Bestand wählen
Merken

Collinas Erben – aus der Podcastnische in die weite Medienwelt

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
dann niemand ja der Kulina dass er
haben das ist unser Podcasts so sieht unser Logo aus Mann Names plus Riese der Sport Kultur bei Twitter Sportlern ist beim
Deutschlandfunk der das gestern schon mal angedeutet ich glaube das hängt mit meinem Podcast sogar zusammen ich bin dazu so Kolumnist mit geht bei 11 Freunde des geht das heißt die Welt auch gleich wieder
vergisst bekommen das kann ich euch nicht vorenthalten und eben halt Podcaster ja was habe ich mir heute vor genau mich vieles mal sagen was ist eigentlich Collinas Erben auf den thematischen paar Worte gesagt hat erwies Collinas Erben in Anführungszeichen ganz bewusst gesetzt erfolgreich geworden wie ist die Zusammenarbeit mit anderen Medien und warum es Collinas eigentlich erfolgreicher schließt ein bisschen an den Vortrag von Sven gestern an was Collinas Erben wir hatten Tim gerade schon hier und der Tim hat das
eigentlich auch schon mal ganz schön erklärt in seiner Sendung Nutzer Vorburg im müsste jetzt ganz leise sein ich habe ein ganz altes Laptop und die Audioqualität ist nicht so gut und ja der Thema über unseren Podcast vor die fast 4 Jahren ungefähr mal gesprochen habe
da gehen in den der war wir haben ja ne mehr und wenn das nicht hier die kommen Jahr der war dies ist ja
auch der das in das an und dieser schließlich aus 8 und
sozusagen worden dort vor sich her schieben wieder in die USA sie vor dem Sieger die 7 war so er ist und wo ja Fußball wie diesen die der ist sowas vielleicht ja sie die in dieser Wahl ist das ist wieder so wie war das der Frage was die sehr viel schneller und Lilie der ist so nicht die Bilder es das dieser Nummer ist für Sie ist ja ein 2 das ist die wissen Sie genau hier liegt vor uns liegen ja immer ganz schlechten Repräsentation anderthalb Minuten audio zu spielen ich habe gedacht das Sonderkonferenz kann was man machen und immer der ganz gut
beschrieben was wieder so machen Holger der nächsten Folge als nochmal über grünes entsprochen gesagt gefällt mir gar nicht hat er gesagt sie ganz H und dann habe ich mit Valley Kontakt aufgenommen werden sollen direkt geholfen das war super und man muss sagen so eine Empfehlung in dieser Sendung bringt ein so zwischen 500 und 1000 neue Hörer also Entschuldigung können er spielte sie an der na gut also was ich sagen wollte danke Themen das war super das hat uns ziemlich weit nach vorne gebracht fange noch gehen ein Schritt zurück wie eine Wort angefangen also es war einmal ein Fußballklub der hieß FOCUS Fußball E
1 so sah das aus ganz klassisches Block Format wir haben jeden
Wochentag das aus unserer Sicht beste
aus der Fußballwelt zusammengepackt Fernsehsendungen Zeitungsartikel Audios sehr aufwendiges Projekt gibt es leider nicht mehr aber hat sehr viel Spaß gemacht und wir hatten dann irgendwann eine Idee ihr
könnte schon denken worum es gegen was könnte man zu FOCUS Fußballer zu machen genau wie machen Podcasts es gab dann 3 Einheiten also eine Spieltag Szene nochmal nachgesprochen 2. war Gespräche mit Journalisten die beiden gibt es nicht mehr das einzige was es noch gibt ist Collinas Erben und das obwohl unser Sendekonzept
und ganz einfach das war wir haben nämlich gesagt am Anfang wie erklären Fußballregeln ich habe von 20 Jahre oder so Fußball gespielt und habe immer gedacht ich kenne die Regeln trotzdem nicht und hatte das Gefühl wenn ich so meine Tür einen verfolgt habe das geht ganz vielen so Sie gucken das zwar alles aber sie habe ich er gar keine Ahnung mein Kompagnon der Alex der war sehr skeptisch ob das klappt er 10 war heute schon gehört eigentlich ist das ja was soll man sich im Video Material dazu wünscht und Alex hat auch ein bisschen gedacht
interessiert das eigentlich überhaupt irgendjemanden wir haben einfach versucht 1. Folge 3 Regeln besprochen haben wir machen das jetzt wie gesagt seit 5 Jahren und werden direkt nach der 1. Folge ja lawinenartig Fragen bekommen von allen möglichen hören und Führern
und wir haben mit diesen Regeln Schulungen ja ungefähr für 80 Folgen gebraucht weil immer so viel aktuelles solch zu
sprechen hatten wir hatten Anfragen von Schiedsrichtern haben und die Diskussion unseren Hörern dem Block am Anfang auch noch geführt das war ganz schön und so ist das gewachsen kurzen Wort zumal kommt eine
also ich bin im Prinzip der bisweilen der nicht so richtig viel Ahnung von der Materie hatten als das ist unser Art Alex ist ehemaliger Oberliga-Schiedsrichter ist aus und Fortbilder Bilder von Schiedsrichtern in Köln und der spricht wie gedruckt also bei Packers schon mal gehört hat der ja man könnte das direkt eigentlich transkribieren und in Buchform aus diesen teilweise das ist sehr schön ich habe mitgekriegt er macht das weil es seine K und Lisas Welt dachte er früher schon immer so Schiedsrichter Sachen erklärt ich habe ihn dann auch um Twitter Stammtischen Köln kennen gelernt ja und so entstehen dann die schönsten Projekte das Projekt ist jetzt 5 Jahre
alt dass sie meine Statistik von dem wunderbaren Airport Projekt im 88 folgendes bisher gemacht Stunde 40
dauert es im Schnitt letzte Folge zum Beispiel war man 3 Stunden 19 alle Folgen zusammen 5 Tage es gibt Leute die haben sich das war schon mehrfach angehört im Schnitt sind wir alle 21 Tage mit Nachfolge dabei das ist aber geschönt war gewann zwischen ich mir jede Woche hatten jetzt aber zwischendurch auch mal ein halbes Jahr Pause dazu später noch
mehr ja dann kamen ganz schnell eine eine Anfrage von Trainer war es den man Fußball Blogger der schrieb dann was wir essen Twitter-Accounts von Collinas Erben damit man direkt mit den in Kontakt treten kann und dieser tritt im Dezember 2012 der hat dann vor allen Dingen Alex leben würde ich sagen verändert von Alex ist mittlerweile in diesem Bereich
der Experte würde ich sagen 18 Tausend Follower haben mittlerweile ich weiß wie man sich in die Sportschau-Moderatorin oder so anguckt ist das
lächerlich wenig aber im wir sind eine immer noch überrascht dass das so viele Leute interessiert und es ist ja immer mal wieder ich fahre am Nachmittag irgendwie durch die Stadt und auf einmal merkt ja mein Handy sie berät die ganze Zeit denke dessen Telefonanruf der kommt Nein ist im Fußball
spielenden Riesen auf Reger und die Leute sitzen vom Fernseher und der Herr wie läuft das und das obwohl sie diese Spiele seit Jahren verfolgen dass es ich immer noch keins interessante dass Sie mal ein Beispiel
da hat Felix 2 in Leverkusen einfach mein Spiel unterbrochen und alle Kommentatoren Journalisten waren blank keiner wusste machte das richtig ist es okay und Alex war dann der sagen konnte was los ist das kann man direkt dazu sagen das bringt uns natürlich auch ab und zu mal neue Hörer neue Leute für das Medium aber Sie haben natürlich nicht alle Leute dazu Podcast hören gebracht und es gibt auch Leute die einfach unsere Art bei der Twitter
ganz gut finden ja dass sie auch und wieder ganz
gut funktioniert hat ich weiß nicht und der wenn vielleicht bekannt vorkommt genau ja wir aber natürlich auch wir haben ja gestern über gesprochen das habe das für war total nett sind also wenn die sich melden dass Eis immer sehr positiv und diskussionsfreudig der will gibt man sich in die
weite Welt des so er dann kriegt man halt auch Leute die müssen lauter sind und wir versuchen mit dem humorvollen umzugehen versuchen und auf alles einzugehen das funktioniert ganz gut und wir versuchen natürlich
auch irgendwie die Leute zu loben die gut mit uns umgehen das ist jetzt auch mal vom vergangenen Pokalwochenende da sieht man halt auch dass viel Leute das schätzen dass dann nicht in einfach blöd reinruft sondern da ist eine K der macht sich Gedanken haben werden gewiss das wissen und ja wir versuchen halt nicht die Trolle zu füttern sondern auch die guten zu fördern wir haben dann natürlich auch eine Facebook Seite aus Gründen ist das nicht so unsere Lieblingsbild weil da wird es dann auch gerne mal ein bisschen lauter werdende trotzdem
in 4 5 Tausend Follower gesammelt und manchmal ist es aber auch so Alex Ford bei Twitter etwas raus Riesen ich sage Ihnen wird dass sie einfach nur bei Facebook reinstelle sagt hier habe ich wieder vergessen also es ist so bisschen unser Problem
dann zurück zum hat das wenn sagen schön dass Sie ein ein bisschen offen über Zahlen einfach mal gesprochen wird wir haben bei unseren
folgen im unteren fünfstelligen Bereich die Hörerzahlen so weit man diesen Statistiken überhaupt Glauben schenken kann der einschlafen Podcast oder die Lage oder für sind oder so die Kölner wahrscheinlich drüber lachen aber ich finde über sowas wie Fußballregeln zu sprechen das haben so viele Leute
an das ist für mich immer noch bemerkenswert und was ganz spannend ist er gern zwischendurch auch mal den den Anbieter gewechselt ist dem sind die Zahlen so müssen verwaschen aber seit dem wieder gewechselt
haben es gibt halt immer wieder Leute die haben sich alte Folgen an immer wieder also das doch die Rückmeldung als ein halbes Jahr Pause gemacht haben ich bin jetzt schon wieder mit allen Folgen durch immer noch was Neues machen ich kann mir ist es immer schwer sich das vorzustellen aber es scheint ja zu funktionieren dass für die Sender
in die Vorstellung die Leute immer noch wissen worum es geht ja dann mal zu der Frage warum wird unser Podcast gehört warum springt News auf Twitter und so auf uns an man muss sagen es ist eine absolute Michelle die wieder eingetreten sind es gab 2 im Sportstudio sowas wie den Pfiff des Tages der wo dann aber aus verschiedenen Gründen wurde abgesetzt es gibt die Schiedsrichter Zeitung das ist aber noch in als unser Podcasts selbst es gibt zwar auch als PDF aber ich weiß nicht wie groß die Leserschaft der außerhalb der Schiedsrichter ist der Kicker hat natürlich auch immer wieder was zu Schiedsrichterteam und auch andere Medien sind vor allem immer dann nur da wenn es darum geht was Negatives zu berichten über Schiedsrichter und wir machen halt immer die ganze Bandbreite sagen halt auch mal da der Schiedsrichter den Vorteil aber sowas von geil erkannt und freuen uns über dessen Schiedsrichter richtig gut was gemacht wird das unterscheidet uns natürlich auch und das ganz interessante beobachten ist ist das ist halt auch Schiedsrichter-Experte mittlerweile wieder bei Sky und auch bei der Bild am Sonntag und bei Amazon ergibt dann auch wieder was mit zu tun haben keine Ahnung vielleicht und unsere Stärke ist halt auch dass Alex sich immer direkt hinsetzt und Bewertung und dann macht das natürlich versucht immer von dir zu machen hatte zum Glück mittlerweile auch und Zugriff auf Bilder dass man sich das immer wieder anhören kann das machte die wir zum Beispiel nicht gern 1 Schiedsrichter Seite aber die erklären wächst unter viel zu denen es ein bisschen was an Transparenz und in diese Nische springen natürlich gerne und wir reagieren immer sehr viel auch Hörer und
Leser ein und kriegen dann halt auch immer mal wieder irgendwelche Sachen geliefert die irgendwo hielten wo auf der Welt passiert sind so und den hätten wir wahrscheinlich nie im Leben mitbekommen wenn es nicht wieder geben würde und dann hast du halt auch irgendwie Oh da in der Manager
liege sogar oder in der Oberliga Westfalen da ist was passiert und das nehmen
wir dann halt auch immer sehr gerne mit auf man kriegt halt auch immer so bisschen so das Feedback wir haben nur in den USA werden nur in China in die Niederlande und England und daraus basteln wir uns dann
unsere Sendung dass jetzt ein kleiner Ausschnitt aus unserem Sendeprogramm wir haben im Schnitt so ich sage mal zwischen 7 und 15 Seiten Sendung
Vorbereitung also das ist auch was was der Alex vor einigen er leistet was sehr sehr aufwendig ist es in der in der Vorbereitung der Sendung wir können natürlich nicht jede Szene besprechen aber wir machen die großen auf
Träger Aufreger dann hat bisschen nicht einer heißt es vielleicht in war oder in anderen Medien passiert wir nehmen uns die Zeit besuchen sehen raus die vielleicht exemplarisch sind wir haben in jeder Episode so ein paar Sachen die wir
wiederholen also immer das Intro Mihambo Töne dringen die mit zum ganz schlechte opulentes Sound einge- leitet werden und wenn die Checkliste kommt dann gibt es das entweder Insomnie tun oder in kann man stehe das auch Blockflöte nachgespielt hat also ein paar Sachen die man halt wiedererkennen kann und sonst ja wir sind klassische Laportas Podcast zu zweit manchmal auch zu dritt meistens aber wie gesagt nur zu zweit und ja haben dann aber natürlich auch mittlerweile so bisschen Feedback bekommen aus Medienanfragen und da kann man nur sagen die
Zusammenarbeit mit anderen Medien ist einfach gut also wenn ich das so wir können passieren lasse in den letzten 5 Jahren dann haben wir es natürlich doch ein bisschen was er arbeitet da Alex hat sich der Expertise arbeitet die im Sport Juristenkreisen durch ziemlich groß ist also da gibt es noch mal die Anfrage von größeren Medienhäusern sein wie ist das eigentlich und da aber wirklich ganz gerne davon er damit zusammen das zeigt natürlich auch dass es viele Wissenslücken bei Journalisten gibt bei sind die größer waren ein kleiner aber da helfen natürlich gerne und wir haben sie bekannte
auch er arbeitet also wir waren unglaublich viele Podcasts unterwegs das beste Marketingtool mehr während von mit dem gehört das uns weitergebracht sind halt immer wenn
wir angefragt worden aufgetreten in alle möglichen Podcasts unten die Rasenfunk Trennung war dabei nicht immer zu Schiedsrichter sehen nur
aber der Name Collinas Erben fiel natürlich immer wieder und das merkt man dann auch immer wieder dass wenn man dann mal ein Podcast war das unsere Hörerzahlen auch direkt wieder steigen wir haben auch
andere Hochzeiten die uns angeboten wurden gerne angenommen also wir waren zum Beispiel an der Uni in Köln bei einem Vortrag der
Schiedsrichter im Sport recht sie da oben rechts in Alex wieder im Uni-Hörsaal war da war da noch der Sohn Jurist und Bundesligaschiedsrichter und dazu gab dann sofort auf das war spannend oder hatten nahmen das Angebot Bundesligaschiedsrichter zu interviewen haben das halt ich auch sehr gerne gemacht Alex war neulich jetzt mal in der Schule in Hamburg und hatten den nachmittags AG unterstützt und über das Schiedsrichtern gesprochen ja das war immer ganz spannend für uns selbst und führt natürlich auch dazu dass man bisschen mehr mediale
Aufmerksamkeit bekommt was dann hat auch zu Artikeln in Zeitungen Fachzeitschriften in
Blogs oder auch mal eine Meldung der Deutschen Presseagentur mündet und da ist spannend das was aus Zeitungen
Podcasts kommt es unglaublich gesehen dass jeder Podcast dem auftreten steigen die Hörerzahlen er an als wenn du irgendwo in der Zeitung stehen die Leute lesen das Denken aber interessante aber der Schritt dann ins Internet zu gehen ist scheinbar immer noch ein sehr großer aber wir waren halt auch zum Beispiel
in der Schiedsrichter Zeit und Lust dreiseitige Special ich glaube das ist etwas wo um einen mit und Gegenspieler von früher immer noch denken das kann eigentlich nicht sein weil mit Schiedsrichtern konnt ich früher gar nicht und jetzt darf ich da drüber erzählen ja und dann kam irgendwann auch Medienanfragen von andern heute sagen und da man auch gesagt dass man es nicht mehr umsonst weil das ist auch unsere Freizeit Alex ist haben als Lektor unterwegs macht Vorträge ich war
damals so was Freiheiten lässt und habe noch studiert und habe gesagt man wenn uns haben wollt dann müsst uns natürlich bezahlen und hoffe Podcasts aber das hat anders gehandhabt aber wenn dann halt die Medienhäuser kam dann wirklich auch gesagt so das muss ich auch für uns lohnt der Aufwand und das es auch ein bisschen
breiter gestreut also wir hatten damals diese derer die wissen dass man somit die 1. haben wir ein großes Turnier aus Schiedsrichter Sicht mit begleitet und ja irgendwann war Alex jetzt auch mal in seiner Schweizer Fußballshow oder mal bei NTV das ist da nix regelmäßiges das ist dann halt immer wenn die Schiedsrichter besonders in der Kritik stehen dann darf Alex das dann so ein bisschen runter kochen aber bei Alex hat sich noch ein bisschen was er dazugetan Alex schreibt mittlerweile nämlich
Kolumnen bei NTV D E und bei GMX und Web des jeder meint der ein oder andere vielleicht ja was sind das für Portale für Fußball geht doch keiner drauf aber gerade so mixen und werde es gibt und wie viele Menschen die das als Startseite haben mit Alex eine Kolumne schreibt dann sind das schon immer 4 500 Kommentare auch nicht so schön wie jetzt bei uns im Block oder auf Twitter aber ab das wird gelesen und ja hat sich da sozusagen ein ein Standbein aufgebaut wir wissen auch dass dessen Schiedsrichterkreisen gerne gelesen wird und er kann jetzt sozusagen sich dadurch seinen ja sein Leben auch mitfinanzieren also es ist dann halt nicht der
Podcaster die Kohle gebracht hat aber die Kontakte die daraus entstanden sind und ich glaube mir ist das auch ganz ähnlich also ich habe dann irgendwann in der Online Redaktion vom Sport im Deutschlandfunk angefangen und dann kann man von die Anfrage seiner Klasse zu ich auch Mal moderiert ich kann nicht sagen worum es geht aber schicken was er und ich hatte haltlosen Hochschulradio noch ein paar Sachen von Kölncampus uns dann aus meiner Collinas Erben Zeit und ja jetzt bin ich Redakteur
beim Deutschlandfunk und sehr glücklich damit und ich glaube ich hätte ja ich würde das wahrscheinlich welch jetzt Gymnasiallehrer und wir deutschen Geschichte unterrichten und bin jetzt noch abgebogen keine Ahnung ob
das ewig mache aber es natürlich sehr schön und wie gesagt ich glaube das ist durch das Wort Kasten gekommen und ich habe unglaublich viel auch ja also nur am Mikrofon oder Interviewführung das konnte ich mehr und besser lernen als beim Hochschulradio und durch Podcast dann zur Frage warum ist meist
nicht erfolgreicher ich habe jetzt mal gestern aus der von Sven und von der von dem Wort noch mal ein bisschen was
rausgezogen aus dem YouTube-Kanal ich hoffe das ist okay das sind natürlich Fragen die wir uns auch immer wieder stellen sind wir glücklich mit der Reichweite nein wir wollen 100 Tausend Hörer ist die Format Länge richtig Nein wir sind viel zu lang aber wir sehen das halt ein bisschen pragmatischer wir sagen hält der ist unser B wie wir
treffen uns dazu und machen das in einer Uhr wir wollen ich auf Deubel komm raus einläuten befreien er und wir wollen auch nicht ja denn was machen wo wir selber nicht hinter stehen vielleicht kann man so am besten sagen
wir sind aber trotzdem gute quer aber ich finde es ganz schön wir sind authentisch wir sind verantwortungsbewußten dem was wir wir tun wir interagieren unglaublich viele wir sind leider nicht regelmäßig bin noch und wir sind aber denke ich relativ professionell also das was wir da
vorbereiten ist schon glaube ich sehr sehr ordentlich und wir wissen dass wir ganz viele Defizite haben wir haben unglaublich schlechtes Marketing wir haben dieses Logo unser Block sieht scheiße aus wir hoffen zu wenig zu Spenden auf unsere Technik könnte besser sein wir finanzieren uns nicht so richtig über Spenden oder über irgendeinen Hepp-Prozess berufen zu wenig
dazu auf dass die Leute uns Geschenke machen über unsere frisch lässt wir nutzen keine Audiokommentare wir sind noch nicht und Tour gewesen wir sind wie gesagt nicht regelmäßig da wir machen keine Kapitelmarken und wir machen ich bin noch Interviews und wir wissen das alles aber
wir haben uns dafür entschieden das Wichtigste ist halt dass wir uns hinsetzen und das was wir bisher machen erst mal schaffen alles was darüber hinaus kommt braucht halt Zeit und Zeit muss man sich immer gut ein Thema kann nicht auf allen Hochzeiten einfach tanzen kann natürlich aber das ist dann halt vielleicht nicht so erfolgsversprechend würde ich sagen wir wissen nicht ob das in Zukunft vielleicht anders wird ob sich vielleicht in vermeldet und sagt wir machen Collinas Erben als Fernsehshow und wir schmeißen einfach alles hin ist unwahrscheinlich aber keine passieren ja das wär es eigentlich so weit von meiner Seite vom Schiedsrichter Podcast Collinas Erben ich wollte aber gerne Nummer ein Rückschluss zur letzten Samstag machen
da hat der Marx und etwa im Vortrag teilweise Fußball-Podcast sind wie Marihuana die perfekte Einstiegsdroge was er damit meint es sieht am besten mal kurz selber und jetzt haben wir aber hier mit dem Fußballbereich ein Thema jeder von uns keine Fußballfans egal in welchen freundschaftlichen fällt White zu den stehen aber die kennen die und jetzt habe ich euch klar gerade gezeigt der Theorie nach müsste es auch für ganz viele von denen ein Podcast Format
geben was zumindest interessantes nicht jeder wird Podcasts danach lieben aber aber aufgrund der bestehenden Verhältnisse gerade auch im Sportjournalismus ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß dass sie da zumindest etwas finden was sie bisher in der Form noch nicht gefunden haben und das hat es tatsächlich
nicht nur aus Eigeninteresse sondern tat sich meine Überzeugung dass ich glaube über dieses sehr sehr breite Thema kriegen wir Leute ins Medium und wenn die Leute in den sind dann hängen sie an den Nagel verdammt dann lassen wir die nicht mehr los und dann dann schieben wir die uns gegenseitig zu oder Wendungen Podcasts sind immer noch meinen meiner Erfahrung nach das beste Marketing und das period niert da müssen schlecht geschnitten auf jeden Fall dass unterstützen ja ich bin auch immer der
Meinung wir Podcasts brauchen keine Angst davor haben dass dem andern was wächst nimmt entweder wachsen wir gemeinsam oder gewachsen als Podcasts überhaupt nicht und Collinas Erben so viel Selbstlob sei erlaubt ist verdammt guter
Stoff zu weder badisch schrieb genau Trainer war
schrieb ich hyphen grünes so richtig auf den Geschmack gekommen oder der für schrieb er hat mich in die Podcasts Abhängigkeit getrieben und das habe sehr gerne er das was ja es sei welche
Fragen Rückmeldung Feedback ja gibt mit Bus oder die auch schon und das würde jeweils K befragten mal ganz kurz hinstellen Hotline beim das gesagt Interaktion funktioniert Ja ich habe
schon kennt dafür gesagt Interaktion funktioniert aber ziemlich gut bei euch Athleten dazu ein Rezept hier das fördert oder kann das mit einem gewissen Reichweite von alleine weil über
Fußball kann man sowieso diskutieren oder wie das aktiv in die gefördert die
aktivste Förderung die wir betrieben haben ist dass wir einfach keine Scheiße geschrieben haben also ich glaube das
Wichtigste ist dass man bei sich selbst bleibt jeder hat natürlich seine Zielgruppe wenn wir jetzt der lustigste Schiedsrichter Kanal der Welt sein wollten dann würden wir nur geht's raushauen aber wir versuchen seit über Inhalte zu machen und Alex ist vor allem in einer der unglaublich nüchtern auf jeden Kommentar reagiert eigentlich also in dem ich mich jeden Trolle war der hat Gespräche mit Leuten über Tage teilweise geführt wo ich gedacht habe du verrückt da aber das wird total akzeptierte das hat er zum organischen Wachstum der glaube ich geführt also wir sind ja nicht von einer andern Tag so groß irgendwie bei 18 Tausend landet sondern habe sich das angucken das geht so städtische nach wird stetig nach oben bei großen Turnieren natürlich mehr oder weniger aber ich glaube da ist halt also authentisch ein total blödes Wort oder sollte man bleiben sollte auch sagen wenn man was nicht weiß wenn man unsicher ist und man sollte halt dann einfach da sagen wo man sich ganz sicher sein können dass am besten belegen an hat ein Glas als 1. dann Fußballschuh aber nicht dabei
es ist kann das ist noch offen dann wollt ich
nochmal das unterstreichen was zum Schluss Anklagen mit der Nase und was der Max gesagt hat der Max hat mich dazu gebracht Podcasts zu hören durch sein Podcasts hat mich dann später dazu gebracht selber Podcasts zu machen also Kinder magst und zu der Reaktion im allgemeinen hast du Teil schon was gesagt dies ist jetzt aber zum Beispiel auch in den Augen bei Spei- Schiedsrichtern die Welt ihrer wahrgenommen werden da Wandbild mit Bibiana Steinhaus hatte gesehen wie war die Reaktion von den wollen beide Massen Oberliga-Schiedsrichter auf er auch was wollte Erzieher oder wie war die Reaktion darauf wo Sie sie gerne also bei den Schiedsrichtern die hier auf einem etwas höheren Level pfeifen als es der Alex geführt wird ja das ist erstmal ganz spannend weil Schiedsrichter natürlich immer so Habachtstellung sind weil die kriegen
eigentlich immer nur drauf Schiedsrichter werden Eichen die gelobt sondern die sind nur im Fokus der Medien wenn so was falsch gemacht haben das heißt jede Nachfrage erst mal gesagt seid ihr hat macht er denn eigentlich und dann gucken die sich zum Glück Alex Kolumnen bei NTV ansehen ok da ist einer der hat schon ein bisschen Hintergrund der meist schon vorüber er schreibt und er da stoßen wir auf offene und zum Glück und das wird schon ganz ja die die die Wahrnehmung ist schon sehr positives gibt mittlerweile ein paar Kontakte auch in die Schiedsrichter sehen ein in die wir holen diesen war das niemals bekommen hätten weil die Leute als in die wollen uns nicht in die Ferne haben das ist glaube ich ganz wichtig also wir versuchen daher nicht ewig wie skandalträchtig irgendwie es gar einen übers Ohr zu hauen sondern wir wollen ja darüber berichten was ist das besondere Schiedsrichtern sie hatten sich ja gerne und wir wir wollen ja praktisch die Schiedsrichterei den Fußballfan
ist auch näher bringen also halt auch mal den Blick da ändern und das ist auch ganz spannend bei uns dass viele Fußballfans sagen Mist ich kann jetzt gar nicht mehr ins Fußballstadion gehen und mich einfach entschied sich aufregen weil ich weiß durch Collinas Erben viel mehr und ich glaube dass wir bei den Schiedsrichtern auch wahrgenommen und das Feedback ist da eigentlich sehr gut und wie gesagt wir würden gerne Interviews führen wir mehr Zeit hätten er die Kontakte sind zum Glück jetzt da gut dann vielen Dank einen Augenzeugen
aber noch ganz kurz Danke Fußball ist ja was sehr visuelles Podcasts sind jetzt mittlerweile mehr zum zuhören aber
fast ausschließlich zum Hören wie schlage dir da hat die Brücke ist setzt sie einfach voraus dass Sie dafür alle Spiele gesehen hat oder wie wie wie könnte das Tal Lösung also wir setzen es auf gar keinen Fall voraus ganz lustig ist es
gibt man aber das Feedback dass Leute soll ich gucke gar kein Fußballer welche und Podcast weil ich eben so geil finde freut es natürlich immer sehr nein wir wir stellen jede einzelne Szene die wir besprechen ganz genau vor werde schreiben uns da auch dann kleine Skripte ich meine jeder der sagt die Fußball Konferenz Röhrenradio ich total gerne gehört natürlich gucken es mittlerweile alles geheim aber in unserem Podcast wir sind total retro was das Ergebnis period mir ganz gut so hat er glaube dass was hier dank Lars für den
Vorschlag er hat er er dulde da
Twitter <Softwareplattform>
Wort <Informatik>
Notebook-Computer
Inverter <Schaltung>
Inverter <Schaltung>
Fokalpunkt
p-Block
Fussball <Computerspiel>
Fokalpunkt
Newsletter
Web log
Maßeinheit
Folge <Mathematik>
Twitter <Softwareplattform>
p-Block
Folge <Mathematik>
Statistik
Schnitt <Mathematik>
Google Blogger
CDMA
Konfigurationsdatenbank
Twitter <Softwareplattform>
Witt-Algebra
Facebook
Twitter <Softwareplattform>
Informationsmanager
Statistische Analyse
Zahl
Folge <Mathematik>
Sender
Zahl
PDF <Dateiformat>
Negative Zahl
Twitter <Softwareplattform>
Zugriff
Schnitt <Mathematik>
Kugel
Träger
Sound <Multimedia>
Checkliste
Uniforme Struktur
Internet
Web log
Spieltheorie
Mensch-Maschine-Schnittstelle
Ubuntu <Programm>
LEKTOR <Programmiersprache>
Twitter <Softwareplattform>
WEB
Portal <Internet>
p-Block
Objektklasse
Länge
CREATOR <Programm>
p-Block
TOUR <Programm>
XML
SCP
Facebook
Datenbus
Turnier <Mathematik>
Content <Internet>
Fokalpunkt
Eins
Fussball <Computerspiel>
Skript <Programm>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Collinas Erben – aus der Podcastnische in die weite Medienwelt
Serientitel #subscribe9
Autor Reese, Klaas
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/35488
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Ein Podcast über Schiedsrichter? Klingt ziemlich nerdig, ist es zum Teil auch. Und doch sprechen Alex Feuerherdt und Klaas Reese seit fünf Jahren über Fußballregeln, die Aufreger aus den Stadien und über die Kunst ein Fußballspiel zu leiten.

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback