Merken

Standards für barrierefreie Webseiten

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
also ich bin es an ich möchte ich heute was sie wollten Standards ist so für barrierefreie Webseiten die der Seelen erst mal kurz was über mich ich bin Diplom-Informatiker haben
studiert in einer der Chor Entwickler von 18 gepflegt werden hier darüber was wir wollen erfahren wollen am Stand vom vernetzt werden gelegen oder auch aktiv sind daher auch die Sony fragen was sich unter anderem machen ist verschiedene Webseiten an der Uni Bremen technisch zu betreuen 10 verschiedene Institute in den Sozialwissenschaften und im Moment bin ich Doktorand an der Uni Bremen wo ich mich auch mit dem Thema Barrierefreiheit für Webseiten beschäftige was wenn ich euch heute erzielen oder aber das ist zum einen noch mal kurz zu motivieren warum Barrierefreiheit Flussbett wichtig ist zum anderen was das grundsätzlich heißt dann welche Standards es dafür gibt sowohl in rechtlicher als auch in
technischer Hinsicht und dann kommt der wichtigste Standard dafür im noch mal etwas im Detail und ich stelle und dann auch noch einige weitere Standards vor die nicht ganz so bekannt sind und haben werde noch ein bisschen über die aktuellen Entwicklungen im Bereich berichten da da sich gerade einiges tut und dann noch ein wenig erzählen was ich gerade selber in der Hinsicht Tour und dann gibt es eine Zusammenfassung so waren sollten bei ihrer fragt derzeit überhaupt barrierefrei sein es gibt wird sehr viele Menschen die irgendeine Einschränkung haben das muss nicht immer nur sowas wie Blindheit oder ähnliches sein das kann auch nur sowas wie ein teilweiser Verlust der Sehkraft sein oder ablehnt Blindheit das gibt es nur relativ hohen Prozentsatz von Leuten die zu mir eine Spinne rot-grün Schwäche habe man zum einen dann wird unsere Gesellschaft älter hat das heißt haben mehr Leute die nie irgendwelche Einschränkungen haben man andere Beispiele die dies auch noch gibt so würde mögliche Einschränkungen sind Schwerhörigkeit oder was auch sehr häufig passiert oder was auch eine wird die Sache ist die passiert sind eben kognitive Einschränkungen die man auch halt durch eine Schädel-Hirnverletzung relativ schnell einem Unfall bekommen kann wenn dann irgendwelche Schäden zurückbleiben und grundsätzlich gewonnen Webseiten bauen die für alle Leute da sind und nicht nur für bestimmte Leute
so was heißt Barrierefreiheit jetzt für Webseiten sein zum einen haben natürlich die im ganzen wieso er im Bereich der da auftaucht M Blindheit wie gesagt teilweise Verlust der Sehkraft oft und hab Blindheit geht und ich dann haben wir nicht so rennt er ich quer durch verfügen hat und ihm die kognitiven Einschränkungen so wir haben für Webseiten verschiedenste
oder allgemein für eine Firma bei ihrer Freiheit für IT sich anschaut kommt man sehr schnell auf die sogenannten Assistive Technologien oder Unterstützungstechnologie hin stößt man erst mal drauf ich hab jetzt mal ein paar Beispiele auf es noch 4 Mehr ich denke mal dass so ein Gerät hier war kann sich denken was das Institut mit das ist eine Maus Ersatz eine sogenannte Rolle stammen
aus wo man den Mauszeiger mit dieser diesen Zylinder bewegen kann auf bestimmte Weise wie es genau funktioniert aber ich weiß auch nicht genau weil ich so ein
Gerät noch nie dann in der Hand hatte wird aber gerne von Leuten benutzt die wirklich Probleme mit ihren Nerven in den Handgelenken haben oder irgendwelche anderen Probleme in dem Bereich haben oder ja genau oder mit den Füßen halt oder wir sind auch im Armstumpf vielleicht ich und dann die wir manche runter ist vielleicht etwas schlecht zu erkennen dass es eine Braillezeile also Ausgabe für Blinde wobei die von den Blinden mittlerweile gar nicht mehr so häufig benutzt werden die meisten blinden benutzen mittlerweile Software-Programme sogenanntes Colin wieder die gesamte Oberfläche in akustische Ausgabe umwandeln also Sprache in dem Fall wir ja kann ja das ist ein Punkt dann es auch Software das jetzt 1 Essen Screenshot wie Wikipedia-Webseite
einen Screen Mac Feier aussehen würde man hat dann halt die normale Ansicht oben oder an der Seite und und besteht ganz stark vergrößerte Ansicht also viel stärker als man zum Browser selber machen kann an was eben halt dazu führt dass Leute selbst mit nur noch 10 Prozent Sehkraft noch immer was auf dem Bildschirm sehen kann und nicht auf die Geräte für Blinde umsteigen müssen und dann dieses Teil hier das ist eine so genannte aber vor Tastatur spricht man hat nur wenige Tasten die man ohne Bewegung der Hand erreichen kann und kann dann aber trotzdem mit verschiedensten Kombinationen sämtliche Zeichen eingeben was sehr hilfreich ist für Leute die eben sehr stark eingeschränkt sind in ihren Bewegungen so das reicht aber nicht wenn es nur diese Geräte und die Programme die die die ansteuern an die brauchen auch
bestimmte Informationen einfach noch über das wieder ausgeben sollen und da gibt es für Webseiten kann bestimmte Standards wie die aussehen sollen
historisch gibt es die Web Content Ecstasy-Pille die galt einst in der Version 1 0 9 gab es in den USA noch eine rechtliche Sachen
namens Action 5. 8. in einem Gesetz drinstand aktuell sehen dieser Konzern existe Politiker in der Version 2. 0 und dann gibt es noch die Autorin Tool Ecstasy-Pillen Tiger kleinsten wahrscheinlich kaum jemand schon mal gehört hat auf hat das sind es Erweiterung der der Content Ecstasy-Pille die galt Clients für Autorin Pult spricht zum Beispiel das Backend von CMS wenn die User Action existiert will die galt 1 beschreiben wie die Browser aussehen sollen wie mit Barrierefreiheit umgehen sollen und Access Sippel Rich Internet der herrschen sind ich habe wenn die JavaScript das Anwendungen die heutzutage hat um die barrierefrei zu machen da gehe ich aber gleich noch genauer darauf ein Ende die User LG X so sibility galt einst lass ich außen vor weil wir weil die im Prinzip nur für die Entwickler von den Browsern interessant sind nicht für die Entwickler von den Wert von Webseiten rechtliche Standards gibt es gibt es in Europa und in Deutschland 2 interessante zum einmal die Frau das ist die barrierefreie Informationstechnik Verordnung die enthält im Anhang 1 die er deutsche Übersetzung der Werke kontern extensibility Karl klein ist allerdings nur ein Teil davon der Dokumente die es dazu gibt im n 3 0 1 5 4 9 Version 1 1 2 ist ein europäischer Standard da stehen in die entsprechenden Kapitel für Webseiten nur drinnen und Ziele Webcontent Ecstasy-Pille Tigerhai 1 für alles mögliche so können wir zu den Mehr konnten extensibility galt 1 in der Version 2. 0 wie gesagt der Moment aktuelle Standard ist wie 3 herausgegeben vom B 13 es gibt eine offizielle deutsche Übersetzung die ich jetzt noch mal genau oh ein Teil der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz ist sprich ist für alle Webseiten des Bundes eigentlich Voraussetzung ja die das kann ja genau ja er wobei in der konnten extensibility galt 1 auf haben tatsächlich detailliert eingegangen wird haben wie sie dieser Standard den fragen Publikum wer kennt diesen Standard überhaupt hat mal genau hingeguckt wie die wieder aufgebaut ist und also nicht zu viele der will ja die ich in der gut n dieser Standard besteht aber eine Struktur die er ist werden zuerst 4 Prinzipien definiert nämlich wahrnehmbar bedienbar verständlich und robust n und jede Paradieses ein Ziel hier enthält dann verschiedene Richtlinien die das Ganze nochmal detaillierter auf was ändern verschiedene Erfolgskriterien im Prinzip genau die Dinge beschreiben die man tun soll und jedes von diesen Erfolgskriterien ist einer von 3 Konformitätsstufen zugeordnet ist das niedrigste was eigentlich jede Webseite erfüllen sollte .punkt viele Seiten aber nicht glich und mit und das ein eigentlich Tripel A sein wird dann doch schon etwas aufwendiger und schwieriger so der Standard ist auch frei verfügbar wenn man auf die Webseiten von The 13 geht kann man sich alles schön angucken so diese Erfolgskriterien sind erst mal unabhängig von der konkreten Technologie definiert die gelten genauso da html als auch sind auch genauso anwendbar zum Beispiel auf Flash oder live auf wenn das Moment natürlich am Aussterben ist wenn man drauf .punkt wird man allerdings sehen letztes Update er 2008 ist das nicht bisschen alt mit nein zum anderen gibt es auch noch zusätzliche Dokumente für weiter QC und klickt es gibt die Technik
Sfor W CRG 2 0 die letztes Jahr aktualisiert worden da steht dann drin wie man das ganze umsetzt konkret für CSS mit CSS oder html oder serverseitig dann gibt es noch ein Dokument was das Ganze ein bisschen verbindet und ein Dokument mit Erklärung das anders denn den PC AG 2 0 Sport ab jetzt einfach mal einen Screenshot gemacht wie das
Ganze im Web aussieht um ein bisschen Orientierung zu geben aber man Richtern hier also einen Teil ich weiß ich kann man so alt wie Zwillinge Willard dann kann man nur so weit halbwegs lesen was hier steht hier gibt es um die Sprache der Seite und hier steht im Prinzip nur dass die Sprache in der die Seite gestiegen ist in programmatisch feststellbar sein soll sagte zwar nicht wie das passieren soll es geht darum wenn man zum Beispiel Screen Reader benutzt da muss der wissen welche Sprache der Text der vorlesen soll hat damit er die richtige Aussprache werden kann sonst wird das etwas schwierig und wenn man dann hier ob Seite sind so 2 Links Auto Miet und an das den Link jedes Erfolgskriterium und wenn man dann
auf Auto mit klickt bekommt man ne an sich oder an Zoos stark bestimmt der nie geschrieben und wie es dann zum Beispiel A 57 Baumann ja wenn man darauf dann geht dann bekommt man so ne
Seite wo hat wo genau beschrieben
ist was man tun soll hier geht es einfach nur darum um das mit der schwarzen machen es gibt tatsächlich nach Attributen html was man ein dem html Element selber oder an jedem anderen beliebigen Element wenn die Sprache wechselt setzen kann wo man dann den lernen Watch Group ein schreibt das übt auch das wird auch in den Screen Readern ausgewertet ein anderes
Beispiel will was für viele Webseiten gilt das allerdings auch schon ein Erfolgskriterium für die 2. Stufe wir wobei da kann man darüber diskutiert ob sich eigentlich sogar die 1. Strophe müsste n Kontrast also sprich wie stark unterscheiden sich die Fahrer von Hintergrund und Vordergrund Webdesigner anwesend grau offenbar uns sag ich nur mal ich ich er war genau genau man sein werden ja ich hoffe ich nicht mehr ja ich habe ja genau Sport er ist kann er es kann auch an die man ihnen aber kann eben halt auch sehr stark an den seit selber liegen an den haben so es gibt dann hier noch so eine Definition das Verhältnis von wenn man dann weiter geht also hab ich jetzt
das Beispiel nicht man dann ja auch Auto mitgeht und Freitag legt dann kriegt man den genauen Algorithmus man diesen Kontrast bestimmt und ähnliches ein Beispiel hab ich
noch das ist allerdings wie man sehen kann die höchste Stufe da geht's um den wie komplex der Text selber ist und da steht dann hier im Prinzip ist die dafür dann noch einen un Standard und die Texte sollen so sein dass man mit dem einen niedrigen 2. oder mit einem wie dem niedrigsten ich Texte für Leute mit dem niedrigsten Bildungs Abschluss jeweils was in Deutschland Hauptschule wäre verständlich sind wer Mehr will er das ist dann Mehr ja
genau das ist hier noch nicht drin also hier hat die also für Kinderseiten sind in dem Standard nicht drin wobei es ja genau dann ist es allerdings auch in den entsprechenden un Standard jetzt konkret mit diesen Definition auch genau drin welches Sprachniveau da vorausgesetzt wird dass es mich sogar wenn ich das richtig im Kopf habe niedriger als das was in Deutschland von Hauptschule benötigt wird man weit über das wäre nicht so wichtig solches aber n zum Beispiel will Leute die taub sind und nur anfänglich als 1. Sprache die Gebärdensprache lernen ich habe erhebliche Probleme weder die Schriftsprache zu verstehen weil die Grammatik anders ist und für die ist das auch richtig daran oder wenn man alte Leute hat die zum Beispiel durch den Unfall geschehen Schädel-Hirn-Verletzungen haben kann und dadurch Probleme bekommen haben die haben dann auch teilweise Probleme Texte zu verstehen obwohl sie vor möglicherweise sogar Akademiker waren und erheblich kompliziertere Texte gelesen haben so können wenn wir mehr Zeit haben auch gerne noch mehr Beispiele machen ich würd jetzt allerdings erst noch mit den nächsten Standards weitermachen wie
gesagt Off-Kultur Exzesse billiger
Clients die dafür gibt es 2 Jungs kesses die die adressieren zum einen die bei ihrer Freiheit von dem Tool zum Erzeugen von Inhalten selber sprechen Ecken und Enden von Content-Management-Systemen zum Beispiel was für uns zum Beispiel On The Wall sein könnte in der Zukunft im CMS gar und die Autoren bei der Erstellung von daher freien Inhalten unterstützen spricht dass sie Hinweise geben bekommen oder als zum Beispiel gezwungen werden was jetzt ein Bild eingefügt du musst aber trotzdem noch ein Alternativtext angeben und Sie kommen nicht weiter bevor sie es getan haben ist der Erweiterung der Webcontent extensibility galt als und Struktur ist auch sehr ähnlich also der Aufbau ist im Prinzip genau der gleiche dann interessant
so dürfte noch sein für viele die Exceltabelle Rich Internet wirklich dänischen kurz Arier bereits in der Version 2 0 die adressieren ein Problem Betriebssysteme und Juli Tool Platz Desktop-Umgebung unter Linux die haben alle ab es um auf die diese Assistive Technologien zugreifen kann um sich Informationen über die Oberflächen zu holen sprich dieser Button ist aktiv oder nicht er aktiv und andere Dinge der zu Webseiten und Webapplikationen wenn die mit JavaScript gebaut sind dann ist das etwas schwieriger und mit kann man diese Informationen bereitstellen die Browser implementieren das ganze auch und leiten das dann über die Betriebssysteme spezifischen hat dies angenehm das ist diese Technologie weit Beispiel oder was das Ganze macht sind
einfach zusätzlich Attribute das html will das zentralste Attribut ist wohl womit man angeben kann welche Rolle ein bestimmtes hat dem Element hat zum Beispiel man indes der hat das aber eigentlich ein Pulldown-Menü implementiert da kann man das damit angeben dass Auswahlmenü so dass die Assistive Technologie das auch entsprechend erkennen kann an wobei für alle hat Elemente die es gibt sind auch implizite Rollen definiert spricht wenn es ein Passbild 10 ATM Element gibt sollte man das bevorzugt benutzen und nicht irgendwelche 1. bauen ja er wobei der Gäste mittlerweile das Vega Element wenn ein gibt es noch weitere Attribute zum Beispiel an 1. Wahl bei wo man dann ID die von dem anderen Element ein Streifen kann Wunder Beschreibung drin ist Arie Auto kommt die dürfte relativ selbsterklärend sein aber sie sag einfach das es wird etwas nachgeladen diesem Element rechnet man muss das dann natürlich auch dynamisch und setzen Ariane gefeiert ist das Formular Elemente die zwangsweise angegeben werden müssen weil das wir 2 0 ist definiert worden vor dem 11. 5 0 fertig war in html 5 gibt es ja mittlerweile auch das feiert Attribute der sprich ach Rerik Bayer braucht man nicht mehr unbedingt so dann was passiert gerade in dem Bereich aktuell das W 13 hat gerade Überarbeitung der Web Content extensibility galt einst angefangen zum einen 2 1 ist nun leicht Überarbeitung von den aktuellen Richtlinien es kommen Erfolgskriterien dazu das Moment als 1. hat legt Wagen brachte es gerade veröffentlicht worden wenn das Ganze fertig ist soll das ganz auf die Version 3 0 in Angriff genommen werden die wahrscheinlich relativ stark überarbeitet wird dann so artig Dieter getrunken zu essen so dann was interessant sind die Akten wohl steht hier für Exzesse belegen die konformen festlegen und wird die Auguren witziger Akt Ruhe ist das AKH Puls TV Formen hat ist ein es auch Momenten warten Kraft Christl Bucktool um
Regeln zum Testen barrierefreier Webseiten zu beschreiben spricht darüber werden bestimmt Prozess wollen wie man das ganze testen kann explizit fest geschrieben und Autorin ist Projekt findet man aufgibt hab ab das eben konkrete Regeln in verfasst dafür basiert auf diesen Akt halt Format 2 was mach ich
gerade machte mich eine Motion bewegt sich nämlich auch in dem Berater oder andere Frage zu den was ich das der Arbeitstitel meiner Promotion ist im Profil ist zesse billig lief auf Websites die Museen sollen später Knolle Teams er zentrale Idee des Ganzen ist das ganze System über die Barrierefreiheit spricht über konnten Ecstasy-Pille Tigerhai kleines die Regeln und ähnliches in Form einer Ontologie zu modellieren hinten in der Informatik ein Werkzeug um Wissen zu modellieren und da in formaler Reise wir darüber mehr erfahren möchte ich mir heute um Viertel nach 3 gibt ein Vortrag von mir wo ich eine kleine Einführung zu gebe wer wenn interessiert wir gekommen dieses Wissen möchte ich Automaten Tool zum Testen nutzen wer schon mal versucht hat eine Webseite auf bei ihrer frei zu testen ist dass das ein absolut zeitaufwendiges und spielt ja also ist hier gut aber wenn man die ganzen anderen Sachen noch testet dann dauert es schon sehr lange und man muss vieles vieles manuell machen n die andere Sache ist gibt es ein Paket ist in der Forschung die vorschlagen dass man sich selber eine kleine JavaScript oder anderes ist definiert und die dann auf Webseiten angewendet werden um die barrierefrei zu machen das Problem ist nur dafür braucht man IT-Wissen das hat nicht jeder und die Idee ist darüber dass ich weiß der Mensch der jetzt die vor diesem Rechner sitzt hat die und die Einschränkung daraus folgt dass er die und die Probleme hat und das sind die derzeit hat ist in dem Sinne nicht barrierefrei da und um die bei ihrer frei zu machen kann ich aber dieses verdorren anwenden auf die Webseite zum Beispiel die Farben ändern an und bekommen die Webseite so automatisch in Grenzen barrierefrei oder zumindest zugänglicher es einige die jetzt die untersuchen ob es funktioniert oder nicht er will so die 1. Version dieser Tools die ich im Rahmen dieser Procyon entwickelt wird bald verfügbar sein und Mehr Lust hat das ganze total zu testen und dann kann ich gerne ansprechen ich bin heute und morgen auch noch am Stand von CMS gar wer Lust hat das ich gerne ansprechen so
Zusammenfassung die Anforderungen für wer hier Freiberg Zeiten sind eigentlich gut dokumentiert es ist auch alles frei verfügbar deshalb ist es etwas verwunderlich dass viele Seiten noch nicht so wirklich bei ihr frei sind und deshalb der Aufruf macht oder Seiten barrierefrei das war auch n die Folien steht noch zur Verfügung oder gut ansonsten gibt es auch auf meiner Webseite weil im Anhang
hier hinten sind noch ein ganze Menge Links wer ein
er kann dennoch gut an fragen
Kommentare ja es war das ja haben er mehr ich es wegen der Mama ist auch ja wie sie haben wollen ja die sich immer er war aus aber ich halte es das ich einmal wir haben wie das ja ja die es ist ja machen ich habe ich gut die ich war ja meine ich auch die n ja wir sie gut die Idee mit diesem Defekt ist das relativ gezielt zu machen und dadurch dass man halt ein bisschen mehr weiß wie der Webseite aufgebaut und auch gezielt dann nachgucken kann was gerade der Fall auf diesen Webseiten ist dann auch sehr gezielt da eingreifen kann ja man muss kommen und wie er das ist der Hit werden mit Frau Test irgendwie findet man im Internet auch aber wenn man sie komplett durch die Decke ich schon sagte dass nicht wert sei auf dem Weg und deshalb ein zumindest ein wenig automatisch das Tool ist schon ganz wäre schon ganz nett das sei nur dann irgendwas fragt wenn es Dinge sind die der Rechner nicht erkennen kann sind ,komma festmachen ich will wann und wo wir Sport der der ich sie wir ein bei der wir werden er war der Mann aus genau ich sag mal so versuche man versuche mal die Webseite man so häufig besucht nur mit nur mit der Tastatur zu beziehen funktioniert bei vielen Seiten nicht wirklich gut fängt schon damit an dass man nicht sehen kann oder Focus gerade ist also welches Element gerade aktiv ist zu hat ja er und wie mehr basiert aber auch wiederum auf den existe sibility die galt Clients ist etwas anders aufgebaut ist und wie ich glaube steht aber bei fast jedem Test weil die Lieder haben auch genauso und Link zudem wird kommt extensibility galt lehnten die richtige Richtung an die Richter die jeweilige Stelle in der 1. Nacht ja nein mehr hier gibt es auch man kann die mehr das Wort es wir spontan nicht aber wollen tut ist was ist es aber teilweise noch ach wenn mein kann jetzt auf die Satzlänge und ähnliches gehen aber es wird dann schon komplizierter weil die wenn ich das richtig weiß die statistischen Verfahren nicht wirklich auch nicht wirklich gut sind dies im Moment gibt es gibt schon also in dem Bereich ich was Sprachverständnis angeht für Rechner gibt es auch im Moment zu relativ viel Bewegung in der Forschung ja oder ist es noch mehr ok vor ja ich also es gibt wenn man sich diese die technics für diesen speziellen Fall an Bord der wird auch vorgeschlagen dass man einfahren alternativ doch bereitstellt in einer genau den musst du dann allerdings auch entsprechend verknüpft mit dem Link und dann kommen wieder das Problem es gibt auch Erfolgskriterium werden in der höchstmöglichen Stufe wo drinsteht dass der Zweck eines linken allein durch den Text des dann ersichtlich sein muss denn der ist füllt die niedrigste Stufe oder die 2. nicht rigste Stufe weiß ich jetzt nicht ganz genau ein Erfolgskriterium steht die Damen verlegen sein dass der Zweck des Lebens aus dem Liedtext und seinen Kontext erkennbar sein muss es ich war vor die das ja deutsche ja eh keiner die will ja genau ja weiß ich habe wie die wer wir machen mehr sie war ja es war wurden ich war ja die ja ich war ja wohl wieder alle Einstellungen n mehr E ja das ist ja und
immer wieder auch die E mehr er hat sich noch zu viel ja noch weiter weg ja genau das häufiger ist die nach und auch ich war bin gut wobei für diese Fahrt enthalten nur als Hinweis da gibt es tatsächlich hat Browser-Plug-ins für die einen die Seite so Anzeigen Twinkarte interessiert simuliert das ist ganz interessant dass sich das mal selber waren zuvor und auch für seine eigene Seite um zu gucken wie viel man dann überhaupt noch lesen sich an die noch ja genau aber wie gesagt das Problem ist auch es gibt viele Teile dieser ganzen Richtlinien Toulets aber keine wenn die kompletten Tool das alles mal einmal durch testet richtig er so er das sind tatsächlich dann trotzdem die normalen Browser also man kann es nicht erkennen was da genau benutzt wird er war der ja das wäre auch noch eine Variante das zu tun weil es eben halt zum Teil so die Standards vom wie 13 sind alle so angelegt dass man dass die Seite im Prinzip einmal gebaut wird und dann auch für alle zugänglich einfach ist das ohne dass man irgendwie die groß die User eine und ähnliches unterscheidet also zum Teil was auch interessant ist wenn man sich ich einige der Erfolgskriterien für Schriftgrößen und ähnliches an korkt dann merkt man ganz schnell das das zum Teil ein eigentlich eher in Richtung das Konzepte seien die dann am Ende ich ein anderes Erfolgskriterium ist was bei vielen seien auch nicht funktioniert ist man soll eigentlich in der Lage seien nur mit der Funktionalität vom Browser also Steuerung +plus die Webseite die Schriftgröße auf bis zu 200 Prozent vergrößern zu können bei vielen derzeit verschiebt sich dann alles mögliche n leben ja aber wie gesagt bei vielen sein ich hab vor wir vor 2 oder 3 Jahren mal die Werte Internetseiten von verschiedenen Hochschulen Instituten angekuckt bei ganz vielen verschiebt sich bei 130 140 Prozent schon alles mögliche und über Nacht sich auch dann also dass man viele Information überhaupt nicht mehr kommt aus er genau hier war genau aber das Problem ist das es die war bei vielen Seiten auch überhaupt nicht mehr gegeben ja der bei denen so weit ich das weiß kann kriegen zumindest Shows und Nvidia also die beiden meist genutzten unter Windows mittlerweile sehr viel in wenn es jetzt wirklich
ganz schlechte Seite des an die natürlich auch verloren kann und dass ich auch mitbekommen habe ist dass viele Blinde mittlerweile sehr gerne Apple Mobilgeräte benutzen weil Apple das extrem gut gelöst
hat n wir ja noch die die es ja mehr die ich denke ja wobei ich auch weiß zum Beispiel wenn man dann in die Richtung von diesen Rich Internet Erquickliches Rheinbergs geht es aus der Java-Welt zumindest das zum Beispiel bei ihnen was eines der größten Feind wird ein ein mächtiges Freiwürfe sowas ist was dann auch im Prinzip eine Seite oder Oberfläche baute komplett mit JavaScript gemacht ist wir haben auch sehr viel getan das überall zumindest die Arier Attribute dran stehen und das Ganze funktioniert das Problem ist nur man hat auch natürlich viele alte Webseiten die keiner mehr an anfasst die auch ein Problem sein können genau der wir sind dabei und hat mehrere Mann das auch bei dem nur beibringen es schon an die Uni ist es teilweise schwierig zur damit rechtfertigen dass der Aufnahme gemacht ich habe ich mehr oder sie die Na ja ich hab ich wurde ich liebe .punkt bei auch mal die er es wollen wir haben wer W A l die n in ja ja das ist teilweise immer noch sehr schwierig gut doch weitere Fragen und Anmerkungen ja n er er gut ein Problem ist auch das viel seiner halt immer noch mit Pixeln als Einheit arbeiten statt mit GM oder Anliegen Dingen wo sich das Problem dann teilweise löst aber das ist es ist tatsächlich schwierig weiß aus eigener Erfahrung ich bezweifelte seine aber auch von häufig des Seins in CSS umgesetzt und Mehr zu er und so Mehr das ist klar vor ja ja die dann so aus so gut im aus alle ja ist die wir über wer in der Regel immer wieder hier hier das ist der Ellenbogen der wir haben wir auch oder auch mal und auch aus und auch so die das war irgendwie wo das ein wie die ok der Billigflieger wer Rechnung zu tragen der ja aus n nee also alle ich hier das Problem ist da das übliche Problem bei Linux die dann die Vielfalt er damit zum Beispiel Orca funktioniert nur für gelogen und an also diese Anwendungen mit den ganzen Himmel Oberflächen und ähnlich ist da das Problem dass da viele es dann nicht so gut funktioniert wie zum Beispiel mit Johanson da Windows oder mit dem Apple Tool ist so dass da für Blinde zum Beispiel dann die doch eher wahrscheinlich zu Windows oder Mac OS greifen statt zu Linux gut denn auch durch denke nicht bedanke mich für die Aufmerksamkeit
CMS
Momentenproblem
HTTP
Softwareentwickler
Web-Seite
Computeranimation
Standardabweichung
Constraint <Künstliche Intelligenz>
TOUR <Programm>
Web-Seite
Softwareentwickler
Computeranimation
Standardabweichung
Zylinder
Computeranimation
Punkt
Software
Browser
Programm
Computeranimation
Touchscreen
Autorensystem
Programm
Erweiterung
Internet
Momentenproblem
Agent <Informatik>
Content <Internet>
Browser
Informationstechnik
Web-Seite
Computeranimation
ACCESS <Programm>
Client
JavaScript
WEB
Anwendungssoftware
Canadian Mathematical Society
Version <Informatik>
Informationstechnik
Information
Softwareentwickler
Internet
Standardabweichung
WEB
make
Information
Binder <Informatik>
Computeranimation
Touchscreen
Lesen <Datenverarbeitung>
Gegenständliche Benutzeroberfläche
Agent <Informatik>
Mensch-Maschine-Schnittstelle
Information
Computeranimation
Zellularer Automat
Geodateninfrastruktur
HTML
Mono-Framework
Wahrscheinlichkeitsnetz
Touchscreen
Attributierte Grammatik
Lesen <Datenverarbeitung>
make
Web-Design
Information
Web-Seite
Computeranimation
Algebraisch abgeschlossener Körper
LARS <Programm>
Algorithmus
make
Information
Computeranimation
Autorensystem
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Standardabweichung
Autorensystem
Erweiterung
Content <Internet>
Browser
Betriebssystem
Web-Seite
Betriebssystem
Computeranimation
Erzeugende
LINUX
Client
JavaScript
Ende <Graphentheorie>
Canadian Mathematical Society
Desktop
Version <Informatik>
Information
Ecke
Internet
ATM
Momentenproblem
Rollbewegung
Content <Internet>
Kraft
Web-Seite
Computeranimation
ACT <Programm>
WEB
HTML
Version <Informatik>
HTML
Attributierte Grammatik
Internet
Web Site
JavaScript
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Rechenbuch
Bewegung
Automat <Automatentheorie>
Canadian Mathematical Society
Version <Informatik>
Version <Informatik>
Web-Seite
Informatik
Computeranimation
Autorensystem
Statistik
Internet
Momentenproblem
Agent <Informatik>
Web-Seite
Binder <Informatik>
Computeranimation
ACT <Programm>
Richtung
Client
Menge
Rechenbuch
Internet
Apple <Marke>
Browser
Funktionalität
Information
Web-Seite
Mobiles Endgerät
Computeranimation
Standardabweichung
Richtung
WINDOWS <Programm>
LINUX
openSUSE
JavaScript
Apple <Marke>
Uniforme Struktur
Anwendungssoftware
Web-Seite
Computeranimation
Attributierte Grammatik
Richtung
WINDOWS <Programm>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Standards für barrierefreie Webseiten
Serientitel FrOSCon 2017
Autor Pelzetter, Jens
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/32269
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Barrierefreiheit ist seit vielen Jahren ein Schlagwort bei der Web Entwicklung. Allerdings ist es für Einsteigerinnen und Einsteiger oft schwierig, einen Überblick über die Thematik zu bekommen. Der Vortrag stellt die aktuellen Standards für barrierefreie Webseiten und Webanwendungen aus Sicht von Webentwickerinnen und Webentwicklern vor.
Schlagwörter Web Development

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video
Video wird in der folgenden Ressource zitiert

Ähnliche Filme

Loading...