Bestand wählen
Merken

“My God; what if'…!” – Science Fiction ist Geisteshaltung

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
das Land der Trend .punkt das Erste guten Morgen ich
bin ganz gerührt dass so viele so früh da ich muss sagen ich hab es nie so früh zurück Publika geschafft außer heute ich wollte mal kurz fragen auch wenns schwer ist zu sehen wer von ihnen von euch liest oder beschäftigt sich regelmäßig mit Science-Fiction ich so den ok andersrum wie andersrum wer nicht auch ok das heißt ich spreche heute ich spreche zur Gemeinde ich muss mich leider bei meinem mein linkes Auge es sieht nicht so guten Schritt ist es leider sehr schlecht ok ich versucht ich zum dann doch nur Gott okay ihr sagt mir was auf der Folie drin es wird gut ich hab ja als die Republik ausgerufen hat der Science-Fiction ist Thema habe ich gesagt mein Gott sei Dank endlich weil ich hab ne eigene lange Geschichte mit Science-Fiction die erzähle ich hier auch noch und dann hab ich also einen von diesen 7 Titel zu entwerfen hat den ewig lang nichts gemacht und
dann hab ich ein Panik gekriegt und dann hab ich überlegt ist denn so klug und stimmt es dann an hab ich erst mal versucht theoretisch zu werden hab ich gedacht ihr Leute ihr kennt das ja alle und die hier auf der Republica aus so kreative organisierte Leute der predige ich doch keine Moral ich hier Standards wird und dann hab diese irgendwie alles reingeschrieben ich wieder alles rausgeworfen und am Ende ist ist ein doch sehr persönlicher Vortrag geworden ich möchte ich Euch auch bitten den als solchen zu begreifen ich freue nicht wenn man nachher sprechen und uns austauschen ich kann hier keiner haben ich kann keine wissenschaftliche Abhandlung ich gebe keine theoretische Einordnung alles was ich mache ist meine persönlichen drauf Blick auf Science-Fiction zu erzählen bei der alle Science-Fiction kennt er wahrscheinlich alle eure eigenen Gründe warum er das lässt oder schaut oder selber spielt brauche ich gar nicht sagen was mit euch reicht heute passieren würde mein Wunsch wäre wenn am Ende alle ein bisschen mehr haben in der Gesellschaft dafür
kämpfen wenn dass es mehr sei frei gibt dass es mir gelungen stellen und Bewusstsein und mehr Spaß an 2 freigibt und das andere auch lernen gehören Speyer zu machen so wie ich sagen letzlich kommt von der Frankfurter Buchmesse das hat nichts also der Ethik die kausale Verknüpfung stimmt jetzt nicht
ganz aber ich beschäftige mich vor allem mit Literatur ich schau zwar auch jede Menge Filme an und spielt auch hier oder dort mein Spiel aber mein drauf Dickhäuter ist vor allem ein literarischer so bei mir fing Science-Fiction einen Tag vor ungefähr 20 Jahren 25 Jahren hatten Freundin die wiederum hat
ein Freund der ein Mann einen Buchgeschenk dass hieß damals ein Irrer ordnet von wonach ich hab das erst mal nur so aus der Not heraus gelegen gewesen hat sich total gepackt das jetzt die Bücher die ich jetzt erst mal so aus dem ein Regal zusammengesammelt haben unser Format zu zeigen hat festgestellt dass 24 prächtig verliehen habe und dann gibts einen weiteren Staaten mit 20 den ich noch nicht gelesen habe ist es schön einfach dieses Bild so wahnsinnig schön und am Anfang
diesen immer so dass ich das nicht Netzteil peinlich weil ich konnte damals mit niemandem erzählen dass Science-Fiction gut finde ist dass ich da Politologie studiert und dann muss man immer so andere Bücher lesen und das war irgendwie so für fast ein bisschen Schmuddelkram in die Bahnhofsbuchhandlung geschlichen und hab dort heimlich die diese Bücher gekauft und hat sie dann auch kennt alle hat sie dann hinten in der Ecke auch aufbewahrt und es fing erst so langsam an dass sich was betreut hat dann aufzusagen schließt das an sich ist das wirklich wahnsinnig gerne und ich finde ihr solltet das auch lesen ist dann bei der Buchmesse anfing ging der ganze Mist wieder von vorne los ich muss der Zellen und Science-Fiction gut finde und alle haben völlig verwundert mit den Köpfen geschüttelt und haben gesagt es doch keine Literatur und das inzwischen ist es ein Spielchen ich warte dann immer ungefähr 17 Minuten wenn ich jemand kennen lernen sagt uns wie hältst du's mit der Science-Fiction und dann sagen die 8
haben wir es nicht so meins die Zukunft interessiert mich nicht so na gut und inzwischen bin ich ein bisschen offensiver geworden waren und ich hab auch dann dieses also festgestellt ist es wahrscheinlich was für Arzt aber irgendwie auch nicht und ich hatte dieses Zitat was auch jetzt in der Event Beschreibung der war hab ich ich mein aller Schüler Ausführlichkeit aufgeschrieben hat viele Kennedy gesagt einfach meinte er das ist die Realität interessiert ihn nicht sie trifft entspricht nicht seinem Anforderungen der Realität wird soll viele Brosz lesen und dann aber das ist nicht eine Realität und er möchte seine eigenen Welten
und am Ende dieses Zitat ich finde das einfach wahnsinnig schön ich kanns wieder und wieder lesen dass frei bereit ist diesen hat das passende wo Europas wird dieses naht das Wort frz Maiga Wort F entfernt ist eher ein damals unser auch ist kann man ich bin hat dann festgestellt dass ich wirklich er wird es den Vortrag vorbereitet habe ich festgestellt ich bin wirklich wahnsinnig also mein eigener Wahnsinn ist mehr als bewusst geworden dass war mein Geburtstag letztes Jahr ich kann auch nicht sonderlich gut kochen und dann hab ich mit den Kindern also angefangen damit die mir helfen hab ich angefangen so es sei Freifunk zu basteln nach und hat dann also wie Dracheneier gemacht die Kinder Klonkrieger gebastelt und links ist ein Sandwurm den hab ich noch ein paar dem hab ich noch
ein paar Mandeln ins Maul gestopft dann sind es solche Sachen die Mehrheit im Alltag passieren wenn es und den sie dann kann ich mich kaputt freuen ist mein Tag gerettet ich hatte aber auch nie wieder gesehen der stand in dem Hamburger Hafen Frankfurter Hafen brummt das ist man Straßenkunst auf den Azoren und links hab ich mein Schwager gezwungen eines Abends sein kann seinen Foto Adjektiv auf den Mond zu halten und dass er die ganze Nacht an den Mond angeschaut der meint es sei schon ganz nett gewesen aber morgen können wir wieder was anderes machen das ist mein schönstes und zwar anfangs bei der Buchmesse hab ich angefangen auch einmal mein Chef in die reden und dieses sei sei Analogien reinzuschreiben ging vielen Digitalisierung und so und dann haben die Journalisten gesagt haben dass der Chef der von der Buchmesse über 2 verspricht dass es ein bisschen langweilig und ein wenig subtiler geworden letztes Jahr mit zusammen mit dem Künstler Olafur Eliasson der hat so ein Projekt das heißt nun etwa Jack die haben digitalen Mond ins Netz gestellt und jeder darf da ein Pixel beschreiben mit Wort er wolle die BUanz und haben dann haben wir also diese Hintergründe haben wir dann so ein bisschen gemorpht dem weil sie damit sie auf die Bühne passt ich hab mein Chef heimlich nur 42 nach ab es ist und niemand aufgefallen Heimat auch keiner drüber gesprochen aber ich hab mich zutage gefreut und dann und das hab ich dann auch wenn man immer Eingangssequenz und
4. unser Anwalt auf den Erdhügeln klicken Werner aus dem man seine eigenen Sequenzen und hab ich der Künstlerin und ist eine der wenigen Frauen die er auch das macht man
dann geht das reicht haben ja der Welt an der Wand viel das werden dann sind wir Frauen gibt dort Millionen Leute haben wir wollen Leute gucken zu und ich hat son klein wie der kleinen hegt darin immer wieder und
haben es genau leider weiter gut das war das waren meine kleinen subversiven Aktionen so meine Kinder die schenken wir dann schon solche Stofftiere links ich habe solche Devotionalien stehen und so sieht man den Adventskalender aus also wenn ich im Urlaub den man solche Fotos längst ist der Feldberg schön brutales Tische im Taunus in der Mitte ist und Funkturm in Barcelona bin extra morgens um 6 aufgestanden bevor die ganzen Touris kommen rechts das Bild ist nicht von der rechten dran vorbeigefahren Georgien da sehen alle Raststätten Tank Raststätten so aus und der bei Georgien Gastland nächstes Jahr der Frankfurter Buchmesse ist ob sie was ich jetzt hatte um und oft und und wer dich noch häufig solche schönen Sachen zu sehen bekommen das freut mich natürlich sehr ich geht dann wenig an und Städten Venedig haben eine solche Ausstellung jammern was mit Robotern zu tun längst ist ne ganz tolle Ausstellung hatte der in den nächsten Wochen noch nach Paris kommt über den Golan in den jüdischen und diese ganzen die einerseits die Mythologie und dann die Ausprägung in Computer künstliche Intelligenzen und so weiter und erhielten immer so ein Panoramabild auch also solche Sachen ob ich mir an die Gen zu Picasso und ich muss dann sowas mehr anschauen wenn ich könnte würd ich solche Klamotten anziehen ich hab heute versucht was gegen aber falls jemand mal sowas also Alexander mit weniger mir leider nicht leisten aber
ich würde wenn ich kannte es ja Selfies wenn bei mir so aus falsch liegen weicht lädt habe
dann die Kinder gesagt dass jetzt echt allzu viel ok ich hat jetzt ich ich weiß nicht warum Advanced stand ich freue mich natürlich dass zu für Advanced ab April sind ich wollte ich gerne damals einfach bisschen anders da muss ich auch schon nicht so viel erzählen meine Bücher vorstellen mit denen von Ihnen denn ich denke dass sie wirklich wegweisend sind aber es ist meine sondern man Ihnen die Auswahl von allen das könnten wahrscheinlich genau die gleichen Bücher einen Schritt neben dran sein in ihr könnt ja gerne auch mit sprechen und sagen mir dass doof oder der der irgendwas nicht richtig gesehen so also autonome das kann man in was natürlich toll ist das hab ich jetzt auch wieder in der letzten Zeit haben der
Republikaner gemerkt ist das Zeit war einfach wunderschön Technologien erfinden kann damit wird ist es Science-Fiction auch normalerweise zusammengebracht ich fand es sehr lustig weil sie den Vortrag von Herrn Merkel gestern gesehen hat damit die diesen zu Möglichkeiten erhalten die zu programmieren ich habe so was vor 20 Jahren Heimat spielt sie gelesen weil er mir diesen auch und ihr wisst dass alles selber ihres Mannes nicht werde sich
weiter das hat leider nicht geschafft aber in dem morgen Welt ist der Norden Sansibar von John Brunner hatte bestritt tragen die Leute auch Klamotten auf den Medien abgespielt werden und gestern gab es wohl aus und keiner so genau das dann auch vorgestellt wurde der ich die wollte damals den Leser mit vorhergesagt und dann meint er das ist nicht der absolute brillante Knaller von jetzt diesen aber er hat aber ist der kennst ok er hat damals der sondern in die in diesem Buch so ein die weiße 19 191 oder so entwickelt wo ein kleines Mädchen einen ein gestohlenes die weiß über bekommt und dieses Mädchen es aus der Unterschicht und hatte eigentlich nie eine Chance auf
Bildung und weil ihr Bruder dieses Gerät klaut das und das und dieses Gerät ist stellt sich maximal auf seine Benutzer in einem und ernst mit dir und macht ende eventuelle kühlt so praktisch das komplette Potenzial dieses Mädchens und im Grunde ist es dem Ei pellt oder noch viel mehr Stärke diese zunehmende zum Zuschnitt auf auf also die Alge Rhythmisierung des eigenen dass er des eigenen zur was im im Internet ich wie sie alle selber das Welten erschaffen werden aber das finde ich schon was besonderes und das führt auch dazu dass ich alle anderen Bücher fast alle anderen Bücher wirklich langweilen ist dass dort keine Welten erschaffen werden dass sich die Menschen mehr ich bin kein ganzes
Universum ausdenken wie sieht's aus diesem laufen die Leute umher wie stehen sie einander zueinander in Verbindung was mir bei dem kennst dann geworden sind damals bei werden was wahnsinnig gut gefallen hat dass er überlegt hat also wenn wir tatsächlich den Mars besiedeln dann wird da die Atmosphäre wenn das dann hinkriegen dünner sein und wenn wir die Luft und ist werden die Menschen wohl größer werden und auch weil die Luft dünner es wären sie nicht so
beansprucht ansprechen die Organe sind nicht so liegt die ist der Bewegungsapparat ist beanspruchte werden 2 Meter groß und die Leute werden auch 200 Jahre alt und die Frage ist was hat das eilig für Auswirkungen für die Gesellschaft und das dann beschreibe das in denen er die Sonata sehr emotionale Geschichten auch auf sein den Netzschalter geh ich nachher noch ein und Snow Crash ist sowieso mein Liebling sag ich auch aus dazu eine Empfehlung der kennt das schon keiner
war das ist ein ein Roman den ich Euch empfehlen muss sich dafür mal nach London reisen und endlich immer zu den Engländern in die Buchhandlungen die wunderbare 2 Abteilungen haben und dieses Buch ist komischerweise noch nicht übersetzt worden hier Diogenes könnte das zu früh und es geht darin um einen Planeten dort wird eine Gruppe von Menschen und die stammen alle von 2 einzigen Überlebenden eines Raumschiff Unglücks ab die irgendwann auf dem Planeten gelandet sind und dieser Planet ist er hat leuchtende Bäumen und die Tiere haben so leuchtende Sachen auf dem Kopf weiß ich jetzt nicht genau und in diese Gruppe die also diese Abkömmlinge von diesen 2 gestrandeten natürlich jede Menge
viele Entwicklungen durch den ewigen in auf der anderen Seite trauen sie sich nicht raus aus aus sie einem bestimmten Areal zum einen weil nur dort ist erleuchtet und zum anderen warten sie verzweifelt auf die Rückkehr dieses Raumschiff die Sprache ist schon komplett degeneriert über mehrere Jahrhunderte und sie warten und hoffen dass Sie wieder gerettet werden das entweder bekommt dann fast einen Zug von Religion und innen und dass sie haben immer weniger zu essen weil er die Nahrung dort ausgeht und es gibt 2 junge Leute die sagen wir müssen jetzt das Unmögliche wagen das Undenkbare und wir müssen dieses Areal verlassen über die Berge rüber gehen wo totale Finsternis Herr eben dagegen und denn wir müssen schauen was dahinter ist und sie fangen an diese
Tiere zu zähmen und mit denen zu reiten das mit ihrer einzigen Leuchtquallen und natürlich kommt es zu Kritik und Auseinandersetzung und weiter also bitte die geht inzwischen ein 2. Mann den hab ich noch nicht gelesen aber dieses Buches der Kracher kann man auch schnell weg lesen
so lustig ist Seife auch ich weiß nicht wer das weiß ich ich kann nicht immer weg und auch das ist das was ich in anderen Büchern klar es gibt schon viele witzige bin ich aber .punkt diese diese
Ideen die diese Leute reiten und allen voran eben auch viel Stevenson der den absoluten Mehr Ober knallhart was was in seinem seiner Ideen betrifft er hat also noch während er das schon Mehr also Snow Crash ist auch in einer ist eigentlich eine
dystopische Umgebung und er die Hauptfigur eine der Hauptfiguren ist der hallo Protagonist ist der ist der den älter also der Auslieferer Rat vor und der Pizza ausliefern und der muss diese Pizza immer innerhalb einer halben Stunde ausliefern in einem völlig überwuchert Los Angeles weil wenn er das nicht schafft dann wird der Chef des Bezahldienstes selber die Pizza mit dem Hubschrauber an liefern aber der Auslieferer Tor hat nachher keine Chance mehr auf ein lustiges Leben und dieser in dieser haben ist bin sicher mal hier zeigen hier ist die also es gibt auch Wunder
erfahrbare Fanfiktion das Internet ist so voll davon und und dieser Typ also schafft das weiß schon er wird es nicht schaffen und dann kommt dieses Mädel die heißen Wolski übrigens hat er ganz tolle Frauenfiguren in jetzt unweit des Herzens bieten dort Visum hoch Getier und dass das Geld dort und die rettet ihn einen schon immer wieder stoßen sie dann auch aufeinander und das lustige ich hoffe ich es ist ich bin ich ich es Boyle jetzt ein bisschen ich fand die Idee so wird sich die kämpfen denn auch im Inneren des Weekend live Universum und es auch welches eine Droge mit denen das sondern und trat programmiert werden können und es gibt einen Typen der ist groß und stark und mächtig und bedroht eigentlich alle und Zettel überall Krieg und Streit an und wie die so
weit für die aber ganz attraktiv und sie gehen dann auf und das auch über diese tolle Idee die gehen auf so einem Schiff artiges Gebilde in dieser Welt ist es auch so auch wieder ne schöne Vorhersage das irre viele Flüchtlinge in die USA reisen wollen die USA die Grenzen zumachen weil die alle weiße mehr kommen bin fangen die irgendwann an ihre Schiffe aneinander zu binden und diese Schiffe bilden dann haben ein riesiges Imperium draußen im Meer das ist dann ein eigener Kosmos unterteilt auch nicht nach Nationen und die sehr dicke starke bösen Mann will also weit die dann verführen und sie will es tatsächlich auch aber sie hat er leider vergessen dass sie in ihrer Vagina Sonnenring hat mit so Bezug gibt feiern und in dem Moment wo er tatsächlich muss zum Äußersten kommen stirbt ja eigentlich das Einfachste lustig weil diese diese aufgebahrt ist bei Grundstimmung ist von einer Sekunde auf die andere die Frau einfach vergessen hat ihren Apparat auszumachen war die kennen die sich alle
auch hier diese wo und so weiter in die ich muss mal gucken wir so weit bin ich dann wie viel Minuten habe ich 20 Molke reicht das möchte ich auch noch vorstellen wer kennt dieses Buch Karl das klar ist sind schon weniger auch diese Idee für mich von von philosophisch sehr interessant und zwar ist auch dort wieder die Erde nicht mehr bewohnbar Wissenschaftler haben im fernen Galaxien einen Planeten entdeckt der möglicherweise sich eignet für die Besiedlung durch den Menschen und sie bauen ein Raumschiff und für dieses Raumschiff er hat alles um 200 Jahre so lange dauert nämlich die Reise tatsächlich die Menschen die da drauf wohnen zu ändern und ihnen auch im echten Lebensraum zu geht das natürlich alles total steril bezwangen sie an Menschen auszuwählen die für diese Expedition für diese Saison die Errettung der Menschheit geeignet sind das sind psychisch
total stabile Menschen es politisch gefestigte Menschen sind Menschen die nicht explizit nicht religiös sind weil sie das auch immer als schädlich betrachtet haben und jetzt kommt der Kniff wenn die 200 Jahre unterwegs bin dann werden eine Gruppe von Menschen wird auf dieses Raumschiff gehen es wird eine weitere Generation auf geboren werden und die wird aber schon tot seien weil es die Enkelkinder werden auf dem Planeten landen und es gibt ein Mehr Generation also auf diesem Schiff dies einzig nur ein Platzhalter dies nur dafür da und um das Leben aufrechtzuerhalten die können sich nicht entfalten die können gar nichts machen natürlich drehen die total durch den fehlt der Sinn und sie fangen an religiös fanatisch zu werden sie fangen an das er Raumschiff zu sabotieren Sie fangen an mir alles zu zerstören und ich sage nicht wie es ausgeht aber das ist so eines der Bücher wo ich denke wo ich niederknien und sage wer kann sich sowas ausdenken diesen gerne mal bei mir in die Nachbarwohnung ziehen das gelesen ein
kennt auch ist gerade absolut ich fahr ich ergibt einen also auf ein weil man nicht dem Ausstand können auch der absolute der absolute Wahnsinn Hammer und diese Frau die ist ein bisschen älter als ich so Mitte 50 der das geschrieben ihrer Elternzeit bei dir so wahnsinnig langweilig war und ich folge der auf Instagram und die Sprossen sonst nur Bilder von so Blumen im Garten handelt die sich die sehen auch noch nichtmal toll aus schreibt dienen schreibt die 3 Tausend Seiten darüber die einige Tage ist doch wie eine künstliche Intelligenz die Raumschiffe zukünftig künstliche Intelligenzen sein und diesen künstlichen Intelligenzen während Hosen Fach multipliziert und meine menschliche Körper eingebaut meinen Maschinen und es gibt eine Herrscherin dies auch hat leider auch zu viele Duplikate von sich und diese Duplikate sind zu weit in den Galaxien
auseinander so dass da die Übertragung nicht mehr richtig funktioniert und die selber nicht mehr wissen wer ist die richtige und diese Herrscher KI zwingt diese Chef künstliche Intelligenz diese tausendfach multiplizierte Schiffs Intelligenz jemanden zu töten und obwohl die KI eigentlich keine kein echtes menschliches Empfinden hat verspürt zählt das war falsch und ich will Rache und dann geht sie auf Rache Zug über 3 Tausend Seiten lang und ich habe man Mal an zu weinen wenn ich aus diesen Büchern raus musste und denkt dann war es schon wieder vorbei gut dass die Zukunft vorausgesagt werden kann ist nichts Neues ich würd gerne hier nochmal auf mal
Edward eingehen die ich meinen donnert tatsächlich am 2. Tag wieder unterschreibt das Dekret unterschreibt das sich gegen Abtreibung wendet dann kratzig und erhalten werden das Buch wird ja gerade verfilmt und mal er 2. kotzt auch normal großen Strahl glaub ich neues Buch haben entwickelt und ehrlich gesagt ist n schon Wahnsinn dass alles da drin steht und es passiert immer und immer wieder gut der Wüstenplanet das natürlich auch was Schönes ist der für mich immer sehr interessant sind die wie wieder mit Wasserknappheit umgegangen wird ich glaube da könnte auch einfach mal reinschauen wie wir mit dem Thema Wasser umgehen sollten das hab ich vergessen aus dem auch ein tolles Buch war wenn ich jetzt erst nicht da
und dann jetzt komme ich zu dem was
auch in der Beschreibung drin steht was mir wahnsinnig gefält zudem also die Unterscheidung gemacht zwischen Science-Fiction muss möglichst naturwissenschaftlich zu gehen muss und was Soft-Science-Fiction irgendwie für mich nie so richtig wohl mit dem Begriff erreicht stehe er aufs aufzeigen Effekt verunsichern sich an dieses Softporno und Abend was halten er unserer der Grünen über die gelesen Sie da noch an
einiger also die 11 Uhr sind alle Kunden geht ja schon ich glaube es inzwischen 90 sagt immer noch irre kluge Sachen und hat diese beiden Bücher belasten kann auf Dauer zu Ende des Prozesses geschrieben wo sie 2 politische Utopien entwickelt wie es funktionieren kann dieses Buch wird als einer der letzten Utopien tatsächlich beschrieben die explizit nicht sozialistisch ist aber sehr auf Freiheit auch und auf Eigenverantwortung basiert dieses Buch die mit als beide Bücher die sich im Jahr einmal weil sie nicht von ihrer Schönheit sind sie sind ganz unkompliziert geschrieben sie sind es in sehr ruhigen Ton und haben trotzdem eine Ehre Wucht was die Gedanken betrifft zur da hab
ich das hingeschrieben sah ich dass Kinder auch
alle werde dies verklebt und kennt keine so Science-Fiction mit diesem Satz Lauf natürlich in einem können herum und das ist dann der Sonnenschutz Haltung gegenüber den gemeinsamen Science-Fiction sei so langweilig so und jetzt noch
mal das Thema Zynismus und Mutlosigkeit also auch dabei gibt es Leute die sowas alles viel besser beurteilen können als ich dann auch noch mal viel klüger geforscht haben ich bin auch nur so die haben so stichprobenartig hab ich mal draufgeschaut das hab ich kurz aus dem Internet in einer in 10 Minuten geholt links lästert einer über den man vom
Naturschutzbund der hat natürlich eine elende Frisur aber er er steht für seine Ideale ein und und hat mit dem was Hof wer kämpft ich muss auch sagen diese ganzen Schwarm fahr ich erreichen kann ich nicht mehr so richtig das weh und ich hab das Gefühl dieser Mann ist gefährlich hab ich nur 20 oder geht noch mal durch ach gefährlicher als das als solche Witzchen ausreichen würden als Reaktion und dann hab ich gedacht ich hier dass es heißt der Kauf weg mit den Pfunden die Talk dich schön und dann kann man sich so eine private packen kaufen und Tausende von Kunden sind begeistert was damit anprangern will so dieser Rückzug ins private und die Selbstoptimierung und so ich aber auch gedacht ein Dieb die Rockbox das klingt schon wieder so der dich dass sie eigentlich auch zu Gruppe bekommen dürfen ganz schlimm finde ich dass Menschen die Menschen so Angst schüren und und die alles voller Angst und Misstrauen das werden und am allerschlimmsten finde ich dass wir jetzt wieder solche reißerischen Titel haben von der FAZ ziemlich erbärmlich muss ich sagen ich hab letztens mal ein Bild vor als vom Film Filmplakat Jud Süß dann daneben an die die hat noch andere ist er sehr ähnlich aus und ich frag mich was das soll also
wir auch da wurde schon viel geklagt ich habe Gefühl Science-Fiction ist eigentlich eine gute Haltung um alte diesen Miss ständen zu begegnen und das ist auch nicht sehr ernstgemeint ist soll sich bitte keiner angegriffen fühlen ich hab damals eine Typologie angefangen wenn man da sagt politische
einerseits und politisch unten uncool und Kohl rechts dann hab ich hier so die hilft es die waren wie sehr unpolitisch aber so ganz lässig zu ihrer Zeit die Hipster sind für meinen Geschmack alle total Unruhe und unpolitisch sind auch n dann ich hab einfach das Wort genommen auch darüber kann man streiten Gutmenschen das derjenigen die eigentlich auch also wie der Naturschutzbund Mensch hier
das ist es mir jetzt noch aufgefallen wird der gerne mal hin zum Bereinigen Mensch ist natürlich toll dass die Leute machen die haben ihre Ehe ihre Ideen und Wahnsinns Bauten und ihre Performance ist aber ich glaube sind auch sehr unpolitisch und dann hab ich gedacht okay da
oben das wäre würde es sei falsch ganz wo ich mich befinde gut war jetzt so
alt dann auch dass es euch gar nicht fremd werden als Science-Fiction ist das Ei die einzige Möglichkeit herauszufinden was unmöglich ist wenn man an die Grenze des Möglichen geht und dann schaut es tatsächlich unmöglich ist natürlich nicht und die Zukunft ist sowieso sehr verwirrend die ist geben das ist ein bisschen ist es sei falsch für Anfänger ist es die PLO Schlange vorgestern unten da drüben am Hauptgebäude alles was ein Geraschel und Gemurmel in diese wieder so lange hier und dass man immer
warten muss und nicht gedacht ist doch perfekt also wenn man jetzt Beifall für Anfänger will dann stellt man sich hin und dann denkt man sich einfach fängt man an die Frauen sich weg zu und später ist sie
dann ganz weg und in sich im schwarzen Loch
verschwunden und das ist einfach eine Möglichkeit denke ich dass es jetzt wie gesagt wie sie sich das Leben einfacher zu machen dass man nicht anfängt zu modern sondern einfach mal überlegt was geht es hat natürlich jetzt einmal die nächste Stufe erklimmen wir natürlich auch politische Auswirkungen wie ich finde ihr sagt es Orpheus sie
Clarke wenn Astronomie irgendwas kann dann das das meine ich dass Sie uns den Mut lehrt und ich sag auch Leute ihr seid macht der macht mich immer so ein Wind und Bräuche sind so winzig kleine noch nicht Sandkörner in einem riesigen Mehr von Galaxien das schüttelt die Dinge heißt nicht zurecht und auf der anderen Seite des die anderen Seite das Spannungsfeld es geht immer um die Menschheit und ihr seid alle aufgerufen auf die Menschheit zu retten weil genau ist seit immerhin ihr so und das ist ja aus seine kleine Bilder auch wieder vom weinen wenn die Schweiz
nicht ganz witzig diese Stadt ist ja wohl komplett aufgegeben worden und jetzt kann man in Detroit auf einmal wiedersehen das Menschen was dafür ja aus Auto Parits wird sie Utopia die ich nicht auf das würde ich gerne mal sehen was da gerade passiert weil ich glaube da haben die Menschen einfach wieder komplett da gibt es keine keine Begrenzung mehr sämtliche Regeln vom früheren außer Kraft gesetzt das kann da wieder was Neues entstehen ich zeigt nur ein Beispiel aus meiner Lebenswelt nicht weil ich so toll bin sondern einfach auch nur wohl Furcht es hilft mir in meinem Leben umzugehen
da Licht ist sie total scheiße aus im Regen natürlich besonders und da und da ist ne Schule und jeden Morgen fahren 3 Tausend Eltern erfahren da ihre Kinder zur Schule weil die 3 Minuten nicht laufen können und gedacht ist da muss was passieren und dann hab ich mich hingestellt hat es fotografiert und dann hat
der Kollege von der Agentur hat ein bisschen geholfen und wir fangen jetzt gerade einen so ein kleines Projekt dort machen uns in Frankfurt und Köln hab ferner den Menschen von den Schulen der Kirche den Becker dem Ortsbeirat und so weiter zu sprechen und stelle fest die Leute haben doch daran Spaß sich Idee zu stürzen und ich hab auch hier das ist eine Gruppe an und wie sein könnte bitte überlegt mit und solch zeigt Trippelschritten und so wenig Zeit habe aber es läuft sahen
eine Sache noch ich hab mal geschaut im klassischen Feuilleton ich weiß ich es dass alle gar nicht aber ich habe mal versucht Leckie einzugeben und es sind
ohne suche er neuen Treffer 0 Energie hat alles 2 2 Preise gewonnen Allergie ist ein ein gegen Verkauf aber das würde teuer Frankfurter Buchmesse beschäftigt sich nicht damit Sie beschäftigen sich auch wenig mit Glück bringen wir die letzten Einträge sind von 2005 oder so aber Sybille Lewitscharoff die alte Matrone der der des Deutschen der deutschen Literatur
Hochliteratur die kommen 87 mal vor sag auch noch was Lustiges das ist die Zeit 2 Abteilungen Wortes dunstige übrigens gleich noch mal so weiter und das hab ich am Samstag fotografiert ist dies sei frei Abteilung im Hugendubel in Frankfurt also das erklärt warum meine Tochter kam letztens Merzenhausen hat gesagt sie machen
Buchvorstellung aber sie dürfen nicht sei ferner auch nicht sein sie vorstellt weil es dauert immer solange diese wir das zu erklären was da los ist und dann hab ich mich auch erst mal hingelegt und habe geweint wissen Sie auch noch mal tun so er es Sascha Lobo hat das gemacht dann hab ich gedacht was er kann kann ich auch ich meine Liste 9 Vorschläge also klar
lässt ist alles weitermachte sowieso schon die dies nicht tun muss es umso mehr machen dann es gibt ihrer viele sein Fall Newsletter die von Super engagierten Menschen betrieben werden die meiner Ansicht nach zu wenig Beachtung finden aboniert das helft diesen Leuten also diese Idee Haltung noch weiterzubringen mischt Elternabende auf die Kinder brauchen Science-Fiction ob nachts in den Himmel macht Horizont groß und morgens schaut dass jedes in die Welt übertragt ganz wichtig sagt niemals ja aber sondern immer nur ja .punkt und geht einen Menschen ins Gespräch üben ja ,komma und und übrigens noch dann dass man nach so einem Fall ist ist ein kleiner .punkt wir klagen über die fehlende Digitalisierung in der Gesellschaft und auch in Schulen und das ist auch richtig aber ich glaube dir das was Miriam Meckel gesagt hat was machen wir mit dem Zeug wie wir damit umgehen wie wollen wir leben das muss erklären beschwert Eichen und Buchen und beschwert Euch beim Feuilleton und ein Fall ist das hab ich noch gefunden es wird meine nächste Abendgarderobe und das war
es Dankeschön ja 7 ein die
lieben Dank an hat könne für den wirklich sehr lebhaften Vortrag es abends nicht so bald zu dieser Uhrzeit zu einer 1 1 einen Vertrag zu bekommen ich glaube sind es alle wirklich schwach und ich werde es auch zu einer verbesserten wenn wir das nicht wir haben ja die 10 Fragen aus dem Publikum der Moment kommen und wenn wir uns ja schon morgen vielen Dank für diesen erfrischenden Vortrag eine große Freude dass ist noch frisch so cool findest gibt es ist Vortrag noch vom zum Nachlesen ich konnte letztlich sich alles mitschreiben am Buchempfehlungen so und Buchempfehlungen alle die Bücher die ich empfehle wenn auch auf meinem Kind das Wort wir können das gerne so aus das ich weiß ich habe überlegt ob ich dann
ein Geschäftsmodell draus machen falls die Buchmesse wird ich entwickeln das gerne austauschen das ist jetzt also die die wie die Fohlen kann so sehen die Buchempfehlungen ab der privat gut weiter ja hab ich
morgen kann ich nicht mehr an muss wirklichen hier noch ist so begeht einen nicht vertragen hast du vielleicht eine dicke da drinnen kann zu dass was zu sagen die gerade so der deutsche ist einen freien Markt aus sieht er die Chancen sind die man dafür hält und mit Aspirin kann weil am Berg ich hätt ganz aufzuhören egal aus welcher Richtung du reingehst deutscher Name auf dem auf dem Trapper eine fände sich keinesfalls bekannt vergessen kauft keiner wird deswegen auch hat auf von Verlagsseite nicht gekauft haben hast du da und eigentlich drin ja ich hab jetzt ich hab mich gewundert denn denen also früher aber immer nur 1 und bisschen was da lobe ich mir man essen die Deutschen die Lehrer über für den Stoff jetzt hat Spieker und neues ist ein Fehler aufgemacht Fischer auch es auch nicht immer nur diese dämlichen Titel ich hab das Gefühl es
bewegt sich was ich nicht selber ehrlich gesagt auch noch nicht so Mode deutsche Science-Fiction gelesen Dietmar Dath soll ganz gut sein den werd ich mir demnächst auch noch vornehmen aber insgesamt ist immer hat immer was mit Nachfrage zu tun und wir je mehr er Anfang das Zeug ,komma zu kaufen oder zu runterzuladen und sowieso umso mehr wird auch in in der Verlagswelt was passieren also ich ich ich war ich kann nicht beurteilen warum die Deutschen so sind weil es ist definitiv in angelsächsischen Ländern anders aber bitte ist abzielt gibt es hier noch weitere
Fragen Anregungen das die vielen Dank sie sind noch mehr gekommen es gerne wenn aber dass das Spiel erwähnt welche Spiele wird es so entziehen oder
ja wo sie so eine Haltung die dort einen stabilen und ich bin zu schlecht im Spiel ersichtlichen da Mutter spielen wenn du Erfahrungen damit gemacht das muss ich so und diese Dimensionen die 3. 3. als
also ich ich habe total ambivalente Haltung ich habe meine Sie meine Kinder wie sie komplett versinken und ich muss Ihnen immer die die weiß es wegnehmen damit sehr viel normaler frische Luft atmen auf der einen Seite auf der anderen Seite sehe ich auch so einige ich kenn mich dieser Geraden Spiel reicht nicht aus tolle
Weiterentwicklung und würde sagen wenn die gut gemacht zentralen sie genau dazu auch wollen für ebenso so dann gibt es noch eine Frage von mir
vielen Dank erst mal für den Fall vortragen wie wir hier schon so Novartis diesmal bestimmt werden so dass ihnen alles schon angesprochen dass sein auf lehnte sie in den USA einfach viel besser denen haben ich setz mich damit auch schon länger auseinander und ich verstehe einfach nicht warum warum wird es da zum Beispiel auf der New York Times rezensiert warum ist das in Deutschland nicht der Fall was dazu das Erklärungsmodelle Vorschläge ich hab ich hab versucht zu überlegen aber es ist natürlich kleiner privater Gedanke zu meinen wir Deutschen haben ja mit vielen Dingen echte Probleme also aus raus zu gehen und
Dinge zu entwickeln zu erfinden wir sagen wir sind total begeistert von Pippi Langstrumpf mach die Welt wie sie Dir gefällt und jedes Kind tanzt aus der Reihe also wenn ich meine Kinder und die Schulbildung sehe ich muss sagen mit damals bei mir war es echt besser also diese Konformismus wieder auch die ist merken wir auch bei den Deutschen gibt es keines Start-ups und so weiter also würden keine echte tolle Stadt ist da der Kultur das hängt für mich alles irgendwie zusammen an welcher Stelle und es ist verboten wurde und ob der deutsche einfach aus und Veteranen Hotel oder eine Sicht heraus so diszipliniert lebt und sich wenig in denen Spinnerei erlaubt vielleicht ist das eine Erklärung müsse man überlegen Max Frey hätte
sicher spannend fand war dass seine Prognose gab für dieses Jahr das kommt er aus dem gehen zum Filmbereich am das macht den besonderen Menschen wie Sie und verfilmte sie gehabt habe den letzten Jahren so dass sich Harry Potter Herr der Ringe also das ist auf einmal alle gut finden und nicht mir noch den wird das auch ein bisschen schade NUR dass es dieses Jahr in Science Fiction käme so Sachen wie im weisen zum Beispiel der Film wird das Überschwappen auf Bücher oder sind das so zärtlich was ist na ja also es ist grundsätzlich so nicht nur es heißt ja dass ein Drittel aller Filme basieren auf einer Romanvorlage das heißt die würden also sämtliche Produzenten würden wie die
Wahnsinnigen Bücher durch und ich sehe jetzt hatte auch sehr viel Zeit weil da gestern am Potsdamer Platz war und ist ein Filmfestival und so n ich hoffe dass das Überschwappen wird ich hoffe aber dass es nicht bei allen nur Dystopie und nur das es da wo es bleib ich bremsen das den Spruch gelesen der hieß es dann daraus ist dass Nickelback der Fall ok so wir haben
noch eine Reihe 1 es hallo wahrscheinlich wird jetzt noch nicht nach der aber hast du vielleicht lieber nicht es mit 2 wenn Comics aus sie ist das die hängen eng zusammen die Chance ich hab aus und passt Comic ich glaube da es irre viel wäre auch eine Möglichkeit das mal zu
erforschen also ich kenne ich das was ich kenne das ja aus eines der Werke dieser stilprägenden Werke es ist John Difool meinen genialen Zeichner haben wir uns aber in welcher Franzose aus den frühen Achtzigern das gestorben von Herrn also mit dem lohnt sich der Kuckuck du nach und sag mir Bescheid würde mich sehr freuen nicht so zurückhaltend
also er hat jetzt die Chance noch Fragen zu stellen ein wenig 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 Uhr Moment es ist rauskommen dass das ach ich halte also Beruhigung haben vielen Dank sehr lebendigen erfrischend das kurze Frage hast du eine Ahnung ob es sollten aus dem philosophischen Bereich und Sozialwissenschaftler gibt die diese Utopien vielleicht auch mal an Sie haben und das versucht auf das Leben und das Recht also wird es auch schön dargelegt dass also das ist es doch was auch Sie schon sich nicht dass ich wüsste nicht dass ich wüsste also insgesamt ist auch in den letzten Jahren so viel in die
Sozialwissenschaften haben wieder ein Comeback also nachdem man zu Anfang der 20 10 alles nur digital war kommen jetzt Aufnahme bei der Buchmesse auch die Historiker die sozial Politologen auch die Wirtschaftswissenschaftler erleben Ratten riesige Blütezeit weil man auch endlich mal verstehen warum passiert nämlich der ganze Scheiß der Wahl passiert dass sie aber jetzt den Schritt schon vollzogen werden an das ins Alltagsleben umzusetzen hab ich nicht gesehen ich war gestern ein sehr sehr spannend keine das Thema Grundeinkommen das ist ja was denke ich was auch sehr gut da passen würde da sind wir noch so am Anfang was sämtliche Theorien und Analyse Bildung betrifft da können wir waren habe ich
aber ich dass ich hier Geburts Hilfestellung Comics und heißt weil ich würde werden mit wolle alles anfangen falls Metropole kann ist 10 Jahre alt und knallt derzeit erreichen dass es wehtut weil es einfach so präzise diese Sachen so begeistert dass sie gute unmöglich Inhalt haben zuließen aktuelles denn ganz aktuelle Noel Comic-Serie von ihm die auch sein Fall extrem gut aufgreift viele Themen aufgreift die Karte passieren also als Tipp dann ich hab ich gegen machen ich meine Facebook-Gruppe Hof und eine ne ernstgemeint ich nach die auf ein schmeißt jeder sein Zeug rein weil ich ja auch total interessierten also wie sehr ich ich leide darunter dass ich kaum austauschen können war denn und dann hab ich noch Vorschläge für den Vorredner in der Philosophie n darüber ist eine feministische Philosophen die sich Ende der achtziger Anfang der Neunziger und wahrscheinlich auch immer noch am Netz Science-Fiction und der Deutschen dafür für Feminismus und solche Dinge Sozialismus auch halt in die beschäftigt hat ich würde vorschlagen dass das mal das ist Freiburg Manifest gegoogelt wird das ist war Mehr für noch die letzte Ergänzung Friedrich James als Rolle dies auf die es exakt das Buch was lauter Science-Fiction Utopie untersucht analysiert und zeigt was darin passiert sehr schnell eine genau in diese Facebook-Gruppe rein vielen Dank ich gibt es einmal Nachschlag machen was anhält hinweg viele wenn ich dann right to liegen Ende hat von Maren geschrieben dann eine gewisse hat zog aber so gelaufen ist denn erst noch Zeit frei dass man sich bereits 1 es geht ein bisschen Richtung ist leider das wirklich sehr viel vielleicht noch kennt und hat auch geschrieben Lilo über eine Zukunft in die die Menschheit unter dem Meeresspiegel liegt eine so funktionieren wir stellen ja auch alles in die Gruppe 4 noch nicht also warte mal kurz die heißt wollte erstmal war Wort ist falls sie natürlich ja so letztes Chancen wenn jemand damit bringen jetzt noch Kaffee im Freien aus Angst selber ist soll ich komm seine Schwielowsee ist er sie haben auch überall so Politik und sein vorher allen letztlich gesprochen und ich habe einfach eine Frage über also ob sein falls sich automatisch für ihn so mit der er mit progressiven Politik sich verbindet also wir haben ja auch den von der Arbeit und oder neokonservative Science-Fiction ist besonders wichtig auch für den Mimen Kultur den so oft Schweiz und ja können Sie etwas im er über diese Witze die man schon und wo sie darstellen ehrlich gesagt ich glaube dass auch die Experten im Publikum sitzen dazu ich
wüsste es jetzt nicht nur aus einer anekdotischen Haltung heraus gut also diejenigen sagen kann
wird ja gerne aber natürlich auch eine Rolle ich habe natürlich die sehr rege Teilnahme eine Diskussion sagt großartigen der
ist ist auch sehr schön also wie gesagt ein ich also ich selbst einmal ein ein ein für einen gehört zu haben der immer dann aber kommt SetzenSie mit den 7 gilt schon auskennt und sie das im Auge nur von innen und außen das fiktive wie sehr sicher schon einen das so eine Sache ich möchte gerne bei der Frankfurter Buchmesse seit Jahren schon so und zeitweise unter ist so Areal machen wir sagen meine Kollegen macht doch Craig und an also wenn ihr Protestbriefe und vor Mehr in
einer Halle kommen dann mit dieser Tag wirklich was gebracht der auf den Namen der auch ich gehöre schon
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Standardabweichung
Menge
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Aggregatzustand
Noten <Programm>
Ecke
Pixel
Digitalisierung
Besprechung/Interview
Robotik
Künstliche Intelligenz
Vorlesung/Konferenz
Algebraisches Modell
Internet
Explosionswelle
Meter
Systemzusammenbruch
Vorlesung/Konferenz
Organic Computing
Grundraum
Total <Mathematik>
Menge
Abteilung <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Softwareentwickler
Vorlesung/Konferenz
Internet
Datentyp
Laufzeitsystem
Grundraum
Prognose
Momentenproblem
Variable
Betrag <Mathematik>
Künstliche Intelligenz
Strahl
Empfindlichkeit
Künstliche Intelligenz
Soundverarbeitung
Prozess <Informatik>
Vorlesung/Konferenz
Sound <Multimedia>
Internet
MISS
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Arthur <Betriebssystem>
Kraft
Vorlesung/Konferenz
DDR-SDRAM
Vorlesung/Konferenz
Energie
Abteilung <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Wort <Informatik>
Obere Schranke
Digitalisierung
Newsletter
Momentenproblem
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Richtung
Gerade
Computeranimation
Reihe
Computeranimation
Prognose
Reihe
Momentenproblem
Physikalische Theorie
Expertensystem
Computeranimation
Richtung
Besprechung/Interview

Metadaten

Formale Metadaten

Titel “My God; what if'…!” – Science Fiction ist Geisteshaltung
Serientitel re:publica 2017
Autor Böhne, Katja
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/33005
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Science Fiction-AutorInnen haben die meisten Technologien der letzten Jahrzehnte erfunden und vorhergesagt. Und sie sind diejenigen, die neue Ideen für das Zusammenleben in Gesellschaften entwickeln. Sie treibt die Lust am Spielen, Ausprobieren und der Aufbau neuer Welten. Inzwischen verpflichten Unternehmen wie Microsoft Science Fiction-AutorInnen, um ihre Produkte in sinnvolle gesellschaftliche Szenarios hinein zu entwickeln.

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback