Merken

Angular 2 Geo-Apps mit YAGA

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ja wir kommen zum letzten Vortrag hier auf dem Rost kommen bei der US GUS ebenso Konferenz ja mir fast das komplette Jahr getrieben auf der Bühne können sie und will mir den letzten Vortrag zu Geo Apps Apps mit Fiaker und in Jena 2 an Schubert und der Stefan Herre sie werden hier in der Vortrag streiten ich hoffe es hat Spaß gemacht hier auf der Frost kommen bei der Konferenz und hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr auch wieder dann viel Spaß mit denn wirklich fort ok und las dort bestellt ist dort ja gar nicht Entwicklung gut Deutsch ja ok unsere letzter Vortrag Goldesel war ja nicht Geldinstitut wir 2 ist
mit Jahrgang das ganze genannt Braun der zweimal kurz vorstellen was das ganz ist was ja gar ist und war und man so zunächst einmal das Warenlager Entwicklerteam das ist nur eine Seite alle Schubertlieder
Markus Strauss jetzt könnten und nach meine Beine Wenigkeit wollen an so was machen wir hier machen verschiedene die Umut Thule wir haben auf der einen Seite heute morgen schon was über Docker gehört das machen wir dann haben wir viele so Sachen in WM-Quali zum Installieren angeboten und damit beim Ausräumen geschrieben und der Vortrag geht es über die führt Angie und alle unsere ganze Entwicklung die Open die finden auch auf einem Gitter abdecken welche gern umschauen ein Fehler bitte auch dort kommen und dann ja deutsche S so und jetzt über die überliefert entschied
zu was ist das wie für den Tours eine Integration allem aber die Welt in
in Gera 2 dabei Kommerz folgender Haupt Technologien zum Einsatz einerseits html 5 und das andere braucht das
ganz aufbaut und in immer 2 ist Zeit mit und wenn wir zu viel Apps machen wollen dann machen das Ganze mit vor dort also an Unix
2 so es habe man keine Schaubild aufgebaut wie das Ganze funktionieren soll und zwar überall wo liefert der Optionen bietet da gibt's einen anwenden
gut gemacht über ihn gelacht über es Optionen Methoden gibt es geht ziemlich kalt das ganze tut mir gedacht Beine zu machen und das heißt wir haben Input und Output in England 2 überall wo es jetzt Events gibt die wandern weitergereichte Output in in Graz das so ganz grob ja wohl sich darüber wie das funktioniert und das ganze können als Nummer 1 2. im Detail anschauen das Ganze ist nicht billig Grande aufgebaut haben um dem oder Komponenten des unsere Hauptkomponente und da gibt es dann ganze Reihe wollen an der Welt dass die wir haben ja jetzt auf der linken Seite die ganzen und fordert dass das in 7
Spielstätten wünschen Controls geht und zum konform auf der rechten Seite ganz rechts haben wie SWR Teil der Image aber der und der anhält Haupt sich die ganzen Vektor Sachen das heißt nicht wie sagte Market erregte Smart-Meter wirklich Polygone ohne aber auch jetzt eigens die man darauf setzen kann bis hin zu Pop Ups und holte zum Prinzip alles was die 4. unterstützt das ist irgendwo in Einzelteile regt es ausgelagert und da ich das ganze tiefgreifender aufgebaut und man kann jetzt werd ich die Sachen die man braucht sein er die kann man sich jetzt installieren zu werden und alles das was nicht auch das weltweit halt jetzt auch weg und es ist die Sache ja es was die Zeichner am besten das schön Kramladen tolles aufgebaut ist und Namens würdig gehabt wir machen aber meine Beispiele Beamte Beispiel gezielt so aus und auch gestern gab es nie den Shuttle von hier zur E-Book-Markt nach
Köln und dann eine kleine etwa formal gebastelt und es war heute ich
einfach mal zeigen wie wir so etwa setzt gemacht da Mitglied werden die zu
so wird was wollten genau das sag ich jetzt mal also jetzt mal beispielsweise schon mal die Erde die wir dann da gehören für gestern schon mal ja vorgeführt
hatten so gesehen wo man sich dann angucken kann die Sonde Anwendung Basement aussehen könnte wir haben aber jetzt auch gerade eben noch schnell
vor dem Vortrag die einzelnen Schritte auf unserer getagt Repository hochgeladen ich habe immer jeden
einzelnen Schritt den wir gemacht haben mit dem Text versehen und entdeckt jeweils unten unter den Folien geschrieben und eigentlich meinte der durchnummeriert also wenn jetzt Leid eines Leids vielleicht 3 und so weiter so dass
man also entweder sowohl von zu Hause aus das noch mal ausprobieren kann als auch eventuell hier direkt auch wenn das es eigentlich mehr ne Präsentation als Wirkstoff auf wird es dadurch vielleicht doch wieder mehr zu einem Workshop als zu einer Präsentation daher in dem Sinne aber ihr könnt ich auf jeden Fall denn der Wirtschaft schon mal angucken sie war gerade dass das jetzt auf mein privates Profil getappt gelegt hatte ich wollte sei auf ist aber auch egal denn es sei eben einfach da ok aber jetzt
2. im Präsentations Kontext bevor wir mit der Entwicklung von Anwendungen mit eingelagert 2 Staaten können brauchen wir er gewisse Polemik weil man es dazu gehört auf jeden Fall nautische es wenn ich das Ganze quasi als eine erstellen will brauche ich auch Cordova und das Ariane kann man kleinen Cafés das wir jetzt auch machen wollen wir wollen ja die er stellen da sind auch viele Komponenten außer Yannick herausgenommen wenn ich jetzt aber aus dieser Ecke einer Apps für iOS direkt erstellen will also den er Container quasi der zu einem tatsächlich in iOS Projekt machen will dann müsste ich einen iMac Burg oder ähnliches haben und mir ich es kurz vor heruntergeladen haben
für einen Deut ist das nicht da brauche ich würd am ehesten empfehlen das ein Deutsch Studio das reicht auch theoretisch sich lediglich nur das Android-SDK runterzuladen ist aber mittlerweile gar nicht mehr so einfach sich nur das runterzuladen deswegen würd ich mir gar nicht die Mühe machen dann verdreckt das Android Studio komplett runterladen gleiches gilt im Endeffekt für die Entwicklung mit Windows dafür benötigt man dann würde Studio das aber ja auch alles und dann hinter dem Link quasi auf der Folie alles weiter erklärt beziehungsweise der Link zu dem Projekt nur muss man dann den Mehr Installationsanweisung einfach nur folgen so werden wir also jetzt in irgendeinem Ordner sind unsere Projekte
gespeichert sind könnten wir jetzt hier mit dem Befehl Eier nicht Staat also wir mir jetzt davon aus wir Marion nicht schon bei uns auf dem Rechner installiert dann den Namen der Anwendung ich habe jetzt einfach mal schoss Conni Boxstaffel er genannt und das Template was benutzen wollen ich hab jetzt hier absichtlich mal das Template benutzt also das ganz leere lädt wir haben aber auch auf unsere Wirtschaft ein Template mit einer Kurzbeschreibung wie man das dann tatsächlich quasi benutzen kann um direkt mit einer quasi vorgefertigten Anwendung direkt zu starten oder muss man hier einige Schritte nicht mehr machen aber wir wollten ja wirklich mal ganz vom Stretch einfach starten und einer Anwendung erstellen so danach kann ich dann einfach mit Jane Stalteri wie in das soeben erstellte Verzeichnis quasi wechseln wir nutzen aber jetzt hier einfach mal zusätzlich meiner Konsolen ich praktizieren immer so schön zusammen ich hoffe das kann man jetzt auch lesen ich mache einfach mal geht Scheck aber gut als richtig leid 1 so das heißt also wir sind genau jetzt auf dem Stand als ob ich jetzt nicht Start ausgeführt hätte prinzipiell auf eine Comic-Messe ich hab immer jetzt als mästet den Titel der jeweiligen Folie genommen und wie gesagt nochmal mit hier unten dem jeweiligen Tag beträgt so dass man das denk ich mal ganz gut nachvollziehen kann so um uns das ganze jetzt angucken zu können das können wir jetzt hier ja nicht so auf eingeben das gibt einerseits den normalen Fullscreen-Modus des für Entwicklung prinzipiell nicht verkehrt weil ich wirklich direkt von einer Anwendung bin wenn ich aber recht schön Schurke ist haben wir noch immer so ein bisschen angucken will wie das zwischen den einzelnen Anwendung aussieht kann ich auch ja nix auf minus 11 nutzen den wer wird wohl Modus dann sieht das ganz so es jetzt gleich gestartet haben gestattet sich eigentlich von selber wir in Sekunden abwarten
hier haben wir unsere ganz leer Jannik Anwendungen wo quasi noch nichts passiert und geschehen ist gut da
dann gehen wir einfach mal einen Schritt weiter und wir könnten jetzt mit NPM in's tolle die nötigen Module installieren im Endeffekt benötigen wir vor allen Dingen hier in diesem Punkt das geht ja Agali Flat Angie to Modul wir benutzen aber auch innerhalb unserer Anwendungen die anderen die aber auch im Endeffekt die Pendants von die Flat Angie to sind das heißt rein theoretisch müsste ich die jetzt nicht an mit angeben da ich der Bayern mein Projekt auch selber nutze es ist eigentlich von der Struktur her besser die auch nochmals die kennen sie in dem auch Projekt quasi mit zu installieren das wenn ich die jetzt hier alle Mal mit aufgeschrieben aber das zentrale um was es sich eigentlich Geld gedreht was ich machen muss das vor allen Dingen liefert in situ im Endeffekt installieren so danach muss ich dann ne am besten als aller 1. das lief letzte CSS mit in die er Anwendung einbringen sonst habe ich im Endeffekt Plakate die nach nichts aussieht dafür kann ich Ihnen dem Augenarzt aus er er CSR der SCS es einfach diesen Import vornehmen der holt sich dann aus dem gerade installierten Module die Flat Lage genau in dieses lief Lee CSS und genau aus dem Grund habe ich jetzt auch noch mal mit installiert weil ich gar nicht erst die die Gefahr laufen will das also ich vielleicht weichen alte NPM Version hab oder ähnliches das nicht und dann Models lief Flat selber liegt sondern unter quasi Nortmoor Jager die Flat endlich tun not Modi Holz Livland und so weiter und so weiter quasi früher vor allem die Strukturen aber wir wir machen Sie einfach mal ganz ganz richtig so haben dann müssen wir aber weiter als allererstes die dass das Modul sagen wie viel in die TU Modul in der er quasi registrieren das können wir in der Ecke nur es hierfür importieren wir uns auch einfach hier wieder dass das Jahrgang Modul und da kann dann die unter denen er entschieden habe immer die OHL unter den Imports irgendwo das ich Jahrgang Modul einsetzt so dass wir jetzt auch nicht schlimm eine andere Position ich würde hier auf jeden Fall vor einer nicht mal die URL setzen er wird können ja einfach mal die mal hier in einen anderen Warenströme offen an das Fenster und checke das jetzt einfach mal als 2. -minus 4 aus genau da hat er mir noch was anderes .punkt ja bei im Endeffekt das hier bisher noch nicht viel passiert aber wie
sehen jetzt schon dadurch dass dieser aller dieser Janne kann klein Interface im Hintergrund läuft kann ich irgendwas am Quellcode ändern und die Anwendung wird aber dann automatisch neu gebaut sobald das Programm
quasi feststellt dass hat sich etwas am Quellcode
getan sehen jetzt mein defektes hat funktioniert das läuft das ist jetzt alles integriert allerdings wird noch gar keine Karte dargestellt wenn ist das jetzt hier an dem Punkt eigentlich noch etwas
langweilig sag ich einfach an und genau das wollen
wir jetzt machen wir gehen in die Datei so respektlos hat und was dort nur die Homepage solches quasi angelegt in einem leeren Beispiele und wir setzen jetzt einfach den Inhalt der da drin steht und setzen einfach nur ein Ariane konnte das ist der Content wird er von einer Mac für eine Seite und setzen daher schlichtweg einfach nur die Jahrgang nicht mehr und nicht weniger da dadurch hätten wir dann quasi eine weiße Seite jetzt momentan noch denn wir haben noch ein Problem die Karte ist selber durch CSS noch nicht auf die vollen 100 Prozent die zur Verfügung hat gesetzt das ist so was spezielles quasi verlief steht dem muss ich immer noch mal zumindestens mehr Karten höhere mit mitgeben deswegen schreib ich jetzt hier in die vom SC ist es einfach noch die im Endeffekt der Karte sein er diesen Stand können jetzt auch einfach nochmal auschecken die Karte müssen sich schon direkt wieder
neu bauen und wir sehen jetzt dass es keiner weiß das ist eine leicht gräuliche Seite man natürlich noch nicht so viel erreicht das
liegt aber vor einem da dran weil wir auch nichts zu der Karte hinzugefügt das ist ne Karte ohne Inhalt bisher da kommen jetzt an einem Punkt wo sich wir haben prinzipiell beliefert situ versucht das komplette normales Standardverhalten von die Flat nachzuempfinden also auch alle Namen und Namensgebung undsoweiter genauso beizubehalten man's auslief lädt kennt und da möglichst nichts und viel Neues zu machen es gibt nur ein paar einzelne Stellen wo das nicht so ohne weiteres möglich war zum Beispiel beim der gegen das konnten wir nicht wieder nochmal verwenden weil genau derselbe Name von die Flat benutzbar deswegen kann dann solche Attribute einfach auf vergingen ähnelt und umgestellt aber das Denkmal durfte nicht das große Problem seien und der 2. Punkt wo wir eben vor einem vom Standardverhalten abweichen lief würde einem immer prinzipiell inet für die Duschen und einen zum Kontrolle mit dazugeben man kann dabei allerdings in den Optionen sagen ich möchte das nicht bitte stelle sich nicht beim normalen erstellen der Karte mit dem Zug wir aber extra diese der weg das geschrieben aus dem Grund wir können jetzt nicht mehr da weg dafür das wär blöd weckt das hinzuzufügen die NRO Sun kommt Foleys oder sowas aus dem Grund können wir jetzt also hingehen und könnten einfach dieser mit den einzelnen ende leider weg das die 3 Komforts hinzufügen das können auch Grad einfach mal auschecken und dann hätten wir das und jetzt müssten natürlich immer noch eine
weiße Karte sehen aber wir haben zumindest schon mal den Zug Control an und das ist jetzt hier grade müssen von der Darstellung wird aber wie sehen auf jeden Fall hier ist auch der typischen Control und die haben auf jeden Fall auch das Geld kommt wohl schon mit drauf so aber damit haben Ende nicht
genug für wollte vor einigen was auf der Karte sehen aus dem Grund fügen wir jetzt als aller 1. zu unserem Controler der Home-Seite also und darum TS einfach nur 1 Eigenschaft der Klasse quasi mit hinzu ja von Urteil URL heißt und geben ihr einfach die Standard Open Street Map URL mit das URL Schema für OSM Karten so damit haben aber nur erst jedem Controler stehen wenn wir das jetzt auch noch in dem auf der Karte sehen wollen müssen wir hier eine Jahrgang Teil länger regt das hinzufügen wir setzen die URL auf die Teile URL die wir gerade eben Konto quasi definiert haben wenn wir jetzt quasi hier die 2. 9 auschecken würden und wir erwarten dass das das zusammenbaut dann
hoffe ich dass wir auch endlich eine Hintergrund
Hintergrundkarte haben natürlich diese Karte noch für den 1. Punkt erstmal was blöd von der Darstellung denn wir wollen ja quasi nur die Strecke zwischen Köln und Jacob Bonn Sankt Augustin hat eben sehen also wir noch
weitere Schritte zu machen und zwar als 1. mal die Start Koordinaten 10. Koordinaten sind dass wir bei die vielleicht immer als 1. bestimmen da hab ich jetzt einfach mal grob etwas ausgesucht was schon Köln und Bonn liegt unten startet so direkt mit bestimmten also wir haben jetzt einfach mal so 1 Stufe 10 ausgewählt so genau
so müssen wir das denn jetzt auch wieder vom Control übertragen die Wii damit die View das auch übernimmt das heißt also wir haben hier unsere Mehr und fügen innerhalb der Mehr einfach als Latitude die Stadt Latitude die oder genau so und das Stars zum Leben im Endeffekt mit hinzu ich denke das ist jetzt wieder ein der sich vielleicht kurz nun aus zu checken wir
sehen erbaut schon auch direkt wieder mal und siehe da wären tatsächlich irgendwo so zwischen Köln und Bonn mit unserer Karte
so als nächsten Schritt wollte ich dann einfach mal die Punkte von haben im Endeffekt der iWork und der erfasst können mit aufnehmen dafür die im Vorfeld schon einer Frau ist die unterdessen erstellt die mir heute morgen bei meinem GO ist wenn man Docker Vortrag auch schon gute Dienste geleistet hat er die hab ich jetzt einfach ins Leitwölfen zugefügt interessiert hier an der Stelle nicht so genau was da drin ist und welche Kombinaten das hat wir werden das Ergebnis sie gleich sehen zusätzlich hab ich dann für die Biodata Properties ein Interface erstellt das wär jetzt zwangsläufig nicht unbedingt notwendig ich kann doch dort einfach den ne Zeit nutzen aber wenn man natürlich Sondersprache mit gibt und Ähnliches nutzt sollte man das auch ja möglichst weiten find ich auch ausnutzen und meinte pflegt haben meine Geo-Daten in genau die hier aufgelisteten Properties als Eigenschaften oder unter Properties die Energie und Daten stehen sollten ID für interne Zwecke nahm wo ich bin auch als Display Namen nutzen kann ein Link zu einer Webseite eine eigene URL wir brauchen aber steckt und später nochmal eigens und da werden die Flat auch den eigens eine gewisse geben müssen wir haben jetzt hier noch trauen und steht als Adresse mit dazu stehen damit man das auch nachher ein Pop-up zur darstellen kann was wir noch dazu machen wollen und mit Telefonnummer die einfach auch noch mit auf den Weg geben wollten jetzt haben wir im Endeffekt die
Daten als Video Jason einfach nur innerhalb unseres Quellcodes liegen haben diese aber nicht als Teil Skriptdatei sondern tatsächlich als Jason Datei das heißt also wir müssen uns diese Datei über sowas Etixx-Quick in die Anwendung hereinholen das macht man typischerweise entweder über das in http diese wofür das allerdings nutzen können müssen das genauso wie das Jahrgang Modul erstmal in der Anwendung quasi bekanntmachen dafür können wieder in diese Ecke mal TS gehen und hier halt als 1. den Import des http Moduls vornehmen und dann auch innerhalb der Angie Jean-Marie widerlegt das fand vom @at einfach dass hier quasi mit unter den Import mit hinzufügen und schon ist das quasi in der Anwendung bekanntgegeben
etwas komplizierter wird das Ganze dann aber hier muss ich einige Schritte machen bis dass ich dann tatsächlich auch den https Service nutzen kann dafür nutzen wir jetzt hier als 1. ist das http die http Klasse von Engler wie gesagt ich hat der Standard geben Jean-Eric G und dessen Feature Kollektion gezeigt das ist im Endeffekt der Erweiterung des normalen der normalen Geo Jason Feature Kollektion die wir gemacht haben der große Unterschied ist einfach dass in einem normalen Geo testen das einfach nur definiert ist das unter Properties quasi alles vom Typ nie stehen kann das fanden wir ein bisschen unpraktisch weil man wie sollte eigentlich je nachdem auch genauer bestimmen will
was jetzt genau unter diesem Poppe dies gespeichert ist deswegen habe an das Jean-Eric Geo Jason Feature Kollektion entwickelt wo man dann einfach als Jean-Eric mitgeben kann was wir eigentlich unter den Properties wie Elemente dran sind und dafür hat mir grade eben auch schon diese Pforte Interface erstellt so haben da wir nur .punkt Daten haben nämlich auch im Endeffekt die ja das Interface
für die mit und das dann auch später der Anwendungen nutzen zu können das sehen wir denn hier leben vor allem wir definieren wir unsere Windenergie und dessen Feature Kollektion wie gesagt das ist und der Welt das heißt also wir müssen hier hinter für die Idee vor einigen teils wird benutzt haben kann das eventuell schon für die einen ist es vielleicht jetzt für den Anfang etwas viel aber ja das mal kurz durch das heißt also wie viele hier die also wir möchten dass die nur aus .punkt Daten besteht prinzipiell und das die Eigenschaften unter Properties eben genau diesen Video Data Properties entspricht wir müssen aber zusätzlich damit es nicht nachher noch um vom Fehler in der Anwendung gibt als aller 1. meine Lehre Feature Kollektion erstellen in denen hat eben quasi nur leeres Reh von Features quasi vorkommt entdeckten dann im Endeffekt der http den https so dass das können über diesen Befehl ganz einfach machen und Engelaar oder in ja seinen Engler und kann jetzt einfach genau diesen Dienst im Silberpfeil wird http auf das http nachdem kommst damals die finden können mit dem Blick fest auf die vorhin abgelegten Dateien und ich habe gesagt ich liegt die unter ersetzt Peugeot wissen aber genau die wird jetzt hier quasi abgerufen danach wird dann einfach quasi nur auf das zu 2. Band über alle gewartet und sobald das Event zurückkommt habe ich das noch zum Jason das kommt natürlich jetzt einfach nur als Text als 1. an und speichert das dann auf das .punkt freut's dich ja hier oben definiert hat und dadurch mach ich natürlich dann aus der leeren Feature Kollektionen die Feature Kollektion die ich mir jetzt im Endeffekt einfach über den Etex wie fest lade also das wahrscheinlich der komplexeste Schritt von allen die man jetzt gerademachen muss wir können aber natürlich auch später das Projekt hier genau an der Stelle zum Beispiel einfach auschecken und weiterarbeiten und einfach die von mir hinterlegten Geo-Daten ersetzen mit euren Geo-Daten die ihr vielleicht irgendwie benutzen wollte so
jetzt wollen wir natürlich auch die Punkte auf der
Karte darstellen haben jetzt die Punkte natürlich im Controler schon an wie können wir die auf der Karte hinzufügen dass kann zunächst über den Jahrgang Marker zum Beispiel da wir hier nur Punkte haben wie gesagt wer mehr versucht möglichst weit denn den Sprachraum von Yves lädt zu übernehmen das heißt also bei uns heißt es jetzt und ich und wie Point oder ähnlich sondern es hieß auflief die Flat Maker also ist
auch bei uns ein Marker wir wiederholen jetzt hier im Endeffekt mit einer in die vordere weckte das über alle einzeln an Paris heißt jemand fegte die war ja oder die das doppelt die im Controller und das hat ja das Karree Features als Eigenschaft und über die intervenieren wir jetzt einfach und können das in die Variable lädt quasi hier eingeben also wer mit Engler schon mal gearbeitet hat dem wird dieses Verfahren mit Sicherheit schon bekannt sein der Vorteil ist wir haben den nach den einzelnen Treue einfach wieder als Variable können jetzt hier aus der ja mit viel von Geo jazzen uns einfach die Koordinaten holen bekanntlicherweise hat der Ge und dessen einen langen Lastkahn Lappland Format deswegen müssen hier quasi die 1. und hier die 9. Kombinate quasi nehmen da ja und wir fügen Einfachheit eben direkt an der Stelle noch eigen der weckte führten zu wo wir die eigene URL auch aus den Properties des jeweiligen Preis beziehen und das ist ja unter abgelegt so das heißt dieser stand lohnt sich mit Sicherheit noch mal kurz aus zu checken die Karte baut gerade wieder neue auf
erwarten ein paar Sekunden und siehe da wir
haben jetzt unsere Karte mit den 2 Symbole für fast kommen und iWork also mit den 2 eigens allerdings wie man sieht es wenn die
eigens war nicht so schön aus wie wir es gerne hätten das liegt jetzt da im Endeffekt vor allem da dran das ist er also das lief lädt hier die Standardeinstellungen für die eigens übernimmt also die die Breite und Höhe eines eigens ist genauso groß und breit wie der Standard Marker von die Flat erst verbreitet ist so dafür haben wir extra den Punkt im Endeffekt unter Ereignisse ist mehr oder weniger abgelegt wie groß das Icon ist allerdings in uns bringen wo quasi eine Zahl mit 1 X und dann noch mal die andere Zahl vorkommt wie Flat möchte aber hier an der Stelle einlief lebt Freund im Endeffekt am liebsten haben aus diesem Grund müssen wir eine Funktion und schreiben die wir unseren Controler hinzufügen aus dem wir quasi aus den Daten die wir als als Stream bekommen haben im Endeffekt hier mit x Blüten dadurch die 2 Zahlen bekommen und diese dann dann quasi mit fast gelingt zu 1 zu einer ganz normalen Zeit quasi machen aber wir wollen ja danach noch lief wollen zurück geben das also wir müssen auch noch ein die Flat Freund erstellen der dann halt eben im Endeffekt diese 2 Velleius mit sich denn die so habe ich jetzt hier in dem Punkt nur noch mit zusätzlichen zugefügt weil wir wollen nicht nur die eigens heißt sondern auch den eigenen Henker später bestimmen und da der NK genau in der Mitte des eigens liegt hab ich mir gedacht man ja für diesen dieser wenn ich mich dann durch 2 teilen ist sehr genau die Eigenmittel genau da wo quasi das Icon sonst wäre also kann man das so relativ leicht auf einmal programmieren die haben auch immer quasi Variablen mit die Freud wert das
heißt also ich muss diesen Divisor nicht angeben der würde dann einfach durch 1 kann dass ich natürlich auch sparen
aber ich hab jetzt ist die Möglichkeit auch hier die 2 mit zu und damit dann auch direkt den alten Enkel zu bestimmen dazu aber jetzt weiter das
heißt also wir erweitern jetzt hier unsere eigene weg das und fügen erstmal so wie ich gesagt habe die eigens heißt mit hinzu hier müssen wir keine weiteren Parameter oder irgendwas angeben oder Argumente mit übergeben anders sieht das bei unseren eigenen Henker aus den bestimmt nicht im Endeffekt auch aus der eigens ist er allerdings hier mit dem Faktor 2 für sich allerdings müssen Fehler in der Leid hier hätte eigentlich eigens heißt und dann ,komma 2 stehen müssen da hab ich wohl noch etwas Zeit übernommen ok aber wir können das jetzt trotzdem mal kurz austesten ich meine ich hätte das in der Oper so teuer wie richtig
gemacht das heißt also wenn man jetzt hier die
Version 18 und siehe da die eigens jetzt ob so aus wie man sich auch gerne sehen wollte wir können also jetzt damit auf jeden Fall grob weiterarbeiten
ok jetzt war das nächste was uns gedacht haben noch eine andere weiter damit dass die wir nicht kennen gelernt hatten und einfach die Pop-up weg dass die kann man auch und das ist für mich für diese schöne an diesem Projekt im Vergleich zu anderen völlig lebt erweckt das die ich eben gesehen haben die meisten haben und wie sowas wie heißen auch selber nur lief Letter weckte und bieten wirklich nur diese eine der Mägde und von da aus muss ich eigentlich im Endeffekt alles programmatisch weitermachen ich hab also gar nicht diese Vorteile die sich aus dem deskriptiven Schreiben aus der View mit Engelaar überhaupt bekommen hier kann ich ja dem wirklich sehr kurz dadurch dass das ganze deskriptiv schreiben kann zusammenfassen und auch find ich sehr übersichtlich im Endeffekt zusammenbringen das heißt also hier ganz logisch ich hab meine Karte auf der Karte soll der Marker dargestellt werden und wenn ich auf dem Markt war klicke deswegen hat eben quasi eingerückt wenn man so will oder innerhalb des Marker Text möchte schon knapp aber so und den Inhalt des ups den kann ich hier mit ganz normaler html Notation quasi einfach weiter fortführen ich muss hier nichts weiter und die großartig machen und kann aber auch hier wieder ganz andere da weckt das nutzen also ich in dem Fall zum Beispiel wird sich die einen Button direkt dafür benutzten Eier legt das heißt also der Welt jetzt automatisch schon den jeweiligen Button je nach Betriebssystem aus so das heißt auf aufnahm würde der Button n deutet typisch aus auf iOS wieder typisch aus so entstand denk ich mal lohnt sich auch nur mal kurz aus zu checken und anzugucken das
heißt also wir haben jetzt hier unsere Punkte wir können
draufdrücken ansehen prinzipiell werden die Überschrift mit Straße und der Informationen welche Stadt es quasi ist und wie mit Postleitzahl und Stadt das ich allerdings jetzt den Daten nicht nochmal extra berücksichtigt oder getrennt und während die 2 Buttons jetzt fehlt allerdings noch auf die Buttons sind jetzt hier von mir aber ein
bisschen blöd geworden das liegt daran weil wir hier man Defekten in Henker und keine Daten genutzt haben weiß das jetzt ein Fehler in der Alten in CSS teils von Ende von Ariane nicht ist aber
wie auch immer wir müssen auf jeden Fall fixen das können wir allerdings recht leicht fixen indem wir einfach in die es CSS-Datei unter Home einfach sagen jeder Henker der auch vom Typ ein Icon oder er wird auch diese dann liegt das quasi mit dazugehört soll eigentlich bitte einfach nur keine Arbeit haben das heißt also wenn es uns jetzt
angucken sehen wir schon jetzt sind die Buttons weiß ist es also wieder so wie es eigentlich gewohnt ist am als
nächstes und so unser Plan war ja eigentlich eine Art Informationssystem zu haben wie lange es noch dauert bis das der Shuttle-Bus Formen der
Frost kommt zu E-Book fährt unsere Idee war halt im Endeffekt das einfach als Sockel Marker darzustellen der langsam aber sicher seine Farbe verändert also von dem grünen du hast noch jede Menge Zeit zum Rotbuch jetzt musst du dich aber wirklich beeilen im Endeffekt noch übernehmen umstellt um um einen schönen
Farbverlauf zu gewährleisten aber wir können jetzt hier als allererstes einfach mal eine Jahr sollte Markert wird das dann einzufügen hier sieht man jetzt aber mal den Unterschied will das waren ja quasi alles Variablen die ich vorher in einer formalen Controler bekanntgegeben habe wir können aber auch direkt mit Werten in den USA arbeiten also das heißt ich könnte auch quasi fast komplett oder zu programmieren zu müssen oder richtig
programmieren zu müssen quasi nur in meinem Template den Großteil an Möglichkeiten schon abbilden was mit Anwendung machen könnte er genau das machen wir jetzt ja auch quasi mit unserm sollte Marker wir geben dem einfach die Positionen manuellen nicht auf dem Konto oder geben Sie quasi direkt sein und auch noch einen fixen Radius und geben dem Ganzen auch machen und holte wir sagen hier auch schon mal direkt in da weckt schon warten das heißt also dass Tooltipps sollen nach unten geöffnet werden und hier sehen wir auch noch genau diese Besonderheit von der Zeit habe wenn ich einen fixen Spring quasi mit übergeben will muss sich den logischerweise noch mein "anführungszeichen setzen sonst wäre es ja eine Variable ab und das sieht natürlich für Leute die noch nicht mit Engler gearbeitet haben etwas verrückt aus dass hier eigentlich quasi "anführungszeichen einzelne "anführungszeichen wieder einzeln an .punkt man doppelte "anführungszeichen geschlossen hat macht aber eigentlich sind weil ich ja wie gesagt nicht die
Variable baten sondern den Text oder den Screen Button meiner so haben das können meinetwegen auch mal ganz kurz auschecken und angucken aber dann gleich in die nächste Folie
springen das heißt hier haben wir jetzt unseren Kreis der noch blaues weil wir noch nicht weiter Gestalt haben und der steht tatsächlich einfach nur XX Minuten und
so wie gesagt wir wollen ja so grob in die Richtung gehen dass man die Farbe verändert sieht dafür am 19. gedacht fügen wir zum Control einfachen Time porträtiert das geht natürlich als allererstes hier relativ leicht in dem etwas sagen hat treiben vom Typ nahm bat möchten wir in unserem Konto oder quasi bekanntgeben zusätzlich aber damit für diesen Wert auch ein bisschen ändern können weil wie gesagt das ist ja nur die letzte Stunde bevor der Bus losfährt wir haben uns gedacht wir sie eigentlich praktisch das für Entwicklungszwecke mal so ein bisschen austesten zu können und aus dem Grund haben wir jetzt so und so war Haupt Karte quasi oder zu den wer oben Seite ein Futter hinzugefügt und in diesen Futterkammer kann man jetzt quasi in den Schritten von 0 bis 60 einfach leider ausnutzen um sich das dann danach also schon mal vor anzugucken
obwohl können noch eigentlich direkt einen Schritt weiter gehen denn wir möchten mich jetzt denn welches leider und das Ergebnis was aus deinem kommt direkt in und Performance mit mit der View verknüpfen also checken wir Folie Nummer 24
aus und gucken jetzt einfach mal hier natürlich noch das Problem mit der Darstellung so das heißt wenn ich jetzt hier und bringen sehen wird immer noch 44 Minuten Zeit 14 Uhr 26 Minuten Zeit es noch 11 Minuten also auch dieses beim denn prinzipiell funktioniert jetzt schon ab so aber was uns
allerdings hier schon direkt bei dem Beispiel auffällt ist
es ja relativ ungeschickt erst recht auf und hat stehen wo ich kein aus oberhalb das sich hier diese Anzeige nicht die ganze Zeit sehr dafür gibt's aber dann tatsächlich auch leider keine Möglichkeit das jetzt bisher bisher aus der damit das direkt zu machen deswegen brauchen wir
Zugriff auf das Element selber direkt aus dem Controler das kann man im Endeffekt auch machen dafür holen wir uns in unseren Control als 1. die Sorge markanter erweckt das als Klasse und können dann über das mit den Viehjud scheint älter von Engelaar uns dieses dieses Element das hier in der View drin ist in den Controller quasi Rolle um den danach bearbeiten zu können das heißt also des Zeugen Marker der hier gerade steht dem kann ich dann direkt aus der Anwendung heraus benutzen und bedienen werden sie aber eben auch schon vom des DIW gehört dass im Endeffekt wir hingegangen sind und wir nehmen immer das Original lief lädt Element vererben alles und erweitern das im Endeffekt mit den Funktionen die wir brauchen um England zu nutzen das heißt also dieses sollte Marker ist wirklich der orginal lief lädt Marker allerdings
erweitert mit denen da weckte Funktionen die wir brauchen für England so damit
fehlt allerdings das tut der Oper öffnen können nutzen wir hier diese Angie After Video ändert dann vor in die 8. wo endet gibt es diese Spaghetti noch gar nicht in unserer legte denn erst wenn die EU initialisiert worden ist haben den Zugriff darauf können jetzt nicht mehr im Endeffekt nur dass dieses Tooltipps gerechnet wird und geöffnet bleibt und das kann uns jetzt noch mal ganz kurz angucken mit der kann also diese
Folie aus mir heute das
zusammen Eier so und wir sehen unten
zeigt uns jetzt prinzipiell die Seite an da kann man als Richtwert
gedrückt so also das hier funktioniert ,komma nicht automatisch aber es funktioniert so weit schon so kann er hören dann sollten
wir im Endeffekt ein
gravierenden immer dazu darstellen mit den Farben dafür haben wir einfach nur Datei erstellt Medien teils gibt unter unsere Petsche Seite und da wir man einfach nur NRW Evelyn Metz ist Strings von 61 CSS Carla Berrios dazugetan 61 aus dem Grund weil er mir die 60 erreicht haben wollen wir auch noch quasi einfach nur einen schwarzen Kreis darstellen in dem man quasi klar als du bist zu spät den können wir uns dann danach auch einfach in unseren Augen Controler wieder durch Import hinzufügen
außerdem machen ihn auch noch Access Double dadurch dass wir hier das hat nicht mehr die 1 Brillianz wollen das heißt soll jetzt auch dass das innerhalb unserer Anwendung bekannt jetzt müssen natürlich wieder nachdem die Änderungen Grund-Scholer gemacht haben die Änderungen vornehmen das heißt also wir sagen jetzt hier unser Jagers wirken Marker soll den Caller wird je nach Zeit quasi annehmen und sich aus der aus dem Leitmedien es je nach Zeit quasi seine jeweilige Farbe herausholen hier können wir denk ich noch mal ganz kurz das Auschecken und angucken im Auto muss man meiner
Meinung nach so oder haben so aber das heißt wir
sehen jetzt erstattet Grünen geht dann langsam und 2. über und hier ist es zu spät ist also wirklich schwarz geworden dass es die 61. Stufe so
was uns jetzt aber vor allen Dingen noch fehlt ist natürlich die Kundenservice der uns die Uhrzeit quasi reicht dafür habe ich jetzt hier einfach diesen Shuttle-Service geschrieben den ich hier unter er Unterstadt unseres dann meinte Phettberg abgelegt hat wichtig ist das Essen entdeckt aber es damit wir diese auch nachher noch wieder uns in die Anwendungen einziehen können und wir brauchen auf jeden Fall ein eventuell der der uns die die aktuelle Zeit quasi durch reicht das Wort das wichtig sie an der Stelle damit die EU in 10 bleibt quasi mit dem ganzen Rest wir haben hier ein fixes Datum 1. abgespeichert das ist die Uhrzeit wann der muss eigentlich abfahren sollte und ja fügen jetzt hier im Endeffekt im Kunstwerk dar im Intervall hinzu einfach einmal pro Minute den Event Meter aufruft und damit natürlich immer wieder jede Minute die Zeit quasi abändert zusätzlich haben aber auch noch diese Kai stark geschaffen überschattet mindert berechnet das ist jetzt programmiertechnisch vielleicht nicht die aller sauberste Lösung aber selbst nur für diesen kurzen Workshop hier geht also einfach nur darum wir gucken ob die Zeit kleiner als 0 ist dann eben einfach 0 zurück das heißt also wir auch eigentlich alle Zeit der Welt in der innerhalb der letzten Stunde gibt weil eben einfach nur die Differenz zurück der zählt also von 0 bis 60 und sobald wir über 60 gekommen sind da wir ein 2. Shuttle Bus haben der noch eine Stunde später auch gefahren ist aber das jetzt einfach kurzerhand so kurz gelöst dass also solange Wert kleiner als 120 oder kleiner gleich 120 ist möchten einfach den der Wert minus 60 ausgeben so und so weiter drüber ist soll eben einfach nur noch die 60 ausgeben das heißt also wir haben dann 0 Minuten da stehen und einfach im Endeffekt fegte die 60. Farbe das heißt also er bleibt einfach schwarz stehen ja
das Ganze müssen wir jetzt aber auch genauso wie wir das mit den anderen so ist gemacht haben als 1. wieder in unserer er monierte bekanntgeben dass der Service eingetragen quasi ist das müssen hier unter Providers machen dann
er müssen wir aber auch den Shuttle-Service meinte der gemeinsam Kontrolle wieder hinzufügen dass müssen ihn jetzt hier nochmal importieren und können uns aber jetzt hier genauso wie wir das eigentlich mit dem https daraus gemacht haben können uns jetzt jeden statt dass wir es auch mit der zu tun würde zu laden so und hier registrieren wir und Zemente fekt am Event Meter und treiben dem und heiße eben einfach sobald der und das ermittelt schreiben wir die den Wert den wir uns zurück gibt direkt auf das .punkt 1 daher das natürlich nur jeweils einmal pro Minute macht und wir schon direkt beim Öffnen der Anwendung schon die richtige Zeit stehen haben wollen setzen einfach initial auch hier auch noch mal den den Wert auf dieses Kalb gelegt Schatten mindert direkt drauf zu
was ja eigentlich keiner das jetzt Magath auschecken wenn wir uns das jetzt angucken
Leute eigentlich alles soweit funktionieren der Wert
macht jetzt natürlich trotzdem immer noch keinen Sinn weil der Shuttle-Bus schon lange vorbei ist aber werden jetzt hier müssen wert das wäre wahrscheinlich für die ich weiß nicht ob das jemand ausgetestet hat tatsächlich zu dem Zeitpunkt aber das heißt jetzt auf jeden Fall so weit haben wir es hier unsere Anwendungen in der produktiv Anwendung macht natürlich auch keinen Sinn dass wir hier und in diesen brennt es leider haben den könnte man jetzt entweder komplett entfernen oder eben wie es
jetzt hier quasi einfache meinte Fett vorgeschlagen habe auf das Ende zu setzen den hätte man zu mindestens noch den Vorteil dass man auch im Endeffekt sieht wie
viel Zeit man noch hat also wenn man jetzt noch ne halbe Stunde Zeit hat dann wird er halt eben auch genau in der Mitte stehen bleiben je nachdem gibt es einen noch einmal meinen ganz gutes Feedback
aus dem Grund hab ich das jetzt auch im im Endeffekt einfach mal so drin gelassen
ja also das war erstmal wird
das Erstellen der kleinen Demo Anwendungen mit unserer Frage quasi ich weiß nicht ob jemand schon mal mit anderen lief Flat erweckt und und und gearbeitet hat auf Ende oder aber war das nicht granularer im Vergleich nochmal hier kurz um das ein bisschen abzuchecken quasi die ganzen hätten die kommt Scholz haben wir einmal hinzugefügt wir haben jetzt eine erzeugen Marker dialektischen zugeführt werden mehrere Marker automatisiert quasi auch über ein Deo jazzen hinzugefügt das sogar einen eigenen jeweils enthält wir haben eine Popup dialektisch zudem Marker hinzugefügt und mir tut hat direkt das zum es sollte der Welt das und wir haben auch einen Teil leer als Hintergrundkarte genutzt so dass es auf jeden Fall alles so Gruppen abgedeckt was geliefert Angie to zum fiktional kann das kann noch einige Sachen mehr aber wir haben auf jeden Fall Controls Vektordaten Rasterdaten Pop-ups und eigen ist und ich denke mal das sollte erstmal so weit eine ganz gute Einführung sein ich möchte nochmal unbedingt auch darauf hinweisen das wir haben in unserem Projekt aber vor allen Dingen haben die 1. Seite es ehrlich gesagt noch nicht so schön gemacht ist nur ganz einfach aber
wir sind ja noch momentan im Release-Kandidaten hier
können uns aber zum Beispiel den letzten Release-Kandidaten der ich vorgestern extra rausgebracht hat mal angucken wir haben ja allerlei Informationen die man wissen muss zum entwickeln mit liefert ein Ghetto aber wir haben die Browser Tests auch hier direkt mit verankert wie können Sie des Kabels angucken und kann aber auch die
Dokumentation und die denk ich mal mittlerweile schon relativ weit ist man kann sich hier sehr viele Beispiele angucken ich muss es aber glatt immer ein bisschen kleiner machen damit wir die Übersicht haben das heißt also wir Amir tatsächlich alle möglichen da weckte das aber mit dran wir haben auch typischerweise eigentlich so grobes Beispiel was man alles hinzufügen kann für die Mitarbeiter ist das eine ganz schöne Menge haben aber auch immer versucht zu den einzelnen Sachen einen Link zu der Originalität der Dokumentationen zu geben aber man kann direkt von hier aus auf die Originale lief der Dokumentation sprechen man kann in June teils springen die Taste Astgabel Tisch und auch die API-Dokumentation die aber er gab schon quasi geöffnet ist das heißt es ist alles miteinander verlinkt man sollte sich alles gut angucken können und vor allen Dingen haben wir auch noch eine
ganze Reihe an Beispielen also für jede einzelne der Rektor habe zumindest ist das Ziel auch ein kurzes Beispiel zu machen wo man dann nämlich auch im Endeffekt ändert sich das jetzt immer zum Beispiel für den Mac kommt ohne und anguckt
alles zusammen aufgelistet hat und auch das Standardverhalten quasi sehen kann hier sieht man auch zum Beispiel die großen Vorteile von TUI Data weinen ich kann hier eben zum Beispiel das sogenannte in den Haaren im Putz ändern ich kann aber auch hier rein und raus zu gehen und das ändert sich automatisch der Input ich muss hier also nicht mehr weiter programmieren das wird alles automatisch wenn man so will in sind gehalten ja also reichen eigentlich
geredet das ist gut dokumentiert das ist auch gut dokumentiert durch Beispiele wenn man sich jeweils einzeln nochmal angucken kann wir haben eine sehr hohe Testabdeckung Formen etwa was uns 90 Prozent 7 und 8. 9. 10. und wie sowas mit Tausend 451 Software-Tests so weit sogar dass wir PAX-Rallye Flat gefunden haben die die Flat nicht gefunden hat so wird Schuld festgestellt haben und jetzt wollen wir auch demnächst mit dem Release der neuen Version 1 Punkt 2 0 auch darauf ab
man was noch so die nächsten weiteren Schritte sind hier nochmal als Vorteil
herausgestellt dass man eben das deskriptiv in html 5 schreiben kann man braucht wie nach dem gar nicht so viele Programmierkenntnisse natürlich für aufwendigere Apps ist das nicht möglich das alles über das Template zu machen aber wenn wir zum Beispiel etwas sieht viele einfache Karte diene Startposition hat mit dem Marker und im Pop ab kann ich das alles komplett so schreiben ich brauch ich kein einziges Mal teils führt oder ähnliches anzurühren ich kann das einfach so übernehmen dann haben aber
eigentlich auch schon gesehen denn wir haben es mit einer nichts weil integriert wir haben aber auch noch ein Template was man direkt nutzen kann das hat der Verein auch schon mal kurz erzählt aber das war eben auch einer der Ziel und unserer Ziele dass man dieses wenn wird vor mit einer nicht 2 zusammen nutzen kann um eben relativ einfach und schnell mobiler Anwendungen für alle Geräte zu nutzen hier vielleicht auch noch mal ganz kurz das hat man hier glaub ich jetzt
gar nicht gesehen und wenn man immer nur die eine Version
gesehen hat es ist aber tatsächlich so dass sich hier
eigentlich die Möglichkeit habe ja wir ich nicht
verdrückt er alle 3 Meter Plattform direkt nebeneinander zu sehen
also ich kann mir jetzt hier quasi die Android-Variante die iOS Variante um die Windows-Variante direkt nebeneinander angucken und das ohne dass sich die kompilieren muss und auf die Geräte bringen muss aber nicht die die wirklich einfach nur mein Browser das natürlich viel viel schneller ist als wenn ich das für 3 Plattformen kompilieren
ist ja also alles zusammen gewertet weiß n mehr jagen
Friedberg führt uns auf jeden Fall freuen
jetzt zu sehen sind für das Beispiel was wir gemacht haben hat jetzt für sie sorgen also die Idee ihr könnte das ja auch einfach trocken Euro Beispiele machen und n n gutes Beispiel habt so was wir uns auch wieder mal zurück geben wollte könnt es haben wird fest oder ähnliches machen dann hat mir das irgendwie Brunch von dieser für diesen Workshop quasi mit rein dann kann man einfach mal gucken ja und ansonsten nochmal wenn irgendwelche Fragen sind gerne über Mail folgt und gern auf Twitter wird uns freuen und zum Wohle sind
alle auf geht hart mit denn man ja
ist und auf den empfindet er uns und Jahrgang quasi direkt da ohne der ist und der schnellste und einfachste Weg ein Feedback zu geben ist im Endeffekt jetzt also wen und welche Fragen sind schlicht die aber dafür jetzt bereit oder wir stehen auf der gearbeitet das hat also ich gedanklich auf die
Aufmerksamkeit des noch mal nach ich ein bisschen viel auf einmal da man kann alles ,komma nachgucken auschecken Nachprogrammieren man muss es auch nicht alles Nachprogrammieren Ankara meine Karte machen und die 1. Punkte dazu und einfach nicht mitkommen spielen wie gesagt also sagen dass eine ganze Menge von der das vorgestellt als andere mit rumspielen gucken was davon gebrauchen kann und eine fachliche zu uns die Fragerunde das geschlagen also ich hab es wird auch keine Frage der Welt werden ab endlich wieder die Moderation solche hätte würde gerne dort ein aller geregelt werden der Religionen über der kleinen erledigt helfen kann .punkt ein verleiht der Welt wir tun soll los Gonsalves wir leben hier ist der wirklich so meine löste die jetzt in den Graben durch es ist Eile weitgehend auch immunisieren er zu Video aus sowohl jüngst liefert Walter erfordert einige sein Büro kommen weit Wortwechsel Komponente eine gefällt und die kleinen würde also und nicht wie der 2. Partie da und heftig ist er einer weg wir kennen Yousaf Corsair legte er die alte Becker und so kann 4 auf mobile sie weiß es um jedoch unterstützt aber wir können o wir uns neue kann ewig denkt das eingeladen ja nicht mehr für alle laut auf die Examen kurz aber auch meine das 12 eingeladen noch oder eingelagert in Kamen Befreiung nicht mit Wasser Yannick hätten man schmoren auf ist das seit den hielten im Fernsehen lag das ist das Hotel schon mal zur weit 10. sie Auriol ,komma mobile 4 quickly da merkt man wenn weiter vor Maßnahmen können wenn das der reguläre den dann gibt es hatten wir noch weiter an alle bei der Entwicklung dran als ich das letzte Mal als ich sie wie Indikation zu finden lieferte länger gesucht aber bitte in der NS-Zeit nur hab ich was gefunden das war 2 Jahre alt danach nicht mehr angefasst halbfertig und mit der also wir haben definitiv vor also es gibt jetzt keine Pläne zu sagen wir das lassen wir links liegen wir haben ganz im Gegenteil sogar also wir sind ja recht aktiv unterwegs anders auf der Phosphor von Key in Bonn glaube ich das 1. Mal diese Worte fast bis in das was nicht leben sondern in Salzburg das 1. Mal vorgestellt dann in Passau genauso und haben die sind immer weiter aktiv wir hoffen natürlich auf der anderen Seite dass wir bald auch den Willis Kandidaten-Status quasi überwunden haben als solches wir wollten aber auf jeden Fall die komplette Dokumentation von allen haben und auch alle Beispiele und so weiter und erst dann in die Finale Version übergeben aber momentan sind wir trotzdem also immer sehr aktiv und hatten auch morgen ich weiß gar nicht ob auf der noch was für die in Paris hat ich das nochmal kurz vorgestellt da ich meine kurze Statistik darüber angefertigt die viel Zeit wir brauchen um zu antworten auf Beschluss oder ähnliches aufgeklappt und wir haben typischerweise in einem Tag 50 Prozent der Anfragen bearbeitet und auch meistens dann schon direkt mit gefixt und das längst was wir hatten das waren aber nur 3 Geschwister haben wir das was 5 Tage gebraucht oder sowas also im Allgemeinen sollte man da eigentlich der schnelle Antwort kriegen falls nicht hat alle 3 von uns im Urlaub sind oder so es und ihre 4 konnten über viele schon voll sofort wird daraus das heißt jetzt nur entschied zu weil damals der Bruch kam mit den Müller 1 auf einen über 2 sondern ja gar kein richtiges in 3 sondern direkt in Müller 4 wir haben aber direkt mit dem Release von Engelaar 4 geguckt ob der kompatibel sind hatten da nur ganz kleine Sachen die wir fixen mussten und sind also eigentlich ist mittlerweile das Problem ist doch nicht wahrscheinlich dass sie zu früh waren gesehen und nicht wird in die Tugenden genannt die meisten den sicher jetzt irgendwie sowas wie Angie Ex für egal welche Version Hauptsache nicht mehr 1 wir sind aber eher noch zu sogenannter wir wollten jetzt nicht unser Projekt den um den aber es ist schon komplett kompatibel mit 104 weil das von gute Droguisten hier hier und da noch weiter sagen ja ein Sonderfall können Sie der die Triebwerke seine 1. auf Kurs wir werden weniger normal auf Twitter
Posen bei uns auf die Homepage setzen ja welche dort Ort dann Mitte soll jeder schnell finden kann bis jetzt noch nicht da gleich heute Abend oder morgen irgendwann ist meine Frage es war ja wohin geht oder die Entwicklung natürlich damals schon war danke wurde macht also wird man schon ein Ausblick auf vielleicht
weitere Versionen weitere Features über also so gesehen schauen wobei ich ganz klar also jetzt das 1. Mal wir hatten auch schon andere Fragen von anderen Leuten ob man nicht noch welche Features mit in die wir also Tori oder in das Projekt aufnehmen kann an meiner klare Antwort dazu 1 können wir nicht denn wir machen wirklich nur das was die steht kann die weckte falls er lief mit endlich zu und nicht die Flat Ende der will ist das wenn zu so das heißt also wir es wirklich nur die 1 zu 1 Abbildung von lief lädt in den Müller abgebildet wir haben aber schon auch andere Module
ich weiß jetzt nicht ganz genau welche jetzt davon veröffentlicht war beispielsweise ist nicht mit in die Cloud GPS das man GPS-Modul hat sollte es ist nicht Bestandteil von liefert das wären was nicht da rein getan man braucht aber die folglich war jetzt als er deswegen anders als 1. Modul gemacht und um das auch dazu führen dass ein ist möglich nur liefert das anders was anders wie 2 die PS oder ja und der sonstigen weiteren Ausblicke kann ich auf
jeden Fall zum Beispiel wir mehr für die in Bosten dieses Jahr also ja quasi gerade zu Ende gegangen ist weil wir leider nicht dahin konnten aber auch ein kleines Beispiel geschrieben und in dem Beispiel hatten wir zum Beispiel einen Teil Cash mit dazu getan der auf Basis von Index die bearbeitet mit dem kann ich mir dann also quasi meine ganzen Daten zwischenspeichern der ist auch dort schon zumindestens als Beispiel das findet man auch auf unserer die 4 in die Tour .punkt ärgerte es .punkt Orks Seite im Endeffekt das ausfallen und die er nicht verlinkt sondern das ist veröffentlicht haben in solche Richtung wird das wahrscheinlich auch noch weiter gehen wir hatten auch schon mal angefangen im Plus Marker man das zu machen da muss man dann mal gucken ich denk mal da werden noch einige weitere Plug-ins quasi wenn man so will ,komma oder weitere Module aus nicht wirklich Plug-ins aber auf jeden Fall ist Sophie klar an diesem Grunde Modul wird sich wenn sich an die Flat nichts ändert auch bei uns nichts ändern noch weiter fragen ja damit endet an
der Tag heute der letzte Tag der auskommen Regio Vorträgen und Nachahmer noch den Pfosten stand und sich auch dort vorbeizuschauen der Bedarf aber war für das große Interesse das alle
vorbeigekommen seid noch ein kleiner Hinweis wir dort aus Regionen nächstes Jahr findet die aus dies Konferenz in Bonn statt das Ende März das ist vor einpflanzen bis 24. März in Bonn und wenn wir das wollen wir wieder ein breites Publikum begrüßen dürfen und auch wieder Leute sich breiter gern Vorträge zu halten um ein wirklich spannendes Programm bieten so ja vielen Dank
Open Source
Freeware
Zwölf
Computeranimation
Server
Softwareentwickler
Proxy Server
App <Programm>
Generizität
Zwölf
Computeranimation
App <Programm>
Konfiguration <Informatik>
Funktion <Mathematik>
Komponente <Software>
Ein-Ausgabe
Reihe
UNIX
Ein-Ausgabe
Ereignishorizont
Ereignishorizont
Computeranimation
Binärdaten
Point of sale
Kontrollstruktur
Polygon
Vektor
Computeranimation
Verzweigendes Programm
Wiki
Dokumentenserver
Indexberechnung
Summengleichung
Computeranimation
Quantisierung <Physik>
Vorhersagbarkeit
Spannweite <Stochastik>
CLI
Code
Vorlesung/Konferenz
Repository <Informatik>
Demo <Programm>
Software Development Kit
Humanoider Roboter
App <Programm>
Wiki
Verzweigendes Programm
Dokumentenserver
Summengleichung
Hausdorff-Raum
Kombinatorische Gruppentheorie
Visuelles System
Computeranimation
Quantisierung <Physik>
Spannweite <Stochastik>
CLI
Komponente <Software>
Code
Anwendungssoftware
Ecke
Aggregatzustand
Software Development Kit
Humanoider Roboter
Server
Verzweigendes Programm
Template
Summengleichung
Humanoider Roboter
Binder <Informatik>
Visuelles System
Computeranimation
CLI
Rechenbuch
Adressraum
Code
Rechenschieber
Spielkonsole
WINDOWS <Programm>
Server
Verzweigendes Programm
Punkt
App <Programm>
Summengleichung
Computeranimation
Komponente <Software>
ALT <Programm>
Adressraum
Rechenschieber
Skript <Programm>
Struktur <Mathematik>
Matroid
Cross-site scripting
Fehlermeldung
Softwareentwickler
Position
Prozess <Informatik>
Installation <Informatik>
Modularität
Browser
Datenmodell
Verschlingung
Präprozessor
Anwendungssoftware
Version <Informatik>
Cloud Computing
Ecke
Verzweigendes Programm
Stellenring
Datei
Fehlermeldung
Punkt
Content <Internet>
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Browser
Content <Internet>
Summengleichung
Quellcode
Computeranimation
Chipkarte
Homepage
Touchscreen
Login
Rechenschieber
Verzweigendes Programm
Fehlermeldung
Punkt
Kontrollstruktur
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Linienelement
GRADE
Content <Internet>
Summengleichung
Computeranimation
Homepage
Maßstab
Rechenschieber
Widget
Matroid
Attributierte Grammatik
Verzweigendes Programm
Objektklasse
Fehlermeldung
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Content <Internet>
Summengleichung
Computeranimation
Homepage
Chipkarte
Komponente <Software>
Gamecontroller
Widget
Rechenschieber
Kontrollstruktur
URL
URL
Verzweigendes Programm
Fehlermeldung
Stellenring
Punkt
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Content <Internet>
Summengleichung
Sichtenkonzept
Viewer
Computeranimation
Homepage
Komponente <Software>
Strecke
CLI
Einheit <Mathematik>
Betafunktion
Widget
Rechenschieber
Koordinaten
Display
Schreiben <Datenverarbeitung>
Schnittstelle
Verzweigendes Programm
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Summengleichung
Ähnlichkeitsgeometrie
Binder <Informatik>
Web-Seite
Sichtenkonzept
Netzadresse
Computeranimation
Wendepunkt
CLI
Popup-Fenster
Energie
Verschlingung
Gamecontroller
Widget
Rechenschieber
Bildschirmsymbol
URL
Matroid
Objektklasse
Datei
Verzweigendes Programm
Typ <Informatik>
Summengleichung
HTTP
Computeranimation
Homepage
Komponente <Software>
CLI
Gamecontroller
Rechenschieber
Widget
Punkt
Erweiterung
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Quellcode
Sichtenkonzept
Konstruktor <Informatik>
Wendepunkt
Dienst <Informatik>
Bimodul
Kombinatorische Geometrie
Normalvektor
Ecke
Verzweigendes Programm
Datei
Punkt
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Formation <Mathematik>
Summengleichung
HTTP
Objektklasse
Sichtenkonzept
Konstruktor <Informatik>
Computeranimation
Homepage
Wendepunkt
CLI
Dienst <Informatik>
Gamecontroller
Anwendungssoftware
Generizität
Rechenschieber
Widget
Ereignishorizont
Verzweigendes Programm
make
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Content <Internet>
Summengleichung
Sichtenkonzept
Computeranimation
CLI
Variable
Kombinatorische Geometrie
Rechenschieber
Widget
Kontrollstruktur
URL
Bildschirmsymbol
Matroid
Koordinaten
Verzweigendes Programm
Punkt
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Magnetbandlaufwerk
Parser
Summengleichung
Sichtenkonzept
Zahl
Computeranimation
Homepage
CLI
Variable
Lesen <Datenverarbeitung>
Widget
Rechenschieber
Höhe
Kontrollstruktur
Vorlesung/Konferenz
Divisor
Punkt
ICON
Matroid
Parametersystem
Verzweigendes Programm
Faktorisierung
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Besprechung/Interview
Parser
Content <Internet>
Summengleichung
Divisor
Sichtenkonzept
Computeranimation
CLI
Widget
Rechenschieber
Lesen <Datenverarbeitung>
Vorlesung/Konferenz
Punkt
Bildschirmsymbol
Verzweigendes Programm
Hyperlink
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Content <Internet>
Betriebssystem
Sichtenkonzept
Viewer
Computeranimation
Wendepunkt
Popup-Fenster
Verschlingung
PERM <Computer>
Widget
Rechenschieber
Version <Informatik>
Bildschirmsymbol
Verzweigendes Programm
Typ <Informatik>
Hyperlink
Schreib-Lese-Kopf
Nevanlinna-Defekt
Sichtenkonzept
Computeranimation
Wendepunkt
Einheit <Mathematik>
Widget
Rechenschieber
ICON
Information
Bildschirmsymbol
Cross-site scripting
Verzweigendes Programm
Kreisfläche
Schreib-Lese-Kopf
Besprechung/Interview
Content <Internet>
Sichtenkonzept
Computeranimation
Wendepunkt
Elektronisches Buch
Bildschirmmaske
Variable
Menge
Widget
Rechenschieber
Kontrollstruktur
Vorlesung/Konferenz
Richtung
Bildschirmsymbol
Informationssystem
Radius
Verzweigendes Programm
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Template
Content <Internet>
Sichtenkonzept
Computeranimation
Wendepunkt
Sinusfunktion
Variable
Rechenschieber
Widget
Minimum
Vorlesung/Konferenz
Richtung
Bildschirmsymbol
Touchscreen
Kreis
Datenbus
Verzweigendes Programm
Typ <Informatik>
Schreib-Lese-Kopf
Content <Internet>
Sichtenkonzept
Computeranimation
Richtung
Wendepunkt
Homepage
Spannweite <Stochastik>
Sinusfunktion
Gamecontroller
Rechenschieber
Kategorie <Mathematik>
Bildschirmsymbol
Verzweigendes Programm
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Content <Internet>
Arbeitsplatzcomputer
Sichtenkonzept
Viewer
Computeranimation
Wendepunkt
Homepage
Spannweite <Stochastik>
Komponente <Software>
Gamecontroller
Rechenschieber
Richtung
Bildschirmsymbol
Innerer Punkt
Cross-site scripting
Objektklasse
Verzweigendes Programm
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Content <Internet>
Sichtenkonzept
Viewer
Computeranimation
Wendepunkt
Homepage
Komponente <Software>
Gamecontroller
Rechenschieber
Kontrollstruktur
Vorlesung/Konferenz
Zugriff
Funktion <Mathematik>
Offene Menge
Verzweigendes Programm
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Lesen <Datenverarbeitung>
Rechenschieber
Content <Internet>
Zugriff
Computeranimation
Wendepunkt
Homepage
Kreis
Offene Menge
Datei
Verzweigendes Programm
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Content <Internet>
Systemaufruf
Übergang
Gradient
Sichtenkonzept
Computeranimation
ACCESS <Programm>
Homepage
Cross-site scripting
Lesen <Datenverarbeitung>
Rechenschieber
Kontrollstruktur
Expertensystem
Zeichenkette
Schreiben <Datenverarbeitung>
Offene Menge
Verzweigendes Programm
Datenbus
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Content <Internet>
Dienst <Informatik>
Gradient
Konstruktor <Informatik>
Computeranimation
Spannweite <Stochastik>
Subtraktion
Anwendungssoftware
Meter
Lesen <Datenverarbeitung>
Rechenschieber
Mehrrechnersystem
Ereignishorizont
Innerer Punkt
Offene Menge
Verzweigendes Programm
Fehlermeldung
Content provider
Punkt
Kreisfläche
Schreib-Lese-Kopf
Modularität
Provider
Content <Internet>
Objektklasse
Konstruktor <Informatik>
Computeranimation
Homepage
PROM
Dienst <Informatik>
Touchscreen
Rechenschieber
Meter
Lesen <Datenverarbeitung>
Offene Menge
Verzweigendes Programm
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Content <Internet>
Gradient
Konstruktor <Informatik>
Computeranimation
Homepage
PROM
Spannweite <Stochastik>
Gamecontroller
Anwendungssoftware
Lesen <Datenverarbeitung>
DoS-Attacke
Rechenschieber
Räumliche Anordnung
Bildschirmsymbol
Innerer Punkt
Cross-site scripting
Offene Menge
Verzweigendes Programm
Demo <Programm>
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Content <Internet>
Gradient
Computeranimation
Wurm <Informatik>
Spannweite <Stochastik>
Lemma <Logik>
Gamecontroller
Anwendungssoftware
Vektor <Datentyp>
Rechenschieber
Kontrollstruktur
Vorlesung/Konferenz
Matroid
Kontrollstruktur
Computeranimation
Komponente <Software>
Softwaretest
Zoom
Vorlesung/Konferenz
Punkt
Ereignishorizont
Gammafunktion
Softwaretest
Gebundener Zustand
Overlay-Netz
Installation <Informatik>
Modularität
Indexberechnung
Binder <Informatik>
Objektklasse
Konstruktor <Informatik>
Hierarchische Struktur
Emulation
Menge
Schnelltaste
Verschlingung
Information
Programmbibliothek
Bitmap-Graphik
Offene Menge
Punkt
Kreisfläche
Kommunikationsdesign
Content <Internet>
Vektorraum
Gradient
Computeranimation
Mailing-Liste
Bildschirmmaske
Gamecontroller
Widget
Vorlesung/Konferenz
Matroid
Schreib-Lese-Kopf
Machsches Prinzip
Reihe
Ein-Ausgabe
Spannweite <Stochastik>
Simplex
Funktion <Mathematik>
Ein-Ausgabe
Höhe
Version <Informatik>
Bildschirmsymbol
Simulation
Offene Menge
App <Programm>
Point of sale
Kreisfläche
Schreib-Lese-Kopf
Template
Besprechung/Interview
Summengleichung
Content <Internet>
Gradient
Dienst <Informatik>
Template
Computeranimation
Spannweite <Stochastik>
Dienst <Informatik>
Gamecontroller
Anwendungssoftware
Vorlesung/Konferenz
Offene Menge
Schreib-Lese-Kopf
Kreisfläche
Browser
Besprechung/Interview
Summengleichung
DTD
Content <Internet>
Gradient
Dienst <Informatik>
Systemplattform
Computeranimation
Spannweite <Stochastik>
Rückkopplung
Twitter <Softwareplattform>
Gamecontroller
Lesen <Datenverarbeitung>
Meter
Vorlesung/Konferenz
Version <Informatik>
Räumliche Anordnung
Ebene
Statistik
Menge
Twitter <Softwareplattform>
Komponente <Software>
Ordnungsbegriff
Wort <Informatik>
Version <Informatik>
Computeranimation
Gammafunktion
Spannweite <Stochastik>
Verzweigendes Programm
Dokumentenserver
Abbildung <Physik>
Besprechung/Interview
Matroid
Computeranimation
Homepage
Index
Besprechung/Interview
Spieltheorie
Vorlesung/Konferenz
TOUR <Programm>
Plug in
CASHE
Matroid
Richtung
Besprechung/Interview
Spieltheorie
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Angular 2 Geo-Apps mit YAGA
Untertitel Leaflet Integration in Angular 2
Serientitel FrOSCon 2017
Autor Strauß, Markus
Herritsch, Stephan
Schubert, Arne
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/32343
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Erstellung einer plattformunabhängigen Geo-App auf Basis der YAGA Komponenten.
Schlagwörter OSGeo & OSM

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video
Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...