Bestand wählen
Merken

Schwarmdummheit!

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
so jetzt hätte ich vor diesem Intelligenz ist letztes Jahr bin ich mit dem 1. nicht klar gekommen das sehen jetzt alle Leute irgendwie immer noch von der RP 13 im Netz und fragen wo kann nicht mehr bedienen kann muss ich immer sagen ich war es gewöhnt mit richtigen Computern zu n ich hab ich auch am 1. also L gut also jetzt über Schwarmdummheit das Buch sollte erstmal mein Titel heißt haben die Entstehung von Dummheit in Meetings oder
auslösten das dann muss ich eigentlich gar nicht erklären was es ist oder also die die Idee dass sie in die sind jetzt alle wahnsinnig intelligent also glaube ich wenn Sie nicht hier aber wenn Sie sich dort zu mehreren zusammensetzen dann schadet das vielleicht sogar eher also praktisch die die machen die die Erfahrungen des Alltags ist einfach dass man das intelligente Menschen zusammenkommen also denn so der Schwerpunkte Intelligenz ist vielleicht so Fakultätskonferenz in einer Universität in der er das sind lauter Leute sowas Männerclub zusammen und die machen dann irgendwas was viel höher ist als der blödeste von Ihnen allen und dann klagen sie nach der Sitzung und so was da eigentlich rausgekommen sind darüber ich einfach ein bisschen reden macht das ein bisschen systematischer ich erkläre Ihnen so ein bisschen wo das herkommt damit ich sie nicht essen muss also an also normaler intellektueller sehr im Raum der fragt erst mal was ist eigentlich Schwarmintelligenz ja mal das was wir jetzt gar nicht gelesen das habe ich schon gelesen also die intelligent sind und welche Leute die sich im Internet treffen und was ganz Wunderbares machen und wenn einer keine Lust hat dann geht er wieder und wenn einer auch Lust dazu hat kommt oder Zonen sind also um diesen Kerntruppe von Leuten die total Lust haben also die reißen dann wollen raus wie die 7 Samurai die die Welt retten also das können wir alles
ganz gut im normalen Betrieb ist das nicht so in einer keine Lust hat als der der Dreck geht der
mault in Mettingen und wenn einer Lust hat dazu zu kommen dass darf da gar nicht ja
und wenn Sie zum Beispiel neue Führungskraft werden für irgendwas ganz tolles also sie machen jetzt
Karriere sie sollen das tolle rausreißen innerhalb hat Dell den kriegen wir es mal so alle als Mitarbeiter alle zusammengewürfelten die gerade keiner will und dann machen Sie mal
Schwarmintelligenz und an man diese Fans am Set Überschwang Dummheit ok und jetzt ist schwer zu erklären was du Dummheit ist also weil sie sie sie können man versuchen zu
einen Dummen zu erklären was Dummheit ist das Dummheit ist gerade dass man das nicht verstehen ist kann dass man dumm ist also das ist irgendwie sehr sehr schwierig weil Definition zu reden ich probier's mal ich hab ich hab eine gefunden die dies auch Beleidigung ist frei ich habe 1 gefunden das ist von dem die Städte in ganz kleinen Buch die Prinzipien Phonty toll aber das mag ich
sehr froh dass können sie auch lesen ist 40 Seiten es gibt es noch der ganz kurz und da hat sich so ein bisschen satirisch darüber ausgelassen das Buch bisschen irreal auch mathematisch nicht sauber geschrieben aber ich schön und an der sagt einfach es gibt sowas wie der kluge Leute so X macht was mit Y also X hilft hilft irgendwie und so dass beide das heißt Win-win-Situation also beide X und Y haben was davon das ist das ist echt intelligent also das ist das was gepredigt wird dass wird so ihre oft gepredigt das ist wahrscheinlich wenn man mal davon gibt die wenn also was sie kriegen doch bestimmt auch der gegenüber Win-win-Situation und das bedeutet dass es eigentlich nicht können dann sollte man in keine der gängigen also wenn man das jetzt alle wüssten also klug sind sie nicht so wirklich wenn gibt es in dem dann gibt es eine 2. sollte das sind das heißt
Helfer das heißt x gibt y was einfach so weil die werden in dem Buch als unbedarfter dargestellt und dann gibt es den Haupt Knackpunkt in der Welt als die meisten Menschen mit denen man sich der fest sind sogenannte Banditen also x Cloud-ERP hören was die das heißt in dem Buch Bandit an und damit befasst sich unsere ganze Gesellschaft also die ganzen Juristen beschäftigen sich nur damit dass auf einem anderen was wegnehmen und die WDR beschäftigen sich damit irgendwem dem anderen dem Wettbewerber wegzunehmen oder einem Kunden und dann gibt es wieder Polizisten und so weiter und die Eltern gucken dass man nicht irgendeinem was wegnimmt und schon werden die Lehrer und so weiter die ganze Philosophie dreht sich nur um Sünde und so weiter und alle alle sind nur hinter diesem her also hinter den Banditen also die ganzen Erzieher Manager Governance Juristen aller die ganze Welt Philosophie geht immer nur das billigste also dass dass man
einem was wegnehmen und dann gibt es noch eine 4. Sorte von Menschen das ist der 4. Quadrant jetzt muss es gehen das sind
Leute die anderen schaden ohne dass es ihnen selbst mit also X macht was und wie y ist es geschadet aber ich hab da nichts von das ist doof und das ist genau das was in Meetings stattfinden da ist man nicht alle Leute noch irgendwas zu geben also am schönsten finde ich wenn man so Graz eine Mehrheit zusammen hat jetzt den wir aber allen Ecken sind friedlich den ist und ich stelle jetzt wo wir abstimmen und losgehen und den Anker Hessen und dann sagt er so ganz habe ich das noch nicht verstanden und dann wissen wir dass man 2 noch 2 Monate länger dauert alles und dann geht wahrscheinlich mit 7 mit mit mit ganz
viel geht und so weiter und dann möchte man Leute selbst zum Mond schießen das ist doof und dann der ich will das jetzt mal auf die theoretischen Ebene heben und bisher mit Wirtschaft erklären also wie wie das alles so entsteht ok jetzt kommenden eine Fahne das hilft nicht gleich also des fängt so an das sie zu hohe Ziele haben also praktisch das haben die BWL auf dem Gewissen hatte die haben damit bestimmt auch diese ganze Finanzkrise oder so erzeugt ich weiß nicht ob sie den Boss haben der sagt wir wollen doppelt so schnell wachsen wie der Markt das geht logisch nicht also für
ebenfalls die Hälfte schafft das nicht mindestens ja also ich weiß nicht ob Sie so ein Name sagt mach mal noch eine Schippe drauf also praktisch ist klingt auch doof wenn man sagt ich will 3 Prozent nächstes Jahr wachsen dass mein Mann im amerikanischen heiße Dabel debütiert
,komma oder so das schafft man da nicht sehr richtig und Jahres gibt man die Verkäufer geben dann einen Rabatt also damit man doch 10 Prozent wechseln gibt man schnell so 20 Prozent Rabatt und kaufen sich schnell noch vor Weihnachten und dann hat man das Bild Detektor aus aber im großen ist wenn man keinen Gewinn gemacht hat und dann kommt es zu was und sagt also mit bildet die kostet halt fabelhaft funktioniert und nächstes Jahr machen wir da will die Jettel Kraft will wir aus aber und das geht nicht das kann man nicht
sauber und dann fangen die Leute an wieso Hilfsaktion zu machen und anfing Tito malt
an weil die Leute die anfangen Titel zu erfüllen die gar nicht gehen also stellen stellen Sie sich vor Sie haben kleines Kind so 8 Jahre und das sagt ich habe lange nachgedacht ich Wein Klausur was mit meinem passiert und ich haben beschlossen Fußballweltmeister zu werden wenn gucken Sie doch bei dem Kind erstmal so auf die Beine auch ob das Kind das überhaupt hinkriegt also und ob es genug Disziplin hätte 10 Jahre zu geben und so weit dass sag mal weißt du wirklich was du da willst es könnte sich doch vorstellen also als
normaler Mensch zu Hause wenn ihr Chef aber sagt Double der Chip zur
Verbindung Buckel machen der schnellste sagt Rainer Bressmer auf guck mal auf deine oder irgendwo in der kannst du
das war auch das wird nicht gestellt das heißt bei Watzlawick bei Paul Watzlawick heißt das weil Neurotikern kommt das vor das heißt Utopie Syndrom also man man nimmt sich irgendwas voranstellt nie nie nie nie in Frage dass man es schaffen kann dass es ganz wichtig dass sie das vergessen dass sind die Strafbarkeit wird nie in Zweifel gezogen und hinterher wenn sie denn die Schuld kriegen das ist doch nicht geschafft haben dann gibt so verschiedene Varianten an die die depressive sagt ich konnte das nicht mehr Kultur und leben anderen sagen ich habe alles versucht aber das irgendwelche Schweine die nicht dann behindert haben und wo die anderen die Mehr Management sagen die sind nicht ihre Xtra eingedeckt angemessen sie
aus 13 dass das wieder vorkommt so können gibt es diese also alles was im normalen Leben kriegen
ist einfach das kommt daher dass man sich etwas vornimmt was unmöglich ist man vergisst dass es unmöglich ist hält es für möglich und dann geht es natürlich nicht weil es unmöglich war und dann gibt es diese ganzen Geschichten mit Burnout und freien und so weiter und das macht dann die Dummheit oder man sitzen dumme nur also die intelligente Leute und haben vergessen dass das was sie wollen nicht geht und keiner kommt auf die Idee zu fragen kann der Betrieb eigentlich das sind kennen das von ihrem was wir wollen die Nummer 1 im Service
Freundlichkeit werden wir wollen die Nummer 1 Produkte haben und so dieses das Stakkato das will keiner fragt Hermann siehst du aus wie ein Weltmeister
an die BWL an also Ingenieure
machen das anders bekommt manchmal was klügeres als in der Ingenieure sagen wir wachsen 100 Prozent wäre wenn man sagt ich möchte 100 Prozent wachsen dann weiß man dass man das nicht mit Überstunden regeln kann das muss
man noch irgendwie wohl eine neue Erfindung machen das hilft nicht dann kommen sie manchmal sogar auf eine richtig gute Idee also wenn man 100 Prozent nimmt das gut also dass das es
schadet auch nicht man hat auch dann keine Schuldgefühle wenn das nicht gehen probiert es wenigstens auf die richtige Art und die BWLer sind so blöd dass sie sagen plus 10 Prozent das klingt nicht ganz unmöglich obwohl es das ist und dann versucht man es aber mit Überstunden mit Überstunden kriegt man Wunder nicht hin aber man macht immerhin Überstunden und deswegen sitzen wir dann alle nachts da ohne was zu arbeiten also richtig und das schaffen wir nicht und das erkläre ich
warum man das nicht schlafen kann erklärt es gibt die normale Formel 1 am der wird
ja also das mit hab ich vergessen zu sein also die die Wähler fangen an immer vom Maximum zu reden und nicht vom Optimum also es hat keinen Sinn wenn sie für 20 Stunden am Tag arbeiten dann brechen wir zusammen und 0 Stunden am Tag reicht auch nicht und dazwischen es irgendwo ein Optimum an sich schon was gehört der über das Optimum redet nie die BWLer reden immer von maximal bisschen maximieren sie dass die nächste vor möglichen zeige handelt vom maximieren der Auslastung bei sowie das sie immer schön arbeiten da die Angst vor
also dass in Maschine stillsteht oder Menschen und weg vom Kaffeeautomaten steht das möchten wir nicht und die vorne ein die ab das ist jetzt die mathematisch exakte Form es macht nichts wenn man sich die besser merken will dass da auf der Rechte auf der linken Seite Warteschlange steht also sie ständig auf eine normale Kasse bei Aldi vor also bei Aldi kommt ganz selten vor da
ist keiner da haben es wieder so paar Prozent also sagen weil sie 10 17 10 Prozent der Zeit sitzt sie da manchmal so einer da der bedient sie manchmal sind 2 da manchmal 3 14 20 bei 20 fangen die Leute an zu schreien und ein Bypass 1. so und Sie sind jetzt der
Manager und Sie sehen Sie messen Auslastung 10 Prozent der Zeit sitzt sie da man sag du bist faul mindert die Navy hat gut zu tun wäre das das könnte dir so passen ich sehe 10 Prozent sitzt du da so ist wie viel so geht ,komma TF die jetzt
einfach normalen hatte ich kann nichts für also das ist Naturgesetz also wenn ihnen die Wähler drin ist also es gebietet es ist Naturgesetze könnt mit
BWL nichts dagegen machen der wenn in 17 Prozent sitzt dann ist der Nutzungsgrad 0 Komma 9 also
90 Prozent ein anderer wird ,komma 9 geteilt ich 1 -minus 1 , 9 bis 9 ist mir Form wird das heißt die durchschnittliche Warteschlange vor der Kasse ist 9 die wenn Sie sich das vorstellen wenn sie an der Kasse sitzen müssen mit der durchschnittlichen Warteschlange 9 und 10 Prozent sieht sich da zum Ausgleich damit 9 im Durchschnitt rauskommen muss ja die Warteschlange auch mal 20 oder 30 Seiten und geht das gar nicht recht ist und das heißt in so ebenso so erratischen System ist es so dass manchmal gar nichts passiert und dann wieder 30 dass das atmet so und BWL messen nur 10 Prozent und dann sagen Sie dass es irgendwie die Auslastung besser machen wir gehen auf 95 Prozent und kommt raus im einsetzen 19. ich erkennen dass man einen vernünftigen Setting
also nehmen wir mal an Sie sind Notarzt in der Klinik und die Klinik findet sie sitzen 10 Prozent derzeit nach ohne zu operieren und dann machen wir die Juden welche mir ansehen denn sie Notaufnahmen zusammensetzen und stellen Sie sich vor Sie sind Notarzt und haben
das 0 Komma 9 Auslastung das bedeutet im Durchschnitt sind 9 Leute draußen so um die Hälfte blutet einer hat die Leber einer Hand und
wollen abgearbeitet werden dann steigt die Warteschlange so zwischen 0 und 30 kann sich das vorstellen denn ist aber dann ist so Kacke am Dampfen der und beim normalen als wäre das so dass die Patienten dann und man am lautesten schreien wir als 1. rein darf und dann behaupten sie dass sie todkrank sind damit die war dürfen den gibt es so dann braucht der Notarzt noch seine Ober
Krankenschwester die geregelt werden tödlichsten gerade ist und Roland sondern reinkommen und dann das muss man dann schreien die Patienten und sagen sie wollen aber als 1. sind privat gibt es diesen ganzen Overkill und dann muss der Arzt rausgehen und sagen das man auf bitte lasst mich in Ruhe arbeiten dann geht es schneller und den mach mal andere Termine und manche können morgen kommen und so weiter dadurch entsteht Zusatzarbeit das heißt der Arzt war vor 90 Prozent am operieren und dadurch dass er sich entschuldigen muss wie bei der Bahn immer entsteht zu Zusatzarbeit und den Sitten steigt er seine Ausrüstung auf 92 Prozent ist klar oder ich dann aber steigt die durchschnittliche Warteschlangen auf 15 oder so was und dann muss er sich noch mehr entschuldigen noch mit 2. oder Krankenschwester
einstellen dass sie das macht und dann steigt die den
Rechner 95 98 99 dann ist das Ganze ganz die ganze Stadt steht dann da und alle schreien dass sie jetzt behandelt werden müssen und dann fängt an Überstunden zu machen also es dieses löst das Problem nicht Sie können jetzt 200 Prozent ihrer Arbeitszeit lesen müssen dieses einfach wenn sie sich zu sehr auslasten so war Friede ihre Asche und das kann man jeden Menschen
mal mit der Formel erklären machen wir aber nicht wie man eben Manager hatten einen Beruf also der sieht die Leute nicht bluten und dann noch nicht die der in der Hand die soll normaler Manager warten Leute dass sie Entscheidung kriegen aber der meldete arbeite mit 99 , 9 Prozent das heißt der Tausend auf nur Vorgänge nach der folgen vor dem vor der für 1000 und dann braucht dann erst nächste kritisch ist fest in den 2. bis 3. Vorzimmer und die Regeln dann immer wer reinkommt sie können sich dann vorstellen dass immer nur die tödlichsten gerade reinkommen also die Projekte die gerade scheitern die dürfen geradezu Manager für eine Sekunde an und wir gucken Sie mal wenn Sie jetzt Manager sind ja Sie sehen war Torte schlechte wichtige Projekte die Regierung regiert überhaupt nicht mehr sondern beschäftigt sich nur noch mit Griechenland und so also irgendwie ich sie wie in und als Manager Politiker sehen Sie niemals mehr Unheil das Projekt weil die eigenen Projekte sagen du hast zeigt du musst erst warten bis du tot ist also dann kommst du dran so an diese Apokalypse wollte jemand kurz darstellen wie vor ein Haus der normalen Form ein für die ich nichts kann es ist einfach nur Materie n
kommen die Leute ich halte meine von lieber Mann geschrieben so Volumen du Professoren und mit
Weisheiten jetzt sagt du verdammt darunter auch mal nicht nur theoretisch was ich verstanden habe verstanden was ich tue ich jetzt das sagen alle BWL also es gibt ja noch mehr Menschen wenn sie das gut da kann dann tun dies auch beim die Wähler reicht das nicht wenn er das gut kennt er muss 1. Rezept haben wir das gut auch erreichen also und Prozess heißt das und in leichter das stand in dem Unterstand drinnen also du sollst einfach nur eine Auslastung von die magische Zahl heißt 85 Prozent haben dann ist die Warteschlange 4 der 5 und Jahrzehnte da sitzen immer 4 Wartezimmer das macht nix ebenso kurzzeitig den Sommer 10 sein aber die wissen wann sie kommen heute noch an der Molke keiner und alle sind brav das was die sollen einfach nur 85 Prozent ihrer Zeit
fest einplanen und den Rest in für Unglücke dann verwenden welche kommen und kommen müssen ist es vernünftig organisiert habe ich noch nie gesehen hat das seiner Macht wenn kommt in dieser ich du selber blöd Hund da ich als sie mit sollte schon besteht der dringende sollst deine Arbeit nur 85 Prozent einen Plan nicht 185 sagte das hat er gelesen hatte auch verstanden aber das traut sich ja keiner komme oder
ist man wenn man das das Problem ist wenn man in den Sieger vom Kaffeeautomaten stehen einer Firma dann kommt einer vorbei und du arbeitest nicht an den
Rändern können wenn die Formel erklären aber das hilft nichts mit weiterkommen das ist jetzt von Brecht
einfach nur verstehen Sie diese Art von Dummheit ich jetzt aufgedeckt habe die ist so weitverbreitet dass sie gar nicht mehr kennen das ist das Schlimme also deswegen können sie gar nicht machen deswegen muss ich das ja es mal so vor großem Publikum auch auf einmal loswerden mehr als ich kann jetzt nicht
da sollen eine halbe Stunde reden ich kann jetzt also stundenlang es gibt es gibt ein Verbrechen das Festgelände ähnlichen Zentrum PAS sich leisten kann dass jemand in Amerika wird das behandelt in der Frankreich kriegt man 90 Tagessätze wenn man das begeht also ich geb mal typische denn das hat jetzt wieder mit Mann und
Frau zu tun bitte bitte Absolution verstehe rückt mit sein wird ich Ehepaar trennt sich feindlich das Kind lebt bei der Mutter halten immer so der Normalfall und die mögen sich nicht mehr um das
Kind geht am Wochenende zu Papa im kommt es am Wochenende abends zurück und er fragt immer man bis schneidendem Ton den das Kind nicht richtig
hört wie was ist das Kind sagt war das
an und dann gucken wir der hat dich richtig wohl wieder mit Eis und Chips vollgepfropft wir also sagt die Mutter und das Kind ist doch wunderschön merkt nicht dass die Mama böse wird und beim 4. Woche mehr wie was kann ich denn für die Mutter so ein ich mach deine Hausaufgaben nicht nach den Dreck weg ich schreibe dann immer auf die das merkt der alles nicht der belohnt dann der damit
ins Kino der Proll aber ich wenn ich das so Polarwirbels Einfall Bewerber wenn wir das Ding langsam Kleinert und und nach einem Jahr gibt es nicht mehr hin weil die durchschnittliche Aufenthaltsdauer
beim Vater ist 15 Monate in diesen Zeiten ist ist so das heißt könnte in welchen dass das Kind und wollen wie mit diesen verschiedenen Strömungen in der Stimmung nicht klar kommt und bleibt dann einfach zu Hause ist aber im Werk das ist in nicht und ich habe dort unter geschrieben was ich damit meine sie können sich aber vorstellen in wenn man sie unter absoluten Hochdruck Notarzt operiert immer nur die schlimmen Fehler wenn sie das mit der jetzigen Formel zusammenbringt und dann kommt mitten in diesem Hochdruck dieser hoch überlasteten 99 Prozent
mit 1000 Warteschlange ankommt und Gunter Dück vorbei in der für Montag lass uns doch mal Innovationen machen diese wird der
Hauer hat warte auf das nächste Jahr es geht auf der ganze 10 Minuten kriegen oder so wenn sollten wir jetzt vielleicht noch Massenausstoß man für Frauengleichstellung ist ist eigentlich schon wieder es gibt doch sowieso nicht gesagt dass das nicht weil wir keine Zeit dafür ein wir nicht
bemerken wenn Dolce manchmal machen die Täter oder über die Zukunft nachdenken dann bitte bitte bitte nicht ich sag was müssen wir dann machen wir die zu solcher einfach mal so dass 14 Tage mal Freiraum im Kalender nachdenken ich das verstanden haben Verrat mit diesen wo die Leute über 85 Prozent diesen bei 130 hat sozusagen alles was Sie wollen das wahre das lieber das schöne das innovative das kreative alles langfristige alles nachhaltige alles was hier so auf der Konferenz gepredigt wird zerschellt einfach eine Warteschlangen vor sie können wir aber
wollen was sie wollen das ist ja völlig wurscht das zerschellt an der Schwarmdummheit von dieser Überlastung und dann sagen Sie für mich mein schleunigen keine meine das Problem ist irgendwie auch bekannt sein aber das ist so hat es das haben Sie jetzt gleich das 1. Mal mit matter gehört ich will muss einfach sein vielleicht noch noch eine Dummheit das ist die größte die wir in der misslichen wohnen halben Tag war Wirtschaft aber machen hat das lernt interessanterweise jeder BWL an jeder Psychologe jeder als
Soziologe jeder er Jurist jeder irgendwas lernt in der Schule fasst man soll aus Korrelationen keine Kausalzusammenhänge machen also man weiß jeden Tag steht in der Bildzeitung und sowas oder so was Leute die schwarze ,komma schwarze Anzüge haben verdienen im Durchschnitt Mehr wichtig ist mir Korrelation und dann kaufen sich Berater schwarze Anzüge weil sie dann besser gefördert werden also wenn man dass es ein böses Beispiel das kennen Sie wahrscheinlich sowohl aus der Tagespresse das wird immer unerreicht aber wir werden das kann man beliebig auch anders machen also man beobachtet das größte A und B zusammenhängen die kommen immer zusammen vor und die können aus irgendwelchen Gründen zusammen vorkommen dass ist völlig wurscht weil er die Leute denken nicht drüber nach unseren L haben aus aber es wird dann die einem PUK normal kann es so sein dass wenn einer viel Geld hat dass er sich dann schwarzen Anzug kauft das klingt nicht gut oder ist der Bild Zeitung kommt da nichts bei rum und dann
darf man zur Probe war das andere aus beliefert da wenig weiterentwickelt werden werde ich befördert weil mein Chef das mag das kann ein es gibt gute
Block und dann wird das diese Unwahrheit dauernd Ringe wird also hier in diesem Bild also ich hab Regenschirm und Regen kommen dauernd zusammen vor also spanischen Regenschirm offenen mit Regen oder man liest so ich essen ich muss das jetzt machen wir mal so aufs Glatteis zum Beispiel so dass die Terroristen und wir alle so islamisch sind das den Terror war Islam B ist das so wenn einer Terrorist ist dass er dann zum Islam übertritt das
klingt nicht gut ist das so wenn wir im Islam ist das auch gleich verkauft das kann sein davon machen wir jetzt Pegida ja also ich wir einfach mal mit diesem würden ,komma ließen ist für den die staatstragende
oder verschandeln der Blickbewegungen entstehen aus so einfach normal Kausalität und Korrelation vertauscht kein Mensch denkt nach woher es kommt also natürlich ist das irgendwie zusammen da und kann jetzt über irgendwelche arabischer Armut über die Flüchtlingslager und alles mögliche die Historie tragen geschnittenen Grenze nach den Kriegen die verfeindeten Kurden und so wird kann alles nachdenken total lange und kriegt man wahrscheinlich kein richtiger ein Antworten sehr komplexe das wollen die Leute lieber eine einfache Antworten ganz einfach nehmen Sie einfach aus A folgt B oder B folgte der aber
beide sind mathematisch fast immer falsch die folgt dann also wenn sie aus einer Korrelation der Kurse hätte man sind die 2 Möglichkeiten eine ist dumm dieses A folgt B und B
folgt ist auch dumm und sie sind in jedem Falle dumm wenn sie aus der Korrelation also es gibt ganz seltene Ausnahmen wo was kausal ist und die ganze ganze Philosophie möchte und wie machen unbedingt wenn dann wenn wir von der Sünde Last kommt das Paradies das geht so nicht das ist ein bisschen komplizierter ich muss offen es halt vielleicht noch mit ganz 5 Bewerber die Folie habe ich im Internet geklaut von Olivia Mitchell über gutes retten das muss ich noch ganz kurz sagen würde will dass es schon wieder hat was mit Charme Intelligenz und Dummheit zu tun die Kurve sagt was
mit Eleganz zu Komplexität und normaler Klugscheißer ist total stolz dass es auf der höchsten Stufe der Komplexität erklären kann dazu die täglich Ingenieure und so die es
Soziologen also die die können das alles ganz genau erklärt auf der höchsten Stufe der Komplexität und der sagt der Kunde kannst du das vielleicht mal einfach erklären und dann sagt den Gegnern Of Scheiße nochmal für Dumme und dann erklärte es Damen wegen da haben bekommt kommt der Chef zum in hier kannst du das mal klären erklärt also auf der Stufe der sagt der Chef der kannst du das vielleicht mal einfach erklären in sagte indem er nochmal
für in den wird sowas aus und leider ist viel Geld nicht Steve Jobs nicht da das die ist er der einzige Mensch dem man sagt er weiß noch dass im Rücken des Experten noch eine andere Seite der Menschheit als man kann es auch den Menschen einfach erklären es genial einfach und sein Erbe einmal damit
anfangt ließ der ist einfach nur schön und genial einfach und wenn der kaputt geht kann man nichts machen
man kann keine Command exe Bad Mehr verändern oder den ist es einfach so und ein worüber wir nachdenken müssen das es Schwarmintelligenz einfach über die rechte Seite und dass man nicht über dumm einfach nachdenken sondern über genial einfach das haben Sie sicher schon gelesen dass es sowas wie geht 100 Hager waits-martha und
diesen das kriegen wir irgendwie nicht weg gucken immer nach verdammt nochmal drehen sie sich einmal um da ist der Sinn des Lebens
Hypermedia
Datenverarbeitungssystem
Besprechung/Interview
Computeranimation
Internet
Besprechung/Interview
Schwarmintelligenz
Zeitzone
Besprechung/Interview
Fächer <Mathematik>
Besprechung/Interview
Schnittmenge
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Ecke
Ebene
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Kraft
Detektor
Besprechung/Interview
Hausdorff-Raum
Besprechung/Interview
Dienst <Informatik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Biprodukt
Besprechung/Interview
Maximum
Warteschlange
Optimum
Binder <Informatik>
HMS <Fertigung>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Durchschnitt <Mengenlehre>
Warteschlange
Vorlesung/Konferenz
Warteschlange
Durchschnitt <Mengenlehre>
Dampf
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Warteschlange
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Warteschlange
Volumen
Zahl
Rand
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Ähnlichkeitsgeometrie
Sound <Multimedia>
Strömung
Betrag <Mathematik>
Hochdruck
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Hausdorff-Raum
Vorlesung/Konferenz
Warteschlange
Besprechung/Interview
Warteschlange
Korrelation
Durchschnitt <Mengenlehre>
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Korrelation
Besprechung/Interview
Internet
Korrelation
Kurve
Last
Expertensystem
Besprechung/Interview
Schwarmintelligenz
Besprechung/Interview
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Schwarmdummheit!
Serientitel re:publica 2015
Teil 01
Anzahl der Teile 177
Autor Dueck, Gunter
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/31888
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Deutsch
Produktionsort Berlin

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Unternehmen, Teams oder Parteifraktionen sind ein großes System von Menschen, die man ja bei der Einstellung oder Wahl für richtig gut hielt. Wie kommt es dann, dass sich diese vielen intelligenten Menschen aus rasendem Alltagsstress heraus in Meetings begeben und dort ineffektiv tonnenvoll Zeit verschwenden, sodass viele Menschen alles rund um Zusammenarbeit, Abstimmungen und Teamarbeit als ausgesprochen quälend erfahren?

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback