Merken

Update on new OGC Standards: GeoPackage, OWS Context & Geosync

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Update on new OGC Standards: GeoPackage, OWS Context & Geosync
Serientitel FOSS4G 2014 Portland
Autor Bermudez, Luis
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/31654
Herausgeber FOSS4G
Open Source Geospatial Foundation (OSGeo)
Erscheinungsjahr 2014
Sprache Englisch
Produzent FOSS4G
Open Source Geospatial Foundation (OSGeo)
Produktionsjahr 2014
Produktionsort Portland, Oregon, United States of America

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract This presentation presents an overview on new OGC standards and developer tips on how to build your own implementations from scratch or on top of existing open source libraries that implement them. We cover GeoPackage, the new SQLite-based geospatial data format; OWS Context for describing a group of related spatial data resources (e.g. for map composition); and the emerging Geosync architecture based on lessons from CouchDB.
Schlagwörter geopackage
ogc
standards
geosync
geojson
context
owc

Ähnliche Filme

Loading...