Bestand wählen
Merken

WebMapping, aber mit Style!

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ja hallo zusammen ich von einfach mal kurz eine kleine Open-Source Erfolgsgeschichte eine von vielen in 5 Minuten einfach mal darlegen und zwar geht es um weit mehr und zwar das allen voran Vektordaten in wird selbst das wird immer so ein bisschen stiefmütterlich behandelt meiner Meinung nach einer Tischlerei in die Punkte rot machen Linie blauen bisschen Wasserballs in richtige Kartografie ist als geht ja verschließen ja kriegen viele Entwickler dann werden der den Kollegen die als einige zu komplex wird es wenn sagen Sie wahrscheinlich schnell es gibt doch Rutsche sie esse Seiler diskrete zu alles cool und hat warum es das Tor zu neuen Problemen kurz vorweg Ortes die Standards in super unterteilt wichtig aber beim SLD bin ich mir nicht so sicher ob das für oder mit den Anwendung das Richtige ist es ist XML-basiert ist aufgebläht man brauchen extra und das Schlimmste war oder meiner Meinung nach Essen die sich nicht so durchgesetzt hat wie andere und sie Standards ist dass es keinen O vertickert Editor gibt also keine zuverlässigen zumindest schätze Kubys ist dann noch am nächsten dran um es es zu erzeugen dann kann ich immer mehr Box Spiel der Firma aus Amerika die sehr aktiv im Open-Source-Umfeld ist und hat gesagt ja schön dass den Autos die Standard geht wegen des mal den er den Macher weg wir denken uns dann der Jason Spezifikation aus wie man kartografisches teils sauber in Jason Erwin Herrn Jason Hanenberg Applikationen direkt gelesen werden ohne zu parsen und hat die ganz Spezifikationen der ja auch so ausgestellt so offen dass quasi jeder diese implementieren konnte das war quasi der der Anfang der Story und zeitgleich Hattischen Projektbüros Kartograf ein bisschen mehr drauf ankam als nur im Verbund Euro zu machen und gleichzeitig haben eine Webanwendung dafür gebaut auf Basis von oben und dann war was die 20
16. und habe quasi den Andreas Fritzsche war einer der oben der sind liegt der gefragte du immer das ist eine Staatsquote wieder mehr Box und wie wie gestaltet man um erst Skater und meinte er und das war die Antwort die ich gehofft hatte zu hören er da bin ich an was dran kommt so ein 2 3 Wochen dann ist das eigentlich schon cool er gesagt getan war daheim hat das man ausgibt checkt super ganz die mehr Boxstalls Greise des und enden laufen lassen und erst dann direkt den oben 1. halten kannst eine oben erst Karten ein Amt reichlich Features gefiel die ich gebraucht habe mehr ist ob so was habe ich gekaut oder das das Projekt zurückgespielt die ganze Welt ganz benutzen einfach nur toll und die Geschichte das einzige Missing Pies was wir haben dass man da sie
diese mehr Boxstalls bislang nur mit dem proprietären Client den mehr Boxstudio oder der Counter vorausgesetzt hat erzeugen konnte auch nicht umsonst ist und man auch seine Daten zum Star in die mehr Box glaubt man es man hochladen musste das wollen viele nicht das können viele nicht und oft darf uns aus Datenschutzgründen nicht man kann dieser junge Mann ins Spiel der Lukas Martinelli nun hat quasi ein Kraut von den Kampagne gestartet hat gesagt hier ich will so mehr Boxstudio Open-Source Pondorfer und dafür schon bisschen Geld um das irgendwie quer zu finanzieren ich vermute so gefühlt nach 2 Stunden die Summe erreicht hat der gebraucht hat Wahl super viele Leute einfach nur darauf gewartet haben und ja dann großartige Arbeit geleistet hat den mehr Putnik Editor gemacht der quasi das mehr das umsonst comma von durch ist die können ihre sie kann das Unterlagen ganz starten können ihre eigenen Wetterdaten einladen können die ist als entsprechend anpassen und sehen was in Life aufgrund ihrer auf aufgrund ihres Editing dieses
auf die Karte aus hier einfach mal geklaut von der Republik Webseite und eine und letztlich habe
dadurch durch die volle Power von Open Source jetzt Sonsbeck wo wir diese ist eine Spezifikation die unglaublich
großartige Möglichkeiten mit sich bringt ein mit Open-Source-Komponenten zu verwenden und für mich persönlich man stecken war das quasi diese mehr Prodekan der Anfangspunkt und ganzen es teils generieren das muss und nicht ich mache das kann hatte Krachmachen Ich-AGs einfach durch die URL Nachwuchstalenten und ganz direkt und wir ja ohne Verluste in meinen Augen erst Karten bringen im Prinzip das alles dank Open Source und das ist einfach großartig und dafür einfach mal Danke an alle an die Community
Einfügungsdämpfung
Geoinformatik
App <Programm>
Open Source
Web-Applikation
Editor
Zählen
Web-Seite
Linie
Chipkarte
Open Source
Summe
Client
POWER <Computerarchitektur>
Vektor <Datentyp>
Anwendungssoftware
URL
Softwareentwickler
Standardabweichung

Metadaten

Formale Metadaten

Titel WebMapping, aber mit Style!
Untertitel Mapbox Styles - Eine von vielen Open Source Erfolgsgeschichten
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2018: Bonn, 21. - 24. März 2018
Anzahl der Teile 95
Autor Mayer, Christian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/36165
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Erscheinungsjahr 2018
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Mapbox Styles entwickeln sich immer mehr zu einem Quasi-Standard für (clientseitiges) Rendering in WebGIS-Applikationen, die in der Praxis sogar offizielle Standards wie OGC SLD überholen. Dies liegt nicht zuletzt an der Offenlegung der Spezifikation. Das hatte eine Reihe von Open Source Entwicklungen zur Folge, die es heute möglich machen anspruchsvolle Styles in Webmapping-Apps zu bringen. Der Talk beleuchtet die o.g. Entwicklung aus persönlicher Sicht mit einigen Ankedoten aus der Arbeit mit MB Styles und zeigt warum Open Source einfach rockt.
Schlagwörter Freie Daten

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video
Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback