Interaktive Mobilitätsstudie - Bike Sharing Köln

Video thumbnail (Frame 0)
Video in TIB AV-Portal: Interaktive Mobilitätsstudie - Bike Sharing Köln

Formal Metadata

Title
Interaktive Mobilitätsstudie - Bike Sharing Köln
Author
Contributors
License
CC Attribution 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
Release Date
2018
Language
Silent film
Producer
Eser, Alexander
Production Place
Augsburg

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Mithilfe von verschiedenen Datensätzen des Bike Sharing Anbieters Call-a-Bike haben wir Ausleihen und Rückhaben von Fahrrädern über den Tag hinweg in verschiedenen Deutschen Großstädten visualisiert. Dabei zeigt die Größe des jeweiligen Kreises den Nettofahrradverleih der jeweiligen Station zwischen Januar 2014 und Mai 2017 an. Unter dem Nettofahrradverleih versteht man die Ausleihen von Fahrrädern minus Abgaben an einer Station. Wir haben uns dabei die Fragen gestellt: Wie wird eigentlich ein Bike-Sharing Dienst von Verbrauchern genutzt? Gibt es Hot Spots in den Städten? Sind wirklich 100 Fahrräder an jeder Station von verschiedenen Anbietern nötig oder sollte die öffentliche Hand eingreifen und den Markt regulieren (es gibt schließlich keinen 10 Anbieter für öffentlichen Nahverkehr)?

Related Material

The following resource is accompanying material for the video
Loading...
Feedback
hidden