Merken

re:publica 2013: Fazit - Tag 1

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
herzlich willkommen dCDP von der Republika 2013 ist der in Kreuzberg wir machen jetzt klar Tagesabschluss des 1. Tages war ich ja leider sind ,komma diese müssen auf welchen reingerauscht
heute Vortrag gehalten den Facebook gegrillt er ja auch Aktivist ich da Landgericht und zwar hab ick oder jetzt kommen wir wieder ein unter Markus Beckedahl netzpolitik und Mitorganisator der Republika wollen ich sah mal was war heute der 1. Tag der Rückkehr ist aber das
ich war Massenware inhaltlich etwas aufgefallen dass etwas gesehen oder oberen ja ich habe das Problem als Veranstalter muss ich die
ganze Zeit mit Leuten reden was ich auch toll finde weil so viele nette Freunde Bekannte hier sind Leute die hier die kennen gelernt hat aber die ich halt digitalen Wegener oder nutzen Sie unser Motto ständig irgendwelche soll es wieder erreicht werde geht nicht mehr an hier nachlesen außerdem denn auch zu wie
er oder besser gefördert worden also wir haben zum Glück mittlerweile ein so fantastisches Team was auf so viele Schultern verteilt ist dass jeder seine Aufgabe hat und wir als Veranstalter nicht mit dem ganzen seinen kleinen beschäftigt sind insofern wie dich morgen meine eigenen Vorträgen haben heute hab ich den Leuten geredet und und bist du deine
Erfahrung am 1. Tag also Infrastruktur ist wenn wir nicht das Thema ja sicher sein das
klappt also diesem ja ganz wunderbar letztes Jahr was auch schon wirklich sehr gut wobei es beim an doch so hier und da ja gehackt hat und da muss man sagen ganz großes Lob an das Network aufbrechen 10. das klappt in diesem Jahr wirklich ganz tolles gaben vor fällt viel zu leicht sarkastische Tweet ha ich bin jetzt auf leichte die zu Republikaner und das kann man überhaupt nicht sagen das funktioniert wunderbar ich immer das ist jetzt nicht das Ausschlag geben aber man muss schon sagen dass macht viel Spaß denn das 2. das 2. Jahr jetzt hier
das nicht mehr Platz in dieser Halle und so wie ist die Atmosphäre der ich würd seiner was wäre es großartig sei im letzten Jahr schon so dass
der Umzug der allgemein gefeiert wurde einfach war wieder so
bisschen Luft zum Atmen hatte aber nach meinem Empfinden ist in diesem Jahr war noch so ein bisschen entspannter das hat sicherlich damit zu tun dass er die Abläufe bisher eingespielter sind aber vielleicht ist es einfach mit dem Wetter in Berlin war er war Winter bis vor paar Tagen und jetzt alle Leute in den Sumpf Frühlings Frühsommer Modus und sie Anfang ganz das Fest das deutsche Internet sehr doch mal werde überraschend auf Halbmast mussten waren die
eigentlich war geplant dass Ai Weiwei
der Video Holzscheite zugeschaltet wurde aber das hat dann doch nicht so ganz geklappt weil die so ein bisschen doch verteilter waren als eigentlich vorher vereinbart war eine wohlwollende Leute oder ja ja ja
ja ne halbe oder der wo wir wenn begeht der Allianz sollen hier nicht dass
wir der hat ein Verleger geredet er damit
trotzdem wenn sie ankam war die Grußbotschaft von Ai Weiwei er abgespielt ich bin aber nicht sicher ich hab nichts gelesen über uns heute Morgen 3 versprochen Sportarten mit immer neuen
natürlich Briefkasten Seeger danach wurde
organisatorische sowie das Fazit wo Propaganda hat Warten knapp oder gar nicht hatte was aber worden der Live-Schalte warten sehen also es hat eigentlich
alles prima geklappt letztes Jahr war für uns diese städtischen neue neu zu bespielen jetzt haben ein eingespieltes Team das super funktioniert wir haben auf alle Eventualitäten monatelang und vorbereitet und es gab am Anfang heute morgen einen Mehr Getränke Ausgaben schlagen dass Gott werden wir lösen den Bedarf an mehr Personal dahinter gestellt haben ist eigentlich geplant war so denn wir zeigen auch kaum schlagen morgen nach 2 gibt es noch Tickets kann
immer vorbeikommen war es gibt Artikel zu haben oder wo kommen ja keine Tagesticket deswegen kann man immer noch nur 450 Euro ein Drittel hinkommen das mag für manche viel sein aber wer früh bucht richten früher Bucher Ticket die Kosten teilweise nur 60 Euro und es ist einfach für uns logistisch viel zu aufwendig auch in der quer Kalkulation Tagesticket rauszugehen deswegen gibt es nur diese 3 Tage ist der 1. aber gewährleisten zumindest aus 1 und die Videospiele oder alle der K 4 5 Zeilen der Zeit wieder
auf unsere stehen sie auch teilweise jetzt schon auf Youtube manche später auch für alles ne Organisationsfrage morgen gut was aus dem
was wir unseren Führung setzen wir auf das Fehlen alte morgen glaub ich es müssen spontan
unterwegs der mir morgen Nachmittag noch den Topf oder die des der Welt also auch 10 Minuten zu beitragen da werden wir noch mal ein bisschen vorstellen dass sie die es bislang so auf die Beine gestellt hat und was unsere Pläne sind sie die nächsten Monate und ansonsten werde ich mich einfach mal ein bisschen treiben lassen ich habe würde morgen Gott Dank quasi vorgearbeitet auf der Arbeit so dass ich morgen so bisschen Luft hat und kann da nicht hier auf der Biker treiben lassen wo es nur was auf Haiti
die für die Bloggerin aus Kuba ist da die heute schon die warten schon auf Joana sein
Ziel so ja ich muss um 11 Uhr 15 über unser Block soll schöner werden
wenn also wärmer Netzpolitik und auch jetzt nach fast 9 Jahren Situation gewonnen 2. entwickeln das steht und fällt aber auch mit Finanzierungen stehen aber denselben Fragen wie ich die ganze Onlinejournalismus aber eine starke Community die unterstützt damit meine Leser Finanzierungs Kampagne für weitere sollte gestartet und diese ganzen Prozess
was über Netzpolitik und dort die arbeiten wir wohl wir wo wollen wir hin vor welchen Fragestellung steht man wenn man auf einmal so ein kleines Massenmedium geworden ist was einig als Hobby startete darüber nicht reden und später habe ich dann noch in einem Vortrag von Ben Scott über Netzneutralität im Anschluss was über die deutsche Debatte
mitdiskutieren so meine persönlichen Sachen
durch involviert werden sonst hat der Veranstalter natürlich das Problem wir laden laut das spannende Leute halten kurz ihren monatelangen Programmen können da steht einer auf YouTube anschauen mobil hat da ich denke das das Erste morgen geht's weiter
kommen Kollegen weil sich Dolly wahrscheinlich der
aber 30 dann auch hier sich viel live im voraus auf den Morgen 2. Tag der damit weitere Gespräche geben und für die wir dann auch bei Ihnen für die CPU auf der Seite der Republikaner der euch erstmals jetzt noch Mädchen und
sind dann auch danke dass Sie dabei war schön aber ja
Besprechung/Interview
Facebook
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
ATM
Internet
Besprechung/Interview
Empfindlichkeit
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Videospiel
Besprechung/Interview
YouTube
Ebene
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
p-Block
Besprechung/Interview
Programm
YouTube
Besprechung/Interview

Metadaten

Formale Metadaten

Titel re:publica 2013: Fazit - Tag 1
Serientitel re:publica 2013
Anzahl der Teile 132
Autor Buermeyer, Ulf
Beckedahl, Markus
Banse, Philip
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/33576
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik

Ähnliche Filme

Loading...