Merken

Von Bienchen und Blümchen – Sexuelle Aufklärung im Netz

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
sagt die OA ja hallo
erst hallo und Danke dass Ihr da seid dass sie noch Durchhaltetest um 8 hier und da wir wollen dass sie da sind und wenn es einem los genau also wir haben uns mal angeschaut mit dem Angebot von Aufklärung im Netz aussieht und ich glaube alle erkennen ließ und den Glauben dazu es gibt tausende Minen auch davon lebt Torwartwechsel letzter Gewalt Sex zur Gewalt Sex haben aber wie
viel wird denn darüber geredet bzw. wie viel wird überhaupt dieses Thema sexuelle Aufklärung im Netz aufgegriffen und in
welcher Form und haben
ja Leute fragen saßen warum macht ihr das eigentlich mit sexueller Aufklärung eine 2 große Gründe haben wir kommen beide
aus dem feministischen Aktivismus und sind auch der Meinung dass sexuelle Aufklärung wesentliche Grundlage dafür ist körperlich selbstbestimmt
zu sein und dann noch ein 2. Grund der vor allem politisch motiviert ist und zwar ein Recht der Beck Welsh und zwar sind die großen Schlagwörter von Rechtspopulisten oftmals der Genderwahn die Frühsexualisierung von Kindern man sieht es ja auch stark den Gender Gaga fordert die Alternative für Deutschland
und wir wollen eben den progressiven die progressive konnte er veranstalten die Konter Inhalt bringen gegen diesen Rechten
weglässt gerade auch vor dem Hintergrund dass sowas wie Demo für alle stattfindet wo Leute sich zusammenschließen neben progressivere Beschlüsse zu sexueller Aufklärung in der Schule gemacht werden wie es erst am Wochenende sind ab genau aber auch
und um dann auch zu schauen wie es Widerstand jetzt ist es natürlich sinnvoll auch mein ganz gut zurückzuschauen was natürlich im wir haben die Diebe gegeben haben aber wir sehr schnell und sehr verkürzt stattfinden muss aber was man feststellen kann
natürlich ganz allgemein in jetzt Erde Aufklärung ist aber an sich keine Selbstverständlichkeit über die
Zeit vor wurde Sexualität und sexuelle Praktiken war immer mit umrankt es gab viele gefährliche Falle würden nur 4 wurde glaubt einfach selber ausprobieren mit der Hoffnung dass nichts Schlimmes passiert aber ich war natürlich auch viel
haben wir eine Gesellschaft von der Klöster und insofern ist natürlich dann sexuelle Aufklärung auch ein guter Indikator wie eine Gesellschaft ja kann man natürlich ganz einfach sagen dass er der achtundsechziger Generation sich auf jeden Fall einiges nochmal getan hat sexuelle Revolution ist vielleicht ein bisschen hoch gegriffen wenn man sich anschaut wo wir heute stehen aber das ist natürlich auch immer ja in dem Fall kann in dem man sich befindet wir sieht man halt ob
ich dann doch immer eher die Probleme als das was man eigentlich schon erreicht hat und man kann ja definitiv feststellen das der Focus Verschiebung von der Produktion zu Lust und Begehren zusätzlich zur Reproduktion liebt oder natürlich auch schon mal was ja ganz kurz noch die
unterteilen wenn wir von Aufklärung sprechen sprechen wir zum einen von er Aufklärung von Kindern und Jugendlichen und der 2. Punkt dann nur Erwachsene die Weiterbildung Vertiefungen auf der Spezialisierung also meine und wenn man dann vielleicht auch
konkreter wird Probleme stößt oder irgendwann merkt nicht zu wissen dass man ich vielleicht dann doch noch mal damit später auch auf wird genau auch und dann müssen
natürlich anschauen was Geburt alles zu den Top auf Aufklärung und es wird schon die Wahl ihrer die überschneiden sich ab es gibt auf jeden Fall mein im Zentrum steht natürlich mehr oder weniger der Körper dazu gehört haben die
Entwicklung die körperliche also die Pubertät aber auch die Funktionen und dann die Krankheiten die durch 6 entstehen kann dann die kulturelle Vermittlung von Begehren und
Prozente und natürlich der Produktion also Schwangerschaft Geburt Verhütung Familienplanung das auch noch nochmal natürlich ein ganz großer Teil damit kann dass sie alle man zum Aufklärung geht in das man so an Schule ja wo kommen eigentlich die
BBC und wenn sich 2 ganz dolle liebhaben ja dann und das ist alles unter dem Thema der Produktion entdeckt ich hab das auch die nicht so richtig aber das haben wir uns doch an wie es jetzt aussieht er kennt alle die für immer und sie ist nutzte alle
bestimmt selber genau ob und genau und bevor wir dann halt diese ganzen verschiedene Formate angucken eine kleine Information aus der
Statistik von der DZG er zum Thema Jugendsexualität aus dem Jahr 2015 Jugendliche zwischen 14 und 17 wurden dazu Nutzungsverhalten auch angefragt und in Bonn unterteilt in Mädchen und Jungen und man sieht eben hier was die Jugendlichen benutzen also mehr als die Hälfte der
Mädchen und Jungen die Hälfte benutzen Wikipedia und Online-Lexika also ganz neutrale Seiteneffekt wohl Sachverhalte vermittelte werden dann die Mädchen Erdarbeiten 5. also die Hälfte benutzt Aufklärungs und Beratungszeiten Derdiyok er
weniger und was auch welche hinten Porno aus wenn man über Aufklärung nachdenkt und das Wort Internet hinzufügt Denken bestimmt so stark viele Leute an Pornos an sich aber man sieht die Mädchen zwischen 14 und 17 sind da nicht so viel Wein Pornos unterwegs die Jungs dann er schon da ist es jeder 2. der da eben die
Sexfilme benutzt genau aber gerne wäre ist natürlich
heute sexuelle Aufklärung allein schon an den Schulen jetzt durch die Bildungsplan Reformen etwa aufgelockert und erweitert worden es geht jetzt auch um sexuelle Identitäten war aber um homosexuelles Begehren dazu kommt vielleicht weniger
an Schulen aber durchaus auch durch Medien aufgegriffen wird das Funktionen also von der Blasenentzündung am ist so haben weiteres großes Thema das mittlerweile doch deren Zentrum steht aber immer noch nicht genug die Selbstbestimmung und Autonomie mit dem Slogen heißt nein bzw. alles was kein
Jahr alt ist ein Nein doch ich muss auf jeden Fall auch noch daran muss noch
gearbeitet werden und dann gibt es natürlich auch neue Pläne Phänomene die aufgegriffen werden müssen so was wie Sexting also wenn wir schon bei den im Motiv gerade warm gibt es ja dann durchaus gerade Jugendliche öfters mal die Problemstellung darf dann Bilder veröffentlicht werden die eigentlich nur für eine Person gedacht waren wie das mit dem Text genau und weil da muss man einfach sagen Aufklärung dessen ständige pro es gibt neue Phänomene auf dem Mars reagiert werden und dementsprechend das auf einen Wandel genau und jetzt kommen wir zu den verschiedenen Formaten der im Internet gegraben und der Leser sich mit YouTube ein Wald wo auch gut tut gibt oder wollen zwar
Bildformat das Teil da geht es dann wirklich nun sexuelle Aufklärung aber Beispiele dafür sind 61 Minuten Sex und klickt euch aber auch alte Bekannte Dr. formal die haben auch in München Kanal dabei fällt vor allen Dingen auf darf die Bilder
aber so ist es dort Fotos sind für die vermeldet wo dann an und sage normierter Körperbild immer wieder auftaucht und der produziert wird auch die Sprache lässt einem doch immer wieder zusammenstecken also sehr frauenfeindlich anstellen ganz zu schweigen davon dass es eben nicht nur heterosexuellen 6 liebt da muss man dann schon ausweichen also ganz konkret natürlich in der Suchleiste eingeben wenn man dazu was sucht wobei es da schon schwieriger wird zumindest in deutscher Sprache als im englischspra
gibt es da auf jeden Fall ein sehr großes Angebot dann gibt oder wo trauten Video für Eltern zum Beispiel von Frau fahren wo die dann so sozialpädagogische Tipps gibt Ride in Einklang mit wie werde es am mit einer Klappe da einfach zeigt die mir irgendwie heranzugehen und eben auch auf zu Themen wie sexuelle Identität einzugehen und dann gibt es
natürlich die bekannten Flagge deren außen Beauty Unterhaltungsbereich die auch immer mal wieder so ein Video aufgreifen Mai ist dann auch wohl nur eine Perspektive so wie war mein 1. Mal und das ist dann natürlich immer stark an die Moralvorstellungen der jeweiligen Person gekoppelt was den meisten Fall dann doch auch er wird gruselig an so dass wir da kommt vieles man auf das ist doch sehr konservativ aber so bisschen
erschreckend wenn ich mir dann für die Anfang Zwanzigjährigen Anprobe die das dann den noch die jüngeren erzählen ich müsste der gewor unter dem der das aber ja ich
würde da auf englische oder amerikanische Beispiele verweisen wohl durchaus informativ und lustiger aufzuwerten wie Eier auf das Jahr La Haine in Lady denn mein nächstes wird der in der Mehr ende es schönes angucken eine Katastrofe bin ich auch
im 4. Mehr an aber gewohnt typisches Format das 6 Fakten das
Logo das das sind schwer zu erkennen was eigentlich nur und im Gehirn ist ein fliegender Peters das einmal alle über die so viel Geld eigentlich auch schon aus und dürfen auch eher so die Low-Level sind werde ich das sind milde von mehreren Seiten an aber die haben extrem viele
voller in und ja also wird verbreitet mit dem der Disziplinen Bild und nun auch wieder her ja Pietro normativ genau werden wir hier bei uns so werden und zwar 6 warten wenn man das ein gibt dann kommen
14 Profile man könnte jetzt meine Kinder guckt sich das denn an 6 Fakten .punkt 1 hat 500 Tausend Abonnenten Abonnenten und die andere Seite 6 Fax 6 .punkt Fakten hat 100 Tausend Leute also das gucken sich schon viele Leute an wird bleibt es wird geschert und kommentiert genau wir kommen zu den Wracks und Websites und zwar ich eben schon gesagt es Jugendliche vor einem viel auf der Wikipedia unterwegs sind und dass ergibt erst mal ich
möchte etwas erfahren vielleicht auch die nüchterne Information geht zu Wikipedia dann haben jetzt noch am Frauen Gesundheitsportal Männergesundheitsportal eher im Bereich der Erwachsenen Aufklärung und Lachen ein .punkt DIE das ist das Jugendportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und es ist der schon mal dass es im Forum der können Jugendliche reinschreiben was sie für Fragen haben dann wird noch Lexikon und was vielleicht auf Feld das ist jetzt nicht
bunt und voll und dann es sind eben nicht alle Seiten als einfach so ist man Mann für Jugendliche schaut gibt es kein Angebot es gibt kein umfangreiches Block was diese ganzen Themen die unter sexuelle Aufklärung fein anspricht und er werden auch nach dem bei Problemen noch mal ein bisschen mehr drauf kommen aber Wikipedia der sind gute Informationen Effekt aber man gibt ja auch als Jugendliche oder man gibt ja nur das ein was man selber wissen will aber man informiert sich ja das was man schon weiß wenn man kann ich nach Dingen suchen über die man vorher noch nichts gehört hat perfekt und da klar das Deficit wenn's nur diese Seiten gibt braucht es ein Angebot für Jugendliche gibt dass die
froren und zwar vor allem den erwachsene Frauen Fragen stellen zu verschiedenen körperlichen Problemen oftmals dann gehen sie zu Erdbeeren Wunsch oder gut man also vielleicht nicht das man direkt erst damit wir in Verbindung bringt aber die Folgen sind sehr lebendig
und da sind halt die verschiedensten Sachen von Beziehungsproblemen aber auch Beratung zu verschiedenen körperlichen Sachen einfach im Austausch gesundheitliche Probleme von einem Jahr SC dies bis hin zu 6 an sich an wenn man selbst übersetzen
Aufklärung spricht dann darfst nicht hinten runterfallen das auch sexuell übertragbarer Krankheiten dazu gehören gerade das Thema kommt meistens ein bisschen kurz wir wissen aber auf jeden Fall dass diese großen Kampagnen von der DZG AG vielleicht hat haben einige von euch schon mal diese Plakate im öffentlichen Raum gesehen gibt es keine Chance seine sehr große Kampagne sind und genauso wie die anderen Kampagnen zur 1. dies diese sind viel bekannter als zum Beispiel
dafür ein für Jugendliche ja genau und im Netz die Repräsentanz und dann doch auch er mag also man kann sie essen wir die Broschüren per pdf runterladen
aber das war's dann auch so schon wieder wird da auch er wenig oft genau und ein weiteres großes Feld vor allem im Internet das sind Seiten die Erde Zubehör also koppelt Blocks im Endeffekt und die betreiben Aufklärung Ersatz Marketingstrategie zum Beispiel Schrift X von Beate Uhse und Jahr ein Block
von Joy Club oder Ausleben von der des Fraktionsstärken er klug oder auch bekommen hat vielleicht muss das eigentlich nicht hat zeigt nicht nur von und hat seit einiger Zeit auch das so genannte sag schon 1 10. und zwar gibt es da Videos einer Psychologen die dann eben anbietet über verschiedene Probleme zu reden aber das ist alles sehr versteckt
das weg das allgemeine Problem die Zugänglichkeit ist sehr schwer gebe ich Pollen sagt schon meine Center ein dann komme ich nicht auf eine Seite wie jedes gefunden haben und diesen Screenshot zu finden war ziemlich kompliziert wir haben pro nach Sektionen 10. eingegeben sind auf ein Etikett geklickt
dann waren wir im Artikel irgendwie runter das wird ein ganz ein Link und dann wird Tag schon Center gekommen und ihr wißt alle wie leicht es aufbauen ist darauf zu klicken das war schwieriger da man genau apropos Poren hat das große Thema gewonnen wie schon gesagt wahrscheinlich ist das
so im Kopf Verbindung sexuelle Aufklärung pro nur Netzes Gold doch irgendwie zusammen Fakt ist auf jeden Fall das Jugendliche Zugang zu Pornos haben das ist sehr sehr leicht mittlerweile aber wie gesagt nur so die Hälfte der Jungs schaut es bei Mädchen ist das Ganze präsenten laut dieser Umfrage der EZB an es ist nicht gut aber sozusagen ja Prognosen verscheißern die der Sterne in unsere Jugend den es gibt ja nicht nur diese Hardcore-Pornos es gibt eben auch Pornos und im Vorfeld 20 Minuten lang erklärt wird eine
Darstellerin das 1. Mal Sex hatte dies mit Verhütung aussieht wie wichtig es ist aber dass wir Pornos und klare Linie zieht und da ist es wichtig dass dann eben Indios in Schulen kommen ohne dass nur erzählt gibt die das eben anspricht das ist ein Produkt das die Realität
dazwischen ist Grenze alles was den Porno machen heißt nicht dass du mit 14 Jahren das auch machen musst und auch hier mangels hält er wieder einem Angebot das das bestätigt oder hat es ja in den Vordergrund rückt ja konzipiert oder die Black Keys sind dann auch noch
so Sachen englischsprachigen Raum schon sehr an verbreitet zu den verschiedensten Themen wir haben geguckt einige englischsprachige gefunden in Deutschland tatsächlich er nur 1 und zwar Deutschlandfunk Nowak bringt dazu was und dann
vielleicht noch an einen privaten das Sextett Podcast das ist glaub ich haben auf Kreta gefunden aber sonst wenn es um die Branche Karstlandschaft geht dann sieht der Mauer aus da sie deren Angebote sind ok bis stellen und Podcasts was gar nicht vorhanden wo kommen wir auch schon zu den Handlungsvorschlägen natürlich
kann man auch da immer nur Medienkompetenz macht auch der Aufklärung nicht halt hinterfragt den Content geführt wird die er Darstellungen am würden wären da irgendwelche Stereotype auch wir produziert haben dann sollte man vielleicht auch mal seinen Suchverhalten der Frage oder mal was anderes eingeben und schauen was da noch weiter auf kommt ja und ganz zur Not muss man damit irgendwie an den vielen Inhalte Sprachwechsel ausgleichen dann das englische suchen und bei den Suchverhalten Anfragen ändern haben eben auch gemerkt wenn ich jugendlich bin und dann sexuelle Aufklärung eingebe dann kommen soll nach ein Dr. Sommer alles recht nicht dann vielleicht Wikipedia und tatsächlich ist es so dass man eher direkte Fragen eingeben muss um
irgendwelche voranzukommen oder halt auf Websites also erfragen warum wird mein Penis nicht steigt oder ihren sowas in der Art als wenn es sexuelle Aufklärung denn da wird einfach nicht besonders speziell wenn man das Internet benutzt Google oder andere Suchmaschinen genau hin ja und jetzt kommen wir dazu was fehlt und was das ändern muss werden natürlich teilweise schon bei den Beispielen
angesprochen und die gefragt hat es natürlich auch vieles zum Positiven gewendet am aber wir haben da durchaus ein paar Anmerkungen genau wir haben einige Probleme festgestellt im Allgemeinen sexuelle Aufklärung angeht aber auch was die ganzen Formate
angeht und da hat mir das jetzt schon öfters angesprochen dass vor allem in der 1. Aufklärung für Jugendliche eine umfassende zusammenfassen Seite fehlt es gibt vielleicht mehr Wikipedianer gibt's vielleicht einmal YouTube-Videos aber eine Seite wo dezidiert alles zusammen steht diese ganzen Probleme die eben angesprochen werden müssen oder halt Sachverhalte das gibt es nicht und das Problem ist einfach wenn man sich mal das Suchverhalten von
Jugendlichen anschaut oder auch über eine drüber nachdenkt man selbst im Internet unterwegs ist und wo eben nur nach dem was man sowieso schon kennt und wie soll dann eben Jugendliche auf das Thema Konsens auf Einvernehmlichkeit kommen oder meinetwegen auch ja Selbstbefriedigung wenn man das nicht gleich vor Augen halten und sucht den nachdem das sowieso schon im Kopf ist und außerdem wollen wir das einfach mehr der Diversität hielt dafür nicht die
wir vergab vertreten und die zwischen aber irgendwie geht und sexueller Aufklärung und homosexueller Aufklärung wobei es da auch wirklich noch mal viel schwieriger
weil man dann einfach komplett zugemüllt wird mit Pornos überlebten oder so also das ist wirklich war nicht schwierig was Sinnvolles zu finden waren und daran könnte man echt noch einiges verbessern auch die Darstellung oder wir einfach der sexuelle Ablauf da also einfach
erklärt wird ist ja auch den man konzentriert und ja sexuelle Autonomie fällt dann auch komplett hinten und schon war er und die Lust der Frau oder ja auch genau das geht dann eben nicht darum wie Nachrichten nicht schöner sondern eher wie wir das 6 wenn man Spieler oftmals auch also alles da sehr männlich zentriert was auch 4. einfach die Vermittlung von Selbstbestimmung
Einvernehmlichkeit und auch sexuellen Missbrauch das sind alles Themen die unter das große Feld der sexuellen Aufklärung fallen und wenn man sich beispielsweise bei der Familie hat oder Familia Altenwerder für Jugendliche an dann ist das schon ein sehr neutrales ist ja in Ordnung es muss verschiedene Arten der Darstellung geben an steht auf der einen Seite und bemühte und auf der anderen Seite und verschiedenste
Sex aber diese ganzen Themen wie The diese ihn schon sagte verschiedene 6 erenzierung Geschlechtsidentitäten fehlen aber eben auch Selbstbestimmung Selbstbefriedigung was bedeutet Einvernehmlichkeit unter wie sieht
es mit 6 ein Missbrauch aus das Gerät meistens in den Hintergrund oder ist gar nicht zu finden und gerade für Jugendliche ist es dann sehr wichtig dass vermittelt zu bekommen auch im Internet genau und dann
kommen wir noch zur bildlichen Darstellungen also gerade auch hier nochmal das Beispiel ja auf der das Problem wird sein Vortrag war Foto zu benutzen wir ja also das war nicht sehr ästhetisch was wir da gefunden haben waren dann sind wir halt doch auf irgendwie ausgeglichen und das natürlich auch
irgendwie was was man kritisieren kann weil er dann wird es irgendwo infantilisiert das Thema aber das Ding haben wir zumindest hier vielleicht haben die von euch auch noch nie gesehen weil das wird glaub ich in keinem
Sexualkundeunterricht jemals gezeigt dass ist die Titulus also eine anatomische Abweichung spielen das an dass er das Nachrichten auf eingeführt damit wir das auch mal gesehen habe genau ja und
Amen generell Themen Sichtbarkeit genau am rechten ergänzend dazu als wenn wirklich geschaut haben was wir benutzen könnten kann entweder schon gesagt oder einfach so pro nobilitieren und bevor wir darauf zurückgreifen dann eben doch lieber die im Mund schießen die Comdex unter der letzte Punkt den wir auch noch mit zu kritisieren haben es einfach Sichtbarkeit von allen Seiten selbst der 1. Punkt war dass es nicht genug Angebote gibt es gibt einige Angebote allerdings aber es es sogar schwierig darauf zu kommen einmal eben durch durch Buben suchen ist es schwierig andererseits wer kennt den von der DZG an ein
beispielsweise um sich über Zeit anschaut das Design Okay dafür keiner was viele die anderen Aktion von der DZG rauchfrei Kanäle mit mit dem Alkohol den gegen SC dies unter dafür große Plakate werden in der Innenstadt das ist relativ sichtbar auch im Netz aber die Angebote die es für Jugendliche gibt die dann eben gut sind die einen die
paar die sind überhaupt nicht bekannt und dann ist auch einiges dran geändert werden wo man ,komma auch schon vom Ausblick aber vielleicht kennt er auch noch die für klassische Frage aus dem Unterricht die der nach der Aufklärung immer auch keine so ihr könnt alles sagen aber werde ich wird aber das kann man allerdings nur wenn man überhaupt Angebot fallen für weitere Themen die hinten wegfallen hat also das überhaupt ein Angebot und im Bewusstsein hergestellt werden was überhaupt abgefragt werden kann und das weitere war in diesem Fall auch schon mit angelegt ist oder meistens den Folgen davon nämlich die peinliche Stille in der Klasse heutzutage weit möglich auch selbständig sich dann einfach im Internet irgendwie aufzuklären am deswegen ist es so wichtig dass es dann da auch einmal eine gute Angebote gibt weil da einfach nicht ohne große Hemmschwelle vielleicht auch da ja immer noch im Plus umgeben genau wissen und gespielt wird dann wenigstens mich im Internet haben das heißt man muss
einfach da vor allem junge Leute abholen aber es geht ja nicht nur um junge Leute auch 6 von gerade sehr
viel älteren Menschen ist ja auch immer noch also bricht solange am aus um mein Gott ja die hat auch noch weg vielleicht ist es auch
für die eigentlich ganz sinnvoll nochmal von Angebot im Internet zu haben um noch mal was nachzuschauen weil ich glaube da hat sich einiges getan in der Zwischenzeit aber und ja gesagt gerade für neue Phänomene oder so es ist dann natürlich auch sinnvoll da weiter eine Diskussion zu bleiben ja nach 101 weitere 2 Punkte um einfach mal die )klammer zu fließen oder den Kreis zu schließen vom Anfang es sind Schlagwörter von Rechtspopulisten dass einen
angeblichen Genderwahn wieder spielen das ist eine regressive Ideologie und genau daran gegen muss eben haben sexuelle Aufklärung auch werden und deshalb ist es auch sehr unterstützenswert wenn zum Beispiel hier in Berlin ist am in der Schulpflicht halten im Lehrplan beschlossen wird dass man nicht nur über Sex und Verhütung spricht sondern auch über Geschlechtsidentitäten oder auch über verschiedene sexuelle Orientierung dann muss es eben auch verteidigt werden und und es von den eben raffte vorhergesehen hat Nutzungsbedingungen auch ne Sache dem Internet eine große Rolle spielt vielleicht eher will ich nicht über bestimmte Sachen informieren aber dann gibt es ja doch noch mal dieses du musst erst 18 seine wieder ganz leicht man klickt einfach drauf aber wenn man sich ein umfangreicheres Aufklärungs Video führte vielleicht anschauen will wenn Kanther manchmal sein dass man eben erst sich anmelden muss oder bestätigen muss wie
sein Alter ist oder auch die hat mir das bei Ihnen Videos aus der amtlichen Community Verein ergibt wieder werde es manchmal auch total schwierig überhaupt eines SPD zu kommen weil man es irgendwie ziehen muss wie alt man ist da geht es dann aber auch das Auge auf die verschieden Plattform zulegen auch ja so wird
Torgebäude war das nur mehr damit und genau damit die ganze drüber gesprochen dass ein Tabu gibt das sehr peinliche Stille herrscht und
falls die Frage egal zu was jetzt das war ja alles nur für einen gewissen fragt genau aber hier so die Internet die Leute sowieso immer im Internet ich sehe 3 hat und glaubt das was auch bei wir gleich im Anschluss in diesen Fall kann man
sich den 3 Vereine erhält und dann müssen wir leider schließen ich würde ganz gerne sammeln wenn das Geld hintereinander einfach eure Fragen stellen und die Macht der Medizin und Antworten bitte müssen das wir merken ok kann man hinten an der 8 und ich hab keine Frage sein ich will auf 2 m Bett hinweisen einmal mit tolle deutsche Webseite die sich an den hätte 6 wird man richtet ich weiß was ich tu dürfen ganz cooles Portal das auch so formulieren es super aktiv ist und das auch so auf Augenhöhe Aufklärung betreibt für Männer und ich glaube wir haben ich teile absolut die Einschätzung der hat bezüglich der Webseiten für Jugendlichen in USA gibt es dann tolles Portals Scarlett hinter vom gestartet Ende der neunziger Jahre von Sexarbeiterinnen die auf ihren Webseiten über keiner kommen ganz viele Jugendliche hin Galicien 17 18 Jahren absoluter absolutes Vorbild also kann ich eine hielt 14 empfehlen das abzuchecken große kann man die ganze Zeit das wäre super gut danke für die Info und wenig konnten sondern das Schreiben dann nehme das unserem Fundus im Kopf aber ich habe
das Sagen auch in Frage hallo ich hätte Fragen die Theresa du wurdest angekündigt dass sie dich auch mit dem Thema vielmehr herauf auseinandersetzt ich hab meine Frage wie sich das Ende einer Meinung entwickelt dem ja zu chronischen Erkrankung wie zum Beispiel Endometriose können Sie gibt es da denkst du dass ich das jetzt die Richtung entwickelt dass wir offene offenere Debatten in wie vielen können als ich hat es jetzt
in den letzten Wochen angesehen die Wiener Damen hat das veröffentlich aufnehmen denn sie können von anderen Influencerin aber oftmals damit die Diskussion halt so war flach vor oder Fels zu Tal am Thema vorbei aber er warte warte warte und die sollte ich mir noch die 3. Frage will die ja genau ich würd ich und auf einer Webseite in 1. und 2. Seite klickst selbst konnte ich weiß nicht was stark das ist speziell für einen pädagogische Fachkräfte gerichtet Eltern endlich hier und da ja auch das Thema Sex angesprochen hat die haben da zum Beispiel auch sehr gute Beiträge wussten auch darum geht was kann man tun wenn man davon betroffen ist aber man kann dann Materialien auch Unterlagen im unter dem Stichwort der jetzt so gebaut worden haben die da extra so sein Material Sammlungen und kann jederzeit Unterlagen genauso fällt es ist super der da in Berührung ist mit auf jeden Fall Fehler ich dann noch eine auch eine Bildung nicht im normalen schnell hey ich bin nicht mal gesagt jetzt auch zu und wird noch mal kurz sondern so wie ich mich richtigen rächen weil ich den vom Kinderkanal hier und schreibe für den Tiger ,komma passen wenn hatten er in seiner 1. der dicke Sendungen zum Thema Aufklärung und Dings Ken Burns zu das 1. mal wissen ach ach und haben das Thema und Inhalt es oder ich mein Herr gestellt sind auf die Uhr weil ich auch der Meinung ist es sehr wichtig und man sollte darüber einfach mein Pferd entsprechen also wer mehr wissen will ich Kummerkasten gehen nein es ist keine Werbung in eigener Sache denn dann können wir nur noch bis zum und fragen mit der Zielgruppe genau dann wird sie die eine und dann sag ich was Klicks ist wieder also erstmal vielen Dank für die ganzen was wir man das jetzt auch noch so Ehrenamtliche in unserer Freizeit und und es gibt es einfach am Herzen dass sich da noch bisschen mehr bewegt vor allem im angesichts des Rechtsrucks und dafür eine Gebühr für sicher halten ja auch wieder in Frage gestellt werden wie zum Beispiel beim Thema Abtreibung aber zu der Frage
also ich habe dazu ja ich hier zum Thema Menstruation geredet wird und hat dann auch in dem laufen noch weiter recherchiert das generell ja viel mehr an Geld und bin da auch hängen geblieben zu sein 4 EUR und Endometriose gibt das noch sehr wenig Material in Deutschland es gibt zwar vor 1 für PC erst aber als ja also alles sehr Rätsel und im einstigen definitiv auch nicht angekommen aber der war er im ist teilweise bis um relativ groß und ja das stimmt in Amerika ist man da schon viel weiter als das Twitterkanäle zu diesen Krankheiten wo Infos gepostet werden auch da der verweist auf die englischen A 2 und redet da drüber und sprecht das auch dann im Zweifel bei der Behandlung an und fragt was es denn damit und ja ich würde da auch gerne weiter dran bleiben und zu arbeiten also und genau das macht richtig sie könnten nur möglich 10. Mehr Klicks das hatten wir auch unsere Recherche vorher haben aber was auch immer die CDA und haben sie es angeschaut als Verein zum Thema Porno haben einen bisher nicht mit einem als vor einem Jahr einen Leitfaden ist für Eltern und für Pädagogen wie man hat mit dem Umgang mit Kindern und Pornos das am besten Händen hält und haben auch ein sehr stereotyp bekomm nix gefunden und haben dann einfach im Zuge der Recherche und Weisheit nicht 100 Prozent Netz Broschüre einfach ausgelassen aus hinter auch Erwähnung wert und mit dem ,komma Kummerkasten aber das klingt wie ne tolle Aktionen und der rechten rechnen wir besprechen welche Zielgruppe angesprochen hat vor allem in Eurem Forum das würde mich auch interessieren wer sich da ein geklickt hat von den Kindern und Jugendlichen ok warum das was gilt denn dann könnte dieser Idee
Computeranimation
Computeranimation
Geschlecht <Mathematik>
Computeranimation
Demo <Programm>
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Punkt
Computeranimation
Computeranimation
Funktion <Mathematik>
Statistik
Dateiformat
Information
Computeranimation
Internet
Internet
Systembereichsnetz
Computeranimation
Internet
Besprechung/Interview
Computeranimation
Funktion <Mathematik>
Ebene
ALT <Programm>
Internet
YouTube
Dateiformat
YouTube
Computeranimation
YouTube
YouTube
Perspektive
Computeranimation
YouTube
LADY <Programmiersprache>
Besprechung/Interview
Computeranimation
Web Site
Punkt
Information
Benutzerprofil
Computeranimation
Soundverarbeitung
Folge <Mathematik>
Große Vereinheitlichung
Information
p-Block
Computeranimation
PDF <Dateiformat>
Internet
p-Block
Computeranimation
Prognostik
Pore
Binder <Informatik>
Linie
Computeranimation
Web Site
Internet
Darstellung <Mathematik>
Google
Suchmaschine
Content <Internet>
Besprechung/Interview
Noten <Programm>
Vorzeichen <Mathematik>
Dateiformat
Computeranimation
Internet
Computeranimation
ART-Netz
Internet
Computeranimation
Punkt
Aktion <Informatik>
Kanal <Bildverarbeitung>
Internet
Folge <Mathematik>
Objektklasse
Set-Top-Box
Kreis
Internet
Computeranimation
Internet
Systemplattform
Internet
Computeranimation
Blase
Web-Seite
Richtung
Zugbeanspruchung
Aktion <Informatik>
Berührung <Mathematik>
Web-Seite
Besprechung/Interview

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Von Bienchen und Blümchen – Sexuelle Aufklärung im Netz
Serientitel re:publica 2017
Anzahl der Teile 234
Autor Lehmann, Theresa
Le, Nhi
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/33079
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Das Netz ist voller sexueller Anspielungen, aber geht es um Aufklärung an sich, zeigt sich einmal mehr eine Doppelmoral, mit der Tabus einhergehen. Nicht weiter schlimm, weil eh schon alles bekannt? Eben nicht! Wenn die Weiten des Internets eine unerschöpfliche Informationsquelle sind, dann soll beim Thema Aufklärung bitte nicht halt gemacht werden. Der Vortrag soll beleuchten, wie sexuelle Aufklärung im Netz bisher thematisiert wird, Erstaufklärung genauso wie Erwachsenenweiterbildung. Des Weiteren werden wir darauf eingehen, inwiefern das Netz zu einer Enttabuisierung und besseren Wissensvermittlung beitragen kann.

Ähnliche Filme

Loading...