Merken

QGIS maßgeschneidert!

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
so 14 Uhr die 1. nachmittags schätzt herrschen heute auf der ausge ist diese zum Schwerpunkt Cookies zunächst
zu der Oberfläche von Google ist wie man sich da durchführen kann und wie man es einfacher angepasster gestalten kann danach QC vor
und zum Abschluss Abschluss der Bubis Webclient was es da alles Neues gibt bin wird Class 1 und dem Gewicht aber das Wort ja vielen Dank ja ich freue mich heute wieder mal auf der FOS bis zu sein ich habe hier einen kleinen Vorteil vorbereitet Kugels maßgeschneidert also können ich
sage mal das Kugel kann sehr unterschiedliche Gestalten annehmen je nachdem
was man vor des Chores mit individueller Konfiguration oder Werkzeugen für unerfahrene Nutzer handhabbar machen bin selber freiberuflich tätig hat viele Kunde vor allem Kunden jetzt sag ich jetzt mal nicht so die jetzt sind sondern die haben Daten und wollen damit was mache anderes ganz Übersicht sein und
so also das heißt diese Projekte um die das geht ist es häufig so das ist eher eine didaktische als eine technische Aufgabe sind schon auch mit wenig Aufgabe aber es ist immer auch die Aufgabe wie kommen die Leute damit zurecht also Leute die mit Geo-Daten nicht so viel Erfahrung haben oder teilweise keine und die auch in dieses Programm nicht so wirklich handhaben können die Ausgangslage ist denn so ist in räumliche Daten und möchte sie gerne nutzen als es ist nicht so dass das jetzt Projekte sind ständig Daten oder zu kommen sein Ingenieurbüro das Bahnprojekt hat angeregt hat den muss man schon immer bisschen mit dir umgehen können aber die haben anderen dann möchte man etwas machen mehr manchmal ist es fast so wie in Weimar das eher in Richtung Daten für geht aber meistens ist wir alle wollen was mit den Daten machen ganz bestimmte Dinge Sie damit machen so und jetzt kommt natürlich sein stark das ist irgendwie Sperre ich mache diese Schulungen also auch Anfänger Schulung und es ist so dass es nicht wirklich einfach ist das vergisst man immer meiner tagtäglich mit zu tun hat dass man sehr viele Dinge vor vereinen bedenken muss bevor man das tun kann viel vorbereiten muss so die Benutzer kennen sich aus dass man sagt so und diese Nutzer müssen wenn es keine neuen Datenquellen das Projekt integrieren das heißt es läuft eigentlich so die Staaten des Kruges über Icon und noch ist über das Projekt geladen um das wird das ist sozusagen wieder an das können ganz unterschiedlich aussehen das
ist zum Beispiel dann praktisch Geo-Daten Stewardess werden in die Daten der jetzt sich die Originaldaten muss der Datensatz aber man sieht das ist ganz schön abgespeckte Pufferfunktion ist sichtbar oder kann jetzt nicht so viel mitmachen der soll sich die Leute natürlich Daten
angucken so gibt auch so sein das ist Tischen
Eingabe Tool wirklich nochmal doch einer werden Baumkontrolle macht es schweigend um Daten einzugeben und am Ende gibt Mehr Ausgabe der passiert irgendwas und dann geht's Ergebnis und die dann im Hintergrund berechnet
wenn mal so 2 so Beispiel jetzt lesen wir zu meiner
Präsentation so was hab ich für Beispiel Beispielfeld so also eine Behörde möchte in ein die oder Fieber mit Suchfunktion einmal dass man auch Flurstücke suchen kann einen Dispo ein einfacher machen kann man irgendwie in den Ausdrucks eintippen aber das soll eben gerade nicht sein weil in diesen Ausdruck für die tragen wollen die Leute da nicht anfassen so die Abteilung Oberflächengewässer dass er die Kasse möchten mit Ihren Daten arbeiten ganz viele Daten aber einig dass keine Erfahrung mit gesagt Glanzruß den Erfassungs und außerdem durchführbaren Kontrollen und ein landesherrlicher 3. Verband möchte seine Karten und Tabellen für vernünftige Struktur geringer wird das Gemüsebauern gern ganz viele Flächen und die haben Brunnen und Leitungen wenn sie noch nicht zu bekommen weil der Mensch einen ganz viele alte Karten oder 20 Jahren immer im Rhein gekritzelt werden ganz viele Excel-Tabellen und dies und das und das sollte Ihnen in Form gebracht werden mit dem die Leute umgehen können sollen große Waldbesitzer benötigt ein für die wir fast der Landesverband Lippe das waren alles so ähnliche Projekte in der mich gehen die alle im letzten Jahr getroffen haben das ich stech war das Ganze vor die Umfang also jetzt mal so eine
das ein bisschen geht Richtung Diskussion daher geht ja sozusagen um um den Kugel Zwerglein was eine sehr spannende Sache ist und ja jetzt habe ich einen QC des sorgen mit angepasster Oberfläche ist es vielleicht manchmal auch eine Alternative zum Werkes im Internet sei man im Internet ist es in einer Geschichte häufig Schweigen da den Behörden die wollen das natürlich auch gerne in der Browser haben spricht der jedes führt 1 seine Arktis Installationen Kopf 1000 Dinge machen muss und zwischendurch noch immer ihren irgendwelche Übung vollziehen muss weil man da irgendwelche rechtlichen Sachen machen muss dass es während des anders ist es einfach freie Software und natürlich die Bearbeitung von Daten es geht ja inzwischen auch mit manchen M wer Client aber das ist dann natürlich einfach und man muss halt keine zur administrieren das ist unser ist nur was für kleinen Institution manchmal an das war der Ausgangspunkt so und jetzt hab ich
irgendwie angefangen und ob das ein paar Handlungsoptionen mir ausgedacht dass das ausgedacht viele Anregungen bekommt man ja wenn man im unterwegs ist zum Beispiel von auf was gefasst kann man alles machen um ein cooles da kann eine ganze Menge Sachen anpassen ohne dass man jetzt nun schreiben muss oder den Code geben muss kann ich mich nicht wie der normale an aber jedenfalls so was gibt's dafür Handlungsoptionen zum einen kann man für das Cubes mehr individuelle Konfiguration der es diese Konflikt passt Optionen wir in das Startkommando reinschreibt den startet der sozusagen mit einem eigenen Konfigurations Verzeichnis und die Leute wollen natürlich jetzt nicht derjenige ,komma neu eingeben sondern man richtig das vorher ein dass die wenig auf das Icon schicken diese diese Konfiguration als praktischen eines Compilations Verzeichnissen da kann alles abgelegt werden also zum Beispiel ein Spiel der Benutzeroberfläche oder auch individuelle oder Werkzeuge Leute wollen ihren die oder Prozess durch wenn er kommt immer wieder und wenn man den erklärt mussten in der machen das Holz und würdest du den Fehler und was da irgendwie Dollar jährlich 10 Tausend Hektar dann wenn die die Folter in Chinesisch sprechen sondern irgendwie was machen dass das funktioniert also war das zusammen Maler Werkzeug und seit Cookies 2 16 kann man das auch ein eigenes und Menüs anlegen also das heißt Sie müssen immer die Toolbar zu öffnen sondern pflegen auch im eigenen Unternehmen um das Werkzeug dann die Dateneingabe da kann man ja ein cooles traditionell sehr viel machen dass man sie eintippen muss und inzwischen ist das so gut geworden dieses Standard Möglichkeit eine Ahnung was gestalten also nehmen manche Außenentwicklung ist sich ganz toll das man gar nicht mehr auf ihrem welche Zusatz-Software zurückgreifen muss sehen wie Qt Designer und wirklich richtig Léaud Hütte Eingabemasken zu gestalten auch sogar mit mit Restriktionen also dass der Nutzer erst auf OK klicken kann danach alle notwendigen Felder ausgefüllt hat so einen Kandidaten halten wenn man so in Interaktion stehen dem Kunden die diesen 3. Verwandten macht man das und dann ja 1 wie das soll so und so sein will muss man ständig die Daten hin und schicken und viele meiner ganz viele Städter teilen sich den mit man das Volk so jemand wie diese Leute wollen sie auch Kino-Podcast Datenbank einrichten das es gekommen ich habe macht das das beste Leiter teilen es geleitet hat und ich hab jenseits der Rasterdaten die sich in diesen Projekten wenn sie da nicht groß verändern 2 Dateien eine Projektdatei eines geleitet hat mit ich kann ich in vielen Projekten kann ich die per Email verschicken oder wie auch immer das sind 2 Dateien an die man denken muss und das ist sehr übersichtlich für den Nutzer egal wie viel er dazu und folgen dann lesen dann die die Atlas Funktion vor ich noch zu spät leider Teil natürlich SQL Träger im Hintergrund eine ganze Menge Sachen machen der Nutzer gibt was ein und dann soll aufgrund der ist aus dieser Spalte im Hintergrund denn was passieren und berechnet werden an gespalten gefüllt werden ohne dass der Nutzer in welche Funktion aufrufen das funktioniert
sehr gut und am Ende kann man eine Art Funktion Karten oder auch ähnliche Berichte über 4 muss über Datenbankfunktionen bekommt man den Tabellen Ausdruck fertig Gerichte und das ist sozusagen sehr übersichtlich das die 5 Handlungsoptionen oder gleich mal Dinge die ich da gemacht habe das ist das 1. Mal so
die Krankenkasse Option das funktioniert also ich lege Verzeichnis an der geht alles eingeschrieben Programmeinstellungen Erweiterungen installiert werden das ist sowieso sehr interessant weil ich mir natürlich Datensicherung bauen kann auch für den normalen Nutzer wenn man unter Windows das benutzt steht demnächst eine Registry alles in
den Verzeichnissen die man sich vor sicher und ähnlichen Unsinn gemacht hat kann 1. und entsteht da halt irgendwie drin und so eine Zeile und das kann man entweder ins ins Staat Icon packen oder man schreibt es sozusagen in die Windows Batchdateien die Startdatei indes indes ist etwas was cooles startet dann das ist ja schön und dann kann man Anfang des anzupassen mehr
zum Konfigurationsdateien ist da das heißt in diesem Falle ja ok und da ist denn mir das das noch die Daten drin und so weiter nicht das Verzeichnis es kommt in diesem Fall dann sieht man sind sehr viele Verzeichnisse unter anderem 1 mit Qubits in Großbuchstaben das sind die eigentlichen Konfigurationsdateien drin ist ganz wichtig weil man jetzt bei der in Einstellung ein gibt das Menü Einstellungen wird ausgeblendet und man merkte man man muss ja doch noch ein Film muss man für ihr wiederherstellt also geht man dann in die Q bis 2 in oder Cubes Costum Menschen 2 den sind irgendwo auch den Maler Dateien Verzeichnis Mordes und die Erweiterungen unterbreiten Plug-ins ist sozusagen die ganz normale Verzeichnisstruktur die man sonst auch im .punkt ist Fallkonstellation verzeichnet nur die hat nochmal dieses Chores Verzeichnis steht nichts in der Industrie ja wie super SVG-Grafiken die Schüler Icons verwendet habe so also ich Lex eine Konfiguration an so ein bisschen Kommunikation haben mit dem Kunden weil leider werden die fade immer mit absoluten Fahnder gespeichert ist in der Anpassung unserer so
eingerichtet wird dass über Einstellung Option beziehungsweise Einstellung anpassen das jetzt auch wieder bei Einschluss anpassen als mögliche ausblenden sag ich jetzt mal und bei Einstellung Optionen kann mal zusammen machen wie zum Beispiel Projekte beim Start gestartet weil die Leute sollen sagen das Projekt wird automatisch gestartet das ist jetzt Einblick in diese Anpassungs Geschichte da der Mann einfach die geht hinaus damit bestimmte minütlich angezeigten aber dieses für die Nutzer tatsächlich so sehen gekommen denn das ist das was ich denn machen ist mir alles viel zu viel dass der Anblick strengt mich schon an von diesem ganzen alten Mehr wir von diesen anlegen müssen zurück nehmen denn es war es war viel entspannter da vorne das ist in dieser Welt über die wir waren dann ist diese beiden Dateien die nicht gerade eben schon erwähnt hat und man sieht dass es plötzlich so dass die Kurse nur sehr sparsam sind 3 eigens die man gar nicht kennt dass irgendwelche Funktion dieses S in dieses grüne also die sind vielleicht nicht so schön aussieht wie sich der Oberalten Gestalt aber man kann sie unterscheiden und ansonsten wird da nicht viel angezeigt so die Kugel 2
ne die Kammer auch schreibgeschützt machen weil wir sie schon sehen Q gestaltet den geht immer geschrieben und beim Schließen was verändert hat das macht er manchmal dass Staaten und deren schließen langsam und in den Notzeiten Icon Leiste aus Versehen verschieben oder sich aus Versehen das Inhaltsverzeichnis wegklickt oder irgendwie sowas und ich weiß wie es geht aber aus normal starten wieder öffnen dann ist das wieder alles wie vorher weil die Kugel 2 in die macht man einfach mit Mitteln des Dateisystems nicht schreibt es jetzt Witzigmann in dieser Gruppe vor Ende steht zum Beispiel auch irgendwo drin was ich im eingestellt hat die Projektdatei oder hier sieht man den Eintrag wo ein eigenes Icon von dem Model Atul definiert wird hier befindet sich die SVG-Datei die dargestellt werden und sieht man diese immer absolute Zahlen also das ist da muss man aufpassen das heißt ich hab ich arbeite er unter Linux hat aber ich konnte natürlich meistens immer mindestens eine virtuelle Maschine wurden in das abgebildet werden das in ganz ganz vielen Netzlaufwerke und Links und diese ganz unterschiedlichen Verzeichnisstruktur
herzustellen so und da sieht man in der in der Kogels Kaste Menschen 2 in die werden hier ein welche Sachen ausgeblendet zum Beispiel fiel das Settings Mini mit Wolf ausgeblendet ganz gut zu wissen wo das ist also das einmal gemacht hat in keiner dass man mir darauf zurückgreifen unser einstellen so zu 14 mal hier mal da er Dateien ich weiß sind sie mit dem literarischen Lab Prozessmodellierung schmal gearbeitet haben dass hier in diesem Projekt Dateien gespeichert hier sieht man jetzt ein Modell das Zeichen einmal Nutzung summieren klebt das liegt da drinnen
den ich in der Verarbeitung ist in unserer ok ich stelle mir jetzt hier mal im ob wie bisher des Dissidenten der stell ich mir ein paar Sachen ein und dann bekomme ich hier einen ein Icon ein Werkzeug so so sieht
es also Nutzer sich aus der Ruf das aus kann damit was machen dass der Prozess also nicht ein bisschen komplizierter das Werk soll ich stelle mir vor sorgt das ist
das Gewässer gestern wenn zum Beispiel die
10 fangen von ganz Nordhessen muss man schon an seiner sind auch so Sachen was der Anwender weiß nicht weiß wie geht man mit 1. Pyramiden um unseren das als auch schick aussieht so jetzt gehen keine Höhendaten
darstellen sollen wir gehen jetzt immerhin ich dass mir die Nutzung anzeigen das
angesagte müssen häufig an welche Flächen einzeichnen und wollen wissen wie sich die Nutzung der eigentlich also also sehr temporäre einfach es gibt es also neuer Memory leer Polygon als sowohl haben nein das ist die Auflösung man noch sparen so jetzt zeige ich ein Polygon ein die EU 8. ich hier unten kann sind sehen zurück es da nicht ein Polygon eingezeichnet sind diesen zurück könnt jetzt auch einfach meinetwegen die Gemeinden in die Gemeinde auswählen und das darf man es kommt aufs gleiche raus sie ziemlich die 1. Ansiedlungen durch einen Mantel Werkzeuge verkettet ist
geöffnet sollen muss sich jetzt das Werkzeug berechnet jetzt in dieser Fläche dich abgesteckt hat welche Flächennutzung ist da und wie groß ist denn Nutzungsanteile sich der zum Beispiel aus einem eher Grünland Cavada bezahlt Spalte steht die Nutzung ein also die Nutzung ist die CLC Nutzung ich muss halt die in die Abgrenzung eingeben da ist das Ding jetzt sein immer wieder und die Nutzung Spalte ist zählt die Nutzung also da steht drin dass das irgendwie Acker oder sonst was und dann wie man das ist ja sozusagen nicht schwer und endlich auf aber es egal abblitzen angeben das
ist wird es im gleichen sein sagt er lässt das durchlaufen und jetzt sieht man es
selten Polydor mehr geschrieben dass er nicht die Attributtabelle und jetzt hab ich
hier ha Laubwald diese über ein Prozent kann es als EXE-Datei abspeichern und der Anwender hatten Nutzungsanalyse ohne dass er wissen muss was ist Glück was in der Sekt oder was weiß ich so wir
keine verbindlichen setzen freue ich mich dass die Zeit läuft nicht in eine Folie nicht zur
Ehre ganz zu Ende komme es auch nicht mehr
Datenablage schon was zugesagt Eingabemasken das letzte was ich vielleicht zeige solche
jemanden Baumkataster und jetzt soll er neuerbaren angegeben werden soll einbauen Dinge eingegeben werden startet jetzt im wie die Eingabemasken ansieht
aha über ist sozusagen vieles noch nicht angegeben jetzt kann muss sich diese Felder ausfüllen nein nicht verkehrssicher
ja es kontrolliert Erledigung F sofort eine Gefahr sollen jetzt könnte man jedoch auch hier die Kosten werden automatisch
berechnet ich war das Ganze und es entsteht
jetzt ein roter an mir dran nun bin ich jetzt einmal draufklicke hier nicht den sieht man zum Beispiel
Kosten sind automatisch berechnet worden auch verschiedene andere Dinge und es entsteht n
Atlas Verständnis denn der Weise gar
entsteht praktische neues Datenblatt und und und so können Sie
bisher sehr dass es jetzt ich weiß nicht welche Seite ist es aber für jede dieser Flächen die ich angebe entsteht automatisch neu starten wird über die Atlas Funktion das heißt hier läuft über SQL-Abfragen ganz im Hintergrund es werden Dinge berechnen und dann greift die Atlas Funktion drauf zuletzt wird entsteht jedes Mal so im Quadrat dran und dann hab ich praktisch Datenblatt und damit keiner Baumpfleger losgeschickt werden den Ast absägen der sonst immer noch im Kopf fehlt und so kann man über diese Geschichten sehr
sehr viel anpassen das nachher
ausgehen und diese Eingabemaske es allein hier überzeugen glaubt in den Eigenschaftendialog erstellt worden ok jetzt einmal eine Minute es
gibt es noch weitere Beispiele die muss ich jetzt alle nicht zeigen ich denke eine n haben Sie bekommen also zunächst macht es ist möglich mit einer wunderbar anpassen für sich selber für Kunden dank den Entwicklern wunderbares Programm was für diese nutzbar ist aber damit es eben nutzbar ist auch für diejenigen die keine diese Leute sind dann muss man da vielleicht ein bisschen was
vorbereiten will seine Mitarbeiter Kunden und dann ist das sehr schön und ja ich danke für die Aufmerksamkeit und freue mich auf oder Diskussion ja vielen Dank das ist ein super interessantes Feld und Anwendungsmöglichkeit Gutes übt sich auf Fragen dazu was Monitoren alles schon geklärt werden und wissen Sie was dazu ob man nicht nur quasi die Menüstruktur anpassen kann sondern auch die also wenn ich jetzt zum länger anklicke dann geht aber das Fenster durch den Stil und da es auch zig Optionen aber das auch sozusagen runter kochen oder nicht es ist ja sicher danach auch die zu der wenigstens 5 aber nicht so wie ich das hier vielleicht ist er hier Andreas Neumann und so vielleicht weist aber jemand aus dem Umfeld und vielen bitte also 10 im Eigenschaftendialog dass man das auch aus genau das man das man das halt für bestimmte Anwender auch ausblenden kann was sie quasi nicht angeht dass es sie quasi wie mir noch die die Farbe nicht richtig oder sowas einstellen kann aber alles andere ist quasi ausgeblendet oder oder wie so was das wäre also dass wir dann man also auch so gut Mehr ich meine man kann natürlich den Doppelklick auf den Lehrer irgendwie ändern in die Eigenschaften das ist ja auch was sehr explizit ist da muss man ja erst mal bewusst rein denn es geht ja jetzt weniger darum jetzt in die missbräuchliche Nutzung zu sondern einfach die Nutzer das ist da ist auch schon nachgeguckt und das gefragt aber dass selbst wenn nein sagen dass das nicht geht dann ist das erstmal nicht möglich also mehr als eine kleine Idee die Knochen kam Projekte miteinander verknüpfen und wenn man länger an dem Projekt einbindet dann ist die Eigenschaften .punkt stehen so geht die eingebetteten gucken und Lehrer das wäre eine Möglichkeit aber es anders haben wir gehandelt habe man manches hatte sich der Rektor der hinzufügen sondern leer aus dem andern Projekt ja so viel dann wieder ich hätte eine Frage zum müssen den Kunden also wenn man ihn jetzt es solche maßgeschneiderten Cookies Projekte gibt wie reagieren die da drauf ist es tatsächlich so dass man dann sag ich mal sehen wie dann zufrieden damit können Sie damit umgehen ist es für die um den Einstieg dies zu nutzen ja hat gute Erfahrung dass zeigen dass sie jetzt auch meistens sehr verschiedene Leute ich da mal dieses Beispiel dieser Berechnungsverfahren wo das Titelbild war das sind halt nur die diversen Gemüsebauern ja auch teilweise in im Nebenerwerb sind der Einheit der Behörde auch mit Exel bisschen werden mehr gearbeitet und so die wir waren damit sehr glücklich allein vor hatten sie es ginge eine konkrete Sache die sind zu mir gekommen nämlich im Internet gefunden kann mit ihrem welchen Karten wollen Anhang gesagt solange das kann man das nicht in wir genannt wie wolle in Kartenprogramm haben wir gehört dass das geht es immer und so wird das hat der daran Karten in unterschiedlichster Form von Vermessungsämtern Exeltabelle die wollen das immer formuliert ist das in der Form wie arbeiten kann ich hab ganz viele natürlich immer wieder telefoniert er uns an sagt er er dass es heute wie komisch das versteh ich oder kann man das nicht so machen dann macht man das Handy das wir immer so hin und her das ist halt durch richtig diese Betreuungsverhältnis den über mehrere Monate bis sie das Gefühl haben er ist immer genau das machen was sie machen wollen also es geht der ist ja ganz bestimmte Workflows die sie umsetzen wolle und die sind glücklich mit ich hoffe dass das was ist also das war das hat gut funktioniert und dann auch die jetzt hier beim Regierungspräsidium mit dem war also die wollen ja ihre Daten durch die in die ob das heißt oder sonst wie weil einfach mit ihren Daten was machen und der ganze Rest umrunden was man noch damit machen kann ist ja uninteressant ja vielen Dank da gibt es noch weitere Frage 1 kann nur noch errichtet ein guter Name jetzt 5 Minuten Zeit zum Wechsel als es halt ist 4.
Google
Konfigurationsraum
Cookie <Internet>
Algebraisch abgeschlossener Körper
Kugel
Konfigurationsraum
Besprechung/Interview
Konfigurationsraum
Desktop
ICON
Konfigurationsraum
Computeranimation
Aggregatzustand
Richtung
Datensatz
Zoom
Maximum
Vorlesung/Konferenz
Internet
Open Source
Browser
Browser
Umfang
Computeranimation
Ausdruck <Logik>
Chipkarte
Richtung
Open Source
Kugel
Verbandstheorie
Flächentheorie
Tabelle
Desktop
Installation <Informatik>
Tabelle <Informatik>
Bericht <Informatik>
Datenbank
Dateneingabe
Datei
Datenbank
Intranet
Benutzeroberfläche
Code
Computeranimation
Restriktion <Mathematik>
Datenhaltung
Eigenwert
Desktop
E-Mail
Konfigurationsraum
Benutzeroberfläche
Datei
Konfigurationsraum
Bericht <Informatik>
Chipkarte
Software
Uniforme Struktur
Menge
Würfel
Dateneingabe
Cookie <Internet>
ICON
Tabelle <Informatik>
Erweiterung
ICON
Datensicherung
Computeranimation
Neun
WINDOWS <Programm>
Konfigurationsdatenbank
Qubit
Datei
Erweiterung
Kugel
Punkt
Würfel
Anpassung <Mathematik>
Plug in
Thread
Konfigurationsraum
Computeranimation
ICON
Virtuelle Maschine
LINUX
Datei
Leiste <Technik>
Kugel
Datenmodell
ICON
Zahl
Computeranimation
Aggregatzustand
ICON
Chatten <Kommunikation>
ICON
Computeranimation
Portscanner
Uniforme Struktur
Pyramide
Aliasing
Computeranimation
Wurm <Informatik>
Flächentheorie
Nichtflüchtiger Speicher
Polygon
Computeranimation
Fläche
Computeranimation
Neun
Computeranimation
INGA <Programm>
Computeranimation
Neun
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Neun
Minimum
Computeranimation
Neun
Maximum
Lesen <Datenverarbeitung>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Neun
Summe
Quadrat
INGA <Programm>
Flächentheorie
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Softwareentwickler
Computeranimation
Internet
Große Vereinheitlichung
Datensichtgerät
Bildschirmfenster
Besprechung/Interview
Cookie <Internet>
Programmierumgebung
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Chipkarte

Metadaten

Formale Metadaten

Titel QGIS maßgeschneidert!
Untertitel QGIS mit individueller Konfiguration und Modellerwerkzeugen für unerfahrene Nutzer handhabbar machen
Serientitel FOSSGIS-Konferenz 2017: Passau 22. - 25. März 2017
Autor Leiner, Claas
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/30512
Herausgeber CCC VOC
FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract QGIS ist zusammen mit den assozierten Werkzeugen aus GRASS, GDAL/OGR und SAGA eine sehr mächtige und komplexe Software geworden, die unerfahrene Anwender/innen überfordern kann. Häufig soll QGIS in Büros oder Behörden für ganz spezielle Aufgaben eingesetzt werden, welche Mitarbeiter ohne besondere GIS-Kenntnisse bearbeiten. Mit einem individuellen Konfigurationsverzeichnis und Modellerwerkzeugen lässt sich die QGIS-Benutzeroberfläche so vereinfachen, dass unerfahrene Nutzer erfolgreich mit ihren Daten arbeiten können. Ein so "abgespecktes" QGIS ist auch eine einfach zu administrierende Alternative zur Einrichtung eines Intranet-Webgis. Für die Umsetzung maßgeschneiderter QGIS-Konfigurationen werden vier Handlungsansätze vorgestellt: 1. QGIS startet mit einer benutzerdefinierten Konfiguration über die --configpath Option. Überflüssige Funktionen in der Benutzeroberfläche werden ausgeblendet. 2. Komplexere Arbeitsabläufe werden als Modeller-Werkzeuge umgesetzt, die von Anwendern ohne besondere GIS -Kenntnisse mit einem Minimum von Eingaben genutzt werden können. 3. Die Datenhaltung erfolgt in einer SpatiaLite-Datei - im Hintergrund können SQL-Trigger bedingte Berechnungen u.ä durchführen. 4. Die Altas-Funktion des Druck-Layouts erlaubt es, beliebige Inhalte der SpatiaLite-Datenbank als Bericht auszugeben. 5. Die Dateneingabe erfolgt über individuell gestaltete Eingabemasken, für die QGIS auch ohne Nutzung externer Software komfortable Möglichkeiten bietet. Vier exemplarische Beispiele stellen die Vorgehensweise anschaulich da: 1. QGIS als einfacher Geodatenviewer - Eine Alternative zum Intranet-Web-GIS 2. QGIS mit komplexen Eingabemasken Erfassungs- und Auswertungswerkzeug für ein Baumkataster. 3. Das Brunnen- und Leitungskataster eines landwirtschaftlichen Beregnungsverband mit Berichts- und Auswertungsfunktionen auf Basis von QGIS und SpatiaLite. Die Folien des Vortags und ein schriftlicher Beitrag werden hier und über http://www.gkg-kassel.de ab Ende März verfügbar sein. Leider konnte ein ausführlicher Betrag für den Tagungsband nicht bis Mitte März fertiggestellt werden.
Schlagwörter Freie Software

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...