Bestand wählen
Merken

Von Mobilitätsdiensten, Datenplattformen und Handwerkern

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ja der Vortrag soll so Projektbericht seien von dem Forschungsprojekte bin ich seit 2 Jahren arbeite und dass dieses Jahr ausläuft
normalerweise das immer so die Projekte sowie Vorträge ich versuche mir er zum einen möchten wir diesen zu sein finde ich habe mir dann gedacht was kann ich für diesen Titel ausdenken der euch vielleicht die erlaubt vor den ganzen Freitag Vormittag und er hat mir denn sowas ausgedacht Plattform Mobilitätsdienste und Handwerker wie
passt das eigentlich zusammen ja essen gehen die
Projekt und der und ist wurde immer dass das Programm zulässig Smart älter und es sei groß auf keine zu großen Zukunftsthemen
Mobilität war einer davon und das haben doch immer meinen Vorträgen wenn wir mal hier und dort das Projekt vorstellen dieses immer das Zukunftsthema Mobilität was wir heute nicht schon alles an Kosten verbraten für dafür dass im tauschte oder dass wir mit so wenig Leuten unterwegs integer bis sind und der ja sich den Vortrag vorbereitet habe Kunden mal meiner Freundin die Seitz gezeigte ziemlich eilig Schräglage kucken gedachten Zukunftsthema ist eigentlich schon jetzt einen relativ relevantes Thema also die Medien sind ja ich voll mit ähnlichen Berichten zum Thema Mobilität und der das stimmt tatsächlich also eigentlich wird sicherlich natürlich
eine sehr große Zukunft denn sage ist heute schon relativ relevant also zum Beispiel solche Geschichten hier möchte man der Autobahn noch weiter durch die Stadt bauen damit einfach mehr verkehr dort gebündelt wird das natürlich er hat ob das immer viele Gegner auf den Plan im Stau möchte aber
auch niemand stehen kann vielleicht auch hier in der Stadt das denkt man dann schnell also an das Thema was da noch mit reinspielt nämlich die
Geschichte hier die auch in letzter Zeit sehr hochgekocht ist Feinstaubbelastungen gibt es auch ganz
interessante Projekte wo man erhoffe man sich selber Sensoren draußen sein Haus rein helfen kann und angemessen wirklich ist eines der Feinstaub wenn wir die Daten zum Beispiel sowas sie hochgeladen Feinstaub Karte und wäre natürlich cool wenn da irgendwann mal ganz Berlin auch wirklich abgedeckt ist also immer weiter aus und das ist so aber wenn man näher so sieht man natürlich nur da wo diese Unsinn ein anderes Thema
ist natürlich dann was gerade auch wie man sie in einem Jahr das anders sieht alles von 2018 soll der ÖPNV mal immer kostenlos werden ich habe hier mal so einfach mal danach googlen Yous gesucht und dann sieht man schon gleich so die vor die kontroversen Standpunkte die Stadt verdient daran kaum geboren schon beerdigt Städte sinnlicher Tests interessiert und so weiter also da wird sich noch bestimmt einiges bewegen das ist immer so eine Sache die
man sehr gut auch an Brinker was kostet das eigentlich im Stau zu stehen Stauhauptstadt im in Deutschland ist München das sie von den Rexrodt vor 2 Tausend 16 in 10 der 16 war das aber kann man sich runterlade Geld für deutscher nicht verfügbar gewesen ich habe Bonn ist hier irgendwo verdeckt von diesen Kosten dies wohl insgesamt zusammengenommen sind also fast 70 Milliarden er angeblich
er zur aus so Sachen der werden vielleicht irgendwann Pakete die ganzen Dienste
Booten die es momentan gibt und die unterwegs sind wir die immer wird abgelöst durch Drohnen also also ich sehen wie immer mehr Leute die mit also diesen Job haben und Essen austragen wo ich mir immer denke um an die konnte was muss getan also und der sind überhaupt gut bezahlte da sieht man mal solch wenn solche Protestaktion gibt kann man sich Waschtische froh sein dass dem nicht so ist und ich weiß nicht wie es aus welchen steht mir kommen sollten dann aus Berlin und da ist so wirklich in den letzten Monaten auf einmal massiv viele so scher Scheringpreis aufgetaucht über allen ein Einkreuzung stehen der von offen endlich chinesischen Anbieter dass er so blöd aus China wo einfach mal alle kaputten Fahrräder über die wohl sehr schnell kaputt gehen kann an das war also aufgetragen wurde es gibt da noch viel krasser erhalten also das ist ein bisschen wird Minister abgefahren ja und natürlich geht das Ganze dann irgendwann also einander in der Industrie sehr Gehalt das Thema ist natürlich das selbstfahrende Auto was ja auch gerade letzte Woche wieder die Schlagzeilen gekommen es aus bestimmten Gründen da
wahrscheinlich der übersehen so eine Studie auf
dich dann auf mich sah man kann hier zwar das Thema Zukunft mit drinne das vom Kreis die haben halt ja das Schule gemacht wo sie mehrere Fähren und auch Chefs und so weiter alle gefragt haben und kann man sich auf jeden Fall mehr geben weil es schön bunt mit vielen bunten Bildern und klaren Aussagen Thesen und da haben Sie also vergleiche gemacht dazu gab Sonderveranstaltungen über ich auf warte ich die auch wirklich überraschend gut also ich gar nicht gedacht und das immense
Wirtschaftskreisen ist so was er tut der Bund
dafür dass vielleicht auch die die Wirtschaft das angekurbelt wird im Bereich Mobilität das dann Innovation passiert mir geht super Vorhaben mehr Daten zu veröffentlichen auch um das anzukurbeln es gibt die Cloud dort werden Vereinigung Mobilitäts Daten gesammelt für dich gibt es was die Gowda hatte und andere Open Wetterportal holt sich auch Mobilitäts Daten finden also gerade hier in NRW muss man auch sagen ab also was hier so ein Open Delta Initiativen passierte was sie oft schon an Daten verfügbar ist der kann sich ein rundes vor was von abschneiden und ja da gibt es was auch immer mehr so wo gesinnte hätte Franz also Beispiel von der Deutschen Bahn die haben jetzt auch schon einige gemacht wo man am Anfang noch so müssen ja gesagt haben das was die da jetzt veröffentlichen es ist nicht so wahnsinnig spannend habe dem dazugelernt und mit dem X wird das wirklich immer währende in bisschen in unserer Sache und ich würde es glaube aber einmal im Jahr geht's immer vom Bundesverkehrsministerium den Täter war der war jetzt gerade wieder und da wären dann vor allem auch Daten zum Beispiel aus Cloud auf dem die angeboten ich weiß ich wir schon mal von euch mit dem er die gearbeitet hatte Mom mobile Daten Marktplatz das ist ein bisschen so das politisch gewollte die gewollte Plattform wo Verkehrsdaten veröffentlicht werden sollen also wird da versuchen wir die verantwortlich zu wissen auch dass es von abpasst initiiert also von dem Bunde von der Bundesanstalt für Straßenwesen und die versuchen im Jahr die Städte das wegen da die Daten Ihrer Daten hochzuladen also wenn man da mal dass es ein bisschen anders als Open wetterte der muss sich der Anwender dann zuständigen Leuten eine Email schreiben die eine Freigabe geben also was jetzt zumindest noch ein bisschen komischen Blick irgendwie so die Herausforderung
die wir seinem dem Projekt gesehen haben waren zum einen es gibt einfach nicht genug freie Daten also das was da ist es sehr toll aber so für vielleicht zum deutsches tat er was was mit der Gäste Daten machen möchte dafür sei noch nicht flächendeckend noch also auch beim ÖPNV irriges war er hat einige Verkehrsverbünde die schon ihre Daten veröffentlicht haben es gibt Ausnahmen Herkules-Projekt was ich glaube ich gestern auch vorgestellt hatte rettet den Nahverkehr wo man schön sehen kann welche würde habe ich Ihre Daten freigestellt aber es könnten eigentlich noch viel mehr sein und dann auch eine Erfahrung die wir gemacht haben weil wir arbeiten einig sehr eng mit der Stadt Dresden zusammen Dresdens auch ein Verkehrs Partner von den kommen auch die also der wesentliche Teil der Daten aber wir möchten andere auf steht auf auf machen können zum Beispiel Stadt Wolfsburg und überließ es den ebenso die so deutlich kleiner als Duisburg wird wir weit das kleiner als Berlin haben jetzt vielleicht nur wenige Haupt Einfahrtsstraßen in Ihrer Stadt oder ist die Frage brauchen wir die Worten eigenes Verkehrsmanagementsysteme oder kauft man sich das eigentlich lieber einen von seiner Firma wie zum Beispiel Siemens und dann ist manchmal nicht so ganz klar wertet einig die Datenhoheit es wird alles aufs und ihm das Recht der gesammelt und darf man ein was freigeben oder nicht und dann und auch eine Sache die natürlich das in der zur für stationäre Sensordaten die findet man da findet nur noch freie Datensätze aber wenn um Checking Daten geht die eigentlich auch sehr relevant sind viele so Verkehrsdaten Berechnung weil so Autos weil immer dann auch Nebenstraßen wo vielleicht keine Sensoren verbaut sind wir vielleicht auch das hat aber die Parameter zu wissen da ist halt Datenschutz immer so vor dem kritisches Thema also wenn man sich erst wenn sagten es gebe zu wenig Daten müssen Sie selber eben mit dagegen und wir bauen erbt und dann wenn die Leute gecheckt dann ist immer Datenschutz sofort das Foreign gegrillt gesagt wird ja ich könnte Euer Europride vergessen also da wird so ist das ein der das ist natürlichen eigentlich gutes was gut darauf so sehr geachtet wird aber dass man mir vielleicht auch so bisschen sind Innovationshemmnis oder einerseits ist natürlich alle die ihre Daten die Google ja so das ist in dann wiederum viele inniger an und das ist immer so für den Film auch die Frage kann ich mich mit der so viel Verkehrsauskunft von Google dort messen lassen das Wort zuschlagen weil ja schon so genau ist also der dank dieser Riesen Abdeckung gesehen haben die Vision des R wie eine Projekt habe ich auch hat er hätte wäre eigentlich mit stationäre Sensordaten so doch eigentlich zu vergessen und das ist doch ein ziemlich unkritisch das könnte man auch wirklich in die Städte könnten das gebündelt alle mit offenen Apis zur Verfügung stellen auch historische Zeit scheinen zur Verfügung stellen und darauf dann auch vielleicht Prognosemodelle trainieren zu lassen das wir ziemlich cool und dann ist doch die Frage wollen wir alles in einem Datenpool sammeln oder lässt man dass sich die zentrale klar am Art ist die das Ganze miteinander verlinkten also in dem Bereich gibt es auch im Bereich liegen Täter gibt es derzeit auch so einige Projekte die wird unterwegs sind von der Uni Paderborn zum Beispiel und wenn wir natürlich der Kinder haben wollen weil wir sie mal brauchen für wirklich verlässlich Verkehrsauskunft also Verkehrslage dann wär natürlich robuster Anonymisierung Verfahren entscheidend also wir man im Projekt auch 1 entwickelt aber ich sage es noch relativ Basic können noch viel mehr machen und dann wär's natürlich cool wenn man diese ganzen Daten die man hätte dass ich vielleicht auch so bisschen Kraut zu Hause unterstützen lässt das war sowie ebenfalls an einen Anspruch von unserem Projekt das wenn man das vielleicht auch der verheiraten kann mit einem anderen sehr bekannten ob raus aus Importen die uns die dass man vielleicht Verkehrslage bereitstellt für Open stieg mehr Straßen dass dann alle 4 alle die was mit Obst machen dass sich zunutze machen können darauf dann Dienste anbieten können so jetzt eigentlich zu dem Projekt und alles was dort eigentlich steht habe ich jetzt schon gesagt die wesentliche Zielgruppe dir definiert wurde in dem Projekt der kleine mittelständische Unternehmen weil da gesagt wurde die haben vielleicht eher nicht den Zugang zu oder können sich das nicht leisten soll eine 1 Jahr Tourenplanung oder sowas einzukaufen durch Mobilitätsdienste und wir wollen eine Plattform aufbauen das ist halt das ist er wirklich ein bisschen kurios wenn man wenn man so so zu so Veranstaltung vom BMWI geht und sich da ganze Forschungsprojekte vorstellt wenn ich alles eine Plattform wo und ist es wirklich wahr das ist also also da werden wirklich jedes Projekt baut eine eigene Plattform regen sich manchmal auch in das Innere der meisten letzter Schluss ist ok wir wird aber auch eine geworden weil es eben gefordert war und dann also sieht sie
aus die leider so die habe ich gerade festgestellt kommerzielle PS für die der Zufall in die einmal bis in den über bisher zu geworden ja was wäre eine Plattform oder ein Ass titulieren also kurz erklärt er muss finde Microservice Struktur entschieden dass die ganzen einzelnes habe was für gute irgendwo Planungen EU-Kollegen auch dass es möglichst alle alles Schlag gekapselt ist unten haben wir die Datenquellen das ist es bei uns im Projekt letztendlich eine große Datenbank geworden und was noch wichtig ist Jamerson Integration schlicht und aller TV-Quiz gehen weiter durch das ist etwas AP Geldpreisen sollen Schutzschicht was es heißt wenn es einen eine Firma ankommen würde und die hätte vielleicht einen einen kostenpflichtigen Dienst dann könnte man über Integration schlicht auch ganz einfach Abrechnungsmodelle realisieren wirklich immer dass er das alles frei wäre so die verwendeten
Datenquellen die wir genutzt haben einmal für das Straßennetz haben wir auch nicht die wird genutzt weil ja die drehst das Dresdner vergessen welches den mir noch ihr eigenes 2. kannten Modell aber das waren doch schon ein bisschen in die Jahre kommen nicht mehr ganz aktuelle und haben uns verschiedene Lösung anguckt was so Routing angeht auch auf im Bereich Open Ship sie da ziemlich schnell auf mehr vorbei gekommen und sind am Ende hatten es wird dem klugen kannten Graf von mir vorbei der darstellt wird und ja wir haben die hauptsächlich Verkehrsdaten aus Westen das ist unser circa 1000 solche die alle Mal Jesu zu visualisieren auf der Autobahn und hauptsächlich natürlich an Hauptstraßen und an einem der ja Lichtsignalanlage nicht gelernt hat also vorher dich mit Verkehrs breche nicht so viel zu tun ich immer nur an den gesagt oder die Dresdner haben immer mit von ihren Erlass ausgebildet das ist ein mehr als wichtiger war okay und dann ja und das ist auch die zum Protokolldaten für
Brücke Brückensperrung okay werden sondern modularen Struktur aufgebaut in Developer Portal also Induktionsschleifen zum Beispiel Verhalten gibt es Infrarotsensoren die man halt an Laternenpfählen befestigt die dann die Verkehrs- Stärke gemessen und jetzt noch was Kameras gibt auch aber hauptsächlich Induktionsschleifen also er sollte es sein wenn man danach dann also in seit dem in diesem Projekt Bindung durch die Stadt gehe dann sich immer über einen noch Induktionsschleifen also man jedoch bisschen geschädigt ja was aufgebaut haben wir diese Plattformen wie oder zu erreichen ist unter Excel
minus Mobilität webslash Developer bitte man sich dann anmelden oder kann man den die verschiedenen Services ausprobieren also wenn man dort auf Dokumentation klickt der gelangt man dann zu dem zu der Schnittstelle zu zu der AP die man da ansprechen kann das alles ist er realisiert mit 2 und wie könnte das am Ende im Endeffekt so vorstellt am Ende so wenn wir solche Webservice immer über die Adresszeile von dem Brause aufgerufen und Zweige baut ich einfach eine Website auf wurde ihr dann seht okay das kann man da eintragen und dann kann man nun auf Ausführen drücken und dann sieht man auch was rauskommt und das alles ein bisschen besser einfacher dokumentiert also nur sage Ihnen in dem Projekt Lernwerk und eigentlich ziemlich nützlich
ist sowas haben für verschiedene Services gebaut es gibt einmal den der Import also und ein verging Service der die aufgenommen GPS-Signale direkt mehr Mac steht das USA Fachbegriff auf die Open steht könnten das heißt die ich diesem wirklich dann genau auf eine Straße vor ortet wir haben einen Cent soll Delta Kollektor gebaut über den man Sensoren anlegen kann und über die auch diesen Sommer eingespielt werden können damit zum Beispiel der neue Ansatz haben wir kennen gelernt die man sich sie wegen der unser leichtgewichtigen Sensor gebaute Mann aus Ainring kann in der Stadt und der Jahrmarkt verschiedene Module die man an Brinkama kann man könnte damit zum Beispiel auch so richtig ist was Westen und auch so was wie der Welt Wettererscheinungen sowas und der Vorteil hier ist ein bisschen finde statt das immer so die Frage schaffen wir uns neu Telemetrie Sensoren an von vielleicht Siemens und Schwerdtfeger über so war schon so fünfstelliger Bereich was es kostet also da kann man vielleicht mehr
sondern lösen auch ein bisschen sparen so die Nummer weiter mit
mir so viel Zeit hat der Mann der das Spannendste ist wahrscheinlich sogar Reisezeiten Dienst und den Level auf Service ist auch wieder so Verkehrs Fachbegriff sagt einfach die Verkehrs- lage klassifiziert von 1 gut bis 6 dabei Stau oder so glaube ich und dann das dann wir basieren auf um sich über Kanten errechnet also da diese ganze berechnen der zuvor schon auf dem Dresdner das Wohl übertragen auf die Werfer bekannten und wird jetzt auch zur Verfügung gestellt oder kann man wenn man auf dass der Sport geht wird man auf der Karte sehen wo das Life eingeblendet wird Verkehrs Linien das ist also die die dann Linie auf einem Straßenabschnitt also die kann ihn jeder Reisezeit für ein Straßenabschnitt der auch zur Verfügung gestellt und was jedoch einer Bräuteschule schon entwickelt haben die Prognosen auf den Verkehrs stärken an verschiedenen so und da gab es letztes Jahr etwas gesellig zum Vortrag gemacht okay so dann
Mobilitätsdienste wenn man genau hinsieht dann da kann man erkennt dass wir uns da sehr stark von mir vor bedient haben also warum das Rad auch immer neue finden also während für das Gute in und auf die Tourenplanung nutzen wir das super Werkzeuge auch das Geocoding Photon das steckte auf mittlerweile viel Arbeit mehr vorbei mit drin und ja wir noch Monitor Äußeres geschrieben gerade weil wir den Anwendungsfall der Handwerker hatten dass sie Verspätung s' Meldung auch absehen können ihre Kunden haben dass eine Verspätung zu rechnen gemacht basiert auf dem
Roten so für den Export also wie gesagt man kann so die ganzen Daten auch direkt über sondern erst ab die abfragen aber auch sondern wir also die das Ganze auch als unser an jetzt Ziel halt nur für Dresden weil dort eben dann jetzt die Daten vorliegen und da kann man sehen dass sich dort ja das ist jetzt hier die Verkehrslage dort wo es müsse Grote ist es fair Verhöre also viel verstauen man kann man sich dann anderen anzeigen lassen die Adresse ich mal angegebene sind es Eichen während es es gibt auch diesen wir messen wird ist der den wir laufen wenn man ihn einfach das ersetzt wieder sonnig ganze dokumentiert dann ist das ein bisschen Zeit geben aber das ist auf jeden Fall da man kann damit
arbeiten ja das war eigentlich so die Folie für die Entwickler was ist eigentlich mit diesem Passwort Markus so das ist jetzt voll oder oder hat man damit vielleicht am Ende doch mehr Stress ich war das einfach mal was bräuchte ich viel zu lange dann wie man sich bei der Plattform ist ein ganz simpel man meldet sich an wir müssen das dann wir gucken erstmal mal wer hat sich da einig angemeldet schicken den Truppen die der zog Mettmann eine bei dem erneuten Anmelden und dann kann man es alles ist abfragen begibt sich auch keine Anzahl an maximal wird was es wirklich dann bei extrem das geturtelt okay so jagte mal einen mit Blick auf das Repository ganze Service ist noch alle Open-Source unterwegs er getagt period komme vielleicht Exxon minus Mobilität kann man sich das auch alles ansehen wie man die vielleicht doch selber aufsetzen kann
wenn ihr euch vielleicht mal dieses als Lektor Diagramme ändert hat man über Integration schlecht die so Beispielanwendungen das weil man sonst ganz war den BMW ganz wichtiges über die Verwertung also muss am Ende vielleicht Prototypen rauskommen wo man dann auch langfristig sehen kann okay das einer wird auch für die für die Wirtschaft dar dass man solche es auch nutzen kann um eine Anwendung da komme zu müsse die Handwerker Spielgarten uns verschiedene Berufsgruppen angeguckt namens dann die Anfrage aus Gesudere gesagt der Mensch die für die wir vielleicht der Immunität Lösung oder das Routing Dienst und waren ziemlich reizvoll und wenn die darum fahren können die wiederum für uns Verkehrs Daten sammeln gehen eine Anwendung aus Dresdens packen die geht die auch Daten aus dem Vollen das war muss es dem nutzen dabei letztendlich in die er dann auch in bei uns externe Plattform und der ja dann noch 2 weitere Anwendung eine die wir gebaut haben dann noch eine die in den letzten Winkel selbstgebaut hat das Logo von den ja für den Handwerkern das war so bis
Ende darauf haben wir uns ganz am Anfang so dass eingeschlossen war gesagt haben er die machen ja auch nun schon ein ein ein Teil von innerstädtischen verkehr aus ist jetzt auch gerade mit diesem Geld Kabel die Frage wen Verkehrs Fahrverbote sind oder so was machen die Handwerker eigentlich unter ganz anders sein eine Studie der mich immer den Downloadlink aufgeschrieben davor da wurden zahlreiche Anträge Betriebe gefragt was er nicht zum Thema Digitalisierung sagen und man sieht sogar dass sie so wäre relativ optimistisch sind und dass auch viele schon Navigations- Dienste nutzen weil was unsere Erfahrung aus
dem fällt es aber man muss natürlich immer das was man entwickelt hat die auch im Feld ein bisschen bestätigt will
sich bestätigen lassen und der dass er manchmal nicht ganz so einfach weil er war gerade bei Handwerkern was immer sowie die Betriebe zu klein hatten sie keine Zeit oder wenn sie es so groß war da also schon ein bisschen größer 1 hatten sie in eine Lösung und gilt ja Magazine wie die kann er ich das gleiche was ihr uns jetzt hier versprecht oder vielleicht sogar noch mehr das den habe ich auch geschrieben proprietär kann mehr meine meine doch immer noch in dem Bereich aber das wird sich vielleicht hoffentlich auch bald ändern und ja es ist was vielleicht ein bisschen der der Anspruch der auch Projekt manchmal bisschen schwierig war einerseits die Verwertung in die Prototypen zu entwickeln und das andere dann die Open-Source-Bewegung Veröffentlichung von Daten auf vielleicht so ein bisschen Anreize für Community wir mögliche Community zu schaffen in dem Umfeld ab das war also jetzt das ist schon die letzte Folie also wie geht weiter wie ist natürlich also die kritische Frage war Forschungsprojektes immer ja was passiert dann mit der Tat Plattformen hyphen Weise und der wir uns besucht wie wir wollen die ganze des denn die ganz Plattform für Unfall noch bis Mitte nächsten Jahres soll nun und wäre das natürlich dann umsehen ob es vielleicht noch ja ob sich da vielleicht in der Community auf das regt das dort dort vielleicht noch große werden kann die Woche wenn man gewahrte Fosses unterstützte auch solche Sachen kann der Förderanträge stelle aber dafür müssen wir noch ein bisschen mehr machen nämlich im dennoch gesagt aber wenn das Projekt das wir vielleicht schon angelangt ja Integration von der Daten weitere Städte wäre ich langfristiges Ziel und was wir aber bereits involviert gerade diese Verkehrslage gesehen wie berechnet man die eigentlich also wir wollen Städten auch zeigen wenn er Sensordaten hat und wenn jetzt verging Daten hat wie kann man dann am Ende des Verkehrs berichten das war das Jahr gibt es Speisen lange für den Vortrag er wird gibt es Fragen ich habe
mich gefragt ob ihr drüber nachgedacht hat auch eine Smartphone-App vielleicht zu schreiben weil das den habe ich mir den Radius ja enorm erweitern und praktische ist als ganz Deutschland mit Kontaktschleifen voll zu ja ja ich hatte hier mal versucht das auf einem Bild anzudeuten also das im ich habe leider leider abgestellt sie muss jetzt mal hingucken 0 0 die die die hier also diese Termine
meist sehr die wurde einmal als der Browser geschrieben aber dann auch als nur wobei er das Handwerk auch unterwegs also das ist natürlich der Sinn dass die Leute rum und Daten aufnehmen also das ist natürlich im T-Mobile F und auch die haben noch und andere jetzt im letzten Projekte entwickeln wir gerade eine hat für Pflegedienste und das ist auch nur er also wobei sowie des Top er war sehr gut gibt es weitere Fragen wenn
diese Frage mit wie viel haben Sie denn noch einen versöhnlich Handwerker gefunden die die einem am es gibt andere Datenquelle für Life Verkehrsdaten außerdem Sensoren ja die also was wir auch nutzen konnten Vorderstadt Dresden sind halt von 500 Taxis die rum fahren die Checking Daten jetzt sehr in denen der Feldtests fehlen die es jetzt wirklich langfristig dreimal sich glaube dem einen der wird auch heute immer noch um guten für Zimmer traten auf aber das ist auf immer schwierig also auch immer mit einer Stätten der ins Gespräch kommt die sind manche Leute sind da schnell Feuer Flamme und sagen ja sie wären alle unsere Stadtfahrzeuge jetzt damit ausrüsten damit die Daten die Plattform einspeisen und ja da waren sie aber beim Betriebsrat und dann ist es vorbei alles ist ein bisschen so die Einschätzung des ersten ich damals schon spürbar Beitrag um der Verkehrs- Lage zu berechnen ist es ausreichend aber könnte schöner sein oder ist es so dass es quasi will Tropfen auf heißen Stein ist ich würde wahrscheinlich momentan eher das letztere sagen weiß einfach noch also auch in dem Projekt wurden viel zu wenig Daten einig noch generiert aber wir hoffen halt mit dem mit den Entwicklungen über das was auch gezeigt zu haben wie wo die Reise eigentlich hingehen könnte also wenn die Daten nicht da wären Checking werden die Sensordaten dann könnte man so Verkehrslage berechnen und ich finde das so verteilt werden so das andere Handy nutzen können ja okay dann danke gibt es noch Fragen ansonsten also für Dresdner Unternehmen wird wird es spannend sein was Welt entstanden
Systemplattform
Bericht <Informatik>
World Wide Web
TRAMO <Programm>
Umsetzung <Informatik>
Kooperatives Informationssystem
Dienst <Informatik>
Aussage <Mathematik>
Streuungsdiagramm
XML
Anwendungssoftware
E-Mail
Systemplattform
Streuungsdiagramm
Anonymisierung
Google
Berechnung
Datenbank
Automatische Handlungsplanung
BASIC
Systemplattform
Open Source
Tourenplanung
Datensatz
Eigenwert
Google
Parametersystem
Softwareentwickler
Systemplattform
Hausdorff-Raum
Berechnung
Open Innovation
Dienst <Informatik>
Tourenplanung
Internetdienst
Wort <Informatik>
Robustheit
Verschneidung
Routing
Bindung <Stochastik>
Gateway
Internetdienst
Routing
Systemplattform
API
EXCEL
Open Innovation
Dienst <Informatik>
Web Site
Web Services
Gateway
Internetdienst
Dienst <Informatik>
Hacker
API
Anonymisierung
Schnittstelle
Open Innovation
Prognostik
Dienst <Informatik>
Kante
Internetdienst
Dienst <Informatik>
Kante
Berechnung
Anonymisierung
Linie
Tourenplanung
Große Vereinheitlichung
Tourenplanung
Scheduling
Routing
Dienst <Informatik>
Netzadresse
LEKTOR <Programmiersprache>
Last
Dienst <Informatik>
Fokalpunkt
Systemplattform
Internetdienst
Routing
Passwort
Softwareentwickler
Systemplattform
Repository <Informatik>
Prototyping
Open Innovation
Software
Dienst <Informatik>
Digitalisierung
Smartphone
Digitalisierung
Software
Systemplattform
Twitter <Softwareplattform>
Systemplattform
Prototyping
Open Innovation
Browser
Internetdienst
Dienst <Informatik>
Anonymisierung
Softwareentwickler
Tropfen
Systemplattform

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Von Mobilitätsdiensten, Datenplattformen und Handwerkern
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2018: Bonn, 21. - 24. März 2018
Anzahl der Teile 95
Autor Kunde, Felix
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/36149
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Erscheinungsjahr 2018
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Seit einigen Jahren fördert der Bund den Aufbau von offenen Plattformen für Mobilitätsdaten und Diensten, um den zukünftigen Markt nicht komplett großen Tech-Unternehmen wie Google, HERE oder Uber zu überlassen. Der Vortrag berichtet von Erfahrungen aus einem dieser Projekte und geht neben den entwickelten Ansätzen auch auf die Schwierigkeiten beim Integrieren von Verkehrstelemetrie-Daten sowie dem Ansprechen von möglichen Zielgruppen ein.
Schlagwörter Freie Daten

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video
Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback