Merken

Angular 2: Getting Started

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ja nur wenn ,komma von einer Seite zur
Engländer sei leisten ganz kurz zur man also nicht wie viel es leid sind 4 oder 5 zu 1 danach machen noch in
der Idee der mein Name ist Wehle Burgmer ich komm von der FKH aus Esslingen ich mach's Softwareentwicklung den Tränen hauptsächlich im Wert Umfeld Webtechnologien bisschen
sich für die Werte Kirchenrecht auch allerdings nicht an Hauptschwerpunkt und in letzter Zeit beschäftige ich mich halt hauptsächlich mit teils wird und die Menge war aber wir bieten da Schulungen an in dem Bereich Projekt weg aus und so was und Unterstützung im Projekt seit 2007 schon seit 2013 unter diesem Label Post das uns aber gar nicht gross interessieren sondern wir wollen England 2 heute angucken wir wollen gucken wie man ein Projekt anlegt wie man so ein bisschen loslegt und dafür auch direkt dies Leitstern verlassen und nur noch in der Ehe und und dem Browser uns aufhalten wird schon was mit England 2 gemacht haben noch keine hat auf der A 1 wer hat mir denke ausgemacht und gut mitteilt wird schon mal ok aber das wird mehr kein JavaScript Kenntnisse keiner erkennt sofern haben wir legen ganz von vorn los ich möchte ich jetzt nicht in den nächsten Stunden mit zeigen was man mit England 2 alles für Fans Sachen machen kann sondern ich möchte euch zeigen und den Fokus darauf legen was man wirklich so machen würde wenn man jetzt anfängt .punkt was die 1. Schritte sind und wie man da vorgeht die Sachen die ich zeigt die Beispiele sind alle bei uns aus dem Trainings Unterlagen raus dann machen wir das im Prinzip auch genau in dem Stil oder sich selbst als sehr zusammen schwenkt das war in einer Stunde möglichst viel angucken können am ich gehe auf die Konsole wenn man irgendwas nicht
lesen kann oder ich zu schnell oder zu langsam bin oder so dann sagt bitte wenn
Fragen sind haben war abgesprochen dass ich die Frage dann einfach noch wiederholen und ihr könnt also zwischen drin wo ich gerne Fragen stellen mit eigener loslegen zu können brauchen ein bisschen Tuning wir wollen mittags gibt entwickelt hat wird kann der Browser nicht nativ ausführen wir brauchen also einen rauskommt heiligen vertagt gibt gibt es keine Laufzeitumgebung deswegen brauchen wir eben mit Holding das uns unseren tat mit guten Javascript-Code übersetzt und der dann vom Browser ausgeführt werden kann dafür gibt es zum Glück wird von einem Engel A-Team selber einen Schule dass sich Engel erzählt Ihnen das kann man über NPM installieren wir machen also ein NPM ins toll Enkel war in New La -minus 10 -minus GE Global Installation damit dass danach im Pfad verfügbar haben hab ich schon gemacht brauche ich jetzt nicht machen dann machen wir das Kommando entfiel mit dem wir diverse Sachen ausführen können und was wir als 1. machen ist mal in ein leeres Verzeichnis gehe nicht gern informieren Downloads und da sagen wir es einfach mit Ingeniero ich man selbst Sinti Sissi Manager etc weil wir so ne kleine Verschulung Verwaltungssoftware machen wollen wenn wir das durchlaufen lassen dann generiert er uns ein neues Verzeichnis in dem Verzeichnis hat er ein paar Dateien rein und führt danach einen NTM ins Tor aus ich hab vorhin mal getestet es mit scheint die recht gut zu sein deswegen sollte das jetzt nicht allzu lange dauern derweil die ich hier in meine Idee ich verwende jetzt will und Studio kaut man
kann genauso gut auch irgendeine andere IDE mit vernünftiger Tags gibt und welche Unterstützung verwenden bei der Arbeit vor wenn ich am liebsten Bert Doorn beziehungsweise stellt aber wir sind zu der Coach am reicht einig auch komplett aus und ich gehe zu dem Ordner hab hier diesen Ordner die ich gerade angelegt hat und öffne den Ordner blieb und er hat uns eine ganze Reihe von Dateien generiert
ein konkretes Projekt Setup er hat hier die keinen SIS eingetragene belgische hergestellten was wir an Laufzeit Abhängigkeiten haben hier sind die ganzen Engeler 2 Module drin hat hier unten das in die auch nochmal lokal installiert so dass wir uns nicht von einer globalen Inflation abhängig machen diese globale Installation ich gerade gezeigt hat dass wirklich nur damit wir auf der Konsole dieses Kommando entschieden haben und die Delegierten immer an die lokal installierte während des Support und Lenting und so was alles direkt mit drin und man bisschen Glück ist durchgelaufen und wir können danach
wenn wir in dieses Verzeichnis reingehen Partys ist Manager mit Angie zu auf einen Development Server starten der im Hintergrund dann wird einem Rutsch den Staat für Compiler ausführt und eben einen kleinen lokalen Server startet zu oder sich unter Lockenhaus 4 Tausend 200 dann die Anwendung aufrufen kann da
ist man Anwendungen wie wir noch nichts groß tut aus sie anzeigt dass die Anwendung geht das ist das was es Engler CLI uns raus generiert beim entwickeln bietet es sich immer an die Developer Tools auf so haben und dort die Konsole zu öffnen hier tauchen als die Fehlermeldung von Engel auf das heißt wir haben ein bisschen zweischichtig wie wir es halt in der Web-Entwicklung haben wir haben auf der einen Seite auf der Konsole beziehungsweise der IDE die ihre Sprache an sich also den gibt Compiler der uns da Meldungen anzeigt und dann zur Laufzeit halt die ich Jones in der Browser Konsole und man kann sich das ganz auch noch einrichten dass man sowas in der IDE angezeigt kriegt aber
das würde jetzt müssen zu weit führen auch relativ aufwendig das heißt wir unsere Anwendung
läuft wir gehen einfach mal kurz her und gucken was wird denn da so Haus generiert
bekommen haben wir haben und das so aus einer Index hat er in der Index hat den er sind im Prinzip 2 Sachen wichtig haben hier unten einen System Import in Engelbert 2 setzt sehr stark auf das Modulsystem von Eck 6 O und oder auch das was intakt geblieben unterstützt wird und hier setzt eben eingestellt dass wir System Cells als Monti All oder Politfälle verwenden um diese Module zur Laufzeit laden zu können also ein bisschen der Problematik Momente der JavaScript will dass wir zwar eine Modul Spezifikationen haben wie wir Import und Export stellt man schreiben aus es noch nicht wirklich von richtig standardisierten und breit unterstützen Support dafür gibt diese Module oder diese Syntax Inhalte Laufzeit auch wirklich zu laden und deswegen haben wir hier ein Pole viel eingebunden und das stellt diese globale Variable System zur Verfügung wir importieren und Konfiguration für dieses System Jazz und danach starten wir unsere Anwendungen denn wir dieses man Modul importieren dieses man Modules hier neben dran diese Manchester Teile und da taucht dann eigentlich die 1. Engler spezifische Sache auf nämlich dass wir hier oben aus dem Engler Paket das Engler selber ist in mehrere kleine Pakete aufgeteilt und wird Tanzgruppen gemacht dass sich alles unter @at Engel und da drunter geht's dann Pakete und wir importieren wir Plattform außer deiner mit deinen Weg heißt deshalb weil wir das Ganze kombinieren und Stempel den und was im Browser machen es wird später auch noch einen Mechanismus geben dass man es so viel Zeit machen kann dann würde man hier eben nicht aus WAP-Browser deine mit importieren im Gegensatz zu Enkel eines müssen wir 1 England 2 Anwendung immer explizit von Hangouts werden das heißt es gibt keine entschärft das immer dran schreiben tut einfach sondern müssen explizit diese Buttstädt Funktion importieren und dann aufrufen das machen wir hier unten da werden wir nachher noch einmal darauf zurückkommen dass wir hier hinten dran und 2. Parameter mitgeben um es weiter zu konfigurieren das Erste was wir mit dass die er kommt und das ist die Einstiegs Komponente eine enge Anwendung besteht immer aus einem Baum von Komponenten die können in den anderen im Vorschlag als sein so dass sich ein Baum können durch das vorstellen wie der Dom oder das html an sich auch das auch eine Baumstruktur und wir machen jetzt quasi eine Abstraktionsebene oben drüber eine Baumstruktur von Komponenten besagen hier das ist die gut Komponente gehen der Knoten der gut Klon von diesem Baum und damit soll unsere Anwendung initialisiert werden werden sie oben aus dem Bett und ein importiert hier parallele zusammen TSN inet liegt unser 3. Komponente und können im springen und sehen dann den groben Aufbau einer Komponente in Engelbert II. eine Komponente ist eine Klasse diese Klasse ist ein notiert mit dieser Art component Annotationen intakt gepaist wenn man es korrekt sagte Kohl weiter nicht Annotationen und wir haben hier drin 3 wichtige Sachen dieses 9. Jul ID oben kann uns erstmal egal sein wir haben den Sektor und der Selektor sagt man diese Komponente aktiv werden soll das ist das Messgerät quasi in Kombination mit den Direktiven Namen aus Enkel 1 wir können hier einen CSS Selektor angeben in welche einfach nur Elbfluten schreiben dann wäre das nach CSS Regeln ja ein Element Selektoren wenn wir jetzt in die Indexseite L zurück gehen dann sehen wir dass hier oben genau dieses Erbgut steht und diese Kombination ist wichtig dass dieser Aufruf der Puts stört Funktionen wo wir diese A notierte Klasse einreichen und in Annotationen steht dieses Elbflut sagt eben das in der Index hatte immer dass sie gesucht werden solle und da dann das Template der Komponente eingesetzt werden sollen das heißt hier noch mal zurück zu der Menge der wieder importieren hier dieser Komponente überreichen diese einer 4. Klasse das ist nicht die Instanzen ist wirklich jeder vollends auf die Klasse in diese bunt statt Funktion an der Komponen steht diese es component Annotation dran und da steht der Selektor dran meine Tempel URL angegeben die liegt hier parallel deswegen brauchen wir hier oben auch dieses Modul Aldi damit diese relative nahm aufgelöst werden kann und wir haben das Teil Datei hier CSS verwenden man kann noch so da saß da alles verwenden
so wir haben in der er Komponente einfach diese Überschrift die mit der dabei einen arbeitet und dieser Wert kommt hier aus dieser Körper Tidy in der Instanz von dieser Klasse die von erzeugt wird dann drin steht das wegen taucht im Jura wenn ich hier noch mal hin die hier und
dieser 6. oben auf was wir jetzt
machen wollen ist eine klassische Master
Detailansichten wollen oben der Liste von Trainings Anzeigen die wir anbieten und untendrunter eine Detailansicht wollen um 1 anklicken können wird unten angezeigt dafür brauchen wir verschiedene Komponenten ich
muss mir als 1. einen Ordner anlegen und dass Selim bis hin zu unterstützen das kann leider keine tiefer gestaffelten Struktur deswegen habe ich mir ein Feature Ordner namens Trainings und jetzt kann ich Angie verwenden das CLI hat nicht dass der vorliegende dabei dass ein neues Projekt anlegen können sondern wir können auch werden wir Projektarbeit und immer wieder Snippets generieren lassen wir sagen dann dass wir eine Komponente haben wollen und wie die heißen soll und wo sie hin soll für links Fleisch Pfennigen lässt es werden ja sollte an angelegt oder wie nicht umverteilt entkam er Quellenlinks verletzt ist so war es aber danke ich muss natürlich noch ins Haus etwa ein und macht da wollen und dann wenn ich aus soll ich kann es wahrscheinlich auf der Ebene und da sah ich dann noch mal mein entschied der Welt das gleiche Weise geht für die Liste gemacht das man auch für die Details und habe dann 2 Komponenten angelegt wenn
wir also ich hab nur den Quellcode dafür
generieren lassen wir haben es hier und da Trainings einen Unterordner mit Details und lässt und was wir als 1. machen wollen ist dass wir in die er Komponen gehen und diese beiden Sachen auf vor ich schmeiß sind heitere heraus und stattdessen schreiben wir hier einfach den hart kodierten Namen hin und wenn wir jetzt in unsere Training List Datei reingucken sehen wir hier oben wieder diesen Selektor das muss ich angeben damit diese Komponente Nachhall gefunden wird wenn ich zurück in die html Datei gehe kann ich mir das hier anlegen lässt zumindest noch heißen und genau so haben wir die etc für nehmen die Terz bei der man dieses er vorne dran ich mag was bei mir der Fall ist ich das es immer bin Edge Präfixes ist kann man in der CLI Jason konfigurieren dass es nicht gemacht wird an dieses Training ist wollen wir jetzt Daten übergeben unsere Erde Komponente stellt gleich Daten zur Verfügung in welchem Mock Daten und die wollen wir jetzt eine Liste übergeben wir wollen möglichst gekapselte Komponenten machen die sich einfach von außen Datenreihen reichen lassen dafür aber können wir mit so genannten vorbei die Beine nicht arbeiten dafür gehen das 1. Mal in die Liste rein und sagen hier dass es hier einfällt Trainings geben soll und wir arbeiten mit teils wird und wollen sie auch einen Typ geben wir wollen jetzt hier sagen das ist ein Training für 1 bis 1 und da wollen auf der einen Seite dann sagen dass das von außen rein gereicht wird dafür gibt es die @at Input Annotationen die können wir hier oben aus dem engen Kurort Modul importieren und da gibt es die Input Annotationen jetzt fehlt uns noch diese Trainings Klasse die können wir jetzt anlegen ich kopieren wir die mal eben haben hier eine
neue Klasse wir und sind kein Christ doch was Explorer
wir hier und aus eine links und hier haben wir uns schönen Worte und auch die Mock komm ich mal eben darüber haben wir jetzt hier und
Trainings unserer Morde Klasse das ist einfach nur einer Klasse die ein paar Felder definiert und in unserem OGG Datei haben wir jetzt ein paar einst zierung von dieser Klasse damit wir hier unter diesen Trainingseinheit konstant einfach ein paar noch Daten haben wenn wir nachher noch einsetzen und gegen Becken Kommunikation austauschen können jetzt hier hergehen und hier oben im eben Import eigentlich bietet die IDE auch automatisch in Porz an funktioniere leider nicht ganz so zuverlässig wir sind in der Tür Komponente das heißt sie müssen 1 raus und haben dann sprengen .punkt Model und von dort können wir die Klasse 2 importieren und die wollen wir jetzt natürlich zuweisen das heißt über dieses Input sagen wir dass die Daten bitte von außen eingereicht werden sollen diese Komponente beschafft sich die Daten nicht selber sollen sie definiert hat nach außen einen die können Sie dass Sie diese Daten werden eingereicht haben möchte das heißt wir müssen hier an der Stelle wo wir diese Komponente verwenden diese Daten und das macht man über ein sogenanntes Chorpartie Wein den man schreibt eine eckige Klammer damit ja ein wirklich einbeinige macht wird ein synchronisieren und hier kommt jetzt erst Tage treiben welche Property sollen die Daten jetzt reingesteckt werden dazu muss ich jetzt wieder hier gucken wie es genannt habe der Name hier ist entscheidend schwächen links der muss hin und hier außen hinter dem Gleichheitszeichen gebe ich jetzt an wo die Daten herkommen ich nen setzt bei mir einfach mal ist damit die nahmen sich ein bisschen unterscheiden dieses Öl ist es jetzt eine pro Partie in der Komponente in der ich mich gerade befinde das heißt ich bin in der ,komma und in den Tempel dazu also muss ich in der Komponente es hier statt teilte man sicher in Beinen gelöscht habe eine Property List zur Verfügung stellen die soll natürlich auch wieder von Typ Schwenningen es sein und da möchte ich jetzt gerne irgendwelche Daten haben und dafür benutze ich jetzt meine konstante erst mal aus dem Wok Daten das heißt ich gehe hier wieder her importiere aus Fleisch und vor allen Dingen XZ Welsh Tränen .punkt Mock und von dort die Trainings weglassen muss ich anderen verkehren und die kommt aus ist das heißt wenn wir diese Listen Komponente eingebunden haben und ihre Daten übergeben denn als nächstes in des Tempels von dieser Listen Komponente wollen hier nicht in welchem Text anzeigen sondern wir wollen jetzt hier eine Liste anzeigen mit einem Eintrag bei dem wir für das einzelne Zwängen immer den Namen ausgeben es habe eine Liste von Trainings und wollen natürlich dieses ne ihr wiederholen dafür gibt es die Angie vor Direktive das ist der Ingenieur Peter quasi von Engelbert II. und hier schreiben wir von der Syntax genau was wie wir in einer am Eck Mast 6 vor Schleife schreiben das heißt wir sagen mit lädt dass für eine lokale Variable innerhalb der Schleife haben wollen ich hatte 10. schon Tränen genannt das heißt hier schreibe jetzt auch mal Tränen und dann auf und wo kommt her als kommt aus dem Feld Quellenlinks dieses Schwein links hinten ist jetzt wieder dieses Trainingsfeld hier in der Komponenten Klasse das heißt wenn das jetzt funktioniert dann würden wir jetzt hier unten eine
Liste angezeigt wegen tun wir aber nicht denn wir haben noch eines vergessen wir müssen diese Komponente bekanntmachen
in dem derzeitigen Stand von Engel ist es so dass wir aber Komponenten immer explizit bekanntmachen müssen das heißt wenn wir in der App Komponente hier unten in dem Tempel hält diese Training lässt und Training die tätskomponenten verwenden dann müssen sie hier in der Komponente in der Klasse auch bekanntmachen das heißt wir gehen hier her und sagen hier über dieses da regte es fehlt dort geben ein herein und hier müssen wir jetzt für ihn denken lässt Kompo und und und für vereinigen die tells component einreichen und die müssen natürlich dann oben wieder als Klasse importieren da wird es in der nächsten Version auch noch mal einen etwas anderen Mechanismus geben also in der nächsten im nächsten Release kenne wird dann es so genannte Engine Jules geben und das Ganze in größeren Anwendungen besser modularisieren zu können wir gehen in unserem Trainingsorten hat dort in Training lässt und Importieren von dort die für einen Grill nach für verdienen Christ Komponente und das Gleiche machen wir natürlich auch für die Details und wenn wir jetzt rein reingehen dann sehen wir
dass die beiden Komponenten gefunden wurden oben wird die Liste ausgegeben mit denen auch Daten unten wird einfach noch diese statische Template ausgegeben von der die der Komponente da wir noch gar nichts gemacht Na jetzt auf als nächstes machen möchte es eben anbieten
dass man um eine Liste 1 anklicken kann und des entsprechenden Details und angezeigt werden dafür muss ich erstmal liegen wie ein Click Event entgegennehmen nur und
nicht dieses gegeben haben möchte dann kann ich mit den Event beim links arbeiten das ist ein vereinheitlicht Mechanismus wir brauchen keine eigenen Direktiven für unschicklich Ännchen aus Auburn sowas mehr sondern wir schreiben für ein Event immer eine runde Klammern und dazwischen kommt der Event Namen wenn ich jetzt das ganz normale dominant haben möchte das hier dran vor geschmissen wird dann sage ich ok ich möchte das Click haben und da möchte ich jetzt irgendeine Methode aufrufen ich sag dir heißt Bonn er ist bereits belegt und da ich in meiner kommt oder der Komponenten Klasse nur die Information habe ich stelle eine Liste dabei sich gar nicht um welches einst mit wenigen es geht also reichlich hier noch das habe ich hier in dieser X brechen die ich angebe Zugriff auf diese lokale Variable von der Schweizer das muss ich natürlich implementieren ich denn meine Komponente und sage und ordnen lässt erhalten gelegt und dort kommt ein Schweinereien von führt für einen und darin wollen als irgendetwas machen und was wir darin machen ist quasi eine Aggregation die Komponente weiß wie ihr Tempel aufgebaut ist und wie ein Schwein selektiert wird vielleicht wäre auch ein Button hinten dran oder so etwas ist Turnier möchten aber nicht nach außen geben und wir wollen nach außen und Information geben Herr dieses Training wurde jetzt selektiert ganz egal wie das Internet Template abgebildet ist das heißt wir definieren sowie um einen iPod definiert haben jetzt an unserer Komponente auch einen Output und diese Output heißt dann Tränen zerlegt hat zum Beispiel und der Output ist dann vom Typ Event in Nizza und wie ich hier werden gerne X verwenden wir sagen wir inmitten ein für ihn das ist sicherlich nicht der allerschönstes die normalerweise würde man an extremen Klasse machen und dann ein wenig belächelt Event oder so was wollen wir machen es uns jetzt erst mal einfach und sagen hier oben das wir Output und auch das Pfund und Event im Metall importieren und wenn wir jetzt hier ein Feld haben selected Schwenningen das einen Event im Mitte enthält dann können wir jetzt hier unten sagen es .punkt Art feinen zerlegt für einen sehr legte im Netz und dort können wir das selektierte Training einreichen und kommt das schöne an der Tempel Syntax von Engelbert II. der Mechanismus ist genau der gleiche wie bei denen DOM Events auch ich die anderen die Komponente in der meine lässt verwendet wird das ist mein NET-Komponente hier steht meine Tränen ist und so wie ich jetzt hier die Tränen lässt verwendet habe und da reiche kann ich jetzt eben hier auch sagen na ja dort kommt ja ein Schweinegeld zerlegt wird Event raus und dann gebe ich jetzt an was sollen jetzt hier außen in meiner er Komponente passieren wenn intern dieses Training zerlegt der Event geschmissen wurde und dort könnte ich jetzt sage ich mach mir einfällt mit zerlegt es wird später es einfach mal und hier gibt es immer eine Variable namens toller Event über die ich auf das Event zugreifen kann das die drin geschmissen wurde wenn ich noch mal zurück zu der lästige hier habe ich dieses Event nicht verwendet ich kann jetzt hier genauso gut auch sagen ,komma Donner Event dann will tatsächlich Zugriff auf dieses Tom Event kriegen heißt das ist immer das was derjenige innen drin als Event los schickt wenn ich zurück hierhin geht wie dich hier also unter Donner Event das Trainings Objekt das rausgeschickt wird und ich mach mir jetzt hier einfach noch 1 legte Täter probati dieser Komponente und ich sage hier unten zerlegt wird später ist vom Typ 2 nehmen und wenn ich jetzt hier so eine Frau Patti habe dann kann ich in der Komponente hier diese Zuweisung machen und ich mach jetzt hier ein Täter bei einem so wie wir es hier oben gemacht haben und in die Vitrinen des Komponente die ganze Liste rein reichen sag ich jetzt als hier unten ich mache hier ein Beinen auf eine Property Training und reiche dort diese legte Deltarhein jetzt nur jene die der Komponente hergehen und das Gleiche machen was wir gerade schon mal gemacht hatten ich mache mir hier einfällt aber vor einigen vom Typ Pfenning und markiere das mit ehrt den Putsch in 2 sich noch man Imports machen Input und hier und unter ihnen paart Frauen .punkt .punkt Pfennigen .punkt Morde die Klasse und dafür noch die aufrufen Klammer die muss bei Annotationen hat spielt immer dahinter sein und wenn wir jetzt zurück gehen dann sehen wir noch nichts haben nichts
aber das System wird noch gar nicht angepasst das heißt wir
müssen hier noch in das Template Detail Komponente gehen und hier jetzt zum
Beispiel einen der mit feinen .punkt nehmen und und und und machen noch ein Test mit Training .punkt an des 4. standen ja und jetzt knallt es kriegen nicht sehr schön dass es
auch eine nicht ganz verständlich wenn man sich überlegt was im Hintergrund passiert der Komponente wird instanziiert hat 2 Felder in dem einen steht die Liste gemeinen steht nix und ist nix an die feinen reichen wir an die die Teilkomponente weiter und die die Komponente greift jetzt Vertreter einigen darauf zu und damit haben wir
den klassischen halbrunder produziert wir können jetzt hier den sogenannten Elvis ob weiter verwenden wir können jetzt die einfachen ?fragezeichen hin machen und damit sagen wir wenn etwas da ist dann greift bitte auf dieses nehmen zu wenn nichts da ist eine Leiter und nicht drauf zu damit zahlt keine Fehler gibt fragt man sich warum es denn so Pröll ist das heißt auch seltene wie noch weiter
wahrscheinlich ebenfalls wegen der wir haben
so da es unsere Anwendung und wenn ich jetzt hier alles anklickt dann den
unten immer schön die Details dargestellt können jetzt mit CSS es noch ein bisschen dahin dass die Hand auch der oder auf Cursor wird wenn man dann darüber 1. Spammer uns jetzt was wir noch machen
wollen ist ein klares Branding verwenden wir wollen nämlich in der Liste noch hervorheben welches Training selektiert ist dafür gibt es die beiden Links auf Klassen und hier kann ich jetzt sagen die Klasse Select Art soll bitte gesetzt werden wenn diese Kunde ständig hintendran angebe erfüllt es es ist Angie Glas aus eigener 1 endlich klar es gibt auch weiterhin das heißt man kann weiterhin mit dieser hässlichen Jason Notationen einem Spring in einem Feld arbeiten wir das nicht deutlich schöner machen jetzt verschiedene Klassen hat auch untereinander schreiben kann und das bei mehreren Klassen nicht so unübersichtlich wird und hier können wir sagen verhängte diese aktuelle Training =ist gleich 1 muss das mit irgendwas vergleichen und ich mache mir jetzt einfach nimmt das nicht als Respektes für ein Applications Design ich möchte ich nur mit Rechnung Möglichkeiten zeigen was man mit Engeler machen kann das heißt wir speichern und in dieser Listen Komponente welches den jetzt das zuletzt selektierte war sagen sie 1. legt Wert für vereinigen und dann geh ich zurück in meine Komponente lege mir hierorts parallel zu dem Trainingstag legte noch einfällt zerlegt wird Quellenlink an vom Typ Training und hier unten wenn ich das Event Vorhersagen hat zusätzlich noch zerlegt Training ist das Training der sich übergeben gekriegt habe damit wird jetzt an diesem Element die Klasse gesetzt aber halt nur an diesem einem Element in dem Pieter für das dieser konnte schon zutrifft und wenn ich jetzt hier in die CSS-Datei G und noch ein bisschen Stalin macht legte jetzt soll halt Background aber eint freikriegen muss ein bisschen aufpassen dass sie ihr anpacken und CSS dann ändert dann findet kein
automatisches live Milot statt das heißt da muss man noch mal neu laden und wenn ich jetzt hier anklickt dann wird entsprechend immer diese Klasse gesetzt und die Klasse sorgt weiter für dass es jetzt irgendwie hervorgehoben wird das ist das eine was man mit den Inputs und Outputs und Körper die bei nix machen kann ich manchmal nach 1. Zentrum gekämpft haben wenn wir zurück auf die Agenda
gucken dann haben wir jetzt diesen Teil um gemacht und wir wollen jetzt die nächsten Teil machen
nämlich dass wir einen Service und die keinen Cent Action verwenden es natürlich ein völliges Unding dass unserer Komponente die Daten
bereitstellt und das hat Kollege Tannock
Daten sind nicht noch mal hier einfach alles zu und was wir stattdessen machen wollen ist einen Service verwenden dafür können wir wieder in die Konsole gehen und
sagen mit entschied Sterne lädt zur
ist können das für einen dass wir den Training Service haben möchten und diesen für einen Service haben wir jetzt hier unten er uns auch immer direkt irgendwelche
Testdateien aus Respekt dass damit wir des Bösen entwickeln können kann man mit Angie Test einer Xtra Konsole die Test Ausführung starten und dann immer schön auch die Tests dazu schreiben ob man jetzt des First also Test entwickelt oder wie auch immer es dann jedem selber überlassen wer mir unsere Schwenningen Klasse und die soll jetzt eine geht und Methode bereitstellen und hier kommt jetzt es erst mal an was im Spiel was wir in England 2 sehr prominenten haben der hat schon mit XPS oder ob Wirbels gearbeitet ist ok zaghaft kann ich jetzt nicht so detailliert darauf eingehen weil da könnte man alleine schon paar Stunden drüber reden essen hätte was quasi die Fortsetzung von Thomas ist es und warum es kann genau einmal aufgelöst werden ist er Synchronität gut aber kann nur einmal aufgelöst werden ob der Wirbel ist 1 gerieben asynchroner Stream und der kann halt mehrmals Daten liefern das heißt wir sagen jetzt hier und da kommt ein ob sie aber von vor einigen können aber er zurück und dieses auch so aber wir müssen uns natürlich wieder importieren das kommt aus der X-Check 1. Slash X also kann ich wirklich nur empfehlen sich das anzugucken und da kommt das auch raus und hier innen drin wollen wir jetzt eben ein ob will zurück geben wir bleiben erst mal bei den ob Daten und um diese Mock Daten zur Verfügung stellen zu können verwende ich jetzt ein sogenanntes hat schlägt das ist quasi der der Teil der in einer Thomas Implementierung dieser Funktion ist die wir die Opfer einreichen Bodycheck endlich soll Funktion reinkommt es jetzt checkt es vom und für die Nummer 2 in 3 Sat schlägt checkt aber ich mach direkt Distanzierung draus ja Replays ablegt und das ist natürlich auch wieder mit schönen wächst für ein Ding sei und wir sagen hier wollen wir deshalb checkt es solle wie Länge und zwar genau einen Wert den wir einmal rein gesteckt haben riet deshalb checkt und Schweinemast nur noch importieren war .punkt Esch vereinigen .punkt oder und von dort mit Schweinen und hier unten können wir jetzt einfach sagen das .punkt Check .punkt erst ob so darüber und jetzt müssen wir noch unsere Daten reinstecken es kann im Konstruktor machen das .punkt abchecken Next damit sagen wir dem sagt schlägt er hier sind wir diesen auch darüber hier sind neue Werte und dort reicht mir jetzt einfach genauso wie vorher auch unsere Trainings konstant das heißt wenn er noch gar nicht anders denn ob Daten verwenden sondern wir lagern das Ganze nun einen Service aus damit unsere Komponente unabhängig von der Datenhaltung ist Pfennigen .punkt Mark und von dort geht Trainings also und wenn auch das Wetter so fertiges unser Service der jetzt die Datenbeschaffung und harten Haltung gegen die Kapsel wenn man wird diese geht und Methode können wenn der Komponente verwenden und wir können nachher diesen Service einfach umbauen und hier http Kommunikation rein machen auch dort gehen wir dann wieder ein saubere zurück und dann brauchen wir die Schnittstelle nicht mehr ändern deswegen auf die Empfehlung von vornherein mit asynchronen Schnittstellen Services arbeiten ihr werdet früher oder später sowieso hatte die Telekommunikation machen wenn er die All Synchronität einmal an der Backe hab dann werde er sie auch nicht mehr los der wird sie erst beim geht bei -minus werden jetzt den Service hier geschrieben und wir wollen ihn natürlich hier in der Komponente verwenden das heißt anstatt hier diese Daten hat kodiert reinzuschreiben wollen wir stattdessen jetzt den Service verwenden dafür schreiben uns ein Konstrukt Dorf im Konstruktor lassen wir uns jetzt diesen Service geben es gibt den teils wird diese Schreibweise dass man vor ein Konstruktor Parameter einfach einen Ex ist nur die Feier vorne dran schreiben kann das sorgt dafür dass automatisch ein Feld gibt und das Feld mit dem Wert von Konstruktor Parameter initialisiert wird das heiß ich sage hier ich hätte gern ein Feld Service und das soll vom Schwänen wie es zur Miss sein Mannesmann Konstruktor quasi leer und hier oben solches Import nach aber was Quellenlinks den .punkt Service und von dort den Trainings alles wenn ich diesen Service aber dann ist es Best prägte ist dass man das nicht im Konstruktor initialisiert sondern Initialisierung der Komponente und die keine sie entdeckte voneinander trennt es gibt ein und endet Interface von Engel dass wir hier oben importieren können das sind die sogenannten LiveCycle Fuchs und dann kann ich hier unten mehr im Konstruktor einfach nur diese die kennen Sie geben lassen einen Felsspalt das ist sehr leichtgewichtig das ist gut für die Test kalt und dann habe ich hier ein Angie und endet nach und mit mit oder und in der und in der Methode mache ich dann meinen wir wie Sachen da sich hier sagt so ist .punkt zur Welt .punkt Gerd oll und waren Subscriber ich mich dann was sonst noch aufrufen Subscriber und wenn ich mich hier dran Subscriber kriege ich jetzt hier die trainingsfrei eingereicht und dann kann ich indes .punkt lässt hieß es bei mir 1 =ist gleich für links das ist die Synchronität das sollte wenn er schon mal mit Thomas ist gearbeitet wird und bisschen vertraut aus denn dann wird es halt hier den heißen und nicht Subscriber weil den OB sauber wird ist eben dass das mehrfach auftreten kann ich immer informiert werden wenn jetzt neue Daten zur Verfügung stehen und dann übernehme ich sie immer in diese Liste hier um das heißt die Initialisierung dort vermehrt wegschmeißen und wenn wir das jetzt so laufen lassen dann kriegen wir wieder Fehler bei den Fehler den man ganz nach oben
scrollen und jetzt meckert er halt dass er keinen Provider für
diesen Training Service gefunden hat wir haben auch die die keinen Cent Action auch gar nicht konfiguriert damit einfach nur einen Service eine Klasse irgendwo hingelegt kann in ja nicht wissen was damit gemeint ist deswegen gehen wir jetzt
konfigurieren dir die entdeckt schon das kann man
auf verschiedenen Ebenen machen in 1 hatten wir die Situation dass einfach nur einen Scheck da gab der für alles zuständig war und wenn man mehrere Sachen mit dem gleichen Namen registriert hat dann haben sich das gegenseitige beschrieben das geht in England 2 1 nicht mehr beziehungsweise nicht mehr so gut an sondern wir haben einen hierarchischen energisch tions Mechanismus ist heiß auf jeder
Komponentenebene wird eine Kind kein Kind entdeckt von der Komponente obendrüber erzeugt das heißt wir können jeden unserer Komponente und das Ganze hier drinnen machen indem wir hier einfällt Providers angeben was ich jetzt machen
möchtest dass es in der Komponente machen da kann man es nämlich auch etc Verlegung nicht er Komponente sondern der Bund stärker mit oder bei unserem Aufruf 4 und in der man TS kömmliche hintendran eine Reihe von Providern angeben und da gibt es verschiedene Notation die einfachste Notation wäre es einfach zu sagen für den Service wegen einfach die Klasse an und importieren die natürlich hier oben noch Imports für Frauen an .punkt erstellt Quellenlinks für einen Service und von dort steht für den Service Klasse anstatt einfach hier nur die Klasse anzugeben könnten wir jetzt hier auch ein Objekt angeben mit vorbereitet und dann die Klasse und dann News Claas und dann nach nochmal die Klasse dass von ist das tauchen unter dem es nachher angefordert werden kann ich habe meine @at Komponente gesagt ich hätte gerne den Training Service und hier sag ich jetzt mal immer jemand nach wenigen Service fragten im bitte das und ist dann Sie ihre diese Klasse wird auch als Single instanziiert ich kann aber durch diesen hierarchischen Injections Mechanismus dann auf mehrere Instanzen erzeugen Alternative wäre hier zum Beispiel an iOS Victory oder Jooss existing wo man dann eben auch mit abstrakten Klassen arbeiten kann und dann so beim links umbiegen kann dass man sagt da ist jetzt waren bei einigen und jemand fragt nach einem globa aber es sollte sich der Logger verwendet werden sondern der Konsole locker oder der hatte die PLO die existing brauchen und auch viel in in Tests um solche Beinen von umzubiegen das heißt wenn ich das jetzt so angegeben habe dann funktioniert es wieder und jetzt haben wir
quasi als Synchronität drin wobei die Asienpolitik natürlich jetzt nicht wirklich da ist weil wir ja noch gar keine Becken Kommunikation machen nicht so und spielen nicht mal kurz die
Becken Kommunikation Neumann dann aber jetzt als nächstes einbauen das heißt wir gehen in unseren Service unsere Komponenten interessieren sich jetzt gar nicht mehr für dieses selbst hier unten ist eine potentielle
Stelle an der wir aufpassen müssen dass wir keine Speichellecker Zeugen wann immer man eines Satz gilt nach gibt man ja eine Funktion das hinten ist eine Funktion an jemand anders und in den habe ich eine Referenz auf ist das heißt wenn dieser komponiert abgeräumt wird und man Service langlebiger ist dann herrlichen Speicherleck erzeugt weil innen drin noch eine Referenz in dem Service gespeichert ist in dieser Funktion auf meine Komponenten Klasse das heißt man müsste eigentlich hier vorne dieses abspielt Bildschirm entgegennehmen Beisatz Qualcomm kommt immer 1 Satz Krebschen zurück und dann wird es hier unten ein Angie und dies Plural geben und dort könnte ich dann dieses Booms ab Skript schreiben .punkt an ab kann Kuwait aufrufen nur das 1. mal gehört hat da an ja klar ja es mir ja genau bevor das Geld auch alle in das ermittelt bleibt dieses Training hier oben einfach leer aber dieses lässt das heiß ich haben fällt gemacht wenn diese Komponente instanziiert wird ist dieses Feld angefeindet und solange mein Händler die hinten nicht aufgerufen wird es auch angefeindet dann hätten wir das gleiche Problem theoretisch wie bei der die Teilkomponente dass wir an die Feinde einreichen in dem Fall knallt sollten nicht weil wir wenn man die Listen Komponente reingucken hier nicht davon abhängig sind ob in den Trainings was drinsteht dieses in die vor ist das einzige bei einigen dass wir auf diese Liste machen die uns rein gebeichtet unterstützt sich automatisch davor dass es hier nicht über etwas iteriert was nicht da ist das heißt in dem Handy vor schon steckt drin das haben wir hier keine klatschen provozieren aber prinzipiell wäre es genau das gleiche Problem alles könne recht einfach verdeutlichen wenn wir hier oben irgendwie einen des drüber machen und hier sagen dafür er hat für ihn denen es .punkt Lenks Trainings dann wird es knallen weil wir jetzt wieder einen guten hat es
nicht gespeichert das hat sich noch nicht gespeichert
warum findet der meine geändertes das wir alle sollte
hier raus sein und selbst wenn würde sehr von dem Wert der hier unten kommt überschrieben vielleicht hat aber auch das noch nicht gespeichert ansonsten als auch ab
und zu mal hilft ist es endlich können das
hat er jetzt von vieler geworfen und ich weiß hab ich im Compiler
aber ja das passiert damit sie einen Compiler in der Testdatei denn wenn wir in die Testdatei jetzt reingehen in Sayed components Beck ist hier unten noch der Test auf
dieses erteilte und das gibt es ja nicht mehr das heißt ich schmeiß einfach diesen Test dazu mal raus dann sollte man Compiler wieder grün sein und wenn wir jetzt Na ja entgangen
das Tempel immer noch nicht billig in der falschen Partei gelandet schwingen lässt ich
glaube ich weiß was das Problem ist der Tiger
doch dies immer falsch ab jetzt ist drinnen 5 aber warum also nicht geknallt das kann sein weil wird so soll er
Synchronität drin haben dass unsere Händler da unten aufgerufen wird vor dass der dabei denn das 1. Mal durchläuft man http Kommunikation rein machen würden und ich tatsächlich ein bisschen Verzögerung
ist aber sowas hätte das knallen dann näher solange noch nicht ermittelt wurde also danke es ist nicht ein leeres er fragen ob das nicht ein leeres er ist sondern hier in der Komponente haben wir einfach erst mal nur 1 fehlt wir sagen wir nur dass es vom Typ scheinen er ist ein leeres
erreichen wäre wenn ich jetzt hier halt initialisieren dann wäre es ein leeres Ei so ist es einfach nur an die Feind so lange bis sie und in dieser Funktion einmal aufgerufen wird funktioniert jetzt haben weil wir eben keine wirklich als Synchronität drin haben wir sollten
uns an der Stelle jetzt trotzdem hier in den 10 wird hier oben wieder über den Elvis aber weiter schützen dass wir das halt nicht abfragen da stellt sich natürlich dann auch die Frage ob man hier dann wie auf Fahrtrainings anzeigen möchte was in dem Vorjahr Falla vom Satzbau her sogar noch sinnvoll ist und einen Arm kompletten Satz ergibt vielleicht würde man eher die Komponenten von außen mit einem Enschede schützen dass sie gar nicht angezeigt werden wenn keine Daten da sind da hat man verschiedene Möglichkeiten was wir jetzt eigentlich machen wollen ist hier aber dieses lokale Datenhaltung und so was los werden das heißt wir schmeißen hier oben dieses
abdeckt wieder weg und den Konstruktor brauchen also in der Form auch nicht mehr sondern was wir jetzt sagen wir wollen ein privates haben mit dem https Service das kommt aber was in Porz hält Engelaar Slash http und von dort holen und 10 http Service und hier unten bei geht oder sagen wir eben dass wir am Krieg und jetzt machen wir mit .punkt welche die PID .punkt geht einen Westphal zum Backend dort läuft unter API für Henning mein West eine träumt und hier muss ich jetzt noch ein bisschen zwischen Verarbeitung machen ich sage jetzt hier dass ich einen mehrtägigen mache und da kommt jetzt der Vorteil von dieser er GAL von dem auch so aber wir können jetzt hier einfach eine Funktion angeben in dem die Wiesbadens entgegen und sagen pries Pons .punkt Jason das ist nicht auf den Enkel Mist gewachsen sondern das ist die API von der neuen Fetsch ein mit der man im Browser also economic festmachen haben soll und bei mir im Backend ist noch dieses sich für die Mechanismus mit drin dass man keine erweist der Jason direkt übertragen soll alles die Möglichkeit bietet seinen Sohn Mehr ausführbaren Code zu entdeckten deswegen übertragen wir immer ein Objekt statt eines erweisen wenn wir halt ein Objekt übertragen aber eigentlich einer übertragen wollen machen in dem Objekt einfach eine Täter Partie das heißt wir machen hier ein mitbringen und lesen aus Service bei einfach nur die Daten und dann aus den Daten das Täter fehlt und im Prinzip würde das schon reichen das heißt wir könnten es einfach so schreiben was ich jetzt auch auf Macs ID greifen nicht so ein Problem an der Stelle wäre jetzt noch das Serienmodell gesagt haben das nächste waren vom Typ der ist und der Jason kann kein Geld Objekt überzeugt werden das heißt da wird ein ISO Spring übertragen wenn wir ins Backend reingucken waren haben wir so den oder plötzliche dann wird dabei nicht auch mit den Objekten gearbeitet aber
die müssen sehr realisiert werden das heißt ich würde jetzt hier her gehen und noch nochmal eine den unten drunter machen und halt sagen okay ist das Array durchlaufen und in jedem Element dieses Next für einen wieder von einem der EZ ihn in Einbeck Objekt umwandeln und würde dieses Objekt dann zurückgeben jetzt haben wir die gleiche Situation dass er jetzt gleich meckern wird dass er diesen Provider für das http nicht kennt ihr Humor mich noch ein bisschen auf sich die wieder in meine component nicht sondern in die man TS und fügen Sie einen weiteren Provider hin so glücklicherweise hat Engelbert das eingeführt dass es dort dann so Konstanten gibt das heißt wir sagen hier @at Engelaar was Fleisch entsteht die und dort gibt es die entsteht die PI Providers und die können wir jetzt hier unten einfach hinzufügen damit dieser Service überhaupt zur Verfügung steht jetzt wird im Browser erst mal knallen weil ich mein der kennt
nicht laufen habe das mache ich jetzt
hier mal schnell wieder das ist einfach eine ganz kleine damit Implementierung die auch hart kodierte Testdaten gibt und ein kleines West Interface zur Verfügung stellt jetzt haben wir ein Problem wir haben 2 Server ein Development
Server der das Jurrey ausliefert und ein Backend Server der auf Port 3 Tausend läuft wir müssen jetzt in unserem hat dem einen unseren Service hier eigentlich hergehen und muss man Service hier in für
Service hat nicht eine relative URL aufrufen sondern sie hat auch hatte die Piloten aus 3 Tausend zum einen wollen wir das natürlich nicht hat kodieren zum anderen hätten wir dann einen am Problem das heißt es sich über die Modell vom Browser verbietet dass diese Javascript Datei die von einem Server geladen wurde ein Weg fest zu einem anderen Server macht damit 2 Möglichkeiten entweder wir konfigurieren hat die hätte entsprechend dass die beiden Server bestätigen dass die Kommunikation stattfinden darf oder wir machen es uns einfach und arbeiten mit dem Proxy nicht viel denn entschließt das und
wenn ja einfach -minus -minus ob sie hinten dran und sag ihm wenn irgendwas kommt dass du nicht bedienen kannst dann geh dazu lobte aus 3 Tausend und damit können wir den Weg fest auf den eigentlichen Server machen und der 0 vor danke da die 0 gefehlt nochmal
starten und wenn wir jetzt in den
Browser gehen und hier viele
hatten weil er entsprechend hier und dieses nicht gefunden hat dann meckert er jetzt hier noch das Mehr keine Funktion ist das liegt dadran das RX eine sehr große
Bibliothek ist und man nicht
unbedingt komplett RX haben möchte allerdings hab ich hier oben aus der X importiertes heißt eigentlich wird die ganze Bibliothek geladen man könnte auch hier von ob wir ob so aber beim importieren dann würde man über die Import seltenes nicht X anweisen wirklich die ganze Bibliothek zu laden dann müsste ich jetzt hier unten sagt das auch aber das ist dieses merkt nicht gibt wenigstens wieder zurück macht dann ist er eigentlich wirklich damit die man kennt er Krebs ,komma nochmal ansonsten mache ich oben noch
den Import um auf Nummer sicher zu gehen dass wir hier eine Excelliste Opfer Towers zum 1. Schmerz und das hier oben kann weg so jetzt geht
und wenn wir hier reingucken und ich jetzt hier nach abgefüllter Filter dann sehen wir hier unten eben auch dass der für vom der kam und hier mein erhält bekam jetzt können immer noch hier selektieren wir arbeiten mit den Daten die wir schon geladen haben und was jetzt natürlich noch ein bisschen schöner wäre dass man sich sagt mir wenn eines
selektiert werden wenn wir die Liste laden dann wollen
nicht die ganze Liste mit Handy Objekten an Unterlagen halt nur eine Liste mit nem Körper tiefer werden und die in der Liste brauchen vielleicht noch ID oder so damit wir irgendwie navigieren können und wenn wir auf die Details an seine Ansicht draufgehen dann laden erst das einzelne Objekt komplett mit geht es bei Aldi oder so was was wir natürlich auch noch machen wollen wo es sieht ein bisschen knapp wird ist
dass wir gut in einbauen das heißt wir wollen nicht die ganze Zeit die Situation haben dass wir beides zusammen anzeigen sondern wir wollen hier oben sowas anbieten dass sich hier auf Schwenningen gehen dann sehen wir die Liste angezeigt und wenn Lauftraining 1 2 oder 3 oder sowas gehen dann kriegen wir nur die Detailansicht angeboten mit dem roten würde jetzt einfach mal noch weitermachen gibt es im Moment Fragen dazu ansonsten
würd ich die Zeit einfach voll ausschöpfen und noch weiter programmieren wenn keine Fragen sind dann ich weiter haben wir wollen den Outing Mechanismus verwenden da brauchen ein bisschen mehr Code jetzt für belegen uns eine Datei namens etc .punkt Braut .punkt dann dass es einfach ist und da drin sagen wir wir importieren wir machen ein Import stellt man Frauen er Engel das 1. lauter und von dort importieren wir die Braut Konfekt und wir erzeugen und selbst nach hier aber einen Export brauchen exportieren machen wir machen einfach an den lädt für Orts und gleich vom geführt Autor Kunstwerk und das soll ein neues sein und eine Berater Konflikt ist dann eben dass wir ein Objekt haben und dieses Objekt hat eine pro Partie dort sage ich jetzt Schwenningen und sind weniger aufgerufen wird dann soll bitte als Komponente meiner für einigen können lässt Komponente angezeigt werden und ich machen eine 2. dort gebe ich aber als Peres dann für einen Krieg Slash :doppelpunkt ID mit Parameter und sage dann Komponen soll bitte die er für die Tele das Abkommen ohne und sein die Musikerziehung natürlich wieder importieren dass es ein bisschen doof dass die Importe sollte nicht funktionieren das heißt ich muss hier in Freilingen es islamisch das Training lässt rein und von dort die Quellen lässt Komponente und das gleiche noch für die hältst ich dann haben wir unsere Routen konfiguriert es müsse man gelang noch irgendwie mitteilen dass es diese Routen gibt und das macht man auch wieder über einen Provider das heißt wir würden ja Export hätten graut vor das hinschreiben und dort gibt es dann eine in schon bereit für Autor Funktion die wir uns aufrufen können das heißt wir machen uns hier ein er bei und rufen schon weit Brautschau auf und dem geben wir als Konfiguration unsere Routen mit und von ihm kriegen wir einen fertig konfigurierten Provider für den Router Service dieser Router Service kriegt dann unsere guten übergeben und weiß dann was im Hintergrund passieren soll hier muss man noch das vorhin dran machen diesen Provider müssen wir jetzt natürlich wieder einbinden liegen hier her und sagen hier dass wir gerne die er er und Frau weiter mit einbinden würden oder des lauteren und Imports und Frauen haben .punkt Slash Slash Endpunkt .punkt schwarz und von dort die er für Opfer war dass ich an der Fenz es zur damit haben wir den Mechanismus an sich konfiguriert werden wir jetzt in unserer Route angegeben haben dass man eine bestimmte URL aufgerufen werden soll dann eine bestimmte Komponente angezeigt werden soll dann müssen wir natürlich noch irgendwie sagen wo soll diese Komponente denn eigentlich es gibt sein Enkel einst den Mechanismus genau so mit der joa Review oder am Angie View je nachdem ob man den hier ein lauter oder den in die laut verwendet das heißt wir schmeißen wir NET-Komponente unsere Liste und unsere am Detail Ansicht raus und sein dessen jetzt lauter out lädt zur heißt das Ganze dann in Engelbert II. es müssen wir daran denken was ich vorhin erzählt hatte wenn wir die Komponente verwenden wollen müssen sie bekanntmachen wir verwenden in dieser lebten Komponente jetzt diese beiden nicht mehr sondern hier müssen wir jetzt dir haben wir unter dabei korrektes einbinden und die müssen natürlich wieder importieren das heißt man uns wieder unser Imports Hermann vom Endt Engelaar jung was Fleisch braucht da und dort gibt es die Braut hat erregte es kann und wenn wir die eingebunden haben dann können wir mal gucken wie es immer aussieht das fliegt noch irgendwas
und zwar hatte ich das hier gerade so aufgerufen uns fehlt noch die Route was passieren soll wenn nichts aufgerufen wird da können wir einfach wieder in den Code zurück gehen in unserer Krauts
und eine 3. Route definieren und dort sagen wir mal in der Pfad leer ist dann mach bitte einen wiedererweckt zu und dort gehen wir dann zu erstickt wenn Link an damit er auf dieser Listenansicht oben landet und wenn wir dann reingehen und ein erneut geladen hat dann
sagte in Welle traut kommt herrschen er genau ein .punkt dazu noch die bei der Voting Mechanismus unterstützt
hierarchischer Strukturen das heißt wir können keine wurden und sowas definieren deswegen wird dieser Pfad hier nicht als IG Fouls checkt sondern als das Datum wird wenn wir aber 1 darf mit einem leeren Spring machen ist es ein bisschen ungeschickt die das bringt fängt mit dem leeren Spring an deswegen gibt es die Möglichkeit das hier zu konfigurieren wie verglichen werden solle da gibt es diese Match pro Partie und da steht normalerweise Chris mit drin und wir machen jetzt wohl damit dass eben komplett gibt wird und
dann sagt es Scan und vereinte Outlets hab ich die Datei nicht gespeichert und das ist ein
bisschen dumm dass er die Datei sich geschweige dass so dumme Angewohnheit von dem Filmstudio Code dass er immer nur die Datei speichern indem man gerade ist wenn man zu viele Dateien ändern es gibt natürlich auch ein sehr Rolle aber da gibt es keine Shortcut für man kann aber in den User Contwig einstellen dass wenn man den Fokus wechselt das dann automatisch alles gespeichert wird so da sind jetzt bis unsere Listenansicht jetzt aber
noch ein Problem unserer Komponente Biene die Listenansicht nicht mehr explizit ein die kann keine Daten reichen oder Mechanismus wird wohl kaum mehr gegen diese Datenreihen reichen das heißt wir müssen das Ganze so umbauen dass unsere Listenansicht sich die Daten halt selber
beschafft das heißt das was jetzt im Moment hier in
unserer Komponen drin ist dass wir uns den Konstruktor geben lassen und diese
im Konstruktor den Service geben lassen und in der Angie und endet das packen wir jetzt hier in unsere Liste ein ob es in der wer drin bleibt oder nicht spielt erst mal gar keine Rolle das heißt ich ersetze die leeren Implementierungen hier und dann soll das hier auch nicht mehr lässt heißen sondern für eine links wie dort hat es richtig benannt den müssen
wir darum noch importieren in Brand
stecken man Frauen Slash in .punkt Service A 1 raus navigieren das für den Service und dann sollte unsere Listenansicht
eigentlich schon wieder funktionieren da sind unsere Sachen das funktioniert natürlich nicht mehr mit anklicken und Highlight nun bunten darstellen Namen müssen dass hier ein Link
einbauen dafür müssen uns hier wieder diese Wörter direkt des importieren Import Frauen @at hängen was Fleisch war die Brautvater regte er die registrieren wir uns hier unten über da weckte das der Autor Dreieck Tests und wenn wir die da verwendet haben dann können sich ins hatten Elend und können statt dieses Klicks hier und jetzt hier unten einen machen wenn wir jetzt hier hat kodiert einen Haarreif angeben dann ist es ein bisschen ungeschickt Engler kann 2 Mechanismen zum Navigieren einmal haben es wirklich schon einmal her das was es in der eines auch schon gar die nach dem ob man diese hatten wir 5 Variante verwenden möchte oder nicht das ist das letzte was ich jetzt noch eben aber wir haben hier einen wir Auto Link und den können wir eben mit geben dass wir einmal zu fein Link navigieren möchten und dann so und sorgt für .punkt ein die hat und wenn ich jetzt diesen Namen hier unten dazwischen schreibe dann
sollten wir hoffentlich hier links kriegen was aber jetzt traut er so wenig nachforschen an
ich hab die Datei nicht gespeichert so und jetzt hab ich
jemanden links und könnte jetzt theoretisch so der letzten navigieren jährlich
einst vielleicht vergessen um so und
da wären wir bei der Detailansicht jeweils halt wieder noch entsprechend bearbeiten müssen dass sie die teilen sich die taten sich auch selber halt und dann in im Service eine geht bei Aldi anbieten die dann
vom Backend die entsprechenden Daten lädt und zurückgibt leider reicht die Zeit nicht mehr dafür ich hoffe ich konnte euch ein bisschen einen Eindruck vermitteln wie so die Entwicklung mit in 2 abläuft wenn es Fragen gibt die ich gerne jetzt gleich auch danach hier oder draußen nur noch zur Verfügung oder er könnt mich an gerne kontaktieren entweder über unseren Twitter aber oder nicht direkt Anschreiben hier vorne steht auch noch meine Email Adresse wenden es interessiert ich habe bisschen Werbematerial dabei im Training Interesse hat oder sowas kann sich gerne bei mir melden ansonsten wenig und noch ne schöne Konferenz und einen schönen Abend danke für die Aufmerksamkeit
Softwareentwickler
Software
JavaScript
Menge
Fächer <Mathematik>
Browser
Internetdienst
Softwareentwicklung
HTTP
Spielkonsole
Fokalpunkt
Computeranimation
Last
Datei
Tuning
Zellularer Automat
Browser
Laufzeitsystem
Downloading
Computeranimation
Magnettrommelspeicher
Datei
Betafunktion
Laufzeit
Browser
Reihe
Spielkonsole
Computeranimation
Laufzeit
Compiler
Anwendungssoftware
Server
Version <Informatik>
Spielkonsole
Druckertreiber
Computeranimation
Fehlermeldung
Objektklasse
Datei
Laufzeit
Browser
Systemplattform
Computeranimation
Komponente <Software>
Index
Variable
ESER
BIND <Programm>
Code
Skript <Programm>
HTML
Selektor
Konfigurationsraum
Cross-site scripting
Funktion <Mathematik>
Demo <Programm>
Parametersystem
Content <Internet>
Template
Abstraktionsebene
Spur <Informatik>
Index
Typ <Informatik>
JavaScript
Bimodul
Menge
Verschlingung
Komponente <Software>
Anwendungssoftware
Festplattenlaufwerk
URL
Ecke
Mechanismus-Design-Theorie
Instanz <Informatik>
Ebene
Objektklasse
SLIP <Programmiersprache>
Nabel <Mathematik>
WORKS Suite
Maskierung <Informatik>
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Last
Komponente <Software>
Code
Version <Informatik>
Skript <Programm>
HTML
Benutzerführung
Instanz <Informatik>
Objektklasse
Datei
Typ <Informatik>
Quellcode
Ein-Ausgabe
Konstruktor <Informatik>
Nabel <Mathematik>
Computeranimation
Index
Tk
Komponente <Software>
Komponente <Software>
Version <Informatik>
HTML
Selektor
Objektklasse
Server
Typ <Informatik>
Liste <Informatik>
Dienst <Informatik>
MacBook
Kooperatives Informationssystem
Computeranimation
Komponente <Software>
Variable
Code
Rang <Mathematik>
Datenverarbeitung
Gleichheitszeichen
Desktop
HTML
Cross-site scripting
ARC <Programmiersprache>
Datenmodell
Datenmodell
Datenendgerät
Ein-Ausgabe
Konstruktor <Informatik>
Index
Zeichenkette
Komponente <Software>
Ein-Ausgabe
Selektor
World Wide Web
App <Programm>
Objektklasse
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Komponente <Software>
Datenverarbeitung
Anwendungssoftware
Ein-Ausgabe
Version <Informatik>
Skript <Programm>
HTML
Mechanismus-Design-Theorie
Benutzerführung
Objektklasse
Typ <Informatik>
Punkt
Computeranimation
Open Source
Komponente <Software>
Variable
TOM
Code
Skript <Programm>
HTML
Zugriff
Cross-site scripting
Internet
Eclipse Rich Client Platform
Template
Ein-Ausgabe
Konstruktor <Informatik>
Ellipse
Index
Typ <Informatik>
iPod
Lesezeichen <Internet>
Komponente <Software>
Ein-Ausgabe
Information
Mechanismus-Design-Theorie
Benutzerführung
Fehlermeldung
Punkt
Eclipse Rich Client Platform
Template
DETECT
Nabel <Mathematik>
Ellipse
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Lesezeichen <Internet>
Open Source
Task
Komponente <Software>
Datenverarbeitung
Version <Informatik>
Skript <Programm>
HTML
FAQ
Benutzerführung
App <Programm>
Objektklasse
Eclipse Rich Client Platform
Typ <Informatik>
Liste <Informatik>
Konstruktor <Informatik>
Ellipse
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Prognose
Strukturgleichungsmodell
Komponente <Software>
Code
Ein-Ausgabe
Datenverarbeitung
Skript <Programm>
HTML
Benutzerführung
Cursor
Objektklasse
Eclipse Rich Client Platform
Ein-Ausgabe
Ellipse
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Open Source
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
Code
Schnittmenge
Internetdienst
Skript <Programm>
HTML
Spielkonsole
Benutzerführung
Telekommunikation
Objektklasse
Länge
Punkt
Implementierung
Fortsetzung <Mathematik>
Geheimnisprinzip
Dienst <Informatik>
Computeranimation
Komponente <Software>
Wirbelströmung
Code
Skript <Programm>
HTML
Spielkonsole
Cross-site scripting
Schnittstelle
Softwaretest
Managementinformationssystem
Parametersystem
Konstruktor <Informatik>
Datenhaltung
Magnetbandlaufwerk
MISS
Datenerhebung
Konstruktor <Informatik>
Nabel <Mathematik>
Index
Typ <Informatik>
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
Initialisierung
Ebene
Provider
Fehlermeldung
Objektklasse
Provider
Browser
Mensch-Maschine-Schnittstelle
Dienst <Informatik>
Template
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Open Source
Komponente <Software>
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
Code
Internetdienst
Skript <Programm>
HTML
Benutzerführung
Mechanismus-Design-Theorie
World Wide Web
Softwaretest
Objektklasse
Eclipse Rich Client Platform
Provider
Reihe
Einfache Genauigkeit
Dienst <Informatik>
Ellipse
Konstruktor <Informatik>
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Open Source
Komponente <Software>
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
Code
Skript <Programm>
Spielkonsole
Benutzerführung
Mechanismus-Design-Theorie
Instanz <Informatik>
Provider
Objektklasse
Eclipse Rich Client Platform
Baum <Mathematik>
Liste <Informatik>
Dienst <Informatik>
Computeranimation
Index
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
TRAMO <Programm>
Vorlesung/Konferenz
Skript <Programm>
HTML
Managementinformationssystem
Fehlermeldung
Server
Eclipse Rich Client Platform
Compiler
Spur <Informatik>
Dienst <Informatik>
Java Data Objects
Ellipse
Computeranimation
Typ <Informatik>
PROM
Komponente <Software>
Vorlesung/Konferenz
Version <Informatik>
Skript <Programm>
HTML
eMule
Eclipse Rich Client Platform
DDR-SDRAM
Compiler
Spur <Informatik>
Dienst <Informatik>
Ellipse
Computeranimation
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Code
Skript <Programm>
HTML
Term
eMule
URL
Cross-site scripting
Typ <Informatik>
Datenhaltung
Machsches Prinzip
Dienst <Informatik>
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Komponente <Software>
Vorlesung/Konferenz
Skript <Programm>
HTML
Cross-site scripting
World Wide Web
Provider
Konstruktor <Informatik>
Typ <Informatik>
Browser
Provider
HTTP
HTTP
Dienst <Informatik>
Code
Konstruktor <Informatik>
Computeranimation
Index
Zeichenkette
Typ <Informatik>
Objekt <Kategorie>
Konstante
Komponente <Software>
Dienst <Informatik>
Code
Mapping <Computergraphik>
Skript <Programm>
HTML
Mechanismus-Design-Theorie
World Wide Web
Proxy Server
Datei
Server
Testdaten
Browser
Implementierung
Dienst <Informatik>
Computeranimation
Komponente <Software>
PILOT <Programmiersprache>
Code
Mapping <Computergraphik>
Skript <Programm>
Cross-site scripting
Provider
HTTP
Nabel <Mathematik>
Konstruktor <Informatik>
Index
Typ <Informatik>
Dienst <Informatik>
JavaScript
Server
TRAMO <Programm>
URL
Server
Theorem
Browser
App <Programm>
Regulärer Ausdruck
Dienst <Informatik>
Computeranimation
Open Source
Hypermedia
Komponente <Software>
Font
Proxy Server
Downloading
Mapping <Computergraphik>
Version <Informatik>
Skript <Programm>
Cross-site scripting
Caching
Fehlermeldung
Bindung <Stochastik>
Browser
HTTP
DETECT
Sichtenkonzept
Konstruktor <Informatik>
Nabel <Mathematik>
Typ <Informatik>
Server
Internetdienst
Benutzerführung
Caching
Operator
Eclipse Rich Client Platform
JavaScript
Dienst <Informatik>
HTTP
Sichtenkonzept
Ellipse
Computeranimation
Objekt <Kategorie>
Typ <Informatik>
Hypermedia
Open Source
Komponente <Software>
Font
Digital Object Identifier
Code
Mapping <Computergraphik>
Turm <Mathematik>
Skript <Programm>
Operateur
Benutzerführung
Cross-site scripting
Quelle <Physik>
Router
Datei
Momentenproblem
Provider
Dienst <Informatik>
Code
Computeranimation
Komponente <Software>
Hypermedia
Open Source
Trigonometrische Funktion
Font
Code
Skript <Programm>
Router
HTML
Konfigurationsraum
Landinformationssystem
Google
Cross-site scripting
Caching
Provider
Operator
Parametersystem
Eclipse Rich Client Platform
Programminspektion
HTTP
Sichtenkonzept
Ellipse
Index
Typ <Informatik>
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
URL
The European Library
Mechanismus-Design-Theorie
Benutzerführung
Router
Punkt
Welle
Turing-Test
Dienst <Informatik>
Code
Computeranimation
Open Source
Hypermedia
Komponente <Software>
NIS <Programm>
Font
Task
Code
Router
Skript <Programm>
Cross-site scripting
Google
Caching
Fehlermeldung
Konfigurationsraum
Browser
Binder <Informatik>
Sichtenkonzept
Index
Typ <Informatik>
ATES
Benutzerführung
Datei
Fehlermeldung
Browser
Hierarchische Struktur
Dienst <Informatik>
Fokalpunkt
Code
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Komponente <Software>
Task
Code
Momentenproblem
Skript <Programm>
HTML
Benutzerführung
Konstruktor <Informatik>
ERNA <Programm>
Momentenproblem
Implementierung
Dienst <Informatik>
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Open Source
Komponente <Software>
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
Code
Vorlesung/Konferenz
Skript <Programm>
HTML
Mechanismus-Design-Theorie
Benutzerführung
Softwaretest
Eclipse Rich Client Platform
Punkt
Dienst <Informatik>
Binder <Informatik>
Dreieck
Ellipse
Computeranimation
Index
Typ <Informatik>
Spezialrechner
Open Source
Komponente <Software>
Dienst <Informatik>
Highlight <Programm>
Trigonometrische Funktion
Navigieren
Code
Ein-Ausgabe
Skript <Programm>
HTML
Benutzerführung
Datei
Fehlermeldung
Eclipse Rich Client Platform
Browser
Spur <Informatik>
Dienst <Informatik>
Ellipse
Netzadresse
Template
Computeranimation
Index
Sinusfunktion
Open Source
Komponente <Software>
Dienst <Informatik>
Twitter <Softwareplattform>
Code
Ein-Ausgabe
HTML
E-Mail
Benutzerführung
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Angular 2: Getting Started
Serientitel FrOSCon 2016
Autor Burgmer, Philipp
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/32453
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Anhand einer Demo-Anwendung wird gezeigt wie Angular 2 aufgebaut ist und wie man loslegen kann.

Ähnliche Filme

Loading...