Merken

Tiefenlinien in Openseamap

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
also die Vortragsreihe des
befasste ist hier der Ausgaben geht weiter hier
Mehr nach und oder sich selber genauso wenig .punkt der über Linien im Open Street Map beziehungsweise ob es sich Mehr ja gerne mal ein anderes Leben jetzt gespannt auf den Beitrag der also wir haben was wir machen wir wollen das Tiefenlinien
Projekt in oben ziehen wird mal wieder neu beleben es gab dann der ganze
Aktivitätsphasen da ,komma obgleich mal drauf und wollen das gerne weiterführenden eine auf mich dann auch .punkt nutzbare Phase hinein und hoffen auch auf den Input von den wenigen Leuten die sich für dieses Thema interessiert hat was soll man machen ich habe gelernt der Freund ist nicht zu sehen wie aber das macht nichts wir sprechen mal darüber warum wir das Wort machen wollen warum das für uns relevant ist dann habe ich versucht zusammenzufassen die jetzt aktuelle Stand ist das
ist für mich nicht ganz klar Ergänzung sind immer
melden und entsprechend da vervollständigen dann wollen wir darüber sprechen was man vielleicht machen kann und dass in dieser nutzbare Phase zu überführen und fassen das ganze auch nochmal zusammen was wir dann als Ergebnis in zusammengetragen haben warum wir das
machen das schöne Bild ist nicht dabei also ein Segelboot und das hat einen Tiefgang und meinen Sebus keine Gewässer Karten das heißt der man darauf oder wo gibt es und tiefes Wissen auch entworfen hat das wenig auffiel und die verlangen das wollen wir natürlich
vermeiden und Abhilfe schaffen das heißt wir uns
damit beschäftigen diesen Daten erfassen können und müssen die am Ende natürlich auch irgendwie auf die Karten kriegen so sieht es im Moment aus wie auf der linken Seite ich hab mal die Südspitze von man hätten rausgesucht als Beispiel weil es dafür gibt es nämlich zum Beispiel die er nur Arkaden also die amerikanische Behörde die veröffentlicht im Internet die kann man einfach abrufen und da sieht man schon da sind hier deutlich mehr Information was die Wassertiefe an drauf und alles
sozusagen vollständiges Beispiel habe ich mal aus dem Bereich Kiel von einem deutschen Verlag einfach mit Krater rauskopiert wie aussehen kann also man sieht ja verschiedene Tiefen Abstufungen die farblich besteht jetzt das Vergleich sehen kann ist das für mich relevant oder nicht und es gibt dann auch noch darüber hinaus entsprechende diesen Angaben für die teils also welche Steinhaufen oder ja besondere vorkommt und das wäre ein ist der Zustand den wir vielleicht mehr anstreben in ferner Zukunft es gibt lustigerweise auch von
tieffliegenden um 7 zum einen die ganzen Tiefwasser Linien also wenn man mal aus und
und die ganze Welt im Blick hat dann sieht man die Linien von 3 Tausend Meter Wassertiefe 4 Tausend Meter Wassertiefe das ist das natürlich für das Ego nicht relevant haben nur 1 von 30 Tiefgang und es gibt vereinzelte Gewässer mit tief fliegen wir zum Beispiel den Schweriner See also da hat sich irgendeiner mal die Mühe gemacht den zu erfassen wie auch immer die generiert wurde also der Algorithmus der Automaten generell von die fliehen scheint doch nicht so hundertprozentig zu funktionieren so damit wäre
unser Ziel und den Zustand der oben und diesen wegen Informationen wie sie zum Beispiel auf der nur Karte drauf sind zu sowas zu kommen wurde eigens ein vollständiges Bild von den tiefen Linien haben oder von den Gegebenheiten in dem Gewässer die ganze Seezeichen die eingezeichnet sind wir zum Beispiel der Leuchtturm sind ja jetzt auch schon erfasst und das ist ein sehr guter stand wenn ich den hat und damit dann Empathie 2 Problemfelder das 1 die Datenerfassung oder müssen dann mit diesen Daten ermitteln der von den Leuten die da unterwegs sind und wir müssen die verarbeiten und um die auf der Karte visualisieren und das andere Mal ist das
der Technik zusammen betragen diesen Moment nach diesen des Projekte ob sie aussieht wie es gemacht wird und das gucken uns das einfach mal kurz an und
wie gesagt werden da tieferes Wissen vorhanden ist immer gerne das ist der Prozess wie Sie ihn in ihrem Wiki darstellen wo man die Daten erfasst also auf dem Boot verschiedene Daten was das genau sind die oder was verwendet wird das immer gleichen und sind auf ein dann erfolgt erst mal Bruch das heißt man sieht die Daten irgendwie runter von seinem Gerät lädt die dann auf den Augen sie mit aber hoch und muss noch ein paar Meter Daten sozusagen an wieder benutzt werden um die Daten zu korrigieren und aufzubereiten und dann wandern die Augen und in die eigentliche Datenbank wir fassen wir die Daten
vorzieht brauchen wir 2 bis 3
Geräte dafür auf dem Boot wir haben auch eine Position also Tabletten Navigation GPS Brunners Galileo was gerade vorhanden ist im besten Fall wäre es die Position genauer und wir brauchen irgendwie ein Echolot in die Tiefe zu bestimmen ist ab auf doch mal 80 Prozent der Segelboote für dich sagen installieren aufheben oder wo das heißt die eigentlich Netzinfrastruktur ist da optional werden die mit einem Bus verbunden das muss nicht sein kann aber sein dass auf den neueren bot auf jeden Fall der gegeben
dann habe die dort also brauchen und eine Hardware die uns die Daten sammelt und speichert und den Erfolg der wie gesagt Medienbruch und der die Nachfolge anderes Beweislage die Daten von Blogger runter und an die auf den Server hoch es gibt diverse Open-Source-Projekte die sich mit dem Glauben beschäftigen hat einfach man per ausgesucht das wäre der um 7 hat der Logger der wurde mal entwickelt der berücksichtigt auch zumal die Lage des Bootes um die Daten zu korrigieren es gibt und das prepaid aber der sich mit dem 1 N im Jahr 2000 muss befasst wird außerdem die oben wird nur der eine Mehr an 1 8 3 +plus erfasst das in älterer Bus und wir selber haben auch ein eigenes Projekt aufgesetzt wurde in einem Jahr 2000 Bus angeschlossen haben da entsprechende Daten sammelt sie sind ja auch darauf gekommen deren Soldaten aber wir können damit nicht produktiv anfangen es gibt auch einige proprietäre Lösung die man kaufen kann um die Daten zu sammeln auf vielen wurde sind lauter installiert damit kann sie auch zusammen und hochladen also wie gesagt die Netzinfrastruktur es eigentlich darum das größte Problem sehe ich in dem Bereich die Motivation hat zu machen aber das liegt auch daran wenig mit meinen Daten keinen Nutzen für mich erziele Ehrlichkeit die Linien auf den Karten habe
wer singt hat auch die Motivation sich damit zu befassen auf der Seite der Aufbereitung geht es
weiter wir sind hier auf dem Gerät über die Blogger runtergeladen haben lagen die dann auf den um sie wirksamer hoch und dann beginnt eine für mich nicht mehr nachvollziehbaren Korrektur der Daten also das ist das was sich aus dem Wiki und der eigentlichen Seite des Projektes zusammengetragen habe wenn Fehler drin sind mit korrigieren wie gesagt das wird der Wellengang versucht ein zu rechnen das wegen der gibt das Gruppe das bekannt ist wie das Schiff gerade nicht das wird in der Referenz ihn und die aktuelle Titel miteingerechnet Wasser durch sinnvolles weicht den natürlichen anderen Wasserstand habe den ich berücksichtigen muss das wird meines nur angedacht die Wasserscheide
Geschwindigkeit zu berücksichtigen unterscheidet sich bei Salz und Süßwasser und unterschiedlichen Wasserschichten könne sprechen Vermessung passieren wird aber nach meinem Verständnis nicht gemacht bin ich mir aber nicht sicher ja und ich es bewegen sollte möglichst überdies Großgruppen ausgerechnet dass es und ab vor Korrektur die die gemacht wird dass es mit dem einzeln Datensatz würden wenn diese Kulturen gerechnet und dann werden diese einzeln Datensätze an einem Ort auch irgendwie miteinander verrechneten aufbereitet das hab ich mal statistische Aufbereitung benutzt genannt da war mal gedacht Kalman-Filter zum Nutzen der scheint aber nicht benutzt werden im Moment ist
deaktiviert nach einer anderen Webseite die
Delaunay Triangulation wird eventuell gemacht und die Daten sollten auch gewichtet werde nach der Qualität wobei ich auch nicht weiß inwieweit das umgesetzt wird und da anhört nach meinem Kenntnisstand einig die Verarbeitung auf inwieweit die Konturen daraus generiert wird es für mich nicht nachvollziehbar ich muss aber sagen hat letztlich die Quellen des Projektes angeguckt oder kann man das natürlich sicherlich noch mal an nachlesen das heißt aus meiner Perspektive muss man eigentlich spätestens hier ansetzen um das Ganze der mal in die Umsetzung zu kriegen genau Zusammenfassung bei der
Datenerfassung ist die Motivation das Problem weil wir die Daten nicht nutzen können meiner Meinung nach bei der Datenauswertung aber einigten ein ganzes
Bündel an Problemen die Vorkultur dieser Daten ist für mich nicht zwangsläufig nachvollziehbar das vielleicht auch nicht optimal bei der statistischen Aufbereitung ist die Frage wie soll das eigentlich funktionieren und die Visualisierung ist ich sagen auch die größte Baustelle Sozi wirst einig diese Darstellung rauszukriegen der Stadt jung oder alt am besten beider und dann noch die Tiefenlinien und damit den wir bei den bei der Frage
was kann man da eigentlich tun da ein bisschen voranzukommen und darauf ich es natürlich auch auf ihren Input als Fachleute das kann bei der
Datenerfassung machen wie gesagt die Motivation ist das Problem das heißt das hier wäre eine der größte .punkt den wir angehen müssen das heißt wegen wenn es wird davon zu generieren für die Leute und wenn man das dann hat kann man vielleicht auch mal an welche Wettbewerber Machenschaften maritimer Forscher des Jahres genannt dass man halt in den der die auszeichnet der meisten Daten gesammelt hat so aus unter wird schenkt oder je nachdem das das wäre sicherlich was schön dass ich glaube es gab auch mal an dieser Ideen haben wir gesehen ja ein Präsentation ist da
Intensität abgenommen also da würd ich sagen ist nicht der 1. Ansatzpunkt was zu machen sondern der ist eigentlich die Datenaufbereitung und dann würden wir vorschlagen dass man sich mal dieser
Gedanken darüber macht was sinnvolles zu korrigieren und ab welchem Zeitpunkt das Holz zu korrigieren ich hab das mal also ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter gewesen sein Institut deswegen ich man wissenschaftliche Analyse hingeschrieben auch wenn das zum sperriges Wort ist und sich so groß an um AAC-Format untersuchen wir hängen denn diese verschiedenen Einflüsse überhaupt zusammen also haben erkannt für Kieler Förde zum Beispiel gibt es jede Menge Tracks wenn man bei um 7 guckt und damit kann man denke schon mit einer sinnvollen Stichprobenanzahl mal herausfiltern welche Einflüsse denn überhaupt vorhanden sind und wie groß sie
sind und ob die relevant sind und man korrigiert werden müssen um und dann auch zu der Erkenntnis zu kommen wenn ich die sowieso noch statistische miteinander verwurschtelt die jeweiligen trägt welche Kombination eigentlich sinnvoll dass keiner sein wenn ich nur ein Trick hat muss ich den vielleicht vor korrigieren um irgendwelche Parameter wenn ich aber 100 Tracks an der Stelle hat Regierung und übernahm der Verrechnung muss ist vielleicht an nicht mehr machen weil ich einfach keine Neustarts Gewinn erzielen das heißt also die Kombination der Kultur und der statistischen Auswertung müsste man dann damit mal in irgendeiner Weise herausfinden was für mich auch eine große Frage ist ob es nicht Datenquellen gibt die zumindest genutzt werden können um die eigenen damals wäre fizieren ohne dass man ihn dann in die Datenbank übernimmt weil ich unter das rechtlich machbar ist aber das kann man ja wirklich mal anschauen und damit hätte man den Punkt dass man ungefähr weiß sie Daten aufbereitet werden müssen und mit tiefen Dinge zu generieren dann wäre man bei der Frage wie sollte überhaupt visualisiert werden kann also da gibt es das Problem dass man eigentlich immer hat in der Seefahrt dass man damit navigieren möchte und wenn mal was passiert ist das ganz schlecht und das heißt für mich natürlich auch die Qualität der Tiefenlinien irgendwie mit den Nutzern kenntlich
machen das ist dass sie unten also müssen nicht mehr die Tiefebenen generieren sondern auch in irgendeiner
Weise anlegen sind die Wort vertrauenswürdig oder nicht und wie vertrauenswürdig sind die muss man sich dem Geschick das Verfahren für überlegen endlich kann man nicht auf besteht als einfach so machen und wir müssen natürlich überhaupt Verfahren haben die wir aus diesen einzeln Messpunkten und den statistischen Auswertung dann der volle Schattierung gerne ihren Untiefen unser Vorschlag wäre sie dürfen uns sei gerne
ergänzen mal zu schauen ob es in Deutschland nicht entsprechende Forschungsarbeiten gibt es gibt ja viele Spiele mit autonom Segelfahrzeuge autonom boten und so weiter beschäftigen auch Studenten Projekte laufen haben auch die nicht mal dazu motiviert bekommt ich mit diesem Teil zu beschäftigen weil ich glaube ein Mensch der das neben seinem eigentlichen Beruf her machen solle um herauszufinden wie man diese ganze korrigiert Korrekturen machen soll das ist nahezu aussichtslos ja das wegen der unser Vorschlag wie gesagt wir mal zu schauen ob es nicht abmelden Möglichkeit gibt das aus außen an jemanden der sich damit gut auskennt also dürfen es gern Ergänzung machen wir sind dran ich hab mit Ergänzungen was ich als Problematik sehe ist dass sicher die Tiefe liegen auch die hat dem was Küste was und sehe man sich befindet
welche ändern können das heißt man müsste auch am Konzept sicherstellen dass die die für die dargestellten aktuell sind nur dass eine dargestellt ist so Hundertmark passt auch wann weiß aus Erfahrung heraus die Titel ändern sich innerhalb von einem Jahr rapide schnell und es wird den Ausstieg auf der Karte kein das auch das sollte man vielleicht mehr Überlegung mit einplanen dass ich da zum Teil Änderungen ergeben können genau auf jeden Fall wäre aus dem .punkt das hatten die Vorredner hier zum Beispiel auch mit also die Vordenker sozusagen der Thematik hier drin dass man die zum einen Erfassens Qualität richtet aber auch nach
den Namen nach der Aktualität sozusagen zum Beispiel für mich zunächst dass meine Verständnisfrage also mit dem oben 7 Projekt an sich hat nichts zu tun wir haben wir bisher ja tun ok er sich ab versucht mal den einen Mitarbeiter zu kontaktieren der die derzeit aufgesetzt hat aber der bisher keine Reaktion erhalten von einer mir wenig zu tun
ok fügte er hören kann es noch mal
auf die Seite der eigentlich Stellung nehmen sollen schlagen sonst komme ich nicht klar zunächst muss man natürlich sagen wir
navigieren nach irgendwelchen Krautes Saucen Sachen mich also das wird keine Gedichte und irgendwo Trost dann sagen ja tut uns leid oder du kannst da nix
für also das kann man nur als Navigations oder Planungshilfe konzipieren mehr geht dann ist man muss ja auch guten Seemannschaft gehört immer aktuell Seekarten dabei zu haben und dann auch noch die Nachrichten für Seefahrer zu studieren und zu gucken wo sie jetzt aktuell Untiefen man an Daten kommend weiß ich nicht müssen wir nochmal gucken bezüglich der Frage für die Bundesrepublik Deutschland die entsprechenden Daten erheben und die fallen ja unseres
die Oper Zugangs Gesetze des Bundes da müsste man also noch mal schauen welche Möglichkeiten es da eventuell geben der Freigabe zu bekommen und es sind ja die Baden-Baden 2 nehme ich mal an irgendwie wenn man sich die Mündung fahren selber anguckt das sieht ja auch so aus als hätte da irgendjemand mal Fächer Daten importiert also nicht die Nummer 1 in tiefen dar die man mit dem Segelboot auf erfasst das sind wir .punkt warten wollen das weil der genau nach unten negative und da sieht es so aus als wäre Fächer mit die man sowas erfasst wurde das sieht man auch richtig die Priele und ähnliches mich mal schauen ob wir die die was das für Daten waren was viel Aufwand da dahinter steht wir ansonsten aus ich nur begrüßen das das Projekt irgendwie weiter geht wie man die Leute motivieren kann keine Ahnung wen ich eigentlich ist wohl wenige erhalten Sie hier so im was bringt er das im war den 2 so alle mitmachen kannst du dann auch danach Segel oder einen zumindest einem bei Firmen planen müssen und was dir das jetzt im also sehr schwierig wo ich vielleicht auch mal freigegeben werden sie gekuckt ist das man im Bereich anfängt so in der PS hat keine tiefen erfasst zum Beispiel die Steganlage von vor allem unsere Welt müsste jetzt nicht mehr bestehen beschriften sowie können auf Euro Homepages sagen wir es darum waren 2 wäre aber eine milde 50 wenn Witz lachen oder oder oder wir vielleicht die Möglichkeit oder das mehr wert wir den Segelverein auch sofort nachvollziehen kann das stimmt ja auch Beginn die 1. weiß es nicht so viele Opfer wie viele sich mit Besserung mit bei mit Biosiegel beschäftige ich glaub das Open Screen 7 Projekt hat auch immer mit dem wir zwar Kontakt aufgenommen und scheint wieder ein auch wieder eingeschlafen zu sein was man noch überlegen könnte es also man sich überzeugen will da ist in der Regel auf alten Schiffen auch als Technik also da braucht man will mit ich nehme Russen jährlich nicht ankommt im Kanalwasser oder viele nicht was mir noch eingefallen ist Charter Unternehmen haben reden oder Yachten sind die viel die inzwischen
auch auf moderne Technik Daten sammeln aber das Gleiche wie sagen kann was bringt mir das also höchstens wenn man dann in man Forschungsprojekt aufsetzen würde und sagen wir brauchen wir den ein und wir müssen die Forschung und die Übergabe bezahlbar und euch die Arbeitsstunden vielleicht ein bisschen guten Willen würde man da die Datenbasis von Merkel datenschutzrechtliche Probleme lassen sich von außen vor ja aber als insgesamt schwierig ist überlege auch gern über seine Führung weil es ist mir eigentlich für das vom Ansatz her sehr gut auch ohne richtige Patentlösung sind auch noch nicht gekommen die ich hier jetzt alle begeistern könnte nie deswegen wohl auch sammelt ich bin komplett Außenseiter hier aber es in der wirklich verwendeten Daten der Nasa zu greifen und zu importieren falls die aktuell und was .punkt das ist glaubt das scheitert an der Granularität einfach weil für Segelboote reden wir eben über tiefen Schonung 1 Meter und 2 wo es entscheidend darauf ankommen und es gibt wohl frei verfügbare tiefen Daten aber die ich weiß es nicht genau aber so 50 Meter tiefen genau bringt also für das was man sich interessiert leider nichts es gibt auch n um sie zum Schattierungen die hat genauer von 20 Meter auf also die geht von 25 Meter unter ich denke mal der wenn die auch an diese Daten importiert aber die gibt es nämlich weltweit aber es ist halt genau nicht der Bereich der eigentlich für den Wassersportlern sozusagen ausschlaggebend ist am Ende was gibt es denn neben der Echolot Messungen noch für Alternativen also welche zum Beispiel und der Nordsee ins Wattenmeer wofür das sind ja auch
die viel vorhanden aber das Garantie gegen welche vorbeigefahren weil einfach das Wasser zu flach ist aber trotzdem sind Daten entstanden das kann ich nicht an ihr aber vielleicht kann man da auch wenn ich meinen ja auch ein Sieg für uns vielleicht noch ein Aspekt beim also mit dem Segelboot kann kann nur drüber reden wo ich auch den Tiefgang hat die brauche und ich möchte hier nicht über den steigt fahren der genau zu vermessen gibt es davon in den Zug also wir haben das so gemacht wir haben ein altes Funk Modell bot umgebaut und den Tiefensensor da eingebaut und können damit um unser Segelboot herum Koubek ich konnte fahren und hoffentlich bevor wir darauf fahren feststellen dass wir da nicht hätten den Brand aber ich hat wird hat was mir persönlich mal kurz ein Pfälzer ich hatte vorhin auch schon mal diese Thematik der Umweltdaten von denen Satelliten und so weiter angesprochen wir einen ganz interessanten Vortrag ,komma gesehen vom DLR die auch zum Beispiel gezeigt haben wie man in der Landwirtschaft zum Beispiel erkennen kann an welchen Stellen zu wenig Wasser für Pflanzen da ist weil die schon automatischen Namen Reflektion wieder geben da wir jetzt natürlich vielleicht auf die Frage ob man solche Daten zumindestens wenn auch nicht dafür dass man die exakte Tiefe aber eventuell die Veränderlichkeit von gewissen Bereichen also dass sie zum Beispiel es ok hier hab ich zwar mal mit nem Meter gemessen aber die Daten die jetzt der sagte ich mir zurück gibt aus diesem Bereich ist gegenüber zu den Daten die vom Vorjahr hat ganz anders also habe ich sehr hohe Wahrscheinlichkeit dass sich dabei die Tiefenlinien geändert haben ob man vielleicht doch so weit gehen kann dass man aus den Daten tatsächlich Tiefenlinien irgendwo ableiten kann also ich meine die geht der Fall denn auch nur diesen geringen Bereich zwischen 0 und 2 Meter an so wie ich das höre da kann ich mir vorstellen vielleicht kann man damit schon allein sowas wie nach eigenen eine Werbung oder ähnliches 7. grob in der Richtung zwar bekommen als sie den Pass also die Idee mit dem Tender bot was dann außenrum wäre fand ich sehr gut spannende Sache ansonsten kann man natürlich sagen dass sie das Schiff Jan an Tiefgang hat gerade wenn man sich die Strelasund zum Beispiel mal anguckt scheint in einer unterwegs zu sein bis zum Morgen und der dabei sich 50 Zentimeter wenn überhaupt 25 Zentimeter tief war mit seinem Schiff und wenn wir Schlick stecken bleibt dann steigt aus und zieht sie unter ihnen also wird das ist dann eben auch Kraut rosigen gehen nach dem nachdem die Flammen und das war auch schon richtig schön dass der Ansatz tatsächlich valide ist also da sieht man auch möglich von ganz flach bis wo ist es aber so wurde wieder flach zum schien Schilfgürtel aber das lässt wirklich schön schön übersehen sehen was mir noch prinzipiell vielleicht zum Motivationen einfällt das mal eben tatsächlich auf diese Visualisierung China vielleicht erstmal viel versucht um zu machen damit man dann auch leichter im Norden bewegt die Vorteile um den einschleichen Schlägen Kreisen werden vorzeigen könnte dafür bin ich jetzt zum Beispiel zu können tatsächlich zu sagen was zu visualisieren ich mag leichter gibt es einen der ein oder andere Verlag der solche Daten bisher schon Aufgaben aus dass da auch noch die ein oder andere Inspiration muss das vielleicht mal umsetzen und mit Programmen genau hier immer so weiter fragen das den wurde lässt mich jetzt einfach nicht es werden ap dafür vielleicht irgendwo im Internet eine Bastelanleitung oder sowas veröffentlicht weil zumindest also das Problem dass wir diese geschüttelt die haben zwar die Infrastruktur da hat man das Problem denn es zu überzeugen dass er war jetzt noch die das weiß und hochladen soll aber ich vielleicht zu basteln das ist der noch was ganz eigene Sun über Morde an staatseigenen falls jetzt mit meinem Modell wohnt bis auf dem See oder auf nicht ganz wild über Ruhm und Schwester Tiefen also es wäre vielleicht auch noch so am sind die wollte mit mir nicht zu motivieren und das sind ja im Zweifel auch auf diverse wo es müsse flacher wird weil man bei der die Gefahr dass dann auch der Partei und der Springbrunnen befragt haben hatte auch sein Farbe genau und wir sind auch in den Teich auch mit seinen Gebrauchtwagen vielleicht auch noch mal weitere Idee mein Vater war die Änderungen geben auch in Unkenntnis der Besatzung nicht in die ihre schließlich die Gegend fahren und haben ebenfalls auch diesen Daten vielleicht waren denn auch ihren Sohn vorgesehen die man finden wo beide Seiten der Win-win-Situation kommen beide nein Crew diente auch tatsächlich wechselt die hatten so Interesse wird sie auch nicht trauen mal eben hier einen Bus und suchen und was dazwischen zu klemmen und dann möglicherweise dazu führt dass vielleicht etwas weniger kostet nur dort also da sollten so mit Vertretern verscharrt er verscharrt haben wenden sich auf Großunternehmen und vielleicht letzter den Indikation aus generieren wir auch dann ist das Thema natürlich der Anonymisierung der Daten wieder ganz wichtig aber da finde man wahrscheinlich Auflösung also denk ich mal sehr gut geklappt hat für schon andere die bestmögliche wurde zu machen einfach die Drohne über den zulassen kann natürlich ja das ist zu sein das weiß ich nicht ob das möglich ist also in der Regel so bei den Echolot müssen halt im Wasser sein um oder zum in Flüssigkeit und um die die die Brechung des Übergänge so zwischen den Medien zu verringern deswegen weil es nicht auch mit anderen Messverfahren anders ist das aber auch ,komma unserer informieren find vernichtet wird also was ich dazu sagen kann ist dass es zumindest in Küstennähe durchaus Unternehmen gibt die für andere Zwecke Mittwoch zeigen die Oberfläche von Mehr abtasten Inhalt allerdings nur in dem Bereich wo das Wasser dann Grad weg ist weil er ist aber so sind dann vielleicht doch die tiefliegenden im Wattenmeer anstatt das könnte durchaus sein ja ich weiß halt nur nicht für was die das sammeln nicht weil wir es halt nur wo die Flugzeuge immer uns Daten unter für Gepäck sagen was Messtechnik die haben aber wie gesagt tief in das Warten deren immer weiter ab und das relativ regelmäßig das der aktuelle Daten haben ja wissen Sie denn der Firma die das macht vielleicht kann man ja auch mal anfragen aus ok die Frage sie in Kontakt bleiben aber das hätte er ab wir haben eine Webseite ja genau komm ich gleich glaub ich einfach mal kurz zu die Frage ist ob noch weitere Anmerkungen gibt vielleicht noch als Anmerkung zu den Befliegung ist blau und früher auf der ist die OMV war dazu Vortrag Beam auf müssen wir aber irgendwas zur Elbvertiefung beflogen Untiefen gemessen allerdings werden die Vorträge aufgezeichnet müsste schützt man Tagungsband was ist normal findet und ob man das verwerten kann kann ich kann man das sogar ok gut noch weitere Fragen sichert so weit nicht her war ja auch eine ganz wunderbare Diskussionen denn auch vielen Dank und es wird ja aufgezeichnet das heißt an Sammlung schon bisher nicht oder wird ab ab ab ab ab auf da bringt dann noch nochmal herzlichen Dank ich eben was weiteres erzählen ok wenn wir noch Zeit haben ja noch das reicht vielleicht für für eine Frage also das Fazit dass ich jetzt mal aus wenn Ihnen das alles mit sammeln das und würde das vielleicht
auch auf der Mailingliste von ja teilen und so dass man dann auch noch eine Rückmeldung geben kann da sind vielleicht auf viele von ihnen entsprechend drauf das wäre ne Alternative und da würd ich
nämlich ganz zum Schluss noch was sagen sondern was bot weil das angesprochen wurde so ein Zufall ich habe auch etwas Woche rechnen wir haben dazu auch eine Webseite Audi ist natürlich noch nicht fertig war das Projekt noch nicht abgeschlossen ist wir machen das auf Basis von Australien am Sockel kann oben drauf gesetzt dass wir denen die relativ teuren proprietären 1 Jahr 2000 Adapter und sparen können wir das Echolot ist ein Standard Echolot über den 1 er 2000 muss eben dann haben USB-Dongle dran wo unser GPS-Empfänger Damengambit wieder Hotspot den das ja auch noch damit man sich mit dem Handy oder Internet dran verbinden kann man keiner noch oben zieht den entsprechen andocken um die Daten zu kriegen und der bietet auch eine der Client an wo man die Daten einsehen kann und der noch in anderen die Landung mit der sich selber eine Bilanz einloggen kann und da Wartungsarbeiten an zu machen oder so was Ähnliches wir versorgen das Ganze über 2 Spannungswandler jeder Moment am 14 Volt Akku dran haben aber man sieht der des relativ weit gefächert also man könnte den theoretisch auch gleich über den Bus betreiben oder bräuchte man die ja natürlich nicht aber den Eigentümern entsprechenden 2. 3. mit
dem Bus Bauern so dass mit den einfach einstecken muss ante steht auf dem Boot und dann könnten damit arbeiten dann softwaremäßig sieht das so aus wir
müssen die PSD und kann bot das in 2 bestehende Projekte das einem auf die Satellitendaten und das andere Werte den 1 er 2000 muss auch aus dann habe ich einen entsprechenden die man heißen implementierte schreibt die Nachrichten in einem 1 1 1 1 8
3 Format raus packt die auch noch in er die Datenbank die der Webservice wiederum benutzt um den kleinen entsprechende Daten zu liefern und dass sie um wäre dann der der kleine das es oben zeigt Video Rocker und an das Befürworter Wassertemperatur Wassertiefe und aber da die fix hat man kann die entsprechende Karten die Karten
hochladen oben auswählen und dann sieht man auch wo man gefahren ist man kann auch die dort runterladen und sie dann eben bei um 7 hochzuladen und als einen Bonus habe habe ich noch eine Pappel Konfirmation dafür gemacht so dass man das Ganze auch relativ zügig ausrollen kann wenn man dann sein 1. 1. mit oder den installiert hat braucht man nur bisschen der dem Paket für das der dem Paket zu installieren einmal Tapete kleinmachen und vor noch in die eine andere ist MAC-Adresse von den geht Hotspots oder die Danzigs ändern und dann ist die Sache konfiguriert gut damit es dann wirklich
am Ende und ich bringe zurück auf meine vielen Dank
danke für die rege Teilnahme
Besprechung/Interview
HTTP
Computeranimation
Datenerfassung
Ein-Ausgabe
Computeranimation
Datenerfassung
Computeranimation
Chipkarte
Internet
Momentenproblem
Information
Chipkarte
Technische Zeichnung
Computeranimation
Algorithmus
Datenverarbeitung
Automat <Automatentheorie>
Datenerfassung
Meter
Datenerfassung
Information
Visualisierung
Computeranimation
Momentenproblem
Datenerfassung
Meter
Datenbank
Plotter
Wiki
Computeranimation
Open Source
Server
Datenbus
Position
Datenerfassung
Tiefe
Plotter
Computeranimation
Open Source
Server
Datenbus
Systemstart
Hardware
Google Blogger
Datenerfassung
Server
Plotter
Computeranimation
Chipkarte
Datenaufbereitung
Server
Google Blogger
Notebook-Computer
Welle
Wiki
Computeranimation
Geschwindigkeit
Datenaufbereitung
Kalman-Filter
Server
Datensatz
Momentenproblem
Besprechung/Interview
Welle
Notebook-Computer
Web-Seite
Computeranimation
Schar <Mathematik>
Quelle <Physik>
Datenaufbereitung
Delaunay-Triangulierung
Umsetzung <Informatik>
Perspektive
Schattierung
Datenerfassung
Datenerfassung
Visualisierung
Berechnung
Computeranimation
Bündel <Mathematik>
Schattierung
Datenerfassung
Visualisierung
Visualisierung
Ein-Ausgabe
Berechnung
Computeranimation
Datenaufbereitung
Besprechung/Interview
Datenerfassung
Datenerfassung
Computeranimation
Datenaufbereitung
Parametersystem
Punkt
Menge
Datenanalyse
Datenbank
Visualisierung
Computeranimation
Datenaufbereitung
Schattierung
Datenanalyse
Visualisierung
Computeranimation
Datenaufbereitung
Besprechung/Interview
t-Test
Tiefe
Visualisierung
Computeranimation
Datenaufbereitung
Besprechung/Interview
Datenaufbereitung
Visualisierung
Computeranimation
Datenaufbereitung
CHART <Programm>
Navigieren
Visualisierung
Gesetz <Physik>
Computeranimation
Touchscreen
Satellitensystem
Anonymisierung
Datenbus
Internet
Kreisfläche
Automat <Automatentheorie>
GRADE
Besprechung/Interview
Datenbank
Programm
Tiefe
Umweltdaten
Web-Seite
Computeranimation
Richtung
Datenaufbereitung
ALT <Programm>
Meter
Visualisierung
Vorlesung/Konferenz
Sun <Marke>
Messprozess
Beamer
Datenbus
Client
Internet
Momentenproblem
USB <Schnittstelle>
Client
Vorlesung/Konferenz
Ähnlichkeitsgeometrie
Mailing-Liste
Web-Seite
Computeranimation
Hardware
Software
Datenbus
USB <Schnittstelle>
Client
Hardware
Software
Web Services
Konfigurationsraum
Datenbank
Web-Seite
Computeranimation
Chipkarte
openSUSE
Server
Software
Konfigurationsraum
Besprechung/Interview
Mensch-Maschine-Schnittstelle
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Tiefenlinien in Openseamap
Untertitel Wie soll es weitergehen?
Serientitel FrOSCon 2017
Autor Langenbach, Joachim
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/32339
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Tiefenlinien sind für Seekarten unabdingbar, in Openseamap allerdings nicht vorhanden. Um die Tiefenlinien in Openseamap zu integrieren, stehen wir aus Sicht der Autoren vor folgenden Fragestellungen: Wie animieren wir Freizeitkapitäne wie uns, zum Loggen und Upload der Daten? Wie können die Rohdaten sinnvoll in Tiefenlinien überführt werden? Neben unseren Lösungsansätzen, sind wir an weiteren Sichtweisen interessiert und möchten, darauf aufbauend, mit Zustimmung der Community die nächsten Schritte erarbeiten und forcieren.
Schlagwörter OSGeo & OSM

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video
Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...