Bestand wählen
Merken

Mietshäusersyndikat: den Immobilienmarkt hacken

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ab n ich nur ich nochmal zu
haben dass morgen um 34 C 3 der letzten Tage morgen sind heute da das ist toll ich freue mich sehr dass er Hauptziel ist nur mit 2 Sätzen die Karte sehr 2000 sehen einen Syndikats Projekt gegründet und das seit dem mit Salsa Syndikat aktiv und kommt aus Marburg ich freue mich sehr dass du da was danke und wir hier ist so in der Zeit hatte um diese Veranstaltung dass sie quasi eine vor dem Frühstück Veranstaltung umso mehr freue ich mich dass Sie so zahlreich erschienen seid an ich begrüße ich ganz ganz herzlich zu einer ganz ungewöhnlichen Form des Häftlings es geht quasi um analoges hätten das heißt haben das Mietshäuser Syndikat die Strukturen die normalerweise den Besitz organisieren also eine GmbH einen Verein und verkehrte die einer ungewöhnlichen Form um ein neues Ergebnis zu erzielen nämlich eine Verwaltungsform im weitesten Sinne eine selbstbestimmte Verwaltungsform für Eigentum und das hat eben die Parallele zum hätten dass die Tools die es schon gibt anders und kreativ verwendet werden um neues Ergebnis zu erzielen das klingt jetzt erstmal gut ist aber der Weg dahin ist ein bisschen mühselig auch weil so GmbHs und Verwaltungen allgemeine trockene Materie sind und das schauen uns jetzt mal an es und fangen einfach an in dem wird erst mal fragen wozu wie macht man das ist ja allgemein bekannt dass der Wohnungsmarkt kapitalistische organisiert ist und er diese Organisationsform verursacht einfach dauernd steigende Mieten außerdem sehr abgehobene Immobilienpreise das kann man auch hier in Leipzig gerade in den letzten Jahrzehnten drastisch beobachten und natürlich Kündigung als ziemlich fatales Ende Mietverhältnis was dann meistens denjenigen denen gekündigt wird eher ungelegen kommt es wenn wir das jetzt nicht passt und du aber gar keine privat Eigentum kaufen kannst oder willst dann gibt es noch einen anderen Weg und der geht dann so vernetzt dich und im Sinne dieses Kongresses Torwart was wir machen ist die kaufen
ein Gebäude und wie eng privatisieren auf wir verwaltendes selbstbestimmt und vernetzen und dabei solidarisch es und das Ganze und es dafür privat besitzen zu müssen ganz oft wenig Beratung für neue Wohnprojekte mache hakt es an der Stelle immer immer wieder weil die Vorstellung dass man was kauft und es dann nachher selbst besitzt und damit ganz eng dadurch verkettet ist es so ein mentales Hindernis und dass das aber jetzt bei dieser Form überwunden und das hat mehrere Vorteile zum Beispiel sind oft Menschen die vom Projekt anfangen gar nicht mehr leben Situation dass ich sage ok und hier bleibe ich jetzt für die nächsten Jahrzehnte oder 40 Jahre oder 50 Jahre auf der Zeitraum auf den sich eine Abzahlung eine Immobilie zum Beispiel rechnet das und deswegen ist es umso besser dass man eben dann nicht 50 Jahre an und an das Gebäude gebunden ist weil man eben oft sich gar nicht entscheiden wer 50 Jahre an dem Fleck zu bleiben das heißt also das ganz klar vorwegzuschicken man wohnt weiter zur Miete und kann dadurch aber auch frei ein und aus die Beine Mietverhältnis man kauft auch keine Anteile an dem Objekt oder eine GmbH und das ist einfach einer der Schlüssel dazu warum das Ganze in meiner Wahrnehmung so gut funktioniert die so gehegten Häuser sind danach auch unverkäuflich geworden das ist ein wichtiger Aspekt wenn man sich vorstellt wie so was passiert also eine Gruppe kauften Haus meistens ist es Zustand der dann auch noch renoviert werden muss oder saniert werden muss oder einfach über viele Jahre immer durch viel Eigenengagement aufgewertet wird wenn eine spätere Generationen in einem Wohnprojekt dann aus was für Gründen auch immer nicht so vernetzt wäre wie das jetzt hier oder auch vielleicht durch andere Lösungen möglich nicht vernetzt ist und deswegen eine spätere Generationen zur Entscheidung kommt das Objekt wieder ab zu verkaufen dann entsteht bei vielen Menschen der Eindruck dass es ungerecht den Gründergeneration gegenüber und es ist auch für viele Menschen die einen Hausprojekt Geld leihen wichtig zu wissen dass Ding Kontinuität also da wird mich irgendwann später wenn die man an dass sich daran bereichern und deswegen ist dieser Clou das man im weitesten Sinn dafür sorgen kann dass das Objekt nicht später weiterverkauft wird und damit eben auch dem Immobilienmarkt entzogen ist einfach ein Teil des Plus bei diesem Methode das her kennt war also der alle schon mal
Ahnung von Selbstverwaltung hat und irgendwas probiert hat gemeinsam mit Leuten auf die Beine zu stellen weiß das ein Haufen Arbeit und ein Objekt zu finden zu kaufen die Kaufverhandlungen zu führen der GmbH zu gründen mehrere Termine bei Notaren das ist also für die meisten Menschen einfach erstmal kein Spaß und man fragt sich dann also wozu es da dass sehr viele Ehrenamtliche das Engagement und Zeit bedeutet und meine Antwort da drauf ist deshalb das
schöner Wohnen mit weniger Kapitalismus
wir haben uns entschieden für das Mietshäuser Syndikat das ist eine Organisation die gibt es seit 9. 192 das ist aber auch so dass die Vorläufer davon in den frühen Achtzigern stecken und so mit auch eine Parallele zum CCC hier gegeben ist weil es ein sehr ähnlicher Zeitraum ist in dem beide am Initiativen oder Verletzungen so angefangen haben zu wachsen aktuell sind 125 Hausprojekt in der Bundesrepublik so vernetzt und das Format über das ich spreche ist also eine Verknüpfung von Vereinen und mehreren GmbH ist jetzt schauen wir uns eine Karte an auf der wir
sehen das das die
Verbreitung wenn das hier so klappt wie ich mir das
vorgestellt habe ich mach das jetzt auf so und
zwar ist das nun randomisierter das Auftreten der Position von Wohnprojekten und dann es der Punkt ist die kommen jetzt relativ schnell da die einzelnen blauem Projekt an einzelnen aber in Wirklichkeit geht das natürlich sehr langsam und das ist auch ein Haken wenn wir übern Immobilienmarkt nachdenken oft wird ja der Vergleich von Heuschrecken gewählt für jetzt Spekulation mit Immobilien Objekten auch mit ganzen Häuser Zügen oder Stadtteilen identifziert werden und das Syndikat und selbst organisierte vor allgemeinen haben einfach kein Sohn Heuschrecken charakterlich für es der Schildkröte vergleichen das bedeutet es ist einfach zu langsam es kommt auch zum Ziel aber anders und das ist einfach auch sehr unpraktisch weil so Kaufentscheidung manchmal ein dabei überholen also ich würde das gerne so beschreiben das Ganze ist dem sehr sehr gut funktioniert in den Fällen wo es funktioniert hat aber weil es selbstorganisierter Vorgang
ist sind Kaufentscheidungen einfach manchmal zu langsam das möchte ich ganz klar als Haken benennen und
wir haben am Ende auch Zeit für solche fragen und können
dann sehen ob hier mehr Fragen kommen als den andern Vorträgen ich bisher angeschaut hab ich für mich freuen n von vorne betrachtet geht es also los dass eine Gruppe von Leuten entweder weil sie ein Haus sucht und gemeinsam wohnen möchte oder dass der häufigere Fall Menschen wohnen in einem Gebäude und das kommt dann die Mitteilung das Gebäude verkauft ab dann und dann gibt es neuen Vermieter oder so oder ach so ja Sie können auch gerne einen eigenes Kaufangebot auf den Tisch legen und dann sind ja die meisten Leute mal überfordert wenn man so denn sowas und vielleicht den auch viele wohnt hat einen im Haus am muss ich erstmal abstimmen das ist ein Teil von diesem langsamen Prozess den ich eben es sind hat aber wenn die Menschen in dem Haus sich einig sind und uns losgehen kann geht der Weg so man kann ein Haus Verein Gründen und ein Haus besitzt GmbH gründen man muss genug Geld organisieren die gute Botschaft ist man braucht kein eigenes Geld viele Menschen denken bei Gebäude kauft immer an und Sofia und wie viel Eigenkapital brauche ich denn wenn man Geld gut organisieren kann das heißt man kann gut drüber sprechen man kann wirklich sinnvoll darstellen wie das verwendet werden wird habe ich festgestellt dass ist enorme Möglichkeiten gibt von Privatpersonen Geld für Projekte zu bekommen 1 zu 10 setzen zum Beispiel zwischen 0 und 2 Prozent verzinst und einem ganz bestimmten Format auf das komm ich nachher nochmal auf und das kann dazu führen dass die einfach die der der Anteil des Geldes denn man da noch von Banken dazu leihen muss sehr klein ist oder vielleicht sogar bis 0 geht wenn alles klappt kauft dann die Hausbesitz GmbH das Haus so weit haben wie es noch keinen Sinn Syndikat in diesen ganzen Vorgang haben und viele Hausprojekte gehen auch sein solchen oder ähnlichen Weg und vernetzen sich dann anders oder gründen ihr eine Genossenschaft oder gründen in anderen noch am andern Verein es ist also so dass an dieser Stelle eigentlich ein ganz ganz vielfältige n auch kreative Möglichkeiten gibt es noch anders zu machen das möchte ich Euch gern mit auf den Weg geben weil das jeweils vor Ort auch schon ganz verschiedene Initiativen gibt die sich nicht so leicht zu sehen wie das Syndikat weil dadurch dass sie nicht vernetzt oder gebündelt sind erst mal hat man es indirekte Ansprech Institution aber man kann sie überall finden und diesen auch immer jeweils sehr spannend und haben auch sehr gute Lösung
wenn man setzt aber so macht wie das Syndikat dann haben wir in der mittleren die Hausbesitz GmbH hat es auch so ein bisschen das Haus angedeutet damit wir sehen können das ist sozusagen das Haus um was es geht und als 1. wenn wir links gucken jetzt den Haus Verein im Haus Vereine ist auch sind die Menschen organisiert in dem Haus wohnen und die betreiben auch den ganzen Alltag des Projekts die beschließen auch wie hoch die Miete ist die beschließen auch über die Jahrzehnte entweder Mietsteigerungen um Mietsenkungen oder besonders schön einfach dass sie gleich bleiben kann dann und das Syndikat auf der rechten Seite abgebildet ist wirklich im Alltag später nur noch wichtig um zu verhindern dass das Projekt alleine auf die des kommen könnte das Haus wieder ab zu verkaufen und die GmbH hat genau 2 Anteile einer gehört dem Haus Verein 1 gehört der GmbH es werden auch keine weiteren Anteile gebildet oder verkauft und da kann sich auch sonst niemand einkaufen weil alle die das so machen wollen dass es auch genau so bleibt das wiederhole nochmal weil der Witz
ist dass das Syndikat auch von der GmbH also um diese mittlere Struktur zu kaufen nur 12 Tausend 400 Euro bezahlt viele Menschen denken beim Syndikat das diesen Großorganisation wie viele Häuser einkauft und das ist nicht der Fall es gibt sehr sehr viele Hausprojekte und die machen alles sehr sehr selbständig es gibt mehr Vernetzung von war und es gibt viel Beratung und Rückkopplung aber wenn es um Geld geht dann gibt das Syndikat eben diesen etwas kleineren Anteil als die Hälfte von 25 Tausend Euro die man braucht um eine GmbH zu gründen hier habe ich nochmal die Syndikats Generals Vernetzungs GmbH beschrieben und das Stimmrecht innerhalb dieser Aspekt Besitz GmbHs ist also zu gleichen Teilen und das heißt also mit dem extra nochmal zusätzlich eingebauten Vetorecht das heißt wenn eine Seite auf die die käme zu verkaufen sagt meistens die anderen das hab ich schon gehabt dass wir ich gern es werden keine weiteren Anteile gebildet und verkauft ja
und jetzt den Überblick um anzudeuten dass es 125 sind und weil das die Grafik wirklich dann sprengen würde haben wir jetzt auf der linken Seite einmal 4 verschiedene Projekte in verschiedenen Städten abgebildet und längst sind die Hausfrau einen da sieht man auch dass da geht um die Menschen in der nächsten Spalte ist die GmbH Struktur für die Verwaltung und Besitz den Besitz eines jeden Gebäudes und dann sehen wir in den Branchen passten die Mietshäuser Syndikats GWh die beteiligt ist an jeder dieser einzelnen Haus GmbH ist und diese Vernetzungs GmbH die Mietshäuser Syndikat GmbH hat nur einen einzigen Gesellschaft an und das ist der Verein das mietweise Syndikat dieses wiederum setzt sich zusammen aus Einzelpersonen man kann auch wenn man die Sache gut findet als Einzelperson Mitglied werden auch ohne in so ein Projekt zu wohnen aus den einzelnen Haus ein und aus Gruppen zum Beispiel neuen Projektgruppen die noch nicht durch die formale Zugehörigkeit durch die anderen weniger Mitglied sind der Zweck der Vernetzung ist
also Wissenstransfer und solidarische Verletzung haben die Solidarität besteht einerseits natürlich wirklich in der Beratung sei es gibt Sony Email-Liste und unter anderem und wenn man jetzt zum Beispiel in der Frage hat weil man noch nie von 1 GWh betrieben Tag weil so die ganzen Buchhaltung so dafür abgewickelt hat und schreibt mir Fragen die Sie in der Liste dann ist ist anders als bei vielen anderen Email-Listen wo dann nichts zurückkommt lange so dass wirklich mehrere Projekte sich melden sagen also bei uns ist das so unter uns machen mir das so und frag doch mal so und so und das ist wirklich viel wert wenn man sich in dieses in diese von der Arbeit die gibt es durch die Vernetzung ist wie gesagt der Abverkauf die wie der Privatisierung sozusagen abgesichert und auch die hineingesteckte Arbeit das muss man sich auch vorstellen bleibt sozusagen dem Projekt und den zukünftigen Generationen des Projekts dann erhalten das war jetzt
alles sehr formal das dann parallel zu diesem ganzen Institutionen GmbHs vereinen und so weiter passiert ganz ganz viel bei den Menschen die sich entschließen das ganze durchzuziehen man lernt einfach ganz viel und dann ist plädiert auch also das ist wirklich auch Zeit die vorhanden sein muss damit das alles funktioniert es gibt gemeinsames Erlernen von Entscheidungsfindung wegen man lernt auch dieses ganze Geld was er nicht gehört vernünftig auszugeben und sich gemeinsam in einem Konsens darüber zu einigen wie das ausgegeben wird und das korrekte betreibende Institutionen die man jetzt gegründet hat die muss man auch lernen auf der Ebene mit dem Syndikat gemeinsam gibt's Beratungsgespräche das heißt am Anfang eines Projekts kommen Menschen die schon lange Projektarbeit machen die es in der Region aktiv sind vom Syndikat oder Tim es eigentlich umgekehrt aufkommen Haus Projekte auf die regional Beratung zu und sagen hallo da sind wir und das Unterhaus meinte das macht Sinn und dann sitzt man eben in einem völlig überfüllten WG-Wohnzimmer oder einem Küchentisch und berät berät ob das passen kann und n außerdem lernen wenn man die Syndikats Struktur kennen und man versteht die Hausfinanzierung es gibt eine wunderbare Tabelle Tabelle mit der man einfach berechnen kann was nachher der Quadratmeterpreis sein wird das heißt man hatten Angebot meistens für den Preis der Immobilie und den trägt man einen und dann ist die Tabelle schon so vorstrukturiert dass ungefähr alles was man sich vorstellen kann auch Rücklagen für zukünftige Renovierungen einfließen und am Ende der Quadratmeterpreis rauskommt es macht auch Spaß mit dieser Tabelle zu spielen aber keinen sagen ok wir verhandeln und der Preis geht runter um 100 Tausend Euro und 1 Uhr ob jemand hat rausgefunden die Dachsanierung kostet 150 Tausend Euro wenn rein in Tabelle und dann heißt der nach neuen Kredit geliehen für 1 Komma 5 Prozent das trägt man auch ein und dann kommt immer der Quadratmeterpreis am Ende raus so dass man schon vor dem Kauf vom Haus wirklich sich überlegen kann generieren wir eigentlich System was funktionieren kann und es ist gut dass die Leute das immer so vor Ort machen weil die meistens das Stadtviertel die Mietpreise insgesamt in der Gegend die Vermietbarkeit sozusagen in der Stadt sehr gut kennen und es ist sehr sehr wichtig dass man das alles richtig einschätzt damit man über lange Jahrzehnte ein funktionierendes Modell hat weil man die ganzen direkt Kredite die man ein wird also die Kredite von Privatpersonen die ohne die Verwendung einer Bank einen solchen Projekt geliehen werden die will man zuverlässig zurückzahlen und dafür brauch man alle diese Einschätzungen Ortskenntnis weil das einfach die Stabilität mit sich bringt dann und wie gesagt man verwendet beides man kann einfach normal ist Bankkredite verwenden je nach dem Zeitpunkt an dem wir uns befinden kann das für oder niedrigere Zinsen bedeuten und die er als Nachrangdarlehen bezeichneten Ausleihungen von Privatpersonen an einem Projekt haben eben das Absprache innerhalb des gesamten Projekts zwischen 0 und 2 Prozent als Zinssatz auf der ganz großen Ebene des Syndikats gibt es die MV die Mitgliederversammlung und da gibt es verschiedene Inhalts Schwerpunkte und Workshops aber vor allen Dingen auch die Vorstellung von neuen Haus Projekten das heißt die Stelle wo wir vorhin im Gespräch waren wo die regional Beratung mit dem neuen Haus Projekt spricht ist so die Vorstufe und wenn dann diese Tabelle erstellt ist und das Projekt weiterhin dabei ist dann gibt es die Vorstellung auf der MV und das ist ein sehr wichtige Situation weil da auch noch mal Menschen aus ganz ganz viele Städten zusammenkommen teilweise mit bis zu 30 Jahren Erfahrungen und stellen Anfragen und die lassen das Ganze dann noch mal weiter ausreifen und eventuell muss ich das Projekt noch mal vorstellen oder das ist ein ganz tolles Gefühl war es ungefähr dann so und so ungefähr so viel Leute wie er Zeit und dann wenn das Projekt vorgestellt hat gibt zum Konsens Abfrage Verfahren wie man auch Männer sehr großen Gruppe basisdemokratisch arbeiten kann und dann wenn die Design aufgenommen werden es ist einfach immer ganz toller Schritt war einfach klar ist ok das taugt und diese Konsensfindung ist auch was was sich über die Jahrzehnte in dieser Größe und Struktur entwickelt hat also es gibt einfach zur Entwicklung von Fähigkeiten die ich vorher nicht für möglich gehalten hat ist außerdem entwickelt sich die Syndikats Struktur von den gesamten Syndikats Verein weiter es kommen immer neue Aufgaben zu Zeit gibt es zum Beispiel auch an Fragen wie man das international organisieren könnte ob also wenn man ein Gebäude im Ausland kauft das auch zum Vernetzungs Möglichkeit gibt ich weiß
das jetzt noch mal zusammen man brauch kein Eigenkapital aber die Fähigkeit Geld zu organisieren man wohnt zur Miete und hat aber dabei zu viele Zusatzaufgaben und sehr viel Verantwortung durch die Selbstverwaltung und das mit Wasser sinnig hat das eine Methode um selbst verwalten Wohnraum im Gegensatz zu Profit Interessen abzusichern das Torwart hier das kann zum Beispiel auch behauptet deuten n privatisiere dann Hexe PS oder dann Wohnraum oder dann Geld in Form eines Nachrangdarlehen es ein Syndikats Projekt leiden wer noch Fragen dazu hat und gerne nachher noch weiter sprechen möchte und dass in diesem Saal aber so natürlich nicht passt er kann mich gerne gleich noch eine Rakete draußen treffen und als Ausblick möchte ich gerne mit auf den Weg geben das Syndikat im Internet findet man einfach eine Adresse Syndikat .punkt Ort aber es gibt wie gesagt auch ganz andere Formate als das Mietshäuser Syndikat und eine Anlauf ein Anlaufpunkt kann sein zum Beispiel hier in Leipzig im ein vereinen die da zum großen Überblick über die phänomenale Vielfalt von anderen Organisationsformen und in Leipzig gibt zum Beispiel 11 Syndikats Projekte und ein Vielfaches von anders organisierten Projekten gibt Fragen Rom der Begriff das stellt euch an die Mikrofone wenn ihr eine Frage habt auch einzige indische hatten sich nur einige Fragen ja ja dann fangen doch direkt mit dem Stigma in an während ihr euch an den Mikrophon aufstellt um es gibt eine Frage bezüglich der du an dieser Hausprojekte gibt es da Erfahrung in die mit den Alltagsschwierigkeiten begangen wird denn zum Beispiel jemand zahlungsunfähig wird oder die Wohnung verwahrlosen irgendwie so normale Dinge sag ich mal zwischenmenschliche ja also die Frage war noch Alltags Alltagsproblemen oder konkret Sachen wie der Zahlungsunfähigkeit am das ist so die einzelnen Projekte kann oft auch schon sowieso viel Erfahrung mit gemeinsamen Wohnen vorher aber wenn das nicht ausreicht ist es so dass man entweder über die regional Beratung oder auch über die MV oder über im andere Möglichkeiten untereinander Kontakt zu halten sozusagen das Sparen Wissen genutzt wird und die Menschen sich austauschen kann es gibt auch auf den im Voraus gezielt Workshops zum Beispiel für Konfliktlösung oder für bessere Kommunikationsstrukturen im Projekt so was ganz konkrete Zahlungsunfähigkeit lösen die einzelnen Projekte immer für sich allein das heißt es also erst mal wenn es wirklich dramatisch wird kann man auch suchen ob es noch solidarische Lösung gibt aber insgesamt ist es so dass die die Hausprojekte sehr sehr autonom sind und bisher solche Probleme auch immer sehr sehr gut gelöst wurden er der kleine Dicke von 3 Jahren also vielen Dank erst einmal für die Vorstellung dieses Wohnmobil vom Modells Entschuldigung ich bin selber in der Branche tätig ich bin wenn Fachwirten und vom gesamten an interessiert mich jetzt erst mal warum diese Syndikat .punkt oh gewählt wurde mit dem Verein als Überbau für die einzelnen Haus GmbH ist ich könnte mir das auch vielleicht sogar unkomplizierter und besser vorstellen mit dem Verein der nur beratend tätig ist und die einzelnen Hausprojekte sich dann untereinander als GbR organisieren das erscheint mir irgendwie einfacher und natürlicher für diese Art zu wohnen je nachdem also die Frage wann hat der Fall nach der Struktur und welche Tools man jetzt verwendet um das erzielen an das ist einfach so dass viele Menschen bei der GBA und unser davor zurückschrecken dass du mit einem kompletten privat Eigentum Haft ist für das was du tust Gesellschaft bürgerlichen Rechts darf dass du privat mit dem ganzen privat ein Tumor so wenig es auch sein kann für die ganzen Kosten die anfallen und das ist eine gehen nicht so ich denn das ist einer der Gründe warum diese Form nicht gewillt war aber wie gesagt es gibt eine Vielzahl von Lösungsmöglichkeiten das ist jetzt die die hier sehr gut funktioniert aber es gibt sehr viele andere und es kann jederzeit neue gefunden werden von 6 auf nur guten Morgen finden für den tollen Vortrag mich würde interessieren welchen Szenarien eine Insolvenz dieser Hausbesitz GmbH denkbar ist und welche Rolle werden das Syndikat als mit Gesellschaft spielt also 3. Syndikat der Inhaftierung oder so in solchen Situationen die Zahlungsunfähigkeit oder so oder gibt es Möglichkeiten wie die GmbH oder das Haus dann doch wieder in den Markt zurückfällt also den letzten hab ich verstanden und gibt es Möglichkeiten die die einzelnen GmbH wieder auf den Markt zurück kommen in dem sehr seltenen Fall dass die sowohl der Haus vereinen die Haus GmbH also in der dem einen Anteil der Haus Hausdiener besitzt und die gesamte Vernetzungsgremien das mit Sinnlichkeit in dem Fall dass beide ja sagen zu einem Abverkauf des Gebäudes haben kann das passieren der ist jetzt in den letzten 30 Jahren einmal eingetreten aber das wird da aus dem Fall wurde sehr viel gelernt und es wird versucht das in Zukunft zu verhindern den 1. Teil der Nachfrage konnt akustisch nicht verstehe er mir gings wie ich es erinnere sie daran an der einen Fall wo das aufgetreten ist eine Insolvenz des Mehr enorm lange und unglückliche Verkettung von Sachen zusammengekommen aus denen aus jeder einzelnen wurde gelernt und einen sozusagen Tool entwickelt um das in Zukunft zu verhindern aber dort war die Situation dass zu hohe Baukosten aufgelaufen sind ohne dass also das Projekt war schon gewohnt oder teilweise bewohnbar aber nicht komplett 4. Mieteinnahmen und trotzdem wurde ständig neue Bau Investition getätigt ohne im Auge zu behalten dass das für die kommenden einen Namen bedeuten muss und die Einnahmen kann ich und das Projekt ging pleite und das ist wirklich so dass es gut ist in dem Sinne dass zu wissen weil daraus auch sehr viel gelernt wurde aber es ist möglich der Begriff und ein 2. hallo meine Frage bezieht sich darauf ob du Zahlen Daten Fakten zum Thema Mietkosten und wer Erhaltungskosten für diese Immobilien hast doch die zeigen kannst genauso wie Finanzierungsstruktur und vielleicht eine 2. das Frage und das wäre dann was wie wie wild mit modernen Prolongation Risiken umgegangen angesichts der Minute die wir noch haben wenn ich das nicht tun können insgesamt aber die Finanzierungsstruktur ist meistens so dass zum Beispiel ein Drittel Bankkredite sind und der Rest des Kaufpreises und die ganzen 1. Renovierungskosten wenn auch beim Kaufpreis mit dazu gedacht und geplant bei der Rest dieser Kosten dann aus Nachrangdarlehen also das Geld was Privatleute den Projekten Leinen bestimmt wird dann trifft man mich nach einer Rakete und dann ich zahle ich sehe die 4 aber sehr gut an mich sehr interessieren wie der Cashflow des ich hab nur verstanden das der Verein in die GmbH rund aber was passiert wenn das Haus abbezahlt ist und damit alle Kredite erledigt sind wenn wir damit das gibt mehrere Möglichkeiten also erstens ist es so dass die Direktkredite häufig nicht getätigt werden sondern einfach durch neue direkt Kredite ersetzt werden und der Zeitraum über den wir jetzt reden sind zum Beispiel 50 oder 60 Jahre und dass das Projekt wird seit 30 Jahren gibt ist dieser Fall so weit ich weiß da kein Projekt bisher in der vom eingetreten außerdem generiert ein Gebäude im Laufe der Jahrzehnte wieder so viele neue Kosten dass man auch das mit denken muss es kann also sein dass es über sehr lange Zeiträume nicht eintritt es gibt aber die Möglichkeit haben das ist ein Geldtransfer gibt und den gibt es sowieso als Grundsatz schon das auch sehr wichtig dass es der Solidar Transfer das bedeutet dass pro Quadratmeter der in einem solidarischen Projekt vermietet wird je nach Projekt zwischen 10 und 60 Cent gibt jedes Haus Projekt aber anders Syndikat um damit diese neuen Einkauf Kaufungen von halten GmbH immer zu ermöglichen und die das ist zum Beispiel ein Teil der dann wachsen kann also wenn man wirklich eine da durch die Abzahlung erreichte gefallene Miete erreicht hat kann man den Soli anheben oder noch andere Lösung finden aber das ist wie gesagt noch nicht so weit zu fördern und lädt so online in der Zeit bei sind noch mehrere Fragen aber eine Rakete vorne könnte auch eine der gleich noch treffen und so weiter darüber sprechen und vielen Dank ja ob ich muss ich ich
kann ich 8 Bit Kafka K
Datensatz
Parallelen
Struktur <Mathematik>
Lösung <Mathematik>
Zeitraum
CLOU <Programm>
Zeitraum
Parallelen
Objekt <Kategorie>
Zugbeanspruchung
Punkt
Position
Schildkröte <Programm>
World Wide Web
Inverser Limes
Rückkopplung
Gebäude <Mathematik>
Ebene
Dicke
Internet
Tabelle
Content <Internet>
Gebäude <Mathematik>
Abfrage
Rechnernetz
Zahl
Netzadresse
Informationsmodellierung
Zeitraum
Ebene
Dateiformat
Internet
Hypermedia
Finite-Elemente-Methode

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Mietshäusersyndikat: den Immobilienmarkt hacken
Untertitel Wie man ein Haus kaufen kann ohne es zu besitzen
Serientitel 34th Chaos Communication Congress
Autor Hopes, Anita
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/34844
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Das Mietshäusersyndikat ist eine nicht-kommerzielle Kooperative mit dem Ziel, Bereiche von selbstorganisiertem Wohnen zu schaffen, ohne selbst Vermieter zu werden.
Schlagwörter Resilience

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video
Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback