Merken

Die Algorithmen, die wir brauchen

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
entpuppt nun man so
Hallo schön guten Nachmittag
haben wenn ich von Algorithmen spreche dann geht es mir um einen politischen Begriff von OLG Rhythmen der nicht nur den technischen Teil der codierten Anweisungen haben um fast sondern viel umfassender ist also da geht es 1 hat und die Daten aus und welche Ausschnitte der Welt werden erfasst und wie da geht es um die Modelle das heißt wir werden komplexer oftmals mehrdeutige Situationen und Ziele übersetzt in einer Sprache die dann modelliert werden kann da geht es
natürlich um die Kodierung im engeren Sinne also das was die Techniker und da Algorithmen verstehen und dann geht es aber auch noch um Institutionen und Programme und Praktiken in die dieses System eingebettet sind und auch in diesen bestehen in den Daten den Modellen der Kodierung den Institutionen sind
Menschen involviert ist sind das so die Vorstellung von autonomen Systemen können die vor sich selbst in die aus unserer Kontrolle entgleiten die halte ich für falsch auch die intelligentesten Systeme zeigen darf Leben eingebettet sind kannst spezifische Programmen Programmatik nicht geben kleines Beispiel wenn Sie es Google fragen ein Hauptthema Mitchell-Bericht mein
iPhone dann kriegen Sie als obersten Link galt einkehre prägte Ballkleid hat Hotel prägt iPhone als hat und eine Uhr ist der nächste Link ist an der Komplize zu Finish Eistorte Einführung Terbrack geeilt also so ungefähr die Dinge die man erwarten würde wenn sie jetzt dieselbe Frage ihrem
iPhone auf Arte Sierich stellen kriegen sie als Antwort Background wird Kommentar hat nun dass es keine haben und hier zeigt sich doch eindeutig dass die diese intelligente Systeme immer in gewissen Grenzen auch Regen und diese Grenzen die wurden für sie gesetzt und eindeutig
er soll Siri eben nicht sie dazu ermutigen ihr iPhone zu von deren zu befreien das jetzt kann ich bezieh wieder im Apfel Problem so ein allgemeines Problem Rolle solcher
Systeme sind in finden die Lösungen die sie durch das teilweise autonom finden aber sie finden diese Lösungen immer nur innerhalb eines Raumes der ihnen zugewiesen wurde wenn sie es etwa Google fragen Haut verdeckt meint dass nur Delta von Kugel dann ist der 1. liegt der Eintrag in Googles eigenem Blog Haarkugel gibt wird etwas sehr ich nicht unbedingt das was sie erwartet haben für diese Frage die vorhin angesprochen
immer die Mentalität von Algorithmen außer Datenmodelle Kodierungen Institutionen ist insofern wichtig weil
sie vielfältiger Handlungsmöglichkeiten eröffnet wenn ein Problem nicht auf einer Ebene angelangt angegangen werden kann etwa weil der Code nicht zugänglich ist dass sie immer noch die anderen Dimensionen vorhanden auf dem man versuchen kann Einfluss zu nehmen man muss also nicht immer Zugang zum Code haben können man muss also nicht immer den Code lesen können um ihn zu regulieren das ist insofern
wichtig weil wir brauchen rhythmische Systemen wir brauchen neue Handlungs Werkzeuge um die komplexen Probleme die unsere Gesellschaft immer stärker prägen prägen steuern zu können als wenn sich aktuelle natürlich die schlechten Nachrichten häufen unter Überwachungs Kapitalismus überhand zu nehmen droht so können wir nicht zurück wir brauchen intelligentes 7 wir brauchen viel intelligenter Systeme aber braven besseren der viel besseren niemand will bei aller Kritik an Suchmaschinen Filterblasen ehrlichen ernsthaft zurück in die Welt der Zettel Katalog das ist nicht nur absolut unpraktisch und würde viele Dinge verunmöglichen sondern auch die Vorstellung dass es ein dass ein zentrales Kommitee entscheidet was in den Zettelkasten soll und was nicht ist hochgradig unattraktiv ebenfalls klar ist dass wir weg wollen von umweltzerstörenden und Demokratie schädigen zentralisierten Infrastrukturen ganz besonders im Energiebereich ist dann brauchen wir intelligenter und lag die statt eines relativ primitiven
Board Carsten Modells ist dass kein Sender eine große Energie Station viele Empfänger viele Endverbraucher ein intelligenteres komplexeres Mehr man die Modell in dem jeder ein Sender und jeder Empfänger von Energie sein kaum ermöglichen aber das ist eben viel komplexer wie von nur Braunkohle zu verbrennen und Pracht intelligente adaptive
Systeme was wir jetzt hier besonders interessiert ist das alte rhythmisches Systeme die Handlungsfähigkeit erweitern und damit immer auch eine Grundlage gesellschaftliche Macht darstellen wie können wir diese Macht steuern wie können wir diese Macht lenken so dass sie uns erlaubt die Probleme anzugehen auf der 4. der Komplexität auf der sie sich stellen ohne dass wir damit völlige neue Konzentration von Macht auslösen es geht letztlich darum
ob wir in einer freiheitlichen oder in einer autoritären Gesellschaft leben werden die Infrastrukturen spielen hier eine große Rolle der Zeitpunkt das zu diskutieren ist günstigen Moment weil zum einen haben sich algorithmisch Systeme auch wenn man die Presse die sehr aufgeregt immer darüber berichtet n ein anderer Eindruck vermittelt dieser OLG rötlichen Systeme sind in Deutschland und den Pros Brexit Europa noch nicht sehr verbreitet in den USA den England etwa werden 60 70 Prozent aller großen Unternehmen lassen die Bewerbungsunterlagen wenn sie den Job falls es dennoch gibt es dort die Jobs ob ausschreiben lassen die eintreffenden Bewerbungsunterlagen zuerst durch eine rhythmische Vorsortierung laufen bevor sie überhaupt jemals in den schließt in Deutschland sind das Knopf 6 Prozent erst die automatische Gesichtserkennung die Überwachungskameras
mit der Polizeidatenbanken obgleich gibt es in Deutschland erst am rund 7 Flughäfen das heißt es sind hier noch relativ am Anfang alles Probleme ist und es besteht die Möglichkeit Richtlinie zu setzen bevor die Probleme tatsächlich weitverbreitet sind dazu kommt dass die neue EU-Datenschutzgrundverordnung die sonst neue Mittel in der Hand an die
Hand in der Auseinandersetzung um dieses System Artikel 12 13 und 14 legen fest das ist die bei automatischer Entscheidungsfindung aussagekräftige Informationen über die involvierten Logik sowie die Tragweite und den angespuckt und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen vor Breitung für die Betroffenen Personen erklärt werden müssen der zentrale Begriff ist hier aussagekräftig wobei Wasser genau bedeutet werden die Gesicht die Gerichte festlegen müssen aber die Ausrede war das ist so komplex dass kann man nicht erklären dass proprietärer zumindest nach der Idee dieses Gesetzes gilt dann nicht mehr wir werden das sehen wenn es in einem Jahr dann EU-weit in Kraft tritt ob es hier eine Möglichkeit gibt über diese Auskunftspflicht neue Transparenz zu schaffen und die ist notwendig weil wir diese Gedanken weil wir dieser dann rückt wenn diese diese Systeme einigen müssen und das positive Ziele
ausrichten wenn wir uns überlegen wie wir das machen kaum wollen oder können haben wir das Problem dass das Fell über das wir sprechen
extrem weit ist und da so ein bisschen zu strukturieren und einzugrenzen schlage ich vor sind 3 Chancen zu unterteilen die werfen jeweils unterschiedlich schwierige Probleme aber fangen wir mit dem relativ einfachen Problem mit Maschinen die Maschinen steuern hier geht es um komplexe Infrastrukturen der Formel für die Nutzer und Nutzerinnen relativ klar sichtbar ist nehmen wir etwas vorhin schon angesprochene intelligente
Energienetze das sowohl für die sowohl die Einspeisung wie auch die Entnahme von Strom dynamisch regeln für den Nutzer ist die Komplexität im Hintergrund abläuft relativ egal danach kann wir dann kann problemlos sehen ob Strom der als wir den Schalter an den macht einen wieviele bezahlt und ob der Strom der selber produziert ob genommen wurden politisch bewegen wir uns hier in
relativ konventionellen Bereich ist es geht nur darum die Eckwerte eines sollten sich die müsst
festzulegen etwa in Bezug auf die Preise oder den Datenschutz und wie das System sich dasselbe regelt können wir getrost Satz an den Systemen es selbst überlassen wie sind hier also noch einen relativ gut waren politischen Problemen aber wenn wir uns sehen viele von ihnen nämlich haben werden die Kunden in die Kontroverse um den Smart-Meter verfolgt zu haben dann sieht man dass er so ein vermeintlich klares Problem fällt in der Praxis extrem schwierig ist bei der Einfluss des Lobbyings auf die politischen Entscheidungen so groß geworden ist und die meisten Politiker sich mit der Test Politik der Technologie überhaupt nicht auskennen aber das ist eine Kontroverse gibt das ist möglich ist diese Smart Meter mal an aufzuschreiben zu merken dass er gar nicht so smart ist das ist doch eigentlich ein gutes Zeichen das zeigt doch dass wir dem verständlichen Problemfeld sind komplexer ist es schon bei Maschinen die Mitmenschen integrieren ich denke hier alle diese Systeme
die 1. Damen in Gang kommen wenn Menschen mit ihnen interagieren etwa indem Sie auf Google oder sonstigen so eine Suchabfrage stellen hier wir das Problem das ist oftmals unklar ist wie diese Systeme agieren und wie wir ihren Output beimessen sollen im Unterschied zu Systemen wie dem eben erwähnten Smart Grids ist die Nutzer Position schwächer wenn er oder sie überhaupt keine klaren Kriterien verfügt die die Handlungen des Systems zu beurteilen und es ist oft auch objektiv gesehen gar nicht möglich zu sagen was jetzt hier die Ideale Handlung ist ein offenes System gut funktioniert umso wichtiger wäre es verschiedene Systeme vergleichen zu können es ist absolut unmöglich zu sagen was die bestmögliche such Abfrage ist das können wir nicht wissen wir kennen den Problemen er dem Problems sozusagen nicht und wir haben wir können nicht sagen ob eine eine Suche jetzt unsere Frage beantwortet oder nicht aber es ist relativ einfach zu sagen ob Suchmaschinen war besser ist als Suchmaschine bi das heißt wenn wir eine Black Box nicht öffnen können so müssen wir denn wenigstens in der
Lage sein verschiedene Black Boxes miteinander zu vergleichen das genau das Problem bei Maschinen die mit denen wir schon gar nicht mehr interagieren sondern die Welt für uns produzieren das sind jene Systeme die
nicht auf unsere Interaktion warten nicht das mit uns sozusagen direkt interagieren sondern machen im Hintergrund einfach kontinuierlich ob laufen und die Welt hervorbringen so wie sie dann vorfinden und in der wir uns dann 9 Tiere müssen hier gibt es keine Vergleichsmöglichkeiten hier sind wir einfach mit Resultaten konfrontiert von den er hat nicht wissen inwieweit es überhaupt vorbereitet durch algorithmische Systeme bearbeitet worden eine relativ oft offensichtliches Beispiel ist der Facebook News-Feed leider natürlich wie wir alle wissen nicht dass Besuch beim vor gewartet sondern einfach vorsortiert was wir zu sehen bekommen und wir haben darüber hat keine Möglichkeiten hier eine andere Suche dann färbt und andere Sortierung zu machen weil es keine vergleichbaren liegt er voll gibt viele Smart City Applikationen die Staus mit Sensoren er fassen soll eben auch in ähnlicher Weise im Hintergrund ablaufen am besten noch autonomen und so dass sie dem Bindung benutzen Sie mit ihnen interagieren wie wissen oftmals überhaupt nicht ob sie überhaupt n agierenden ob dieses Thema überhaupt irgendwas machen und wenn sie etwas machen was sie da machen vor den Unterschied
einer dieser höchst unterschiedlichen Situationen muss man mehrere Maßnahmen ergreifen also zumindest mal die Richtung denken um sicherzustellen dass die neuen Handlungs Möglichkeiten dieses Systeme im Interesse aller eingesetzt werden weil was wir
brauchen ist eine Infrastruktur für individuelles und kollektives Handeln in komplexen Situationen dafür brauchen sie mindestens 3 Eigenschaften die sie heute meistens nicht haben je lokaler
Systeme sind ganz allgemein gesprochen desto besser ist die Chance politisch aus Gesellschaft auf Sie Einfluss zu nehmen als eine Faustregel könnte man sagen Systeme sollten in der Jurisdiktion angesiedelt sein in der auch die Menschen leben die von ihnen betroffen sind das ist auch ein Grund warum wir uns gegen Schiedsgerichte
Alard zitiert werden müssen weil sie genau dieses Prinzip ausholen Offenheit sowohl was den Code aber auch was die Daten betrifft macht es einfacher Prozesse lokal anzusiedeln und zentralistische Konzentrationen die Moment am dort an dieser Branche an diesem Bereich prägen den etwas zugegen zu setzen diese Betonung auf lokalen auf offenen ist das was im Moment die aktuelle Stadtregierung von Barcelona technologische Souveränität nennt und das ist etwas da sie damit ganz ganz grundsätzlich ist benötige da eine Chance haben wollen wir als Gesellschaft auf diese Systeme einzuwirken müssen wir sie in den Bereich bringen den wir auch gestalten können über Parlamente über Gesetzgebung und andere Bereiche
oftmals es ist wichtiger zu wechseln nicht wahr sein ist wehren ein System eine Entscheidung im Einzelfall zustande gekommen ist das Schloss lässt sich im dynamischen und selbstlernenden Systemen oft sehr schlecht sagen aber es ist wichtiger besser zu wissen was ein System grundsätzlich kaum wir müssen die Umrisse des Möglichkeitsraum kennen in denen dann eine interne intelligentes System selbst wenn die Lösung sucht finden wir Seite akzeptabel dass sich weigert mir in gewissen Fällen Auskunft zu geben wenn ich muss da wir nicht wissen wie sie funktioniert ich muss einfach sehen dass das hier vom von Apfel oder wer immer das System konzipiert er gewisse Grenzen gesetzt werden über die das System nicht hinauskommen nicht hinausgehen darf auch wenn es im Grunde einfach wer die passende Information zu finden hier kann uns die neue europäische
Datenschutz-Grundverordnung vollzieht die Gerichte sehr stark auslegen und falls es wirklich diese Auskunftspflicht 1 braucht es relevant wird von großem Nutzen sein um eben die Möglichkeit an dieser Systeme besser kennen zu lernen ein ganz wichtiger Punkt ist dass dieses System mit dem müssen falsifizierbar sein das heißt es muss möglich sein zu sehen das diese intelligenten Systeme objektiv wie Sie anscheinend sind falsch entschieden haben und entsprechende Korrekturen einzufordern sonst besteht die Gefahr dass falsche und sich
verfestigen man denke etwa an wie die erhöhte Polizeipräsenz sie durch verdichtet pro Pullis in gewissen Gegenden eingeführt werden kam fast zwangsläufig dazu führt dass eine höhere
Zahl von Straftaten festgestellt worden das heißt nicht dass die dir an mehr Straftaten begeht begangen werden können aber es endlich mehr Polizeipräsenz mehr Straftaten feststellen kann und damit zu einer selbst Validierung eines Systems führt oder ein anderer Grund warum Systeme falsifizierbar sein müssen ist dass die Gefahr besteht dass die Diskriminierung einzelner dass solche Systeme zunehmend es reicht aber nicht am also nur feststellen zu können dass das ein System vorschlägt sondern man muss es müssten auch Mittel bereitstellt gestellt werden etwa im Bereich Lernen doch Schadenersatz gegen Diskriminierung und falsche Systeme vorzugehen sonst bleiben die Kosten immer nur auf der Seite der Betroffenen aber nie die sozusagen auf der Seite der Täter hängen das ist jetzt aber zunächst einmal Dinge die wir die wir wohlen von von algorithmischen Systemen die wie die wir haben aber eigentlich ist das viel größere Problem das Sagen es notwendig ist dass wir diese Ziele also dass wir diese Handlungspotenziale die diesem System mit drinstecken auf unsere Ziele ausgerichtet werden die meisten Systeme nach heute sind geprägt
durch ganz klassisches neoliberales Denken das heißt sie betonen die Unterschiede zwischen den Menschen sie setzen Vergleichbarkeit und Konkurrenz in den 7 Rankings endlich erstellen bei denen es immer besser ist möglichst weit oben zu stehen und sich relativ zu anderen zu verbessern wir brauchen aber
dagegen viel mehr Systeme die das gemeinsame zwischen den Menschen hervorheben die uns erlauben als Gruppe zu handeln und nicht mehr einfach nur als einzelner deren Einzeltaten dann hinter ihrem Rücken irgendwie auch regiert werden anstatt endlos die individuelle Gesundheit zu optimieren durch in welcher Fitness-Trackers unendliches sollten und intelligente Systeme helfen kollektive Probleme wie Luftverschmutzung oder Feindschaft zu erkennen oder neue Plätze zu schaffen an dem wir zusammen kommen können beispielsweise denken Sie an die vielen ungenutzten Ohrringe bei Schweiß der öffentlichen Verwaltung wo ganze Gebäude ganze Straßen Züge nach 18 Uhr einfach leer stehen oder wir können wir können uns das Systeme überlegen die haben Participatory tätigen als an ein öffentlich verhandeln von Budget Posten erlauben dass ich noch keine Idee die genuin neue ist aber intelligente können sich die Mehr können und helfen wesentlichste Hürde zu senken man solchen Systeme teilzunehmen und damit den Kreis derer die gemeinsam handeln können zu erweitern der vielleicht utopisch
der Projekt bei dem uns intelligente Systeme helfen können wir eine anderes Verhältnis zur Natur zu entwickeln also auf etwas das nicht einfach nur da draußen ist sondern etwas mit dem wir auf vielfältige komplexe Weise verbunden sind lassen Sie mich mehr konkreten Beispiel aufhören was Sie hier sehen ist die Spur eines ist von der über ein Jahr von der Westküste Floridas in die Mitte des Atlantiks über mehr als auch Tausend Kilometer dieses Tracking mit möglich weil das Tier mit einem Sensor ausgestattet wurde diese erlaubt aber nicht nur die Positionsdaten zu erheben sondern auch alle anderen eine Reihe von anderen Körperdaten eine Art Feedback für Heilige und das alleine wird schon viel das Heil das
hier der Hai ist nicht mehr ein anonymes Neid Gattungswesen
seines trägt es trägt und aus dem Individuum gegenüber stellen Sie sich vor das und diese Daten mit automatisieren sierter Text Regierung Software verbunden wird da kam der Haie in Echtzeit erzählen wie es ihm geht komplexe Formen des Zusammenlebens werden dann denkbar wir wissen wann der Haider weiß man nicht da ist das ist natürlich kein rein technisches Problem und technische Systeme Haie zu tracken wird nicht ausreichen aber sie sind notwendig um komplexere Formen der Weltsicht und des Handels in
der Welt überhaupt denkbar zu machen aber der fehlten ihm wenn wir wirklich tropischen Visionen des Überwachungs Kapitalismus verhindern wollen aber dennoch nicht auf neue Zugänge zu uns zu drängenden Problemen verzichten wollen dann
müssen wir diese alte rhythmischen Systeme zuerst als politische Systeme verstehen als Systeme der Macht und der A 1 Aushandlung neuer Beziehungen innerhalb der Gesellschaft und diese Auseinandersetzung um die politische Einordnung dieses Systeme entscheidet sich nicht auf der Ebene des Kodes danke vielen Felix Stalder wir
haben noch Zeit für uns hatten Piloten mit 2 Fragen 2 3 Fragen die wir schon die 1. Hand sehr schön n hallo geht dann werden wir mit der mehrfach auf die den GVO referiert oder referenziert vielmehr Tschulligung ich meine Sie haben gesagt ganz gerne genommen 12 13 14 das sind ja nur Informationspflichten werden die
automatisierte Einzelentscheidungen eckt er 22 geregelt ist so eine lange Rede kurzer Sinn ist dies Jahr von Ihnen aus der Dvor würde sozusagen an der Stelle helfen aufgrund der Transparenzregelungen aber grundsätzlich sehr immer noch so dass sie der GVO aber wenig zur alten etc. BP Bewachung zwar nur an automatisierten Einzelentscheidung und dies grundsätzlich verboten
also da würde ich gerne mal von ihnen sozusagen die von Einschätzung bekommen oder in Frage wie sie das verstanden haben weiß ich nicht ich kann mir jetzt aus dem was Sie gesagt haben ist so richtig alleine machen
also der der Punkt auf den ich damit hinaus wollte ist dass neue Auskunft besteht geht und diese Auskunftspflicht in aussagekräftig sein muss eben in dem Sinne das sie das sie in einer Sprache die für denjenigen der die Auskunft verlangen GHD erklärt wie so etwas im vorgelegt und was die Ziele sind die mit diesen automatisierten Entscheidungsverfahren verfolgt werden also dass das meinerseits als er das geht nicht um um eine deren Auflegen des Kodes oder einer anderen sehen diese diese Algorithmen TÜV oder so sondern nur darum eine Einschätzung machen zu können was diese Maschine mit meinen Daten und damit sozusagen mir gegenüber und macht es ist die Frage wird sein und das nämlich auch mit der Frage der Gerichte sein aber was die Nahrung sozusagen das angewendet werden kann und was einen aussagekräftig da in der Praxis tatsächlich bedeutet aber das müssen wir schauen dass werden die 1. sein es wird dann Musterprozesse zeigen aber ich glaube hier wird mindestens eine eine neue Art von aus von von Auskunftspflicht geschaffen wird nicht nur ein verheißt wir hier sind die 200 werden Seiten dauerten die die Firma überhaupt und in dieser dann eventuell ausgedruckt 1 zur Verfügung stellen die das Facebook ja immer mal
wieder gemacht hat denn es gibt noch eine Frage hier kleine Simon Piratenpartei Hallo n die er diese dieses Spannungsfeld zwischen Individuen Zeit die Sie vorhin angesprochen haben diese individuellen Daten dienen meint hingehen und Community Data was im Rahmen von Big Data eben die hilfreichen und nützlichen Daten sein können kann
sie dann Gefühl oder eine Einschätzung wie weit er jetzt Diskurs schon beginnt ob das Verständnis da schon weg ist oder ob da jetzt gerade in Deutschland in Österreich vielleicht das noch auf einem Markt mit dem er war sowohl Gesellschaft als auch Politik er am Nullpunkt
setzt ich schon was ich
meine wenn ein gewisses Verständnis entwickelt das ist sicher an ein Prozess der am Anfang steht aber nicht über den ich am Nullpunkt an es wäre ich habe dass das Problem spießt sich dann eher wenn es darum geht hat sich sie was zu machen weil es ja nicht mehr drum geht dass wenn wir sagen wir wollen diese Daten veröffentlichen auch in relativ konventionellen Open Data Projekten ist es ja nicht nur ein technischer Akt oder in welchem in welchem Format jetzt geöffnet werden sondern es einerseits ist eine interne Umbau der Verwaltung dass diese dort überhaupt so erhoben werden oder so zur wo gestellt werden und der noch viel schwieriger ist ist ist ein Feind vor Aachen verändertes reicht es den Bürgern die damit sozusagen nicht mehr wie die Bittsteller ist die sozusagen um jedes einzelne glaubt er kämpfen müssen für Auskunft sondern die automatisiert Zugriff erhalten können um selber mit den Daten dann handeln zu können und da er nicht viel wenn der politische Wille daraus
sind noch eher bei 0 wie beim bei der Verständnisfrage ok statt das was müssen leider Schluss machen haben in China noch einmal wenig Stada der zu
Algorithmus
Informationsmodellierung
Befehl <Informatik>
Algorithmus
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Informationsmodellierung
Algorithmus
Google
Codierung
Programm
Systems <München>
TOUR <Programm>
iPhone
iPhone
Binder <Informatik>
Systems <München>
ART-Netz
Computeranimation
Inverser Limes
Lösung <Mathematik>
Kugel
Web log
Google
Eigenwert
Besprechung/Interview
iPhone
Raum <Mathematik>
Systems <München>
Computeranimation
Google
Ebene
Algorithmus
Besprechung/Interview
Datenmodell
Codierung
Code
Computeranimation
Mathematische Größe
Sender
Energie
Suchmaschine
Arbeitsplatzcomputer
Besprechung/Interview
Plot <Graphische Darstellung>
Energiebereich
Systems <München>
Whiteboard
Momentenproblem
Systems <München>
Mittelungsverfahren
Kraft
Automat <Automatentheorie>
Besprechung/Interview
Information
Systems <München>
Gesetz <Physik>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Google
Position
Suchmaschine
Besprechung/Interview
Abfrage
Plot <Graphische Darstellung>
Systems <München>
Bindung <Stochastik>
Facebook
Anwendungssoftware
Systems <München>
Vorlesung/Konferenz
Plot <Graphische Darstellung>
Systems <München>
Richtung
Momentenproblem
Prozess <Informatik>
Besprechung/Interview
Systems <München>
Code
Punkt
Information
Systems <München>
Lernendes System
Mittelungsverfahren
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Validierung
Systems <München>
Zahl
Kreis
Zugbeanspruchung
Datenparallelität
Besprechung/Interview
Ranking
Systems <München>
Objektverfolgung
Reihe
Spur <Informatik>
Systems <München>
Bildschirmmaske
Software
Besprechung/Interview
Systems <München>
Ebene
PILOT <Programmiersprache>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Systems <München>
Code
Länge
Vorlesung/Konferenz
Hypermedia
Facebook
Punkt
Algorithmus
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Code
Entscheidungsverfahren
Besprechung/Interview
Zugriff

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Die Algorithmen, die wir brauchen
Serientitel re:publica 2017
Anzahl der Teile 234
Autor Stalder, Felix
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/32981
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Intelligente Infrastrukturen und (teil)automatisierte Entscheidungsprozesse sind notwendig, um viele der anstehenden Herausforderungen anzugehen. Sie können aber auch eine große Gefahr für persönliche Autonomie, Chancengleichheit und demokratische Teilhabe darstellen. Darum ist es entscheidend zu unterscheiden, zwischen jenen Algorithmen, die wir wollen und jenen, die wir verhindern müssen.

Ähnliche Filme

Loading...