Bestand wählen

Wartungsarbeiten am TIB AV-Portal

Am Dienstag, 24. April 2018 finden planmäßige Wartungsarbeiten am Backend-System des TIB AV-Portals statt. Während der Wartungsarbeiten wird unser Portal nicht zur Verfügung stehen. Wir bitten, die Einschränkungen in diesem Zeitraum zu entschuldigen. Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, steht Ihnen das TIB AV-Portal wieder in vollem Umfang und mit verbesserten Services zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

verbergen
Merken

A gamut boundary metadata format

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel A gamut boundary metadata format
Serientitel The Sixth European Conference on Colour in Graphics, Imaging and Vision (CGIV 2012)
Teil 17
Anzahl der Teile 31
Autor Stauder, Jurgen
Porée, Corinne
Morvan, Patrick
Blondé, Laurent
Lizenz CC-Namensnennung - keine Bearbeitung 2.0 UK: England & Wales:
Sie dürfen das Werk in unveränderter Form zu jedem legalen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/31443
Herausgeber River Valley TV
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Englisch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Recent display technologies (LCD backlight, OLED) allow watching images with more contrast and more saturated colors than even digital cinema. Unfortunately, today’s video content and broadcast cannot convey such colors due to the currently used colorimetry standard (ITU-R.BT 709). Solutions exist for more contrast and wider color gamut, but they are different in the video and photography worlds. New standardization initiatives for video (IEC 61966-2-4, ITU-R) try to set up a new, extended but fixed colorimetry, while digital photography applies – since a decade – flexible color management (ICC). However, in all these approaches the color gamut of either devices or contents is not described explicitly. This paper presents the new international standard IEC 61966-12-1 “Metadata for identification of colour gamut (Gamut ID)”. This standard allows the precise and flexible description of a color gamut. The metadata supports graphics hardware, scalability, memory footprint efficiency, convex handling of non-convex gamuts, handling of fuzzy color gamuts, and handling of gamut cusps. This standard may be used in future systems for video color management or for image-dependent gamut mapping.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback