Merken

Wind-, Wasser-, Wellenkraft: Vorlesung 13.01.2016

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
und um und Herz bekommen zur Vorlesung in allen ein gutes Neues Jahr ein größerer 2016 was jetzt was heute noch vorlesen mach wir werden denn auch da PowerPoint verteilen und auch was geschriebenes verteilen also wir machen nicht nur die Mehr könnt jetzt Bauern machen also in die brauchen Vortrag ab und steht so zufrieden aber so ist es halt ja ach wenig ich letztes Jahr werden jetzt ein Workshop zu Wasserkraft und da hab ich Vortrag den er selber organisiert und den Vortrag den Einführungsvortrag den denn er mach ich jetzt und zwar was ich heute machen will ist Wasserkraft die insbesondere wenn die frei Oberfläche eine Rolle spielt ist also Wasserkraft und zwar unter Einfluss der freien Oberfläche also dort wird Ihnen verteilt einmal ein PPT Schal und aber auch werde so normal als ein weil wir denn auch verteilt also ein dass dieser immer als PDF der verteilen und PDF und keine Originaldokumente das Land über den verteilte bekommen dann mit so wenn man über die Interaktion mit der freien Oberfläche bespricht dann betrachten wir jetzt mal wo ich wo sieht man überall Schrei Oberflächen werden soll schon mal addressiert gab der in der Vorlesung wenn ich ein Laufwasserkraftwerk haben hier mit ja und dem Oberwasser und genau das gleiche Bild hab ich schon skizziert hat Rhythmus ist morgen kriegen dann ist das das Gebäude und das Bauwerk wie hier sein Flussbett und jetzt Fall Oberfläche 1. Fall Oberfläche es sieht man die die umlaufenden Kanten und hier ist die Turbine verbaut als zum Beispiel als Kaplan Gebilde und hier ist das Saugrohr und das die Kapellen Turbine 1. Oberwasser und dann ist das unter Wasser so frei Oberflächen haben wir hier und hier dass es gefalle Oberfläche und jetzt ist auch darüber ,komma schon kurz gesprochen was geschehen kann unter starker Teillast kann sollen wir bisher für eingezogen werden auch das Essen Oberflächen Phänomen werden in der Vorlesung das hatte und fröhliche geleitet hat sondern
nur dann nur zusammengefasst der 1. Hauptsatz der 1. Hauptsatz für stationäre Strömung des nach DT im zeitlichen Mittel ist gleich 0 und ich auch das die Volumen Kraft hat ein Potenzial K =ist gleich -minus Gradient sie das einziges einzigen Voraussetzungen die erfüllt sein müssen und dann kann man den 1. Hauptsatz immer in folgender Form schreiben die Turbinen Leistung plus die die sie Peter Leistung =ist gleich gleich Romey geh mal mal H 1 -minus H 2 oder ich kann das auch schreiben T =ist gleich die Turbinen den Wirkungsgrad warum weitgehend Malchow mal H 1 das H 2 und H 1 ist die gesamt höher also H 1 ich im Oberwasser bin an der Stelle 1 und die Maschine mal jetzt mal als Box immer wissen noch detailliert gezeichnet dann ist das das Oberwasser dass das unter Wasser und dann des H 1 setzt sich zusammen aus letztlich auf irgendeine Bezugs früher obwohl die wo ich das Messer ist es egal was man im der findet man definiert das über NN also geht dann je nach und das er unterbreche ich das mal geht hier auf nicht die Grund wir auf Z 1 hat dann die Wasserwege H 1 und jetzt kommt noch der kinetische Anteil dazu dieser Anteil hier das ist 1 beitrat durch 2 G und diese Gesamthöhe hier das ist H 1 das ist die totale für H 1 und es auch hier muss das unterbrechen und hier die ich auch im unter Wasser die ich bis zum Grund Z 2 dann hab ich die wieder H 2 und ich hab noch den kinetischen Anteile das ist diese hier 2 Quadrat durch 2 G und das hier ist H 2 H 2 gut also ne ganz einfache Gleichung die gesamte jemand tritt das Überleben aus gibt eine andere Bezeichnung und zwar anstatt jetzt in die Höhe zu bemessen von der beliebigen Referenz bis zum Grund und dann die Wasserhöhe und die gehöre man auch manchmal eine Höhe ein die nennt man die schätzt man nehme ich was rot das ist diese will hier also die Wassertiefe wie Wassermühle plus den kinetischen Anteil den nennt man trauriger nennen das groß e und nennen das spezifische Energie ein bisschen gefährlich weil die spezifische Energie in der Thermodynamik anders belegt das ist klein e der Thermodynamik oder klein oder der Thermodynamik alle sind die Begriffe sind gleiche Begriffe für unterschiedliche Dinge das immer gefährlich also groß e ist die spezifische Energie ist besser für den Effekt weiß dass es kalt spezifische Energie heißt es tatsächlich meist und der Begriff es eigentlich schlecht wenn man sich wenn man ehrlich ist es ein schlechter Begriff und das hier ist E 2 also nochmal zu den Begrifflichkeiten also jetzt H 1 scheint auf der nächsten Seite die die totale wir
ha =ist gleich die wir bis zum Grund den indes wollte weglassen welcher Zweck habe und Wiederholung hat man schon
gehört +plus die Wassertiefe Lust
Quadrat durch 2 G der genetische Anteil und das kann man auch sagen =ist gleich Z +plus e und E ist definiert das ist die spezifische Energie ist die Wasserhöhe +plus Quadrat durch 2 G und dann Achtung spezifische Energie ist eigentlich in der Thermodynamik wird das E =ist gleich CV mal t s in der Thermodynamik die spezifische Energie oder meistens so genannte =ist gleich c v mal t bloße Konstante ist für hochkalorische ideale Zustand Material die spezifische Energie ist die spezifische Energie da sagt man es innere Energie in der Thermodynamik und das natürlich was anderes das ist das ist ungleich natürlich eher das ist ne Kalorie führt eine thermische Größe und das ist nur eine mechanische Größe und rein mechanische Größe und da unten ist das nur eine thermische größer also was hat man häufiger und darf nicht verwechseln das was anderes bei uns taucht die innere Energie taucht es in
bisschen in den Wirkungsgrad auf war aber schon gesagt man kann den Wirkungsgrad auch feststellen über eine Erhöhung der inneren Energie ein All das was diese geht wird geht es bei mir isolierten System bei Adiabaten System in einer Erhöhung der inneren Energie und damit steckt die innere Energie die Änderung der inneren Energie steckt hier in den Wirkungsgrad drin also damit bisschen Achtung muss man da sein ein bisschen Achtung
der so jetzt betrachten wir mehrere Fälle also wir brachten jetzt
das verschiedene Fälle und zwar den Fall 1 unser Ziel ist es ja immer die die Turbinen Leistung zu optimieren ab und zwar das Ziel ist die Turbinen Leistung zu optimieren also maximiere PP wenn ich auf den 1. Hauptsatz Schauer manchmal hat man allein die Möglichkeit nur den Wirkungsgrad zu Martini zu maximieren und jetzt kann ich daraus Abfolge einer gut offensichtlich muss ich den Dokus Graz der Turbine maximieren dann kritischen maximale Leistung heraus diese Aufgabe hat man wenn man sehr hohe Gefälle hat also wenn man A in dieser Aufgabe hat man wenn man sehr hohes Gefälle hat der Fall 2 den wir behandeln werden ist das sich ein Maximum für die Turbinen Leistung suche für die der den Turbinen Wirkungsgrad suche aber auch ein Maximum für das Gefälle und der Fall 3 ist das sich alles 3 maximieren T das sich ein Maximum für das Gefälle suche und ein Maximum für den Volumenstrom meine komm uns immer den 1. hat das Anlässe total einfach Dieter T =ist gleich Romey die mal Delta um einen gehe mal Q weit älter haben das für dich maximieren und das hab ich im bezieht hab ich die kann ich das hier maximieren oder ich kann das hier zusammen maximieren oder manchmal keiner alles 3 zusammen maximieren und die 3 Fälle schön dann immer zu anderen Optimierungsaufgaben wenn ich den Wirkungsgrad den Fall 1 maximieren will das hab ich wenn ich ein sehr hohes Gefälle habe dann gebe ich den Volumenstrom vor den kann ich nicht wie gekreuzigt ich Wohnung Strom nicht frei wählen häufig wenn sehr großes Gefälle habe keine das Gefälle nicht variieren das einzige was optimieren kann ist der Wirkungsgrad das die ganz klassische Aufgabe bei Wasserkraft was uns der bei uns hier in der Forschung interessiert ist insbesondere der Fall 3 wenn ich alles 3 verändern kann das ist bei uns sind ein Forschungsthema das macht der fröhlich bei uns also der Fall 3 ist für uns der spannendste Moment das andere oben das ganz klassische Wasserkraft geben zum Fall 1 so sie können Sie hier dann meine Folien
anschauen dann sehen Sie auch wie ich brauche früher Vorschläge mache ja bei wenig Bau wollen mache ich mach da ganz wenig Text drauf keinen hat das auch schon mal gesagt vor also werden wenn man Vortrag hält er lebt nur von den Bildern Text machen nur Juristen und BWL-er oder das was ich aber und auch nicht wie ein ordentlicher Ingenieur lebt von Bildern und gleich her und sonst haben sie das gesprochene Wort also Powerpoint er eigentlich immer nur Bilder man spricht nur über man spricht über Bilder Dramen man spricht über Bilder der am besten Menschen an geklärt schönes Buch du Winston verschlimmert wird wie er Reden gehalten hat und doch kaufen her von Winston will ist gibt es dem und er hat es ganz schön und ganz genialer Redner gewesen sein man kann auch reden sich anhören auf Youtubler geführt heute noch von ihnen hat immer Bilder geschaffen also von ihm kommt der Begriff und das wird ihm zugesprochen Eiserner Vorhang tatsächlich der Begriff nicht von Ihnen allerdings genutzt alle könnten damit entsteht ein Bild im Kopf der tue und es bleibt hängen also man merkt sich Bilder sie man wird als Mensch nicht still W deutlich weniger angesprochen der durch beschrieben und bei einem guten Vortrag bauen sie ihren starken Auftritt das Fragen beginnen es vom Finish Weise zwischen drin man halt sowieso niemand zu ja alle braunen starken Auftritts sie müssen wirklich gut anfangen und ein gutes Ende so das konnte Schötschel auch sehr gut und es aber sie auch sehr gut konnte ist auch mit Regel bei einem Vortrag ist nur bei manchen Anlass an den Euroraum Martschuk hier also wenn sie einen Vortrag halten und sie haben den Eindruck der Vortragende der steht überhaupt nicht dahinter was bei dem was er sagt dann können sie auch nicht zu weil man muss als Vortragender auch wenn Sie Vorträge halten den muss er sie müssen immer authentisch Dinge vermitteln können wenn sie nicht authentisch sind für die niemand zu das merkt man sofort das mal mehr gesehen eine Sekunde so dass deutsche hat dann gesagt als er als er ja einer der den der 4 x wird Platz in so was ja also sehr theatralisch an ich kann Ihnen nicht und aber auch sehr schlagfertig gibt einen schönen Ausspruch von Schötschel eine Debatte gewesen und dann hat eine Gegnerin der politische Gegnerin hat zu ihm gesagt also wenn ich Deine Frau wäre Ihre Frau wäre ich für sie vergiften und wer da schlagfertig geantwortet er war gut wir hast Ticket er sehr stark vertreten das kommen kann also Provinzen verschlimmert wird es nie ein schönes wie alt man gute Vorträge Fall 1 ein Wasserkraftwerk und haben in den sehr großes Gefälle guten die so in Betrieb haben wir dann an dem Gefälle können sie nichts können sie nicht ändern das ist Ihnen das ist Ihnen Gott gegeben oder sie haben eben das sie haben dass das Wasserkraftwerk hier unten gemacht so dann ist der genetische Anteil der Sache 0 also hier so ungefähr gleich 0 die es auch ungefähr gleich 0 und dann ist dir wir der da ist unmittelbar das hier da können Sie nicht hat ändern so und den Volumenstrom den Regeln sehen da könnte auch nichts dran ändern also hier Fall 1 ist gegeben Delta H und dem Volumenstrom den Stellen sei ein und wenn Sie jetzt die Leistung maximieren wollen bleibt ihnen eigentlich nur übrig die Turbine Dieter den Turbinen Wirkungsgrad zu maximieren also ganz typischen Fall als dass ich Wasserkraft hohes Gefälle da kommen dann hält und Maschinen zum Einsatz und dann ist ihr Ziel den Wirkungsgrad jeder zu maximieren maximal sein ich hätte die Frage kommenden Maschine bei Andritz oder kommen Sie in China der Chinese Maschine konzentrierte auf einer Maschine von Andritz das die Frage jetzt was machen also Wirkungsgrades nicht alles sie sehen sie können auch ne eine schlechtere Maschine kaufen die er muss die kann gleichen Tag muss Kratzer haben aber schlecht in geringere geringere Lebensdauer das muss man sich immer überlegen zum ,komma zu den
im 2 2 und dann ,komma zu dem Fall 3 der wird am am aufwendigsten sein das sind die .punkt das sind die die das sind die geringen mag das sind die die in Kraftwerke mit mit geringer Fallhöhe die andern war mit hoher Fallhöhe wird also hier
ist das der Gazette ist sehr viel kleiner als H 0 +plus oder nur Quadrat durch 2 G und jetzt kann das ein Fließgewässer sein hier in dem Fall ist der derzeit ganz 0 1 hat keine keine Höhendifferenz ich hab erst mal die Geschwindigkeit um 0 und die Wasser H 0 typischerweise der rein wenn ich überhaupt kein Gefälle habe oder von einbauen man mit gefährlichen und da wird jetzt ein ein Kraftwerk eingebaute braune sich Kraftwerk ein wenig Kraftwerk einbaue dann hab ich mir auch schon Wirkung und jetzt fängt so an das 1. Bild welch welche sich gezeichnet haben Kraftwerk Männer Kaplan Turbine typische Kraftwerke am Rhein oder und Beschluss Kraftwerke dann ändert sich die Geschwindigkeit der Oberwasser und auch die kühlen Oberwasser H 1 und hab hier U 2 und H 2 bei einem Flusskraftwerk die hab ich keine Freiheiten hinsichtlich des Volumenstromes alle muss den Volumenstrom den hab ich vorgegeben Gus gleich O 2 mal hat 2 Mal die tiefe B das Ganze hat eine tiefe B und der Volumenstrom des den kann ich nicht einfach variieren des vorgegeben ich aber durchaus die Variationen ich keinen Spiegel im Unterwasser verändern also ich kann die Maschine so betreiben das Kraftwerk zu betreiben dass sich eine Spiegel Änderungen unter Wasser habe dann ich diesen Fall 2 betrachte hab ich aber eigentlich hab ich einen die Trios Frieden also einen Freiheitsgrad und zwar der DEG wir Frieden den Freiheitsgrad ist die Spiegel Höhlen unter Wasser wenn ich den 1. Fall
betrachte da hab überhaupt keine Freiheitsgrad natürlich regelrechte Volumenstrom aber eigentlich wichtig ist für die Optimierungsaufgabe ich keine Freiheitsgrad also hier hab ich nur die
Krieger Frieden ja ich einen Tag früher Frieden für die Optimierung und hier hab ich 2 DEG wiederfinden des ORF ist ist ein bisschen das der Freiheitsgrad für die Optimierung das sind die oder ist die Zahl der unabhängigen veränderlichen der unabhängigen veränderlichen für die Optimierung ich denn den Wirkungsgrad selber nicht mit sondern sagte nur wir und Strom für die Optimierung gut so es tut mir die den
1. Hauptsatz normal an für den Fall 2 also das Ziel es ist immer die Turbinen
Leistung zu maximieren ich 3 das mal durch Romey G dann ist das gleich die den Turbinen Wirkungsgrad mal den Durchfluss durch die Turbine jährlich in meinen Folie noch Internet dran wie Turbine mal Delta habe das kann ich auch schreiben als Ether Thema IQ so und das Delta H schreibe ich ein H 1 und das falsches rot +plus U 1 Quadrat durch 2 G +plus Z 1 -minus C 2 und hier steht -minus H 2 -minus U 2 Quadrat durch 2 G kurz das mal an die größte Dichte eine gut geschrieben habe Deals und unveränderlich die ist vorgegeben das wir unveränderliche Größe die legt die Energie im Zustrom ab oder liefert mir mein Potenzial für die Energiewandlung und weil diese Größe unveränderlich ist fassen sie zusammen zu einem neuen Begriff und nennen das jetzt eine effektive Höhe welche Dimensions Analyse machen und schau mir an welche Größe bestimmt den mein Potenzial für den die Wandlung bei der Windkraftanlage ist die Zustimmung bei einem Auftriebskraft Werk kann man sich fragen was bestimmt bei Auftriebskraft Werk macht gleich sowas muss immer fragen was bestimmt denn wirklich mein Energie Angebot durch die Natur also bei einer Windkraftanlage sieht die zu Strömung bei einer Wasserkraftanlage mit kleinen Gefälle ist es diese Größe die Witzigmann Energie Angebot bestimmt und weil dieses H effektiv das kann ja auch darstellen das ist genau das gleiche für die Situation wenn überhaupt keine Kraftwerk verbaut habe also das Sie es 0 und 0 =ist gleich E 1 dass die spezifische Energie schlechter Begriff trotzdem üblich in der Zustrom und das ändert sich nicht erwischen Kraftwerk Verbau oder nicht bei die Energiewandlung findet ja auch auch alle die Situation findet der erst ab dem Kraftwerk statt alles was vor dem Kraftwerk ist dort bleibt die Energie erhalten also ist das führen wir jene neue Größe eine Naht nennen das die effektive Mehr jetzt gucken uns an was wir für Veränderungen haben dann gesagt Q habe nicht als veränderliche weil das wir dürfen den anderen nicht das Wasser abgraben 10 schöner Begriff nicht auf den nicht das war das sind Wildgehege über Wasserrechte das natürlich kann Ägypten Staudamm bauen wir anhand einer wenn Wasser Mehr für die auch durchaus Wasser wird zunehmend glaub ich auch zu Kriegen führen Wasserknappheit in 10 20 Jahren aber wenn das alles politisch geregelt ist und es war dann ist das keine Variable für mein Optimierung in einem Fluss also es ist keine Wende nicht aber ich hab sehr wohl ne veränderliche des H 2 ich kann den Spielen unter Wasser verändern und die Freiheit nehmen wir uns jetzt mal und sagen kann dass es jetzt der Drüsen die Gleichung also auf und fragen was sind Veränderliche Größen unveränderliche Größe also Na ja Mehr der unveränderliche für uns sei jetzt Coup und Co ist aber so über das Wasserrecht geregelt das sind zum Beispiel zum Beispiel gesetzliche Regelungen oder internationale Verträge und wenn es nicht die Regel des Getränke gabs schon immer Krieg um Wasser und wird zunehmend Kriege um Wasser geben zum Beipiel gesetzliche Regelung der Zugang zum Wasser wird ein hatte schon paar mal gesagt wird durch die Welt zunehmend bewegen Zugang zu sauberem Wasser nur ich hab nur noch 5 Prozent oder 2 Prozent des Wassers auf der Welt ist sowieso Süßwasser meist ist als Wasser nur wie furchtbar kleiner Teil Süßwasser von diesem Süßwasser wird vielleicht nur als 8. die Zahl stimmt jetzt nicht da er aber immer die richtigen Zahlen auch genauso erschreckend Mehr ich glaube nur um ein Promille oder ganz wenig wird gereinigt überhaupt also das weniger Süßwasser das reinigen wir auch noch nicht mal also Zugang zu Wasser ist gravierenden wenn man sich überlegt was in China was dafür Überlegungen sind dort gibt Überlegung dass man das was einem Malaie abzapft und in die Region von Peking transferiert gibt riesiger Baum Planungen um Zugang zu Wasser zu haben also zum Beispiel gesetzliche Regelungen und wenn nicht gibt es Krieg unveränderlich unveränderliches auch H effektiv bei dass mir durch die Natur gegeben und das ist der Stier naturgegeben da muss ein bisschen was zu sagen das ist ziemlich ähnlich wie in der Gasdynamik da sag ich jetzt gleich was dazu was sind Veränderliche .punkt und zwar das sind die erstmal da unterscheidet man in die unabhängigen und die abhängigen Veränderlichen das immer hilfreich wenn sich überlegen was eine unveränderliche was unabhängige veränderlich und was sind unabhängige Veränderliche unabhängige Veränderliche sind die Variablen die sie frei bestimmen können und die sie auch einstellen können in der Optimierung die abhängigen Veränderlichen ist die die Turbinen Leistung ja Person selber Schubladen zu machen und dann ihre größten einzuordnen wenn sie das nicht man Hansen großes Chaos im Kopf sie können das aber verändern je nach Aufgabe können Sie abhängigen unabhängige Veränderliche verändern für uns ist es jetzt hilfreich zu sagen wir sortieren das als eine unveränderliche das vorgegeben wird könne nichts antun auch das H effektiv vermutlich die Natur für ihr Vorgehen also sind dass die unveränderlichen jetzt haben wir die die
die unabhängigen veränderlichen die ohnehin ab hängigen veränderliche das ist bei uns H 2 und das werden wir über den Betrieb der Maschine wir können auch sagen Anstieg oder anstatt hat 2 aber wir können nicht beides sagen oder wir gehen als unabhängige Veränderliche den Betrieb der Maschine aber zum Beispiel das Turbinen Gefälle welches wir definieren über die Turbinen Leistungen bezogen auf um Magie mal Kuh entweder das oder das wir können nicht beides gleichzeitig werden eine unabhängige Veränderliche da drin alle Stellen hat 2 1 über den Betrieb der Turbine und jetzt eine abhängige Veränderliche tun die abhängige Veränderliche ist die Turbinen Leistung jetzt ein bisschen verwirrend weil die taucht auch hier auf aber die Starter der Volumenstrom auf ist tief Turbinen Leistung zur zweimal das nochmal dann und wir nutzen jetzt auch ja wir nutzen das H
effektiv 4 um eine Referenz Leistung zu uns zu verschaffen also im Folgenden es war mir alles
dimensionslos im Folgenden haben transformiert wir die die den 1. Hauptsatz der dimensionslose Darstellung den 1. Hauptsatz in eine dimensionslose Darstellung da gibt es mehrere Möglichkeiten wie wir das machen man jetzt könne die mit müsse man ja wenn manchmal mit dem Witz uns seine Wiese er nicht normal das mir zwar nicht gut wir mit überlegen uns mehr wie sieht denn der maximale Turbinen Leistung Ausblick Max n die du musst ja bestimmt sein und diese maximal Turbinen Leistung geht es auch nicht vom Betrieb ab weil ich bin jetzt im maximalen Betriebspunkt die muss von der Dichter abhängen die muss von G abhängen weil meine treibende Kraft also die schwerer das er das Treiben das muss man immer mit dem das Ganze ist durch die dichte betrieben also das muss mitnehmen Romey geht wenn sie das weglassen denn damit unter diesem geplatzt sie war typische in der mündlichen Prüfung von was denn das alles ab meistens wird das eigentlich das wichtige wird vergessen hat dann hängt das von H effektiv ab und jetzt haben auch mehr gewässert Tiefen Gewässertiefe oder ich sag das ne Leistung pro tiefen Einheit wenig die Gewässertiefe mitnehme er nämlich das Bier mit ich kann auch sagen wir Leistung pro tiefen Einheit also manchmal dass das hab Leistung pro Einheit die Gewässertiefe so wenn ich sage das hängt der davon ab dann kann ich hier die (klammer auf zu machen dafür komme CD mit machen aber schon geübt habe schon wer kennt das nicht die kann keiner der mit mitunter Insel dann man mir das jetzt zusammen eine Dimensions Erlöse überlegt man sich in welchen Größen wird das gemessen dass es ein dynamisches Problem also will man das in dem Längenmaße 2. Themen ganz glücklich als typisches Problem also Masse Zeit mehr wählen also einigermaßen Zeitsystem schauen uns die
Dimension der verschiedenen Größen an das BT Max bezogen auf B und schauen uns die Dimension davon an wenn wir uns die Dimension anschauen kann man es einmal machen in SI Einheiten und dann wegen der Sonne geschweifte Klammer und schauen dass er die Dimension an die Leistung wird in Watt gemessen als ist das Watt pro Meter Tiefe und dazu kann ich auch ausdrücken über Kilogramm mal Meter pro Sekunde hoch 3 mal Meter wird geht das mit der geht weg =ist gleich also Kilogramm pro Sekunde noch 3 ich kann auch in das über die Größenarten ausdrücken durch B dann nämlich seine eckige Klammer als Apparatur dann Kilogramm ist von der Größenart Masse und Sekunde ist von der Größenart Zeit hoch 3 für die anderen Größen weicht das jetzt auch also die
Dichte und dann nämlich damit die eckigen Klammern =ist gleich von der größten Master pro Länge hoch 3 und die größte und in
die 1. vielleicht schon länger Brotzeit zum Quadrat und dann immer noch
effektiv ist von der Größenart Länge so DDR für viele setzen Erholung dieser Zusammenhang der muss äquivalent sein zu
einem dimensionslosen Zusammenhang bestehen nur aus dimensionslosen Größen indem man Produkte bildet also dass es den Zusammenhang zwischen den Schrank Esma implizit ist davon P 1 bis die n Dimensions behafteten Größen und dieser Zusammenhang ist proportional einen Zusammenhang zwischen P 1 bis G PIN -minus er dimensionslosen Größen und die PI diese Peace die dimensionslosen Produkten die wir bekommt man in dem man also das P i e indem man die Produkte bildet zwischen diesen dem Mentions behafteten Größen und das ist die J und das kommt es am j I =ist gleich da iert i i j J =ist gleich 1 bis n das sind die genann dimensionslosen Produkte Kenzie kompliziert aus ist aber ganz einfach bilden also jetzt
Produkte und versuchen dann damit die Mehr nehmen sonst loszumachen nicht retten kann das Ganze auch eine Matrix reinschreiben immer sieht sich ganz ausführlicher das zwar die einander schon alle aber schon alle gesehen also dass die eine Größe hier dann kommt oder hin die Spareffekt und da kommt es LMT hin und wir tragen jetzt hier immer nur die Potenzen 1 das ist die sogenannte Missions Matrix tragen nur die Potenzen ein Land ab das die Dimension 1 und der Herr Fröhlich mit falls ich was falsch mache -minus 3 die 1 im das 2 1 0 0 und das ist 1 0 0 so jetzt machen man das dimensionslos in dem man das Ziel ist es den Markt gibt aus dem Dimensions behafteten Größen dimensionslose zu machen also Sie müssen immer die Potenzen 0 auftauchen das bekommen jetzt hin in dem man das durch rot teilt der Mann auch erwartet dass die Leistungs direkt proportional zur Dichte und deshalb ist Wasserkraft immer viel viel kleiner als Windkraft ist oder das was es Monheit roh ist nahe munter weiter sID ein fahrender potenziert das sind die Trends für den A 1 mit der Dichte aus dem Witterungsgründen sieht was ja schon so das teilen wir jetzt durch die dichte wenn man das jetzt erst mal hier in der Matrix sich Teil das also durch die Dichte dann ist die 1 1 -minus 1 =ist gleich 0 was genau wollt ich haben und das dann steht hier 1 +plus 3 alle 3 jetzt braucht die Größenart Masse nur bei der Dichter auf und wenn eine ab wenn eine Größe alleine ist es dann braucht man sie auch nicht also ein Einzelkämpfer der stirbt immer gilt hier für die Dichter gut jetzt gucken wir uns die Zeit an da steht hier die -minus 3 und 4 1 -minus 2 also ist die Idee wird die Zeit weg zu bringen als nächstes was
man mir hier also der PT durch Maronen China mal hin das mal
schob -minus ein Drittel hoch eintrete die Buch
eintrete und dass die
Marge hoch einhalb und das
das sich zu stehen die dichteste in die Masse es weglasern nur länger und Zeit hoch
eintrete steht hier eine 1 ich hier steht
ein halb hier steht nur 1
besteht -minus 1 die er steht auch minus 1 und dann eine 0
also 3 nicht drastisch durch geh hoch einhalb dann steht hier 0 Uhr und hier steht 1 -minus halb =ist gleich einhalb halb ok jetztz weicht das hoch einhalb steht hier auch einhalten ab das sie geht weg jetzt steht hier Einhalt und das mal falsch oder nicht noch alles richtig die kommen sie rechne mit der Patient was falsch war jetzt kann ich das wieder durch das Treiben und durch H effektiv hoch einhalb irgendwie Sie zu diesem komischer solch Schatz verstehen das teilte das jetzt noch mal durch schreibst normal hin so PT das mach ich wieder hoch eintrete dann ist das mit dem Euro mal die hoch 3 halbe hier steht allen einhalten hoch Eintritte ich habe das auch 3 hab ich's gesagt 3 halbe Städter 3 halbe aber irgendwas ist das falsche daheim mussten müssen 5 halbe sein Herr was ist falsch das war falsch müssen 5 Reise sein ok verrechnet nein das hier wir haben solch Kilogramm
mal Meter ja das Mädchen Meter ja danke schön Herr ich war Spork der dann immer gesagt suchen Sie Job hier mit einer Frage hat das machten Gepäck der Standard schob und spuckt man ja wenig erfreuliche bleiben bei mir auch also dass das wir Theologen die das ist mir daher ob die also hier steht ein mit der quadratischen fitieren Meter dann flektierenden länger dann fällt hier und da und dann war ich hier vor 1 1 Na 1 und ich mit es nur 3 ist nicht hier also ich das
so ich weiß was rauskommt ich weiß was aus und sie rechnen es selber nach dann ja da kommt PT durchstehen mal Romey GI hochtreiben halbe man H effektiv vor 5 Reise und die sie sehen auch die das war gerade die die in einer Länge die uns gefehlt hat 5 reibe ist das das was geht so und das ist immer PG Max auch den Index hab ich immer vergessen wir bekommen also ein einziges dement und das Produkt heraus und das nennen wir P 1 das gucken uns immer an was wir gemacht haben wenn
schönes Beispiel für die tionsanalyse Werten vorher so bisschen gestartet die maximale Turbinen Leistung der Max =ist gleich eine Funktion von Roh G und H effektiv und das sind insgesamt 1 2 3 4 Größen in der Regel bekommen der Reduktion der Zahl der veränderlichen um genau die Zahl der der Spaß ist Größen also allen sind 3 also 4 -minus 3 S 1 das haben wir jetzt überführt in einen Zusammenhang und Pi 1 wenn ich nur eine einziges Produkt habe ist das gleich einer konstanten also die maximale Turbinen Leistung die heraus kommt es bei einer Wasserkraftanlage mit einen kleinen Gefälle das ist er und der Dichter Probezeit gehen hoch 3 halbe und proportional der effektiven Höhle hoch 5 halbe und das muss gleich einer konstanten sein die Konstante kann man nicht bestimmen außerdem mit unserer löse die Kammer ausrechnen die können wir auch ausrechnen aus dem 1. Hauptsatz rechnen wir gleich aus die Konstante die Konstante muss sein also naja das die Konstante ist die 2 Fünftel rufen Fallhöhe ja es gibt sie müssen das ja ein das ist die Konstante 2 5 Lovin falle die sie doch elegant aus man Chinas muss also 2 5 Falbe Visionen rhetorischen Figur in Latein 2 für ne Hentrich und richtig Zweifel schlurfen fallen schön sieht das aus die Rechten auch aus gleich die 2. 5. nur für bestimmte fröhlich der Mehr so ist das gut diese Konstante also die die kriegt man nicht raus aber der DDR dass dies diese Konzern das 1. Mal und bestimmt Wiederholung dies unbestimmt in der Dimension seiner löse und das hier an das folgt aus dem 1. Hauptsatz er aus dem 1. Hauptsatz so wenig die konstante kenne und ich ich kenne jetzt dann kann ich mir auch eine verfügbare Leistung definieren die verfügbare Leistung dann in etwa das Doppelte sagen auch warum nicht einfach das doppelte nehmen wir definieren jetzt mehr verfügbare Leistung P erwäge und definieren die als zweimal PD Max wichtiges dass wir Definition definieren kann ich was ich will es muss nur das muss praktikabel sein es muss praktisch sein 1. und zweitens ist muss üblich sein das ist die dass nie 2 notwendigen die offene Definition dieser verfügbare Leistung mit dem maximalen was überhaupt möglich ist zu definieren das auf alle Fälle das praktischste was man machen kann ob man jetzt den Faktor 2 einführt oder nicht das seit umstritten kann man machen oder nicht wir machen das in Anlehnung an hat bei Windkraft hat angenommen über tätig er Maschine angenommen hat gesagt ich überleg meine wie sieht eine hypothetische Maschine aus Sicht der geht der Wind kommt an und ich Ernte All das was möglich ist und hat keine Abstimmung auf der Maschine also eine Maschine kann man nicht bauen aber das war seine Wut lese ich hatte Schreiber von jetzt diese rechte Scheibe sein der Wind kommt an und ich will ja dass da als eine ideale Energie Senke betrachten dass er die Gebote jetzt das Niveau wohltätige Maschine die man nicht bauen kann diese Ideale Energie Senke hat der angenommen es kann man sich fragen warum es dann dann die 2 eine ideale Energie Senke man kann zeigen wir auch machen wenn ich kein unter Wasser habe das heißt ich hab jetzt Anströmung hab hier mein Haar effektiv auf meine Stufe ist und je 2 wie am bei Bits hier sich im Mai eine Idee ein ideales Schwarzes Loch ja dann kann man zeigen dass tatsächlich für Maschine ohne unter Wasser tatsächlich zweimal von dieser Leistung herauskommt und das ist völlig analog zu Bits die Überlegung daher die 2 also eine hypothetische Maschine ohne unter Wasser erlaubt Rade diese Leistung zweimal 2 Fünftel rufen Fall über Malraux geht Rayo halber effektiv vor 5 halbe und dafür bist ist diese 2 aus Respekt vor PC wiedergewählt und wir kommen auch zu dieser 2 und den 5 Alben 2 Fünftel rufen halbe ,komma noch so wird definieren das also so damit kann man Sachen Erntefaktor
weil wir sagen jetzt dass Pfl definieren wir als zweimal das was überhaupt möglich ist als mit Max einer realen Maschine und das ist 2 mal 2 Fünftel hoch 5 teilbar man roch geh hoch 3 halbe mal H Hedwig H effektiv rufen zwar über das ist unsere verfügbare Leistung gehen im Prinzip haben jetzt einen Bezug für die Leistungen wird messen jetzt die Turbinen Leistung in Vielfachen der verfügbaren Leistung das sie bis auch wieder eine der Dimension sollen löse wir definieren das als den käuflichen auf Performance wir haben uns so ohne abhängige Veränderliche das H 2 das beziehen wir auvh effektiv und definieren uns ein dimensionslose eine dem so so unter Wasser wieder ab und nennen das dimensionslose unter Wasser nennen wir H Herr oder H +plus jene Vortrag hab ich's wer genannt das ist unser dimensionslose unter Wasser wir jetzt auch noch den Volumenstrom den Volumenstrom auch den billigte mit uns Schluss machen und zwar Mike den Volumenstrom Coup Teil dich erstmal durchs B dann n definiere ich das als kleinen Kuh das einigte man sonst los dass ein Volumenstrom pro tiefen Einheit wird auch in der Hydraulik sein so dass deine Kuh finden Sie immer das ist der Volumenstrom pro Einheit und das auch gleich die Geschwindigkeit mal mir Volumenstrom pro Einheit das ist der Chor stechend auf Performance und das ist die dimensionslose unter Wasser wo tiefen Einheit so persönlich dimensionslos den können aber dimensionslose machen auch mit H effektiv und an denn machen wir dimensionslos über aber darf definieren wir ein uns ein QC Fehler ist definiert als kleinen Kuh jetzt raus hier 1 die hoch einhalb als gut 3 halbe her man halt die Frucht 3 halbe die sehen der es immer gebrochen rationale Exponenten ganz die Wilsons soll fing sie immer gebrochen rationale Exponenten heraus fängt also wenn Sie unter was Industrie Gesetzen sehen was weiß ich denn aus hoch was weiß ich ja alle diese gebrochen rationalen Exponenten kommen außerdem mit unserem das ist was man sieht das sofort ok jetzt einmal alles und jetzt schreiben und erst noch das war dimensionslos mit sieht unser 1.
Hauptsatz wie folgt aus wir sind
gestartet mit PT durch die Everts anders .punkt Romney
geben Haiku mal der T mein H effektiv -minus H 2 -minus sondern statt U 2 das kann ich aber auch schreiben durch gut 2 Quadrate durch 2 die mal 2 Quadrate das war der 1. Hauptsatz jetzt dimensionslos in dem ich jetzt ihn der Speer Weltteile wird es ja jeder TA MA die Dimension einer Leistung im Teil ich Teil Spiele der wäre dann bekomme ich auf der linken Seite auf alle Fälle schon mal CP war das so definiert ist =ist gleich pro Male dass Edathy schreibe ich nach vorne und dann schreibe ich hier mal ein Client CO 2 mal H 2 und dann aber effektiv -minus H 2 -minus gut 2 Quadrat durch 2 G hat 2 Quadrate und PR wählbar Romey gehen hoch 3 halbe mal H effektiv ob 5 über mal 2 mal 2 Fünftel hoch 5 halbe gibt Gedichte geht weg ja genau danke unter und wir dann auch die gut
zweimal B wird jedoch noch des fehlt da dann geht das wieder weg dann ist das gleich Ed der Täter ja 3 halbe und schicken die hoch Einheit oder hätten Sie mir helfen Herr freuen er das man Q Mulde beziehen wir mit Gehrock hoch 3 halbe Mehr wenn die Einheit Einheit eine Einheit ja und dann H effektiv hoch 3 halbe Jahr bezahlen das gute man sonst muss ein gewor stützt und unten steht und die hoch einhalb wenn ich das gegen das Kürzel mal da effektiv vor 5 halbe mal 2 mal 2 Fünftel hoch 5 halbe hier Klammeräffchen H effektiv aus dann hab ich 1 -minus Hack für -minus so und da steht ein halt mal Q quer vertrat durch Hardware Quadrat richtig gut er sagt er sollte jetzt geht das wieder weg das geht weg das geht weg und jetzt muss das aber gut das muss sich verkürzen ist auch er genau das geht auch weg das geht gegen das weg ok jetzt alles dem sonst aus plötzlich alles weg muss auch so sein und dann haben wir unsere dimensionslose und dimensionslosen Erntefaktor für ein Wasserkraftwerk ist leichter finde =ist gleich @at @at mal einhalten seit sieht sich mehr so schön aus 5 Heilberufen frei über 5 Heilberufen Falbe und jetzt steht da QC wären mal 1 -minus Haag -minus einhalten QC 4 Quadrat durch Hardware vertrat ok und so weit so gut dass dimensionsloser Ernte Faktoren zum Vergleich die Startnummer denen für Windkraft bei Windkraft hatten wir gesagt wir haben Natur gegeben die Anströmgeschwindigkeit und wir haben eine veränderliche und zwar das ist das Geschwindigkeits Verhältnis zwischen Einführung Schönfeld nachdem Geschwindigkeit also wenn sie wenn es war den Fall Wasserkraft hierhin also Wasserkraft
wohlgemerkt mit kleinen gefährde also mit Delta z ist sehr viel kleiner als H 0 +plus 2 0 quadratisch 2 G und Windkraft das haben wir als als als gegebene Größen gegeben haben wir ja effektiv und hier haben wir die Anströmgeschwindigkeit und 0 gegeben oder unendlich wir haben als oder Abhängige veränderliche in im Moment noch klein Q und Haag wäre und hier das Verhältnis von U 2 zu holen das ist auch der Schuh 1 zu 1 jetzt aber das an er will die verfügbare Leistung ich war ich hier gewesen per Seele ist gleich zweimal 2 Fünftel Hof 5 halbe warum er gerade mal 3 halbe mal H effektiv hoch 5 halbe mal B und hierbei die verfügbare Leistung Maroh halbe mal und 0 hoch 3 mal die Querschnittsfläche des Windrades bei Windkraft hatten wir das CPE war eine Funktion von U 2 zu 1 war in der Wirkungsgrad das Windrad das so und jetzt droht Mare und das nennen wir Mao +plus haben Sie das am Kopf aber Bernoulli was 1 -minus 2 +plus Zugfahrt ja mal Einheit und jetzt 1 +plus 2 +plus das war B 2 Windrad und jetzt haben wir unser CP bei Wasserkraft dort haben jetzt 2 veränderlichen nämlich das und das Haar und das ist bei uns ein halt mal Dieter mal 5 halbe O 5 halbe mal QC schwer mal 1 -minus ist hat wäre -minus Einheit QC für Quadrat Beschlagwerk vertrat ansieht kompletten Analogie zwischen den Grad und Wasserkraft mit wann Oberflächen wir sehr Selchower Vermischen von diesen Fall Zwahlen Fall 3 aber hier sag ich hätt ich hab jetzt hier 2 veränderliche das hat man eigentlich im Fall 2 wenn ich im Fall 3 wenig alles verändern kann und was ich hier weiter gemacht haben wir 2 sind für die Kraft wenn sich erinnern Dezember das optimiert und wir haben überlegt was ist dann der maximale an Faktor in dem wir das differenziert habe es einmal hier differenziert die CPD nach die +plus wir haben gesagt wir setzen das zu 0 und daraus kam das +plus Opt gleich ein Drittel heraus ja das man bei Windrad bei Windrädern das gleiche man jetzt auch bei Wasserkraft wird differenzieren jetzt und sein 1. Hauptsatz aber hier war das kann ich 1. Hauptsatz sondern hier war das es war auch 1. Hauptsatz aber viel Bernoulli im Prinzip ist das hier viel einfacher ja nur als nach das verfrachtet bitte von ziehen das jetzt aber nach 2 verinnerlichen und Sohn Optimum also bilden wir den gerade gehen kann wir bilden TCP nach wer setzen das zum 0 und wir bilden DCP nach Bihac wir und setzen das zum wollen damit wie den ja das gleiche System aber den gleichen System heraus für den optimalen Betrieb haben wir 2 veränderlich Jammer ein veränderliches wenn wir das machen das machen wir jetzt also da sie die
Optimierungsaufgabe also bilden DPT nach die QC wir und setzen das zu 0 und während des PC nach die Hardware und setzen was zum 0 1 jetzt erspare ich sie mit der mit der Algebra da kommt heraus das dass der optimale Volumenstrom dimensionslos pro tiefen Einheit =ist gleich 2 Fünftel hoch 3 halbe 2 5. hoch 3 halbe dass es ungefähr gleich 0 Komma 2 5 also ungefähr ein Viertel Dorf die optimale Unterwasserhöhlen =ist gleich 2 Fünftel wenn ich jetzt die optimale Leistung ausrechne das hört sich jetzt wieder ein in der EZ sich das ein in den 1. Hauptsatz also das ist einfach das gleiche System jetzt kommt das nächste einsetzen genauso wie bei geht's wenn man genau das gleiche CP von QC und haken welches einsetze kommt heraus ein CP das CPE ist gerade gleich halt mal die also die Hälfte der verfügbaren Leistung bekomme ich heraus wenn Sie sich erinnern wie war das bei dem bei Windkraft da kam als CP Ort heraus gleich 16 27. von Edathy und die 16 27. ist nur ,komma 6 1 Komma 5 9 geht hat ihr wir haben aber auch die Leistung anders definiert ist ein anderer Fall ja aber das Vorgehen ist völlig analog vollkommen analoges Vorgehen wir wollen hätte die Frage wo und ihrer gesagt die kriegen das Max maximal die Hälfte einer eine hypothetische idealen Maschine auf was geschieht dann mit der anderen Hälfte die andern Hälfte die andere Hälfte geht ein von Bach runter aber die Energie im Unterwasser mal betrachten für den optimalen Fall verglich ausgerechnet komme zusammen machen weil die Leistungen der Leistungsflüsse im unter Wasser für den optimalen Fall
also was passiert mit der anderen Hälfte der Leistung man die eine heftig ernten kann der verfügbaren Leistung ?fragezeichen die geht den Bach runter her kann man für sie geht einfach wie ist weg die können sich dem weil sie unter Wasser brauchen also das geht einfacher gegeben darunter jetzt kann man sich fragen Ende ist das dann es kann man Diskussion State Becks Sergey wir brachen ein mechanisches Problem eigentlich müsste alles Exergie sein was wir haben auch 1 ein also wenn Sie ein rein mechanisches System haben der aus der Modellname Sicht haben so hundertprozentig Exergie weil die die der Exergie Begriff kommt erst über den 2. Hauptsatz über und über überall den und 2. Art dass er immer mit mit mit der 7 Vorgängen zu tun im rein mechanischen Systemen haben Sie nicht ihre was sie will die einzige aber sie Mittäter mit Tränen in den Wirkungsgrad Edathy aber der Dissipation am allzu müsste alles Exergie sein trotzdem auch wenn Sonne Prozent Exergie haben können sie nicht alles nicht alles an einem Fließ Prozess Weise immerhin unter Wasser haben ,komma zwar die die Leistungen in die Diele und wir sie die Wahl ist es der Verlustleistungen Verlustleistung heiße sie wird die zitiert in unserer ist in unserem System Kontext ist es keine Dissipation wir müssen einfachen Transport von kinetischer und potentieller Energie also das ist der der Transport von Energie Cottbus mal den an den im Optimum von Energie im unter Wasser bei optimalen Betrieb solcher Personen gerechnet also die Hypothese ist dass die leider Leistungsplus ist also beigeben Q um ergeben Kuh mal in dem Leistungs Schluss ist und dass es mal E 2 müsste grade sein Einheit mal erwähnen das ist Hypothese so und wenn ich mich jetzt berichten ist fröhlich Schuld Mehr an der Rückkehr Gewölbe immer das mal ob das auch so ist es muss so sein was nicht gerechnet also so wenn sie zu kompliziert es Gesang die die volle Sonne erkältet zu uns nach gut also mal die mal Q das stellen wird da als klein CO 2 mal klein gut 2 mal bi und E =ist gleich H 2 H 2 +plus einhalb mal klein QC 2 Quadrat stylish H 2 Quadrat in Klammern drum also dass die Behauptung muss auch so sein =ist gleich einhalb mal PR will der war zweimal an 2 Fünftel hoch 5 fallen wird warum weitgehend 3 halbe mal hat effektiv hoch 5 halbe mal wie 12 (klammer auf so geht das Büro geht weg das E geht weg und das Ge kürzen wir hier weg das ist das ich das in der Einheit da stehen geht da weg und die 2 geht weg das finde ja genau danke schön n wirft da geht einher der Mama Damm Eisschmelze damals nie -minus 1 vor wenn ein zur entsetzt das ein Götterkulte Kulturgut das geht bestimmt schief daher ja das war jetzt dimensionslos ins also haben wir hier das ist Q im Optimum Kuhaupt mal und geh hoch halt mal geh hoch
Stift die hoch einhalb mal
effektiv war hoch sie hoch Einheit man halt die Frucht 3 halbe so der klar möchten halt die Feder aus mal H effektiv mal quer übers einhalten QC Werkvertrag Mannhardtweg Rekordfahrt so und da steht noch das ich gehe hoch Einheit dar alles im Optimum =ist gleich 2 Fünftel rufen Falbe mal aber effektiv vor 5 halbe es war wieder kürzen .punkt oh oh Brecht warum
Stadtvierteln kürzt ja jetzt geht das hier und das hier geht gegen das Werk das hier geht gegen das Werk sollte die gleichen Formen ungewöhnlich Jones los jetzt setzen wir die die optimalen Werte ein das Q ob es hoch dass man die
ein Viertel oder 2 Fünftel hoch 3 halbe also links stehen 2
Fünftel hoch 3 halbe so sagt wir ob das 2 Fünftel +plus ein halb mal 2 Fünftel Bruch 3 halbe hoch 3 aber wenn wenig da wird wieder 2 durch 2 Fünftel geteilt als so ist das Blatt das zwar schon verstehen ist gleich 2 Fünftel O 5 halbe ist das so dann 2 Fünftel plus ein Fünftel sind 3 Fünftel denn was ist falsch oder Herr was falsch also wir gucken nach was falsch hier seine verrechnet Kultur verrechnet das müsste haben Sie gesehen was falsch ist das müsse 2 Fünftel sein wenn das 2. 5. wäre finde ich Mehr welche soll nach ja man das nächste Mal ok also Versuch
ging schief es gibt eine andere Erklärung für das für die optimale Maschinen kann sich tatsächlich hypothetischen ob die Maschine forschender optimale Maschine vorstellen was ist das ein ein ein Gedankenexperiment also Gedankenexperiment wir betrachten wir betrachten eine Strömung auch hier ein Gefälle das unser Delta z ich hier immer 1 und 0 und ein H 0 also noch 1 nicht verbauten Fluss und soll jetzt ein Kraftwerk einbauen deutscher geschieht genauso ungefährdet in Asien macht man genau das also in deutschen nochmal genau Renaturierung des umgekehrt Wirrwarrnetzen Kraftwerk ein und betrachten uns mal jetzt wie würden geht dieses Kraftwerk aussehen wird ist kein unter Wasser hat das kann man sich schon vorstellen wie wir Stauende setzt einfach auf machen hier eine Staumauer dahin oder einschätzt und lassen das 4. Mal Neuronen jetzt dann aber kein Kraftwerk 1 aber alles aufgestaut dann ist der das Oberwasser komplett zur Ruhe gekommen damals Staudamm gebaut als gelang es damit ,komma dass machen über die ganze neben unter Wasser mach doch nichts mehr begann es damit es möglich hat schon Einstein gesagt getan ich verwende sind die wichtigsten Experimente und die kostengünstigsten die man machen kann so dann unserer effektives genau das hier das unser H effektiv namens komplett zur Ruhe gebracht und jetzt ist hier ist gleich 0 jetzt bewegen wir das führt nach rechts werden keine unter Wasser alles Maschine ohne unter Wasser nämlich Netzes schützt nach rechts wir das schützt bewegen aber leises Umsetzung führt der Automatik nach rechts gedrückt bewegen dass mit der Führungs Geschwindigkeit v nach rechts damit eine Maschine gebaut 20 unsinnige wir verletzen die
Grundfeste des Maschinenbaus mal alle Maschinen sollten rotieren Sand kann so auch von mir alle Schlag Flügel Antriebe alles müsste find ich ja und man muss schon würden Sie mal mit einer Drohne da kann es sinnvoll sein dass man das und kleine Pronomen Schlachtgewühl antritt mahnt aber sonst sollte ein sie alles rotieren sein also bewegen was geschützt nach rechts dann was vielleicht vorher hier haben wir Gutes noch die Flüssigkeit die so Loch gleich 0 jetzt zum späteren Zeitpunkt das ist der Zeitpunkt des ist gleich 0 und ich jetzt bewegen wir uns nach rechts und dann ist das formal T und das ist Frau Durchschnittsgeschwindigkeit was passieren wird das wird eine Verdünnung Fälle sondern Sender gasförmig in der was soll trau kann sind für 12. Verbindungsfehler nach links die wird es ein Trupp seien und so keine Situation stattfinden und man hat eine Absenkung das Wasserspiegels dann ist hier immer noch effektiv und wenn das Ganze dies vibrationsfrei frei ist dann bleibt die totale früher erhalten also das hier ist eine Konstante die totale viel bleibt erhalten dann ist das hier H 1 und das hier ist 1 PortrÃt durch 2 G und die Summe aus beiden a 1 +plus u 1 Quadrat durch 2 geht es aber effektiv wenn die Strömung ausgeglichen ist hier vor dem Berliner führt dann in Kemal den Spannungszustand das hydrostatische Spannungszustand Biomarkern Umgebungsdruck und dann nimmt der Druck wenn mit der Wassertiefe zu und wir oben hat man Umgebungsdruck P 0 den hat man auf der einen Seite schützt es auch normal über Umgebungsdruck hat und Gedichte sowieso nur Konstante ist kann man auch zu 0 Sätzen das ändert nichts an dem Bereich das Ergebnis wenn man den klösterlichen Falles Zustand kennen dann kann man noch die Kraft auf das schützt also die Kraft ist das Integral wenn das Y ist von 0 bis h 1 von Romey G mal die mal H 1 -minus y mal E D Y das ist jetzt ne Kraftbrot tiefen Einheit oder ich kann auch dem machen Anbieter geben dann ist es tatsächlich Kraft mal BEI dann kann ich auch die Turbinen Leistungen für unsere hypothetische Maschine und das geht einfach auf aufwendig wenn daraus folgt die Turbinen Leistung T =ist gleich v mal 11 und diese Turbinen Leistungen die hängt jetzt ab von der Geschwindigkeit mit der das schützt bewegt wird wird sie bis dass der Betriebsparameter sowie der Turbine es rein Preis gelang es verlangt dass alle wenn ganz gut wenn sie das Schild stehen lassen und enden sie keine Geschwindigkeit wenn sie das schützt zu schnell bewegenden geht die schwindigkeit auch gegen 0 weil dann der Wasser mir immer kleiner wird also Wenzel das hier hängt auch wieder von der Geschwindigkeit ab die Kraft also wenn Sie es wenn Frauen 0 ist ist die Leistung 0 wenn Frau zu groß wird oder wenn Frau gegen entsteht geht auch die Leistung gegen 0 bei den die Kraft gegen 0 geht also musste auch für den Optimum dazwischen sein dieses Optimum Beyer das kann man ich kann es jetzt ausrechnen eilig hat
eine optimale Turbine für den Fall dass H 2 gleich 0 ist also kein unter Wasser die kann ich darstellen als ehemals Faro Malschwitz Geschwindigkeit mal Integral und das Integral dass das schreib ich es einfach hin dass einfach die Kraft das einfach die 3
Fläche also mal Einheiten Euro mal G mal H 1 richtig richtig und so dass Frau ist aber auch gleich dem U 1 aus klimatischen Gründen sonst mit denen wir die Randbedingungen das V muss gleich 1 1 jetzt hab ich als nächstes hab ich die Bedingung dass das H effektiv gleich 1 A 1 ist Plus U 1 Quadrat durch 2 geh jetzt kann ich also das eine ersetzen ich kann das H 1 oder das 1 ersetzen und ich kann das auch so ausdrücken dass =ist gleich H 1 mal 1 +plus 1 halt mal die Zahl an der Stelle eines zum Quadrat und die gut zahlen dies ist eine dimensionslose Größe hatte mit Sauce Wassergeschwindigkeit die wird gezielt als Geschwindigkeit bezogen auf die Wassertiefe wenn Sie ein Tsunami haben und der Meeresboden senkt sich ab Schlag ADC dann läuft ne Welle wer anderen eine schwere Welle über die Oberfläche oder komplett über die die Wassertiefe läuft und diese dieser diese Tsunami diese also der Betrag Tsunami wir haben hier die ungestört Oberfläche jetzt haben sie hier plötzlich herrscht lag artig senkt sich jetzt hier der Boden ab und dann läuft eine eine Welle auf der Wasseroberfläche und die geht genau mit der Geschwindigkeit geben weil H wenn das die Wassertiefe ist das sind die Ausbreitungsgeschwindigkeit man Schwerewellen also je tiefer das Wasser das schneller breitet sich so eine Tsunamiwelle aus man sagt dann breitet sich genau mit das ist die das ist die Signalausbreitungsgeschwindigkeit und von Effekten in in Zuflüsse in schweren Flüssigkeiten das breitet sich nahmen das Urteil von 1 aus also gut gleich 1 in dem Fall wenn die Wut kleiner als 1 ist dann breit ist die Geschwindigkeit die Strom schwimmt mit kleiner als die Signalausbreitungsgeschwindigkeit wenig Futter größer als 1 ist ist ist die Signalausbreitungsgeschwindigkeit kleiner Mann sieht ganz häufig Schulungseffekte mit mit Zahl ein 2. größer 1 das haben Sie dann zwar für jeden Morgen beim Zähneputzen oder auch wenn seine Wasserflasche aus Gießen wenn sind Bachlauf anschauen das sind ziemlich häufige schon muss vernommen dass sie dass sich das die Geschwindigkeit kleiner ist als die Signalausbreitungsgeschwindigkeit hat man ganz häufig ihnen in ihrem täglichen Leben jeden Tag sind sie das so also haben das wurde mit Sauce ausgemacht wird sich die Vorlesung vorbei das meist nichts mal sich das dann ein und dann optimieren wir das und kommt dann dieses BWL aus auf 2 Frauen wie und schafft dann rechtlich nicht verrechne mich nicht wir verteilen diese paar Nation und auch Texte die wir geschrieben haben okay das war's für heute danke hab
Saugrohr
Bauwerk
Kapelle
Gebäude
Bauen
Turbine
Verkantung
Laufwasserkraftwerk
Wasserkraft
Computeranimation
Wassermühle
Turbinenbau
Energie
Bezugsstoff
Thermodynamik
Messer
Maschine
Wirkungsgrad
Boxermotor
Computeranimation
Innere Energie
Energie
Thermodynamik
Material
Computeranimation
Turbinenbau
Innere Energie
Moment <Physik>
Gefälle <Straßenbau>
Turbine
Wohnung
Anlassen
Wirkungsgrad
Förderleistung
Wasserkraft
Computeranimation
Gefälle <Straßenbau>
Güte <Schwingkreis>
Platz
Wirkungsgrad
Förderleistung
Wasserkraft
Computeranimation
Turbinenbau
Wasserkraftwerk
Kraftwerk
Turbine
Maschine
Lebensdauer
Schoner
Geschwindigkeit
Spiegel
Gefälle <Straßenbau>
Kraftwerk
Flusskraftwerk
Maschine
Förderleistung
Computeranimation
Unterwasser
Turbinenbau
Wirkungsgrad
Förderleistung
Computeranimation
Elektrische Leistung
Energiewandler
Verbau
Gefälle <Straßenbau>
Kraftfahrzeughandwerk
Zählwerk
Wasserkraftanlage
Getränk
Wirkungsgrad
Durchfluss
Förderleistung
Schreibkugel
Computeranimation
Strömung
Turbinenbau
Abdichtung
Energie
Kraftwerk
Turbine
Spiel <Technik>
Maschine
Windkraftwerk
Physikalische Größe
Starter <Kraftfahrzeug>
Staudamm
Turbinenbau
Tiefen
Treiberschaltung
Physikalische Größe
Bier
Computeranimation
Abdichtung
Meter
Physikalische Größe
Apparatur
Mast
Kilogramm
Computeranimation
Klammer <Technik>
Physikalische Größe
Computeranimation
Abdichtung
Elektrische Leistung
Matrize <Drucktechnik>
Windenergie
Physikalische Größe
Raumfahrt
Wasserkraft
Computeranimation
Treiberschaltung
Eintritt <Raumfahrt>
Uhr
Kilogramm
Computeranimation
Meter
Computeranimation
Geschwindigkeit
Elektrische Leistung
Bezugsstoff
Gefälle <Straßenbau>
Wasserkraftanlage
Hydraulik
Scheibe
Windenergie
Förderleistung
Senken
Computeranimation
Turbinenbau
Kämmen <Textiltechnik>
Energie
Spiralbohrer
Maschine
Rad
Physikalische Größe
Stufe
Surfbrett
Computeranimation
Geschwindigkeit
Moment <Physik>
Wasserkraftwerk
Windrad
Mischen
Windenergie
Physikalische Größe
Proof <Graphische Technik>
Wirkungsgrad
Wasserkraft
Computeranimation
Elektrische Leistung
Gewölbe
Lastfluss
Windenergie
Wirkungsgrad
Diele
Mechanisches System
Förderleistung
Computeranimation
Klammer <Technik>
Unterwasser
Potenzielle Energie
Holster
Verlustleistung
Energie
Maschine
Systems <München>
Exergie
Feder
Former
Computeranimation
Bruch
Computeranimation
Niuron <Familie>
Geschwindigkeit
Elektrische Leistung
Güte <Schwingkreis>
Verdünnung
Satz <Drucktechnik>
Netz
Computeranimation
Absenkung
Strömung
Hydrostatik
Spannungszustand
Maschine
Automat
Führung <Technik>
Flügel <Technik>
Tiefen
Sender
Gefälle <Straßenbau>
Antrieb <Technik>
Turbinenbau
Kraftwerk
Turbine
Staudamm
Staumauer
Geschwindigkeit
Turbine
Soße
Computeranimation
Maßeinheit

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Wind-, Wasser-, Wellenkraft: Vorlesung 13.01.2016
Serientitel Wind-, Wasser-, Wellenkraft - Optimierung und Skalierung von Fluidsystemen
Teil 08
Anzahl der Teile 11
Autor Pelz, Peter
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/31804
Herausgeber Technische Universität Darmstadt
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik

Ähnliche Filme

Loading...