Merken

Seit wir SCRUM machen ist alles super. Nicht!

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
so hallo zusammen willkommen in 2. Vortrag heute noch und wir sanft wird uns gleich wenn seine Erfahrung im zusammen der Zusammenarbeit Sachen erzählen denn das wird aufgezeichnet der Achtung Kamera und viel Mehr sag ich gar nicht gekriegt und Tobias über wird was ok nochmal herzlich Willkommen von mir ich freue mich dass das Interesse so groß sein dass Sie so zahlreich erschienen seid ich bin nicht der diesem Vortrags rufe ich muss also bisschen runterkommen ich hoffe dass Sie mir und ich bin mir sicher dass Sie mir das ein oder andere stolpern Heuballen oder so führt sein werdet ich habe auf jeden Fall wissen was für mich mitgebracht und hoffe dass da wirklich was bei ist was ihr in eurem Alltag auch umsetzen und verwenden könnt und auch die eine oder andere Geschichte
dabei zu mir da ich ab bin im Moment bei der Beratung Judith anwesend
als Eltern Coach da bin ich seit ich der Juni und der Frischling wenn im März da angefangen und davor aber bin ich als Kramers älter kuschen bisschen vom ruhen wir im vom hat experimentiert und vom gearbeitet kommen ursprünglich aus der Wertentwicklung hatte da auch viel mit Systemadministration zu tun aber vornehmlich Web-Server aufsetzen und die betreuen insofern kenn ich da Szenario und weiß wer weiß womit man sich als admin so rumschlagen muss und auch als Softwareentwickler wie er die versuchen Organisation dabei zu helfen besser zu werden und sich auf das Wesentliche zu fokussieren unser Leitsatz ist dabei echte Zusammenarbeit möglich
machen das klingt wie hochgestochen ist hier ist aber wirklich ernstgemeint aber es ist nicht wichtig nach der eine nach der anderen Methode zu arbeiten oder um die bestimmte Prinzipien durchzusetzen echte Zusammenarbeit heißt für jeden was anderes und damit wirklich auf die Dinge zu schauen die wesentlich sind und nicht einfach nur Namen daran zu behaupten und dann zu sagen jetzt sind wir fertig und jetzt heißt es denn das alte was wir immer noch so machen heißt es halt neue und wir warten jetzt die doppelte Performance davon also das halte ich für total fatal und immer so bisschen entgegenwirken wichtig es gibt
im Anschluss gern Fragerunde da könne mich gerne ausquetschen aber ich bitte euch Fragen durchaus mittendrin einfach zu stellen reinzurufen gerne mir zu interagieren das ist mir bisher noch gehört zu werden und ich erzähle auch gerne was außerhalb von dem was sich noch nicht vorbereitet hat genau also seit der mutig ruft meldet euch also genau dafür sei die das Wasser heute vor ich möchte euch einen Weg aus der Misere
aufzeigen wir sind jetzt bei ein paar Worte vorweg dann erklär ich euch warum weniger mehr ist und versuche es ein bisschen mit reinzunehmen das ich immer das große perfekte sein muss traf durch Strom also warum wenn wir nicht in Bewegung sind warum uns das lähmt und warum man bestimmte Dinge schwieriger sind als wenn in der Bewegung sind Transparenz ist ein agiler wert also was Transparenz macht wie man das was Transparenz bedeutet und wie man das erzeugen kann wie man da besser werden kann welche welche Dinge zu beachten sind ich habe
irgendwas gedrückt werden könnte so die dann erkenne dich selbst da
und da geht es darum wirklich nochmal auf sich selber zu schauen und auch dafür sich Zeit zu nehmen Grünen
und einfach anders machen das mein Resümee für den ganzen Tag das klingt jetzt vielleicht auf den 1. Blick ein bisschen trivial und vielleicht auch zu einfach oder vielleicht zu schwierig das mag es vielleicht auch sein aber aber sie sind es ist meiner Meinung nach in jedem Fall das richtige für Euch und darum ist es so wichtig gab es übrigens wenn Sie also ich hab keine
Content haben genau das kann das alles seit es kann man das alles super nicht wie kann ich ich darauf über dieses Thema reden zu wollen in meinem Alltag schon als Entwickler aber dann auch als Gamemaster
Master und als Inter-Coach Coach begegnen mir einfach viel zu viele Leute die davon berichten ja wir machen jetzt graben und das eigentlich viel viel schlimmer als vorher so und ich habe an hat da eigentlich kein Bock mehr drauf es total demotivierend wegreißen und zu ahnden ich lieben uns gegenseitig die die Schuld so und gestartet sind die alle mit dem gemeinsamen Beschluss ja so wie es im Moment machen so so kann's eigentlich weitergehen mir also machen es anders und dann ist irgendwie vielleicht das Management vielleicht die Entwickler sind daher gekommen haben dann gesagt ok wir machen kam und am Anfang fühlte sich das vielleicht auch noch toll an und man hat sich davon bessere Lieferzeiten höhere Qualität und weniger kosten was man sich alles davon versprochen hat dass einzuführen und nach so 3 4 5 6 Monaten kommt man so auf den Boden der Tatsachen und merkt es irgendwie alles viel schleppender geworden und die Qualität ist nicht so gut und das Team braucht ist viel viel länger für die gleichen Features und das kostet immer mehr und die wollen sich irgendwie zum Plan treffen und da in die andere Richtung heißt es so von der Basis ja die da oben die wollen gar nicht möglichst Gramm machen die haben nur gesagt sie wollen Skram machen und jetzt heißt es kam wir machen ich genau die die alte Suse im und im übelsten Fall ist es wirklich so ein Hauen und Stechen man gibt sich gegenseitig die Schuld dafür dass man in so einem Seele steckt und darunter leide ich das ein nicht zu hören das kam vor sagt von sich selbst wie das es kam leichtgewichtig sei einfach zu verstehen und schwierig anzuwenden so ich finde Florian dass er hat es gestern total gut zusammengefasst das steckt auch Sonne kleiner Vorwurf drinnen den kann man daraus hören wenn er sich in Fehlzeiten zu blöd dafür so aber ich würde nicht unbedingt raus ich dass er so auch als Warnung Achtung wenn er den Ideen vorbildliche drin haben den gibt es dann betrete die einen Weg der länger sein kann und die auch wirklich schwierig sein kann aber ist natürlich Interpretationssache jeder hat da so seine eigene sein eigenes Verständnis wir dass wir das liest einen gemeinsamen ist das man sich diejenigen bei denen die Einführung Franz kann nicht funktioniert das man total unzufrieden ist mit der mit der Ist-Situation und dass die Beteiligten tatsächlich leiden und wie man diesen meint hingegen werden kann was man tun kann damit ich euch so heute einen kleinen Lichtblick für geben vielleicht ich hab ich das so euch einen Impuls mit zu geben was jeder tun könnt grundsätzlich es zu bemerken es
kam kann durchaus funktionieren ich habe als n ich habe ein sehr Entwickler in einer Firma gearbeitet die so Motorradzubehör
verkauft und das ist ihm gewachsen und dann war die Frage wie organisieren wir uns in einem größeren ziehen beschlossen traditionelles Unternehmen mit auch einen traditionellen Abteilungsleiter und der hat gesagt sowie Fanges einmal um die Pflichtenheften zu schreiben und davor alles relativ kleine und überschaubare brauchte man das nicht aber das war das was er sich so vorgestellt hat was überhaupt machen kann und in dem Moment haben wir so uns also wieder zusammengetan und gesagt ja ist das agil und kramen und so weiter vielleicht können wir da mal die Richtung was ausprobieren werde dafür gut warum ich es ja nur ein Team und er dann habe das kam eingeführt und das war nicht sie war nicht alles rosig also da ich viele Dinge anfielen Fragen haben wir lange knuspert haben uns die der ja die die Hände blutig oder die die die arme würdig aufgeschraubt mit der Geschäftsführung und auch mit bestimmten Abteilungsleitern aber insgesamt war es doch eine erfolgreiche Implementierung Phonds Graben also es hat einen Spaß gemacht und das Team hat über die Zeit gelernt was es eigentlich bedeutet Software zweitens auch Team das Software als Team zu entwickeln und das finde ich da mir eine eine ganz tolle Sache weil das in meiner Meinung nach nicht selbstverständlich war so es gibt da noch alte gab der in dem Unternehmen noch andere Teams die alle nach dem Motto gearbeitet haben so ich hab meine Ecke und was eine Ecke um gemeinsame Entwicklung heißt dass du mich in meiner nicht nicht störst ungestört in einer Ecke nicht und das geht halt nur eingeschränkt bis zu einem gewissen Punkt meiner Meinung nach eine skaliert nicht so wichtig und da war es kam wirklich für für das Team in dem es eingeführt wurde ein Segen an den sie gelernt haben wie sie hat man sich eine sehr große Menge und es war nach irgendwie im Maximum 3 Teams die die daraus entstanden sind weil das Team so groß geworden dass alles sich geteilt und so weiter ist es wieder kleiner geworden aber 3 Teams wenn die alle sehr gut zusammen funktioniert haben und Hand in Hand gearbeitet habe und man könnte sagen super alles ist prima genau das hat die Firma auch gedacht super alles ist prima also machen das jetzt alle Teams so also wir warum war wenn das bei dir so gut funktioniert hat und bei den wirklich ein Gewinn ist dann wollen wir dass es auf alle Teams aus auch die abmelden S auch die andern
Entwicklungsteams und die haben gesagt ja danke schön so die waren durchaus beeindruckt auch von dem was in andern Team gelaufen ist angesagt finden wir auch gut wenn wir auch gerne haben insofern dafür gewisse Bereitschaft mitzumachen aber bei mir an und es hat gezeichnet das ist nicht selbstverständlich das kam eine Implementierung Phonds kam ein Erfolg wird und ihren ganzen drunter gelitten also meiner Meinung nach haben vor allem die Admins darunter gelitten weil dieser serviceorientiert waren deren gesagt er wusste mein Produkt also wir haben ja kein Produkt und wenn ich mich um ein Produkt kümmere dann in dem wie in meiner Freizeit also wenn nicht welches Anfragen da sind und ich kann ich irgendwie in so ein geschlossenes geschlossenen Produkt Produktionszyklus wir nehmen das funktioniert wenn man dort nicht Na ja so was kann man machen wenn es denn doch passiert also was kann man tun wenn ihr in der Situation sein ihr müsst oder Volsker machen und es erzeugt nicht die Zufriedenheit und die wir die tollen Ergebnisse die euch einig erwartet hat und darauf Tag und ist fühlt sich eigentlich
erwiesen Fremdkörper also so die da
werden Rufe laut mit ja noch kann man machen oder das ist einfach zu dem zurück gehen wo wir vorher waren so so wie beim letzten Mal und ich glaube dass diese meistens bleiben diese Rufe nach wir machen Sie es ganz anders wieder wer sein und wo stecken weil das aber nicht mehr die Kraft da noch was Großartiges zu bewegen also was macht man in so einer verfahrenen Situation .punkt 1 ich wie
als Mehr also bei allem was sie tut da viele viele die mir begegnen wir haben so eine großartige Erwartung der ebenso wir müssen jetzt mal das auf die richtige richtige Spur bringen so und jetzt wie in die angemerkt die das hat nicht funktioniert also machen
wir jetzt ganz anders wie sagt nein sie überfordert Euch nicht so also versucht mich irgendwie denn dann kommen Fragen auf wie kann ich das jetzt der Abteilungsleitung verkaufen oder wie kann ich wie kann ich die Geschäftsführung davon überzeugen das ist doch alles ok und so weiter ich versucht es gar nicht erst wird man dann irgendwas was klein genug ist damit man niemanden überzeugen muss so also was man machen kann im kleinen Rahmen ohne dass man großartig ein Riesenprojekt ausrollt also versucht die Dinge klein zu machen und da wirklich in kleine hat haben wir auch schlucken könnt aufzuteilen kann ganz wichtig versucht mich um die euch auf die Suche nach der perfekten Lösungen zu machen ich glaube dass es das nicht geht ich glaube dass jede Lösung im ein Zwischenschritt ist von darstelle dann und dann gehen wir weiter also es gibt es sowieso nicht und zweitens ist es so dass sie euch selber Händ auf der Suche etwas richtig richtig gut machen zu wollen alles es gibt Dienst denn raten wir nicht mal auf die Suche nach dem zu gehen sich nicht auf die Suche nach dem zu machen was überhaupt gut ist sondern sich auf die Suche nach etwas zu machen was sie anders machen können und dann im Anschluss zu bewerten ob das was Sie alles gemacht haben überhaupt QC gewesen sind viele genial weil viele geniale Erfindung Erfindungen sind deswegen gemacht worden bei den ausprobiert wurden sind zufällig entdeckt worden und manchmal kann man das was man erreichen möchte einfach nicht planen und ihr macht es selbst das Leben schwer wenn jedes doch versucht und hindert Euch daran überhaupt los zu wäre außerdem besteht meiner Meinung nach Genialität ganz häufig in etwas einfachen also richtig geniale Sachen will ich ich schau auf Programmcode dann sind nicht die 50 Zeilen in den man in in denen alles kompliziert hin und her geworfen wird in den Jahren sondern das vom und kompakt unverständlich da etwas umsetzen kann zu und ich glaube dass das dann wirklich der Schlüssel drin liegt nicht nach einer großen schwierigen Lösung zu suchen sondern da ein Fokus auf etwas kleines zulegen und ich glaube schon dass wenn ihre neuen Arbeitsalltag denkt dass es Dinge gibt die 1. einfallen so also wenn die wenn ich dir das stört also damit total der Chor so ich glaube dass die RAG tolle Sachen kann aber das ist eben auch manchmal also es ist ich meine ist mit ihrer wie im wie man so einer Flasche Cola und so die die die Bienen die draußen rum rumschwirren wir wollen gerne in die Flasche und die die Bienen die in der Flasche sind die wollen unbedingt raus so also eher also ich in den euch ihrer stört so dann dann ist nicht versucht nicht die Revolution zu sein dem es so Mengen Papier Board einbauen oder umgekehrt in dem Papier Wort hat versucht nicht die Revolution ist es unbedingt die Vereinbarung sondern versucht zu benennen was euch genau stört also was ist das ist der Punkt daran was könnt ihr nicht tun da dass sie mit dem andern Tool tun könnte und das versucht er entsprechen abzubilden und dann guckte weiter was haben wir daraus gelernt und ist es tatsächlich besser abbildbar war damit der anderen Art und ich glaube dass ich so erstens viel besser Dinge umsetzen lassen und im 2. auch viel besser für argumentieren dass man aus Erfahrung heraus aber viel besser sagen kann wir haben es ausprobiert und das hat für uns nicht gebracht zum Beispiel oder wir haben's ausprobiert ja das was aber so will es also noch ein bisschen mehr einfach anders machen ich nun ausgeführt einfach anders machen hab ich auch schon gesagt nein man muss nicht unbedingt wissen dass es besser ist man muss ich es mir sicher sein dass es anders ist als das was man bisher hat um mit dem was man bisher hat ist man ja offensichtlich unzufrieden und das anders hat in der Regel das Potenzial besser zu sein einfach anders machen also man bald ein Focus heraus und wuseln euch nicht mit mitziehen denn gleichzeitig und mit etwas großen in den Fokus heraus und macht das tatsächliche setzt es um dann hat der weiß dass sie auch vorzeigen können hier da ich ich erlebe ganz häufig
Teams die und sagen wir wir sind stabil so also wir arbeiten schon länger
zusammen wir haben es gefunden aber wir haben so zurecht darauf das funktioniert ganz gut ja da ist man neue dazugekommen vor 2 Jahren unter der hat aber auch ganz gut Reigen von so und wir passt eigentlich ganz gut zusammen und diesen Teams fällt es unheimlich schwer Dinge tatsächlich zu verändern also über was man Vorschläge oder was man Ideen hat sein die Haare aber so das könne man so machen aber und mein Eindruck ist dass diese Teams hat häufig verlernt haben sich zu verändern die konnten das am Anfang mal aber die haben sich so eingerichtet haben gesagt ja so die wichtigsten Punkte nicht alles ist super aber so die wichtigsten Punkte hab ich so für mich irgendwie so um mich rum platziert und alle anderen den geht auch so und dann ist man sitzt man zusammen ein ganz bequem da wo man ist und ich glaube dass es total wichtig ist also nichts gegen Bequemlichkeit jedes Team brauchen gewisse Ruhe eine gewisse Kontinuität und Mehr man was ein Gefühl von ja ich weiß was kommt das geht Kindern übrigens genauso wie die Erwachsenen das ist und wir Menschen sind Gewohnheitstiere ist es das nicht jeden Tag alles ändern nichtsdestotrotz ist glaube ich wichtig in Kleinteile wer sich beizubehalten indem wir euch kontinuierlich verändert indem er voran geht in dem er ja einfach gelernt was Veränderung bedeutet und wo diese Veränderung stattfindet aus welchen Momenten diese Veränderung erweckt also schafft euch Rituale wir sind Gewohnheitstiere schafft durch ein Ritual von Veränderung ja ja wo findet EU-Referendum statt immerhin hab ich das Gefühl man erwarte so Veränderungen kommen automatisch so die sich so vom Himmel und dann sind wir besser das glaube ich nicht also wie man muss immer darüber reden wo es meine Grenze wo seine Grenze was sind sowohl was finde ich gut wie kriegen wir das zusammen und was bedeutet das für uns und was wollen es konkret machen und diesen Ort den müsst ihr finden und bestimmen und das müsste eben auch tatsächlich zu tun und ich glaube dass es auch in Eurer Firma die und der neuen Kontext in dem ihr seit die Erwartung eine ganz anderes wenn Veränderung schon geübt ist also wenn alle wissen ja da kommt ab und zu mal was Neues er dann und das ist dann vielleicht nicht so riesig der kleine Schritte und die ,komma aber dafür kontinuierlich dann hat weiß ich ja ich muss da wenn ich da an den Bord was verändern will der muss sich mit dem und dem Team sprechen administrieren das oder ich weiß da wo ich die Erlaubnis für den Abteilungsleiter für oder ich weiß das soll ich vielleicht noch mit der Fachabteilung gelten ich ich erinnere daran nicht nur dieser dass wir sie an weil sie in jedem seiner Erinnerungen an und da sehe ich eine oder er war ja ich genau also die du was gesagt wird wenn das ist wichtig das wenn man die Veränderung da gemacht hat dann ist es wichtig dass man auch die Möglichkeit hat also das einer zu messen und dann eventuell wieder zurückzudrehen und nicht sich auf alle Zeit darauf festzulegen und dann zu verharren in dieser in dem Wasser ich ausprobiert hat also genau das versucht eine Leichtigkeit in der Erinnerung der euch zu schaffen so dass er eben auch das zurückdrehen geübt hat weil es ist ja nicht alles was wir wie immer gemacht haben ist sofort Gold sondern wir haben irgendwie unter Fehler dabei gehabt nach Zell Mali verlaufen probiert aus gibt und meiner Meinung nach ist der Ort wo wir Veränderung im Team stattfindet immer in einer Art und Weise so was wie eine Retrospektive muss nicht so heißen es kann in kleinen Teams auf das feierabendlichen sein aber es ist die eine Zeit in der Ihr Euch mit der Frage beschäftigt wie kann ich mich verbessern die können wir uns verbessern was müssen wir in unserm Prozess verändern was müssen wir in unseren Tools verändern wobei aber er hat also als Techie versuchen irgendwas mit Tools zu machen soll es ist nicht immer das Tool das das die Lösung ist aber probiert es gerne aus also warum nicht mehr wenn man euch das im Moment scheint dann ist es vielleicht das Tool die und war das also schon gesagt hat dass es gibt Lösungen die nicht funktionieren aber es gibt Lösungen die funktionieren so und wenn etwas gefunden hat das funktioniert dann lässt sich das auch viel einfacher zu argumentieren ich kenne ein Team das kommt so aus der Redaktions Porsche sag ich mal so Verlag Verlagsbranche und die sind die haben halt so ne sehr lange Historie wenn die wissen ganz klar wer wie wann wo und für was gefragt werden muss also einig weiß das Team nicht weil so die dieses ganze neue elektronische Zeug ist halt dann nicht eigentlich eingeordnet aber die es gibt da so musste den Chefredakteur für möglichst viele Fragen und da es eine Angst von wenn ich was falsch mache was passiert dann also könnte es mich irgendwie meine Beförderung oder mein Job oder größeres oder in dem Fall wenig ausgeschimpft kosten so also es gibt da keine nicht unbedingt mehr gesunde Fehlerkultur und er dann ist natürlich auch die Angst groß auszuprobieren und zu verändern und voranzutreiben und da glaube ich kann dieses wirklich in Schwung zu kommen und kann halt helfen über diese Angst hinweg zu gehen und gleichzeitig eine Bestätigung in funktionierende Lösung zu finden dass die seht okay wir haben das das erreicht haben auch irgendwie immer ein bisschen Mist gemacht das war nicht so toll aber es habe wieder abgeschafft da aber es war auf jeden Fall viel dabei dass wir für uns erreicht haben ein also eine Nachfrage normale
T ich hab ich kenne
einziehen die haben eine
regelmäßige Retrospektiven und dann war es aber so dass sie irgendwie meine eine krank und dann war der EU nicht da und haben Sie erlassene ausfallen oder dann sind die nicht so richtig wieder in ihren Sprintsieg bekommen und dann holterdiepolter waren immer 2 3 Monate und und da dies ja was machen wir jetzt wie fange jetzt dann Sprint an so und machen wir jetzt Retrospektive wenig für die war es ein totaler Eingang wieder in ihre alte Gewohnheit zu kommen so also es war überhaupt keine Frage in der Zeit in der sie das regelmäßig gemacht haben aber als es dann irgendwie 3 Monate pausiert hat was Sie hier sehen ist nur 1 und ich glaube das das zeigt eben die Kraft da die darin liegt in die in der Bewegung die ihr dann aufnimmt und der hat macht die macht es einfach wie macht es leichter für euch würden zunehmen und nicht an bestimmten Dingen einfach hin zu so es schon gesagt ja da
wenn etwas wenn wir uns für was entschieden haben das halt nicht so toll ist dann das ist auch wieder zurückdrehen die Frage ist wie erkennen wir eigentlich die das etwas nicht so toll ist für uns ist wichtig wenn wir irgendwo
hineingehen und sagen ich muss verhindert werden heißt es in der Regel es wird irgendwas Transparenz gemacht transparent gemacht was vor nicht transparent weil wir sprechen über Probleme besprechen über Schwierigkeiten die wir miteinander haben wir zeigen vielleicht wie definieren und Entwicklungsprozess oder den Anforderungs und unser Anforderungsmanagement und klären so und so müsste es eigentlich sein und dann wird es aber gegen die Realität gehalten und dann sehen wir also und so ist es eigentlich gar nicht und viele sind dann in er erst mal geschockt und manchmal sogar die motiviert weil sie das Gefühl haben Mensch als wäre damit angefangen haben da hatten wir so 5 Probleme und jetzt machen wir das eine 20 Probleme und ich glaube dass ein lität erst mal und Transparenz daher nicht automatisch Probleme löst und ich glaube dass diese 20 Probleme die dann aufgetaucht sind nicht durch das Verfahren das eingeführt wurde es entstanden sind sondern die waren vorher schon da die sind halt nicht sichtbar gewesen also das Anforderungsmanagement hat auch vorher nicht funktioniert es wurde vorher auch schon nicht richtig definiert was wer wie wo eigentlich zu sagen hat und wir eigentlich definiert nach welchen Akzeptanz Kriterien das den abgenommen werden sollen aber jetzt soll es plötzlich immer machen und da sieht man diese Akzeptanz Kriterien sind aber nicht alle sollen das machen so und diese Transparenz ist lasst euch davon nicht demotivieren von den Problemen sondern nehmen das als Chance dem entgegen zu gehen also die geht euch im Prinzip das ist das Werkzeug das er braucht um die Probleme überhaupt lösen zu können bevor nicht gesehen habe da das mehr Akzeptanz Kriterien fehlen oder das Ding nicht so gut laufen aber davor ist mir gleich gewusst dass ich an dem Rädchen drehen sollte und er etwas herstellen sollte und genau so auch in die andere Richtung wenn ich als Entwickler oder als Admin mit etwas unzufrieden bin und sage wir müssen das das mal ändern und wie wir gesagt wir machen wir nicht aber dann versuche ich etwas zu finden mit dem ich nach den Versuch etwas zu finden mit dem ich das weiß ich mit dem er mit dem nicht das was mir auf den Senkel geht messen kann und sichtbar machen kann und wenn es nur ist die Entwickler sind alle oder wir sind alle unmotiviert uns macht das im Moment kein Spaß dann fürchte Umfrage ein und es mal die Zufriedenheit und dann hab ich einen festen Wert in die in ich jemand anders geben kann und über den ich sprechen kann also findet da zusammen eine gemeinsame Sprache ich war ich war sie vor will ich der wo ich auch also genau im ganzen Umkreis nern zeigt so die größte also da sagen wieder also vor danke nur gesagt es könnte passieren dass man nicht einfach Dinge mache oder sichtbar machen zum Beispiel in Frage eine Umfrage machen sagt man womit Seite unzufrieden das im schlimmsten Fall nach Hause gehen muss weil so die Camper ich haben möchte was richtig wiedergegeben ok also der dagegen so kleine Schritte nach und den Rahmen in dem ihren Einflussbereich hat auf der sich aus schaffen also zum Beispiel mal in Fragen und da nicht unbedingt fragen womit sei die unzufrieden sondern vielleicht fragen wie zufrieden seid ihr eigentlich also wenn das das Problem ist also versucht das so zu kondensieren auf das was da so das tatsächliche Problem ist wenn er wenn du das Gefühl hast es müsste eigentlich mehr Zufriedenheit zwischen den Entwicklern geben und wenn erst wenn der Schritt dann zu großes ist er vielleicht zu groß also dann versuchs mal in dich zu gehen oder mit den Kollegen zu sprechen und wird versucht einen kleinen Schritt zu finden aber grundsätzlich überprüft das was er tut und versucht her man sollte das eine Frage und oder grundsätzlich sage ich versucht euer eigenes Nest Imperium von dem Zustand den er hat zu schaffen so und er versucht wirklich Nachvollziehbarkeit über die Dinge die ausprobiert herzustellen und macht euch verständlich also versucht das zu belegen was ihr warum die ändern wolltet und wo die Probleme lagen und was das was sie geändert hat dann geändert erinnert an dem eine entsprechende Kennzahlen ja wenn ich das Messer Zufriedenheit und dann sage jetzt machen wir mal Team-Event und danach ist die Zufriedenheit ist größer geworden bin kann ich mich schon fragen was sind sinnvoll und dann durch sein vielleicht nicht sondern ich muss noch mal was anderes ausprobieren das er Schweiz aber auf ich habe er sich nicht anders verhält es sich so auch die Bildern genau wir also das Messen ist auch entscheidend und man sollte nicht unbedingt nur die negativen Dinge abfragen sondern auch die positiven Dinge also wenig am Abfrage was deren gut dann ich eventuell einen ganz anderen Schwerpunkt in meiner Messmethode natürlich also das was ich Messer das will ich auch sehen und das beeinflusst durchaus signifikant das Ergebnis so aber ihr seid da also ich finde als Admin und Technik ist man so auf Kondensation von was will ich eigentlich jetzt ganz genau haben das ist ein prädestinierter gute Messmethoden zu finden so und möglichst Messfehler die zu eliminieren und klein zu halten und natürlich müsste reicht ein bisschen sozialpädagogische Gedanken machen mit weiß sich jetzt was für die Wut oder was findet ihr blöd oder wie gut geht es euch eigentlich oder wie schlecht geht und eigentlich aber im Großen und Ganzen glaub ich wissen der Techies schon wie sie jetzt mehr eine eindeutige Frage stellen müssen also ihr bringt das glaube ich ja nicht als so mancher Sozialpädagoge der mir begegnet ist genau also macht Probleme sich mit dem SMS dann also nochmal kennt euch selbst ein nehmt euch Zeit auf den Prozess zu schauen
und mir im Alltag also wenig Frage er war nach den keine retro dann gibt es so 2 standen antworten die die eine Antwort ist wir haben keine Zeit dafür so und ich ich persönlich stelle mir dann immer so ersann so 2 Leute vor die einen an sondern an Baum Segen mit sondern absolut stumpfen
Säge und ich ,komma nun vorher warum waren warum beschäftigen Sie lebendig und die sagen es hart an mir leider keine Zeit für man nicht so gerne hätten ok also das kann's nicht sein sondern das ist wichtig dass Ihr Euch die Zeit nehmt ihr Brauch um euch als Werkzeug und ich denke ihr als wenn wir als Team zusammenarbeiten dann seid ihr als Team ein ein signifikant wichtiges Werkzeug euch wirklich zu schärfen und eure Methoden auf dem Laufenden zu halten und die andere Standard Entschuldigung ist in die wir haben das mal gehabt aber einig sind wir so sind wir ganz gut und wir brauchen das nicht mehr so und ja und dann ja was hat euch denn so gut gemacht was macht euch denn zugute seid ihr schon also sein schon perfekt da kommen die ein schon ins Schwimmen und dann so was macht euch denn so gut wie er dann da wir ja so ganz genau ja also wir sind ja gut in der Zusammenarbeit also das kann nicht definieren und wenn es dann mal eine Zeit gibt wo die Performance runtergeht oder die nicht zusammen so gut funktionieren wenn können Sie dann wissen Sie nicht worauf müssen sie sich den fokussieren was ist denn das was Sie so gut gemacht hat als Team also ich glaube dass es ganz wichtig ist sich auch in den Zeiten des gut läuft Zeit zu nehmen für die Frage warum sind wir denn gerade so gut und können wir das noch weiter verstärken und wir müssen wir darauf 8. dass wir was dürfen wir auf keinen Fall verlieren also Sie müssen wir darauf 8. und dass wir bestimmte Dinge nicht aus den Augen verlieren
Veränderung ist eine komplexe Aufgabe und und und das bedeutet dass der Weg zum Ziel nicht klar ist nicht mal das Ziel das wirklich klar was für eine Vorstellung davon wo man überhaupt hin möchte also Veränderung im Team in eurer kann wenn die da ja für eine Vorstellung eine ungefähre Vorstellung davon wohin möchtet aber niemand kann nämlich ganz genau beschreiben und komplexe Aufgaben löst man iterativ also Schritt
für Schritt für Schritt und meinen sich bei jedem Schritt die Zeit zu schauen sind wir dem Ziel näher gekommen haben uns entfernt was folgt daraus für den nächsten Schritt was können wir anders machen ich hoffe dass euch der PCA Zyklus also etwas euch vorzunehmen Landes zu machen dann zu überprüfen und er dann entsprechend äußern er euch anzupassen nochmal und oder sich der anzupassen und dann wieder von vorne anzufangen er das ich der hilft am das Wichtigste aber ist dass sie für euch mitnehmen und fand mit dem an den ihr unzufrieden seid mit Eurem Umfeld fand an und fand einfach an ja in diesem Sinne wünsch ich euch viel Erfolg ich bin offen für Euer Feedback also spricht nicht gerne an ich da freuen sich
wenn er auf mich zukommt entweder hier direkt im Anschluss oder sonst so auf Twitter und hoffe dass ihr ein bisschen was mitgenommen hat und Anregung für den für morgen oder oder für den nächsten Arbeitstag so'n bisschen des wo ist der kleinste wusste dass der
Hebel um etwas nachhaltig etwas zu verändern die sonst noch Fragen der ich will um die ich war ich es er
wird in der mehr ich sie also die Frage ist was ich meinen Vorgesetzten wenn damit keine Zeit geht da die entsprechenden für für die entsprechenden Meetings der um zum Beispiel Scan zu machen meiner Meinung nach sind die Meetings Teil des Prozesses des Entwicklungsprozesses also wenn ich als Entwickler oder als jemand eine Aufgabe bekommt diese Aufgabe fertig machen soll dann muss ich natürlich verstehen und wo ich Sie im Sprintrennen zum Beispiel und ich glaube dass das wichtig ist ihm deutlich zu machen und da eine gemeinsame Sprache zu finden also ich würde erstmal zuhören muss das Problem warum siehst du das nicht als Teil des Prozesses an einer obwohl es eigentlich dazu gehört und man kann sich natürlich fragen aber durchaus vielleicht kann man das was einfaches ausprobieren also was verändert sich wenn ich daran denke wie es kam ein einführe so also verändert sich signifikant was in unserer Performance sowie nach oben oder nach unten und dann mit solchen Messdaten tatsächlich auch zu argumentieren ansonsten würde ich wirklich für mich fragen wo es wo es das Problem also warum sollten wir nicht wenn wir das für sinnvoll halten Dinge tun kann die ok also damals nein einmal als Anmerkung zu dem was du es wenn dein Boss will das 1. kam macht dann macht er was falsch und wenn er will dass er das macht dann sollte auch Zeit dafür geben entweder so das ist so dieses man kann ja nicht immer so runterfallen lassen sagen macht das jetzt bitte mal irgendwie aber ihr muss er halt damit leben dass da irgendwie sie Konsequenzen auch tragen müssen was ich gerade noch sagen wollte zu den zu den Retrospektiven also wir haben festgestellt dass das eine Sache ist es kann tatsächlich mitnehmen sollte auch wenn man eventuell nicht Komplettscan macht man sollte aber was war festgestellt haben sich versuchen ein Moderator mit seinen Sohn retrospektiv also irgend jemanden nicht direkt zum Team gehört dass kann irgendwie Kollege aus Mandantin seines Skanska (klammer auf sein so eine das ist kann er der Coach seine Firma ist aber versucht sowas nicht alleine zu machen versuchte man Moderator dabei zu haben ist ich wird dazu auch genauer sein mag er sich wieder sich widersprechende Moderator zu nehmen aber wir benutzen so dass wir dann rotieren und dadurch leidet jeder im Team im Prinzip die die Rolle des Moderators ob man sie kennt und von denen die die Rolle dem System also weiter gehen sind sehr wichtig und es ist auch gut zu wissen warum die sind ich habe das auch schon dieser Depots heißt es beim Masters dafür da alle Moderation zu übernehmen wird es ,komma verteilt die Termine 1 muss dies machen muss dass man das natürlich auch vollkommen falsch also wenn weiter Moderator vor Ort hat sollte man dem Thema wird durch rotierende geschönte Bücher das ist relativ einfach da Konzept sich zu entwickeln es ist immer schwierig also Berater dann an der Diskussion teilzunehmen und es funktioniert auch aus eigener Erfahrung mehr ok dann wünsch ich euch noch viel Spaß auf der Konferenz
Scrum <Vorgehensmodell>
Vererbungshierarchie
HTTP
Computeranimation
Scrum <Vorgehensmodell>
OISC
Momentenproblem
Vererbungshierarchie
Systemverwaltung
Softwareentwickler
Computeranimation
Schätzung
Computeranimation
Kraft
Wort <Informatik>
Managementinformationssystem
Computeranimation
Kraft
Computeranimation
Scrum <Vorgehensmodell>
Impuls
Momentenproblem
Content <Internet>
Vererbungshierarchie
Höhe
Softwareentwickler
Richtung
Scrum <Vorgehensmodell>
Punkt
Momentenproblem
Menge
Software
Implementierung
Maximum
Softwareentwickler
Pflichtenheft
Ecke
Computeranimation
Richtung
Scrum <Vorgehensmodell>
Implementierung
Computeranimation
Kraft
Spur <Informatik>
Computeranimation
Scrum <Vorgehensmodell>
Lösung <Mathematik>
Dienst <Informatik>
Punkt
Schätzung
Kraft
BIENE <Computer>
Fokalpunkt
Programmcode
Whiteboard
Computeranimation
Lösung <Mathematik>
Momentenproblem
Machsches Prinzip
Haar-Integral
Kraft
Normale
Computeranimation
Scrum <Vorgehensmodell>
Kraft
Vorlesung/Konferenz
Kraft
Computeranimation
Mathematische Größe
Kondensation
Momentenproblem
Messfehler
Kennzahl
Machsches Prinzip
Abfrage
Hausdorff-Raum
Computeranimation
Richtung
OISC
Eigenwert
Softwareentwickler
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
ACT <Programm>
Computeranimation
Twitter <Softwareplattform>
Hebel
Computeranimation
Web log
Prozess <Informatik>
Softwareentwickler
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Seit wir SCRUM machen ist alles super. Nicht!
Serientitel FrOSCon 2016
Autor Ranft, Tobias
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/32423
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract „Letztes Jahr haben wir Scrum eingeführt. Das war anfangs ganz nett. Aber jetzt ist es schlimmer als vorher. Nur noch Chaos und Meetings. Und die wichtigen Themen kommen nicht dran.“ Solche oder ähnliche Sätze begegnen mir häufiger. Dann heißt es, nicht vorschnell urteilen, sondern genau hinschauen: Lebt das Unternehmen die agilen Werte? Sind sie nur als Projektmethode vorgeschoben? Passt SCRUM nach festem Schema zu euren Unternehmensabläufen? Machen die Entwickler-Teams das gleiche SCRUM wie Admins und DevOps? Wie man den passenden agilen Weg für das unterschiedliche Teams findet und damit echte Zusammenarbeit möglich macht erläutert Tobias Ranft aus seiner Erfahrung als Entwickler, SCRUM-Master und Berater.

Ähnliche Filme

Loading...