Merken

Solidarität: Anonyme Liebe organisieren!

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ich da es gibt der 8. er will
nun ja hallo schön dass ihr da seid Solidarität anonyme lieber organisieren als Eva und ich uns auf den Titel unseres Volkes geeinigt hatten haben die Sache erst mal ein paar Wochen liegen gelassen als danach meine Notizen angeguckt hab
hab ich gedacht anonyme lieber organisieren das klingt nach vom und haben es ist nicht eigentlich genau das was wir meinen Menschen treffen sich an einem verabredeten Ort sie machen die Sache mit den anderen dann gehen sie wieder sie das nicht mal ihren Namen Sie wissen dass es gut war es ist nicht genau das was wir wollen ist das genau das nur größer viel größer und leider auch viel komplizierter aber eigentlich ist es ganz ähnlich es geht um Bedürfnisse und Wünsche und Verabredungen und geben und nehmen aber was soll lieber als gesellschaftliches Konzept sein und das in einer Zeit in der beständig von Hass sprechen Elspeth stellt man hält Qualen Rechtsradikale in Regierung Mehrheiten mit einem Ängsten vor Minderheiten und Minderheiten mit Ängsten vor Übergriffen man vom Rechtsruck die Rede ist der zurzeit an vielen vielen Orten der Welt gleichzeitig stattfinden wird dann findet unter Linken zum Teil ein riesengroßes Spektakel Selbstbeschuldigung statt übertrieben mit unsern Forderung nach gleichen Rechten und Respekt für alle habe mir die so genannten einfachen Leute vergessen am der gedachte wären eigentlich schon viel weiter in unserer linken queren Babel mit Biografien wann es meine arrogant wann wir leichtsinnig oder wollen wir alles das zusammen diese absurde Mythos Linke hätten sich in den letzten Jahren hauptsächlich mit Unisex-Toiletten beschäftigt und damit die Sorgen der großen Mehrheit vergessen das ist nichts was sich belegen ließe denn während wir auf unsern Unisex Klos saßen haben uns Gedanken gemacht ich wie sollen wir
umgehen mit den Resten die allenthalben Regierung gewählt werden oder zwar
nicht als 1. gewählt werden aber immerhin an 2. Stelle landen die Gegenwart in Frankreich wie sollen wir mit dem Hass umgehend den sie verbreiten auf diese Fragen kann es sehr viele Antworten geben aber 1 ist sicher auch was sollte man nicht mit Selbsthass antworten Zweifel sind gut aber Zweifel die zur Selbsterneuerung führen führen müssen wir umleiten damit wir am Ende nicht genau da landen wo die Rechten und haben wollen vereinzelt misstrauisch hoffnungslos irgendwo am Rand auf ihrer Wahlparty sind wechselt Verhandlungsstaat und aber wenn da schon mal hin stärken können wir auch feststellen Vergemeinschaftung von rechts funktioniert immer wieder glatt in ihrem Zentrum stehen Nationalismus und die Sehnsucht nach einer vermeintlichen geilen wollten Zeit von früher die Sehnsucht nach Autorität und ohne das können sie es nicht die Ausgrenzung von allem was ihnen fremd erscheint und dass sie deswegen verachten manchmal schaffen sie es so zu tun als wäre in Freiheit wichtig aber nur Meinungsfreiheit für die die rassistisches Zeug reden wollen oder Gerechtigkeit aber nur in dem Sinne dass sie selbst nicht zu kurz kommen wollen wenn neue Leute ins Land kommen das Wilde Herzen sie vorsichtshalber gegen die Ärmsten der Armen und damit die bloß nicht zu viel bekommen oder sie sprechen von Sicherheit und meinen damit doch nur Ausgrenzung ihre Autorität keine Träume von Recht und Ordnung und einer harten Hand die uns ein zeigt wo es lang geht Rechte schaffen es immer wieder so zu tun als würden sie für moderne Werte stehen sogar das Wort alternativ verkommt geklaut sie schaffen es immer wieder Leute zu verarschen und so zu tun als sei die Gleichheit die Linke meinen in Wirklichkeit Gleichmacherei und als sei die Freiheit die wir meinen in Wirklichkeit Orientierungslosigkeit aber niemals niemals werden sie es schaffen so zu tun als stünden sie für Liebe und Solidarität wenn Reste von Liebe sprechen dann sprechen sie von Heimatliebe von schönen deutschen Landschaften und vom Kulturzeugnissen wie Wurst wir Gründlichkeit sie müssen es so abstrakt halten wenn sie kann sich nicht auf Menschen beziehen weil sie dann ganz schnell wieder Grenzen ziehen müssten der Liebe zwischen Menschen ist etwas was sie bedroht wenn es nicht auf dem äußerst schmalen Streifen stattfinden soll den sie dafür vorgesehen haben Solidarität ist etwas was sie bedroht denn sie leben von Entsolidarisierung und von Angst Solidarität das mag für einige erst mal verdächtig klingen und Liebe vielleicht ein bisschen kitschig Solidarität das klingt für einige vielleicht nach Solidaritätszuschlag das kennen Sie von Ihrer Steuererklärung Geburt etwas weggenommen und dar das Liebe und Solidarität genau das sind was wir jetzt brauchen und das wollen wir heute zeigen das mit der Solidarität es natürlich morgens 9 schon bei Bertolt Brecht heißt es vorwärts und nicht vergessen worin unsere Stärke besteht beim Hunger und beim Essen vorwärts nie vergessen die Solidarität wir wollen zeigen dass Solidarität
nicht heißt dass niemandem etwas weggenommen wird sondern dass sie eine Art von Gemeinschaft herstellt die Revolutionäre sein Liebe und
Solidarität und exakt die Werte bei dem die Rechte nicht mal im Ansatz so tun könnten als ob sie dafür stehen und deren Gemeinschaft die sich durch nationale Zugehörigkeit und abgeschotteten Heimat auszeichnet die wollen wir nicht haben aber Hirsche behalten wir haben unser Herz ok was meinen wir mit was
meinen werden mit Soldidarität zum Glück brauchen wir das nicht neu erfinden tatsächlich ist die
Sache eigentlich die Kernidee aller linken Strömungen Marxismus Anarchismus vermindert aus aber Wellingtoner malerweise besser darin sind ihre Unterschiede und Uneinigkeiten auszupacken lohnt sich eine kleine Erinnerung ist vor im Anarchismus heißt die anonyme lieber gegenseitige Hilfe Anarchisten gehen davon aus dass es das älteste Prinzip der Menschheit ist sogar das was als 1. Mensch werden erst die wenn wir uns nicht vorstellen können was andere brauchen dann hätten wir nie mit dem sprechen angefangen dazu muss ich mir nicht vorstellen können dass ihr euch auch als vorstellen können das wird übrigens auch in einer Evolutionsbiologie wieder vertreten Peter Kropotkin hat dem Anarchismus schon Ende des 19. Jahrhunderts ganz ausführlich über das Prinzip der gegenseitigen Hilfe geschrieben es ist die gegenseitige Hilfe als eine spontane zusammenzuarbeiten und sich auszuhelfen er spontan wichtig bei Compaq die nicht davon ausgehen dass man erst lange darüber nachdenkt was man davon hat irgendwo mitzuhelfen Solidarität ist sozusagen eine direkte Reaktion auf unsere Wahrnehmung der Welt darauf dass wir uns vorstellen können dass jemand anders gerade nützt oder einfach was in einer Situation gut wären Kropotkin nannte die gegenseitige Hilfe ein Prinzip leider nicht so naiv zu glauben dass Menschen immer oder von Natur aus dem Netz werden sie können sich entscheiden ob sie kooperieren oder konkurrieren wollen miteinander an ich oft genug ist das keine Entscheidungen die wir mit unsern Herz oder unserem Gewissen allein ausmachen je nachdem wie die Gesellschaft eingerichtet ist insgesamt für das eine oder das andere Prinzip gestärkt das besonders die kapitalistischen Gesellschaften das Prinzip der Solidarität und Jan das hat Karl Marx bis ins letzte Detail ausbuchstabiert das ist übrigens auch ein wichtiger Aspekt wenn man verstehen will warum gerade jetzt und auch gerade in den 1. 30 Jahren der Rechtspopulismus so gut funktioniert er wuchert auf einem Gebiet in dem der Kapitalismus bereits einen solidarischen keinen das Wasser abgegraben hat wo sich so anfühlt als ob Knappheit Wettkampf herrschen würde da wird es auch mit der weit Herzlichkeit schwieriger Recht fordert dass wir Solidarität auch im Roman als stärker ansehen sollen wer glaubt das lieber endlich ist wie ein Stück Kuchen dem fällt das schwer da kommt tatsächlich schnell auf die Idee dass man andere 1. vom Tisch weg schubsen sollte Marx dagegen selbst mit seinem entscheidenden Grundgedanken tiefer fallen für ihn sind wir mehr als bloß besser er glaubt nicht nur wie man immer sprichwörtlich wiederholt dass sie die ganze Bäckerei haben könnten er denkt auch dass jeder und zwar wirklich jeder von uns zur Bäckerin taucht taugt mehr Leute würden also auch einfach mehr und sogar raffiniertere Kuchen backen was aber hat jetzt Soldidarität mit den Kuchen backen zu magst unterscheidet bekanntermaßen zwischen entfremdeter und und entfremdete Arbeit damit ist mehr gemeint als das im kommunistischen Bäckereien irgendwie kuscheliger sein sollen und entfremdete Arbeit unterscheidet sich nach Marx von entfremdeter Arbeit weil sie eine andere beziehungsweise ist man Raketen nicht am Geld zum Überleben zu haben und produziert dabei zeugt das andere vielleicht kaufen können das gerade ist entfernt nein man arbeitet direkt in Bezug auf die Bedürfnisse der anderen weil ich weiß dass jemand Kuchen braucht und sich darüber freuen danke Marx denkt das ist ein extrem tolles Gefühl für die Bedürfnisse anderer zu produzieren anzutreffen das sich in ihrer Tätigkeit auch meine Bedürfnisse als Ziel wiederfinden man könnte jetzt denken damit ist so eine Art Altruismus die gemeint aber der Witz ist gerade dass diese Art der Arbeit und jenseits von Egoismus und Altruismus befördern soll etwas für die Bedürfnisse anderer machen zu können also Kuchenbacken Software programmieren Vorträge halten Häuser bauen die vermittelt ein Gefühl von verwirklichen meiner Kräfte und von voller
Tätigkeit es ist so gut dass man mehr davon Bedürfnisse erfüllen können so stellt man sich das vor wird dann selbst zum Bedürfnis kein Unterschied mehr zwischen Geben und Nehmen das klingt utopisch aber
eigentlich kennen wir das schon Kuchen backen wieder machen wenn man bedenkt dass und entfremdete Arbeit die Kuchen backen und Liebe machen funktioniert dann haben wenn man es denn natürlich schon lange darauf hingewiesen bis diese Sachen eben vor allem auch das Arbeitsamt und zwar leider nicht mehr kapitalistisch entfremdete sondern auch sexistisch verdorben in der feministischen Diskussion kommt dabei immer wieder der Begriff der Fürsorgearbeit auf der der gegenseitigen Hilfe erst mal ziemlich verwandt ist aber Margarete sagt es mir dazu wie die Sache mit der Gegenseitigkeit das schief gehen kann entscheidende Ausgangspunkt ist trotzdem mal darauf aufmerksam zu machen dass Frauen in der Gesellschaft ganz viele Sachen übernehmen müssen die nicht so richtig als Arbeit oder als Politik oder als etc ohne die aber überhaupt nicht funktionieren würde bevor arbeiten kann muss er gefüttert und bemuttert werden Politik hält man nur aus wenn man sich irgendwo davon ausruhen kann abgetreten wenn man helfen sollen kann man erst wenn man gesehen hat dass da wer Hilfe braucht und während die einen in Ruhe abwägen an die andern vielleicht schon längst mit dem helfen angefangen die Arbeitsteilung erklärt vielleicht auch bei uns immer noch zu wenige weibliche Philosophieprofessoren gibt weil Fürsorgearbeit
dermaßen unentbehrlich ist haben Sie Recht ja auch so einen Vogel mit
traditioneller Weiblichkeit erholen sie sich heimlich den Stoff ohne den sie auch nicht können und den sie sonst niemanden werden aber er
presste Liebe ist keine Solidarität wie während feministische Politik alle Hände damit voll
zu tun hat so ändern dass diese Fürsorglichkeit immer an den Frauen hängen bleibt erklärt feministische Philosophie das Fürsorge Tätigkeiten die eigentliche Grundlage der Gesellschaft ist es bräuchte eine ganze Revolution um sie entsprechend aufzuwerten bekannt ist in die fast gar nicht vorstellen so Spitzengehälter für Erzieherinnen Krankenpflegerinnen als Rockstar Naturschutz als Geistes dat dat so in etwa ließe sich aus dem unsichtbaren Bodensatz der Solidarität die Zukunft helfen das klingt alles sehr gut und man könnte fast sagen von direkt
an aber es gibt ein paar Probleme nicht allein dass wir die wir jetzt hier sind nicht einfach darüber verfügen können wer demnächst Spitzengehälter Krieg das
ist alles noch viel grundsätzlicher schwierig wenn der Liebe und Fürsorge Tätigkeiten als gesellschaftlichen und 7 installieren wollen müssen wir fragen was genau wollen wir vergrößern wenn bestimmte Tätigkeiten wie Eva gerade gesagt hat Gesellschaft ist gar nicht so besonders anerkannt sind oder für selbstverständlich gehalten werden was vielleicht noch schlimmer ist welchen Anteil welche Variante von Liebe und Fürsorge wollen wir vergrößern man kann Liebe niemanden vorschreiben der wird es sehr schnell gruselig gibt der Tante doch ein Küsschen das ist eine sehr unangenehme Situation für die allermeisten das immer ein wenig aber was mein bitte an welche Möglichkeiten gibt es lieber als gesellschaftliches Prinzip zu etablieren wenn deren romantische Liebe denken kann es problematisch werden diese wird auch der als nicht gesellschaftlich gedacht er als ein Rückzugsort aus der Geschichte Bier 2 gegen den Rest der Welt das kann schön klingen aber ist auch ein bisschen bescheuert weil der Rest der Welt ist wahrscheinlich stärker ist als 2. und zweitens ist das nicht auch irgendwie
unfair der Liebe gegenüber so zu tun als sei sie in kleinen möglich aber irgendwie inkompatibel mit dem ganzen großen es gibt es also eine Möglichkeit die
Idee der Liebe ins politische zu übertragen ohne ein potentieller Feind mit der Aufforderung weggelaufen worden wo kann zum Beispiel sehr vieles gemeinsam die Tatsache dass der Satz aus der Friedensbewegung stand lässt uns vermuten dass damit nicht nur gemeint ist ein bisschen mehr Sex zu haben als sonst dann etwas größeres immerhin soll es ein Krieg ersetzen und das kann nur mit politischen Lösung wird nicht mit ein bisschen mehr Intimität zumindest muss Intimität dann für irgendwas anderes steht auf der anderen Seite lauert bei der politischen Idee von Liebe immer dieser scheußliche Vorstellung vom geliebten Führer der egal ob in Nazideutschland erneut vor der ein faschistischen Personenkult betreiben lässt und damit definitiv eine Variante von Liebe meint die niemals sein kann sprechen wir von der Liebe im politischen meinte also hoffen dass keines dieser extremen entweder den Rückzug ins rein private oder die Unterwerfung trotzdem gibt es gute Gründe liefern politischen zu suchen viele ergeben sich bereits aus der Gegenüberstellung beider Begriffe Liebe und Politik diese zeigt dass es beide in Wehen eigentlich sehr ähnlich sind in der Leber und in der Politik entsteht aus einzelnen Individuen ein wir Soziologin Eva Illouz schreibt dazu die Liebe bezieht ihre Macht aus der Tatsache dass sie von Natur das Ego steigt das macht
politisches Handeln auch Menschen tun sich zusammen und werden Teil von etwas größerem sie vermehren sich in Galopp und biologischen oder im übertragenen Sinne in der Liebe wie in der Politik entsteht durch soll Zusammenhalt etwas
Neues dass ein einzelner Mensch nie alleine schaffen könnte seine Kinder oder Revolution so oder so es ist immer ein Wagnis aber auch eines das draußen sein kann ungefähr so wie gute Drogen neues wird möglichst aber auch notwendig und darin ähneln sich Politik und liebe sie müssen sich immer wieder neu erfinden immer wieder auf die Zukunft hin entworfen werden Beziehungen können in Gewohnheiten des stecken und politisches Handeln muss sich immer auf neue Herausforderungen einstellen und weder für die Liebe noch für die Politik gibt es eine schicksalshafte Form in der sich alles fügt sobald wir einander gefunden haben wenn wir uns gefunden haben dann geht es erst richtig los aber wie alles was helfen kann kann auch die Liebe Risiken und Nebenwirkungen haben gerade weil sie so schön ist müssen wir aufpassen was sich unter dem Etikett der Liebe in unsere Vorstellung eingeschmuggelt hat denn es ist nicht immer klar was Liebe eigentlich sein soll nicht nur zwischen 2 Menschen ist das klar Leonard Cohen singt in einem seiner Lieder weil alle 4 Bedingungen endet scheint das wird welche Mexikaner für das 1. Reise von Mehr Amchis erst hat der die Cortes nach Einkommen wie überall Serviceleistung das scheint ein bisschen absurd aber wenn wir genauer hinsehen ist ein Gedanke an den sich viele längst gewöhnt haben
die Aufgaben des MI 6 Einbeziehung von Frauen übernommen werden normalerweise sind die so genannten reproduktiven Tätigkeiten und emotionaler Art das ist erstens das gesamte Feld von Hausarbeit Kinderbetreuung Pflege von Angehörigen und da hat in Deutschland das
Wort kürzlich wieder eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung gezeigt da leisten Frauen in diesen Bereichen 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer das kann nicht das sein was wir einfach nur vergrößern wollen mit emotionaler Arbeit das 2. der gesamte Bereich des drüber reden es gemeint sich 1 für Nachfragen Probleme ansprechen Konflikte lösen natürlich tun wenn das auch aber wenn es darum geht von dem traditionellen erwartet wird dann landen wir sehr schnell bei der Frau als gute Seele des Hauses die zufällig keine Hobbys hat im schlimmsten Fall funktioniert lieber dann so dass Frauen sie herstellen und er sie es das Smartcard rücken das sozusagen bei lieber doch eigentlich etwas verschmelzen dass sein sollten man nicht genau auseinanderfriemeln will wir jetzt was gemacht hat aber nur weil es sich bei Arbeit aus Liebe um etwas handelt das Frauen und generell Menschen manchmal auch gerne tun es trotzdem mit Aufgaben zu tun die von Kapitalismus Staat und hat zu gewollt sind denn es hält den ganzen Laden am laufen wenn Frauen Liebe und Fürsorge schenken und andere sie nehmen und nichts dafür geben dabei ist Hingabe nicht schlecht und schenken auch nicht Hingabe es nur dann schlecht wenn sie zur Selbstaufgabe wird oder noch schlimmer zu verpflichten Selbstaufgabe wenn wir auf gesellschaftlicher Ebene lieber organisieren eines lieber nicht nur der enge Zusammenhang zwischen 2 Menschen sondern dieser Zusammenhalt für die einzelnen für sich was wir damit nicht meinen dass eine riesige Orgie von Gruppenkuscheln Vivendi Tiere Tag ist hab ich schmusen machen immerhin eine anonyme Form von Liebe die niemanden wirklich niemanden dazu zwingt mit mehr Leuten zu tun zu haben als er oder sie möchte wenn wir reden von Bedürfnisorientierung und das Bedürfnis auch ein nichts mit Menschen zu tun zu haben ist sehr vielen Leuten sehr wichtig das müssen wir es wahrscheinlich nicht erklären das gern dazu Nicht-Nerds kann das auch das gut ist wenn gesellschaftliche Strukturen erstmal etabliert sind dann bleiben sie auch wenn einzelne mal zu Hause bleiben keinen Bock haben der Bundestag ist auch nicht immer voll QC das mal Videos von den Plenarsitzungen an Deutschland geht trotzdem nicht kaputt Karl Marx hat mal geschrieben der Mensch ist im wörtlichsten Sinne ein Zoon politikon nicht nur ein geselliges Tier sondern ein Tier das nur in der Gesellschaft sich vereint kann das heißt kann schon sein dass der Mensch mal zu Hause bleibt aber eine gut organisierte Gesellschaft braucht er trotzdem deswegen ist Solidarität als Gesellschaft Prinzip nicht so etwas wie ein stressiges bleibt der bei dem man nicht weiß wer die andere Person ist und wo man vielleicht am liebsten danach Hose will sondern eher wie viele einzelne dazu mit der Gesellschaft die aber auch nicht nur sind wenn wir mal doch nicht kommt oder um endlich mal aus diesem Beziehungswelt rauszukommen ist so wie Wichteln ohne Namen aber so dass alle Geschenke geil sind kein sportliches Können Solidarität ist geil ist nicht in es ist noch etwas abstrakt aber genau diese Form von Solidarität als anonyme Liebe führt uns mitten ins Revolutionierung wie das gehen soll können wir anhand von ein Zitat von Rosa Luxemburg sehen rücksichtslose revolutionäre Tatkraft zu schreibt sie und weit herzlichste Menschlichkeit dies allein ist der wahre Boden des Sozialismus eine Welt muss umgestürzt werden aber jede Träne die geflossen ist obwohl sie abgewischt werden könnte ist eine Anklage und zu wichtigen tun und ein zu wichtigen tun ein der Mensch der aus roher Unachtsamkeit einen vom vertritt begeht ein Verbrechen das heißt Solidarität ist eine Form von Zusammenhalt die nicht duldet dass auf dem Weg zur gemeinsamen Zielen sinnlos gelitten wird sie hat radikale Ziele aber nicht auf Kosten derer um die es geht Solidarität ist sie das Bindeglied das beide Ebenen verknüpft die Tatkraft übergroße Luxemburg die großen Ideen und Utopien und die Menschlichkeit in dem Sinne dass es um die Bedürfnisse derer geht von den Gesprächen im hier und jetzt mit einem Unterschiedlichkeiten und auch mit den Widersprüchen ok aber was sollen wir jetzt genau tun und
wie können wir uns verabreden um andern die Liebe zu organisieren welche Form kann das annehmen gibt schon Beispiele die mehr sind als
nur der Bodensatz denn der Kapitalismus braucht und ständig aufsaugt zum Glück gibt es Wikipedia und wenn man wirklich freie Open-Source-Software die wird jetzt schon bedürfnisorientierten produziert stelle mir manchmal vor wie es wäre wenn alle durch die Welt gehen und so wie wir das Programm anzufangen suchten sie dann nach Möglichkeiten zu solidarischer Kooperation ich keine Ahnung kann vielleicht er entwickeln wo immer ein Problem ins Visier kommt wird gemeinsam eine Idee entwickelt mit welcher Infrastrukturen Rechenressourcen sahen sich die Sache lösen ist ganz ganz alltägliche Probleme so CO 2 Ausstoß Nazi-Demo ist leerstehende Häuser gehen meist nur wusste er ja alles Grenzen googeln das brauchte man kann man doch alles anders organisieren die Linke es immer dann besonders effektiv wenn es ihr zumindest gelingt sich selbst solidarisch zu organisieren ein grandioses Beispiel Bedürfnis orientierte Politik ist das regt der Welt ist Programm parallel zu ihrem militanten Kampf haben die Bürgerrechtsaktivisten 969 ausgehend von Auckland California in US-amerikanischen Großstädten selbstorganisierte Kantinen eingerichtet in denen Kinder aus ärmeren schwarzen Familien ihre 1. Tages Mahlzeit bekam und zwar 10 Tausend jeden Morgen das entspricht ungefähr einer Idee die schon grob hat in hatte dazu wie man effizienter und gerechter Hausarbeit in größeren Zusammenhängen neu organisieren kann gerecht aber nicht zuletzt das bei den Panther ist vor allem die man alles richtig gemacht haben im politischen Alltag heißt Solidarität auf dass man sich auf die Seite derer stellt die unter Unrecht leiden aus aktuellem Anlass zum Beispiel auf die Seite der Frauen in der Türkei im Knast sitzen sowie meine das Freund und Kollege Dennis sieht schnell etwas an diese Form der Solidarität ist sehr traurig aber nehmen werde wegen über die Diskrepanz geschrieben in Deutschland den türkischen Wetterbericht zu checken und dabei zu wissen dass jemand den man kennt in einer ungeheizten Zelle setzt das es so wichtig nicht aus dem Blick zu verlieren dass Solidarität nicht nur Parteilichkeit ist man ist nicht einfach nur auf derselben Seite Solidarität ist auch ein Organisationsprinzip man zeigt dass die Seite auf der man ist die bessere ist dass man sich hier anders aufeinander bezieht etwa das 1 das frierende der anderen auch etwas angeht ein weiteres
Vorbild dafür wie sich eine Bewegung die selbst nach dem Muster der Solidarität organisieren kann bietet die Bezugsgruppe
Struktur bei eckt an die Aktivistengruppe die Ende der achtziger Jahre eine York entstand um gegen die homophobe Regierungspolitik in der Aids-Krise zu protestieren beim basisdemokratische zählen eingeteilt anstimmte alle Aktionen auf dem legendären montags Sklenar ab also da wurde nebenbei auch anonyme lieber organisiert in den Bezugsgruppen wurden nicht nur Transparente gemalt sondern sie funktionierten auch als Wahlverwandtschaft Netzwerke als Pfleger Hospiz und Trauer zusammenhängen solche basisdemokratischen Elemente arbeiten einerseits autoritärer Fremdbestimmung und Paternalismus entgegen sie erlauben aber auch Bedürfnisse überhaupt erst mal zu äußern sie schaffen das Forum um sich verabreden zu können Hannah Arendt hat immer wieder geschrieben dass Politik da geschieht wo wir uns versammeln uns fragen wie wir zusammenleben wollen in retten etwa aber auch im ganz kleinen Kreis wie beim Contest ist weisen solidarisch wird das Ganze wenn wir es dann auch noch fragen was wir brauchen und so zu leben wie wir es wollen und wurde das Zeug hier kriegen das wir brauchen wie wir es herstellen oder wie man so schön sagt wie wir es uns organisieren nun ist es aber leider nicht so als würde schon in nächster Zukunft eine feministisch informiert 3. Vollversammlung über das Schicksal der Menschheit entscheiden im Grunde kann man schon froh sein wenn die Institutionen die jetzt schon so einen Ansatz von Solidarität verkörpern so Sozialsystem Gesundheitsversicherung freie Bildung nicht komplett den Bach runter trotzdem schlagen wir vor dass wir mehr wollen sollten dass wir an allen möglichen Ecken und Enden anfangen sollten Knappheit an Ignoranz den Boden zu entziehen in dem er genau diese sämtliche Ecken und Enden anders organisieren nach Maßgabe an Liebe das klingt nur so lange naiv wie man sich nicht vorstellen dass jedes bisschen weilt dass wir auf diese Weise umfunktioniert haben und dann verteidigen bereits eine Ressource zum Weitermachen ist die Frage ob etwas Revolutionäres entscheidet sich manchmal nicht an der Größe sondern an der Ausdauer das wiederum heißt dass auch sehr kleine Dinge bereits der Anfang einer größeren Revolution sein können deshalb die schwarze mindestens 1 ist Deal perfekt auf den Punkt gebracht wenn sie sagt das beginnt an der wer der willigten ein Tenor Nadeln Liebe wohin das länger dauern aber leidet an das Fragen lagen ein jetzt hier
und weiß das ist eine iSight-Kamera bei der dabei lieferte bürgerlichen also beim
der Euro tummelt Folterer völlig standen ein paar Jungs der Markt Schmoldt der Verkürzung der meint auf Change wegen arbeite ich allen weicht Part 1 für
die Revolution zu leben und damit die Revolution zu leben damit anzufangen ist in jedem Moment wirklich werden deswegen endet das aktuelle Album von Kate Tempest in einer nicht besonders stolz schön stürmisch kalten Nacht in
London mit diesen Zeilen ein Auto nur im IT-Sektor Neid landen ein spielen Maler sonst abgelaufen nur ein fliegendes Maler Kunsthistoriker nur ein geschehen ich stelle ich schon
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
REST <Informatik>
Binder <Informatik>
Computeranimation
REST <Informatik>
Besprechung/Interview
Binder <Informatik>
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Strömung
Programmierer
Software
Kraft
Besprechung/Interview
Binder <Informatik>
Gebiet <Mathematik>
Computeranimation
Entscheidungstheorie
Computeranimation
Besprechung/Interview
Computeranimation
Computeranimation
IBM
Computeranimation
Computeranimation
Ebene
Zusammenhang <Mathematik>
Besprechung/Interview
Hausdorff-Raum
Struktur <Mathematik>
Chipkarte
Zusammenhang <Mathematik>
Binder <Informatik>
Diskrepanz
Computeranimation
Kreis
Punkt
Aktion <Informatik>
Netzwerk <Graphentheorie>
Ende <Graphentheorie>
Besprechung/Interview
Ecke
Computeranimation
Besprechung/Interview
Momentenproblem
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Solidarität: Anonyme Liebe organisieren!
Serientitel re:publica 2017
Teil 82
Anzahl der Teile 235
Autor Redecker, Eva von
Stokowski, Margarete
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/33154
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Wir machen Vorschläge dazu, wie "Liebe" gesellschaftlich wirksam werden kann: als Solidarität, d.h. als anonyme Bedürfnisorientierung. Solidarität ist dabei nicht nur ein abstraktes Prinzip, sondern stiftet als Kooperation Zusammenhang und Verbundenheit. "Laute Liebe" allein könnte punktuell und rein persönlich bleiben, "anonyme Liebe" hingegen auf Revolutions-Größe anwachsen.

Ähnliche Filme

Loading...