Zeit der Kaffeepause verbrauchen denn bei Lidl zurück wir hängen ja schon ein wenig Marco nicht wahr okay bevor alle wechseln ich versuche nichts übereilt Männer bekannt dafür Zeit aufzuholen was bei 5 Minuten insgesamt bisschen schwierig ist ich beginne mit einem kleinen Themen Titel wechsele ich hatte das gesagt weil weitet Aufenthalt der hat meine Frau gefragt ist es richtig dies Dolmetscher Übersetzer es war aber dann doch nicht ganz einig geht es mir um auszuloten Delta aber also um die persönlichen Daten die jeder von uns hat und Preise gibt und nicht preisgibt die sollen wir sie preisgeben wollen wir nicht preisgeben das beschäftigt nicht im Moment ein wenig und hat mich in den letzten Wochen Monaten auch beschäftigt ich versuche mal tatsächlich ein bisschen Zeit zu gewinnen indem ich den Anfangsteil überspringe da haben wir jetzt viel von gehört Ich wollte doch ins Gedächtnis rufen aber die Vorredner haben auch sehr viel von Open Data gesprochen was ist das überhaupt was haben wir davon warum ist das eine gute Sache das Ganze letztendlich mein Fazit was ich immer so aus höre von vielen Leuten die für Open Source sprechen und für ob ein Täter sprechen ist das wir davon sehr viel haben das im guten Fortschritt gibt dass wir alle was davon haben dass wir bessere Software gibt mir mehr wert und am Ende haben wir alle davon eine bessere Welt auf den Kunden aus dem vor den ich gerade etwas schnell übersprungen habe insofern ist Open Data und Open Source kein Selbstzweck in der bekannten Bug werden Argumentationen denn die meisten Hersteller erfolgen können sondern hat durch außen sehen und das eine gute Sache es gibt natürlich auch Gegenargumente die kann man ja googeln werden oder sich mal ausdenken nicht freie Software ist oft einfacher für Anwender sind den Umgang gewohnt habe diese große Frage Garantie Haftung Entschädigung die läuft auch ab und zu noch mal übern Weg bei Kundengesprächen was ist mit dem Innovationsschutz und so weiter und sofort Open-Source konkurriert mit kommerzieller
Software das ist ja auch böse und gemein dabei Leute Geld verdienen und andere schenken einfach verschenken einfach was also wir haben auch Gegenargumente trotzdem denke ich mal sind die meisten von denen die jetzt hier noch sitzen von uns der Meinung dass Open Source gutes ohne schöne Sache ist und das auch eine unterstützen sollten auf der anderen Seite hat auch die Community hier und der Frost bis Vereinen und die Open-Source-Community ein recht hohes Bewusstsein für Datenschutz ich habe mir das mal als kleine Notiz da noch eingeschrieben die 225 Mitglieder des Vereins können sich vielleicht daran erinnern dass vor 4 Wochen ungefähr eine Diskussion auf der Mailingliste losging ob es eine Mitgliederliste das ausgesät ausgeben soll die alle lesen können sollen da ging es um Namen und Mailadressen und das ging eine große Diskussion los Jahren einen guck doch mal in diese fort davon dass auch das sind persönliche Daten und so weiter also in dem Bereich ist es das Bewusstsein für den Datenschutz sehr hoch und ist also das Bewusstsein dafür Daten nicht freizugeben wir es dann auch Rufe schließe ich daraus und habe das auch festgestellt wobei ich aber auch denke das auch persönliche Daten die Welt besser machen können wir können das auch mal vielleicht erst ein bisschen auch meine persönlichen Daten können die Welt ist für mich ein bisschen besser machen wir kennen das alle von Google Kunden die diesen Artikel gekauft haben kauften auch ich finde das immer eher amüsant weil meistens ich das nicht kaufen würde was die andern auch gekauft haben im Januar saß in einer Kneipe hat mit Kollegen gesagt ist doch geil ich habe mir bei einer Sonnenzeit angeguckt und dann machen wir gleich noch den Schlafsack vorgeschlagen ich ihn noch brauche insofern hat sich schon seit ich was da drin gehabt und war vielleicht gar nicht so schlecht man kann auch ein bisschen weiterspinnen das Beispiel springe ich mal ganz schnell oder so was wenn die Krankenkasse auf meine ganzen Einkauf Daten zugreifen kann weil sie wie ich mich verhalte was sich an Drogen konsumiere ich viel Geld ich für Sport oder andere Sachen auf die gewonnene vielleicht wertvolle Tipps geben wie ich meine Gesundheit erhalten kann was wir persönlichen Stress und Krankheiten erspart das war später auch mal kurz dann da mir mein Leben schöner macht ich bin gesünder es gibt da fällt wieder auf die Allgemeinheit zurück weniger Kosten für das Gesundheitswesen also müsste meine Krankenkasse wie viel Geld ich für Tabak ausgebe würde ich vielleicht später euch nicht so zur Last fallen ich wäre gesünderes würde bessergehen ich würde mich besser auf die Vorträge vorbereiten können ich würde noch bessere Workschops machen können wir auf der Frost ist weil ich mehr Zeit dafür haben und insgesamt besser geht und auch das würde ja letztendlich wieder zu einer besseren Welt für uns alle führen das nämlich ein so geht alle besser drauf sind alle gesund sind alle für die Gemeinschaft Geld sparen können und so weiter und so fort die Frage ist halt wo ziehen wir die Grenze mit dem freien Daten was Wunder freigeben was wollen wir nicht freigeben zutulich immer schön von andern zu verlangen gibt doch die Daten freilich braucht eine Daten ich brauche diese Daten jene Daten irgendwas zu machen und so wie seine persönlichen Daten geht es da im Moment aus meiner Sicht eine klare Grenze gezogen die Argumente kenne ich natürlich auch die meisten kennen Sie auch die will ich jetzt hier nicht aufhören hat sich auch nie vorher aufzuführen weil das viel zu lange dauern würde das kann man ja gern auch heute Abend noch auf der Abendveranstaltung noch der Konferenz diskutieren ich denke aber auch dass sich die Welt ändert dass sich die Moral verändert dass wir dafür auch einen Wandel bevor meist für alle noch erleben werden ob das 10 Jahre dauert ob das 50 Jahre dauert und dass wir das vielleicht bald ganz anders sehen wenn ich mal kurz zurückdenke letztes Wochenende lief die Wiederholung von der Serie Ku'damm 56 59 aus den fünfziger Jahren in Berlin und da fiel mir so ein er das gab der früher vor vielen Jahren auch Sachen darüber redet man nicht das macht man einfach nicht die Leute hatten sicherlich auch gute Gründe darüber nicht zu reden wir dachten gute Gründe darüber zu haben so was wie häusliche Gewalt Probleme in der Ehe zu Hause der Mann unterdrückt die Frau und so weiter mittlerweile redet man drüber und das ist auch gut so weil das die Probleme einzelnen Personen löst vielleicht bewegen uns da mit unsern aktuellen Verhalten und der aktuellen Freigabe von irgendwelchen persönlichen Daten wie was verdiene ich wie viel Kinder habe ich wie krank bin ich was mache meine gehen und so weiter auch eine ähnliche Richtung hier jetzt hätt ich gerne noch ein Fazit von dir eingefügt ich habe aber keine es wie gesagt ich denke selber noch drüber nach was ist gut wo keine sehen inwieweit sollte es gehen und ja vielleicht gibt es ein paar nette Gespräche am Rande der Konferenz heute Abend bei viel Bier Wein oder sonst was oder am frühen Morgen wenn noch alle verschlafen sind damit dass sich da auch ein bisschen mit meinen Gedanken weiterkommen wird es nicht auf die Uhr geguckt bin aber jetzt auch schon fast am Ende noch 2 Folien einmal der Konferenz zu diesen wie Sie auch mit genau diesem Thema beschäftigt ist die im Mai der Etat 2017 kann man sehen was letztes Jahr stand Franz gibt auf die Adresse mit 2018 zur Konferenz die in Helsinki im August stattfindet und zum Schluss möchte ich noch für die Inspiration danken was 2 Bücher waren die zufälligerweise direkt nach einander gelesen habe das gleiche Thema auf verschiedene Arten an wenn einmal Qualität während der Satire und Modelle ist ja ein Sachbuch über unsere Zukunft wenn ich in der Zeit gegeben vielen Dank ja dank der die 1. Literatur Empfehlung habe ich auch schon durch die zweite muss ich mir wohl noch notieren und die letzte Keynote für heute und dann ist die Kaffeepause glaube ich schon fast vorbei Leid und Europe Europa intuitiv für Kunden 5 Minuten ja ich ja ich weiß ich habe auch schon überzogen genau mich ganz arg beeilen ich bin hatte der Satz Jakob mit und wir haben in ein Projekt Gründe dass dies leiten Juno erst mal wir sind hier genau das
sind wir das der Gründer Martin kümmern sich ins Backend werde ich quasi wie das von den kümmern
und zu den ganzen kam wir wollen Geld hat und teilgenommen haben dass eine Ausschreibung vom Open Täter Porto der EU wie wird weil die Daten verwenden könnten und was man mit den Daten überhaupt machen kann und dazu hatten und eine er ausgedacht bei der man die
Daten intuitiv erkunden kann und hat eine Karte meine zitiere ist das Beispiel alten genommen einfach ein Polygon klickt dann auf OK und bekommt eine komplette Statistik daneben ausgesprochen ich muss dazu sagen dass Kuchendiagramm soll nicht so bleiben damit sie selber nicht kriegen er ein wichtiger Punkt dabei ist dass die administrativen Grenzen überhaupt keine Rolle spielen was sehr schön ist weil man dann auch Grenzregion jetzt untersuchen könnte die aktuellen
Daten die wir drin haben sind von August Widmann wie die Vorgabe eben auch Waffen Open Data und von weit der Aufbau selbst läuft und so meinte wir Post Glaeske L und Haus des und würde dann über die USA wir es ausgegeben und so werden dann quasi die ganze Oberkörper dann auch dargestellt mit Liefland wird und mit statischer 1. bisher gemacht dabei sind noch auf einige Probleme gestoßen einmal muss man immer aktuelle Daten finden das es mal das Problem Wir können nicht Daten von vor 30 Jahren mit Daten von heute verschneiden dann müssen natürlich darauf achten dass die räumliche und zeitliche Auflösung passt das heißt nicht alles macht quasi sind dass in möglichst klein und darzustellen und man muss sich natürlich da auch anpassen an die geringste Auflösung die vorliegt dann die sinnvolle Auswertung Visualisierung ist ein Punkt an dem wir gerade arbeiten weil die Statistik die rauskommt muss irgendwo auch weil seien und argumentativ quasi feststehen und die Visualisierung deswegen auch der period mit unseren Kuchendiagramm die muss auf jeden Fall so sein dass sie nicht missinterpretiert werden kann von Lizenzen vorhin schon gehört nicht jede ist jede Daten dafür mit anderen Daten zwischen 1 und da müssen wir eben finde immer gut drauf achten genau wofür braucht man sowas überhaupt der Hamster einige Sachen überlegt man könnte auf der einen Seite Umwelt Untersuchung durchführen zum Beispiel in dem man die das Einzugsgebiet eines Flusses untersucht um auch wieder beim period Naturgefahren werden man kann gleichzeitig auch noch schon wie viel Menschen wohnen dort das heißt man kann eine Art Risikoanalyse durchführen er gleichzeitig betrifft das natürlich die Infrastruktur die Währung hatte auch Auswirkungen auf ich zum Beispiel als Firma Google beim Bereich Wirtschaft wäre dort wiederum mich ansiedeln möchte ob Richter Zulieferer haben keine wundert überhaupt Menschen die bei mir arbeiten könnten und ein wichtiger Punkt sagte Tourismus sowohl für die Destination selbst als für den Touristen hatten uns überlegt einmal zum Angebot entwickeln und einmal auch zu untersuchen ob das was ich da überhaupt machen kann und im Bereich Bildung ist denke ich ein klar dass es ja natürlich sehr praktisch ist eine Region so weiter ich untersuchen zu können für die Zukunft hat uns noch einiges
vorgenommen einmal müssen wesentlich mehr Daten integriert werden zum Beispiel historische Niederlage oder Kraut zu Hause in Daten und Co das auch noch viel einen Delta zu integrieren vor allem zum Beispiel das Wetter oder Bahnpläne und so das genau dann soll natürlich das aber weiter ausgebaut werden für mich der interessanteste Punkt ist dass wir unbedingt er einführen müssen dass die Statistiken besser passen und werden gerne auch eine API zur Verfügung stellen damit man das Ganze auch in eigene Programme zum Beispiel implementieren kann oder mit Jurist bearbeiten kann und natürlich die wollte er die für alle offen steht und die Daten vor allem auch Menschen zugänglich machen soll ich überhaupt keine Ahnung von ihrer Daten haben aktuellen besuchen wir uns daran zu arbeiten an den Quellcode quasi öffentlich zu machen für alles und das war sogar von meiner sein ich
glaube ich bin unter unter 5 Minuten nein
Open Source
Datenmanagement
Rundung
Lightning <Programm>
t-Test
Geodateninfrastruktur
Ecke
Zahl
Datensatz
Zahl
Kombinatorische Geometrie
Server
Internetdienst
Information
Ordnung <Mathematik>
Zahl
Darstellung <Mathematik>
Umsetzung <Informatik>
Metadaten
Google
Programm
Kraft
Online-Katalog
Netzadresse
Richtung
PDF <Dateiformat>
Komponente <Software>
Open Source
Metadaten
ATKIS
Energie
Downloading
Uniforme Struktur
Skript <Programm>
Internetdienst
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Abbildung <Physik>
Umsetzung <Informatik>
Biprodukt
Regelung
Umfang
Mapping <Computergraphik>
Lösung <Mathematik>
Dienst <Informatik>
Rohdaten
Videoportal
Menge
Portal <Internet>
Komponente <Software>
Rundung
Anwendungssoftware
Codierung
Geodateninfrastruktur
Internetdienst
APPELL <Programm>
Information
Formation <Mathematik>
Faktorisierung
Digitalisierung
Formation <Mathematik>
Positive Lösung
Richtung
Restriktion <Mathematik>
Open Source
Metadaten
Informationsmodellierung
APPELL <Programm>
Prozess <Informatik>
Erhebungsverfahren
Downloading
Netscape Internet Foundation Classes
Offene Abbildung
Interprozesskommunikation
Internetdienst
Optimierung
Gcc <Compiler>
App <Programm>
Internet
Fläche
Digitalisierung
Winkel
Biprodukt
Optimierung
American Physical Society
Kapazität <Mathematik>
Datenaustausch
Schwingung
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
Kombinatorische Geometrie
Client
Höhe
Internetdienst
Geodateninfrastruktur
Downloading
APPELL <Programm>
Information
Standardabweichung
Hidden-Markov-Modell
Ziffer
Softwareentwickler
Zusammenhang <Mathematik>
Große Vereinheitlichung
Open Source
Stab
Formation <Mathematik>
Unternehmensmodell
Zahl
Netzadresse
Open Source
GEOLOG
Software
Dienst <Informatik>
Videoportal
Prozess <Informatik>
Software
Kerndarstellung
Softwareentwickler
Ordnung <Mathematik>
Ecke
Promille
Mathematische Größe
Satellitensystem
Momentenproblem
Velocity <Framework, Informatik>
Dienst <Informatik>
Norm <Mathematik>
Kontextbezogenes System
Open Source
Internet der Dinge
Energie
Software
Volumen
Abstand
Softwareentwickler
Hardware
Open Source
Biprodukt
Keller <Informatik>
Dienst <Informatik>
Software
Menge
Komponente <Software>
Kombinatorische Geometrie
Datenparallelität
Anwendungssoftware
Wort <Informatik>
Parametersystem
Momentenproblem
Rand
Open Source
Smartphone
Mailing-Liste
Hausdorff-Raum
Netzadresse
Richtung
Informationsmodellierung
Software
Apple Keynote
Last
ART-Netz
Statistik
Punkt
Google
Visualisierung
Fluss <Mathematik>
Polygon
Körpererweiterung
Punkt
Programm
Statistische Analyse
Quellcode
Bahnplanung
Hausdorff-Raum
API

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Erfahrungen und Aussichten bei OpenNRW
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2018: Bonn, 21. - 24. März 2018
Anzahl der Teile 95
Autor Caffier, Andre
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/36185
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Erscheinungsjahr 2018
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Schlagwörter Freie Daten

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video
Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback