Bestand wählen
Merken

Der netzpolitische Wetterbericht

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
würde auch
in der bildenden Kunst gut guten Morgen eigentlich sie die damalige Koalition kommentieren müsse geändert der Wetterbericht da bleibt wenn wir zwischendurch noch was sagen hochgebracht werden könnte wäre super Sandverwehungen eintrocknen und und ja fängt ja schon ist an ansonsten bedanke ich mich bei Sebastian und Co die das ganz übersetzen und entschuldige mich von vornherein das vielleicht ein bisschen schneller sprechen werde weil ich auf eine halbe Stunde hatten tausende Timo bei städtischen aufgeschmissen ab ,komma mal zu was
positiven bevor wir erstmal zum Sturm kommen ich kann man das nicht Wetter an
weil nachher das wird mir immer vorgehalten eine schlechte Laune verbreitet Versuch zum Schluss im Sommer zu ,komma Chuck Norris durch alte wie Lehmann Zeiten wo immer mehr Menschen die genauso arbeiten denken agieren wie wir weltweit ins Gefängnis
kommen dann gestern kam raus Bulgaren chinesischer Blogger wegen Terrorismusvorwürfen also eigentlich wegen der Verbreitung von demokratischen Gedanken zu 8 Jahren Haft verurteilt in Ägypten setzt Alaa Abd El Fatah mit vielen anderen Bloggern die sich für Demokratie und Menschenrechte einsetzen seit Jahren ohne Verfahren im Gefängnis in der Türkei sitzt denn das jüdische stellvertretend für viele andere wegen Terrorverdacht oder gar Terrorismus Unterstützung ohne Verfahren im Gefängnis und dieses Jahr kam raus das bastelt
Kater viel einen Hacker einen Open Source Aktivist aus Syrien der Bergwelt Aufkommens bei Wikipedia war im Knast in Syrien verstorben ist wahrscheinlich aufgrund von Folter wie Lehmann
Zeiten wo ein Fernseh süchtiger Narziss und Soziopath haben der mächtigste Mann der Welt ist er guckt die falschen Fernsehsender wir leben in Zeiten wo wir bei einer dann weiter
Koalition gehabt hätten ich muss so gehen wir haben da einige Hoffnung drin gesetzt indes enttäuscht worden als wir das Ergebnis der Sondierungsverhandlungen auf der einen Seite hat mir der Hoffnung dass endlich mal 2 Parteien in einer Koalition sind die sich zumindest auf dem Papier für Grundrechte einsetzen möglicherweise die Vorratsdatenspeicherung das Netzwerkdurchsatz ausgesetzt weggewesen möglicherweise hätte man in den nächsten Jahren weiteren Grundrecht Abbau weitgehend verhindern können aber wenn man sich die netzpolitischen Position sonst anschaut was eigentlich nur Bildkomposition das kann die CDU auch alleine dafür brauchte sie jetzt eigentlich auch nicht er CDU FDP und Grüne und es gibt da
die SPD die Macht auch gerne mit und jetzt haben wir wahrscheinlich wie es aussieht bei der SPD weiß man eigentlich mehr Regel dass sie gern Umfeld die Situation dass wir demnächst eine große Koalition haben werden und dann eine neue Situation haben im Gegensatz zu vorher 3 Oppositionsparteien die sich zu zumindest auf dem Papier für Grundrechte einsetzen wenn ich die ganzen Parteien aber zumindest haben sowohl FDP Linke und Grüne viele engagierte in Parteien schön und in den Fraktionen die das tun und wir eine neue Situation an einer Oppositionspartei die für mehr Überwachung ist unser dass hier Menschen gehen auf diesem Kongress die AFD gewählt haben und das für vollkommen vereinbar mit den Werten des Kongresses sehen das ist nicht so wenn er dass das wenn das nicht versteht es durch die Hacker-Ethik durch wie das immer nicht verstanden hat wie sie euch nochmal durch wenn das dann noch nicht verstanden hat dies durch das AFG Wahlprogramm durch oder das was die AFD in die Landtage eingebracht hat wo die bisher da ist die AFD steht wie keine andere Partei und da steht sogar CDU CSU um Längen für Grundrechts aber auch für Geschlossenheit gegen Offenheit gegen Grundrechte generell und für mehr Überwachung und das einfach nicht vereinbar mit den Werten unserer Gesellschaft mit unserer Gemeinschaft hier aber was machen wir jetzt eine große Koalition kommt begann auf der einen Seite natürlich der Besitz und Parteien stärken und hoffen dass Sie vielleicht einmal mehr zusammenarbeiten was ich nicht so ganz wie er weil Konkurrenzdenken da schon sehr groß ist wir können hoffen dass die Oppositionsparteien sich zumindest ein bisschen überbieten im Wettbewerb um die besseren Ideen um die Prager Regierung voranzutreiben wir können auch zu sehen ob wir auf die Regierungsparteien einwirken können wir z c soll ich wenig Hoffnung aber es gibt auch Menschen die unsere Werte teilen es gibt ja Menschen die auch den Grundrechte genauso wie uns am Herzen liegen aber es gibt auch sehr viele von diesen Menschen ja müssen wenn sie das in der CDU CSU offen sagen können Sie keine Karriere mehr machen und Karriere ist ihnen dann meistens wichtiger im 1. der Mann eine andere Situation in der SPD aber wahrscheinlich immer noch so 40 zu 60 40 Prozent Überwachungsgegner Grundrecht Befürworter 60 Prozent innere Sicherheit wir Opportunisten möglicherweise schaffen wir es mit den Generationenwechsel in der SPD mehr Menschen dass mehr Menschen dort nach oben kommt die ja sich auch für eine bessere digitale Gesellschaft einsetzen Wasserbad nächsten Jahre Angela Merkel
hat es angekündigt die Digitalisierung zur Chefsache zu machen nach 12 Jahren Chaos nach 12 Jahren verpatzt Netzpolitik unter ihrer Ägide so schon eine stolze Ankündigung immerhin 4 Jahre nach Neuland mit Angela Merkel verbunden ist auch das
Versprechen der Bundesregierung es gibt Internet irgendwann für alle also übrigens keine aber keiner etwas denn das Orginal das gegen die seit Jahren in Berlin am Durchhalteparole nur in Berlin haben auch fast überall mittlerweile Breitband-Internet also wenn man in die Richtung führte wieder raus deshalb nicht mehr aber das ist ja mal Pech gehabt und wir haben die Diskussion darüber ob wir vielleicht Internet Minister bekommen der letzte
Legislaturperiode wo ausprobiert gleich 3 Internetminister zu haben eine seltene 5 aber egal 3 Parteien Einheit das muss aufgeteilt werden ja das Ergebnis kennt ja alles weiß nicht wirklich überragend so wenn es jetzt die Diskussion da gibt es im Internet Minister noch einen gewissen Staatsminister im Kanzleramt weil mehr dessen Chefsache machen will ich bin da sowieso hin und her gerissen auf der einen Seite wäre es gut wenn ich mal ne Kuh eine gute Koordinierung geben würde gerne und Kanzleramt auf seinen Seite nach 12 Jahren Merkel bin ich nicht wirklich überzeugt davon dass wenn sie das er zur Chefsache macht alles besser wird für einen Seite glaube ich nicht dass wenn starkes Internet Ministerium bekommen würden was dann auch tatsächlich aus dem Wirtschaftsministerium aus dem Innenministerium aus dem Verkehrsministerium aus dem gehen wird vor dem Verbraucher und Justizministerium die relevanten digital relevanten Al Ressorts bekommen würde 19 wäre vielleicht ein zahnloser Tiger und auch das Beste Internet Ministerium bringt nix wenn man die fettesten Leute dahin selbst
die von der Digitalisierung es der Zeitung gelesen habe auch das ist Angela Merkel hallo ich auf dem Bild da aber sie war schuld daran dass er unser europäischer Internetminister Minister wurde wenn Sie unter was die letzte Bundesregierung gemacht hat dann müssen wir vor allen Dingen im
Bereich Überwachung sie eines neuen Enthüllung des Machbarkeitsanalyse gesehen sie haben die Überwachung Geheimdienste massiv ausgebaut sie an die Massenüberwachung groß gegen massiv ausgebaut die Vorratsdatenspeicherung wieder eingeführt obwohl es mittlerweile auf europäischer Ebene beim Europäischen Gerichtshof Urteile gibt die klar sagen Massenüberwachung anlasslos überwachen Massenüberwachung ist illegal und grundrechtswidrig das hindert unsere Bundesregierung das wird eine große Koalition nicht daran Massenüberwachung anlasslose Massenüberwachung überall dort einzuführen wo dies können und sie können es leider ziemlich viel und eine Aufzählung der vergessen
dass Staatstrojaner auch das es kann etwas gegen die CDU wollte einen Witz machen als sie sind Staatstrojaner am beschlossen an Sie haben zwar schon überhaupt nicht verstanden dass es ein blöder Witz war Sohn Zeiten von Wonne Qual und so weiter wo andere Staatstrojaner in freier Laufbahn gekommen sind und einfach das halbe Internet Barcodes kaputtgemacht haben wenn man zu blöd war darauf aufzupassen und wir haben das Problem der heutigen Zeit dass eine Politik gemacht wird im Namen der Sicherheit die massive Unsicherheit schafft durch diese Staatstrojaner durch eine neue Behörde am 7. wurde zum Glück nicht genug Personal finden weil wer möchte schon zu Beamten sei war in München für ein Jahr eine Agentur oder eine alte Behörde arbeiten die Unsicherheit in unserer Gesellschaft andere bringen soll indem sie halt Sicherheitslücken findet in dem sie Sicherheitslücken wahrscheinlich auch auf Schwarzmärkten aufkaufen damit ein System stabilisiert was hat massive Unsicherheit bringt und diese massive Unsicherheit macht auch sorgen wenn man sich auf viele andere Debatten die größer werden weil da drauf schaut das Internet der Dinge
ja steckten überall Geräte ins Netz das macht ja Größen 13 also hier sind noch viele die alte wissen was sie da tun so aber wir haben ein großes Problem dass unsere Eltern auch mittlerweile Anfang gerät ins Netz zu stecken und die müssen dann nicht teilweise was sie da tun wir haben heutzutage die Situation das bei seiner Saturn Mediamarkt alte enthäutete Telefone verkauft werden mit verur uralten Android-Version die nicht mehr gearbeitet werden die schon beim Verkauf an unsere Eltern an andere so viele Sicherheitslücken enthalten das ja das einfachen diese größte Verbraucher Risiko aber auch ein riesiges Risiko für eine sichere digitale Gesellschaft enthält wir brauchen Wege um ja quasi Verbraucherrechte durchzusetzen Innovation gleichzeitig zu stärken und die Sicherheit in die Netze einzusehen dass eine große Debatte rund um Produkthaftung ist Debatte wo man genauer nachschauen muss wird hier Open benachteiligt aber werden hier kleine Mekka Projekte benachteiligt aber wusste man genau nachschauen muss die kriegt man trotzdem mehr Sicherheit und mehr Verbraucherrechte hin und hier brauchen wir viel mehr Menschen mit Expertise die in diese Debatten reingehen und praktisch die ganze
Zeit ja warum eigentlich haben wir so eine schlechte Netzpolitik vor mir gesagt es solle es einfach Politiker haben keine Ahnung die hat noch früher keine Ahnung heute haben sie sehr wohl ahnen wenn sie nicht persönlich an und haben dann haben sie Mitarbeiterstab oder einen Beraterstab oder für Lobbyisten die ihnen dann mit der richtigen ahnen was vorgeben und sie wollen halt nur meistens den falschen Interessen zu ein anderes
Beispiel für große Koalition was weltweit haben werden gemeinsam gegen Hass-Botschaften das Netzwerk Durchsetzung gesetzt 3. mein 1. Freitag Samstag in Kraft mal schauen wie es dann was dann kommen wird die Intention der gar nicht schlecht die Intention war ja etwas gegen Facebook und Co zu tun Festung und Co stellen mittlerweile privatisierte Öffentlichkeiten da wo sich große Teile unserer digitalen Kommunikation drüber konstituierende Öffentlichkeit über Konzept wird ob man da jetzt mitmacht oder nicht die meisten anderen machen einfach mit um Facebook ist nicht nur fest Burgfest Gewissheit auch kurz er und Damen großes Problem die Bundesregierung dachte nur dem was wir ganz einfach in dem man die derzeitige Situation noch mal ein bisschen verkompliziert die derzeitige Situation ist er Facebook hat sehr komplexe Community Regeln diesen so das Gesetz die Community Regens und so komplex dass wir Ihre Logik auch nicht verstanden haben aufgrund der Geliebten Dokumente bestellte immer so vor dass
irgendwo ein Community Mensch über Facebook Würfel sitzt und halt würfelt ob der ,komma Teil stehen bleibt oder nicht wahrscheinlich wird wenn da irgendwelche Algorithmen aber es geht ja letztendlich bei Umfragen der Meinungsfreiheit ob man
es privaten Plattform die einfach zu groß sind um sie einfach nur nur beliebige Plattform sein zu lassen ob man den rechtsstaatliche Aufgaben überträgt aber sagt Meyer zusätzlich sollen kombiniert die Regeln müsse jetzt nur 21 Straftatbestände die Beleidigung bis hin zu landesverräterischer Fälschung das kann ich aber nicht durchsetzen da einen Tag Zeit für bei komplizierten Sachen hatte 7 Tage Zeit für aber hier wird nie rechtsstaatlich Aufgabe in unser Gesellschaft Gerichte Staatsanwaltschaften ein Richter machen sollten an private Akteure aus Jakes die damit noch mächtiger werden und dass eines der Probleme die Hoffnung war da heißt es Justizminister bisschen naiv gegangen dass man mehr Facebook Moderatoren bekommen die das Problem schon lösen sollen ich glaube man wird sich da diese Moderatoren sind nun im Rücken Technologie auf dem Weg dahin dass hat Algorithmen zukünftig dann halt massiv unsere digitalen Öffentlichkeiten regulieren das
Kanal schief und deshalb sowohl an dieser ganzen Debatte war und ist immer noch unsere Bundesregierung hat quasi die Durchsetzung von Recht an diese privaten Anbieter aus gelagerte outgesourcet sie haben aber nicht mehr Rechte für uns Nutzer gegenüber diesen Plattformen durchgesetzt und ich glaube es ist an der Zeit dass man mehr Rechte erkämpfen mehr Rechte durchsetzt bei diesen zudeckte Fälle die sind da die Krise nicht mehr weg
wir können unsere Alternativen aufbauen aber wenn wir Pech haben denn unsere ganzen Familie immer noch bei Word selbst immer noch bei Facebook mit anderen Worten wir müssen schauen dass wir da endlich mal mehr Rechte bekommen warum gibt es nicht nie abgestuftes Notes entdeckt und Verfahren in dem Sinne dass halt wenn man bei Facebook gelöscht wird ein Widerspruchsverfahren hat warum gibt es keine Garantie oder keinen Anspruch darauf ähnlich dem Universaldienst dass man auch bei Word R und bei Facebook sein darf und kann im Moment ist also etwa ein Versuch rausgeschmissen werden kann und dass ein ziemliches Problem andere Probleme
trat auf europäischer Ebene europäische Urheberrecht zu Reformen interessiert sich keiner für außer oder brichst Lobbyisten der Sinn eines Probleme der einseitige ist ein Leistungsschutzrecht geben das ist das kleinere Problem auf der einen Seite drohen ablud
Filter ab Deutsche da kommt dem ein oder andern vielleicht bekannt vor dem Bericht auf Netzpolitik und dort häufig darüber letztes Jahr diesen Tag auf dem CCC-Kongress gehalten zum Thema Privatisierung der Rechtsdurchsetzung im vor anhand des Beispiels vom Internet wo Plattformen mit Sicherheitsbehörden der Europäischen Union aber auch global sich zusammensetzen überlegen wie kriegt man den und terroristische Inhalte raus also das was denn es wird still in der Welt schreibt halt in der Türkei als der russische Inhalt möglicherweise einer der Gründe warum kurdische Aktivisten immer mehr aber es bei Facebook verlieren die möglicherweise alle Opfer von der Terrorismusbekämpfung werden aber diese Art Luftfilter wir werden halt mit der Urheberrechtsreform spätestens kommen die Hoffnung ist dass weiter die großen Anbieter Facebook und Co bei jedem Upload überprüfen ob nur Rechtsverletzung vorliegt das große Probleme hat wird für den ist dass man diese diese Gesetze nicht nur für Facebook und Google und YouTube macht so dass die Wikipedia dann zukünftig auch solche Technologien einsetzen muss und wenn man über Netzsperren früher als ich aufgeregt hat abläuft Bilder sind fast noch gefährlicher als die Netzsperren die und Zensursula damals bringen wollte aber ,komma mal zu dem besten
positiveren sachen heiter bis wolkig und es
gibt auch gute Beispiele gute Nachrichten die
Störerhaftung es endlich weg also 3 Anläufe hat die letzte Bundesregierung Gebrauch Börsengesetz endlich mal so und war das jetzt nur noch möglicherweise Netzsperren mit sich bringt aber keine Störerhaftung das endlich gibt 2 Zweifall was einer
reinen Politikern zu peinlich sich immer vorher zu lassen nur sein kann bei vergibt am
Berliner mit auch mehr Beifall das ist Patrick weit weil die in der Karte mit allen Namen Hotspot und hier sieht man sehr schön an das allerorts kurz in Berlin die frei sind oder die offen sind und das sind aber nur die Freifunk
Hotspot sofern wir dann frei .punkt viermal für großartige haben wir bessere Arbeit als das Land Berlin das Land Brandenburg das selbst hinbekommen könnte mit alle den Steuergeldern die wir ihnen schenken
wir anderes Thema dachten auch schon wieder vorbei Netzneutralität
früher gegen alle diese Bilder ROM was dieser eine Welt ohne Netzneutralität aus aller waren so haben sich am fürchten vor 2 Jahren haben wir
uns dafür eingesetzt dass wir gute Regeln auf EU-Ebene bekommen haben die zumindest drosseln oder blockieren für Provider verbieten dass es besser gewesen als wir gehofft haben bei mir immer dafür verantwortlich ist auch gegen seinen Willen durchgesetzt worden aber es gab dann ein Schlupfloch vor dem wir damals schon gewarnt haben und werde den USA jetzt diese Gesetze diese auch hatten alle mal kurz vor durch Republikaner abgeschafft wurden hat werden in deutschen diese Schlupflöcher des so Sio
Reglings genutzt Silhouetten bedeutet naja drosseln und blockieren es verboten dann bevorzugen wir Partnerdienste die Eltern von Datenvolumen ausgenommen werden was aber gleichzeitig bedeutet alle anderen man diskriminiert weil sie der nördlich von Datenvolumen ausgenommen der mit Sven und vorgegangen wurde obwohl seien noch
viel schlimmer war dass es seit genau eigentlich die Grafik die wir vorher hatten nur weniger bunt ein anderes großes Thema oder wahrscheinlich das große Thema was die nächsten 3 4 Jahre kommen wird
ist die Frage wie gehen wir mit künstlicher Intelligenz und gehen damit Algorithmen um die meisten
Leute hier wissen Algorithmen so nix Neues gabs schon immer eine Informatik algorithmische Systeme werden seit Jahrzehnten entwickelt von Josef Weizenbaum wusste sind kaum hinter durchschaubar aber es gibt nun neue Dimensionen gibt Durchbrüche in maschinellen Lernen Datenanalyse Kapazitäten es gibt Plattform es gibt dynamischere komplexere Blackboxen und sie werden eingesetzt mit sensiblen Bereichen politisch Polesien Kreditscoring Regulierung der Öffentlichkeit YouTube und feste Burg Algorithmen und das ist für mich das Problem wir brauchen Regularien wir brauchen aber an Herangehensweisen und zuschauen wie kriegen eine Nachvollziehbarkeit in die Finger die demokratische Kontrolle von dem hin wie Algorithmen eingesetzt werden scheint nur 10 Minuten wird nur noch
15 ja jemals war vor Gesundheit Herzkreislauferkrankungen wenn es möglich ist datenbasierte Empfehlungssysteme zu entwickeln welcher Patient sinnvoller Weise eine bestimmte Terror die Therapie bekommt stellt sich die Frage auf welche Daten wir die Algorithmen trainiert gehen Daten Gesundheitsindikatoren zwischen Mediadaten Bewegungsdaten Fitness Apps welche Zusammenhänge zeigen sich welche Zusammenhänge sollen in die Empfehlung mit einfließen Erbkrankheiten wer kriegt man eine Operation zum Schluss und wer nicht wie ist das nachvollziehbar für das Einbrechen Krankenhaus Auslastung wird dann der Arzt bestimmen oder das Renommee des Arztes bestimmen ob man jetzt operiert werden darf oder nicht das ist nur einer von sehr vielen Aspekten
was kann man machen ich glaube wir sollten nicht über Mittag waren die Algorithmen 12 lachen die in die Debatte geworfen werden die aber eigentlich nur meinen dass man und Kontrollinstanz dafür braucht und ist ein weites Feld Gesundheits Algorithmus nur anders regulieren dass Facebook Algorithmen es geht um Geschäftsgeheimnisse die muss man auflockern können damit man halt Unternehmen besser kontrollieren kann müssen Sicherheitsgesetze und Uhr des Berichts Gesetze ab ändern damit besser was überprüft werden kann und wir brauchen vollkommen möglicherweise neue Kontrolle Institutionen irgendwo zwischen Datenschutzbehörden und Kartellämter an ob das wir Digitalagentur wird oder nicht halt mit ausreichend Personal Technologiefolgeabschätzung machen zu können und gegebenenfalls einzelne Unternehmen Geschäftsmodelle auch kontrollieren zu können und ich war da schon lange drüber reden aber geht leider
nicht anderes fehlt wo wir großen Nachholbedarf haben digital und Medien Kompetenz wir sind wahrscheinlich alle die Nutzer selbst beigebracht haben gegenseitig beigebracht haben relativ digital kompetent aber Digitalkompetenz
umfasst unfassbar viel und dann frag ich mal wer unterrichtet eigentlich unsere Eltern da drin wo werden die abgeholt ich glaube dass eine der größten Herausforderung vor der wir stehen an viele Teile der Gesellschaft unterschiedlich digital Kompetenzen zu vermitteln auf allen möglichen Feldern das kostet Geld und sich bisher der Haushalte anschaut wo Geld verwendet wird umso Gesellschaft zum Laufen zu bringen findet man für Medien Digitalkompetenz fast nichts obwohl seit 20 Jahren jeder Politiker verspricht Wiedergabe der wichtig sollte gefördert werden würde man es kaum in Haushalten lassen und den anders denn es gab läuft immer noch heiter
bis wolkig die Preise Direktive auf EU-Ebene aber Ingo hat eben in gedacht wird es von Netzpolitik und Organe im fordert über gehalten da gibt es die einmalige Chance mehr Verbraucherrechte noch zusätzlich gegenüber Checkin gegenüber der Werbeindustrie durchzusetzen Palissy bei gefoult den Brauch und manche durchzusetzen Grenzen für auf Vergehen zu machen Verschlüsselung durchzusetzen das hat alles er auch Ende-zu-Ende verschlüsselt werden muss Transparenzberichte bei staatlichen Behörden durchzusetzen das geht alles wieder die Richtlinie kommen aber es gibt auch sehr viel
Widerstand das ist Angriff auf die Demokratie ein Angriff auf den freien Journalismus erzählen am liebsten um die Zeitungsverleger also Thema der Feind alles muss im Netz macht kann ich nur sagen dass es keinen Eingriff an kein Angriff auf den freien Journalismus das ist Angriff auf welche Geschäftsmodelle die und überwachen die dafür bin dass wir überwacht werde mit intransparente Überwachung und vergehen und man kann auch bessere Geschäftsmodelle entwickeln um den Journalismus zu finanzieren kann Sonnenschein bevor er noch mehr schlechte Laune
bringe es gibt auch super viele schöne Beispiele die auch hier auf dem Kongress sind die Außenbahn Communities kommt Jungentag tagt zeigt dass
auch wir uns bei Teilen der Jugend keine Sorgen machen müssen wir werden später mal besser sein als wir der Bruder Tag fand es
eines der schönen Beispiele wie man durch noch wegen einer digitalen Zivilgesellschaft aus dem Forschungsministerium Millionen Euro bekommen hat um Open-Source-Projekte zu fördern es gab es früher nicht das man für coole Open-Source-Projekte in Deutschland 30 bis 50 Tausend Euro bekommen konnte dass es heute immer noch einfacher eine Million Euro vom Staat dazubekommen hat man die setzen kann fragt man Christian Lindner als 10 Tausend Euro zu bekommen und cooles Open-Source-Projekt das die Welt verändern kann zu programmieren und das ist ein Unding aber der Orden der Box Dateipfad ist hier ein schönes Beispiel gezeigt es geht auch besser aber es auch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein wir brauchen viel mehr wenn die Bundesregierung immer sagt Wirtschaft würde digitale Wirtschaft würde und da Milliarden reinsteckt dann müssen wir sagen wir wollen auch dass die digitale Demokratie gefordert wird das Derby 10 Millionen reingesteckt werden damit ich bisher nicht reingesteckt und es einen Skandal dass meist digitale Zivilgesellschaft bei Google und Co mehr Geld bekommen kann als bei unserer Regierung bei den Staat den wir sondern Steuergeldern bezahlten dessen Aufgabe es eigentlich sein sollte für viele andere schöne
Beispiele wo es aber auch ein bisschen Hoffnung gibt dass es noch besser wird sagte Teil zuletzt verwundert ich hab meine achtzigjährige Tante sich schnell installiert und wir das sofort verstanden ich hatte so zukommt ist da toll am mit schickte mir lustige Bilder das ist der Nachteil aber ok das als nichts ich kam drum herum mir installieren zu müssen auch wenn war Verschlüsselung wird immer einfacher was es in immer mehr eingebaut immer mehr Menschen verstehen sich für Verschlüsselung oder für datenschutzfreundliche Email-Provider zum Beispiel zu interessieren die auch zu nutzen ist eine bewusste Konsumentscheidungen diesen Gedanken so weiter tragen sich für datenschutzfreundliche Lösung einzusetzen sie zu nutzen ist ähnlich vergleichbar mit Müll trennen und Bioprodukte kaufen und das ist ein ja zumindest gibt das ein bisschen Hoffnung für die Zukunft Kalliope müssen schönes Projekt was
hinten man denn das ist viel ausprobiert wird wo man auf Basis von Open Hardware mit viel Open Air die Technologie ist kleinen Schulcomputer gebaut hat der ja quasi mit Kindern ab 8 Jahren sollten schon am besten schreiben können ermöglicht mit Computern und zu spielen die Technik dahinter zu erlernen und schön ist dass die ganzen Community ist und warum der offenen Bildungsmaterialien gefüttert werden es gibt viele Beispiele auf lokaler Ebene
Verschwörer Haus in der Verschwörer Haus in Ulm ist ein Beispiel wo sie auf einer Community treffen können und das schöne aber schwer aus ist das wird von der Stadt Ulm finanziert und sind schönes Leuchtturmprojekt anzuzeigen ja das könnte in eurer Stadt auch erreichen und
Freifunk hatten eben schon normalgroßen Tausend Dank an Freifunk dies einfach in Deutschland als kombinierte geschafft haben wir offene Hotspots zu schaffen als die meisten Kommunen und der Staat zusammen in den 10 Jahren des verteilt haben sie weitere
Schönefeld noch Daten irgendwo gibt es hier auch hinten ist Feinstaub Sensor bei auch am Kinn das Präsens verliert es gibt mittlerweile fast 3 Tausend Orte wo Feinstaub gemessen wird und zwar kann man sich das selbst bauen ans Netz anschließen und werde von diesen 3 Tausend und 2 Tausend allein in Deutschland installierte sein deutsches Orten Data-Projekt und es gab keine Feinstaubmessungen bisher spannend sein wenn er Silvester in Echtzeit alle 2 3 Minuten der die Daten ermittelt irgendwie die Karte auf einmal ganz rot wird um zu zeigen dass wir eigentlich alle in einer ja verpesteten Luft gerade stehen wenn alle um uns rum Böller aber er dann das letzte was wir da haben
mich die Medea ID Open-Source-Projekt allgemeine weckt es gibt nicht nur Grund depressiv zu sein es gibt viel Hoffnung darauf das ne andere digitale Gesellschaft möglich ist und viele Open-Source-Projekte viele Projekte die hier präsentiert werden viele Projekte die ihr mitmacht sind diese positive Vision die wir haben die größer machen müssen die werden den Rest der Gesellschaft rein tragen müssen
gut das war so ein bisschen den Überblick wäre noch mal sich wieder netzpolitische
Debatten für teilweise diese Debatten im Detail interessiert die Weizenfeldern Stefan Petri und IFF auf Ebene 3 sein als keine Ahnung bitte da noch ein Extra-Programm was ich so nicht findet ansonsten freue
ich mich über das Motto eine lebenswerte Digitale Gesellschaft ist möglich wenn wir dafür kämpfen
wir sagen immer fragwürdige zu weit es ist unser Netz ist ein Netz wie kann unser Netz verteidigen kann es ausbauen wir können eine positive Vision dagegen setzen wir sagen immer nicht
aufgeben dass es ein langer Kampf das ein langer Krieg ist ein Kulturkampf in dem wir drin stecken wahrscheinlich mehrere Kulturkämpfe analog digital offenen geschlossenen liberal rassistisch wir müssen kämpfen wir müssen aufstehen und immer weiter machen und wenn er es nicht schafft unterstützt die die es für euch machen wir können stellten gebrauchen
insofern danke sticht
sticht ist's
nicht er ist oder ich brauche ich
XML
Koalition
Google Blogger
Open Source
Hacker
Bruchrechnung
Position
Koalition
Internet
Digitalisierung
Internet
Richtung
Internet
Digitalisierung
Display
Ebene
Strichcode
Internet
Softwareschwachstelle
Downloading
Mathematische Größe
ALT <Programm>
Softwareschwachstelle
Internet
Mathematische Größe
Facebook
Algorithmus
Würfel
Kraft
Systemplattform
Facebook
Algorithmus
Systemplattform
Ebene
Facebook
Momentenproblem
XML
Wort <Informatik>
Mathematische Größe
Facebook
Internet
Google
Content <Internet>
Uploading
YouTube
Gesetz <Physik>
Systemplattform
Große Vereinheitlichung
America Online
Provider
Gesetz <Physik>
Kapazität <Mathematik>
Algorithmus
Blackbox
Datenanalyse
Künstliche Intelligenz
YouTube
Algorithmische Lerntheorie
Informatik
Systems <München>
Systemplattform
Nabel <Mathematik>
Facebook
Algorithmus
Zusammenhang <Mathematik>
Bericht <Informatik>
Unternehmensmodell
Gesetz <Physik>
Array <Informatik>
Chiffrierung
Verbandstheorie
Unternehmensmodell
Organic Computing
Code
Chiffrierung
Google
Tropfen
Ebene
Hardware
Datenverarbeitungssystem
MediaWiki
Digitalsignal
Ebene
Digitalsignal
Mensch-Maschine-Schnittstelle
Gleitendes Mittel
Hypermedia
Finite-Elemente-Methode

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Der netzpolitische Wetterbericht
Untertitel Wird es Regen geben? Ein Ausblick auf die neue Legislaturperiode
Serientitel 34th Chaos Communication Congress
Autor Beckedahl, Markus
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/34806
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Deutschland hat gewählt, man weiß nur noch nicht, wer regieren wird. Bis Weihnachten könnte ein Koalitionsvertrag verhandelt worden sein, vielleicht auch später. Was sind die zu erwartenden großen Debatten der neuen Legislaturperiode?
Schlagwörter Ethics, Society & Politics

Zugehöriges Material

Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback