Merken

Vandalismus im OpenStreetMap Projekt

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
bei so dann begrüße ich jetzt den Parteien
1 den kennt auch jeder hier glaube ich
und er Körper kann Eis hat jetzt auch gerade eben in keiner Datenbank gesucht nach dem längsten Usernamen weil wir uns überlegt haben wir ja wer hat denn den längsten Usernamen als der Jugend in der längste Aktivist irgendwie wie jemand der auch von einem 80 halt wo er Dinge ist in der Hartz war komplett alles eingegeben hat 77. Eichen und der längste überhaupt jemals eingegeben hat 200 54. reichen ist aber auch nicht er kann man nichts kann man nicht lesen also ist sehr kryptisch beziehungsweise DBB solche Geschichten so also dann haben wir jetzt den Partner meist mit Vandalismus im OSM Projekt wir normal Augenärzte konfirmieren Telemanns
Vorlage Vandalismus Museums wieder Projektstand heute und wie sieht es morgen außer wie könnte es morgen aus sehen wenn ganz kurz zu meiner Person wie gesagt man muss das kann es sich arbeite Watson auch für Entwickler und alles was wir zeigen hat nächste meinen normalen Job zu tun passiert alles in der Freizeit niemand öfters mal bei uns in der Vorträgen zeigt hier meinen immer wo fallen wie man sieht gibt es sicherlich einige viele hier im Raum die mehr beigetragen haben als ich ich versuche er war morgens wieder Projekt so Tools oder Tools die das Ganze noch spannender machen zu entwickeln genau also ,komma zum Vandalismus
und morgens CD-Projekt stand heute was war die waren die
Motivation zu dem Vandalismus im Vortrag jemanden der Kragen ganz gut sieht in den letzten 5 6 7 8 Jahre haben sich die Anzahl der aktiven Nutzer mehr als verdoppelt das heißt zurzeit arbeiten an um Projekt circa 4 Tausend Nutzer täglich an der Datenbank und in den letzten Jahren gab es von vielen Wissenschaftlern diverse Vorträge die sich mit der Qualität beschäftigt haben und die immer wieder gezeigt haben oder öfters gezeigt haben sie Daten schon sehr sehr gut sind für diverse Anwendungen wie auf den 4 Karten sowieso und auch noch für andere Sachen deswegen Motivation zu dem Vortrag die Datenqualität muss gesichert werden also es geht nicht mehr darum ob das Prinzip überhaupt funktioniert das freiwillige Daten einsammeln und gemeinsam bearbeiten sondern es muss auf jeden Fall in dieser trüben man sich Gedanken gemacht werden wie kann das zwangsläufig gesichert werden das Ganze hier schönes Beispiel für wirklichen Vandalismus und um 7 Projekte hat er gemeint war einfach meine Meinung ein müssen Editor einfach alles markieren was sieht und auf entfernen drücken oder das Speichern gedrückt generell denke ich war ist es so dass man bei Vandalismus müssen unterscheiden muss also immer nicht mit dem Thema auseinandersetzt ist es so dass man eigentlich streng genommen erst mal 2 Gruppen machen muss und zwar das ist beabsichtigte Änderungen beim ob sie mir Projekt gibt und und ab das unbeabsichtigte Änderungen im für große fordern von Nachteil bei der ganzen Sache ist damit wird schon live Datenbank das heißt Editoren wie zum Beispiel Potash oder Aldi und man man was einer enthielt und sobald man auf Speichern tritt geht das Press in die Datenbank das kann sagt vor Nachteilen Fluch und Segen der Vorteil ist dass man in manchen Fällen innerhalb von 1 2 3 Minuten seine Änderungen direkt in der Karte sieht der Nachteil ist natürlich wenn User der Meinung sind sie müssten man irgendwie irgendwas entfernen was auf der Karte eben für Screen Schwert find Screenshot im stört dann entfernt es freuen sich dass die Karte regt Anzeigen einen Screenshot davon und man sieht sie nie wieder also dass ein Problem im neben diesen
beiden nehmen diesen dieser generell unterscheiden zwischen beabsichtigen beabsichtigten Änderung hab ich mal versucht das nur müssen weiter runter zu brechen also es ist auf jeden Fall so Vandalismus ist man Löschung oder Quelle die passiert könnte die ist wenn jemand einfach nutzt von Umweltpakt und die einfach ganz wild rum zieht hat vielleicht auch der eine oder andere schon mal gesehen nehmen diesen wirklichen Vandalismus wo Leute vorsätzlich Staaten entfernen oder in was kaputtmachen Denkmal gibt es noch andere Typen oder Ausprägung also neben Vandalismus zählt für mich auch schlechtes Editier Verhalten als zum Schlechten Editier Verhalten ziehen zum Beispiel Massenet als was Nettes für diejenigen die damit gar nichts anfangen können als es gibt diverse Ports die haben manchmal mit der Community diskutiert werden manchmal nicht die Stunde Text korrigieren weils einfach Unterschiedlichkeit Ausprägungen gibt oder was leider auch
in manchen Ländern auf anderen Kontinenten passiert weil die kommen die nicht so groß ist dass meiner Meinung ist die Karten sehen die voll werden und man ballert alle möglichen freien Geo-Daten rein teilweise das diskutiert und haben die Communities beteiligt aber es gibt leider immer wieder schlechte Beispiel dafür dass manche Männer ihre User einfach der Meinung sind da einfach alles reinzuballern in diesem Maß Massen endet geht es natürlich auch die sogenann endet voraus dass es für mich so ein Zwischending zwischen Leute machen das mit guten und schlechten vorsetzen dass so ein Zwischending zwischen Vandalismus und Massen endet für mich Unternehmen gehen bereits angesprochen Gruppe der unwissenden unwissenden oder mit Unwissenheit also oftmals ist es so wenn man sich das von neuen konnte Bildern angucken die müssen manchmal einfach nicht besser die machen das so wie es vielleicht eher ihn vorschlägt oder wie es einfach vermuten würden das heißt es werden falsche Text benutzt was man leider auch öfters hat das Entwickler der Meinung sind die müssten ihre Tests mit ihren Apps direkt auf der Live Daten machen nämlich die Testumgebung nutzen weiterhin der Fall dass Leute gerne einen Screenshot von der Karte hätten aber die Eisenbahn stört also die Eisenbahn ausgelöscht und die Karte sieht besser aus an das Problem sind noch dem Copyrights verletzt werden wie es wird von Google Maps abgezeichnet oder Google es und was es noch alles gibt also das Mal zu den verschiedenen Typen und Ausprägungen von Vandalismus um das Ganze um ein
bisschen A einen ordnen zu können habe ich Untersuchungen gemacht das heißt ich habe
über einen Zeitraum von 4 Wochen versucht er anzugucken endet von neuen Mitgliedern oder halt insbesondere wenn Mitglieder sehr viele Löschungen gemacht haben in Ihrem Ertels oder wenn Daten fiktiv ihrer erzeugt wurden wo es überhaupt keinen Sinn macht und ich hab versucht in das Augenmerk auf setzt zu zu legen die mit Pauken und irgendwas zu tun haben generell ist es so ich jeden Tag ich hat leider nicht genau Protokoll geführt aber jeden Tag zögert von Zwangs bis 5 wird nun investiert und jetzt ganz anzugucken und man wird gleich sehen was dabei rausgekommen ist ok also
für die für die die mit Drogen und nix anfangen kann zu kurzen Hintergrund wenn im Anfang war Gericht und irgendwann ist dann wenige bestätigt worden trocken und etwas sagt vermutlich schon in vielen das als in ziemlicher halt war also man kann auch sein Smartphone irgendwelche Monster jagen und bekommt dafür .punkt Punkte dann und in's Golling und weltweit und Millionen Menschen und damit gespielt und am Anfang war das Gericht gewesen dass man vermehrt Pokémons an irgendwelchen Parks finden kann oder auf den Menschen Fußwegen und dadurch dass das Gerücht wahr oder wurden auch bestätigt dass in dieser App um mehr da benutzt werden was auf einmal so dass vermehrt User angefangen haben als Beispiel um ihr Haus Roman Park zu zeichnen oder Fußwege die in der Realität überhaupt nicht vorhanden waren beziehungsweise muss man auch sagen dass man das es uns Siegerprojekt auch viele neue mögliche gefunden hat oder nur hinzugewonnen haben die wirklich vorhandenen Parks werden auch eingezeichnet haben aber es war halt leider auch so dass Parks eingezeichnet wurden die ich fiktiv sind daher zum Vorteil für uns was auf ist das so gewesen bei mir meine Änderung um sich Mehr macht kann man auch einen Kommentar bei den Sätze zu schreiben und zwar zum Glück so wurde öfters so dass sie wirklich einen Bogen machen wir Park für Drogen und Aids oder vergleichbares dazu geschrieben haben man konnte über Tools die gleich zeige dann relativ einfach diese Chen statt sich angucken und dann nur kurz schauen ok passt oder passt das nicht das als Hintergrund dazu
im Wasser Tools ich benutzt immer über meine Untersuchungen an es gibt viele Tools ich hab mein eigenes benutzt weil ich das relativ einfach zu benutzen finde und für meine Untersuchungen das super gut war auf der Webseite ist es so man kann relativ einfach Zwischenfelder zusammensuchen man kann sagen ich möchte nur mehr da die keine Erfahrung haben und insbesondere der schon vorgenommen haben und man kommt es und bekommt das relativ gut aufbereitet der Liste schon mit verschiedenen Farben was da passiert ist und kann dann schon nur Vor-Filterung machen ob man sich das Lehramt .punkt ist oder nicht der 2. hab ich es denn ob gemündet
OSM Change benutzt das ist ein Tool das auf
dem Roland sein Ohr des FBI aufbaut und wo man basierend auf der ZFD also auf meinem Geschenk-Set im supergut angezeigt bekommt was in diesem chatliste passiert sind verschieden Farben und der Trainer hier jetzt so dass man wenn man man muss Bilder angucken dann sieht man schon ok das sind fiktiv Daten erzeugt worden das Absurde größtenteils aus oder der Käse Wassertrum passiert dass da muss man auf jeden Fall was unternehmen als Beispiel bei den jetzt noch eine andere Webseite von mir
die auch sehr hilfreich ist und man sich weltweit oder für jedes Land oder auch nur für bestimmte Regionen den neuen etwa im anzeigen kann auch sehr hilfreich bei der Untersuchung gewesen ok also den Fall wir haben jetzt
verschiedene Tools benutzt und haben festgestellt verdammt er ist Vandalismus oder im was schiefgelaufen die Sache nicht auf der Folie stehen habe ich unlängst sieht man es beim Bäcker vom USM hält kopiert des ein Nutzer verfasst hatte hier auch im Raum sind und dann einfach selbst auf die Folie mal gepackt dann mit man es einfach mal generell sagt also wenn er feststellt dass etwas schiefgelaufen ist und in dem Mandat Unfug gemacht das wichtigste halt bleiben nicht irgendwie eine Kurzschlusshandlung machen oder so was ganz wichtig 2. .punkt fragt freundlich nach also öfters ist es so in der Regel sind neue Mitglieder schreibt nicht du Blödmann 1. dabei gedacht oder sowas und dann fragt einfach also mir ist was aufgefallen könnte das richtig sein oder ist er leicht was schiefgelaufen in ganz richtig früher war es so gewesen dass dann der Messe Stüber die auch Musiker Plattform direkt der private Nachricht denn Nutzer angeschrieben haben heutzutage würde man das eher vermeiden versucht scheint jetzt des Kastens und zu benutzen das auf der Webseite von uns sieht Mehr kann man für Michelle selbst einen Kommentar zu schreiben dann ist das direkt öffentlich ein sichtlich Schweden und dadurch werden auf jeden Fall schonmal doppelte arbeiten vermieden ansonsten begibt sie Empfehlung noch andere lokale Mehr zu involvieren im schlimmsten Fall die die EG also die Täter über den Krug zu benachrichtigen und sagen hier läuft wenn was ganz außen wurde ich wollt's eigentlich nicht auf Schatz aber der Vollständigkeit halber trotzdem dort schämen man irgendwie der Nutzer nicht reagierte Unfug gemacht hat und ihr es selbst auch nicht mehr weiter und er hat auf jeden Fall einen mehrere Tage abgewartet und hat den Mut auch Möglichkeit gegeben zu reagieren könnte man auch eine die wir durchführen da ich möchte dabei eigentlich nicht weiter darauf eingehen weil das sollte wirklich schon letzte Schritt sein dass er selbst ein Lied wird durchführt wenn er nicht erfahren seit sollte das wahrscheinlich eh lieber nicht machen kommen wir zur Zahl der Kram
und sonst was also ich hab in 4 Wochen lang ideelles angeguckt ich hab leider kein Buch darüber geführt wie viel Change setz ich insgesamt mir angeguckt habe ich vermute aber dass es vermutlich F 3 bis viermal so viele war ich mir angeschaut habe und als ich kommentiert habe als in den 4 Wochen hab ich
insgesamt 300 im Kommentare und Schätze lassen das Wandern 280 zentsatz circa von 174 verschiedene dann jeweils man Zeitleiste über die verschiedenen Tage wenn es ist leider nicht so direkt ersichtlich aber man sieht schon dass ist ein Trend gibt es am Wochenende Mehr 14. Sie das Ende der Woche genau es gibt dazwischen Sommertage ich weiß leider nicht mehr ob ich keine Zeit hat oder ob ich wirklich nichts gefunden hat aber das mehr ist es leider so dass man in der Regel irgendeine Art oder Ausprägung von Vandalismus findet wissen bei einer Runde gebrochen zu den verschiedenen Typen und Ausprägungen die vor erwähnt
habe ich versucht die hängt jetzt ein bisschen so zu kopieren also Zwangs Prozent von denen 10 setzt man definitiv Vandalismus wo Leute einfach großflächig Daten ausgelöscht haben oder verschoben haben oder was auch immer ansonsten ist es so dass auch ein großer Teil einfach Testdaten waren von den Menschen Mitentwickler der Meinung waren sie haben immer mit wolle er oder eigens wird oder was auch immer geschrieben und mit Testdaten eingewandert und ziemlich Schlag ausgelöscht ansonsten ist auch so es gibt leider auch viele fiktive Daten die importiert werden und wo sich kein Mensch mehr danach kümmert was ganz etwas anderes circa 25 Prozent von den Tschechen sich mir angeguckt habe oder auch kommentiert habe wurden bereits von anderen Aktiven im mit jeder andre wird wird es auf jeden Fall schon eine positive Sache also leider seit oftmals auch so dass man aktive Mitglieder haben die ein Auge drauf haben Vandalismus zu erkennen die es auch die Behörden aber aber es leider nicht überall entsprechend dokumentieren ist leider ein Problem aber es Positives auf jeden Fall das auf jeden Fall die Sachen bewertet werden antworten es auch immer wieder mein
Thema auf auf diversen Medien Listen Antworten liefern die Antwort oder Feedback so ein bisschen auf das was sich da so gemacht haben oder auch nicht ist es leider so man kann es generell sagen Antworten bekommt man im überschaubaren Rahmen also bei den 3 1 Kommentare die ich gemacht habe habe ich circa 70 Antworten bekommen von diesen 70 kann man aber wirklich auch nur 20 von denen die das Cheng Z erstellt haben also ich hab öfters Antworten bekommen von anderen beim von wegen der vielen Dank dass du da was entdeckt hast in der kommenden Zeit rum oder vielen Dank ich hab's bewertet oder was auch immer was man aber positiv durchaus sehen kann von den 20 von denen ich in ein Foto ,komma das war alles sehr freundlich gewesen ich habe immer versucht auch immer die zu den Leuten freundlich zu sein und nicht in mir zu schreiben dass das totaler Quatsch ist was sie da gemacht haben so was also Dreck immer alles freundlich gewesen und ganz wichtig auch in der Regel man muss den Leuten mindestens mal 24 und Zeit geben und nicht nach der Stunde dann schon anfangen den nächsten Schritt zu gehen denn von denen ich vorhin erwähnt habe was war denn auch ganz interessant ist wenn man sich mal so die die Verteilung auf der Weltkarte anguckt es gab so ein paar Hotspots würde zwar sagen viele Amerika was auch so ein bisschen vorkommen geschuldet ist oder irgendwelchen Leuten die Sachen importiert haben und es zu kommunizieren oder Wirtschaft fiktive Daten Amerika-Fan vermehrt importiert haben ansonsten gibt es im in Taiwan auch so die diverse Probleme wurde Nutzer der Meinung sind dass die nicht eine Karte gehören weil sie nur privat zugänglich sind weiterhin ist es auch so das in in Afrikaner es einige Fälle gab das kommentiert habe wo es leider im Kontext von heute öfters vorkommen dass Leute ab gemalte Bilder abge abgemalt im Gebäude von Luftbildern löschen und anschließend mehr oder weniger genau dasselbe wir importieren das hat mit Vandalismus nicht zu tun das ist ein 1. Dekade gerichtliches Editier Verhalten man wo ich dann versucht haben den Freunden Kommentar nur darauf hinzuweisen dass doch bitte nicht einfach Sachen löschen soll nun wieder mehr oder weniger dasselbe und importieren sollen sondern nach Möglichkeit versuchen sollen vielleicht die die Objekte einfach an zu korrigieren und die Änderungen zu speichern weil zumindestens die Historie von den gemittelten Objekt im in der Datenbank bleibt dann bei eine ganz
Untersuchungen Wand hängt jetzt des Kastens und sehr sehr hilfreich und wer mich kennt bedankt sich oder der wenig sie bedankt sich für die vielen der deswegen Versuch der nächsten Zeit jetzt in den nächsten Folien ein paar interessante der Kramer zu zeigen die hoffentlich von euch auch so noch nicht so viele gesehen haben also Tinte das Skagen
im gepflanzten sein Jahr 2014 es gibt insgesamt wurden 76 Tausend fehlt jetzt kommentiert mit 123 Tausend Kommentaren und insgesamt waren 11 Tausend Meter dabei involviert sind was man ganz gut sieht das Feature ist hat sich die Welt sie wieder etabliert und ist das eine steigende Anzahl ob das positiv oder negativ ist wird man vielleicht gleich noch sehen interessante Frage in
welchen Ländern werden so Cheng setzt kommentiert er es ist ganz interessant zu sehen das auch in dem hochgelobten Deutschland immer wieder noch einige Change setzen kommentiert werden was sicherlich auf die aktive Community zurückzuführen ist was ich ganz interessant fand das ist das ist ja halt auch Länder sind wo die Community erstmal nicht so groß ist aber trotzdem doch einige James setzt in diesem Land kommentiert wurden von der schon mal leicht erwähnt viele Wissens
auch der kann dazu auch stimmlich gesehen diesen so die Anzahl der Kommentar in den kommentierten schenkt setzt leider ist es so dass man generell sagen muss offen also es gibt einen Kommentar und keine Antwort dazu also über 70 Prozent von denen ich entsetzt die kommentiert wurden haben orginal ein Kommentar was meinen Sie dazu sagen muss ich habe eine die Allgemeinheit der kommentierten Schech setzten betrachtet hab jetzt nicht noch im Computer rausgefiltert tief Spielführerin bereits bekannt sind oder was auch immer was vermutlich wird ist alles noch ein bisschen verändern wenn man das ein bisschen mehr für den wir trotzdem es interessant generell ist so wenn man den Begriff wie Word ich die benutzt bei der Suche ist es so dass für diese 25 Prozent von allen kommentierte James setzt man in Wien der Begriff beinhalten was ich ganz positiv waren 20 Prozent beinhalten aber auch ein kommen hallo Hey Hey Hey Schirmer versucht so die gängigsten Sprachen irgendwie reinzupacken also 20 Prozent beim auf jeden Fall schon mal auch nur freundliche Ansprache den ganzen und 10 Prozent beinhalten auch in Wien Danke danke schön oder was auch immer sollte
sandte Frage weiterhin welche oder dessen setzt wurden kommentiert die Vermutung liegt nahe dass größtenteils im entstehen kommentiert werden von Nutzern die haben nicht sowohl mit den erfahren haben oder ich nachdem er der ist ,komma mit der 1. Tag an dem der Computer mindestens ein bittet gemacht hat wie meine relativ gut in der Hand trägt sieht 60 Prozent von den Tschechen setzten ein doch 60 Prozent von den 10 setzt wurden von mir dann gemacht einfach noch nicht viel Erfahrung haben nichtsdestotrotz gibt es aber auch Meter des Mehr als 2 Jahre bei uns wieder jede also mehr als 2 Jahre Inaktivität haben und trotzdem auch noch kommentierte Che setzt bekommen
US muss ausgehen wer kommentiert der kommentiert stehen setzt dann generell ist es so in den auf der linken Seite sieht man es gibt eigentlich so relativ gleichmäßig verteilt alle möglichen Mehr Gruppen kommentieren stehen setzt wo kommen die mir daher die jetzt kommentieren das deutscher wieder relativ gut vertreten mit 18 Prozent wenigstens eine Statistik oder gute Deutsche mehr vorhanden ist er genau zwischen noch Preise
nun Rausch noch also hat ich hoffe Ihr
verzeiht genau in meinem Vortrag war ja auch der Ausblick auf morgen also wie könnte man das zukünftig eingehen oder wie muss man das zukünftig angehen meine Anforderungen an
einem Tool oder was auch immer wir bräuchten ist auf jeden Fall ein Programm es muss super einfach zu bedienen sein es muss übersichtlich anzeigen ohne das irgendwie nicht so das man deren Abschluss braucht um das nutzen zu können ganz richtig doch wieder Arbeiten von wie führen sollten am besten vermieden werden also ich hab's ja vorhin bei mir in den Diagrammen hat man es gesehen ich habe oftmals mehr auf 10. angeguckt die von anderen Leuten schon bewertet wurden also doppelte Arbeit muss vermieden werden ich persönlich finds würde es auch super gut finden dass man nicht Polo die wirklichen hat also ich muss was anfragen was zu bekommen sondern Porsche die Kirche ein super gut also ich bekomm Hinweis dass immer was schiefgelaufen ist Integration um 7 Pfennig außer Frage wer supergutes mit einfach das ganze breiten Spektrum zu Verfügung steht um der Basis in eine Basis die man benutzen könnte meiner Meinung nach ist sie auch mit 7. kurzer Hintergrund bei Ort des in die eine kommt man auch im Namen der Files zur Führung gestellt die die das neue Objekt beinhalten das geändert wurde aber auch das alte das heißt diese Tipps sind eigentlich prädestiniert dafür dass man die für so ein Tool benutzen würde im seit letztem Wochenende herrscht bei mir auf der Webseite auch ein Tool oder in das Feature aktiviert was diese das auch noch weiter benutzt das heißt er bekommt nicht nur Informationen werden nur zu der es gelöscht wurden seine bekommt auch detaillierte Informationen ob Heidis gelöscht hinzugefügt wurden und so weiter alles die basiert meine Vision
wäre oder die Idee wäre dass das Ganze im Profil integriert werden können dabei ums Leben bedeutet man könnte zum Beispiel auf seinen eigenen Profil im hinschreiben was man im gerne Review möchte oder was man beobachten möchte ich als Idee hier mal 2 Beispiele doch man kann es lesen ansonsten ist kurz vor hier die Idee ich möchte einfach alle Autobahnen Deutschland beobachten die gelöscht werden also sollte so bald in Deutschland ein Auto gelöscht werden möcht ich keinen Hinweis haben über diese Änderung es könne man auf dem Profil so integrieren eine Art mit der Sprache machen das Beispiel wenn irgendwo 10 Gebäude auf einmal gelöscht werden möcht ich auch den nur die Kirchen haben auf das Regelwerk was
dahintersteht ich leider aus zeitlichen Gründen nicht ansonsten möchte ich nur kurz und möglichst Konzept vorstellen euch oder wie ich mir das vorstellen könnte es wird sowohl der 2. im Konzept vorstellen wie man es integrieren könnte oder wie man zumindestens einklagen könnte in die Street mehr im Infrastruktur also die das dürfte jeder verstehen aus Ense aber es gibt Center die pro hält die Community guckt sich diese Profile an kann editieren sein eigenes und Kapitän setzte Skagen für die Kommentierung von von Änderungen verwenden die und in die Oper eintragen die sich immer die das halt und so meine Idee der jetzt man könnte weiteren Dienst oder ab wie oder was und immer programmieren was zum einen die von allen erwähnten auch man das uns aber zum anderen dann hat auch die Profile der Nutzer auswertet sich die Filter rausholt und über Nachrichten von der über Nachrichten auf Basis von um mehr tschüss dann die Benutzer benachrichtigt über mögliche Änderungen die immer passiert sind weiterhin ist natürlich so dass bei dem möglichen Dienst auch mit der Oberfläche gibt wo andere Leute zum einsehen können wir alles auch Sachen beobachtet um einfach besser übersichtlicher darstellen zu können wir alles in seinem Land und seine Regionen solche WiFi US durchführt ok es war ihm gelungen sonnig wird
es wohl das Ziel das aber wird jetzt sowohl der genau als Zusammenfassung ist es leider so diese verschiedener Arten Ausprägung von
Vandalismus Mozilla-Projekt jeden Tag das positive kann man da dran vielleicht abgewinnen es gibt viele Nutzer die sich damit schon beschäftigen das ist aber nicht so trotz leider trotzdem so das eine oder andere unter geht ist meiner Meinung nach oder auch wie andere schon gesagt haben wir brauchen auf jeden Fall einfach das Tool die die doppelte Arbeit einfach oder mehrfach Arbeit im vermeidet und am besten in die Unterhosen Ogg hat danke Pascal aber auch Fragen haben jetzt keine Zeit mehr Jahresgehalt die die 5 Minuten aufgefressen die für die Frage antworten aber ich denke der Pa ist hier noch eine weitere erreichbar und er sicherlich auch online also ist es kein Problem Pascal zu erreichen
Besprechung/Interview
Datenbank
Vorlesung/Konferenz
Softwareentwickler
Pascal-Zahlendreieck
Computeranimation
Datenbank
Typ <Informatik>
Informationsqualität
Speicherkarte
Anwendungssoftware
Datenbank
Editor
Speicher <Informatik>
Computeranimation
Aggregatzustand
Chipkarte
Touchscreen
Softwaretest
App <Programm>
Typ <Informatik>
Google
Speicherkarte
Ruhmasse
Softwareentwickler
Chipkarte
Zeitraum
Computeranimation
Neun
Monster-Gruppe
App <Programm>
Pokémon <Computerspiel>
Web-Seite
Smartphone
Computeranimation
Server
Parkettierung
Vektor
Skalierbarkeit
Client
Web-Seite
Computeranimation
Vollständigkeit
Punkt
UNIX
Vektor
Reverse Engineering
RSS <Informatik>
Web-Seite
Systemplattform
Zahl
Computeranimation
Keller <Informatik>
Typ <Informatik>
Rundung
Computeranimation
Schätzfunktion
Objekt <Kategorie>
Testdaten
Vorzeichen <Mathematik>
Speicherkarte
Datenbank
Liste <Informatik>
Computeranimation
Meter
Computeranimation
James <Programm>
Computeranimation
Statistik
Meter
Computeranimation
MUSE <Lernprogramm>
Algebraisch abgeschlossener Körper
Diagramm
Modem
Vorlesung/Konferenz
Information
Web-Seite
Computeranimation
Server
Dienst <Informatik>
Programminspektion
Computeranimation
Programminspektion
Besprechung/Interview
Pascal-Zahlendreieck
ART-Netz
Computeranimation
Inferenz <Künstliche Intelligenz>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Vandalismus im OpenStreetMap Projekt
Untertitel Stand heute. Und morgen?
Serientitel FOSSGIS-Konferenz 2017: Passau 22. - 25. März 2017
Autor Neis, Pascal
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/30548
Herausgeber CCC VOC
FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Der Zulauf zum OpenStreetMap Projekt ist weiterhin ungebrochen. Täglich registrieren sich mehrere tausend neue Mitglieder weltweit, wovon in der Regel später etwas mehr als 10 Prozent aktiv werden. Durch Initiativen wie das Missing Maps Projekt [1] oder „Mapathons“ [2] rund um den Globus werden immer wieder neue Mitglieder auf das Projekt aufmerksam gemacht. Auch durch eine größer werdende Anzahl von Apps für mobile Geräte [3] wird das Beitragen von Karteninformationen immer mehr vereinfacht. Leider bringt die verstärkte Aufmerksamkeit und die stets steigende Anzahl von (neuen) aktiven Mitgliedern auch verschiedene Nachteile mit sich. In den letzten Jahren gab es immer wieder verschiedene Fälle von Vandalismus [4] oder anderen Arten von schlechten Änderungen der Geodaten des Projektes [5]. Laut Definition [6] setzt der Begriff „Vandalismus“ eine vorsätzliche Handlung voraus. Bei einigen Änderungen, die im ersten Moment nach Vandalismus aussehen, handelt es sich aber oft auch um ein Verständnisproblem: Änderungen an den Daten, werden nach dem Speichern direkt in die Hauptdatenbank geschrieben. Dadurch sind sie mehr oder weniger direkt in den Karten des Projektes zu sehen. In anderen Fällen von nicht diskutierten Massenimporten [7] oder -änderungen [8] können Streitigkeiten nur noch mit einer Sperrung des Mitglieds [9] beendet werden. Im Vortrag wird auf die letzten Jahres des Projektes im Bezug auf Fälle von „Vandalismus“ zurückgeblickt. Neben einigen bekannt geworden Fällen, kümmert sich die Community oft selbst um die Bereinigung. Während des Vortrags werden verschiedene Methoden und vorhandene Werkzeuge [10] gezeigt, wie jeder helfen kann, fragwürdige Änderungen zu finden, zu melden/kennzeichnen und ggf. zu korrigieren. Als Abschluss des Vortrags ist eine offene Gesprächsrunde geplant. Dabei soll über fehlende Werkzeuge oder Vorgehensweisen zur Vermeidung von un- und beabsichtigen negativen Änderungen, die Schaden für das Projekt bedeuten, diskutiert werden. [1] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Missing Maps Project [2] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Mapathon [3] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editors [4] https://blog.openstreetmap.org/2012/01/17/google-ip-vandalizing-openstreetmap/ [5] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Vandalism [6] https://de.wikipedia.org/wiki/Vandalismus [7] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Import [8] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Automated Edits code of conduct [9] https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Ban Policy [10] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Detect Vandalism
Schlagwörter Freie Daten

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...