Bestand wählen
Merken

Mensch, Macht, Maschine – Wer bestimmt wie wir morgen arbeiten?

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
wo kommen morgen was weiß ich wer verweichlicht so wie ich dann durch den Viehtransporter O 2 hierher gehört
der gewählt hat am also tut mir leid wenn das alles so ein bisschen transpiriert und so weiter aber schön guten Morgen am Ganges das gemeinsame haben also Unternehmensberatung mache ich meistens Unternehmenspolitik ist tatsächlich manchmal ein Thema davon aber es sollte das Aufnehmen ist super genau ich hab also wenn
der damit in wie alle wissen worüber zittern müssen und so weiter herstellt RP 15 einsteigst S 6 ich habe vor 2 Jahren hier gestanden und haben einen Vortrag gehalten mit dem Titel das Ende der Arbeit nehmer schien uns die Arbeit weg das
war sehr spannend war als sich auf die mich auf diesen Vortrag vorbereitet hat gab es in Deutschland fast nichts dazu aber ein Sieg Frank Rieger und Constanze kurz hatten in wie einige spannende Sachen in der FAZ darüber geschrieben haben den USA gab es gerade in dieser 1. Forschungsarbeiten und Bücher dazu das hat
sich den letzten 2 Jahren massiv verändert haben es gibt aber andere eines der größten Buch großen Bücher die ausgekommen ist das Erkenntnis schien ethisch am hat seine Kreise gezogen haben allgemein durch den sich die Bedeutung von Technologie und sein Alltag die ganze Diskussion um Algorithmen und Roboter 1 dieses Thema geradezu explodiert haben und um ehrlich sind ich bin Eric Schmidt hat das letztes Jahr beim wollte keine MC wurden daraus dann letztendlich ganz gut zusammengefasst die Automatisierung von Jobs wird das definitiv definierende Problem der nächsten 2 bis 3 Dekaden sein Eifer um die Latte recht hoch zu hängen und er ist ganz spannend was irgendwie so drum
passiert ich bin einfach mal wie dieses leid weil so
tolles und vor 2 auch schon gezeigt dass Standardbeispiel für die Automatisierung und den Wegfall von Arbeitsplätzen ist das selbstfahrende Auto hier als Beispiel das Google-Auto haben dass eine Visualisierung davon wie das Google-Auto Daten wahrnimmt über seine Scanner und klar dass das Sinnbild für Automatisierung der eine Software fährt ein Auto und ersetzt dadurch
wahrscheinlich langfristig ganz viele Menschen die Karte mit Autofahrern ihr Geld verdient das spannende daran und wir finden das total interessant Oberhausen diese Software das macht und so weiter das spannende eines dass damit das funktioniert damit dieses Auto sei in seine Magie des ist fährt von alleine machen kann ist es ganz stark davon
abhängig dass es immer aktuelle
Karten und Straßen Daten zur Verfügung hat das heißt Gugel das selbstfahrende Google-Auto lebt quasi von Google Maps und google maps lädt wieder rum von ganz vielen Menschen die den ganzen Tag unter anderem in Autos durch die Gegend fahren
damit die Straßendaten dies zur Verfügung hat ständig aktualisiert werden wissen das irgendwie es ist nicht so dass wenn man einmal alles bis Gent hat Bilder unsere über unsere Straßen und unsere Welt immer gleich bleibt sondern sie ändert sich beständig und damit er nicht plötzlich das selbstfahrende Auto in eine Wand reinfährt die vorher noch nicht da war die aber die auf der auf seinen gekarrt Material noch nicht
erfasst ist müssen dieses vereinfacht gesagt diese Daten ständig aktualisiert werden und deswegen werden Sie nicht nur diesen Autos ständig neue Daten erfasst und diese Daten müssen auch konstant bearbeitet werden sie müssen aufgewertet werden sie müsse überprüft werden sie müssen ein gesäubert werden und in die Maschinen eingepflegt werden damit der Algorithmus auf diese Daten zugreifen kann das heißt die Magie
des selbstfahrenden Autos ist abhängig von einer Heerschar von der von Google Arbeitern die dafür sorgen dass die Daten zur Verfügung stehen
und das will ich hier keinesfalls so als sei das das einzige den bei Google es gibt die sogenannten
google Grolle Tierwelt weiters das sind Menschen die den ganzen Tag vor dem Rechner sitzen und
Suchergebnisse bewerten die sagen das ist bei allen das ist Porno dass es gewaltverherrlichend das ist schlecht das ist gut und dadurch dem Algorithmus der uns dann immer ganz tolle Ergebnisse liefern wenn wir nach Dingen suchen Herr den Algorithmus trainiert darin zu zeigen dass das hast du richtig erkannt das hast falsch kann das heißt auch hier wir glauben dass der Erfolg von Kugel und als Suchmaschine vor allem vom Algorithmus kommt tatsächlich spielt aber der alte werde Algorithmus nichts ohne dieses her an
Pollety weiters die dafür sorgen dass der Algorithmus lernen was gut und was schlecht ist und die Sachen sprechen aussortiert und deswegen in diesen Mitarbeiter gibt es in ganz vielen
Bereichen von Google und die dafür sorgen dass die Maschinen so funktionieren wie sie sollen das krasse ist das einem so einen Pollety weiter einen irgendwie Kartenmaterial Aufbereiter den wird man nie begegnen auf dem Google Campus für die gibt es keine Bilanz ist für die gibt es keine Shuttlebusse aus San Francisco die dürfen nicht in die schöne Belle
Bällebad irgendwie relaxen nachdem sie den ganzen Tag in die Porno klassifizieren mussten damit die Suchmaschine funktioniert denn diese diese Menschen sind keine
Google-Mitarbeiter sie sind komplett unsichtbar in der google Welt weil sie so genannte Independent Krankheit das sind in der Regel wird
Kugel sie über Plattformen wie liebe voraus und mein Deutsch an sie werden rein auf Basis dessen was Sie geleistet haben bezahlt sehr schlechtbezahlt sie haben keinerlei Sicherung keine Krankenversicherung können und sie sind komplett unsichtbar eine Plattform die das irgendwie zur
Perfektion getrieben hat das Emerson mit keine kalte Augen immer so eine geregelt wird es zum Beispiel die es geschafft haben eine sehr faszinierende Sache zu machen sie haben eine Programmierschnittstelle für Menschen Arbeit gebaut das heißt jeder es gibt einfach so Aufgaben das auch im letzten Jahr noch war klar gewonnen Zensur Automatisierung unterhalten haben es gibt Aufgaben in denen der Mensch nach wie vor massiv besser und schneller ist als jede Maschine und das sind so Sachen wie auf einem Bild erkennen ob der Werbung drauf ist oder was da genau drauf ist Menschen zu erkennen Gesichter zu erkennen ist zuordnen von Daten so haben es hat schon kann man polemischen Tasks wurde das in Oxford
studieren und und das sind so Aufgaben die jetzt gerade wenn man wieso Programme er das und so weiter entwickelt die immer wieder anfallen und nun hat eine Summe keine getagt eine Programmierschnittstelle eine LP eigebaut mit der einen Programmen so eine Aufgabe an die Plattform keine Tag schicken kann und Tag schickt wiederum diese Aufgabe an Menschen die diese erfüllen das Ergebnis irgendwie zurück an die Plattform spielen und das Paar Ergebnis geht dann zurück an die Erben das heißt die Programmierer so warum mehr soll ich steckt da meine Bilder hin und die kommen klassifiziert wieder zurück
auf der einen Seite sitzt aber tat sich Menschen die irgendwie morgens sich da dran sitzen das aufmachen und dann den ganzen Tag solche Tas abarbeiten und damit in irgendeiner Form ihr
Geld zu verdienen die Wertheims nennt diese Arbeiten Mitarbeiterdaten Hausmeister haben da und diese Daten Hausmeister sind derzeit noch zwingend notwendig für alles was mit Beck Big Täter zu tun hat weil man kann tolle Sachen mit Daten machen aber dafür muss man sie erst meine Form
bekommen oder an Rhythmus auf das damit tun kann das heißt wir es diese Daten Hausmeister machen ist Daten für die Verarbeitung fit machen sie fliegen die Daten einen also von einem Ort Dokument ande Dokuments übertragen und was diese Daten halt aus meist auch ganz viel machen haben es moderieren Unternehmen wie Facebook Jud Joop alle diese auf die User erneute konntet angewiesen sind selbst und Genehmigung will die ohne Ende google ehrt Anzeigen im Ganztag bekommen müssen da ganz viel aussortieren schon
immer gefragt warum es auf jüdische ob keine Pornos gibt dass sich daran dass Menschen auf der ganzen Welt den Ganztag vom Rechner setzen sich die Sachen angucken und aussortieren Bruno keine Wohnung ist bei Heinz-Bernd
Köpfung S-Video keine Kapust Video dass das was diese Menschen den ganzen Tag machen so dass sie ganz wenig Geld bekommen haben und dass es
tatsächlich so ein bisschen das dreckige dunkle Geheimnis von selig in Berlin das All diese Unternehmen zu einem nicht geringen Teil
auf sogenannte jungen halt Auto Menschen zurückgreifen das heißt sie brauchen diese billigen Arbeitskräfte haben diese in den Independent Konfekt dass damit ihre
tollen magischen Technologien überhaupt funktionieren aber das Gas ist dass viele dieser Unternehmen gar nicht existieren würden ohne diese Form von Ausbeutung weil man geht davon aus das haben würde man diese diese Independent Konfekt das tatsächlich in die Mitarbeiterstruktur inspirieren würde das die ganze Kostenstruktur dieser Unternehmen um 20 bis 30 Prozent anheben und den Sieg der in der erlaubt Evaluierung von Sun und Google oder seinem Facebook plötzlich ganz anders aus wenn der Sohn ein riesen haben Mitarbeiter mit drin ist das heißt da da
ist des grundgesetzlichen Geschäftsmodells dieser Unternehmen auf billige Arbeitskräfte und die Ausbeutung dieser zu setzen und deswegen kam über eine zu diesem
hat sie das gesagt hat Auto Menschen das
Intuit bietet der Displays ist er
wenn gut gemacht die bisherigen bei den US sie die digitalen sieht diese
Clickworker Kraut Worker wie man im auch immer sie nennt die ich nenn sie gerne nach wie vor die Daten Hausmeister haben einfach nur ein Teil einer größeren Entwicklung die wir gerade sehen können nämlich die sogenannte und die man so liebgewonnen nehmen auch gerne als die Ceconomy oder er auch immer wieder gerne benutzt der Begriff Sharing Economy wie immer
schneller gekommen wie niemals ohne "anführungszeichen der Essen Haushalt streng 1. Sterne kann die wieder schwer in euer mit und alle diese Unternehmen der OnDemand Economy praktisch alle basieren auf den auf der Vermittlung von Independent Kontakt das verstehen sich alle als Steak Unternehmen die einen Markt herstellen sagen hier jemand möchte das haben und wir vermitteln jemanden der bereit ist das zu tun und wie gesagt sie sparen dadurch alle ihre Sonderkosten in ihrer
Kosten dort circa 30 Prozent und können höhere Valerie Evaluierung bekommen haben und dazu ist wobei natürlich das
beste Beispiel aktuell glaub ich mit 40 Milliarden Dollar evaluiert haben da was im Prinzip kann er es und es ist das 1. Mal auf total verständlich warum die das sagen weil sie war und sich damit und man sieht das schöne mit nur einem Fingertipp kannst du dank der ober er Geld verdient so dass es ein neues Arbeitsmodell der und wird dem bisschen was dazu verdienen du am möchtest gerne in wie flexibel seien so erfasst hat Zeit also mach mal wie schnell die er an bei denen ein Auto sitzt und dann kannst du schnell paar Leute von A nach B fahren ja oder ihm die Windeln zu jemanden bringen
oder sonst alle diese möglichen mit unterschiedlichen Dienste diesen zwischen in dieser OnDemand Economy gibt aber sobald man anfängt zu zu hören die Leute die das nutzen dort arbeiten was das für sie bedeutet dann stößt man immer wieder auf 3 große Entwicklungen die leider alles andere als reduziert auf eine kleine und die mahnte Economy sind der 1. Punkt ist
wenn die Plattform als Programmierschnittstelle zwischen Aufgaben ausführen und funktioniert bedeutet das dass wir immer mehr von diesen Leuten die Algorithmus der neue Vorgesetzte ist ja sie bekommen ihre Aufgaben nicht mehr von einer Taxizentrale von einem Chef oder sonst wen sollen sie bekommen Sie von einer Maschine die Sie einfach die einfach nur das
weitergeht was an anderer Stelle reinkommt sind von einem Algorithmus abhängig und wir glaub ich eines gelernt habe in den letzten Jahren in dieser
Diskussion ist das Algorithmen alles andere als verlässlich und sinnvoll sein können dass diesen ein 7. das Probleme Algorithmen ist dass sie immer noch von Menschen programmiert werden und Menschen machen Fehler Menschen so wären wenn wenn nicht immer über alles nach reflektiere nicht immer alle Konsequenzen von den Sachen die Sie machen das heißt die ganzen beides
ist die ganzen unbewussten Diskriminierung werden diese Eindrücke mit eingebaut und plötzlich ist so ein Algorithmus ein Chef und versuche mal mit einem Algorithmus über deine Bezahlung zu diskutieren über Fortbildungsmöglichkeiten über die Frage warum der Typ der gerade mit der Gefahr einer man ist in einen Stern werden gegeben hat weil ein Arschloch war aber der würden alle Rhythmus schlecht erklären kannst warum er deswegen das schlechter bewerten soll und ich nicht erst nach 24 Stunden sperren zu dass in der Zeit kein Geld mehr verdienen kannst alle diese Dinge die wir in diesem Diesel Auftragsnehmer in der und die meinte ,komma werden zuerst empfiehlt Fingern der Maschinen zu bekommen ganz viel Regeln aus den angerückten aufgesetzt der Algorithmus steuert er bewertet er bestraft und wir haben praktisch keine Möglichkeit haben dagegen anzugehen das 2. was
wir immer wieder sehen dass das sogenannte koppelt Panoptikum ich als wenn ich einen Uber-Fahrer bin oder eine dieser anderen erst benutze um Aufträge anzunehmen auszuführen wenn kontrolliert nicht die
er dabei komplett solle obersten gutes Beispiel also ober er weiß genau wo ich bin wie viele Aufträge ich annehme wie viel ich ablehne was ich mache wie schnell ich fahre ich mit Pausen ich mach ich allerdings auf der anderen Seite weiß überhaupt nichts über die er ich weiß nicht wie sie funktioniert ich weiß nicht wer dahinter genau wer dahinter das programmiert hat was deren Interessen sind wie die zu mir stehen was Sie von mir denken das heißt nur ich bin derjenige der komplett beobachtet wird denn ich weiß wie beobachtet wird wann er beobachtet wird aber selbst keinerlei Rückkanal ist keine Beziehung da das eine der ganz großen Probleme dieser und die mahnte kommen in diese Richtung in die wir uns da bewegen das Ei das komplett versteckt ist es ist unsichtbar so früher wenn irgendwie die
Ausbeutung in der Fabrik passiert es dann haben wir das mit haben dass alle Arbeiter mitbekommen so man konnte darauf hinweisen konnte darüber diskutieren heute weiß ich als Uber-Fahrer nicht klar wer um mich rum auch noch Uber-Fahrer ist mit wem kann ich mich den zusammenschließen mit wem kann ich mich organisieren ich muss dafür erst andere neue Wege schaffen weil ich einfach zu meinem Kollegen gehen kann sagen kann so erhält also das kann man nicht mehr hinnehmen und der 3. Part der jemals
Wiedersehen ist Nutzungsbedingungen sind die neuen Arbeitsverträge wir nehmen keine führen keine Verhandlungen mit Uber also ich bin bereit und so viel zu arbeiten wie für seinen Sohn bereit dafür zu zu bezahlen wie viel Urlaubstage gibt wie sieht mit Krankenversicherung aus nein ich kann entweder die aktuellen Nutzungsbedingungen akzeptieren oder ich kann sie ablehnen und erstmal ist es ja irgendwie er ja ok also wenig wenn es mehrheitlich passt danach ist halt nicht aber per das bedeutet auch dass er oder ein praktisches Beispiel dafür so ich will sind seine ok ich muss jetzt in die Geld verdienen
also werd ich jetz Uber-Fahrer und dann akzeptiere ich das ja alles klar wie mich drauf dann mach ich einige Fahrten werden wie super bewertet Baum
in schönes Profil in der Uber-App auf jetzt geht ohnehin und genau so passiert macht in Wien Sommerangebot 30 Prozent günstiger und scheidet dann einfach diese 30 Prozent auf Dauer einzuführen das heißt mir fällt als Uber-Fahrer auf
Dauer 30 Prozent meine Einnahmen weg jetzt kann ich nicht hingehen und sagen so mein Chef das möchte ich das möcht ich so nicht das find ich nicht gut sondern ich muss das akzeptieren Ober sagt so einer dann jedoch zu Lift aber ich hab mein komplettes Profil bei Uber
aufgebaut ich kann das nicht einfach mitnehmen sondern wenn ich jetzt da gucke mir passt das nicht mehr ich möchte das nicht da kann nicht zuletzt die hab ich fang komplett bei 0 an und das ist immer ganz fasziniert .punkt weil eigentlich vom Einsatz von meinem Handy Status in der Arbeitswelt bin ich selbstständiger aber ich arbeite für das Profil wie ein Angestellter nämlich einer Firma nicht für mich selbst alles
was ich mir als Reputation arbeitet ist auf der Plattform des Anbieters nicht für mich selbst das bedeutet ich hab keine Absicherung ich hab keine Weiterentwicklung es gibt keine Tränen keine Fortbildung keine Karrieremöglichkeiten ist hänge da
drin fest und ich kann mich nicht wie ich gerade schon gesagt organisiert ist das und den wo wir dann gerne sage so ja aber wie gesagt dann lass es halt ganz seiner suchte mir was anderes möchte an der Stelle gerne bis 7 Land zitieren die so eine sehr aktive arbeiten auf mir keine Geld wert ist und sich dort auch in die Fallen angefangen haben sich da miteinander zu organisieren sie sagt für uns bedeutet mir
keine Kälte das wird was zu essen haben so einfach ist das als mein Mann seine Arbeit verloren hat hab ich 2 innerhalb jahrelang dafür gesorgt dass ein Dach über dem Kopf hatten alles mit dem Geld das ich mit höheren verdient haben für Leute mit schlecht bezahlten Jobs und für Arbeitslose ist mit keiner kalt wirkt tatsächlich überlebenswichtig genau diese Menschen werden am meisten ausgebeutet
und das ist für mich so einen ab hat wo ich glaube dass die und die meint Economy auch ganz besonders mit der Wirtschaftskrise gar den USA zusammengeht glauben nicht dass diese Unternehmen so viel Erfolg hätten wenn nicht gerade viele Menschen sehr sehr sehr dringend nach Arbeit suchen werden und meine große
Befürchtung ist dass sich das Ganze in dass dieses ganze Modell nicht mehr lange auf eine und die meinte Konami für so ein bisschen irgendwie ja Leute von A nach B schippern und in die Windeln und Eingreifen von im Leben zu Hause abstellen und so weiter begrenzen wird sondern
meine befürworten Befürchtung ist dass wir eine obere risierung der Arbeit sehen werden dass ganz viele andere Unternehmen das aufnehmen werden kann sagen dessen spannende Möglichkeit das auszulagern ganz grob oder oder ganz vereinfacht da glaub ich das oder sich im befürchte ich dass wir auf eine Zukunft zugehen muss 2 Arten von Jobs gibt nämlich die Jobs die Maschinen steuern und die Jobs die von Maschinen gesteuert werden Dieter Reinhardt hat das
in sehr einprägsames Modell gefasst und so zeigen wo das in Zukunft gehen könnte hat gesagt es gibt die hast LGA ist die Programmierschnittstellen die die Aufgaben vermitteln quasi die Erde in Zukunft gibt es arbeiten über der ideale das sind die die er Aufgaben an die LP schicken die Sie erstellen die diese Probe diese Programme aufsetzen und es gibt die Jobs Bielau die LP am also die die von der LG iPhone Programmierschnittstelle von der Plattform Aufgaben empfangen werden das Problem ist das zusätzlich noch mit dem technologischen Fortschritt immer mehr von den Jobs Bielau die FBI auch von Maschinen und Robotern übernommen werden kann das heißt es ist man es in sondern richtig in in
der Zwickmühle befragen wo die Aussichten beständig schlechter werden und es kaum eine Weiterentwicklung gibt wollte reich ist war unter anderem am Arbeitsminister bei Bill Clinton ist jetzt Professor hat sich mit sehr sehr vielen Arbeitern aus der und die Matte kommen mir unterhalten und sein und
er sagt zum Beispiel dass die allermeisten mit dem er gesprochen hat würden liebend gerne lieber vollbezahlten auf hochwertigen Job haben aber sie haben keine Alternative und er sagt Kenji Merzschen 11. Türen sind in die keine Kahlschlag Economy wo er wir wollen es durch diese wird Ort aber es lauern Auswahlindex Top bekam dann hau matched würd hei Wort keine Aufpreise Gleis kann mit brauste BLE Herr bot keine fröhlichen stehe das Wort keiner mehr und deswegen muss ich persönlich Eric Schmidt widersprechen und sagen das
Problem ist nicht Automatisierung sondern Ausbeutung man könnte auch ganz vorsichtig oder sehr provokanten besser gesagt Fragen
werden wir in Zukunft alle auf dem Arbeitsstrich dass 1 20. Jahrhundert arbeiten
und deswegen sollte auch eigentlich relativ klar sein dass wir hier nicht
über die technologischen Fortschritt debattieren und wir sei technologiefeindlich sind oder so was es geht hier nicht um Technologie es geht hier nicht um einen Kampf oder ein Rennen gegen die Maschinen es geht um Macht und es geht um die Menschen hinter den Maschinen Sinne perfekt ist aber eine sehr großartige Soziologen und sie hat neulich eine hatten wir keine so sehr spannende Artikel zu diesem Thema geschrieben sie jetzt noch mal auf den Punkt gebracht wie nie zu will checkt ob Technology das Problem ist eine Art als wir ist dem schien bei Putin 1. Jungens in überall gewonnen hatte es geht nicht um Technologie Kritik es geht einmal mehr um die Frage wer bestimmt wie wir leben und arbeiten wollen und ich
glaube deswegen wird es Zeit wir brauchen den Doktor und ich glaube wir brauchen
eine neue Arbeiterbewegung genauso ehelichen .punkt wie 1. industriellen Revolution ja wir hatten
auch damals hat Technologie am gab es durch
logischen geschlagenen gesprungen
und die Unternehmern die
Firma Aigner anders genutzt um Menschen auszubeuten und daraus ist die 1. große Arbeiterbewegung entstanden und ich glaube wir brauchen genau das Gleiche und ganz
wichtig dabei geht es nicht da drum technologischen Fortschritt in irgendeiner Form aufzuhalten oder zu bekämpfen in
dieses Zitat von John Mühe dem Gründer und dann ist ja klar dass in den USA total großartig es geht nicht um beweint optmistischen Burgers sondern um ob persischen zu beeindrucken dass es das heißt wir wollen nicht irgendwie alles grundsätzlich ablehnen aber wir wollen unsere eigene Entscheidung treffen was
davon finden Sie gut was finden wir nicht so gut wie kann das aussehen wollen Alternativen sehen und was dann total großartig ist ist dass das schon passiert ist nicht so als müsste jetzt groß anfangen aber Uber-Fahrer haben angefangen sich zu
organisieren und fangen an ganz konkret die Dinge von Uber zu fordern erhalten Sie wiederholen Ober in ihrer Verantwortung rein Amen sagen so wie können ich alles auf uns abwälzen alles Risiko bei uns lassen nehmt eure Verantwortung in dieser Gesellschaft war sehr
großartig am jedem 2. bis die Rechtsanwältin scheinen lässt weil dann die in den USA jedes versucht jedes Unternehmen zu
verklagen das ganz bewusst auf den Dieb keinen Kontakt das setzt sie aber wie Angestellte bei behandelt und das sind bei weitem nicht nur die
Unternehmen der angemahnte Conni das sind auch Unternehmen wie FedEx so FedEx versucht dass sich jeder seiner auslief war Mitarbeiter in selbstständige Unternehmer ist muss aber komplett in Vertex Kundenkonto und sowas rumlaufen haben das heißt sie wird es ganz bewusst ihr Können als Rechtsanwältin um sich für die Gerechtigkeit im Umgang mit diesen mit diesen Arbeitern einzusetzen es gibt Entwickler die ganz großartige tut's gebaut haben am verkappte kann es so 1 das in mir hilft Mehr Transparenz in die keine klettert zu bekommen um besser bewerten zu können haben die Aufgabe die da reinkommt kommt die von jemanden der fair bezahlt oder der irgendwie immer gern in die Leute betrügt zu sehr spannend zu sehen was die Gewerkschaften zu diesem Thema machen könne die IG Metall hat am 1. Mai diese sehr Kraut wirkt .punkt Ort Webseite gestarteten der sie Kraut wird Angebote bewerten einsammeln und so das Ganze transparenter zu machen Glaubensgrundsätze
dieses Thema Mehr Transparenz wird ganz wichtig und dafür sind gerade Journalisten und
Medien ein ganz wichtiger Punkt als
große große Problem dass vieles ende das groß muss wohl ein Problem und dann der davor als 1. ansetzen müssen ist diese ganzen Dinge die dort passieren sichtbar zu machen weil wir dadurch das ist digitales dass es da ansehen dass Algorithmen sind das ERP sind ist vieles davon nicht sichtbar es wird ganz und an die Unternehmen setzen bewusst drauf das wir nicht sehen können was da passiert wie das dahinter funktioniert das werden wir sehen einfach nur aber er Uber super irgendwie gutes Angebot super Preise bringt mich von A nach B für mich total toll aber wir sehen nicht das Konzept was dessen Weges ist freue ich mich über jeden investigativen Journalisten und einer und Medienmacher der diese Dinge auf Zeit in der sie vorführt am am ich sind auch ganz bewusst
die Standards in die Verantwortung haben sich darüber bewusst mehr darüber bewusst zu werden was das ist was sie da machen und was die Konsequenzen sind für die Leute die sich einstellen und schönes total super weil es durchaus und jemand economies Start-ups gibt die sagen wir wollen es Anfragen an das machen
1 davon das Alföld also das und Butler-Service und diesen Zitat von der von der Chefin von von Alfred dieser Nacht bei Mac den bevor hieß Voyages Look Werk Schläger und Treue Indio die 4 Giulia Perth begangen tut der EU verweilt geriete Gandschi Ober sei es wird gesagt ich möchte nicht auf billige unabhängige Kontrakt das setzen sondern ich will die Leute hat sich einstellen ich möchte dass die Sinne Sicherheit habe ich möchte Sie fit machen dass sie besser werden weil das die Qualität meines Unternehmens nach vorne bringen dass mein Wettbewerbsvorteil ist die Qualität in der Leute die für mich arbeiten ist es sehr sehr schwer gefallen mit diesem Ansatz Risikokapitalgeber zu Fantasie hat es tatsächlich geschafft und hat Leute davon überzeugen können dass es für mich ein gutes Beispiel dass
wenn da jeden Stunts Star der Gründer mit na klar auch moralischen Vorstellungen reingeht und dafür kämpft er das in dieses stark und das auch durchaus schaffen können so liebe Entwickler lieber Designer ich glaube dass wir uns Rolf
noch nicht darüber klar sind welche Rolle die Technologien die wir entwickeln und gestalten im Alltag der Menschen spielen können meine Vermutung ist dass
ein Uber Entwickler der irgendwo in New York eine iOS er entwickelt nicht so wirklich vor Augen hat was kleine Änderungen die er vornimmt im Alltag von Menschen die mit Ober ihr ihren Lebensunterhalt ihr Mittagessen verdienen bedeuten kann oder was für Konsequenzen daraus entstehen können wenn der kleine Dinge verändert und deswegen ist es für mich am ganz wichtig dass wir das und mehr ins Bewusstsein rücken dass wir mehr Bewusstsein so was bedeutet das was was hab ich vielleicht auch für versteckte bei 1. Vorurteile unbewusste Diskriminierung bei diesen so würde ich noch nie nachgedacht habe die sich automatisch in meinen Coach wiederfinden wo ich Sachen ist typisches denkende irgendwie wenn immer Rücken und und der Kritik daran wie er reden wo sind die Dinge die ich einfach mache weil sie einfach sind weil die Programmier Bibliothek mir dafür eine einfache und einfache vorgemacht habe macht und was und wie beeinflusst das das was dann dass sich mit den Leuten nachher da draußen passiert woher nämlich die Entscheidung dass jemand für 24 Stunden gesperrt wird wenn er 10 negative Kritiken bekommen hat und so wurde lege ich Grenzwerte weg alle diese Fragen sind ganz entscheidend weil sie so einen großen Einfluss auf den Alltag von Menschen haben und dieser Entscheidung müssen wir uns aber gerade die von uns die Entwickler und Designer sind noch wesentlich mehr bewusst werden sowie per beeinflussen wir unser Leben und was wo haben wir vielleicht
gleichen blinden Fleck was man denn ich war die Leute noch mit unseren Erbsen Programm umgehen so die häufigste das häufigste
Feedback was ich letztes Jahr Erfolg vorletztes letztes Jahr auf mein Vortrag zur Automatisierung und dem Ende der Arbeit da bist du als Überblick über das bedingungslose Grundeinkommen besagt das stimmt haben das jetzt ja wir müssen über das bedingungslose Grundeinkommen reden ist total faszinierend dass alle Bücher die ich gelesen habe zu diesem Thema und Nähmaschinen sie Arbeit die Automatisierung Roboter und die meinte kommen die alle beschäftigen sich am Ende bei der Frage nach den Möglichkeiten und Konsequenzen mit dem bedingungslosen Grundeinkommen ist wann es das
bedingungslose Grundeinkommen und ich werde mich nie diese auf einer weil das sprengt jeglichen Rahmen hier ich sage nur müssen es immer in Erwägung ziehen als das bisher vielleicht getan haben weist das komplette Feld auf den Kopf stellt weil dieses ganze Problem das jetzt Menschen von diesen OnDemand Service das leben müssen weil sie keine Chance haben würde dadurch weggenommen werden uns werden würde möchte geschaffen werden dass man tatsächlich etwas dazu verdient statt das Essen auf den Tisch damit verdienen zu müssen insofern an der Stelle vor allem die Verfechter Büro haben das andere wohl war wo ich
einen großen Bedarf sehe gerade von der von politischer Seite ist dass wir im Moment von der
Klassifizierung von Arbeitsmöglichkeiten einfach nur Lücke haben soll so das Problem mit den Independent Konfekt das ist das sie haben wie dieses hat dass sie formell Selbständige sind aber wie Angestellte behandelt werden aber auch nicht so weil erst es gibt es ja durchaus auch unser 5 dingfest zu machen den er und niemand kann mir auch macht das ist schon nett ist wenn ich mir noch mal ein bisschen was dazu verdienen kann und so weiter aber dafür gibt es nur sehr schlechte Modelle das heißt eine Möglichkeit der Politik ist zu sagen wie schaffen wir ein neues Modell zwischen Festanstellung und Selbständigkeit was dennoch Rechte diesen Menschen gibt ohne sie in ihrer Flexibilität einzuschränken
und ich bin ganz ehrlich hab keine Ahnung wie das genau aussehen kann ich glaube dass das definitiv ein
Grund sein sollte bei den wir mit der Politik diskutieren sollten weil da haben wir ganz klaren Bedarf hab ich würde gerne auch am anregen über weitere Möglichkeiten nachzudenken eine davon sind Kooperativen das heißt nicht
immer nur so auf die auf die Lust das Unternehmen zu setzen und damit die zu fordern sondern bewusst zu sagen wo können wir tatsächlich Alternativen schaffen hier ist noch immer dass die Mühlen die sagt statt uns selbst auf unsere Ideen dem kapitalistischen System zu unterwerfen sollten selbst die Produktionsmittel übernehmen lasst uns eine Plattform schaffen die den Arbeitern selbst gehört interessanterweise ist das auch ein Vorschlag der immer wieder in Bezug auf Uber kommt immer wieder die Überlegung was wäre wenn sich die Fahrer zusammenschließen und gemeinsam in eine er
investieren und die in einem gehört und wo sie selbst darüber bestimmen können ich weiß das ist kompliziert und das alles nicht ganz einfach aber ich glaube jetzt ist ein guter Zeitpunkt konkrete da drüber nachzudenken und das Heft in die Hand zu
nehmen dennoch und am Ende möcht ich immer wieder gerne in die bei diesem Punkt er so zu diesem Punkt zurückkommen es war genau das Zitat auch hab ich auch vor 2 Jahren schon gezeigt diese
Digitalisierung hat eine unglaubliche Komplexität mit sich gebracht wir verstehen nicht was da draußen passiert was hier drin in unserem Telefon und so weiter passiert Negropontes das angesehene Blackbox mit fang an will darüber zu spekulieren ich bin immer wieder fasziniert Leuten dabei zuzuhören was angeblich der für Facebook Algorithmus alles macht und wie er sie genau beobachtet und so weiter und dass immer so dieses diese Hilflosigkeit die wir verspüren gegenüber denen da oben den Mächtigen dem seligen Berlin die kommt daraus dass wir nicht genau verstehen wie diese Dinge funktionieren und fing es das dieses Zitat von Ames nahm an dass der der finden ist Zugänge Power to Change wird für uns den letzten 2 Jahren bei vergreift zum bisschen das grundsätzliche Motto
geworden so mein größtes Bedürfnis der eigentliche Grund warum ich heute hier stehe es Leuten zu versuchen auch ich und mein Kunden ein bisschen besser zu erklären wie diese Dinge funktionieren und dadurch euch die Möglichkeit zu geben zu sagen das find ich gut das find ich schlecht und so würde es eigentlich gerne sehen also Action Sie es gibt leider keine wirklich gute Übersetzungen deutschen für dieses Wort welches Sie dieses Gefühl ich kann da was machen ich hab da Einfluss drauf das ist für mich ganz wichtig gerade wenn es mehr drüber sprechen wo wollen wir in Zukunft hingehen wie wie funktioniert die Arbeit in Zukunft wir sollten es nicht den Winter Kapitel ist und den Star das allein überlassen den Weg vorzugeben der für uns nicht funktioniert und deswegen mein
Aufruf letzte sein wird vielen Dank fürs Zuhören ich hab wenn die
wird so dass das Geld Planung zum zetert dürfte jetzt auf meine auf meinem Blog
einen Artikel live gegangen sein mit dem der zahlreiche Links zu Artikeln und Büchern hat die ich alle quasi als Quelle für diesen Vortrag genutzt könnte ich gerne weiter informieren aber wie gesagt vielen Dank
genau wer Fragen hat kann gerne mir ein
Handzeichen geben ich komme sofort
gelaufen da hinten links und
wenn der dann geschönt mein Name ist Rainer Meyer ist den Bürgern ,komma aus wollen ich wollte nur eine 1 eine Sache noch
sagen wie ich so als Begriff mir gefehlt hat das oder dich nicht so gehört hat das war der Begriff der ja Prekariat oder oder Präkarisierung
dass ein globaler Trend dass schätzen einfach so der ist schon wesentlich älter als Internet und Technik und so weiter wird seit es ist tualisierung gibt und dass es hier sozusagen diese Geschichte die würde
die die Sachen das gut dargestellt hast wie bekommen wir so aus dieser Richtung oder oder
oder das hat ist natürlich die Frage auch diese Konzepte noch ein bisschen weiter sozusagen die Historie zurückzuverfolgen und das 2. das er nur wurde gezeigt was kann die Politik machen da hätt ich auch ein Beispiel zum Beispiel was überlisten und kennen die Künstlersozialkasse ist Wohnmodelle Roman Journalisten drin hat relativ kleine Gruppe weiterer Nutzer und das
könnte natürlich sozusagen auch für kleine Selbständige allgemein ausweiten das ist ein Ding was funktioniert und das ist und ansonsten
mindestens um eine gewisse Sicherheit soziale Sicherheit bei diesen Präkariat Beschäftigten muss auch immer sind sozusagen einzubringen okay
Dankeschön an dann schön ist es denn auch Genossenschaftsbanken so könne Genossenschafts wenn verkörperte machen noch jemanden fragen ja
davon hallo statt dass man aber vielleicht den Vortrag die du hattest zumindest auf eine Folie diese Gewerkschaftsgeschichte von IG
Metall der noch ganz neue Formen von letzter Woche die generell die Gewerkschaften da er verschlafen oder sind Sie erkennen die diese Geschichte worum's geht es total super ich hab also den Vortrag über die Automatisierung das seine Arbeit in den
letzten Jahren bestimmt zehnmal gehalten und
hab so die 1. 5 Male immer an der A anderen einer Stelle darüber gewettert wo denn die Gewerkschaften und die SPD sei weil das Thema sei ja nun quasi so dass ihr ureigenstes und warum sie das nicht weil sie für sich in Anspruch nehmen am glücklicherweise muss ich das nicht mehr machen weil also insbesondere die IG Metall das Thema ganz klar auf dem Schirm hat das wer Kraut nur die Webseite ist jetzt zum 1. Mai online gegangen die IG Metall hat ebenfalls unser großartiges sehr dickes Buch ausgegeben was ich mit Studien und und so weiter zu zum Kraut Werken beschäftigt das heißt die sehen da zum bis in ihre Zukunft drin und beziehungsweise gleich hoffen dass sie Zukunft sein kann weil natürlich immer auch Thema Automatisierung haben die Gewerkschaften aus bislang gucken sind wo ihre Zukunft liegt wie ich glaube dass sie in sehr wertvollen Beitrag zu liefern haben gerade in wie auch aus der Geschichte wo sie herkommen und der Fähigkeit sich zu organisieren und Menschen zu aktivieren die aber genauso dass sie an andere Inputs brauchen sie so dass sie ein Teil der Diskussion sein können wichtige Sachen einbringen kann dann aber ganz sicher nicht das komplette Ding in Zukunft bei den Gewerkschaften legen wird ja ich kann meine
herumgelaufen sind ja bei einer großen Stretch hab ich lange Wege Frau der los fallen erstmal vielen Dank für den Vortrag eine Frage jetzt noch an dich und zwar wie Weizen will man fährt vom 1. überstreicht oder
wäre es sozusagen ist das Wort das richtige Mittel das in der Welt sind schon bereits nach dem 1. über Streik haben davon gab es
zahlreiche in New York und anderen Städten haben das heißt es passiert
schon ist eh klar ich glaube es ist ich glaube nach wie vor ist die schwierige Woche um das zu sagen ich glaube nach wie vor der Streik ein probates Mittel ist aber bei weitem nicht das einzige haben feindlich nein sagt nichts weiter zu ja ich glaube ich aber ich glaube dass Streik den Uber-Fahrern hilft sich Gehör zu verschaffen und vor allem geht es gar nicht so sehr darum das haben dass die Gene Nachricht der Oberarm kommt so dass die Nachricht bei uns kommen dass wir verstehen aber man in die werden schlechtbezahlt und war unten sind total abhängig davon und es geht für sie nicht weiter aber das ist ein super mit um Aufmerksamkeit zu schaffen das braucht aber ganz viele auch andere Sachen haben die und USA wirklich spannend zu beobachten wie auch quasi der Druck durch die Rechtsprechung und so weiter auf sie ausgeübt wird ich glaube wir sind da noch lange nicht am Ende von denn Aktivitäten Möglichkeiten tatsäch ist wie immer die Frage tat sich geht es da drum wir haben so ein bisschen die Grundfrage der geht es da drum Uber dazu zu zwingen das fairer zu machen oder und das ist eigentlich immer das wo ich gerne hinmöchte Alternativen zu bauen Alternativen zeigen ich habe gestern in in noch woanders hin in den Vortrag zu automatisieren nochmal gehalten hatte danach sehr Spanne Diskussion über dieses so kann man es denn alles aufhalten und die ganzen Daten und so weiter das total wichtig zum Beispiel Versicherungen ich glaube zum Beispiel ich glaube unter andern dass es in Zukunft schlau Versicherung geben wird die sagen sagen werden bei uns müsst ihr gibt es keine die Delta oder keine keine irgendwie also nicht hochladen oder sollte immer wieder dann stehen auch die zwar sehr die Niederlegung neoliberale Antwort ist da entstehen Marktmöglichkeiten für Leute die sagen wir machen das ganz bewusst nicht oder Sohn Alfred das dann sagt man wir so stellen die Leute ganz bewusst ein und wenn man auf die Alfred Webseite geht dann sieht man wirkliche Stellenanzeigen für die Leute die nachher diese Jobs machen so damit ganz klar kommuniziert das ist eine Aufgabe das sind deine Möglichkeiten das bieten wir dir das ist sehr transparent und da unklar und es ist für mich jetzt ein Punkt wo ich sagen würde 11 wenn für mich Alfred verfügbar wäre dann würd ich mir das zumindest ankucken gibt es andere Gründe wo ich das nicht so spannend finde aber dass es die Möglichkeit das heißt was können wir machen um die die dies machen jetzt schon machen dazu zu bringen es fair zu machen aber da sich was kann auf Alternativen schaffen nach eine Frage aus dem
Publikum da er sehr gerne Moment
dort ist auch gesagt dass du mit deinen Kunden darüber sprichst ist mein wird nicht gesehen dass das Feedback von den von den Kunden zum anderen haben was ist denn die Verantwortung von
uns also hier laufen ja wirklich sehr sehr viele Berater Agentur Menschen Grundierung und da auch von diesen Personen von diesem Prekariat leben also ohne Google und Facebook würde es wahrscheinlich 50 Prozent der Leute die rumlaufen oder vielmehr deren Arbeit nicht geben und
was können wir tun also Sprech tatsächlich weniger jetzt direkt über dieses an die man Thema mit meinem guten weil ich schlicht nicht leisten auf den aus dem Bereich keine konnten aber was ich wie sprechen mit ihnen über das was passiert in dieser Digitalisierung ich versuche ihnen zu erklären wie diese wie diese Dinge funktionieren sie dafür fit zu machen so dass irgendwann liegt also mein Ziel ist es tatsächlich das dem er immer so bisschen kontraproduktiv irgendwie meines eigenen Umsatz ist mein Ziel ist es langfristig meine konnte mich nicht mehr brauchen weil sie denken wenn ich hatte es verstanden so ich weiß wie diese Dinge und ich habe besseres Gefühl dafür wie diese Dinge funktionieren und das ist für mich dass er unter die 1. Aufgabe für uns als Berater Strategen und so weiter die Leute 14 1 sind gut zu erklären und die ihn und wenn dann im 2. Schritt die Konsequenzen von möglichen Entscheidung aufzuweisen ja zu sagen geben möchtest diese Werbeseite launischen du möchtest gehen die erbauen am hast über diese Dinge nachgedacht bis zu dir bewusst wenn du damit vielleicht ausschließt wer welche seiner Entscheidung dafür sorgen dass bestimmte Leute den Dienst nicht nutzen können sei es aus ja aus Barrierefreiheit und nur dort Tausend anderen konnten glaube das ist so wir können haben es mir ganz wichtig ich kann meinen Kunden die Entscheidung nicht abnehmen aber ich kann dafür sorgen dass sie wissen was die Konsequenzen ihrer Entscheidung sein könnten das ist meine Aufgabe
halten ja ich kann noch elegant eig ja Kohle vortragen ich würde anregen ich
würde anregen vielleicht wollen bis hin differenzierter zusehen weil deutsche habe durch einen Blick darauf als in Amerika weil zum Beispiel schon letztes
großes Verkehrssystem total Arsch und und ohne Ober kommst du da nicht wirklich gestalten und als sich jetzt aber ich habe den Leuten geredet und die Uber-Fahrer hat sich keiner beschwert dass sie zu schlechtbezahlt werden also teilweise für Kinder 10 Tausend Dollar und dabei Happy also seien Sie gut will sich beschwert haben dass die Google Maps Funktion für das Routing was sie gezwungen werden zu nutzen dass das wie Scheiße ist ansonsten sind der Fotograf nie was dazu verdienen und für mich hat das jetzt nicht super negativ gewirkt also immer immer
vorsichtig mit endet dort wo er mit uns aber ja nicht deswegen weil ich ausgeht da ist ja durchaus was dran ist ist ja durchaus ein faires Modell und deswegen finde ich es wichtig dass ich meinte man diesen Politik denn das wäre dafür am im Format schaffen wo ich sagen kann es ist für mich einfach in sondern halten Angestelltenverhältnis zu sein was nie genug Flexibilität liefert was aber dann noch genau die Möglichkeit absolut oder sind da nicht ein bisschen komisch dass oder der Industrie den Vorwurf machst also der
Angebotsseite dass es so Jobs gibt aber letztlich ist das Problem dass es der Nachfrage für das der Männer an angedeutet Politik also aus meiner Sicht ist es eher
ein Problem der Politik und nicht das die US-Krise was anbietet also schade ist dass die Leute nötig haben sich unter Wert zu verkaufen hat wieder wird was sollen wir machen
uns würde mit an dass die Leute ausbeuten haben wir heftig rettete sich wie unter Tage sowie hat kann er die 1. namentlich gesehen hat war von den Dienst in der 1. Reihe und dann hab ich
noch 2 weitere Hände gesehen in der Halle auch danke für den Vortrag wohl darin dass mein Name und ich da wird ganz gerne wissen hinter
diesen Organisation stecken auch Menschen wer ist das was passiert denn da um die dafür zu sensibilisieren was sie da tun und was für eine Richtung gegeben viel Glück für das Kalanick dabei
zu sensibilisieren das haben schon viele versucht kann ich kann ich Ihnen jetzt nicht in der Ausführlichkeit in die darstellen es gibt glaube ich wirklich zahlreiche Porträts über diese Stadt über diese Leute haben das würde glaub ich den Rahmen sprengen aber das ist auf jeden Fall so Messer dachte sich nichts als würde haben in der kurzen Zeit sehr klischeemäßig werden und ich glaube das würde dem nicht gerecht werden am Grund der ist einfach so dass es ganz klar darum geht haben schnell Sachen große skalieren die mit wenig Kosten maximalen Gewinn machen also ja ich habe
ein Star der erklärt ok das ist so ein bisschen
der Hintergrund der und deswegen ist es für mich immer dieses Ding das wir haben es nicht allein diesem Geschäftsmodell überlassen die Dinge zu zu entwickeln und die Zukunft zu bestimmen und es ein wirklich interessanter ich nicht folgt vor 2 1 stand und gesagt hat so also das ist die Entwicklung und den ist schneller Arbeitsplätze weg als neue dazukommen Automatisierung das kann in 2 Richtungen gehen hier ist die utopische Richtung dieses alte Maschinen werden das Sklaven werden alles für uns machen und wir werden wie in dem neuen Athen leben hier ist die dystopische Richtung die Maschinen machen uns ist haben wir wären für sie arbeiten 2 Jahre später mit einem Beobachtung dem was gesehen sei es sowie sind gerade sehr stark dabei in eine Tendenz Richtung Dystopie zutrifft das heißt nicht für mich dass ich gerne in die Utopie möchte aber ich möchte nicht akzeptieren dass sich der das Toupet hilflos ausgesetzt danke Hallo meines
Mannes Matan danke für diesen sehr
kleinen Vortrag M diese Dienste die es über gibt ich glaube der das Problem bei den ist das die eine Sache privates Angebot machen dass die sagen du kannst was dazu verdienen so kleine Geschichten dagegen ist ja eigentlich nichts zu sagen haben hast du ne Idee wie man da
die Grenze klar sieht dass man das heißt es sollen privates denn seine Nebenverdienste aber es
darf keiner das 1. Opfer dieser weltweit hat keine Idee ist aber er wenn sie nicht so sehr wenn ich eine klare konkrete die dänischen
ausgearbeitet hätte dann hätte ich sie wird heute auf jeden Fall so präsentiert als meinen Wahlprogramm so ungefähr das aber genau das was ich meine also nehmen komplett anderes Beispiel erwähnen wie die Idee von RBB ist erst mal in sich super also ich hab irgendwie noch ein Gästezimmer oder so weiter und möchte gern ein bisschen Geld dazuverdienen also kann ich das in die einfach vermieten 16.
aber irgendwie an den Zahlen und da gibt es irgendwie wie großartigen wie gibt wir mal großartigen Journalismus der wie das komplett alle in der Daten seines muss aufbereitet hat wie das in Berlin und einem aussieht wir sehen
dass viele von diesen nicht einzelne Zimmer vermieten seine ganze Wohnung vermieten gerne auch mehrere Wohnungen Angebot haben und dann genauso diese grundsätzliche des von ach ich kann einfach in dem bisschen Geld dazuverdienen mit diesen ein Zimmer was ich noch habe ganz viel professioneller Anbieter wieder reinkommen das System ausnutzen und wir dann plötzlich in in im Wrangelkiez man massiv Mehr ARD die Angebote als freie Wohnung haben so kann dies nur dass es diese Konsequenz aus diesem Ding heraus mein Ziel es immer immer zweigleisig zum die Erbin die Leut in die Verantwortung zu nehmen zu sagen ihr seid doch so innovativ was ist denn eine mögliche Lösung dafür haben die aber nicht so groß sind also dran weil er in den geht es in eine davon dann darum damit Geld zu verdienen den interessiert es nicht wie der Wohnungsmarkt in in in Berlin in die den Mietmarkt aussieht sondern den geht es da drum damit Geld zu verdienen weil sie ihre Investoren auszahlen lassen auf der einen Seite es genau die Frage
was können wir für rechtliche Systeme für und für Alternativen
schaffen die genau da irgendwie Lösungsansätze für macht er also bitte müssen sind das übliche Regularien sonstigen Möglichkeiten ich hab da leider keine wird so aus dem Bauch raus konkreter Ideen sonst hätt ich ein Buch geschrieben und wälzen die Auflösungs Tour ja aber das ist für mich der Punkt an dem wir müssen aber
dennoch war der 1. Schritt ist müssen es mal
verstehen was da passiert wie das Ausmaß ist so dankbar für solche Daten Journalismus prägte die das genau darstellen weil dann kann eine gute Diskussion führen und dann können wir auch bewusst haben das das Lobbying und die die den Freund der Unternehmen auseinandernehmen sagen so hier sind die Daten die uns das und das zeigen wir müssen Lösungen finden ja von wollte mein Name auch von meiner Seite vielen Dank für das reichlich empfehlen wenn er endlich einmal online ist der Vortrag denn das hat sich am Anfang immer so nett an anders sondern können Leute Geld dazuverdienen
Beispiel dass wenn man die Bewertung sieht dann kann man verstehen dass da Investoren denn da sind die glauben dass einfach wirklich dramatische und weißen sind die los auch
gezeigt dass ich das Gefühl dass die Politik das bisher wir wahrscheinlich viel zu unzureichend verstanden hat ist
das so seht ihr das auch so und das sind der Möglichkeiten ich war zum Beispiel erschrocken als sie vor paar Wochen durch Düsseldorf gefahren bin und gesehen hat wie dann die Samwer-Brüder Helbling was ja im Prinzip zu jeder meine Combicard Geschichte ist die
genau in die Richtung geht der Vereinigungs Kräfte da großartig plakatierten kann spricht darüber also
sind dramatische Dinge die da auf uns zu und das bringt ansonsten man darf dabei nicht vergessen
dass das alles also auf der einen Seite sehr neue Entwicklung sind die auch sehr alte Prinzipien beruhen deswegen sage ich auch immer Technologie Kritik ist wirkungslos ohne Kapitalismuskritik weil im Prinzip ist das was wir hier machen genau das das heißt das wir also deswegen ist das auf keinen Fall dann Bewusstsein der im Moment finden Politik glaub ich erstmal geil das irgendwie auch fast alle aus Deutschland kommen so im Jahr müssen wir ihn überhaupt nicht Industrie 4 nun keinesfalls der aber ja deswegen und genau deswegen jede Aufgabe Bewusstsein schaffen Bewusstsein schaffen darstellen zeigen dass und das ist das was vorher funktioniert ich finde das ist es gerade funktioniert das sind die Konsequenzen davon haben und dann im Moment sind wir in diesem Punkt sollen wir haben noch keine große des besonderen sieht es jetzt immer so die wie gesagt die IG Metall ist bei diesem Thema sehr dran in den letzten Tagen gab es einige Artikel die irgendwie Bezug auf Portugal so genommen haben oder die konzentrieren sich als
sehr auf diesem Kraut war Part zu und mir ist es ganz wichtig das geht mir nicht allein um die Kraut Wörter sondern mir geht
es darum dass wir hier in eine Richtung gehen wo wir in einigen Jahren wenn wir nicht bewusstmachen dass sein kann dass deutlich mehr Leute von uns genau diesen Beschäftigungsverhältnissen sind als die paar Leute die irgendwie Braunau bei Kugeln zu Tieren sehr schön für eine Frage hätten wir noch Zeit
haben online geht noch nicht er ist die ja auch von mir vielen Dank für den Vortrag der jetzt zum malen zu der Blackbox von der erzählt hast dass die Nutzer ich gar nicht wissen was sie da
eigentlich nutzen und wie das eigentlich funktioniert meine Frage ist jetzt amtlich wäre die Lösung der Transparenz dass die Unternehmen sich verpflichten zu sagen hält die machen
das aber es sind dann so und so was dran ist auch sehr verspannt grundsätzlich es gibt nicht die Lösung das wird auch nie so sein dass sich dieses Problem lösen lässt soll so funktioniert unsere Welt in aller Komplexität einfach nicht mehr sondern es gibt ganz verschiedene Strömungen und es gibt gerade eine sehr starke Strömung in dieser und die mahnte kommen und da geht es
darum immer wieder Punkte zu schaffen und er Transparenz bei den Unternehmen kann definitiv eine davon seien das genauer zu erklären
aber ich halte es immer für sehr schwierig die Unternehmen so eine Selbstverpflichtung einzunehmen weil das Ihnen mal quasi Tür und Tor öffnet das so zu spielen das ist dass sie total gut dabei wegkommen so und das selten man beliebig Sachen weggelassen die Halter nicht reinpassen das trägt glaub ich wenig dazu bei die Gabe tatsächlich eher unter genau diesen ein Punkt den ich schon gemacht hat noch mal zu machen dass manche Unternehmen verstehen werden dass ist für sie ein Wettbewerbsvorteil sein wird sehr transparent darüber zu sein und zu sagt guck mal wir machen das so und so
genau weil wir es anders machen das ist glaub ich tatsächlich er der Träger mit dem wie das
funktionieren wird und dass sich dann an ich die neoliberale lösen sich dann an uns als Konsumenten uns für die richtigen Sachen zu entscheiden vielen Dank vergeht
Hypermedia
Besprechung/Interview
Computeranimation
Mathematische Größe
Algorithmus
Besprechung/Interview
Prozessautomation
Computeranimation
Roboter
Software
Visualisierung
Prozessautomation
Computeranimation
Google Maps
Algorithmus
Besprechung/Interview
Computeranimation
Chipkarte
Hypermedia
Arbeit <Physik>
Algorithmus
Kugel
Google
Suchmaschine
Besprechung/Interview
Algorithmus
Google
Suchmaschine
Computeranimation
Streuungsdiagramm
Task
Last
Task
Kugel
Prozess <Informatik>
Besprechung/Interview
Softwareplattform
Prozessautomation
Bridge <Kommunikationstechnik>
Strom <Mathematik>
Computeranimation
Programmierer
Summe
Programm
Softwareplattform
Computeranimation
Hypermedia
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Facebook
Google
Besprechung/Interview
Sun <Marke>
Unternehmensmodell
WORKS Suite
Arbeit <Physik>
Besprechung/Interview
Computeranimation
Höhe
Computeranimation
Algorithmus
Punkt
Softwareplattform
Internetdienst
Softwareentwickler
Computeranimation
Algorithmus
Rückkanal
PAUS
Besprechung/Interview
Richtung
Streuungsdiagramm
Spezialrechner
Besprechung/Interview
Konditionszahl
Datenmissbrauch
Term
Computeranimation
Gebundener Zustand
Streuungsdiagramm
Besprechung/Interview
Konditionszahl
Liften <Mathematik>
Datenmissbrauch
Term
Streuungsdiagramm
Konditionszahl
Softwareplattform
Datenmissbrauch
Term
Computeranimation
Hausdorff-Raum
ART-Netz
Computeranimation
Roboter
Arbeit <Physik>
iPhone
Programm
Robotik
Softwareplattform
Computeranimation
Familie <Mathematik>
Prozessautomation
Spezialrechner
Punkt
Computeranimation
Punkt
Besprechung/Interview
Computeranimation
Machsches Prinzip
Computeranimation
Arbeit <Physik>
Vertex <Computergraphik>
Besprechung/Interview
Softwareentwickler
Weg <Topologie>
Algorithmus
Punkt
Voyager <Programm>
Computeranimation
Standardabweichung
Programmierer
Softwareentwickler
Grenzwertberechnung
Toter Winkel
Prozessautomation
Roboter
Dienst <Informatik>
Momentenproblem
Besprechung/Interview
Informationsmodellierung
Computeranimation
Physikalisches System
Arbeit <Physik>
Systemplattform
Softwareplattform
Facebook
Algorithmus
Punkt
Blackbox
POWER <Computerarchitektur>
Besprechung/Interview
Digitalisierung
Übersetzer <Informatik>
Verschlingung
Information
Web log
Verschlingung
Information
Computeranimation
Internet
Besprechung/Interview
Computeranimation
Richtung
Verschlingung
Besprechung/Interview
Information
Computeranimation
Bildschirmmaske
Besprechung/Interview
Prozessautomation
Information
Web-Seite
Ein-Ausgabe
Computeranimation
Mittelungsverfahren
Länge
Punkt
Verschlingung
Besprechung/Interview
Information
Web-Seite
Computeranimation
Facebook
Google
Momentenproblem
Verschlingung
Besprechung/Interview
Digitalisierung
Information
Computeranimation
Google Maps
Verschlingung
Besprechung/Interview
Routing
Information
Computeranimation
Verschlingung
Besprechung/Interview
Information
Computeranimation
Verschlingung
Besprechung/Interview
Reihe
Information
Computeranimation
Richtung
Besprechung/Interview
Prozessautomation
Computeranimation
Richtung
Einheit <Mathematik>
Verschlingung
Besprechung/Interview
Internetdienst
Information
Computeranimation
INVESTOR <Programm>
Verschlingung
Information
Zahl
Computeranimation
Lösung <Mathematik>
Punkt
Verschlingung
Besprechung/Interview
TOUR <Programm>
Auflösung <Mathematik>
Information
Systems <München>
Computeranimation
Punkt
Momentenproblem
INVESTOR <Programm>
Verschlingung
Kraft
Besprechung/Interview
Information
Computeranimation
Richtung
Verschlingung
Blackbox
Besprechung/Interview
Multi-Tier-Architektur
Information
Computeranimation
Richtung
Strömung
Besprechung/Interview
Punkt
Besprechung/Interview
Träger
Computeranimation
Hypermedia
Besprechung/Interview
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Mensch, Macht, Maschine – Wer bestimmt wie wir morgen arbeiten?
Serientitel re:publica 2015
Teil 27
Anzahl der Teile 177
Autor Kleske, Johannes
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/31896
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Deutsch
Produktionsort Berlin

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Maschinen machen uns nicht arbeitslos, sie werden unsere Chefs. Uns werden dann häufig nur noch die Jobs bleiben, für die sich die Maschinen zu schade oder wir einfach günstiger sind. Es wird Zeit für eine neue, digitale Arbeiterbewegung.

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback