Bestand wählen
Merken

Geld verdienen mit Podcasts – mein Leidensweg

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
hallo ihr Lieben das ist jetzt die sehr ohne Powerpoint wir können durch zurücklehnen können zu hören wie es hoffentlich bei den Podcasts ja auch tot ich dachte dann kann ich euch das Zutrauen und mit dem wunderbaren Geruch der da schon langsam durch die Tür reinkommen zumindest hinten Hartmanns gemerkt ich auf die Mittagspause freuen ich mach heute nichts so wenn ich mache fast man vielleicht schafft was da noch pünktlich
am bis viertel nach mal sehen ich wieder die Uhr gut was ich euch sagen möchte halte es eigentlich eher so was wie eine Selbsthilfegruppe haben ich mache seit 12 Jahren Podcasts haben und ich bin sehr oft auf die Nase gefallen und ich dachte mir ich könnte euch mal davon erzählen mit was sich auf die Nase gefallen bin damit ihr mit was anderem auf die Nase fallen und ich mir genau eben diesen gleichen
Dingen und zwar geht es natürlich um das Geld verdiene ich habe 2005 angefangen mit Schlaflos in München und hat damals immer mal wieder da habe ich einfach so drauflos gequatscht irgendwelche von von Büchern von Filmen geredet von Nischenprodukten weil ich ja jeden Tag irgendwas zu erzählen hatte oder zumindest geglaubt habe was zu erzählen zu haben und er und wenn ich das getan habe habe ich dann endlich einmal sagen er verliert links hänge gesetzt auf meinem Blog das also der 1. Anfang in Richtung man könnte auch mal kucken ob da auch was dabei rumkommt und nicht die ganze Zeit das ganze Geld für
neue Mikros draufgeht haben und das hat ganz gut funktioniert zumal weil es eben so was ganz Persönliches war also die Leute die mich gehört haben haben eine relativ enge Bindung aufgebaut haben sehr viel hin und her gemailt vor den Zeiten von fest vor wenn ich auch mittlerweile ihre aber gut das war wie wir die Möglichkeit in Kontakt zu treten und deswegen waren diese Empfehlungen auch etwas sehr Persönliches wo ich auch wirklich dahinter stand und
ich habe nur Dinge empfohlen die ich auch wirklich sehr gut fand und wenn ich habe ich dazu gesagt so das war so der Anfang dann habe ich mir gedacht machst immer Link Verkäufe ist doch super weil er meine zweite Podcasts oder eine der vielen aber auf viele Vereine Podcasts Lodge man den ich 2007 angefangen hat da ging es ja eben um kurze landeskundliche Episoden Richtung aber Deutschlernende können was über Deutschland erfahren über die Kultur
wie die Gesellschaft und ich habe ganz langsam und deutlich gesprochen und habe das Skript reingestellt ins Netz das bedeutete aber auch da war nix mit Empfehlungen mit für jetzt und so weiter da gab es keine Produkte zu verlinken und deswegen dachte ich ich versuche mal bei einem relativ guten Suchmaschinen Ranking dass sich mit dieser Seite habe ein paar Links zu verkaufen das heißt ganz unten auf der Seite tauchte dann so ein paar Links auf die
gar nichts damit zu tun hatten keine Pornoseiten keine Spielcasino links aber halt viele andere Dinge die aber überhaupt nicht inhaltlich mit meinem Podcast zu tun hatten finde ich mittlerweile total blöd mache ich nicht mehr und das schöne daran war dass ich einfach nur ein kleines wittert in meinem Wahlkreis eingebaut habe und die Links haben sich dann pro Monat halt selber verändert und ich hatte nur vorher gesagt was ich da nicht haben möchte und dann kam irgendwelche Links dort und ich bekam jeden Monat sozusagen Geld ausgezahlt war also sehr sehr bequemen aber wie gesagt hatte mit dem
Inhalt meiner Seite überhaupt nichts zu tun die Akzeptanz war gering Google Max auch nicht insofern habe ich das jetzt wieder gelassen so jetzt komme zu den ich ausprobiert habe die nicht funktioniert haben und zwar lebt sind traue ich hatte von Anfang an dem Haus das ich von Anfang an erst recht abhaut haust und dann haben die mich ein bisschen freundlich rausgeschmissen und dann war ich bei Lips sind in den USA die das Gleiche gemacht haben also Podcast Gasthaus denn das ganze Paket schöne Statistiken kleines Block dazu und so weiter da ich bei denen schon seit Jahren waren und die dann plötzlich ein Pro-Modell angeboten haben also gesagt haben du kannst das ganze jetzt auch ein bisschen
größer aufziehen du kriegst eine eigene er dazu das fand ich sehr reizvoll die haben einen 1 er selber zur Verfügung gestellt die programmiert ich musste nur die Grafiken dazu liefert und habe mir gedacht okay das ist jetzt das einfachste ich muss eigentlich nur so eine Art Vertrag unterschreiben und dann mache ich damit habe dann von denen eine sehr sehr hässliche Seite gebaut bekommen haben das heißt also die Premium-Kunden konnten sich auf einer anderen Seite einloggen und dort dann die Premium-Inhalte bekommen also an sich schon eigentlich total blöd weil sie von mir aus
weg geleitet wurden auf eine andere Seite die ich habe versucht sie auszusehen so aussehen zu lassen wie meine das tat sie aber leider nie und was das dann zur Folge hatte ist das ich pro Monat brav Geld bekamen und zwar um die 600 Dollar waren es damals ohne jegliche Transparenz ich wusste nicht wie viel Leid das abboniert ich habe keine Statistiken bekomme ich hatte keine Möglichkeit mit diesen Leuten in Kontakt zu treten dem eine Mail zu schreiben und auch mich zum Beispiel mal für längere Pausen zu entschuldigen was Podcaster zu schreiben haben das heißt also wo wirklich viele Dinge waren sehr sehr intransparent dann kann die Sache dazu natürlich amerikanische Firma besteuern und so weiter musste man auch alles bedenken also es war ein bisschen schwierig haben und ich habe dann letzten Endes um die ich habe versucht das nachzuvollziehen dass ist ein paar Jahre her ich habe um die 50 Prozent Provision bezahlt an diesem Haus dar hat mir dann letzten Endes gedacht nee das ist dieses Gesamtpaket gefällt mir nicht ich will das lieber
selber machen und hat letzten Endes alles was ich so habe meine ganzen Dateien da abgezogen auf nun auf meine eigenen wird es bekloppt weil der dann auch langsam aus allen Nähten platzte aber das Problem kann wahrscheinlich einige von euch habe versucht auch den natürlich umzuziehen und das ist ja auch im Blut das ist wenn man sein Podcast-Feed ändern muss das hat aber zum Glück relativ gut funktioniert das ich habe nicht viele Haare verloren und hatte dann also die Leute erst auf meiner eigenen Seite und hat dann eben gemacht dass sich bei sollte man das so machen dass ich das Grundkonstrukt also den eigentlichen Kaarst kostenlos halte das sind eben kurze 7 achtminütige folgen plus ein PDF als Transkript wo die Leute mitlesen kann es geht ums Hörverständnis letzten Endes der deutschen Sprache wie gesagt langsam gesprochen und Lernmaterial das heißt also nochmal dazu gemalte Bild Choice Fragen Verständnisfragen noch kleiner Lücken Text die man ausfüllen kann als PDF plus die Folge die dann noch mal schnell gesprochen ist und das ist wirklich einfach nur noch mal schnell gesprochen sich manche dann beschweren dass es trotzdem noch zu schnell ist natürlich diese gibt dann als Zusatzmaterial also das heißt ich möchte es so halten weil die meisten Hörer sind aus Russland China Amerika da sind ganz ganz viele sehr junge Studenten dabei und ich möchte dieses diesen Grund Service für Sie kostenlos halten und nur eben wenn da noch was dazu kommt wenn sie das zum Beispiel sind viele Lehrer die dann das Material im Unterricht verwenden und da sage ich dann die das kostet dann was wir da sehr viel Arbeit drinsteckt es habe ich dann diese PDS und die MP3s für einen Euro das
Stück einzeln hochgeladen Feldbett weiß nicht wer dafür damit Erfahrung hat es eine große auch sehr hässlich hat vor allem die von denen ich merke gerade da ist ein roter Faden von den fühle ich mich in die angezogen von diesem unglaublich herzlichen Plattform aber egal an da habe ich denn gesagt ok ich lade jede einzelne Datei hoch und die Leute können sich dann für einen Euro eben das Lernmaterial zu der Frage die Sie gerade brauche noch Unterlagen an das hat insofern gut funktioniert weil ich mich um wenig kümmern musste was die Verschlüsselung eingehen das heißt dieser Link war glaube ich knapp eine Woche haltbar oder
gültig danach dann wieder nicht mehr und so weit die bezahlt hatten konnten sie es runterladen und irgendwann mal war das Ding dann aber auch wieder durch an weil ich natürlich gerade und das meine ich jetzt nicht böse aber gerade im Hinblick auf China vor allem gemerkt habe dass die Dateien sehr gerne dort dann irgendwo auf andere Plattformen auftauchen dass ich muss ein bisschen gucken dass die deren Inhalte nicht dort dann einfach verbreitet werden es so das war aber der letzten Endes Zusatzaufwand für mich das heißt ich musste diese Dateien die sowieso schon irgendwo für meinen Feed lagen und so weiter dann einzeln hochladen den normalen Podcast machen diese Zusatz Dateien aber zusätzlich auf der anderen externen Plattform hochladen die dort noch mal beschriften und so weiter das natürlich viel Copy per ist dabei es aber auf jeden Fall viel Arbeit die keinen Spaß macht und die nichts mehr mit Podcasting zu tun hat und ich möchte eigentlich ein System erreichen wo ich möglichst viel Zeit auf die Inhalte verwenden kann und möglichst wenig Zeit auf diese ganzen mehr gegen Copy ist Geschichten die dazu gehören so was haben die verlangt die zwischen 25 und 75 Prozent
Provision verlangt das heißt aber aber wieder bei genau diesen gleichen Problem dass ich mir gedacht haben für mache ich diesen Schein eigentlich Plus auch wieder was die Buchhaltung eingehen und das steuerliche das mache ich auch ganz brav nur wenn natürlich jede Buchung mit 1 Euro kommt heißt es auch dass ich jeden Posten für 1 Euro einzeln in meine Buchhaltung übernommen habe also das hat irgendwann mal wirklich im Jahr überhand genommen das hat keinen Spaß mehr gemacht für die USA was auch unpraktisch das heißt die kamen erst auf meine Seite erst haben Sie was gehört dann wurde ihnen gesagt du kannst doch sollte man vom kommen Zusatz Material kriegen da war dann der Link der Sie dann zu einer externen Plattform geführt hat wie gesagt in Klammern sehr hässlich und dort konnten sie dann ihre Sachen runterladen mit dem eigenen System dort auf der Seite Weise auch nicht schön ich mir wieder gedacht okay ändern wir das System wieder sich n das ungefähr alle 2 Jahre das heißt ihr könnt dann davon ausgehen dass sich in 2 Jahren doch wieder was anderes macht kann ich zukommen ist ich denke damit arbeiten wahrscheinlich einige von euch das ist ja so das System das man relativ einfach über Preise einbinden kann und meine Hoffnung war dann habe ich alles bei mir dann kann mir keiner mehr irgendwelche
Provisionen aufdrücken keine hässlichen Seiten aufdrücken ich mache das so wie ich das möchte die Leute bleiben bei mir auf der Seite des sieht schön aus es funktioniert hoffentlich und genau das habe ich dann gemacht jetzt ist da der Haken gewesen Nacht noch was Positives 1. Positives das schöne wo comma S 1 ich man kann ganz ganz viele Plug-ins einbauen nochmal zu zusätzlich die man dazukaufen kann das heißt zum Beispiel Stichwort deutsches Recht diesen ganzen Shop rechtssicher zu machen dafür gibt es ein Plugin schön kostet aber nachgeguckt und gucken 69 Euro man kann extra nochmal Satz Bridge ins oder man wasche Apps einbauen auch durch ganz einfach das Plugin nochmal 149 Dollar an das heißt getan es hat sich alles gelehrt hat also es wurde immer teurer teurer mein Wahlkreis wurde immer größer und größer immer mehr Plug-ins die Seite würde langsamer es hat mir alles wieder nicht gefasst und und das war dann für mich der Knackpunkt weshalb ich während der diesjährigen Republikaner einen Nacht will uns gemacht hat von der gesamten Seite und immer bis um 3 dann noch im Hotelzimmer am Laptop saß es hat vieles nicht funktioniert und da will ich jetzt nicht comma es irgendwie in die Pfanne haue ich habe noch in einen Workshop der funktioniert alles wunderbar da geht aber auch nicht um online Inhalte an bei mir war es so dass vielen vielen Leuten obwohl sie schon gekündigt hatten das Abo verlängert wurde und Geld abgebucht wurde obwohl sie eigentlich nicht mehr wollten und das ist natürlich deine Sache das sich dann teilweise wirklich 10 15 Mails hatte dann wo ich mich rechtfertigen musste mich entschuldigen musste zu Kreuze kriechen musste viel viel Support Anfragen beantworten musste hat mir das auch wieder nicht
gefallen so jetzt kommen wir zum Happy Ends aber das ist Stand heute also wenn wichtig ist ja fragt kann es sein dass ich darüber auch wieder schimpfe ich bin zum immer Presse gegangen kennt man aber es jemand benutzt es jemand nicht nahe hin gut man aber es es auch wieder ein waches Klage in das kostet ich habe jetzt auch mal aktuelle Preise nachgeguckt 119 Dollar im Jahr es ist relativ schlank lässt sich sehr leicht einbauen und es geht wie der Name schon sagt um eine Mitgliedschaft das heißt ich habe jetzt auch so wie viele andere eine Premium-Mitgliedschaft für die Hörer die eben Lust haben auf Lernmaterial und so weiter und für die andern ändert sich nichts es was ich besonders schön fand was aber auch erst mal nicht funktioniert hat aber jetzt funktioniert es schön ist dass man bestimmte Teile mit dem kleinen Code Schnitzel ausblenden kann das heißt dass derjenige der Premium aber nennt ist der andere Seite sieht in anderen Player sieht er
andere Begrüßungstext der sie zum Beispiel als derjenige der eben noch nicht nennt ist das heißt ich kann es einfach so machen wenn derjenige ein angemeldet ist dann sieht der
unter der normalen Folge die jeder so auch sieht noch einen extra Player wo schon die schnellere Folge drin ist noch nochmal Link zudem PDF mit dem Lernmaterial er muss nicht auf eine andere Seite surfen das läuft mit Cookies das ist natürlich das was viele dann doch wieder beanstanden aber es ist dadurch eben auch sehr sehr bequem für die Nutzer das heißt wenn die angemeldet sind wenn die erkannt werden dann läuft das Ding ganz gut aber kleiner
Hinweis der Eid Hounsfield lief dann plötzlich nicht mehr was sie für Podcaster kein Problem aber wird also ich habe mir gemerkt komisch die Zahlen ändern sich und ich wusste nicht warum bis dann ein netter Hörer geschrieben hat übrigens seit Folge so und so kann ich dich nicht mehr abonnieren habe ich nachgeforscht und der Haken daran war das eben ganz ganz am Anfang der
Seite sozusagen im Code steht drin alle MP3-Dateien Vorsicht Cookie setzen mal kucken ob du aber nennt bist und eilt uns kennt schlichtweg keine Cookies so habe ich es mir zumindest erklären lassen das heißt ein Zions konnte damit nichts mehr anfangen mit den ganzen MP3-Dateien hat die nicht mehr eingeholt meine löse dass sich die ganzen MP3-Dateien die kostenlosen auf Kinder Wahnsinn period kommen eine stillgelegt Thermometern stillgelegte Pottharst Seite geschoben habe also einfach auf andere Domänen einen Webhoster und er da sind Sie jetzt sicher und können gut abgerufen werden aber das nur um mal zu zeigen im Hinterkopf erst Denkmallisten Supersystem und dann merkt man ja okay aber es Podcaster funktioniert leider doch nicht und das aber wenn man schon alles angeleiert hat und dann eben auf Problemen Suche gehen muss genau also das war das was man nicht unterschätzen darf ist das also wenn man natürlich bei einem externen Hoster ist sowie bei Libsyn damals dann haben die sich darum gekümmert wenn einer geschrieben hat hätte ich hier
funktioniert was nicht dann war das deren Sache in erster Linie an das mache ich jetzt alles selber und das ist doch relativ aufwendig also so diese typischen Sachen ich komme nicht mehr einen Pass wird funktioniert nicht mehr und so weiter an das kommt immer mal wieder vor ich hoffe dass es demnächst mal weniger wert was ich noch gelernt habe ist oder was als wichtig empfunden wird und den 1. Seite zu haben also die Leute haben dann doch relativ viel geschrieben dass sie da vor zurückschrecken auf einer Seite hängt ein Bezahlvorgang zu tätigen wenn sie keine SSL Seite ist das ist aber relativ schnell und auch relativ kostengünstig zu machen mittlerweile und Sie sind schon also zumindest gut ich habe sehr sehr viele amerikanische höre ich weiß nicht ob das und nationale Sache ist sie sind sehr aus breit und auf bestimmte Zahlungsmöglichkeiten schon eingeschossen also manche haben eine Lieblings Zahlungsmöglichkeiten wenn wir die nicht anbietet dann schrecken sie vor zurück also ich habe daraus gelernt dass ich versuche die gängigen Zahlungsmöglichkeiten auch anzubieten also in dem festschreibt und Paypal und auch noch die klassische Banküberweisung wo ich dann manuell kucken muss ist das Geld auf mein Konto wenn ja scheide ich frei genau das habe ich geschafft Ja ich hab's geschafft wunderbar ich danke ich
erstmal mal ihr könnt gerne noch Fragen stellen ich bin aber heute auch den ganzen Tag ich bin heute die Schlüssel für für den der das heißt ich habe alle Schlüssel und bin auf jeden Fall die letzte die hier abschließt Ihr könnt mich gerne auch draußen anquatschen wenn wir jetzt erst mal zum Essen gehen bald danke schön er er
er da
PowerPoint
Bindung <Stochastik>
Web log
Richtung
Suchmaschine
VERKAUF <Programm>
Ranking
Biprodukt
Binder <Informatik>
Richtung
Google
Statistische Analyse
p-Block
PAUS
Ende <Graphentheorie>
Statistische Analyse
PDF <Dateiformat>
Datei
Dienst <Informatik>
Chiffrierung
Ende <Graphentheorie>
t-Test
Haar-Integral
Binder <Informatik>
Systemplattform
Datei
Ende <Graphentheorie>
Content <Internet>
Podcasting
Binder <Informatik>
Systemplattform
App <Programm>
Content <Internet>
Vorzeichen <Mathematik>
Notebook-Computer
Plug in
E-Mail
Code
PDF <Dateiformat>
Cookie <Internet>
Binder <Informatik>
Domain-Name
Cookie <Internet>
Code
Zahl
Großrechner
PayPal
Linie

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Geld verdienen mit Podcasts – mein Leidensweg
Serientitel #subscribe9
Autor Vassilian, Larissa
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/35465
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Ich bekenne mich: Ja, ich möchte mit meinem Podcast "Slow German" Geld verdienen. In dieser Selbsthilfegruppe erzähle ich Euch, was ich bislang versucht habe - von LibSyn Premium über Tradebit, WooCommerce und MemberPress.

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback