Bestand wählen
Merken

History Repeating? Wenn Nerds Geschichte schreiben

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ab würde war
wir
am dann kommt mein vor ich freue mich dass Sie so zahlreich erschienen seid ich bin nicht ganz sicher ob das mit den ernsthafteren eine Darstellung also erfüllt wird fort aber das werdet Ihr dann sehen und ab Action heißt wird weil sie an haben ja hallo ich bin wie gesagt nur
zu ködern an manche kennen vielleicht von Twitter da bin ich es auch Focus beschreibt unter anderem für den Burg er kleiner 3 Ort und ich mache auch mit 2 Freunden ein Podcast wer kürzere D E in dem geht es um Videospiele der späten achtziger und frühen neunziger Jahre das ein wenig besser an der Stelle
weil das eben einer der Gründe ist warum ich angefangen habe mich eben mit Videospielgeschichte zu beschäftigen und im Zuge dessen dessen dann auch ein bisschen weiter mit Jahren bis in der Geschichte der Digitalkultur oder der Geschichte denn er ist und ja ich hab da so ein gewisses Amateur
historisches Interesse entwickelt weil ich finde wir leben was wir jetzt innerhalb der sehr spannend halt so dass sich die digitale Technologien mit denen wir im
Lauf eines Lebens zum Teil schon zu tun hatten sich
in jeder Lebensphase wer drastisch unterscheiden und sagen und auch
die die Kultur die mit diesen Technologien an zu tun hat mit der arbeitet und
so weiter die sich im Laufe der Zeit auch der drastisch verändert ja wovon schreckliche
Genaueres über weites Feld aber das reicht vorne in der Technologieentwicklung
Fortschritt von der Tech-Branche als Arbeitswelt
der digitalen Kultur als Entertainer
Freizeitkultur bis eben hin zu den damit
zusammenhängenden Subkulturen wie zum Beispiel Hacker und wir können in diesen verschiedenen kulturellen Bereichen können wir eben mit zu sehen wie Stoff für Geschichten ich
entsteht weil das eben so schnell sich verändert und natürlich ,komma daraus auch Impuls diese Geschichte zu dokumentieren und sagen ich habe das einfach mal für diesen Fahrer wird relativ schwammigen mit einer
Kulturgeschichte zusammengefasst das finden viele auch einfach in der Populärwissenschaft oder einer Populärkultur
statt und wer sich da ein bisschen Kleingeld findet eben als Sachbücher
Romane Filme die das in
irgendeiner Weise dokumentieren aber wie ihr euch
denken können ich bin skeptisch wie auch schon das er Frankreich in einem Titel des des Vorrangs der andeutet ich bin skeptisch weil ich das Gefühl habe dass eben auch hier an
zum Teil sehr selektiv erinnert und dokumentiert wird dass es auch in der Geschichtswissenschaft jetzt mal ganz laienhaft ausgedrückt er kein Unbekannter Effekt und sagen rund um das noch ein bisschen besser zu erläutern einen kleinen Abstecher in die Wissenschaftsgeschichte
am wo das wo wir einen Ausschnitt .punkt und seiner Kulturgeschichte haben und wo das eben auch schon ganz gut dokumentiert ist dass es doch schon eher häufiger vorkam dass Frauen da in in einer Weise vergessen wurden haben oder eben Männer ihre Forschungsergebnisse herausgebracht haben und die dann die dafür eingeheimst haben dazu kurz ein paar Beispiele zum Beispiel brausend werden
weiß nicht wen sie ergriff ist die Weine Naturwissenschaftlerin die die Doppelhelixstruktur der DNA nachgewiesen hat und das war dann aber leider so dass 2 Kollegen ihre Forschungsergebnisse anderen Wissenschaftler teilten am rotzen
und Krieg die eben er das dann gemeinsam ihren eigenen Ergebnissen auch machen und dafür den Nobelpreis bekommen haben und dann na ja
es ist nicht so als hätte man sich wirklich auch eine eigene Leistung erbracht aber es ist halt darüber entscheidet sich eben ein bisschen der Eingang in die Geschichtsbücher und in die Schulbücher und so weiter findet und wenn ist daher eher leer ausgegangen ich das Beispiel dass die deutsche
Physikerin Lise Meitner wo es eben auch so war dass sie eine Erklärung geliefert hat die dann andere mit benutzt haben und denen er den Nobelpreis bekommen hat und deswegen zeithistorische das ist nicht der 2. Weltkrieg und der im Exil war auch nur aber einen Aufenthalt im lassen sich doch darüber gewundert dass das Nobelpreiskomitee sieht also übersehen hat
Ende immer an seiner Kulturgeschichte ist die sind die Programmiererin der Ehe Jack das als ein sehr schönes nasses Tuch das Beispiel der Ehe war der 1. rein elektronische Universalcomputer der Formen an US-Militär Ende des 2. Weltkriegs benutzt wurde um weil es die Tabellen zu erreichen und das
also ein ganz neues Gerät das unter diesen Raum füllte und diesen am 6 Frauen wurden ausgewählt Romanheldin zu programmieren das waren noch keine sehr manuelle und schwierige Arbeit es gar keine Vorbilder und nichts dafür tun sie mussten sich das alles selbst arbeiten seine wirklich Pionieren Arbeit als Veranstalter 56. innerhalb der Öffentlichkeit vorgestellt wurde waren so dass keine dieser Frauen wenig wurde und ja also ihren Beitrag daran gehen dann doch ziemlich und war damals das zeigt sich auch ganz schön oder zynisch einem zeitgenössischen Fotografen in der englischen Wikipedia
billigeren haben das sieht ein bisschen dunkel ausreißen Teil dieses Bildes geschwärzt waren da steht also als Erklärung und bis heute hat man athletische Jagd und Optionen des es hat der berühmte Huber ja also das ist schon unsichtbar machen er im engen Wortsinn und das wiederhole ich auch noch mal bis in die achtziger Jahre hinein diese Frage völlig vergessen war hat ein Informant stellten sich
auf die Suche nach Rom das gemacht und wann Bilder von ich mit Frau dabei an und sagt dann dass sie ein normales ist also Frauen die man der Kühlschrank werden eben an Computer gestellt hätte ich mir so was war der Welt aus unser dabei waren eigentlich programmiert also der Anwalt war sehr lange in Vergessenheit geraten und dann klar ist nämlich auch mal ganz kurz auf
Erlaubnis verweisen die zwar tödlich enden Na Kreisen auch darüber hinaus inzwischen sehr bekannt ist es auch eine Ikone ist aber das trotzdem nicht dazu führt dass ich auch in denselben Kreisen ihre Leistungen noch eine 2. werden wir vielleicht nicht genau weiß und ganz kurz gesagt sie hat ihren Mann ein mathematisches Papier übersetzt und hat dazu selber nach einer ausführlichen Anmerkungen gemacht haben und hat da
zum Beispiel ein macht Probleme gelöst und so Sequenzen und so das kann man halt schon als eine von programmieren 2. denn der Struktur der greifen und sie hat darüber hinaus da noch sehr ausführlich Vision davon entwickelt was die Möglichkeiten von Computern sein können das war das schon so ja relativ Visionär was sie gemacht hat und dann bin ich aber zum Beispiel über man eine Wertediskussion gestolpert wo leben wir denn eigentlich Ihr Beitrag nieder
kleingeredet wurde ja sie der zwar so anerkannt war eigentlich die das nicht möglich gewesen was man behauptet dass das die 1. vermieden werden so die hätte das den übersetzt und noch viel schöner aber
es wurde dann gesagt dass er nur politisch korrekt ist zu sagen dass er auch als 1. gemacht hätte und deswegen ist gesagt haben ja man sich ein Markt Sänger Kele Diskussion was was beweist das schon ein bisschen in die
Trolle Internet an man nach solchen Kleinigkeiten nicht mehr sehen weil da werden trotz allem narrative gemacht und selbstbewusst vorgetragen die anderen lesen und und das einfach Sachen die sich um die sich so weiter trage gut von der Wissenschaftsgeschichte keine zugegen war
in der Kultur zurück ich will nicht behaupten dass ich da einen kompletten Überblick über alles habe aber ich hab mir ein paar Beispiele herausgegriffen ein wenig an 3 Prinzipien
aufzeigen will oder 3 ja Probleme die eben für mich die Gefahr bergen dass Dinge verzerrt dargestellt werden das dass sie einseitig dargestellt werden und das er und ich
nenne ich liegen ja aus damit meine ich dass wir heute nicht wirklich sehr tief Beziehung zwischen 2
oder mehreren Männern der überhöht unserem aufgeladen dargestellt wird sodass sie je nach Züge annimmt und dadurch eben auch Personen Umkreis in den Hintergrund treten ja dazu mal einen Abstecher in die 1. Geschichte das ist ein Bild das
er tief den 1. Macintosh-Computer gebaut hat der kann unter den 80 auch seine 1. Heimcomputer Filmemacher der ein an Benutzerinterface also Wasseroberfläche hatte und damit einen ausgedienten wurde und ja das war schon ziemlich und auch die Destinationen in gewissen Kreisen gewissen Kult-Status und wenn wir uns jetzt mal genau das anschauen denn auch hier sind 3 Frauen dabei sein verlieren und eine eben User Interface Design die will ich
auch nochmal besonders hervorheben dass es so keine an die wurde in dazu rund um diese Benutzeroberfläche gestalten und sagen ja das war schon das Alleinstellungsmerkmal Stück weit von diesem Gerät gewesen und sagen sie hat dabei
auch so eigens entwickelt die es heute benutzen also ihr kulturgeschichtlicher Beitrag weiter ist durchaus ja nun gibt es
halt zum Beispiel Filme über das Leben von Steve Jobs sowie dem 2013 erschienenen
Jobs haben und da wird auch diese Episode also dieses Mehr Infos die natürlich auch entsprechend eingegangen weil das eben ein sehr wichtiger Teil des Lebens von ist doch da und dann ja man guckt sich das dann so
durch und ja es Frauen sind
da er nicht lachen oder höchstens mal in die verschwommene Schatten im Hintergrund und dann auch wohl der Film
durchaus sehr viele Figuren nach hervorhebt und sich bemüht eine gewisse geschichtliche Authentizität zu haben aber der Fokus liegt auf den genialen bloß beziehungsweise jetzt vergleichen gab die von genialen los und Frauen sind dann Fehlanzeige n bisschen ähnlich ist es in dem
Film von 98 heißt das selig in Berlin der ebenfalls sich um das Leben von Steve Jobs aber auch noch in den Antagonismus Mittelwegs dreht und wendet dann aber auch gesehen in für den 1. Macintosh zu tun hat dazu muss man wissen an das diese Benutzeroberfläche die habe ich auch die Mehr entwickelt sondern die wurde von sich sehr begehrt und da gab es ein Forschungsteam an in denen lediglich die Ehre denn hier wird ein Etat
Grundböck daran beteiligt war in diesem Benutzeroberfläche und diesen aus entwickelt und Goldberg war auch bewusst
zeitgenössische Foto erwarten muss er dann das der Tarif entwickelt haben und dafür dass es da einfach mehr geben ihre Worte nicht einen nicht verstehen was sie da gutes entwickelt haben und wie gesagt haben gezeigt dass man in die Jobs ja und das ist halt auch nur dann erzählerischen Schreiben wurde die in dem entsprechenden wieder auftauchen werde sogar eine
aber sie wachsen diese ihre Arbeit vorstellen muss und die hat sogar rote Haare das ist offensichtlich haben das ich reingesteckt aber wir erfahren denn mich also er wird einfach nicht nicht erwähnt obwohl auch sonst sehr viele Personen Nachrichten werden Sie auf Kommentar und der Film versucht
sich da sehr authentisch zu sein aber in die hier wird wieder munter drauf wenn das Team von Entwicklern in Vordergrund gerückt und sie ist halt auch dabei und namenlos ja ja wir haben sogar mit
mehreren ja nur zu tun diesen Film ist gegeben dort Geld und voll aber es gibt sie doch sind sie wollten ja
und wir haben natürlich das antagonistische geniale Paar bewegt die glaubst und dann ich halt in die Frauen sich auch in diesen Narrativ keine Chance wahrgenommen zu werden als bestes
Beispiel möchte ich noch einen kurzen Ausflug in die Denkwelt machen zu den Machern von Tugend und Charakter und John Romero Duhnen klar ein Meilenstein der Spielegeschichte und dazu gibt es eben auch zum Beispiel ein Sachbuch mach es auch
tun das ne ganz schön Zeit wie diese die Macher des Spiels eben ist auch schon legendenhaft überhöht sein verglich den schönen Untertitel des
Buches hat Züge eines quälte ein Anteile an schon zuvor Kopfhaut für das also nicht so Sprache leise relative der immer irgendwie im offener als auch im
Werbetext dazu heißt es wir Schuh Story auf der einen Inhalt mir hier ist also wird dann auch noch quasi den andere Milliardenhöhe aus der ferenziert aus der Musikwelt und ich ihr das nochmal extra aufzuladen und sagen
dass in dem Sie waren in den achtziger Jahren ich finde es wichtig man muss dazu sagen wir 2 aber und nur mehr über manche Fragen werden aber sehr genau das Problem das wir entwickelt nicht so dass da irgendjemand jetzt unsichtbar gemacht würde dadurch ich habe das nur deswegen nochmal erwähnt weil es ein schönes
Beispiel ist dafür dass bestimmte Erzählmuster narrative entstehe entschieden die über die historischen Tatsachen so drüber gelegt werden und dann im Sommer zum Überhöhung Mythenbildung einsetzt und das sind Prozesse die sich wiederholen und an die wir uns dann gewöhnen so dass sie nicht mehr wahrgenommen werden und wir halten dann Darstellung für faktisch ohne sie weiter zu hinterfragen und was ihnen nicht Teil dieses Mythos ist das werden wir dann aus gut das zusammen es besonders da natürlich ein Problem aber sowieso schon wenige Frauen dabei dass zum Beispiel weniger programmieren gar noch immer noch gibt dass das sicher kein bestreiten aber ist ist es
besonders wichtig dass sein auf wenige Frauen nicht aus in der Erzählung der Geschichtsschreibung das 2. sie dass sich vorstellen möchte habe ich das vom boomenden genannt das eben an ja eigentlich sagen soll das eben häufig eine Frau stellvertretend um ihm eine
Frau dabei zu haben begibt benutzt wird und dann ist eben in ihrer Funktion als Frauen es anderen nicht als eigene Persönlichkeit im ist dafür auch im Duft was ein bisschen Alibi oder Feigenblatt Funktion übersetzen dazu möcht ich kurz das Buch über klären
und vorstellen dass ein Science-Fiction-Roman der eben in Form einer 1 14 Erzählungen zu müssen der neuen Kultur der achtziger Jahre huldigt er zwischen einer Stelle wird seitenweise werden gegen so TV-Serien und Filme auf der Liste die damalige wie wichtig waren und schon damit deutlich da ist quasi keine Frau dabei also als ob als Hauptfigur als Autorin und so weiter 1 Gärtner Kultur wird als eine sehr männliche Kultur in diesem Buch inszeniert und den Anschluss hat mir dann auch ein ein dass eine Figur die lebenslang für einen
Mann gehalten haben haben sich als Frau in probt die schon immer einmal Dinge es ist dann allerdings wo die Frau ist eine Frau sie eine wohlauf auf Carla sie's lesbisch und sie dick nach unseren denn da kann man halt schon sagen dass ist so ein bisschen ein Vorzeigebeispiel für Token also ist wirklich der Versuch wird noch in dieser
Figur eben erhält der Held dieser Menschen in der Welt Diversität zu verleihen und die Figur er komplett überfrachtet und und authentisch ist klar das
geht eigentlich gar nicht so ein bisschen die sie wohl eher als schreibende nur sondern eben nur das jetzige noch diverse spielt und hat anders vielleicht auch also die Medienwissenschaftlerin Ansatz Kinder
das auch immer so identifiziert und hat ist das immer für können so dass und sie genannt eben als Beispiel in TV-Serien oder Filme das eben nur eine Frau als ihre Eigenschaft als Frau gerne dabei ist unter wir können das auch in der
Wissenschaftsgeschichte da gibt es so sehr war ein explizit habe das 1. Ei der werden vorstellt weiß ich heute wie Kylie Vorzeigewissenschaftler irgendwo Wissenschaftler der Geschichte auch wenn es sie immer die eine Frau die dann herhalten muss und hier kommt der Song immer willkürlich und beschwert sich darüber dass es doch noch so viele andere spannende Wissenschaftler würden gibt und ja das viel Kontexten noch das auch manchmal die sowohl ein ungewollt
und wundert sich wo der Bild von meinem zurückzukehren ist halt so wenige Frauen lassen sich auch nicht in die einer Frau ausdrücken ja als letztes wollte noch kurz
was zum Thema Sprache sagen die hat auch einen sehr starken Einfluss darauf hat wie sich Geschichte wieder bei und und das ein Beispiel dafür findet
sie das ist nur männliche Form von März gibt der Naht und dann zumindest so standardmäßig dazu nämlich beispielhaft das Buch in Athen
eine Geschichte der digitalen Welt von C 64 bis zu Twitter und Facebook .punkt Residenzstadt aber
das ist jetzt kein spezifisches Problem seines Buches sondern es kann man daran einfach auch zeigen wer hat einen Autobiografie keine oder hat allgemeine Teile in denen eben über 100 spricht und ihnen auch nach solchen Anfall der er mit seinen Schwestern erzielen lässt sich hier hielt und die Lage viel Spaß haben uns wir dann aber ein Mandat schlicht beim Lesen dieser einfrieren und
Leser werden teilten seine Schwester nicht als am die bleiben in der Vorstellung der von außen vor diesen mehr komme ich auf die die können wir auch gemeint sein weil einfach das was wir uns einander vorstellen in der Regel noch der wenn wir das Wort
lesen noch der weiße Teenager der weiße Mann ist und daher ist es eigentlich ganz ähnlich und
dann ja wenn wir als Gruppe schreiben und meint damit eine Nische Struck Gruppe und den benutzen das Wort naht dafür dann kann es eben passieren dass
im Kopf des Lesers nicht das entsteht was wir damit eigentlich gemeint haben und wenn ja wann schafft eine bestimmte Bilder im Kopf und das ist das was man wirklich in der Oper los werden diese Waffe benutzt ja was kommt jetzt ein Fahrzeug
mussten Frauen ihre Geschichten also selbst erzählen wie man das natürlich schon es gibt zum Beispiel aus in der Wissenschaftsgeschichte haben aber im feministische Initiativen sehr viel dazu beigetragen dass eben Versäumnisse da ausgearbeitet wurden es gibt Projekte wie die Bremen in
Signale die Interna Schönhoff es gibt Artikel die
sich speziell mit grünen Computing beschäftigen am weiblichen dazu sich zusammen
nur schreiben Bücher verschaffen sich Sichtbarkeit
an aber was ein Problem damit
ist man trotzdem immer noch sehr punktuell und ein anderes Problem damit ist das ich denke oder das Problem das ich da sehe ist es entsteht dabei leicht dieses Narrativ um Frauensachen kümmern sich dann die Frauen
und dann ich finde das festhalten Haus interessieren sich nicht naturgegeben für andere Frauen das ist nicht nur in unser und sie erzählen die Geschichte einer Frau oder betätigen sich da als Chronist den weilten überspitzt gesagt dass Frauen keine Macht und ich bin natürlich dafür zum Beispiel mehr Frauen als Autor in der Wikipedia soll ohne Frage aber eines muss man doch mal sagen wer hat den Anspruch hat eben Wissen zu sammeln wie es in der Wikipedia der sollte auch in der Lage einen Blick für das unterrepräsentierte zu entwickeln und zwar unabhängig vom Geschlecht also weil sonst sonst ist das eben
keine gute Geschichtsschreibung sondern dass das vielleicht
Nostalgie oder Folklore und das kann eben dazu führen das unterrepräsentierte Gruppen noch stärker in den Hintergrund treten ja ich als der
in der Geschichtsschreibung hat er Probleme ist das immer noch so alles musste haben ja die Geschichtsschreibung hat Probleme und das
ist sehr schade weil wir wissen eigentlich dass Leute die sich die Tester ganz ablehnen das hatte erklärt der Menschen und die denken anders oder sie denken denken Ruhm nur sie wie sie das neue und sagen wir machen selbst wenn sie die Hand und wenn wir diese Chance auch im dokumentiert Geschichten und Geschichte die aus dieser Kultur rauskommt unser brauchen aber wirklich sehr scharfen Blick dass wir uns nicht allzu einfachen narrativen und Typen verführen lassen weil das ist auch
deswegen wichtig weil ich hier zur Verdeutlichung eben eine relativ grobe Mengen Unterscheidung gemacht haben Männer und Frauen die sich gegenüber stehen aber bei der Frage wer ihm in die Geschichtsbücher ein vor geht spielen auch noch andere Faktoren die Herkunft oder Hautfarbe oder Geschlecht Identität allgemein wolle ich denke das ist auch
deswegen wichtig weil ich von dem genialen raus zu sehen woran man ist glaube ich kein besonders weiter weg und unter das Bild was ich von der Geschichte einer Kultur haben er prägt auch den Ist-Zustand dieser Kultur und der es zustande dass ist mir leider zum Beispiel Militär oder Einparken ist häufig nicht der inklusive und dann werden wir ja sehen wir an den Debatten geben es gibt in der letzten Zeit zu Sexismus und Diversität in der Tech-Branche ja und das ist auch deswegen wichtig
weil ich glaube falsche narrative können nur in sehr kleinen anfangs zumal für einen solchen Titel der die Filmemacherin Laura Poitras als Gefährte von etwa 10 und darstellt obwohl sie schon lange Filme gemacht hat und über die NFL recherchiert haben vor dem Russen erhitzen worden ist und
jetzt bewirkt aber seine über macht in dem in der in der entziehen dem Narrativ haben das Leute auf einmal in Bezug gesetzt werden zu ihm und das schnell einfach ihre eigene Leistung sie werden das sogenannte vorantrieben und im Norden ATI
und sagen ja aber möchte ich dazu sagen wenn wir uns mit den Zustand wieder auch hier die nächsten 3 Tage tun wir uns mit den Zustand der Technik und der gegen sie wurde und der Netzöffentlichkeit auseinandersetzen dann dürfen wir
nicht vergessen dass die Kinder aber der Geschichte hinter sich haben und wir dürfen dabei nicht aus dem Auge verlieren aber wie wo und was mache aus diesen Geschichten erinnern aus dieser Geschichte weil das unsere Wahrnehmung formt davon was wir in dieser Kultur heute als gegeben und vielleicht sogar als unumstößlich empfinden und ich denke das kann uns doch sehr einschränken da ja Veränderung anzustoßen die gleichen belegt sind und das war meine gehören dazu ja ich tja sicherer bildet als deswegen muss ich jetzt doch noch fragen ob jemand dran sollte ich eigentlich wiegen das ich noch nie eine Halbierung der sich irgendwie unterhalten kann auch einfach ansprechen aber wenn jemand jetzt noch gleich los werden will weil du so ist der Film war oder als das Problem ist dass er und das wollte ich auch eine kleine gesagt ich wollte ihr das es sozusagen jetzt sind die Prinzipien machen deswegen habe ich einfach mal das Gespräch auf diesen Gegensatz Männer Frauen aber natürlich ich sage einmal vorbei gelten für unterrepräsentierte Gruppen in dieser in diesem nur Erzählung oder den nördlichen und das Problem ist natürlich dass es der oder auch alle zusammen ein gutes aber wenn es zum Beispiel um die Frage ist also klar also von daher wolle er sein in den Blick zu schärfen und so ja aber ich konnte da leider nicht weiter in die Tiefe gehen weil von sonst so ja das dann gedanklich nicht Aufmerksamkeit und ich hoffe er bleibt noch bei den Eltern da von der in der Liga Lubitsch hätten gesehen und dann als ich noch eine gute Zeit
Besprechung/Interview
Microsoft
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Videospiel
Zugbeanspruchung
Twitter <Softwareplattform>
Computeranimation
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Impuls
Hacker
Computeranimation
Priorität <Informatik>
HMS <Fertigung>
Computeranimation
Soundverarbeitung
Variable
Computeranimation
Computeranimation
Physikerin
Computeranimation
Bildschirmmaske
ENIAC
Programmiererin
Computeranimation
Tabelle <Informatik>
IBM
Mooresches Gesetz
Hub <Informatik>
Computeranimation
Kreisfläche
Datenverarbeitungssystem
Computeranimation
Leistung <Physik>
Computeranimation
Internet
Computeranimation
Heimcomputer
Zugbeanspruchung
Kreisfläche
Macintosh
Computeranimation
Benutzeroberfläche
Benutzeroberfläche
Computeranimation
Neun
Computeranimation
Fokalpunkt
Benutzeroberfläche
Macintosh
Computeranimation
Wort <Informatik>
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Softwareentwickler
Zugbeanspruchung
Computeranimation
Computeranimation
Prozess <Informatik>
Besprechung/Interview
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Kontextbezogenes System
Computeranimation
Facebook
Twitter <Softwareplattform>
Computeranimation
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
LES
COM
make
Computeranimation
Signal
WEB
Head-mounted Display
Geschlecht <Mathematik>
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Softwaretest
Faktorisierung
Typ <Informatik>
Spur <Informatik>
Grobmenge
Code
Computeranimation
Computeranimation
ECCE <Programm>
Tiefe
LIGA <Programm>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel History Repeating? Wenn Nerds Geschichte schreiben
Serientitel re:publica 2014
Anzahl der Teile 126
Autor Höhler, Lucie
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/33374
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2014
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Die Kultur der Nerds kommt in die Jahre, und es wird begonnen, ihre Geschichte zu dokumentieren und aufzuschreiben. In zum Teil innovativen Formaten - aber auch mit althergebrachten Mustern: Wie schon in der Wissenschaftsgeschichte drohen einige, in Vergessenheit zu geraten.

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback