Merken

Meine eigene Karte: Überblick über Rendering-Techniken und Software

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
bei ja willkommen zu sehen nachmittags
Vorträgen im OpenStreetMap trägt wir haben je ein Vertreter eines Podcast ist der unter anderem auch über Open Street Map Themen sich sich damit beschäftigt und will dir heißt Mikrowelle wenn ich recht informiert bin genau von daher mag der eine oder andere die Stimme schon kennt und der geht ins Netz ein Überblick welcher eindringen Möglichkeiten wir derzeit in Open Street Map haben viel Spaß mit dem Vortrag von Thomas n
ihre also wie gesagt ich hab den Vortrag übernommen und ja warum dafür stehen was sind meine Referenzen zum Rendering warum das
führt was zu erzählen ich hab mal ich glaube 2003 zahlt man sehr langsam teils aber gebaut dass man dafür wenn es den Eltern denn aber durch vor 2 Jahren das Ende angeblich habs immer ich übers Herz gebracht den abzuschalten und dann gleich noch zuletzt bei so einer anderen total seriösen aber lassen wir das lassen das werden wir es gibt es für sie wenn es darum geht irgendwelche Karten zu rendern 2 verschiedene Wege die die Eigenschaften werden können das sind halt einmal bitte mit Karten die kennen das nur platzieren oder wir können uns auch für die abstrakte Kunst entscheiden Vektorkarten so die neuere Strömungen es auch nicht super neu gibts auch schon seit einigen Jahren verschiebt sich halt weiter in den Client hinein weil mit Vektoren aber daran sowieso früher oder später nur in das Rennen dieser Vektoren schiebt man halt immer weiter nach hinten die Pipeline aber von mir ganz vorne an
und zwar mit dem klassischen Renderings deckt das wird jetzt allen für die Leute die jetzt in die seit 1900 erreichen wenn man nichts Neues
sein es geht eigentlich nur mit ähnlichen Datenquellen los also wir haben dann in der
Regel OSM PDF für mich erstellt falls es heilig ist nur der Vollständigkeit halber ich bin ich dass ich im dazu verleiten wollen würde schärfer zu
benutzen dann soll sie die Hotels für irgendwelche Schummerung gar Luftbilder oder Dinge die schon im vorher machen jemand anders gesendet wurden wir Daten die ich nicht aus der Urquelle bekomme und üblicherweise hat der nächste Schritt wir kennen das alles dauert sehr lange und das ganze wird halt Regeln im nach Buskes oder der Abbruch des importiert mit Hilfe von denn klassischerweise US-Institute 4 L oder nichts in Posen ist der Mann kennt so werden wenn man diesen Prozess anwirft selbst auf oder potenteren kann es durchaus mal so den halben Tag oder ähnliches in Anspruch nehmen dann und wenn mir halt diese ganzen Datenquellen sowie gesammelt haben aber
was und wie den Renderer entgegenwerfen also häufigste und es auch Sonnenuhr sind wirklich behaupten also mit Nick es gibt natürlich auch Metzer waren auch mich nicht so aus der Mitte wenn nicht mehr mit schreibe dann denke ich es könnte auch mehr zahlen sollen genau wie sie diese Datenquellen es war haben seine kann auch im Design wie sie damit umgehen soll und dann üblicherweise instrumentalisiert man merkt nicht mit XML mit diesem RDX immer was so die eigene Konfiguration zwar dafür dass aber das will ja eigentlich keiner von Hand schreiben also wie es schon mal gesehen hat dass es so eine sehr hinlängliche Sprache wo man alles einzeln definiert und er ist ein bisschen fummelig schreibt sie über Mac mit XML oder hat mal XML von Hand geschrieben ja so ein paar weshalb wir macht's immer noch das 1 der also will man eigentlich nicht deshalb es sind ja eher sie da ebenso Sprachen entstanden ich glaube der größte Vertreter ist der Krater CSS es gibt auch mit CSS ist es ihnen die Suche richtig groß geworden und um eben diese Meter Fragen die es da so gibt die dieses seien vereinfachen und wo man eben so bisschen mehr arm an beschreibendem einer bescheidenen Art der Katze arbeitet in die Kammer dann mit verschiedenen Tools nach NET XML konvertieren ganz also ich glaube die die 1. Software dies daneben gab Sokrates ist es vielleicht haben Sie es auch von dieser eine Firma da kommt Ernie es war treiben will dann wird sie noch in ganz teilen will das nicht 1 tat sich einfach Person die Teil nutzt er also das ist das von keine und Ding das damals in eine bestimmte Firma haben wir den haben von der total wichtig und haben dieses weggeschmissen nach einer Weile aber zu viel gibt es inzwischen Ersatz kosten Tickets über so Magnacat und die haben auch beide nochmal sowie hoher also da kann man eben mit so einem interaktiven Preview er sich im anschauen was ist die würde die Karte jetzt aus dem ich jetzt so ändern würde man kann halt so die Werte anpassen so beide Gebäude sollen jetzt grün sein denn der man das im Editor ein und dann sieht man dass in entsprechenden über und dann die 1. 3 Teile Cosmic und Magna Charta die können halt andere Karte CSS und exportiert damit wie es einmal für März hieß es es als rausgesucht Komik zum Beispiel das kann dann auch am Ende der wichtigsten herausfanden dass ich nutzen möchte eine Sache die noch diese 3 EL bräunlich greuliche wir Software da haben also keine Kosten mag MacArthur das ist die Arbeit an mit teilen mit Fortschritt diesen 1 EL Files in dem man den entsprechend definiert welche Datenquellen hab ich und die dann eben auch und entsprechend ins merklich immer später ein geschrieben werden damit wird nicht in weiß welche Quelle ist welche der alte mit welchen schlagend Magnacat wo hier in der Liste kann sogar im Netz aber relativ Tage
genau also wir es auf der einen Seite die Datenquellen auf der anderen Seite haben definiert wie unsere Karte am Ende aussehen soll wir haben eine in der Mitte den Renderer so und am
Ende muss Salz in die Sonne ja ich möchte mein Browser einiges Applikation Dichter haben mit mit diesen Sachen füttern und das heißt dass wird so zwischen an klassischerweise die Dreigespann von Apache also Apache-Webserver obendrauf Mord Teil an und dann die entsprechend kann der dir das Teil was im Prinzip man direkt mit dem Renderer redet das kann entweder der Deodati Tirex seien ich glaube wenn der Deal läuft bei OSM Orten Tirex bei USR eh ich mich nicht ganz täusche kann man zustimmend nicken oder Kopfschütteln stimmt
stimmt oder einer haben wenn es aber auch alternative 6 also man kann da eben auch mit anderen Sachen arbeiten es geht zum Beispiel Teiles der Stadt kann man sich denn den Apatschen sparen und Arbeitsunfall stattdessen mitnehmen man links oder in einen anderen wird aber der im Prinzip diese Karten dann ausführen kann ein Problem was ist einmal wieder gibt oh ich hab mir jetzt installiere ich hab das auch alles in die Datenbank bekommen ist das dauert aber ganz schön lange das stimmt es gibt halt so beibehalten mehr Daten hat oder ist nicht groß genug oder der Rechner auf dem man das ändern möchte kann es sich durchaus in die Länge ziehen vor einem nervig ist es wenn man eigentlich immer wieder die gleichen Daten rendert aber verschiedene Stile hat weil im Prinzip hat man dann der der Mehr der dann mit Bosques redet der immer wieder die gleichen Daten aus der Datenbank extrahiert aber jedes Mal halt neue widmet aus statt um das ein bisschen abzufedern gibt es das der
total Pixel sendet auch bekannt als das man mit doppelt so viel als ausgedacht und daher bitte nicht danach googeln es erscheint nicht das bei also wie
erwähnt bei Meerestieren das es praktisch ist geht
wieder ganz klassisch los wir haben uns im Planeten dann laden wir den in eine Brust Datenbank wenn wir uns mehr nicht aber diese mit ändert jetzt keine widmet sondern mit dem machen wir das andere Feature Auswahl also welche Datenquellen aus welchen Datenbanken mächtig rausholen kann und Erzeugern zum Feldvektor teilen Prinzipen und schreibe der eben raus also Feldvektor Teil ist jetzt weg ist jetzt normales Wetter eben halt mit sehr vielen
Features ich für das sitzen so einen Client ausliefern wollen wir das auch durchaus mal mehrere Megabyte groß sein kann aber das ist es eine komplette Flexibilität drin das heißt ich kann es eventuell mit diesem einen Vektor Teil Meerestieren dann in dieses Feld
Dateien nämlich dann wiederum als Datenquelle für den Mehr nicht und kann es auch zum Beispiel kombinieren mit wenig mich Orthofotos habe Saucenart und merkt nicht wenn er dann was ändert herhalten mit mir teilt aus diesem total und diesen aus dem Pixel darüber Winter auch ohne Pixel Daten aus sein und das heißt der 2. Weltkrieg kümmert sich dann um die Kompositionen der Welt in diesen
Vorteil hier ist dieses Feldvektor teilweise auf die Platte hat zum abgeklatscht Schaltwerk legen kann das gleich wieder verwenden das heißt wenn ich jetzt in die Erde ja in Wien 2. die habe der schwarzweiß ist dann kann ich halt wieder die gleichen Feldvektor teilzunehmen und brauche sie nur vorne hat zu herrschen bin ich so drin 1 Problem das ich hier mein Feind steht ist wenn man anfängt im Bruscas schon sehr viel Operation zu machen also ja ich möchte schon mal irgendwie Features vereinfachen oder ich möchte dann noch in welche bauen den Boxen zu schneiden also einer Art groß ist kann er schon sehr schnell sehr gering sein werden also ich ich kenne durchaus Fälle dass es das Abfragen von wie 1 die Box 2 Millisekunden dauert und wenn ich dann die ganze Operation drauflegen mit in die zuschneiden und vereinfachen das es plötzlich 200 Millisekunden weil das halt hochrechnet auf ich hab mir viel länger mit mit ihren Features und so weiter und so fort kann es sehr schnell zum Flaschenhals in etwa der Flaschenhals kann aber auch die Übertragung von ist möglich sein also nicht sowas zu viele Daten rausholen je nachdem ob man mit Bruce gesoffen gleichen soll laufen kann Zeit durchaus sein dass sich da die Netzwerk Verbindung Hansotto hier bin ich eben etwa 1 Herausgeber und man sich dann darum kümmern muss und wie schon erwähnt dieses Feldvektor teilweise oder im Prinzip auf die Platte schreiben das ist im Prinzip sehr billiger sehr einfacher Cash weil er eben davon referenziert ist in welchen geografischen Segment welche Daten drin sind und die halt einfach auf der Platte ja und jetzt so zum
offensichtlichen werden die die neues Strömung mehr oder weniger und zwar das übertragen von Litauen bis zum kleinen das heißt wäre mir zum Prinzip 2 Seiten der haben jetzt in eine Seite die diese Daten importiert und zum Beispiel sowas wie notfalls aber im Sektor teils 1. erzeugen kann und auf dem Client hab ich dann wenn Anwendung die mit diesen Sektor teils was anfangen kann und diese dann dementsprechend geändert wenn zum Beispiel im Notfall ist aber der dass im Osten wusste sich holen kann und so weiter und so fort und auf der von sein sollte dann kostete es zum Beispiel was es dann auf dem hatte man kann aus rendert dann kann und ich das performante so der Welt und wusste es nervt immer noch weil er mehr im Prinzip kennen die meisten die gleichen Daten zwar alos kann mit bestimmten Features sind aber eigentlich es immer wieder diesen Fortschritt war eigentlich wir direkt aus den USA Daten teils erzeugen wollen aber sie und machen ist das 1. importieren und dann halt wieder alles einzeln Häppchen rauszuholen
da fragt sich doch kann er kann die Arbeit nicht von anderen erledigen lassen aber das ist was es in der noch alles möglich und dann Zeit nochmal die Variante mit eben 3 Lehren und zwar wenn ich erstmals von einem Euro an ob man teils die machen das in so einer Art dass sie eben erst eine Pipeline haben
die aus OSM PDF mit Hilfe von in Pausen die ganzen Daten in Ostwestfalen lädt dann machen sie ihre Prozess immer am Ende kommen halt im Bett Hals raus in Details sind so es gelegt da es gemalt Datenbanken wo in einer einzelnen teils gespeichert sind also muss sich das vorstellen wie so Ordner wo eben die teils drin werden mit mit den so Mehr nacheinander und mit X und Y kommen Daten und halt auch dementsprechend und in Details Fall hatten und dann hab ich halt in Weeze aber und wenig halt in halt
noch noch einmal seine mit drauflegen kann es fand inzwischen mit der wird sich erinnern lassen jetzt ist wirklich eine kleine Sache die Features den Vektor teils in den Details oben schon fest definiert wurden die kann und nicht mehr ändern das heißt wie ich jetzt feststelle hat als wär doch schön im so Level 80 dieser Kinder gelotst zu haben kann ich das mit den Merkzeichen nicht und beeinflussen weicht keinen Rückkanal aber ich kann nicht wie vorher bei diesem Gebilde mit Alfred Nummern merken wir gemerkt denn macht dann diese Lektion nicht gab Auspuffgasen gesehen wie raus oder kann ich die für die Keith konfigurieren das geht ja nicht mehr die Daten die in enthalten sind die sind da halt so eine wache ich hab es natürlich die Möglichkeit mehrere im Bett als auszunehmen aber prinzipiell kann es
halt nur Wasser zufügen was schon fertig da ist er sich kann jetzt nicht noch sagen so erhalten doch das soll ich muss halten wir komplett neu im Detail zu Haushalt nochmal den 2. oder wie viel inwieweit auch immer ich das ändern möchte darzulegen also das is
das ist halt so wenn man eben diese Sachen kombinieren möcht also angenommen ich hab essen ob teils was in Generäle Daten hat und ich hab noch einen Datensatz in dem noch welche spezifischen Dinge drin sind die ich auf der Karte ändern möchte dann kann ich halt eben sagen dir wie bisher Box Gl nimm mal bitte folgende Vektors Ostens und für die zusammen wenn er sie dann alle später auf einer Karte auf ja die Lösung werden
also bisher speziell also man sieht so bei hat Forderungen weniger Einfluss ist 6 Ländern einfacher aber wir sehen auch dass sie mir am an eigentlich Nutzungszweck sind früher hatten wir halt wieso die Depots grüßt Datenbank die immer eine Operation auch durchführen konnte heute haben wir halt fertige teils die wir ihnen direkt zu rendern lassen können das heißt es man kann halt im Prinzip also teils sind werden halt und man keinen Hervorhebung sehr mehr sein können weil im Prinzip alle das Gleiche denn wenn alle halt USM Daten ändern dann haben alle die gleichen teils mehr oder weniger in das Erzeugen Riesenvorteil das 12. seien viel einfacher wird weil jetzt es kommen mir Leute die teilen nämlich noch benutzen kennen das man ändert irgendwas und dann dauert das eine Minute bis es eventuell fertig gerendert ist und das nervt und sowie Kaffee kann man gar nicht trinken wie viel Zeit man dazwischen drin hat dann mit mit Vektor teils ist es sehr einfach weil der Renderer der am Ende diese Vektordaten in der Vernarrtheit in 2. 60 Mal die Sekunde und welch ein Wert ändere dann kann ich das halt instantan tun und auch nicht auf die Datenbank zu warten sollen ich habe schon in die Fische aus war vorher betroffen will und man wird ja häufig und gerne nach der Zukunft befragt was natürlich auch nicht aber ich denke mal dass wir halt kürzere tellation damit erreichen werden weil im März sei sicher anpassen können das heißt Leute die vorher vielleicht die nicht den technischen Zugang hatten oder nicht die Ressourcen haben und jedes Mal den kompletten Planet zu rendern schauen so aber sind jetzt wo ich die Schwächen meines Websites die können jetzt viel schneller wir oder den 2. können ich denke dass wir in der Zukunft irgendwie auch flexiblere Halbkreis haben werden es gibt halt viele verschiedene Anforderungen an die jetzt mit dem Wetter teils sonnig gedacht wurde als zum Beispiel es Internationalisierung diesem Thema ja was mach ich mit denen die nicht in lateinischen Schriftzeichen sind da kann ich da irgendwas konvertieren ich immer automatisch vielleicht übersetzen also das sind das sind Dinge die auf jeden Fall für einige Leute sehr wichtig sind und die uns auch voranbringen generell Karten ist sich aber auch zum Beispiel Sachen die Generalisierung also wir brauchen halt wirklich bessere Generalisierung die wir im Moment haben wir sowieso ein bisschen mehr so ein bisschen Borowskis Managerin des Jahres ist nicht toll deshalb wir müssen da eben noch mal tiefer rein und sagen so bevor wir die Vektor teils erzeugen dann müssen wir eigentlich schon vorher dran gegangen sein und dieser Geometrie halt schon eventuell generalisieren und ganz klar Fokus auf Clientseite angesehen das ich denk mal mit mit vor dem Riesen Einzug von der Box 4 EL sehen wir dass es inzwischen auf die allermeisten Plattform halt schon sehr performant ist schon auch ziemlich flexibel ist ich kann mir durchaus vorstellen dass es das auch Barleben Projekte entstehen dass das viele in diesem Universum passieren wird und auch nicht mehr das ist nicht nur einer großen amerikanischen Firma ich hier so weit durch echte den Headsets die
Aufmerksamkeit keine des Glamour ich ich bin in der glücklichen Position gerade ich die verurteilt war mit der von AOpen Deutschland erschienen wurde organisiert wird dann für 6 Monate dann bezahlt er dafür bezahlt an Sektor teils und ähnlichen Sachen zu arbeiten und ich freue mich jetzt auf Ihre Frage ist ja vielen Dank Thomas so wie sieht's aus Fragen
aus dem Plenum da oben die den müsste man muss immer noch so mit mit teils wird als Vorbild für alte kleines anbieten oder kann man irgendwann sagen alle kleinster Thorsten können keine zärtlichsten bringen werden Form also ich glaube das wird noch ziemlich lange dauern kann ich glaube dass ein großes Problem ist eben Kompatibilität das geht nicht mehr darum also in Browsern kann ich das relativ einfach austauschen weil ich da unter Umständen halt nur im Wiener Box die er in der 1. Zeit im wieder zu klären und dann ändert -minus automatisch auf meine auf eine bestehende vielleicht oder ob Karte aber wir haben auch da draußen wichtiges Applikationen oder andere für die ihm davon ausgeht dass die Pixel bekommt und die einfach selber nicht ändern kann und ich glaube dass wir diesen vor der noch ziemlich lange pflegen müssen man muss die allen wollte er generell das ganze das ganze Spektrum des Open Source was alten nicht aber ich das aus ist der Weg wie sie zu diesen teils kommen ja ich wollte nochmal zum kleinen sein wenn man noch mal nachfragen Abendmahls wiederum geht in diese diese diese Konstanz ein bisschen zu trennen sag ich mal von der Programmierung Seite her und vom Designer also insofern Kartograph damit arbeiten wenn es einfach wichtig dass auch Kartografen entsprechen der zudem die Hand gegeben werden damit die dieses ohne größeren programmieren in 2 Spielkarte CSS bin ich schon eigentlich fast zu viel um also beim um die sozusagen in den Designprozess einzubinden ist eine klassische Kartografen denkt ich denke also da gibts ja dieses Projekt ist dann aber geht das schon so in die Richtung geht dass ihnen auch ein bisschen so wir müssen die Freiheit uns einfach geben will das Leben nicht auf offene Box planen letztlich angewiesen sind dass man auch dieses wichtige Schlusswort am vielleicht konnte noch einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten geben wieder existieren oder ja es ist es ist noch immer auch im Moment also tatsächlich gibt an also wenn es darum geht im Client ist dabei wird es gibt nicht so viele funktionierende vonseiten Zeitwende es im Prinzip nur mehr kurz stellte erst was für größere Datenmengen performant im Browser funktioniert er ich wüsste jetzt nicht was was in die Kompatibilität hätte und tatsächlich ein Jahr um die Verbreitung hätte deshalb gibt es auch im Prinzip ja nur Tools die diese Mailbox beilegen wird im Prinzip am Ende raus schreibt der große Vorteil ist es sei denn ist tatsächlich ziemlich gut dokumentiert das heißt er also ich hatte den einen ist es jetzt schon besser dokumentiert als Arthur sie war wer Karten wir sonst werden jedenfalls hab ich den Eindruck dass da mehr Tools kommen werden im Moment das sind eigentlich nur die Matrox eigenen Tools die man allerdings auch geben die Daten also wenn ich diesen diesen er hat quasi Bau im in der Boxengasse =ist gleich gerne das Lesen mit der Definition hat runterladen weil man das ein bisschen aufpassen muss mit mit Urheberrecht da gab es durchaus ein bisschen er Diskussionsbedarf an und andererseits gibt es eben abputzen weg dann ist das eben genau das Gleiche tut nur eventuell ohne eben die Netbox Lizenzproblem da sie auch Kosslick Cells als schon es dort keine Seite in der Mitte und am Abend gern wieder komplett eigene teils bei denen oder haben die auch im Standard Knudsens also wenn ich mich nicht komplett täuschen können die aus und Roboter unterdessen Rändern das Problem ist die denn dann halt auch kennen wir das und das kann man für so eine staatlich Karte die benutzen darin dann flackert mal kurz nach nur 1 Sekunde und dann es ist ist das Ding fertig gerendert aber wenn es jetzt darum geht ohne wirklich interaktive Karte zu nehmen wo ich auch tatsächlich suchen kann und so weiter wie dieser nicht benutzen Problem davon ist auch das es nicht wirklich maintain wird also ich glaube der Zeuge gab es seit 2 Jahren keine Kunden mehr das ist weder das eine große Unternehmen was in mir das Interesse daran verloren hat und wer da nicht hat auch Datum ,komma früher fertig war wir haben noch ein bisschen Zeit für weitere Fragen wie sieht's aus in ihre doch noch mal auf mein Lieblingsthema zu uns kommen um und Druckausgaben was für Möglichkeiten habe ich wenn ich also gibt es keine die Kacheln haben möchte sondern SVG oder PDF oder anderes Ziel Vektorformat also der große Vorteil von in geschehen ist dass das im Prinzip fast alles ausgeben kann das heißt wenn ich es von dir haben möchte kann ich das auch das sich mit mehr mitmachen ich glaub es ist auch in also bei Vektor teils schwierig werden jetzt nichts bekannt was was es tun würde möglicherweise gibt es da was Druck ist nicht so mein nicht so mein Fokus man kann immerhin dass auch jetzt ohne dass es im Browser zu laden dann Screenshots zu machen was die Holzhammermethode wäre man kann halt tatsächlich auch die nativen Leiris von der Box Fälle in dem und so konfigurieren dass sie Hingis rausgeben ab ich bezweifle dass die auch Vektordaten dann wieder rausgehen anderen Format wenn also dass es halt in der .punkt ich bekomme da schon Vektordaten wenn ich jetzt diese diese der Boxer total Geschichten bekommen dieses in VT Datenformat aber das ist halt schon sehr spezifischer sein ein einen Vektor das Format zum Rendern von Kacheln und so ist das halt gedacht und deshalb hab ich unter und unter Umständen bedarf es Folge zu konvertieren ich ich weiß es noch gar keiner ist er ist fürs 1. Platz also wieder mit der ich ich denke auch an sich habe so ein bisschen historischen Abriss gemacht am Anfang Tools die wir jetzt schon haben oder die schon seit seit Jahren da sind da muss man auch sagen die haben immer noch eine Daseinsberechtigung weil die funktionieren sehr gut werden diese natürlich teilweise etwas schwierig und und fummelig vom vom Setup aber unter Umständen hätte flexibelsten weil da eben alle Hacker schon mal dran saß und lieben 65 aus haben wollte auch meine Frage ist große Mehr zu wird teils wurde umbenannt weil man dort nicht gerne hatte das man ihr Schema kopiert was sie aber einige Open Source ist und meine Frage ist der im Mai in eine große fragen ist welches Schema würdest du empfehlen das aus um sie mehr Daten abgeleitet wird also das dort und dass da die die die die Feature genommen hinter der diese Werte teils mussten wir umbenennen und in und an Herrn Jäger heißt es neu Klaus und Socken aus statt Klaus und treibt und und also die Dinge die sind ja schon abgeleitet aus um die Mehr was konnte diese Schema Diskussion sorgen weil da könnte man sich einigen ich hier um die Kräfte zu während an der Erde also Schema das ich hab das auch als ich ich glaub ich von mir das 1. Mal gehört habe ist nicht so ganz verstanden worum es eigentlich ging es geht im Prinzip darum dass er die Daten die ich in diesem Sektor teils 3. habe er noch mal quasi ja haben die werden uns endlich haben das heißt diese USM werden die welche Kombinationen werden dann eben auf diese Lea innerhalb der Vektor teils im konvertiert er uns sie zu vereinfachen und zu vereinheitlichen soll sind jetzt verschiedene Datenquellen haben 12 Mitschüler und es dann würd ich die halt zusammenführen offen gemeinsam lehrt der hätten gemeinsamen Namen hat in den teils werden bei den Schemata haben wir jetzt die Faktor aber keine keine große außer es gibt ja nur ich glaub das Open teils Format so weit ich hab jetzt ein bisschen damit gearbeitet ich find das 1. ganz ok wir müssen halt schauen wo es wurden wir das drehen können ob ob da Dinge fehlen und sie auf befallenen Bereitschaft aussieht das eventuell zu erweitern zu ich denke die Zeit ist abgelaufen noch einmal recht vielen Dank Thomas
Mapping <Computergraphik>
Software
Computeranimation
Strömung
Software
Client
Vektorrechnung
Computeranimation
Chipkarte
Vollständigkeit
PostgreSQL
Rendering
Computeranimation
RDX <API>
SOKRATES <Bibliotheksinformationssystem>
Rendering
Software
Microsoft dot net
Meter
Editor
Konfigurationsraum
Länge
Rendering
Datenverarbeitungssystem
Browser
Browser
Datenbank
Apache <Programm>
Apache <Programm>
Computeranimation
Chipkarte
Erzeugende
Pixel
Datenhaltung
Datenbank
Pixel
Computeranimation
Client
PostgreSQL
Pixel
Vektor
Computeranimation
Caching
Strömung
Client
PostgreSQL
Schaltwerk
Abfrage
Platte
CASHE
Neun
PAUS
Client
Server
Rückkanal
Client
Vektor
Server
Web Site
Momentenproblem
Vektorrechnung
Datenbank
Vektor
Fokalpunkt
Systemplattform
Chipkarte
Erzeugende
Datensatz
Rendering
Fokalpunkt
Vektor <Datentyp>
Grundraum
Geometrie
Faktorisierung
Momentenproblem
Browser
Besprechung/Interview
Datenformat
Computeranimation
Richtung
PDF <Dateiformat>
Client
Aspektorientierte Programmierung
Rendering
Eigenwert
Knudsen-Zahl
Hacker
Pixel
Position
Rand
Open Source
Kraft
Programmierung
Vektor
Fokalpunkt
Roboter
Chipkarte
Mailbox
Vektor <Datentyp>
Anwendungssoftware
Inferenz <Künstliche Intelligenz>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Meine eigene Karte: Überblick über Rendering-Techniken und Software
Serientitel FOSSGIS-Konferenz 2017: Passau 22. - 25. März 2017
Autor Skowron, Thomas
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/30517
Herausgeber CCC VOC
FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Wer heute seine eigene Karte rendern möchte, hat soviel Auswahl wie nie. Manches ist einfacher geworden, aber es ist auch leicht den Überblick zu verlieren. Von Raster- über Vektortiles, von Mapnik über OSM2Vectortiles zu Mapbox. TileMill, Kosmtik oder Mapbox Studio? Wo kommen die Daten her? Wer rendert sie und wie? Ich versuche einen Überblick über die derzeit vorhandene Renderingtechnik und -software zu geben. Dabei werden die Stärken und Schwächen der Software beleuchtet und dargestellt welche Neuerungen im letzten Jahr entstanden sind und welche Möglichkeiten schon ein paar Jahre am Buckel haben. Beispiele sollen überblicksmäßig verdeutlichen welche Komponenten für die einzelnen Möglichkeiten gebraucht werden und wie sie zusammenspielen. Vectortiles sind der heißeste Kandidat für die nächste Generation der Hauptkarte von OpenStreetMap. Ich versuche darzustellen wie hier eine mögliche Zukunft aussehen könnte und welche Schritte heute bereits in diese Richtung unternommen werden. Bleibt Bewährtes bestehen oder kommt es zu einem radikalen Wechsel?
Schlagwörter Freie Daten

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...