Bestand wählen
Merken

Von der Netzwerk- zur Plattformgesellschaft

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ich habe aus geworden ist er an jetzt weiß nicht ob ich mich für Double bescheinigt aber sobald der gut ja das ist Sebastian Gießmann bekannt aus der Tagesschau von gestern für sich gesehen hat mit einer hohen wir Tag hat es offenbar Tage der Mann aus Michael Seemann wir haben beide bis du vielleicht weil dann machen ich glaube an beiden Buch geschrieben also ich habe das sicher das Rollenspiel geschrieben hatte gehen und für die Welt auf den digitalen Kontrollverlust ungefähr mindestens doppelt würden nicht dreimal so dick und intelligente die Verbundenheit der Dinge eine Kulturgeschichte der Netze und Netzwerke von sodass in dieser ununterbrochene Doktor aber das Wort zu sagen und ich kennen sicherlich einige das Beispiel Strategien für die Welt nach die Kontrollverlust gut das war der der mit hat also genau so kann natürlich auch zusammen so kamen auf das Thema entwickeln schon bisher aber ich will Sebastian hat es schon lange drüber nachgedacht über Netzwerke ich hab schon lange nachgedacht über Plattformen und wir sind übereingekommen dass die Netzwerke sind offene Plattform Gesellschaft viel miteinander zu tun haben genau und ich hatte da also die Arbeit an einem Buch hat viel länger gedauert als der die an Michael ist aber ich hatte keine fortfahren denn es ist eine gelernte akademische der Nation die nicht gut lesbar ist und den Gästen das Seltsames passiert ich dachte zwischen dem das kann doch eigentlich nicht sein Algen gibt sich übers umgedreht und 40 er sind einige Netzwerke Dichter Versuche historisch zu verstehen eigentlich etwas das primär über Plattformen und dessen die Plattform die wir alle täglich benutzen entstehen und vermittelt werden und das ist ein bisschen aus der Verwunderung und daraus dass das eine Normalität geworden ist entsteht jetzt unsere theoretischer Anstrengungen wir hoffen er hat genügend Energie mitgebracht es wird entweder wird wir werden euch mit Thesen zu schleusen ja die Frage Nummer 1 also wir haben gehören also zu wie groß Diagnosen nur da tatsächlich selber noch was sagen denn so geht es da besser an als Medienwissenschaftler natürlich gern zu der Diagnose der Netzwerkgesellschaft einige werden das Buch kennen von einer ist eine nahezu
96 zuerst erschienenen 2. Auflage und 2000 die große Diagnose die gleichzeitig auch mit dem Aufstieg des World Wide Web kam und zu diesem Zeitpunkt eigentlich alles auf den Punkt gebracht hat an was ist eigentlich und das ist jetzt sehr verkürzt er aber die Hauptidee P Castells hat eigentlich das Leben als guter Max ist auch eine ökonomische Theorie dessen was die Netz der Gesellschaft ausmacht und die typische Organisationsform ist das Netzwerk Unternehmen am man die Diagnose setzte etwa 1 19 siebziger Jahren an ich würde weiter zurück gehen an und die beinhaltet im Grunde genommen ja also das was wir aber den Aufstieg eines eine Organisation neuen Typs an Organisationen werden in eine Zweckgesellschaft zum Teil von Netzwerken und Flüssen und das vertikalen werden horizontaler Bürokratie an und das ist ziemlich fundamentalistisch war er Kastells das heißt alle sozialen Formationen werden als ein bisschen paradigmatisch daraus hergeleitet natürlich er und manchmal nicht ganz englischer auch gehen sind bei ihnen befanden Einfluss darf auf politischem Jürgen des Seelchens an würden nicht an das heißt in diesem Kontext auch das ist ein Aufstieg des Filmprojekt Kapitalismus geht auch und natürlich fragen höhere Produktivität Flexibilität und wer der an die Zentralen Währungen in eine Zweckgesellschaft sind Informationen aber nicht die einzige Information sind bei Christies etwas das durch Netzwerke zirkuliert und dass es dann gleich so eine kleine Kaskade von eine zeigen die alle miteinander zusammen zusammenhängen wenn man mal unten anfängt fängt das Netzwerk in
der Netzwerk Netzwerkunternehmen natürlich bei der Interaktion im Arbeitsalltag an da geht dann sozusagen in die interne Organisation über am Netzwerke bilden sich zwischen Firmen und Organisationen und war die infrastrukturelle ganze Grundlage des Ganzen sind natürlich Computernetzwerk und das ist nun die Idee die Quintessenz das heißt dass das Netzwerk Netzwerkunternehmen ausmacht es macht die materielle Kultur der informationellen globalen Kunden aus es transformiert Signale im waren durch Verarbeitung von Wissen und um das vielleicht auch ein Beispiel zu nennen die für Castells extrem wichtig sind für Europas sind das Unternehmen des Airbus als paradigmatisch das Netzwerk Unternehmen für die USA ist der Aufstieg des Netzwerkausrüsters ist Disco und für einen Asien und Ostasien denk bitte an die Art und Weise wie Toyota an die realisiert hat und sich darum eine sprechende Zulieferer Netzwerke auch wegen des Ganter hat Folgen und die Folgen merken wir alle heute auch noch den vom ARD Unternehmen richten sich aus auf Prozesse auf flache Hierarchien die aber hier stehen bleiben es gibt Teamarbeit und die Belohnung von Kinderarbeit Kundenorientierung hoffentlich jede Menge Training und vor allem Kontakt Maximierung was man bei Castells nicht lernt ist wie diese Netzwerkunternehmen eigentlich ganz konkret entstanden ich will zumindest kurz zeigen und was das im Alltag hieß der Alltag ist jetzt im Jahr 1900 68 das Unternehmen heißt und versucht eine Seife einzuführen
und das sind die Schritte die er dafür unternommen werden müssen das ganze ländliche Netzplan Technik oder auch net wird aber welches mästet uns da versucht eine alle nur möglichen einzelnen Schritte auch schon einmal zu simulieren und es gibt auch einen Varianten die damit schon auch Computer Datenverarbeitung funktionieren aber als Management-Tool werden diese Netzpläne noch ganz geduldig von Hand gezeichnet und das ist aber sozusagen für einige sicherlich Wiederholung ich selber habe mein Buch festgestellt dass reicht nicht so ganz aus die Netzwerkgesellschaft ist vielleicht noch ein ganzes Stückchen älter und es wird für einen kleinen Moment kompliziert hier sind ja hier kann hoffentlich im könnte es in diesem dunklen Raum auch gut es ihn mit einer Überschneidung die sich im Jahr 19 Uhr 50 befindet mit einem Fragezeichen diesen ?fragezeichen steht der digitale Computer und natürlich auch meine ganze man immer wenn Castells verordnen wollte eines der beiden Theorien Marco soziologischer Netzwerke zu verorten diverse etwa um 1900 90 in den neunziger Jahren auf einem Höhepunkt haben aber wo kommt das ganze eigentlich her ich habe in meinem Buch sehr viel über was man wissenschaftlich Makro technologischen Netzwerke nennt große technische System geschrieben also Infrastruktur an Straßen kann jeder Zelle Phone Eisenbahn eine lange Entwicklung die für die westlichen Gesellschaften ins 19. Jahrhundert zurückgeht an und noch nicht unbedingt das ist was sozusagen wollte wir unter sozialen Netzwerken verstehen aber die Infrastrukturen letzt Form an dass wir soziale Netzwerke auch so benennen ist ein relativ spät aber im Moment auch in der Wissenschaftsgeschichte der Soziologie bei Georg Simmel kann man das schon angedeutet finden mit Fragen des sozialen Wandels aber die Netzwelt Soziologie entsteht in den USA erst ab dem 19. 30 er Jahren so richtig Fahrt nimmt sie so ungefähr um 1900 70 auf das heißt es muss es zu was in geben aber wohl tatsächlich der digitale Computer der auch Netzwerke berechenbar macht in der Mitte steht wo sind wir heute angelangt oder wo waren wir eingeladen zu etwa um 20 10 bei Micro technologischen Netzwerken also alle denn was wären so Chemie der Interaktion von 10 bis Facebook abgebildet finden aber das halt schon und das ist eine Veränderung mit der Herrlichkeit scheint das Buch ist auch nicht unbedingt gerechnet die unserer Plattform Bedingungen steht an alle die schönen soziale Netzwerke brauchen heute am meisten Plattform unter sollte gegen eine weitere Veränderung ist natürlich dass die IRA materiellen Infrastruktur auf ne ganz neue Art und Weise zu uns zurückkommen das Internet auf Pings wird uns ja vermutlich noch sehr viel Freude aber auch Frust bescheren das als kleine Erinnerungen an die alten Netzwerk Geschichte insgesamt aussehen könnte und ab welchem Punkt wir eigentlich uns fragen können wo sind die Plattformen und was bedeuten sie ja genau auch wie wir jetzt weiter gehen indem wir jetzt sozusagen zum Entfernen von 1 2 Gesellschaften zu der Plattform Gesellschaft hingehen und es ist nur so ein paar aber Einstiegspunkte super Ausgangs Punkte von denen wir Herr denken also dass wir das bestehende Gesetz der Gesellschaft das was als grobe These da die entwickeln sich dazu Plattform Gesellschaften wenn sie ihre soziale Ordnung über digital vernetzte Plattform stärker normalisieren regulieren und auch standardisieren und das ist genau der Prozess den wir seit dem Nutzer neunziger Jahren gesehen haben im Internet ein ein stetiges normalisieren regulieren und standardisieren von Kommunikation über diese Netzwerke und damit treten die Plattform stärker zutage dass seine 2. Ausgangspunkt der Netzwerke verstecken eigentlich normalerweise ihre bürokratische aber das heißt also die ganzen protokollarischen eben die ganzen Schecks und so war dann sofort alles in der Infrastruktur unsichtbar für die Leute die sich vernetzen deswegen was eigentlich überhaupt möglich von der Netzwerkgesellschaft zu sprechen weil irgend die bürokratische Arbeit versteckt war und umso dieses jetzt mit wachsender Relevanz dieser demokratischen aber der Normalisierung Deregulierung aber auch der Probleme in Sachen Neutralität die wir haben beispielsweise die Diskussion so Qualität werden die Plattform als solche überhaupt erst sichtbar gut und damit haben wir sozusagen um den Einstieg hinter uns der sind noch alle dabei denn es diesen formulieren und da wird das ist echt sau voll hier ist was Richter wird also da die wir 1. 4 Thesen formulieren die wir anhand von Beispielen entwickeln oder versuchen so bisschen nah am Beispiel zu sein und daraus ein bisschen zu erklären einerseits was einer Plattform ist und andererseits auch was das für die Plattform Gesellschaft als solche bedeutet wie diese 1 ist die hab ich auch so noch nicht im Buch drinnen ist es der 4. Teil heißt aber es darf der Plattformen sind Selektionsprozesse und das erklär ich anhand dieses sowohl Zust das Telefon und kann das nur so sieht es aus das Telefon als Einzelstück macht ja wenig Sinn das ist der 1. kommerzielle telefoniert aber bringt der Pfarrer John Kenneth Wort Weise wer sich mal Rat hat der 1. derjenige war dann Telefon hatten die man telefonieren konnte das bei der der aber bevor hatte eigentlich eher dieser
am Telefon dann als erfundenes Alexander Graham Bell und was dort und der 1800 und 76 sind wir da der hat das Telefon erfunden die DG-Bank Telefon ist natürlich das man da eine telefonierend und einen guten Draht zum andern Telefon macht und dann hat meine Verbindung oder ,komma miteinander reden und da hier wird auch schon deutlich vor sich mit Selektionsprozess normale schon das legen das Kabelnetz zum Telefon des anderen ist eine Selektion ich entscheide mich dafür eine Verbindung in's herzustellen oder eine Verbindung nicht herzustellen also schon der physischen Draht ist eine Selektion wenn der Beitrag schon der Geschichte natürlich ist der Pfarrer nicht der einzige gewesen was wir sonst nicht Whisky da viel Geld aus und tänzerisch schwarze geschmissenes kamen weitere Telefon Nutzer hinzu aber man sieht auch sehr schön aber 5 Telefon hat man schon 10 Verbindungen das heißt also 10 mögliche Verbindungen und wir sind noch in einer Zeit in der man noch nicht wirklich weiß was ein Telefon ist wie man es benutzt also die noch keine feststehende Nutzungsarten also die Leute haben dann wirklich um in den Opern drüber gestreamt also unmöglich sich von Telefon versammelten anderer hat dann irgendwie halt so ein so ein Konzert übertragen die Telefon wurde waren auch teilweise noch in Summe des sogenannte Bharti Lainz verschalte das heißt alle Teilnehmer konnten mit allen reden wie ein großer Städte der Traum währte ganze Community sondern wirklich miteinander Jane Fälschens über über Telepräsenz gemacht also das ist so total futuristischer stieß auf damals im 19. Jahrhundert ja und das interessant ist aber natürlich dass sich das Bedürfnis 1 zu 1 kommunizieren zu können natürlich immer Unbehagen brauche man dieses Jahr ja wir wollen jetzt aber irgendwie auch mal ein Direktmandat kommunizieren und der Witz daran ist ist dass das technisch gesehen viel viel komplexer ist als Sommer Sonne Schaltung also nur 2 Haltung Gewalt zustande zu bringen als so ne Partie lagen Badlands einfach gestützten einfach alles zusammen und alles werde ich ja und wenn man aber sagen will ich will jetzt hier die Einzelverbindung haben wir dann wird es schwierig und da kommt dann ins Spiel wir uns 1800 und
7 80 im sind die 1. das 1. für Sportler wenn sie dir sind einzelne Schalter einzelne stecke Plätze der Kommandant der Einsteckkarten einander verbinden und dort das ist das interessante oft der Selektionsentscheidungen die wir schon betroffen haben das heißt die Verbindung die physische Verbindung zu machen die alle Teilnehmer in dem Netzwerk schon getroffen haben das wird dann noch zur potenziellen Selektion und jetzt kommt die aktuelle Selektion im tatsächlich über das wird Sport zustande das 1. Selektion physische Ebene 2. Selektion die die direkte das direkt des britischen damals waren diejenigen die die übrigens hier das 1. Telefonbuch der hat noch keine Telefonnummern zu erfahren dass wir einfach alle Argumente und sind hier denn wir würden schon die Torte ja und der dann wird es Zeit das war natürlich dann eine Logistik
braucht er braucht eine Form von Schlägen sauberer Traum von Datenverarbeitung und das war damals die Datenverarbeitung junge Damen die an diesen Switch-Ports saßen und in die Anrufs Vermittlungswünsche am und miteinander verschaltet verschalteten wir sehen auch dass tatsächlich diese Verschaltung ist Sache natürlich auch nicht ich mit skalieren nur
weil sie sehr große Vertreter sind jetzt alle 12 am Telefon das geht schon 66 potenzielle Selektion das heißt also sozusagen eine Zweierbeziehung 2 Verbindungen und das werde zunehmend komplex und die Damen von entführt Sport haben allerlei hat zu zu tun und das Ganze wird immer komplexer und wird dann
irgendwann auch nicht mehr so richtig ja manuell handhabbar dann 1. automatische
Telefonvermittlung gefasst ermahnt fängt an diese Dinge zu automatisieren das ist der n das das Patent dafür wurde relativ früh schon eingesetzt hat sehr lange gedauert bis sich das durchgesetzt hat interessanterweise also das Patent für 1800 und 89 angemeldet worden und dieses der sogenannte Hebdrehwähler wäre das ist in der 1. Version mit dem Patent ja dass die weiterentwickelte Version die halt die hoch und runter fahren und dann in die einzelnen Verbindungen selektieren und miteinander Connect und ja auf wir haben wird dass sich diese diese Logik hier in mechanischer Form installiert und können ein sehr sehr breiteren machen wir Spieler ein bisschen in der Geschichte also um 7 also wir
sind momentan aber noch über die Beltz ist ins Gerede das war die Augen zumal die aktuellen gegründet hatte die wurde dann irgendwann eine Dach Organisation namens Teddy enthielt das vielleicht bisschen bekannteren aber er gegründet und irgendwie war dann irgendwann auch so ein bisschen ja die die die eigentliche Formen der das alles aufging und sie oder welche dieser hier da kamen uns wird und 7 in das Unternehmen als CEO also sozusagen Vorstandsvorsitz der versierte schon CIO ist jedenfalls an er hatte eine Vision die so genannte überführt zu haben dass er wollte
tatsächlich um auch die Politiker davon überzeugen dass es keinen Sinn macht um mehrere Telefonnetze parallel zu fahren aber auf dem Land und in den USA sondern er wollte der Übersetzer ist sein eine Nation eine will will einen eigenen Netz ein Telefonnetz sowie das war so sorgen damit ist auch der Politik hausieren gegangen und das ist natürlich dass da die sogenannte Independence los werden sollte Independents das waren kleinere Jahr dieser Name schon sagt unabhängige Provider die sich auch aus der Verlegenheit herausgebildet haben das @at nicht alle Regionen gut genug abgedeckt hat Durchfall will kann das heutzutage immer von der Telekom der strukturschwache Region fallen hinten runter bei Infrastrukturprojekten und Independent habe man sie einfach gedacht dass er wirklich Bauernverbände von Nachbarschaft Verbände die nehmen uns es den Klingeldraht und verbinden unsere Telefone es einfach selber miteinander und das auch einigermaßen funktioniert die waren übrigens weiter als die irgendwie und haben viel früher zum Beispiel die im automatisierten der Vermittlung oder reingebracht jedenfalls Independent versus irgendwie die Ideen die fing an die Wände brennen zu bekämpfen die haben sie erst einmal bockig eine Telefonnetz gelassen sieht denn wann immer sie sich entscheiden sollten aber die oder der hat eben diese strategische Änderung vorgenommen es auf die Independents losgegangen zugegangen und hat eben gesagt hat inhaltlichen Angebot gemacht worden geben Sie nicht den sie nicht widerstehen konnten den muss ich Bedenken dass halt die zwar die Independents wirklich sehr sehr sehr weit ausgebreitet haben man kann ungefähr sagen dass die Hälfte der Telefonanschlüsse zu einer bestimmten Zeit Rhein Independent Netze waren während ich in die sozusagen die andere Hälfte vernetzt hatte aber Ideen die hatte einen ganz ganz wesentlichen Vorteil irgendwie hatte die sogenannten lehnt Leidens das heißt also diese Lektionen wie geführt wird sogar für Ebene die Selektion zwischen den Netzwerken mehr das heißt also die haben Chicago und und und Posten und und New York haben sie miteinander vernetzt über diese Lendlein so und das war etwas was sozusagen auch umgekehrt für die Independents selten er wir drin lag und diese Selektionsentscheidungen hat dann eben die entsprechende Netzwerke fegte gehabt dass die Independents sich nicht mehr dagegen wehren konnten und im Endeffekt weil sie so einen großen Nutzen und für ihre Nutzer für ihre Jack User sollen großen Nutzen daraus ziehen konnten mussten sich dann irgendwann diesen großen Netzwerk an beschließen das heißt also dann wurde diese einzige Insel Plattform Gesellschaft herausziehen ist dass die Plattform Gesellschaft getrieben wird von Netzwerkeffekten von potenziellen sind Lektionen der muss muss immer sehen jede Leitung ist eine potentielle Selektion bei Plattformen irgend akkumulierte Selektion sind ja ich E-Commerce am 2. leicht die wir bleiben wie das so oft dass immer Medien und Innovations Geschichte der USA dann ich weiß nicht ob jemand von euch schon mal drüber nachgedacht hat dass die Kreditkarte vielleicht eines der 1. Objekte von digitalen Gesellschaften und Plattformen Gesellschaften ist ich will den folgenden ganz kurz sagen so ein bisschen mehr wäre also wenn der kennt je er zum Universaldienst geworden ist an die amerikanischen Banken ein Kunststück geschafft in der im Aufbau von Plattform-Ökonomie es geht es um die Kreditkarte und ist zum Beispiel eine Antwort auf die Selektions Frage wie kann ich Transaktionen zwischen unbekannten organisieren und absichern in sozusagen Alltag im Geschäft kann ich bei dem Menschen der mich kennt den Händler Anschreiben das vielleicht auch aufschieben also die alte Praxis des Anschreibens aber weiter als weiter verfolgen das ändert sich aber gerade in der kapitalistischen moderne relativ schnell was für unsere 2. These Plattformen setzen Standards ganz entscheidend ist dass die Plattform Gesellschaft eigentlich immer und das ist wie bei Castells Auftakt vom Unternehmen beruht die Vertrauen Kontrolle und Standardisierung miteinander kombinieren das heißt noch mal abstrakt gesprochen Selektionsprozesse vom Plattformen gehen mit zum Teil langjährigen Kontroversen ein er über soziale rechtliche und technische Standards Standard sind nicht einfach da das macht sie so spannend weil sie an ihn an einen kontroversen zeigen kann wo er auch an einen nicht sowohl Netzwerk die Plattform Gesellschaft hängen und Plattform-Ökonomie setzen vor allem auf die strategische Etablierung von sozialen Vermittlungsfunktion das kennen alle die bei er gehen die schon mal einer Wohnung gebucht haben es gibt da ein ganz reales ökonomisches Interesse des Plattformbetreiber es an den Gebühren auch entsprechend zu verdienen dazu er Ökonomie tun dies und das ist jetzt ein er wird das wissenschaftliche Fachbegriff den ich hier nur sozusagen andeuten kann in dem sehr unterschiedlichen Akteuren in sogenannten Vorsicht zweiseitigen Plattform Märkten Vernetzungsmöglichkeiten bieten was heißt das ich jetzt gleich am Beispiel der Kreditkarte zeigen dann hat es mit eigentlich sehr unterschiedlichen sozialen Gruppen zu tun und die Plattform schiebt sich im Grunde genommen dazwischen und bietet sich auch als Vermittler und Vertrauens Vermittler an und die sagen sie die Etablierung einer solchen Vermögensposition folgt meist ökonomischen Interessen und da sind wir schon mitten drin und kommen bei der Frage warum werden bestimmte Plattform im Moment so groß wie wo uns eigentlich will der Gewinner eben auch er möglichst von einem Transaktionskosten profitieren dann das heißt dass in den USA hat das ist schon ungewöhnlich aber bei uns ist nicht etwa 10. und der wird in eine Plattform initiiert die sind ja etwas ungewollt Post bekommen hat sie aus dem Papierkorb geholt und führt dann auch entsprechend einen Antrag auch aus schickt ihn zurück und für den 1. Erfolge wird er es sich am ordentlich verschulden am Ende kommt der Gerichtsvollzieher zwischen drin haben die auch einen neuen Hund an das ist nicht so und alltäglich bis heute haben mit denen an entsprechende Objekte zirkulieren auch schon ein bisschen länger in den USA wenn man noch in die lokale Ökonomie vor dem 2. Weltkrieg ein sehen
die so aus also genetisch Krebs die man noch nicht an der Stelle sein aber wild um Papierkopien machen zu können die Dinge ganz einfach der Kundenbindung auch aber schon von der Marktforschung findet die bei Tankstellen hätten in den 19 dreißiger Jahren Kaufhäusern und so weiter und so fort die Geburtsstunde der Kreditkarte
ebenfalls der amerikanischen Vettern auf das Jahr 1900 50 und da hat man einen 7 wunderbares Beispiel dafür was ein zweiseitiger Plattform hat ist 1 klar ist die 1. Firma die Idee ist so einfach wie genial Geschäftsleute sollten bei ihr Essen einfach am Ende des Monats bezahlen können und ein Anschreiben an Anschreiben 1. gibt dafür aber noch am Anfang noch keine Karte aus sondern ist eher so was wie ein Scheckheft und am Ende des Monats bezahlt man halt in Downtown man hätten einen am Anfang des nächsten sie Produkten richte sich an Geschäftsleute des ändert sich in den 19 sechziger Jahren radikal die ganzen Geschichte wird hier und das was Bach per Post bekommen bekommen auch bekommt auf die amerikanische Gesellschaft nämlich Kreditkarten und zwar ungewöhnlich alles Kanone und das sind alles verschiedene Kreditkarten und das 1. leisten wie sie in Artikel mehrmals hat 171 70 das ganze falls sie dich auf ne Art und Weise die wir heute fast nicht mehr nachvollziehen kann ich weitestgehend unkontrolliert und das heißt es wird nicht groß gesteckt wie gut oder wie die Kreditwürdigkeit ist es geht um den Markt ist es und das führt natürlich zu jeder Menge Betrugsversuchen an zum zu viel Papier arbeiten und das führt dazu dass die amerikanischen Banken beginnen ihrer ganzen Zahlungsprozesse vor allem Dingen Kreditkartentransaktion zu digitalisieren wer kriegt solche Aufträge in der Computergeschichte zu dieser Zeit eröffnet uns mal eine Karte als Vertrauens Technologie das geht an ID mehr
als dass er in den Entwicklungslabors von Mainz 190 dieses Mal 71 die 1. an Rohlinge anvertraut dass alles viel komplizierter als wir uns das heute vorstellen so alltäglich geworden ist er der mit der Unterschrift wandert im Grunde genommen steht noch nicht fest oder Magnetstreifen sein soll ist variiert auch noch und die ganzen ausgesendeten Kreditkarten sind auch unterschiedlich das heißt man hat ein veritables Standardisierung und da bei dieser kontrolliert Kreditkarte hat man es auch zu mit etwas auf Service in Version 0 1 sind nun mal da alles was wir immer so schön er steht immer ein bisschen größer auch natürlich verpflichtet man sich einmal seine Schulden zu bezahlen natürlich verpflichtet man sich dazu die Karte zurückzugeben wenn man sie einmal verloren hat an diejenigen denen es ist seelische fordert also an die Standardisierung ein in der Digitalisierung stattfinden kann die entsprechenden Standards sind hoch spannend wenn man sich dafür interessiert wie ich feiern wir wandern auch noch die einzelnen Felder hin und her aber ein verändertes übrigens aus der geht es eigentlich davon den gar nicht zeigen also bitte keine Kreditkarten nach diesem Standard von uns hat ein 70 bauen an wird aber dann aber im Zuge der weiteren Digitalisierung auch immer weiter fortgeschrieben so bis allzu dem schönen Scheckkartenformat ist als eine heute mit uns herumtragen mehr ,komma vielleicht etwas
bekannteren Namen sind n 1 aus Bank immer Wichard von aber denke mal entsteht wie später seitens 176 und die 2. große kooperative Plattformen und die verstehen sich auch als Plattformen an der Bankenwirtschaft ist mein 1.
Master Tage danach habe ich hab bisher nur kurz an den Logos kann sich nicht groß verändern das heißt es bleibt vergleichsweise stabil versucht aufzuzeigen vielleicht das Interessanteste an der Kreditkarte ist dass sie so reduziert dass aber um diese Reduktion gibt irgendwie in die gibt es in der Standardisierung jede Menge Streit machen uns gar keine Vorstellung mehr davon heute was sich hinter einem so einfachen
Objekte die Magnetstreifen der Verein Digitale Speichertechnologie ist verbürgt der 1. Zweck geht an die Luft eine Fluglinie der 2. an die Banken ok also Mobilität und Bezahlung und Taktiken eintreten er war nie ganz R definiert ob denn nicht auch was Streichung können sollte und das hat dazu geführt dass dadurch das ist nicht definiert und standardisiert macht es Sinn sich lange gestritten hat und dass er mich bis heute wenig genutzt wird besser aber der also zu den Moment gewesen wie die Nutzer autonom mehr ins Spiel gekommen wäre aber und das ist der wichtige Punkt warum setzen Plattformen Standards es geht auch um Kontrolle es geht um Regulierung es geht darum dass die irregulär verzichten der Betrug möglichst verhindert werden und das geht natürlich auch noch für die Fälle die wir heute haben dann wenn das Plastik verschwindet und eigentlich die Nummer 1 a und da hängt auch maßgeblich werden dahinter stecken aber auch immer noch die Energie Art Mastercard als die ist die Innovation dahinter ist also nicht nur von Apple oder von Samsung und die Standards sind sondern die fortgeschriebenen aus den 19 siebziger Jahre das war diese 2 diese
3 er werde ich in Urlaub ist jetzt auch noch kurz an der kurz erzählen sie etwas kürzer und vielleicht auch etwas vertraut waren wir sagen an die Plattform Gesellschaft kann sich nur begrenzt auf die Standardisierung durch auf Netzwerkprotokolle verlassen Plattformen etablieren deshalb Selektion Kooperations tionsbedingungen entweder durch die zentrale Aushandlung von etwas das man etwas technisch Interop Aktivitäten nennt oder durch die zentrale setzen Spielregeln vor allem in Verbindung mit Innovation von oben top-down etwas konkreter gesagt am Beispiel Variante 1 die die zentrale Aushandlungen wenn Ratings Torvalds beteiligt ist der Linux als Plattform auch sicherlich je nach Community etwas verschieden Apple profitiert vor allem davon dass die Haus Plattformen aber zentrale standardisiert werden auch gegen eine etwas langsamere Industrie Standardisierung die Folgen davon sehen wir alle bei aus dem Netzteil ein ist das interessant an einem Buch und es ist meiner Meinung nach das beste Buch über das Internet bevor Michael Seemann das neue Spiel geschrieben hat von Charles ist mit wenn er empfehle ich immer wieder zur Lektüre es stammt aus dem Jahr 2008 und ist in dem Moment geschrieben als das iPhone alles zu ändern Schily eine große Sorgen werde die dessen bisschen reißerisches geht natürlich auch um die die früher Diskussion der Netzneutralität aber dass das Erkennen Buch wunderbar zeigt es dass auch Plattformen da die er proprietäre sind und auch das böse böse Betriebssystem Windows ein hohes Maß an Generation die hervorbringen kann dass es tatsächlich für unserer versuchen auf Plattform Gesellschaft zu denken ein der zentraler Begriff was meint er wenn damit Generated geht es bei Ihnen die Kapazität eines Systems nicht vorhersehbaren Wandel zu erzeugen dann der nicht gefiltert wird von einer in den Nutzerbeiträgen der aus weiten und großen aber Republikaner kommen kann also Leuten wie dir und mir und haben also im besten Sinne eigentlich auf dem Open-Source-Gedanken verpflichtet ist dazu gehören dann das alljährliche sieht im anpassbar sind nutzerfreundlich zugänglich als hier war also alles was man sich wünschen könnte aber was Plattformen ganz auf nicht sind seine sind vor allem sagen der Operation gelegen haben dass sie hier weg ist er aus dem Buch von ihn und sein Versuch im Grunde genommen weil er auch Order von Plattform auf die zentrale Rolle für General Intimität sowieso alisieren und das betrifft tatsächlich alle 3 der großen klassischen Betriebssysteme entspricht wenn man es wenn man diesen Generation und die hat in der Mitte des das Glas ist er dann kann sich die Genaktivität auch auf alle anderen Anwendungen auswirken wie gesagt etwas dazu sagen was ungeplanten und geplante Veränderungen einen hervorbringen kann auch vielleicht die schönen Effekte die alle mit dem Internet verbindet das gleiche gilt auch für die Netzarchitektur selbst da ist dann die Sie die IP als Protokoll in der Mitte sein der Kern der Aktivität und die Netzneutralität Debatte dreht sich natürlich genau dazu das er in dem Moment wo man anfängt da treffen also sozusagen in der Standardisierung bestimmte Vorurteile einzubauen weil sich auch alle weiteren alle möglichen Dienste in Richtung nicht Aktivitäten entwickeln können das heißt wenn wir jetzt mal etwas illusionslos sind und uns fragen was hat sich denn der 2008 verändert und wie er Generation sind eigentlich Plattformen dann müsste man jetzt ein paar Sachen durchstreichen und sah Zeitpunkt für die NZZ rettet entweder gerettet eines denn der da ist schädlich für filtert konnte die schon werden alle algorithmisch zumindest kontrolliert wenig überwacht eine Plattform Interaktion von hoffentlich von Hopfen die Lords und wer jetzt worden ist das heißt zum Schluss der diese 3 Plattform sind Kooperations Bedingungen die Plattform Gesellschaft braucht Plattform und Kooperation um Arbeitsformen aber auch alltägliche Interaktionen zu organisieren sie verlässt sich auch darauf die Generativität dabei eingeschränkt bleibt aber sowohl bei zentralen die die zentralen Plattform möglich denn das ist ein bisschen wenn man sieht wenn heute liest immer eng an sich eingesetzt hat unglaublich recht er an die Zentralisierung das was dann in die alles was in die Cloud gewandert ist aber auch ein Plattformtechnologien hat die große Überwachung aber erst recht möglich gemacht aber seine Sorge dass einer ein Wort Garten oder eine sehr sehr begrenzte Applikationen wie das iPhone selber nicht gerne Dativ ist die hat sich so nicht erfüllt damit übergebe ich dann für die 4. These an mich dann muss sozusagen also zu der App Store kann es 2009 raus 9. 2008 das das Buch geschrieben das heißt also das iPhone hat sich dann der bisschen anders entwickelt als der das gesehen hat er aber ,komma zunächst diese Plattform reduzieren Selektions Option und das ist natürlich extrem unbeständig wollen gesagt habe das Blatt vom Selektions Prozesse sind aber aber tatsächlich erbaut auf auf der der diese von Sebastian auf den tat sich diese Generativität wird auf Plattformen im Zuge ihrer Genese zunehmend eingeschränkt und gutes Beispiel ist das so Schubert so schön wird fängt man das 8. nach mit dem Web selbst an also schon neunziger Jahren sehr dass das Wort ist es so schön auf die eine oder andere Weise und vor allem auf die eine oder andere Weise Bildes Standards aus tatsächlich
können wir Merkel einige sagen auch wir landen so das Wort aber sie war eine der 1. die Dieter sich Ende zu finden sind aber ich hab das einfach mal als Beispiel für eine Homepage also es gab damals mal Webseiten und Homepage noch und nicht nur so aus man hatte und auf der linken Seite die Navigation und auf der rechten Seite hatte man den konnte und und immer auf der linken Seite geklickt hat kann man im Internet wo sich der Kurde konnte und Seite das extrem einfach extrem generische ansonsten einfach alles erlaubt man konnte alle Farben benutzen wie man hier sieht man könnte man könnte alles spielen sie machen alles was sozusagen html möglich war wurde gemacht und es war so interessant interessanterweise hat sich der Wandel dadurch vollzogen dass der Standard um html sich verändert hat also der letzte Standard der letzte Beine hat im 1. aber hatten wir viele und nach hatte man 4 wurde das eingeführt das nannte sich Blix hat dem LX hatte ne bis jetzt wie der Name schon sagt auch in XML Standard das heißt ein sehr sehr wohldefinierter Standard funktionierte nicht mehr dass man beispielsweise aus Versehen ein Text nicht schließt oder selber Frau musste sehr sehr genau programmieren musste sehr sehr zwar nicht Mitglieder tolerant dass es denn dafür war die Inhalte die man damit erstellt haben aber sehr sehr viel generativer nutzbar auf diese Art und Weise also das was die Generativität wurde eingeschränkt und gleichzeitig erhöhte und das hat dazu geführt dass eben die Content-Management-Systeme sich aus dem Boden sprießenden war früher hat man einfach html selber Gebirge brodelt im im Rennen im Texteditor das hat man zunehmend nicht mehr gemacht sondern hat sich in's nicht vor jemals gebaut hat sich der Content-Management-Systeme gebaut und eines der bekannteren ist darüber Presse wird das
ist der Grund warum die alle hier sind denn das wissen wir es nicht mehr das war mal eine Bürgerkonferenz für uns so sehr von einem der Gastgeber der die oder das das Block vor 5 ja vor 5 bevor vor 10 Jahren aus 2005 das war vor 10 Jahren 2005 und man sieht dass sich hier eine erhöhte Standardisierung durchgesetzt haben also Blocks waren als der definiert das Format sind Sie eigentlich immer noch aber das hat sich mittlerweile auch schon aufgelöst also da umgekehrt chronologischer Reihenfolge der Brust und auch ganz wichtig die Block Ruhe und dann um Vernetzung reden wir über Netzwerke reden die Block und war ein ganz ganz wesentlicher Vernetzungsgrad aber er war völlig frei definierbar meinte oder irgendwelche Links reinschmeißen das war einfach völlig frei und diese sah ich mir schon immer noch da schon sehr viel standardisierte standardisierte aber immer noch sehr sehr freie Variante wurde dann irgendwann abgelöst durch eine 2. wesentliche Veränderung das ist jetzt MySpace das kann vielleicht
der eine oder andere noch das ist dann meist ist es natürlich sie war nicht die 1. gemacht haben aber irgendwie die letzten ich ich ich überspringe nur ein paar paar paar Beispiele so durch noch GOZ dies aber meist war nun wirklich dass das der eben nicht mehr das sagen die zentrale funktionierte das jeder zu seinem Eisbär ist uns darauf setzen konnte sondern nicht eigenes betrieben hat sondern derzeit alle Leute zu einem zentralen Dienst geströmt sind und der Dienst hat sehr sehr vorgefertigte Schablonen vorgegeben wo man Dinge reinschreiben konnte um Information über sich reinschreiben konnte um sich zu vernetzen Freundschaften pflegen konnte also und so viel Network für das schon kennen interessanterweise konnte man das aber immer noch extrem diese einen und das heiße Generativität war auch bei MySpace noch sehr sehr groß weil sie das zugelassen haben dass man beispielsweise das das eigene Profil beginnt von vorne bis hinten gestalten kann Facebook macht das nicht mehr bei
Facebook sieht das alles gleich aus jeder hat und wie die gleichen um die die gleichen der alte muss die gleichen Checkboxen die gleichen um einfach Fragen dieser sehr spezifische formuliert sind alles wird gespeichert in einer großen zentralen Datenbank die die ganzen komplexen Selektionsprozesse die wir vorher gehabt haben in wird in so schön wird in der Blogosphäre alle diese weniger komplexen Selektion Bilder vergessen Reden von Selektion bei die sich mit der Zeit aufgestaut haben bilden sie alles in einer einzigen Datenbank ab und und können damit auch die gesamte Komplexität eigentlich machen sie darstellbar allerdings unter dem unter diesen Punkt dass sie die Generativität in gewisser Weise extrem eingeschränkt wird die Situation dass ich bei Facebook stehen geblieben wir
haben mitbekommen dass Facebook sehr sehr viel Geld ausgegeben hat die letzten Jahre 2012 für Instagram ich glaub das er 2012 eine Milliarde Dollar die sind alle total durchgedreht deswegen vor sich ,komma Filmbuch und Instagram und jetzt später 2000 und 14 war er für 2014 kurz er für 19 Milliarden Dollar das sind 2 er dass die ebend sich von vornherein auf ein auf eine neue Plattform gegeben haben um diese zu Facebook die hat aus dem auszuweiten heraus entstanden sind sind das beides Beispiele für das Sofa Networks die direkt aus ist für das Telefon für das iPhone zu 1. dann auch für das eh nur also sagen wir für die Smartphone-Plattform entwickelt wurden und sie haben die Paradigmen erkannte die so ein Smartphone 17. hatte Beziehungen das heißt sie haben noch mal die Generativität runtergeschraubt und haben gesagt was auf wir sind jetzt hier in vergraben und bei uns kann man nur Bilder machen er muss dazu sagen in muss eigentlich gestartet als eine so checken er zu wissen wie vor Square hat sich dann irgendwann irgendwann den Entschluss gefasst meine machen Fotos .punkt Zimmer wir checken funktionieren aber dies eigentlich nicht so zentral wie Wolf oder so oder so dass man ihn nicht bei um dabei OCP OCP hat gesagt diese ganze diese SMS dahin die wie die die die die die die taugt nicht mehr wir begreifen ist und es an und das machen wir ganz radikal noch eine interessante Anekdote zum ja zu dem was er tut und er hat eben nicht nur die Plattform der das Smartphones sein für sich entdeckt sondern sie hatten auch auf dem Smartphone eine weitere Plattform entdeckt die um dort vorhanden war von der aber keiner so richtig wusste dass sie eine ist das sind unser aller Adressbücher ja jeder der ein Smartphone und ein Adressbuch und in diesem Adressbuch stehen Telefonnummern und und Emailadressen unserer Freunde drinnen und an sich ist das also nur eine Liste wenn man aber diese Listen zusammentut und miteinander verrechnet dann bekommt man das ein verschwendet wird und das ist das was in über das was gemacht hat sie einmal tief Adressbücher genommen haben sie hochgeladen auf dem Server zusammengewickelt getan und sag hatte jeder ob es sich hier nicht nur hatte nicht einfach nur eine eine er ja sondern er war schon gleich Teil des so schön etwas das er sich selbst angelegt hatte durch die Adressbücher das war der Trick und für viele das war der 3. von Uhr ab ja und für die Plattform Gesellschaft können wir festhalten dass das bedeutet dass sie sich Zuge zunehmender Ausdifferenzierung der und Generativität einschränkende Plattform Wiederhören er definiert wie müsse zur sagen dass sie nicht rivalisieren sind also rivalisierenden beides nicht das liegt ja sie stehen in Konkurrenz zueinander mit komischen bedeutet das heißt dass wir alle die Möglichkeit haben sowohl in der ein Plattform zu sein als auch bei der anderen Plattform das heißt dass wir die Dinge parallel nutzen können und das ist für mich ein ganz ganz wesentlicher Aspekt den man dabei nicht vergessen werden sollte der das heißt also die Ausdifferenzierung die findet unter sich auch unser Smartphone statt haben neben der Facebook-App halt noch mal die kommen wird und ich die Worte der und dieser ab jetzt auch bald auf und nicht alle gut ja noch mehr Text Jahrhundertmitte mehr aber Sie dieses große Finale so also was waren die These zum einen Handynetz ernährt werden eine Plattform Gesellschaft wird getrieben von den Netzwerkeffekten potenzieller Selektion ja erinnert euch 1 Telefon zweitens die Plattform Gesellschaft beruht auf Plattform-Ökonomie nicht Vertrauen Kontrolle und Standardisierung miteinander kombinieren und austarieren Erinnerungen Kreditkarte 3. die Personengesellschaft braucht Plattformen und Kooperation zu organisieren keine Arbeit mehr ohne Plattformen Aktivität wird eingeschränkt bleibt aber bei zentralen denken wenn Apple und des zentralen Plattform denken gern Linux möglich und viertens die Plattform Gesellschaft organisiert sich über sich zunehmend ausdifferenzierenden einander nicht ausschließen wir mit unserer dann doch konkurrierende aber nicht rivalisierende Plattform unser Fazit und zugleich unser Ausblick vielleicht nochmal auf ein .punkt ja noch mehr Text Netzwerk der konstituieren sich durch Offenheit der Plattform entwickeln ihre Produktivität durch Schließungen 2. Plattform Antworten auf Kontrollfragen und das ist glaub ich bete für dich wurde so viel über den Kontrollverlust geschrieben hast hat auf Kontrollfragen Netzwerkgesellschaft und werde sie ihren privilegierten Vermittlern bei Erfolg sogar zu Institutionen 9. 7. denken wir an Facebook ist und Kugel am oder ganz kurz gesagt Netzwerkbildung werden eine Frage der Plattform ja damit keinen eigenen aber natürlich ist diese Plattform als solche mit ihren zunehmenden Kontrolle
Strategien tatsächlich wahrscheinlich die gesellschaftliche Antwort auf den Kontrollverlust das mal so als nehmen wir und da kommen wir zu einer ganz großen Frage denn die Plattform sind natürlich als sichtbar dominierende Player die jetzt irgendwie in der Welt eine immer größere Rolle spielen natürlich auch in Beziehung zu anderen schon bestehenden Institutionen also unter anderem natürlich dem Staat der der schon immer da aber nicht immer da war da war es eigentlich auch relativ relativ nur historisch gesehen aber auf jeden Fall ist der momentan noch das definierende große im großen Stil Mission mit der wir zu tun haben und die so die Verbindung zwischen Plattform und starrte sind sehr sehr komplex die sind sehr sehr divers und ein paar Beispiele und das war einmal durch zu deklinieren eines der populärsten Beispiel ist natürlich dieser ganze bösen Affäre die wir durch etwas morgen erfahren haben und natürlich der Staat also in dem Fall DSL halt den großen Schläuche an die großen Plattformanbieter angelegt hat um die ganzen Daten abzusaugen und das ist natürlich eine Formen wie der Staat sich den Plattformen bemächtigt als ein Instrument mit dem Sie sozusagen agieren wir haben natürlich das Urheberrecht Regime das dies so aussah als sehr sehr lange im Internet ja den Kontrollverlust anheim gefallen war und ich dachte jetzt würde sie untergehen aber nein die Plattform haben sie in einem gewissen Maße aus aufgefangen die Tür Urheberechtsregime werden heutzutage nicht mehr von Gerichten durchgesetzt sondern von dem alt Juns von Spotify die freie von davon auch Computer mit so zwischen Zwischenkonten ID das ist ja eine ganz großartige also für die Content-Anbieter großartige Form der rechte Durchsetzung wir haben zum Beispiel solche eher kontroversen Dinge wie das Recht auf Vergessen werden das große Google Urteil des Europäischen Gerichtshofs ob Google plötzlich zum Hilfssheriff um das Simu Datenschutzes werden soll und wer wir selbst mächtig entscheiden soll welche Informationen jetzt zugreifbar sein sollen und welche nicht zugreifbar sein sollen also das er die Option Plattform als Erfüllungsgehilfe als verlängerter Arm des Staates das ist eine der ganz ganz häufig gesehener Sache wäre natürlich auch auf der Gegenseite Goll gegenteiligen Effekt also wenn es das Vorspiel geht es darum dass die Türkei sich bestimmter Plattform entledigen will bei der Dinge stehen die ihnen nicht passen 3. oder auch Yu schlug werden dann halt einfach ausgesperrt hier ist natürlich auch dass das schon die ganze Zeit der Fall ist wenn wir natürlich für Datenschutz Geschichten oder Soziologe tatsächlich so war der Titel von Max Schrems Kampagne vor versucht sozusagen Facebook in einem durch ein europäisches Datenschutzrecht zu nageln unsere 2. gerichtlich das natürliche sozusagen rein juristische Konflikte es geht aber auch tatsächlich in Richtung Cyber hoher und gutes Beispiel es geht haben versus China und muss sehen also geht hat weiß nicht wer kennt das nicht jeder das ist er sozusagen ein großes ein großes zentrales Repository und damit eine Plattform für Entwickler wo sie ihren Code wussten wo sie auch sozusagen er in Interaktion treten mit 12 Interessen Interessenten mit denen oder da da der wir darüber werden Jobs vermittelt also mittlerweile des in der gesamten Entwickler-Community geht aber eine der ganz ganz wesentlichen und entscheiden im zentralen Plattform blöderweise sitzt sie aber nicht in China findet jedenfalls China und ich hier kann aber auch nicht einfach hingehen und Beta-Blocker und den ein ganz ganz großer Teil ihres BIP hängt an diesem geht hat dann natürlich auch China eine großes Haus von um Entwicklern ist und wenn man wenn Sie sich in der ihr chinesischen Entwickler jetzt sagen ausgeht hab aussperren dann würde es wirklich in dramatischen würde sich zu dramatischen ihre Konjunktur würden sichtbar machen das also geht hat ist so groß und wichtig dass sie es nicht schaffen geht haben auszusperren was passiert deswegen geht hat leidet immer wieder unter die DoS-Attacken das heißt richtigen Cyber Text wenn sie angegriffen von China von chinesischen Hackern Formulierung verkannt und im Mittelfeld wird versucht Druck auszuüben dass sie ein bestimmtes dafür von der Plattform nehmen das US-Fernsehen auf Kreta sind zum Beispiel auch das Software groß sind dies erlaubt die Welt Scheiner Firewall zu umgehen da sind halt an die Zensur Tools groß und das ist natürlich ein Dorn im Auge für die chinesische Regierung ja noch zum Beispiel auch in innerhalb von Amerika sich nochmal ganz kurz sein werde nochmal ansprechen also dieses Endes priesen das ist natürlich auch wiederum zwischen zulegen Willi und der Regierung jetzt geworden beispielsweise wo jetzt die verschieben vom Hersteller versuchen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung oder auch Geräteverschlüsselung hatte Geräteverschlüsselung am einzuführen und wiederum dies das Vertrauen der Kunden wieder zurückzugewinnen und die Regierung dagegen ist wie der Sturm läuft der von paar Wochen wieder für den neuen Crypto ausgesprochen und zwar genau deswegen gut das ist auch eigentlich sozusagen der gute Ausblick bei dem wir es belassen wollen und wir wohl noch eine letzte steile These aufstellen so als Gesamtumschlag viel
Plattformen Orbit Pat voran das ist doppelt das wo sinnlos .punkt Dankeschön so wir haben eher etwas mehr Zeit für Fragen wurden ist es ja schon die Distinktion der Daten oder Titel um 16 Uhr 15 ausfällt habe es ein bisschen mehr Zeit für Fragen wären also wer möchte wieder aber hoch und dann komme ich mir mit Orff verwenden eine Nicolas hier bei der ok gegessen ist zur Nummer 1 kann man nicht nach binnen 4 Thesen auch behaupten dass Staaten sowas wie jetzt doch mal dass ich ja ja ja ja leicht an 1 pro wenn es pro Jahr kann man nicht nach den 4 Tilden behaupten dass Staaten Grunde auch sowas wie Plattformen oder Makro Plattformen sind nein kann man nicht da gibt es aber ganz wesentlich ein Schreiben schafften die starten nicht erfüllen unter anderem die nicht Rivalität wir haben das Problem dass man nicht auf allen Staaten gleichzeitig Mitglied sein können wir haben die um regionale also die geografische Begrenzung das ist auch etwas was halt für Plattformen nicht der Fall sein können wir haben ein paar Eigenschaften die für Staaten Plattform ähnlich sind beispielsweise was Rechtsräume angeht also natürlich sind solche Legislatoren Gesetze sind natürlich Selektionsentscheidungen die standardisierten über einen bestimmten Raum und das gibt eine gewisse Plattform Eigenschaften eines der großen Dinge die zum Beispiel rund um das Thema des 3. bekam aufzugreifen von Europas ist natürlich die Standardisierung das heißt die gleich 3 mich Öffentlichmachung der kann Gesetze über Europa hinweg und unter sich diese Netzwerkeffekte der Marke der Märkte auf ob man sozusagen anzukurbeln und das ist natürlich sag weil das ist Plattform mich ja so aber Staaten an sich würde ich definitiv widersprechen sind keine Plattform nächste Frage ist hoch Urheber im der geht wir sind aber noch da ja also hier auf der Plattform genau ansehen können doch ob wie sowas nicht gewonnen hatte war er bei der Tiefe 1 Tasse beim TV und diese Entwicklung in Amerika exemplarisch benommen hat aber nicht den Blick auf Europa geschätzter in Deutschland wo ja der Verbreitung des Telefons ein staatliches Monopol bahnt sich da ja auch Prozess entwickelt haben die versucht haben die Verbreitung so voranzutreiben warum diese Fuchs auf Amerika ja in vielen Dank für die Frage also ein Drittel meines Buches seit über Amerika und war eigentlich eher kann man daran schon zeigen dass es viel länger dauert bis die Plattform Universaldienst entsteht zieht sie immer auch sind die zentrale Initiativen was hier geschrieben und auch Konkurrenz in der Tat er für fast ganz Europa hat man da sozusagen ich auch staatlich instrumentierte Standardisierung und letzten Endes auch Plattform Bildung also wenn wir jetzt sagen wir einmal man kann der Staat ist keine Plattform ist ist doch zumindest bei Infrastrukturprojekten so kann auch mit dem historischen Namen zurückgeht und das deutsche Telefonnetz mit seiner Angst Logik ist SR und dem entsprechen noch bis 4 ist und das war eigentlich ein ganz gutes Beispiel dafür es von daher vielen Dank für die Frage die Entwicklungen in Europa als eine andere gewesen die sich da Karstadt sind wird gibt es zwar schon auch eine bewusst Entscheidung Amerika zunehmenden tatsächlich bis der Prozess das global dass ich über das Service sozusagen genau durch diese Staatlichkeit durch die staatliche gesteuert teilte in Europa sehr sehr viel reibungsloser und schneller voran gestritten und uns interessiert natürlich genau die Rolle hat er also dort wo so irgendwie gegen die Independent kämpft das ist natürlich erkenntnisreich reicher ja da kann man halt den Netzwerkverkehr besser dran erklären als wenn halt irgendwie der große Staat einfach hingeht und sagt so hat es alle Telefon es sei Telefon und hörte und Geräte das ist einfach weniger spannend also als Geschichte wobei er mit anderen darf also meines Wissens war es so dass die Verbreitung in Deutschland wesentlich langsamer voran geschritten ist also der staatlichen Monopolen Handys war in der Verbreitung des Telefons weil die Kosten wesentlich höher es in könnte die Liberalisierung des Marktes ich diese auf auf die Kosten ausgewählter durch die Konkurrenz auch wenn es den Tier ist die Spieler war natürlich auch das ist richtig also die USA sind schon die Nation möglich wo er die Telefone Entwicklungen am schnellsten interessanterweise ist in dem Moment wo es an die Automatisierung geht ob man nach dem 1. Weltkrieg nach Deutschland erfahren aber da bleibt man in den USA aber auch sonst Servicegedanken der also auch sozusagen die Automatisierung auch erstmal aufschiebt sprich in Deutschland man und nicht nur Deutschland teilweise in Frankreich schneller an die Automatisierung mit dem Hebdrehwähler eingegangen als in den USA war damals Umfrage davon gut vielleicht doch mal kurz zu den Staaten als als Plattform vielleicht sollte man eher Stadtstaaten international Nationen oder ähnliche Übereinkünfte so in der Richtung denken weil gerade wenn man an solche Sachen denkt wie handelt Standards ich denke dass die stellte die Farbpaletten aus dem Kaiserreich Sie diese Dinge eher dass das gehe es in die Richtung davon und da kann man zum Beispiel das Haupt gegenüber man so zu nennen er in mehreren Mitglied seiner keine sein in der Natur und das Leben von Sie das vielleicht besser werden würde ich mich sehr anschließen also ich sage mal so starken versuchen Plattformen zu werden also die Fährte fanden sich in Richtung Plattform das ist richtig und das tun sie aber in dem sie auch zum Gutteil dieses Starts wie diese ihre Nation sein wie Nation ist denn aufgeben müssen das heißt also über um internationale Verträge über Standardisierung sowie über internationale Standardisierung und so weiter und so fort Ende der kann auch sich so aktuell die und zwar sofort und sind Prozesse der Plattform nisierung von Staaten damit aber eigentlich auch eine gleichzeitig eine Aufgabe des Staates Prinzip also musste sehen ist und dass auch mal Teil der Kontroverse um diese Abkommen das sozusagen die nationale Regelungskompetenz über bestimmte Dinge halt abgegeben werden und das ist und da auf eine höhere Ebene verlagert werden und dadurch natürlich sagen auf den demokratischen Prozess in der EU gewartet werden wir haben wir haben uns ein Handelsabkommen aber in Wirklichkeit versuchen die Staaten tatsächlich sich auf so eine Plattform gegeben zu sehr Mehr was man da überhaupt nicht vergessen darf ist das da es sowohl die staatlichen Bürokratien die auch die neuen zur Chemie der Bürokratien genau das in gemeinsam haben dass sie auf Standards zurückgreifen können sich vielleicht vielleicht auch selber setzen und das sollten wir überhaupt nicht unterschätzen sich da die Plattform von Gesellschaft ist kein gemütlicher Ort aber wenn man sich mal überlegt was wir so tagtäglich ein
Formular Arbeit außer für Media-Plattformen machen und wie nah das im Grunde genommen an der Staatlichen Datenverarbeitung ist nur halt schneller und bequemer und vinifiziert Plattform Nigger eben am heutigen Sinne dann gibt es ja durchaus auch Verbindungen und es ist auch richtig dass aufzuteilen und dass genau diese Nachfragen kam ich vielleicht bin ich da ein bisschen mehr und anzusehen ok die bürokratischen Gemeinsamkeiten sind größer als der Regulierung Kontrolle und standardisieren es ist auch das was die staatlichen und nichtstaatlichen und in der momentanen Plattformen miteinander gemeinsam haben ja ich hab das Dekorieren er hat mich jetzt richtig irritiert weil irgendwie hat ich verstanden Netzwerke mit etwa gegen Network ist gut und Plattform ist böse aber es scheint nicht so zu sein was es da persönliche Meinung oder ist das jetzt ein bisschen fatalistisch Ausblick geht der Plattform Orbitrap davon muss man nicht auch dieses Netzwerk diesen Gedanken hochhalten uns irgendwie auf beiden Hochzeiten tanzen also in diesem Jahr auf jeden Fall an ich würde dann aber die Plattform Bedingungen gerne ernst nehmen und ich hätte gerne Plattform denen was die letzten Jahre gezeigt haben es irgendwie so ein Mord ist sehen aber ich für mich auch ständig und so schön wenn er bürokratisiert und überwacht und genau die Momente diese kleinen so wichtig war dass ungeahnte Effekte und von positiven Sinne entstehen können die vermisse ich so ein bisschen bei den Haaren Plattform also das wäre ja sozusagen auch mein Impuls für die Plattform Gesellschaft werdet wieder ternativer also die eine Sache ist natürlich die dass wir festgestellt haben dass der Plattform Netzwerk sich nicht ausschließen sondern bedingen also ne jedes Netzwerk hat sozusagen Plattform Bedingungen sind basiert auf Selektionsprozess und die vor dem Netzwerk geschaffen wurden und diese Selektionsbedingungen erlauben überhaupt sich zu verletzen das heißt also ich wirklich sehr vorsichtig sein die beiden Begriffe auszuspielen das funktioniert nicht da kommt man nicht weit der Vernetzung der braucht Plattformen und es genau diese Naivität von der wir weg kommt die denn das bisherige Diskurs vom Netzwerk auch ein bisschen dominiert hat ja jetzt wenn wir alle zur gleich gleich auf Augenhöhe die alle Gewinne zu hier und alles und so weiter und so fort das ist halt sozusagen die ja materiellen organisatorischen Grundlagen dessen was sich überhaupt möglich zu vernetzen und ich glaube das 3. Grades unsichtbar und natürlich sehen wir hier kritisches Potenzial natürlich sind wir hier leben auch gerade bei der letzten Folie wo ich gezeigt habe dass hier diese bei die die staatlichen Akteure wie es die Plattform Akteure das sich da halt neue neue Probleme bilden neue Koalition und neue Konflikte die die aus zivilgesellschaftlicher Ebene wahrscheinlich aus vielerlei Hinsicht beide nicht so gut finden können also über beide problematisch halten können nur wir sind aber also ich bin mir jedenfalls relativ sicher dass diese Plattform nisierung also die der generelle Trend zur Plattform ein unaufhaltsamer ist das auch kein schlechter Trend sein muss weil wir haben auch festgestellt dass die generative Plattform ist die zentrale Plattform auf das Internet ist eine Plattform sollte man inzwischen sehr auch mal sagen und das heißt ich glaube es geht nicht darum ob die Plattform haben wollen oder nicht sondern die Solbes fragen welche Plattform wurde haben weitere Fragen danach handeln wie sehr Austritt aus also wir bilden sich Plattformen wird es auch normal und eine große Plattform geben wird Plattform die so konkurrieren sondern da sind das für Mitglieder eine Plattform windig bei der man sein kann was ich bin bei Google einfach nicht werden sollen und von Freundschaften pflegen also ich bin zwar schwierig gerade bei so Markt der so volatil ist wo sich ständig Dinge verändern sie suchen sich ihre Zukunft Versions machen wir gehen natürlich ein Stück weit darauf hin dass haben jetzt auch ausgelassen da die so genannte ich auf zu ab die sogenannte Vertikale der Integration das heißt also vom Smartphone in der Hand über die Leitung über die Server die das betrieben werden zwar das Wort kommt alles aus einer Hand auf alles aus einem Ökosystem dieses ein Ökosystem ist dann halt nicht kompatibel mit dem anderen Ökosysteme ein gutes Beispiel ist der sich Apple versus Google entweder man hat ein Wort und dann halt auch ganz Google-Dienst oder man hat hätte und dann das Dienste momentan gibt es noch ne ganze Menge Ebenen auf denen Interoperabilität bei diesem Spiel Ebene stattfindet aber ich gebe dir Recht dass das natürlich mit Gefahr darstellt dass eine der beiden oder vielleicht beide auf die Idee kommen könnte dass es für sie besser ist wenn sie sich einander gegenüber verschließen und den Konsumenten sozusagen vor die Wahl stellen sei einer von uns oder verpiss dich hier da ich glaube dass diese Unternehmen nach wie vor aber in 1. Linie ja profitorientiert sind sie spontan keinen ökonomischen Sinn darin sich jetzt komplett zu verschließen um und das 2. was ich hier zum Beispiel von mir gesehen hat alleine bei Vorspiel Instagram und man muss er das halt tatsächlich werden mag so unglaublich schnell ist das halt von innerhalb von wenigen Monaten von rechts und links hat irgendwo eine neue Plattform emporschießt dieser halt 1 Mark Zuckerberg auch schlecht schlafen lässt er so dass er halt seine gesamten Cash-Reserven Gesicht sich um sich schmeißt und das hat es sind und das ist auch etwas was mich so ein bisschen beruhigt das seit weil die sich die großen Plattformanbieter alle noch sehr sehr unruhig schlafen können so für das letzte Frage jetzt und Ende Anmerkungen in China ist es tatsächlich schon so dass die Plattform sich gegenseitig einander verschließen also meiner da die ,komma das da die Situation dass es 2 große Konzerne ist die direkt mit einer konkurrieren und man wirklich alles tun um die in einen auszuschließen der mit beiden eigenen Mobile Payment Plattform eingerichtet und das eine ist der Messenger hat das andere ist in 1. Linie zu einer Art die Welt und wenn nur 12. versucht von MS Internet auf Riems dieser anderen Design und Konzerns zu gehen haben wenden sich steht da es gibt Mehr oder kann sie Seite nicht aufnimmt und kann es doch keine der zwischen den Plattformen Herz in der schicken das heißt in China zumindest die Situation gerade tatsächlich dass die Plattformen die ergonomischen Sinn Sünderin sehen sich abzublocken sehen sagen ok so können wir versuchen Konkurrenten zu eliminieren das totaler Quatsch ist weil die da sie beide den quasi 50 50 untereinander aufgeteilt Hannes nach heißt es macht auch wirtschaftlich keinen Sinn aber sie tun es trotzdem nur so als anmerken dass wir sie dazu den wir über Musik und müssen schlucken würde vielleicht sagen der Mittwoch Alternativen also ein absolut interessantes Data und Moment auch im Bereich der Finanztransaktionen ist der Name und die versuchen genau das Gegenteil es sei ein tatsächlich internationale Finanz Überweisungen und Peer-to-peer aber mit einer starken sein Plattform Infrastrukturanbieter Hintergrund zu ermöglichen und das in China der Handelskrieg jetzt auf die Art und Weise ausbricht wundern tuts mich nicht aber das wäre ja hoffentlich auch nicht unsere Version von Plattform Gesellschaft gut dass du schönes Schlusswort vielen Dank Sebastian mit vielen Dank Michael für diesen tollen und spannenden Reisen Postfach wollen wir inhaltlich gehalten haben
Energie
Netzwerk <Graphentheorie>
Strategisches Spiel
Offene Abbildung
Softwareplattform
Folge <Mathematik>
Punkt
Netzwerk <Graphentheorie>
Besprechung/Interview
MAX <Programmiersprache>
Formation <Mathematik>
Hierarchische Struktur
Fluss <Mathematik>
Rechnernetz
Menge
Prozess <Informatik>
Höhe
Information
Facebook
Internet
Punkt
Netzwerk <Graphentheorie>
Momentenproblem
Telepräsenz
Besprechung/Interview
Softwareplattform
Computer
Physikalische Theorie
Summe
Datenverarbeitung
Netzplan
Softwareentwickler
Makrobefehl
PHON <Programm>
Parametersystem
Verbindungsschicht
Besprechung/Interview
Datenverarbeitung
Besprechung/Interview
Abstrakter Automat
Version <Informatik>
Ebene
Objekt <Kategorie>
Bildschirmmaske
Momentenproblem
Verbandstheorie
Netzwerk <Graphentheorie>
Stochastische Abhängigkeit
Provider
Electronic Commerce
Besprechung/Interview
Softwareplattform
Standardabweichung
Menge
Besprechung/Interview
Softwareplattform
Biprodukt
Dienst <Informatik>
Magnetstreifen
Zugbeanspruchung
Digitalisierung
Softwareplattform
Version <Informatik>
Standardabweichung
Objekt <Kategorie>
Magnetstreifen
Punkt
Apple <Marke>
Digitalsignal
Energie
Momentenproblem
Menge
Besprechung/Interview
Softwareplattform
Standardabweichung
Zugbeanspruchung
Folge <Mathematik>
Momentenproblem
Besprechung/Interview
Web-Seite
Homepage
Richtung
Netzwerktopologie
Apple <Marke>
WEB
Prozess <Informatik>
Internetdienst
Kerndarstellung
Soundverarbeitung
App <Programm>
Internet
Protokoll <Datenverarbeitungssystem>
Content <Internet>
Softwareplattform
Ruhmasse
Betriebssystem
Texteditor
LINUX
Anwendungssoftware
iPhone
Ordnung <Mathematik>
Streuungsdiagramm
Standardabweichung
WINDOWS <Programm>
Facebook
Netzwerk <Graphentheorie>
Besprechung/Interview
MySpace
Information
p-Block
Zugbeanspruchung
Facebook
Punkt
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Datenparallelität
Datenbank
Softwareplattform
Liste <Informatik>
Komplex <Algebra>
LINUX
Kugel
Apple <Marke>
Server
iPhone
Wort <Informatik>
Smartphone
Soundverarbeitung
Mathematische Größe
DoS-Attacke
Facebook
Datenmissbrauch
Internet
Google
Firewall
Softwareplattform
Ruhmasse
Code
Richtung
Bildschirmmaske
Ende <Graphentheorie>
Software
Strategisches Spiel
Mean-Field-Theorie
Information
Hacker
Softwareentwickler
Repository <Informatik>
Aggregatzustand
Ebene
Impuls
Momentenproblem
Google
Datenparallelität
Besprechung/Interview
Tiefe
FINANZ <Programm>
Gesetz <Physik>
Linie
Richtung
Apple <Marke>
Ende <Graphentheorie>
Eigenwert
Prozess <Informatik>
Datenverarbeitung
Koalition
Internetdienst
Softwareentwickler
Soundverarbeitung
Internet
Netzwerk <Graphentheorie>
GRADE
Orbit <Mathematik>
Softwareplattform
Peer-to-Peer-Netz
Prozessautomation
Zuckerberg, Mark
Dienst <Informatik>
Vertikale
Menge
Server
Version <Informatik>
Makrobefehl
Smartphone
Standardabweichung
Aggregatzustand

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Von der Netzwerk- zur Plattformgesellschaft
Serientitel re:publica 2015
Teil 90
Anzahl der Teile 177
Autor Seemann, Michael
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/31972
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Deutsch
Produktionsort Berlin

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Die Netzwerkgesellschaft" war eines der geflügelten Worte, mit denen um die Jahrtausendwende die Umwälzungen durch die digitalen Medien auf den Punkt gebracht werden sollte. Noch heute bietet die hellsichtige Analyse von Manuel Castells viele wertvolle Einsichten, doch die Welt hat sich seitdem weiterentwickelt. Aus der dezentralen Utopie vernetzter Individuen im World Wide Web entstanden neue, monolithische Strukturen: Wir befinden uns auf dem Weg von der Netzwerkgesellschaft hin zu einer Plattformgesellschaft.

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback