Merken

Wissen.Macht.Moral - Über das Digitale im Marionettentheater

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
man in ich begrüße ganz herzlich
er beißt und würde morgen der manche schon zu viel und er erzählt uns wie unsere Zukunft schöner werden kann und er muss und auch das Mehr können auch zum moralischen Handeln verpflichtet werden 1. der jüngste glaube das ist der Dauer der hellen iversity und Mitglied der Zeit-Stiftung aufräumen da ich begrüße ihn jetzt zärtlich auf der Bühne etc ich ja eine
wunderschöne guten Morgen ich freue mich dass so viele
um die Uhrzeit schon erschienen sind und sich aber offenbar Spandaus vorstellen können als sich zu fragen wer moralischen politischen Schönheit Gedanken zu machen wir machen das heute wie der Titel schon verrät anhand an einige logischer Schritt der die irgendwie ne kleine Theorie dessen bilden sollen womit wir uns so den ganzen Tag beschäftigen das soll aber dem Format entsprechen nicht einseitig ablaufen also sobald sich Widerstand regt aber bitte meldet euch dazu und wenn sich kein Widerstand regt hab ich was falsch gemacht haben so oder so länger als irgendwie ne Viertelstunde 20 Minuten möchte ich nicht oberlehrerhaft reparieren und freue mich dann umso mehr im Diskurs mit euch einzutreten die 1. Überlegungen an die Wand stellen möchten wir die lautet der Wissen Macht Moral und die Punktierung dazwischen ist durchaus eine gewünschte weil wir uns diese 3 Schritte jetzt nacheinander anschauen möchten was ist wissen was generiert macht im 21. Jahrhundert und welche Moral ergibt sich daraus ich für den Wissensbegriff verglichen aber ich nettes Bild aus Asien mitgebracht da gibt es nämlich eine ein Zeitgenossen der also
das Essen Schnappschuss vom vom vom aufkam +plus am Abend an der älteste Uni-Gebäude dar und da gibt's ein Zeitgenossen der mit schöner Regelmäßigkeit und muss es auch mal anerkennen öffentlichen Raum Jahr für Jahr wieder kommt und er seine Botschaft zu verkünden die Botschaft ist nun der relativ eindeutige es möge bereuen werden dort auf dieser Liste aufgezählten eingeführt wird die mit niemand aber es wahrscheinlich wird das auch in einem anderen Raum
betreffen man es gibt da hat sich dann sehr sehr netter Umgang eingebürgert man weiß genau wann er kommt denn du das wir wie gesagt jedes Jahr ne wird im morschen Empfang genommen von heftig
knutschen dann gleichgeschlechtlichen Kommilitonen und hat glaub ich immer also er geht mit Mehr Herzinfarktgefahr also den Campus betreten hat warum für ich denn jetzt auch weil mir Gedanke kam das ist ne ganz nette Möglichkeit ist und sich über eine Definition von Wissen Gedanken zu machen die 1 dies den theoretischen Ursprung entstammt aber für unser denken beim Zentrum für Po schöner ganz entscheidend sein kann und zwar können und wollen unterscheiden Daten Information und Wissen am besten auch wiederum als er Terminologie die hier auf der Republikaner auf anderen Konferenzen heftig diskutiert werden für uns aus aus systemtheoretischer Sicht der geleitet ist ne ganz klar unterscheiden die wir hier ablesen können Daten ist erst mal wieder beobachtbare Unterschicht das heißt für mich aus theologischer Perspektive dieses Zeitgenossen ist macht das es ja keine erstmal Unterschied feststellen zwischen durch die Tänzerinnen und und und Obama Worte ich im Ergebnis macht es für ihn keinen Unterschied die landen alle in der Hölle aber erstmal gibt diese Unterscheidung dies möglich eine Information wäre qualitativ gesteigert Daten in einen inneren Sinnes und relevant Zusammenhang spricht wir haben eine Aufzählung unterschiedlicher beobachtbare Unterschiede ja das ist die Dithmarschen mit Lohn Definition ein ein ein Unterschied ist etwas das den Unterschied macht aber der Relevanz Kontext bleibt derselbe alle wie sie da stehen landen sie in der Höhle im wissen wir jetzt wissen es die eben an der dieser von den Konditionen Jahr auf Jahr scheitert wissen wäre jetzt in dieser systemischen Definition Handlungsformen verpestet die zulegt um anderes Beispiel zur zu nennen aus dem quasi unsere Unterscheidung klar hervorgeht wäre die berühmte Abfahrer Tabelle auf einem Bahnsteig werden du hast den beobachtbaren Unterschied in Form von zahlen in Form von Zahlen die Uhrzeiten angegeben du erst im 2. Moment ein Sinnes Kontext der daraus entsteht ist so weist diese Zeiten geben wir abfahren Modalitäten an Beweis Wanderzug ankommt weiß man Abfälle M und wissen wir dass in dem Augenblick wenn ich diese Daten und diese Information dazu befähigen den Zug zu nehmen denn ursprünglich mal vor dass zu nehmen und ein Ziel zu erreichen also der 1. Schritt aber aus der Kette Wissen Macht Moral Wissen als verpestet die zu eklatant Vermögen in macht macht und in unserem Kontext und deren verstanden als als Gegensatz zur Herrschaft Oberherrschaft etwas ist das man mit Max Max Weber legitimieren kann in unterschiedlichen Kontexten sich immer legitimiert sein muss aber macht ist ein amorpher Begriff sagt Weber also macht ändert sich im Kontext sich ändern und amtierende inne ende der eine kleine Anekdote ich war dieses Jahr zweimal in München auf Konferenzen am von dem ich dachte die können es noch unterschiedliche von im Setting von eingeladen worden Herr von dienlich sein nämlich auf der Diele des auf den Milchsektor die Konferenz sollst mal lautes raten wo glaubt ihr war das Thema Cybersecurity was an sich eigentlich schon schon lustige Begriffe Cyber wird man nämlich nicht nur auf wo glaubt über dieses Thema präsent auf der DLD oder auf den
Milchsektor die Konferenz der fragte was es auf der DLD die Ansicht auf den ganzen Nachmittag Zeit genommen über ein Thema zu sprechen was eigentlich um Mitleid sei relativ wenig zu tun hat wenn sie mich sieht für die Konferenz unter Anwesenheit der Generalität unterschiedlichster Länder und politischer Couleur dem Thema irgend ein ganzes Mittagessen beigewohnt hatte mach im
21. Jahrhundert also aber glaub ich einig wird auch im und durch den die denn das digitale aus geübt man darf da auch einen neuen Legitimierung der sich dafür spezifischen passiert wir hatten mit dem mit dem Chor der wollte regelt die Kollegen sind ja auch da eine Arbeit gemacht zur zu Legitimität von Widerstand im Internet haben oder der Menschenrechte und dem Internet-Kampagne wenn sich jetzt aber quasi eine neue Akteure beschäftigen wird der Frage wo macht entsteht wo sie ausgeübt wird und es nicht mehr die alten Strukturen sind wie sie auf dem Bild sieht für die Konferenz über Jahrzehnte präsent waren dann entstehen neue Konstellationen die wir für uns nutzen können also eine Machtverschiebung die denn im 3. Schritt am zudem der T-Com der Frage der Moralität durchaus um die für uns relevant sind mit der Moral der der drehte und das ist der letzte bekräftigt definieren möchte dann verlassen wir so ein bisschen das theoretische Gebäude die alle in der Moral gibt es eine der Moralphilosophie Millionen Moralphilosophie gibt eine Unterscheidung die für uns relevant sind dicke das ist die das ist die alte Frage wo worauf bist du verpflichtet was mussten tun in die eine Unterscheidung eingeführt wird dahin gehend dass du die Frage stellen kann als positiven alten als als Frage nach positiven Pflichten worauf bis zu verpflichtet was muss ich tun wann muss so in welchem Kontext mit welchen Mitteln Imam anders helfen und die Frage nach negativen Pflichten also kann ich dich verpflichten an den Menschen keinen Schaden zuzufügen die Vermutung sich jetzt allgemein stellt ist dass es wesentlich einfacher ist die 2. Variante zu konstruieren als 1. möchte einen einen Gedanken bei Schmidt auf Weg geben sie moralisch Unterscheidung Peter Singer haben der nicht nicht unumstrittene so formuliert es rechtlich umstritten ursprünglich Bioethiker der der der zum Prinzen forsch seit langem hatten die Diskussion um um um die Moral von Weltarmut am eine Metapher eingebracht nämlich die des Kindes an einem See am ich langweilt alle diejenigen die philosophische sich damit schon mal beschäftigt haben am Mittag verbleibt eventuell spannt du gehst an einem See entlang und siehst ein Kind hineingefallen ist da und dieses Kind droht zu ertrinken bis du jetzt verpflichtet diesen Kind zu helfen oder nicht mal die die Arme bitte Schreckenberg wer glaubt dass zu verpflichtet bis ein Kind zu helfen das erzwingt eine erfreuliche Erkenntnis dass sich das irgendwie auf mindestens 3 Viertel so muss zusammenführt am gehörte bis verpflichtet und daraus abgeleitet daraus leitet sich die Logik abzusagen bis immer dann verpflichtet einen anderen Menschen zu helfen wenn das was für dich dabei auf dem Spiel steht nicht mindestens ebenbürtig erinnern an ein Verlust wäre wie das was dem andern Mitmenschen am retten kann es an moralischer Qualität wie wäre das wenn ein Kind ins ins Wasser stürzt wäre beim Einsatz seine nassen Klamotten aber ein zählt das natürlich sehr vereinfacht die Komplexität kommt dann ins Spiel wenn wenn wenn der Vater des Kindes daneben steht und du dich fragst bist du verpflichtet der als der Vater oder meine 3 Kinder im sie und die Frage sich stellt welches dieser Kinder möchtest wird eine begrenzte Ressourcen als und dieser letzte Aspekt der der begrenzten Ressourcen das ist der wo die beiden vorherigen wieder zusammenkommen weil die Vermutung im Raum steht und darüber mit widersprechen dass durch das Internet als ein neues Leitmedium eine weitere Verbreitung von Wissen entstanden ist wissen dass wir verstanden haben als K Pestizid eckt als Handlungs Vermögen und mit dieser Zunahme an Handlungs Vermögen auch eine neue moralische Qualität unserer Hand und die Frage steht also im Raum gibt es eine Korrelation zwischen dem was du kannst und dem was du musst und hier kommt Kleist Endspiel werden klein Essay beschrieben wie sich 2 Menschen unterhalten über ein Puppentheater und der Protagonist spricht mit jemanden der der hauptberuflich einen ein berühmter Tänzer ist und ganz wunderbar seine seine Tanzfiguren mit einer Natürlichkeit und einer Anmutung einer Grazie ist ein Schlüsselbegriff aus und der Protagonisten in diesem kleinen Stückchen von Kleist ganz begeistert dass der Tänzer der sein der Lebensunterhalt damit verdienen unser Leben diesen diesen Kunst künstlerischer Ausdruck gewidmet hat wiederum begeistert ist von einem Puppentheater weil es für ihn erstmal irritiert also warum soll jemand der professionell tanzt begeistert sein von dem Marionettentheater an die Erklärung die der der professionelle Tänzer gibt ist eine spannende und für unsere wandte er geht mich darauf er will darauf hinaus dass es 2 Möglichkeiten die zu einer vollkommenen Grazie zur vollkommenen Schönheit zu gelangen nämlich entweder durch einen eine völlige Abwesenheit jeder Form von Bewusstsein das wäre eine Marionette die sich steuern lässt sie sich in jeder ihrer Hand steuern lässt oder durch einen vollkommen das Bewusstsein dass wir eine eine göttliche eine göttliche Figur nur alles weiß ist in derselben Form von Anmut wie die Marionetten gar nichts weiß und sich steuern lässt jetzt ist Siemens wie wurde Marionette uns essen und intuitiver sich niemand gerne völlig steuern lässt es ist auch völlig in Ordnung sich auch so ist aber auch gar nicht für uns von großer Relevanz weil die über die Nummer mit der Marionette ist durch er mit also so in dem Augenblick wo Kleist und und und das ist es was übernehmen möchten in dem Augenblick in dem du von vom Baume der
Erkenntnis gesprochen gegessen ist und
angefangen hast dich ein bisschen mit Rationalität und und und und und und und und Philosophie und hinterfragen zu beschäftigen in dem Augenblick hast du gar nicht mehr die Möglichkeit dich wie eine Marionette steuern zu lassen für uns wird das interpretieren möchte das jetzt interpretieren als ein wir haben die moralische
Verpflichtung uns nicht als Marionette steuern zu lassen sondern zu versuchen dahin zu kommen dass wir mit einem möglichst perfekten Bewusstsein wobei das jetzt keine ist das ist jetzt Theologe spirituelle ein Ei ein großes Wort in diesem Kontext verstanden als eine möglichst umfassendes politisches und moralisches Bewusstsein dass wir uns auf den Weg machen müssen dorthin bei der Weg zurück in eine in eine politische und moralische Passivität der ist und versperrt da werden wir die Anmut und die es uns beim Zentrum für politische Schönheit geht nicht finden und und und ein letzter Gedanke was was Schönheit für uns bedeutet vor diesem Hintergrund das aus Wissen macht und ausmacht moralische Verantwortung entsteht dann tritt der Fehler den wir den wir sehr verehren aber im Zentrum hat in sein in seinem kleinen in einer kleinen Ilja gehalten hat über das Theater als moralische Anstalt argumentiert dass das Theater etwas ganz Wunderbares sein weil es nämlich dort moralische Urteile ermöglicht wo weltliche Gerichte scheitern und da beginnt auch die Verantwortung so Schüler des Theaters und der Kunst im Allgemeinen in 1. bis Ende also Macht ausübt dann kannst du die weltlichen Gerichte die weltliche Gesetz barkeit und ein Blick nach München zeigt dass man für einen Wagen stellen umgehen du kannst sie liegen du kannst sie dazu bringen dass sie nicht die Urteile sprechen die vielleicht aus Sicht einer moralischen Position angemessen werden das Theater ist frei
davon das Theater kann als ein geschützter Raum als ein geschützter Ort als ein als eine Atopie ja im im im im im im Gegensatz zu einer Utopie hier im Urtheile moralischer Schönheit sprechen ist glauben wir und das ist das der Punkt über den wir diskutieren möchte dass es fürs Theater mal gegolten hat eventuell auch immer noch geht vermutlich auch immer noch Geld haben aber das zieht dass das Theater für das 21. 100 an dessen Beginn wir stehen eventuell nicht mehr der primäre geeigneter Ort ist im und um solche Urteile einer moralischen Qualitäten zu sprechen habe sondern und das ist eine konkrete Forderung die ich in den Raum stellen möchte oder eine konkrete Idee eine konkrete diese bei diesen Collaboratory altes vorgeschlagen haben war das Entsetzen aller mit juristische Vorbildung gigantisch was ich nachvollziehen kann aber Zentrum für politische Schönheit möchte auf diese Republikaner erneut einfordern und vorschlagen die Gründung einer digitalen Friedenstruppe der wir gerne den Zustand eines völkerrechtlichen Subjekts bei der UN zu sprechen möchten verbunden mit der Idee dass es dem UN-Generalsekretär möglich sei am 1 1 1 1 Verräter der Menschheit soll Hannah Arendt das mal genannt als digital vogelfrei zu erklären und das würde unserer Meinung nach die Möglichkeit geben aus diesem Wissen das wir neu verteilt haben der machten sich daraus ergibt wie man einen ganz kleinen Stellen aus sieht es kann auch einen Mikrokredit sein denn dort den du direkt 1 1 a Menschen zur Führung stellen kann scannen Online-Kampagne sein über die Zentralisierung der Macht und wie sie vor mir nicht gesehen haben weil die Zentralisierung des Wissens und Demokratisierung des Wissens und zum
Schluss die moralische Qualität die man einlösen könnte durch eine digitale Friedenstruppe und das soll's erstmals einseitige Input gewesen sein danke dafür und die gibt es denn Fragen aus dem Publikum und Einsatz Einsatz vor aber noch ich habe es bewusst nicht gesprochen über unsere
Kampagne mit dem wir irgendwie in der Halt gewonnen haben sonst sind wir Spitze weil aber Benz Fragen dazu gibt nämlich die auch gerne an also das ist ja oftmals moralisch ambivalent was wir machen wenn man Kopfgeld auf Eigentümer von von Waffenproduzenten aussetzen kann man es auch moralisch fragwürdig finden sollte man moralisch fragwürdig finde wenn du hast Satz gesprochen denn
erstaunt hat irgendwas gesagt wir haben die moralische Verpflichtung und nicht wie Marionetten steuern zu lassen denn das das ja ich hab ein Satz noch nie gehört im das das überrascht mich sehr viel wie kommst du darauf dass es eine solche moralische Verpflichtung geben könnte wer die moralische Verpflichtung also ja
danke für die Frage der Satz ergibt sich letztlich aus der Überlegung dass eine moralische Verpflichtung sich leitet aus seiner aus seiner Fähigkeit und der Möglichkeit Dinge zu tun Wunsch an Berlin vom 2. Frage müssen in Hessen
Addons in Deutschland und eine reist Länder der Welt und zu einem der ausgeprägtesten rechts es ist immer der Welt was was dir passieren würde wenn du massiv Widerstand gegen ihn gehen uns jeder wenn alle Menschen rechts Aktivist werden soll das wäre nicht viel wenn
Menschenrechtsaktivisten in in in in im Kongo oder Syrien bis ist ein Gefährdungspotenzial erstmal höher 0 bedeutet das 1. Mal dass das Blut meldeten sich Ausgangslage hast aber für sie dich noch nicht mit den Fähigkeiten die zu so einer moralischen Verantwortung führen könnten die These ist jetzt die die Republika quasi adaptierte die so wie jetzt das du heute mehr Handlungs Möglichkeiten mehr Einflussmöglichkeiten hast durch das Internet als Leitmedium durch die soziale Vernetzung ist ausgegeben hat als jeder aus Hessen in einem Alter das vor 20 30 40 Jahren gehabt hätte in ich glaube das ist das auch nicht nicht wirklich notwenig zu diskutieren in der politischen Philosophie ist es notwendig dass zu diskutieren und Diskussion der immer noch nach dem Motto ablaufen du bist Staatsbürger du wie jetzt also bis verpflichtet eine Partei zu wählen die eine Regierungsarbeit verspricht die sich auf globaler Ebene einsetzt für eine bessere Bekämpfung von Armut und also das reduziert auf das eine Verständnis als Staatsbürger oder auf dein Verständnis als Konsument das aber alles relativ passive Rolle aus den sich relativ schwach wird moralische Verpflichtung ableiten nämlich nur die Verpflichtung an der nicht zu schaden sollte dann Konsum nicht dazu beitragen dass in Bangladesch Fabriken zusammenstürzen wenn du jetzt eine neue Handlungsmöglichkeit hast durch das Internet die zu vernetzen Kampanien aus geführt werden unabhängig an an an an an politischen Strukturen Institutionen gibt dann wird meine Vermutung wichtigsten ziehen wollte sie aus diesem neuen Handlungsmöglichkeiten auch eine Neuverpflichtung entgegen heute weniger zu verlieren hat wenn es von dessen Ausmaß als anderswo bloß einiger die wenig zu verlieren und weil du relativ viel bewirken kannst und diese beiden Dinge haben sich geändert der Jetztzeit
gar eigen der das das Dilemma bleibt bestehen richtig dass wir aber bestehen also kannst sehr sehr geschickt rausreden indem gesagt werden die aber die anderen können ja auch 2 2. Überlegung also
jeder hier im Raum auch das was sie gesagt hat trifft auch auf Hamburger Bremer mit sogar Münchner zu
or out wanderte ich bin ich mir da schon wieder nicht so sicher mehr als vor 30 Jahren der auch und einen wer mehr Fragen hallo Hendrik aus Berlin 2 Fragen die 1. ist wie unterscheidet sich die die die Friedenstruppe von solchen existierenden Plattform wie Jane ab was kein deckt und so weiter so dass wir interessieren vielleicht auch in andere Strukturen andere Aufbau in andere Handlungsweise was wir euch das wird du oder wer auch immer und zweitens was sind sag ich mal die digitalen Kriegsschauplätze die ich mir vorstellen kann da sind das also bekannt ist dessen ist es ein Krieg ist das mehr Menschen Rechtsgeschichte kann es auch also ich weiss ich mach ich mit dem Lebensmittel er Souveränität er kann es auch sagt mir der verstärkte Bau von Massentierhaltung ist Anlagen sein wo sind da sag ich mal Plätze wo diese Friedenstruppe auch eingreifen können wir mehr auf der Mehr vielmals Nahrungsmittelspekulation im in Frage an die Jury und über Fragen an die Regie wie lange
haben wir jetzt noch keine wirklich noch in 3 Minuten Aktion von und zeigen dass wir vielleicht die die die die beste Antwort darauf ja der dann
würd ich jetzt mal nicht letzte Stunde zu versuchen so weit ist hat sie eine spannende Frage eine Frage die mich ein bisschen ausweichen
damit beantworten möchte dass das nicht zwingend in meiner Funktion zu beurteilen liegt die eine Frage ist jetzt die welche welche Möglichkeiten wo hast und die andere ist was für welchen normativen Werte möchtest du sie nutzen diese
wie ja die Frage ist wie tief die Frage
ja immer die Frage ist das so die Überlegung die bei uns dahinter steht wäre die Zusage dass das ist das ist keine geopolitisch und keinen Genozid ein Konflikt gibt dass es jetzt eine Vermutung haben bei der die digitale Ebene des Marionettentheaters nicht mitspielt also die syrische Opposition hat ein IT deckt auf mit dem sie sicher kommunizieren kann die er dann Nahrungs Mittel Spekulation hat der hat ab also hatten IT Dimension welchen Konflikte die auch anschaust noch mehr wenn wir halt in denen möglichst für die Konferenz noch mehr wenn wir in diese klassischen Konflikte geopolitischer Natur reingehen Israel Palästina Israel Iran das alles Kontext dienen sei Baror stattfindet wer jetzt die die an uns eingetragen werden könnte damit das alles IT Dimension und damit das spielt digitale Friedenstruppe über da eine Rolle wo die syrische Opposition unterstützt werden könnte ich wird aber wirklich gern auf wenn sich das also wir ,komma gerne für diese Fragen schon
jemals sehr peinlich wenn ich diese wie ich finde ja wir aber gerne diese Frage schon ja hallo ihres Frank nicht auslassen aber aus Rheinhessen erfragen ob es sich n der Frage zur Moral was auch das Beispiel gebracht ansehen das ist wieder was anderes wenn jemand anders dabei ist es geht auch darum vor 30 Jahren was anders also Morales ja nicht eine abstrakte Konstruktion sondern eine Konstruktion im Kontext der jeweiligen Kultur von der ich jetzt eine Anspruch heraus wir der Königin definieren die Kultur wie wir anderen Kulturen unsere Kultur aufoktroyieren können also du der den Anspruch und wir können digitale Kriegsführung ausüben unabhängig davon wie die jeweilige Moral in einem anderen Land beispielsweise dass sich das richtig ist noch nicht und gerade macht es macht krank war sehr geschickt ist das dafür auch irgendwie genug Zeit in einer gemeinsamen Busfahrt durch ganz Deutschland verbracht als das mich jetzt die Tlingit auf Frank reinbringt
bringt jetzt das klassische Argument des Kulturrelativismus was ja erstmal eine wichtige Überlegung ist also die moralische Vorstellungen die wir uns stellen korreliert mit der Kultur in der wir aufwachsen richtig der Konfuzianismus die chinesische Ideengeschichte führt zu einer anderen Rolle des Individuums letztlich als die europäische Aufklärung tut in den USA gibt es weitverbreitet die Todesstrafe als moralisch akzeptierte vom restlichen beeinflusst nur als akzeptierte Form eines Urteils die wir nicht mehr wirklich haben im ist uns dabei egal warum weil wenn wir von der digitalen Friedenstruppe sprechen wir wenn wir von der Form von Moralität sprechen mit der wir arbeiten dann bedeutet das von und dann bedeutet das für uns dann sind es die Menschenrechte und die Menschenrechte wiederrum sind etwas auf das sich im UN-Kontext die aller aller aller meisten Länder der Welt zwar transkulturell jeden Kulturraum von afrikanischen asiatischen europäisch-amerikanischen der Kontext eingegriffen sie die Menschenrechte etwas auf das man sich geeinigt hat also den Recht auf Leben dem Recht auf Bildung und dem Recht auf Souveränität das geht kulturübergreifend darauf haben wir uns politisch geeinigt und das ist eine Form von Moral hinter der wenig zurück wollte was was was den Einwurf in in in der akademischen
Debatte nicht weniger gefährlich macht mit weitere Fragen Phrase das Video nicht ich ich keine oder zwischen durchsuchen ein bisschen peinlich ist ok wenn noch eine weitere können Roman aus Stuttgart fragen was auch von den eingeschränkten Ressourcen gesprochen inwieweit kann auch das Internet zunehmend moralischen Kollaps führen würde denn damals einzelner überfordert wird mit zu vielen moralischen Fragen und man dann die Abwehrhaltung entwickelter also ich im wunderbar und alles alles alles schön
alle klassische Art Gegenargumente das man wirklich was immer weil es zeigt dass das Publikum mit gegangen ist und dass das Publikum und sich auch die Frage des Philosophierens eingelassen hat auch wiederum völlig richtig die Gefahr der Überforderung ist da die Gefahr der Überforderung war eine klassische Erwiderung auf das Kind das in den See gefallen ist wenn du 10 gesehen hast 14 Kindern einen sehr wo ist dieser Tipping Point bei denen du letztlich dann doch immer gibt es moralisch als überhaupt kannst und stellt sich sogar im Anschluss die Frage wer hat denn da was davon also wäre es nicht besser wenn ich ein bisschen zurücknehmen und dafür mit der Zeit sehr viel mehr leisten kannst die Gegenthese wäre die Gefahr Überforderung hat er abgenommen wenn du vor den vor der Ausführung stand vor 20 Jahren zu entscheiden ob du denn in Afrika und Asien dich an der schieren möchtest kann zu heute sehr sehr einfach zweimal Mikrokredite vergeben um aktiv ein Beitrag zur Armutsbekämpfung zu ermöglichen über Kiva
bestens vernetzt ganz mit anderen machen es gibt Braupfannen Element es gibt irgendwie 1 1 1 1 Sozialpsychologie daraus erwächst ein Empathie die sehr viel konkreter stattfindet also 20 an gleichzeitig schafft durch über den Tag verteilt wird eine Vermutung billig an an Abbas Kampanien Change .punkt ob Kampagne Teil ist wahrscheinlich würden auf auf dich an an an auf 10 11 12 Aktion zu beteiligen während wenn du Plakate gemalt und in Stuttgart denn schon 23 aus Straßengang 1. sie wahrscheinlich schwer gefallen wäre noch am selben Tag eine politische Meinung zum Berliner Flughafen zum Ausdruck zu bringen und dann noch weiter zu fahren in Hamburg für dagegen Elbphilharmonie diese positioniert
weiterhin Sprung Deutsch könntest du das alles wären also wieder um über Fragen wie auf auf auf der akademischen Ebene die wie die Gefahr bleibt die der Überforderung glauben jedoch dass es im praktischen Kontext eher abgenommen hat
er vielleicht da ich bin heute verabschiedet gleich hab ich dann nicht auch selber noch einer sehr gern durch bin Gudrun aus Berlin und ich hätte gerne gewusst ist am noch Schüler jetzt das Theater als moralische Anstalt gestiegen war werden wir immer mehr Möglichkeiten moralisch zu handeln also das Orte von Zusammenrottungen von moralischen Menschen oder ist es jetzt dezentralisiert Theaters überflüssig jeder Kanzler von zu Hause aus machen was da einen über also auch ein wenn die Frage überflüssig ist es nicht
wenn wir uns quasi noch mal auf auf auf diesen macht und und und Moral zurückziehen und sagen wissen korreliert ganz starken unserer Fähigkeit ist zuteil dann könnte zu landen bei einer mit Marschen mit mit mit mit Niklas Luhmann betont Dirk Becker könnte eine Mediengeschichte landen die sagen würde die Leiter weg an den jährlich verloren also wir sprechen immer noch obwohl wir das Internet haben die schreiben immer noch obwohl das Internet haben die Truppen immer noch Massenmedien obwohl das Internet haben wir besuchen auch noch die Theater obwohl wir uns nicht auch auf der Optiker treffen können wären wie die Berliner Theater Tag statt das entwertet das eine nicht es kommt komplementär dazu das ist befreit aus bestimmten am und logistischen Figuren der Physis in Theater hat nur eine beschränkte Menge an Personen Platz ein Theater Essen zeitlich kennst Raum wehren wenn in ihre Aktion machen da quasi in den Aktionsplan so steht das das um hier ist Wasser auch Instant ins Netz transportiert wird dann hat das 1. Mal stand also wenn ich heute ein möchte wo unsere Kampagne gegen den Verkauf von Kleopatra 7 Panzern nach ja die ganz spezifische daraufhin konstruiert wurden dann innerstädtischen Kampf zur Repression eingesetzt zu werden kann das heute noch tun auch wenn wir bei einer andern Kampagne zwischen sind als Ergänzung ist
komplementär zur Frage der Moderation genau meine Frage wäre quasi direkt der aufgezogen haben wenn man aber sein Engagement aber apersonalen macht also wenn man sich nicht mehr selber einen einzahlen kennt oder so sondern nur noch mit einem Klick seine Zustimmung gibt es da nicht eine andere Art der Involvierung der das nicht auch in einem entdeckt deiner Meinung nach dem ihr zum positiven oder negativen Sinne an den Berg
beides können wir können wir doch noch einmal die ja ich das finde man das beschreibt ein bisschen ärgerlich aber es ist vorhanden der mich ärgert und den Tag aus aufs neue du
könntest es in der Gesellschaftstheorie als als als finden in das postheroischen beschreibt das
ist ein bisschen ärgerlich weil wir eigentlich durch durch unsere durch durch unsere Evolution ein bisschen daraufhin gedrängt seines geht es gerade an die an die Herren der Schöpfung unter uns die
evolutionsbiologische Vermutung liegt nahe dass wir daraufhin geprägt wurden irgendwann mal mit Schwert in der Hand im Kampf für die gute Sache oder das was wir dafür halten es könnte auch die Jagd gewesen sein aufzugeben was mit mit Anfang Mitte 30 also einen heroischen Tod zu sterben Amok Gesellschaft die Institution die sich darauf eingestellt haben dass wieder zu feiern und diese Ironisierung stattfinden zu lassen funktioniert wunderbar solange die Dinge klar und eindeutig sind also dann unterscheiden kannst wirst erhält wer ist der Bösewicht selbst Ronnie Wood hat inzwischen begriffen dass es so einfach nicht mehr funktioniert und und das macht ganz wunderbare ganz wunderbar Intervention von da aus ich möcht die Frage beantworten wird ein Verweis auf Heinz von Foerster will denn die wunderbare Unterscheidung zwischen 2 Maschinen eingeführte mit der einer 10 Jahren Maschinen eine nichttriviale erschien am in ihr sieht sie hinter mir abgebildet ein bei trivialen
Maschine oder bei einer Trivialisierung es alles wunderbar richtig weh zu y war y ist mich der moralisch Erstrebenswerte Zustand ich bin bei X das ärgert mich weil y der schöner ist und und es ist
völlig klar ich muss es tun damit ich bei y landet Beispiel wenn sich Gerhard Schröder hinstellt und sagt ich hab ein Zehn-Punkte-Programm entwickelt dann haben den Arbeitslosenzahl unter 3 Millionen das
ist das 1. Mal Trivialisierung aber dafür wird man gewählt weil es nur wie gesagt und uns entgegenkommen wenn jemand sagt die hast du Sicherheit selbst in diesem Sinne ist Realität so von Förster sie aber leider anders aus die aus wie das Modell B ja ich will weiterhin y erhalten weiterhin bei X lassen wir beiseite dass wir uns wahrscheinlich noch nicht mal einigen können und wir alle beim wahnsinnig sind geschweige denn dass wir alle zum selben y wollte wir mehr gegeben dass wir uns auf das im Schlamm haben einigen können dann hab ich immer noch in einer in einer Zeit die die die die Peter Burke und und und Biker als Nexus Seite bezeichnen also Zeit die auf die Moderne mit den Nationalstaaten und der Massenmedien folgt immer noch ein Problem ich hab keine Ahnung ob das was ich mir vorgenommen hat funktioniert ich kann man nicht einmal sicher sein ob es vernünftige Idee ist und noch weniger kann man sicher sein dass das funktioniert ich kann spielerische Intention wagen das ist auch was das Zentrum für politische Schönheit tun wir sagen nicht der Verkauf von Kleopatra VII Panzer nach Saudi-Arabien ist per sie falsch das kann Sicherheits und Geo politische Motive geben der europäischen Staat dazu bringen zu sagen die Menschenrechte lassen sich eher schützen wenn ich diesen Panzer Deal zustande kommen lasse als wenn sie nicht zustande kommt wir haben auch bei uns hat eine die sehen das anders sie würde das so nicht sagen aber wie steht im 1. ambivalent gegenüber wir sagen aber du musst intervenieren damit die Diskussion was ist unser Y und wie kommen wir dahin stattfindet und was dem was dem politischen System völlig abgeht ist die Anerkennung dessen das einfache Lösung das trivialisiert Lösung und und die Erde aus als sie kommen oder Ingenieuren Hintergrund hat für den ist es völlig das völlige Eindeutigkeit würden opponiert bei mir jeden Tag das dieser einfachen Lösungen weder möglich noch erwünscht sind beißt sich aber mit dem heroischen unserer Vorstellung dass das der Held kommen möge ich sogar selber hält sein kann wenn ich erst mal verstanden haben was das einzig richtige zu tun ist und Frage zurückzukommen ist wunderbar wenn man sich an
den Zaun kitzelt du kannst sie nur nicht sicher sein dass es dich dorthin führt wo es wirklich moralisch und politisch schöner ist als da wo sie herkommt und ganze noch weniger sicher sein das ist nicht leicht nach hinten losgehen und es fordert zu einer paradox
sein Gleichzeitigkeit auf die wir in unserer täglichen Arbeit Leben mit der Gleichzeitigkeit von Demut gegenüber complexity und in den nächsten Schritt und da sind wir wieder bei Kleist und der Anerkennung dass man keine Marionette mehr sein kann aber auch das göttliche Bewusstsein was ist wirklich wahr was es ist falsch was ist wirklich schön Murrays lässt sich nicht allein kann die Gleichzeitigkeit von Demut gegenüber Komplexität und dem trotzdem anerkennen dass wir vereinfacht intervenieren müssen damit überhaupt was passieren da gucken wir was passiert ist und wenn es nicht um begann immer vorgestellt haben wunderbar und wenig war dann machen wir's Interventionen in kann dann
gibt es weitere Fragen gute lernen dann vielen Dank Manu für den ich sehr mag gewandtes flanieren durch die gesamte Philosophiegeschichte für welche Weg dieses Video reichen wir gerne nach ja wenn es tatsächlich hat nicht mehr zustande kommen sollte dann rechne gerne nach haben und wer sie interessiert mehr meldet euch bei
uns das Zentrum wurde schöner besteht aus etwa 100 Aktivisten und Menschenrechtler und und wer sich ein bisschen vertieft mit unser Projekt beschäftigen will die finden Sie alle online dass ich ein bisschen vertiefende Theorie dahinter beschäftigen wird das ist mein Job und auf der anderen Seite hier die Kollegen vom Collaboratory sind ja da findet er gegen den Bericht zu Internet und Menschenrechte Menschen wo wo wo wo wir einen Beitrag zur zu Legitimität von Widerstand geschaffen haben ein Dankeschön für die Zeiten aufmerksam zu zu
Vorlesung/Konferenz
WINDOWS <Programm>
Computeranimation
Mensch-Maschine-Schnittstelle
Vorlesung/Konferenz
Beobachtbarkeit
Zusammenhang <Mathematik>
Momentenproblem
Tabelle
Kontextbezogenes System
Zahl
Perspektive
Kettenregel
Konditionszahl
Vorlesung/Konferenz
Wort <Informatik>
Information
Systems <München>
Internet
Korrelation
Baum <Mathematik>
Plot <Graphische Darstellung>
Struktur <Mathematik>
Position
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Punkt
Ein-Ausgabe
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Ebene
Internet
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Plot <Graphische Darstellung>
Struktur <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Struktur <Mathematik>
Systemplattform
Aktion <Informatik>
Ebene
Mittelungsverfahren
Vorlesung/Konferenz
Internet
Ebene
Aktion <Informatik>
Internet
Aktion <Informatik>
Menge
Hausdorff-Raum
Technische Optik
Computeranimation
Lösung <Mathematik>
Kombinatorische Geometrie
Eindeutigkeit
Computeranimation
Besprechung/Interview
Internet
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
WINDOWS <Programm>
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Wissen.Macht.Moral - Über das Digitale im Marionettentheater
Serientitel re:publica 2013
Anzahl der Teile 132
Autor Shamsrizi, Manouchehr
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/33519
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Bytes, die die Welt bedeuten - Einen Bericht aus der nächsten Atopia und der Grazie, mit der wir uns dort wieder bewegen können liefert Manouchehr Shamsrizi FRSA, Dramaturg des Zentrums für Politische Schoenheit, Global Justice Fellow der Yale University und Mitglied der "beta-group" der ZEIT Stiftung. Auf dem Weg in ein digital-vernetztes Atopia beobachten wir eine neue moralphilosophische Qualitaet von Wissen als Handlungsvermoegen und von der Schoenheit einer virtuellen Polis. Denn „so findet sich auch, wenn die Erkenntnis gleichsam durch ein Unendliches gegangen ist, die Grazie wieder ein; so, dass sie, zu gleicher Zeit, in demjenigen menschlichen Körperbau am reinsten erscheint, der entweder gar keins, oder ein unendliches Bewusstsein hat, d. h. in dem Gliedermann, oder in dem Gott. [...] Mithin müssten wir wieder vom Baum der Erkenntnis essen, um in den Stand der Unschuld zurückzufallen?

Ähnliche Filme

Loading...