Merken

Podcast Publishing mit Podlove

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
vor auskommen der eine war und ist unsere Ziele auf ok ja also ich ich wäre aber da bin ich mir eigentlich immer Podcast werden genauer Bericht über die Infrastruktur werden die wir also so im Sinn haben sie wahrscheinlich nicht so richtig viel erklären was ich also mache es halt in der ganzen Podcaster weil euch ich vor 2 Jahren hat dieses Pferd lacht Projekt ins Leben gerufen das sich halt koordinieren was bedeutet dass ich eigentlich die ganze Zeit mit einem solange du über alles reden ist und was passiert und versuche hat aber auch eine gewisse Community aufzubauen und das ist ja ich verstehe mich so ein bisschen als professioneller Amateure und versucht halt irgendwie Sache in Bewegung zu bekommen und mich ärgert das halt immer total wenn um die Sache nicht freundlich funktionieren wir schon mitbekommen hat und Podcast den ob Podcasting
ist ja so ein bisschen von seinem Sohn Sultan Stiefkind
des Internet zum Medienformate das ist ein bisschen durch die Hintertür durchgesetzt hat oder versucht sich durchzusetzen in diesen üblichen Reibungsflächen im Allgemeinen mit
dem wir ja was sich für den letzten Tagen so Twitter verfolgt hat diese unsägliche indischen Diskussion und so weiter also der Wert der Grad an Missverständnissen ist immer noch sehr groß aber das kann man eigentlich alles wunderbar ignorieren weil wenn man sich anschaut wie die ganze Podcasting Landschaft sich den letzten 9 Jahren entwickelt hat und könnte das auch sagen 10 Jahre war vor 10 Jahren ist diese Idee geboren wurde gab es den 1. richtigen Podcaster eben auch wirklich dieses Podcasting gemacht hat sprich mir jederzeit verfügbar aufwärts aber wird automatisch heruntergeladen auf Abspielgerät was damals halt nur der iPod war und Problemen war das damals einfach das
ganze eben so aus dieser 1. Block werde heraus geboren wurde und von daher auch als noch vor kaum unter dem Radar liefen alle natürlich erstmal nur bürgen gewendet habe zu Erinnerung das waren so um die 30
Milliarden so 2004 ging das los 2004 Wohnblocks auf einmal groß so manche stellte fest wo es gibt auch Software da kann man die bloggen und sofort kann so der 1. Gelegenheit wo Shopping Jurist man kann Texte im Internet veröffentlichen werden die Zeitungen das Überleben so teile 1 und wie alle reden darüber Feststellungen der Bildzeitung wird es immer geben und so weiter alles kein Problem mit sich selbst zu machen dann kann man die Podcasting or Shopping muss man keine Audiodateien auch im Internet herunterladen oder sogar einen Teil wird es das Radio wie wir leben ja Podcasting ist total langweilig irgendwie wird alles so bleiben wie es war und dann ein Jahr später 2006 Lucio wo Shopping los und kann via Internet herunterladen und anschauen wird das Fernsehen überleben ja alles Blödsinn ist im Internet interessierter Kreise keinen können so weitermachen wie vorher also sozusagen über diese natürliche typische halt zeigen dann wird eine untersuchen Quatsch und danach um die und ignorieren zu können sagte während der schon immer gesagt dass findet jetzt gerade eine neue Renaissance aber das kann man nie alles Trost ignorieren problematisch ist das einfach so in den letzten Jahren die Situation für Radio Veröffentlichung also Podcasting ist eines sehr 1 an Blocks orientiert hat und das war halt einfach alles irgendwie nicht das richtige Werkzeug Audiosoftware ist immer nur für Musiker und taucht halt irgendwie nicht so richtig wie diese Anforderungen Audiobearbeitung an sich ist auch generell sehr kompliziert und natürlich den diese übliche Format ist noch dazu gibt es keine ja was wird sich denn der durchsetzen oder muss man Tausend Formate unterstützen das macht einen diesmal keine Namen kann man sich abspielen und zu meiner egal ob in Zukunft steht der sozusagen vor der Tür Publikations Werkzeuge
werden jetzt einfach immer besser
auch die Audiosoftware nimmt langsam Formen an dass man einfach einfacher mit aufnehmen kann und dass es ebenso automatische Systeme jetzt gibt für Audio Maßregeln um eben auch nur aus so na ja nicht ganz so guten Audioaufnahmen halbwegs brauchbare Aufnahmen zu machen was aber Podcasting ein echtes Problem das wir gerade weil das immer offline
gehört wird und man viel unterwegs ist dabei hat natürlich auch deutlich mehr Störgeräusche als wenn man in seinen eigenen Kämmerlein sitzen und Straßenbahnzüge Busse und so weiter Leute die um einen herum sind das ist natürlich so Ende und nebenbei hat 5 hat dann so langsam auch dieses Abspielprobleme gelöst werden und damals da muss man doch so viel Schnee und so weiter das LG einer dieser schönen Sachen die die Sache einfacher macht es
halt auf Honeckers ist und eine Website wo man sein
Audio Audio-Graphen hochladen kann und dann macht es eben automatisches Mastrinder darüber spricht macht leise und laut zu laute sachen leise bringt das alles auch so eine einheitliche Geschichte kann auch Rauschunterdrückung machen aber vor allem diese erledigt ist an der Stelle super Sache und nebenbei übernimmt das dann auch noch den problematischen Vorgang ist im abgeholt zu eigenen Servern oder eben auch zu entsprechenden Plattformen und ganzen Metadaten wenn auch nur mit einem gepflegt so ganz nebenbei hat auf Honig muss man auch dazu sagen auch dafür gesorgt dass es jetzt in allen Medienformaten einschließlich auch dem Ort Container überhaupt mal eine Spezifikationen gibt für Kapitelmarken und wer noch nicht gemerkt hat jüngst gab es Neues zu entdecken die sich können wir jetzt nicht ganz genau benennen denn jetzt tatsächlich sich auch Kapitelmarken in
allen Formaten automatisch erkannt und können dann auch bei der Konvertierung in andere Formate übernommen werden also kann son MP 4 mit Kapitelmarken nehmen und dann irgendwie ob draus machen mit Opus oder worden ist und dass dann auch dieselben einfachen Kapitelmarken der das schon mal ganz super und sehr schön auf von der hat dann eben so eine Integration mit diesen ganzen Weg ist also man kann die
Utopie mehr und diese ganzen Sachen so direkt hochladen und es hat halt generell eine die die es ihnen ermöglicht das einzubinden in der aktuellen Entwicklungen kommt sogar noch ein ganz schicke Sachen dazu dass man nämlich sowohl die trägt Bearbeitung machen kann das heißt man kann nicht nur die Summe seiner
Aufnahmen hochladen sondern im 1. aufnimmt also sprich ein Mikrophon WHO-Sprecher etc. Hintergrundmusik und die ganzen Sachen auseinander hält eine Aufnahme von generell viel verspricht das so zu machen kann man das dann eben auch mehrspurig hochladen und ist im 1. nicht bearbeitet was Myriaden von Vorteilen nach sich zieht erstmal kann die Audioqualität besser sein weil so Störgeräusche besser ausgeblendet werden können und es wird dann auch eine Tonne Metadaten zu sieht das dann auf der Webseite auseinander also direkt
rein schaut nicht war da nicht mal so ein Formular macht
Produktion jetzt hoch kann auf die Zustellung entweder direkt im Browser machen oder indirekt über den Webservice vielleicht schon liegt es FTP-Server muss liegt oder Dropbox und diese ganzen Geschichten sind ja in die DDR trägt die ganzen Meta-Daten 1 sagte Michel in Polen
Formate man das gerne übersetzt haben möchte welche Titel etc. und Kapitalmarkt anderen haben wir am Schluss sagt man auch in der Mitte daher diese Datei da in diesem Fall der Reihe heraus dass ich so viel verdienen kleinen zum Hören encoding Parklichter mal auf den Web-Server und geflaggt Backup Datei die haben wir dann über Beamer sondern sind es 3 Reihen oder was auch immer man haben nicht also das ist wunderbar schönes Beispiel dafür welche neue Aufmerksamkeit das bekommt und ganz nebenbei auch von der Lehrerin nicht nur inhaltlich sondern auch von den gibt es auch so eines der 1. Systeme was diese neuen lauten Standards implementiert die erst seit kurzem tatsächlich gibt laut ist halt nicht nur jung sollen Lautheit ist quasi wie das führende spricht das Ergebnis ist eine eine Aufnahme die durch gleichlautende also gleich laut wahrgenommen wird das ist wirklich was ist es denn ein ab ich kann jedem empfehlen der nur reinzugehen koste ein bisschen Geld so 2 Stunden pro Monat sind Freitag kann man auch viel von damit rumspielt ja wie erwähnt
dann kam es eben vor ungefähr 2 Jahren zur Gründung von Pop (klammer auf und bald
war klar wollen halt versuchen diese ganze Podcasting Infrastruktur die ganzen anderen Probleme die noch existierenden nach vorne zu bringen auch von etwas so ein bisschen auch der Auslöser ist hatte das schon lange vor ein lang haben wir versucht Allianzen zu schmieden mit irgendjemandem Marburg hat das zu verbessern aber irgendwie wollte das aber nicht so richtig losgehen und als auf ohne Glos zog und sich ab zeichnete das man einfach den allerschwierigsten Teil schon abgenommen bekommen was dann einfach an der Zeit dran vorbei zu marschieren als Ziel ist hier einfach die gesamte Infrastruktur zu verbessern und außerdem dann in dem Rahmen und Software zu erstellen Dienst aufzubauen und auch Spezifikationen zu liefern also Best-Practices zu definieren beziehungsweise auch neue Formate zu definieren muss einfach noch nicht gibt und einfach diese ganze Publikations Kälte bis zu einem kleinen Film oder ins Web zu verbessern ,komma Fortlauf ist extrem Community gestützt also mittlerweile haben so 10 12 Leute die in irgendeiner Form dazu beitragen und das muss auch Community finanziert haben so fortfahren es gemacht und so weiter und einfach ja die nötigen Kosten zu decken also Leute müssten freizukaufen auf der einen Seite aber auch so Reisekosten treffen Konferenzen so weitermachen zu können das 1. Projekt war dann der Partner Publisher das ist eine Lösung für wird es wird es
wird wird es natürlich so eine Sache das ist jetzt nicht unbedingt so das teuerste Stück Software auf diesem Planeten würde ich sagen aber es ist halt überall da und vor allem war es eben das was von nahezu allen selbstrostenden Podcaster verwendet haben mich eingeschlossen und deswegen war es einfach da ich der einfachste Weg da Fortschritte zu erzielen wenn man die Leute quasi genau da abholen kann wo sie ohnehin schon sind deshalb PHP naja
und wir haben uns halt darauf konzentriert wird vor allem dass man diese ganzen Metadaten richtig zu machen dass man also im Sinne eines Podcasts diese ganzen Daten erfassen kann und auch
Kapitelmarken dazugehören etc. wir werden auch in Dinge ab die man so bisher noch überhaupt nicht abbilden konnte sehr wichtig nämlich zum Beispiel für Podcasting Menschen aber es geht um Menschen Menschen tun das Menschen sind in der ganzen Podcasting Landschaft auch sehr wichtig weil Leute in der Regel eine gewisse Affinität zu Leuten aufbauen die haltend erklären können oder unterhaltsam sind oder im Idealfall auch beides und auch das werden wir in den
Metadaten ab um dann eben in Zukunft dann auch lustige Sachen damit machen zu können wollen nach Personen suchen und so weiter in welchen Episoden war diese Person zu Gast sind aber alle diese ganzen Sachen machen und nebenbei haben dann eben auch noch eine Integration mit Auphonic 3 eingebaut sodass man wirklich in einer einzigen Webseite alles eingibt und auch noch das Audio hochlädt und quasi auf damit komplett Fernbedienungen wird das sogar in die Metadaten werden mit übergeben auf ohne gemacht und so sein bloß irgendwie ist also 10 Minuten anrührte meldet sich zurück und sagt alles fertig und man kann sich das Ding aber auch automatisch publiziert als etwas häufiger als sie eines Nachts in der Sendung machen dann eigentlich nur noch der alles ausfüllen sagen hier hochladen und wenn fertig Position meiner lege ich mich ins Bett und noch bevor ich in die Augen zumachen was so pflegen Episode veröffentlicht im Idealfall auch keinen Fehler gemacht das ist dann auch alles wunderbar nein so sieht das dann auf der Webseite aus sicherlich schon mal
gesehen ist müssen zärtlich an Bilder ja es gibt verschiedene
also die Frage war also ob sie noch andere Sachen gibt es gibt natürlich auch andere Plug-ins trauert ist und vor ein Porträt des im Falle von Porträt das ist die totale werden wenn wie seit Jahren nicht mehr gemacht worden ist von mit Barks und
unglaublich kompliziert zu bedienen und vor allem sind und die auch Porträts Lösungen im Prinzip versuchen Block Artikel zu Kafkas Einträgen hoch zu kennen wir beide Partner Publisher einen ganz anderen Weg gehen müssen diese Kaste großteils und dann kann man da eben sozusagen Podcast als solche Akte weil es sind keine Blogeinträgen natürlich hat man auch was und wer aber was nicht im eigentlichen Sinne Blogeintrages ist halt ein Podcast das war sehr wichtig war ,komma eine Trennung vorzunehmen war obwohl es ja aus der Seele technischen History herauskommen und technisch betrachtet sich im 1. gerade um eine Zahl unterscheidet ist einer von der Nutzung zum Mehr und von der Mieter der Befüllung hier einfach was anderes und das setzen wir an der Stelle und ich dann auch wirklich eine große große Liste an Features mittlerweile Importabgaben scheint einfach eine andere Sache überhaupt nicht passt so stellt
sich das dann möglicherweise auf der Webseite dar so wurden mit den Contributor Kontaktadresse und so weiter das ist
dann halt alles automatisiert das ist ein bisschen wie das Backend aussieht da sieht man dann rechts oben zum Beispiel auch diese Integration mit Auphonic Summe 2 3 Zeilen hat man eigentlich alles gesagt und kann dann eben auch die beteiligten Personen und Organisationen dort entsprechend editieren das ist alles relativ einfach aufzusetzen und umzusetzen dazu gehört dann eben schon im Screenshot gesehen der der Klehr der hat jetzt mit PHP eigentlich nichts mehr zu tun sondern das ist halt einfach rein JavaScript
Lösungen warum brauchen wir den auch die meisten Player sind halt die suchen im Einsatz waren und meiner Meinung nach immer total am Thema vorbei und das vollkommen von wenn ein Video anschaut dass man dafür einen eigenen Player hat und dass er vor allem viel Raum einnehmen weil das ist halt nun mal das das worum es geht es es geht nicht um den Block Eintrag die meisten Bordgastronomie publiziert hat 2 Seiten Text und also ganz am Ende irgendwo versteckt zwischen 1000 schwer ist also von 16 mal 16 Pixel mit so einer App lädt Play-Button in denen erst noch finden muss wenn überhaupt erst installiert hast überhaupt hochkommt also es war einfach überhaupt nicht präsent was hier der eigentliche der Inhalt ist und das soll in dieser klären wir würden der kann auch Audio und Video anzeigen soll im Prinzip in Zukunft auch mal das Training können und ja muss auch nicht unbedingt jetzt für Podcast eingesetzt werden sollen könnte genauso gut auch zum Beispiel für Vorträge etc. also alles was so ein bisschen mit schmetternder dabei hat dafür soll das geeignet sein oben sieht man die
bisherige Version wie sie heute sich überall so im Web finden lässt dann runter also einen 1.
Entwurf der noch nicht ganz fertig ist arbeiten wir gerade 3 für die nächste Generation der wirklich Player Version 3 ist komplett neu geschrieben dass dauert auch eine Weile in der und der soll dann eben sehr viel aufgeräumter sein wenn wie zum Beispiel das Audio Kontrol 10. an eine Stelle nämlich nach rechts gewandt hatten alles was von mit Metadaten Daten ist es nach links gewandert also das ganze sollte eine etwas übersichtlichere Struktur haben soll Kapitelmarken noch mehr in die von Frau oder einbringen also generell die Struktur und Inhalt und die Metadaten die dazu gehören einfach besser abbilden bin zuversichtlich dass wir dieses Jahr noch viel schlimmer kommen ist halt
immer nicht alles so einfach auch nicht so einfach ist das Abonnieren von Podcasts wird schon mal versucht hat andere Leute zu evangelisieren Podcast abonnieren die irgendwie das nicht so richtig verstanden haben und auch dieses ganze Konzept von Abonnieren eines Podcasts nicht so richtig hinkriegen es ist halt auch nicht einfach wie macht man das ja dann müsste die Feed-Adresse nehmen die URL und kopieren und dann in einem Programm war ein eine zu von der Webseite ist es aber eine auf dem iPhone haben und die alles das geht alles gar nicht und es ist wirklich wirklich schwierig diesen diesen Prozess zu machen die einzige die so halbwegs einfach hinbekommen haben sind eigentlich uns da es halt in diesen Programmen denen das Verzeichnis damit mit drin ist aber nur ein paar Subscriber dann ist die Sache jetzt aber es geht halt dann nur mit ein und das ist natürlich blöd und haben uns etwas einfallen lassen das ist fast fertig also es funktioniert im Prinzip schon aus Pornos ein bisschen schlimm aber demnächst wird es einen
geben für Podcaster explizit nur verpackt das ist nicht generell für Blocks der Pott das abstrakte Wissen universell arbeiten gehen kann man seine Webseite einbauen den gibt man dann einen oder mehrere Feeds werden im Idealfall noch selber aussuchen welche denn jetzt der richtige ist erkennt die eingesetzte Plattform also das was stellt sich ein anderes ob man das jetzt auf dem IOS Android Windows Phone die weist aufruft oder ob man das auf dem Weg
nach oder der Windows und so weiter oder auf Linux und dann verhält er sich halt an so und zeigt dann eine Liste von bekannten Apps an die zusätzlich auch noch eine Funktion haben dass man nämlich über so dass speziell konstruierte URL mit so registrierten Schema quasi diesen Feed übergeben kann also nicht alle aber sehr sehr sehr viele der Podcast-Land können das das heißt also ich will jetzt in stark was auf meinem Weg habe dann schließlich ich den Martinstag hast :doppelpunkt Feed-URL und dann hat er sich halt vorherrschenden Betriebssystem reagiert und ich dann da draufklicke oder beziehungsweise wenn dieser Button das dann sozusagen von sich aus Los feuert sagte geht die Applikation auf präsentiert dann sofort in's Herz kritischen Dialog und es dann einfach nur noch weg und das Ding ist durch das also alles um die automatisch funktionieren wenn das fehlschlägt zeigen zumindest eine einzig geklappt hat das vielleicht gar nicht installiert das letztes installiert dann gleich die Downloadlinks in die entsprechende App Store etc. und und in einem 2. Schritt wollen wir dann auch
geklaute beste machen es gibt jetzt ne ganze Menge Podcaster Player die weil sie entweder sind sind in der Gegend haben oder sowieso im richtigen Web Player in der haben also quasi Podcast kleiner wird und auch da kann man dann künftig sagen ich will das quasi direkt im Weltmarkt und
normales ,komma sagt Carsten nehmen also da wird es dann auch bald möglich sein sagte ich bin es auf irgendeinem Rechner ich auch von mir das mal mit meinen Account damit das nächste Mal iPhone raus die sind der sich Sicherheit an diesen neuen 300 ist halt auch designmäßig wird sich dann noch ein bisschen was ändern aber so in
etwa sieht es halt aus den besetzten sowie des Soziologen das war schon noch ein bisschen umgestalten mehrseitige Geschichte und sie präsentiert er also das ist der Podcasting haben ist damit auch weiß was jetzt hier in dieser Phase ist dann wählt man halt das Programm aus mit dem man das tun will sofern man das Weiße in den meisten Fällen dürfte das zu sein und dann werden automatisch das Programm auf und fertig ist die Laube ja im Bereich Spezifikationen haben wir
uns ein paar Sachen einfallen lassen wie man im Osten die Zugänglichkeit und Werte verbessern kann .punkt die Deeplink ist einfach eine ganz einfache Spezifikationen jemanden viel sagen kann ach so ist wenn nur eine bestimmte Stelle springen möchtest dann kannst du diese Uhr her denen die Zeit anklopfen und Wendelin aufgerufen wird dann öffnet sich eine Seite die sich vor fast genau an der Stelle abspielt sind Chef das ist ein Format um Kapitelmarken einfacher Kapitelmarken daher der Name ist die Wirtschaft das durchführen kann und wir arbeiten auch an etwas weitergehenden sind die Kirschen
Extension ist um Umfelds aus und ist in mehr Aussagekraft Kraft zu verleihen unter anderem dass sie sagen können ja ich bin ein Podcast-Feed und nicht irgendein viel von dem was ich hier geht explizit und Podcasts und noch ein paar andere Kleinigkeiten und noch drauf und wir arbeiten auch noch anderen etwas komplexeren Thema der Teile eines von meinem grundsätzlich sagt ok hier gibt es eine Aufnahme das ist ein langer Zeit strahlt an diesem Zeitstrahl hängen einfach bestimmte Informationen hier ist ein Ort hier ist eine
lustige Stelle hier ist eine Kapitelmarken hier ist was was ich hier wurde ein Link erwähnt oder ein Produkt erwähnt also alle diese ganzen Sachen einfach direkt mit reinschreiben technischen das meistens sehr einfache Sachen zum Beispiel sind die blinkt oben
sieht man diesen URL aus der Datenbasis über überall die normalerweise Episoden Seite öffnet und er hängt man
einfach den Frauen The gleichzeitig mit dran oder in Zeiten von BSE und dann noch die derzeit erhalten Idealfall dass wichtige Themen und wenn man das dann fliegt kommunizieren will dass man das eben unterstützt dann kann man das eben so reinschreiben wenn ich das hier sehe ich also mit zum Linienquelle Podcasts Ruhrpottler formuliert muss dann bei allen ist hat den er so definiert dass es nur ein paar reservierte Worte gibt und wenn man etwas anderes machen würde man in beliebige Uli zum in diesem Fall gemacht also Partner vor Ort muss dann eben auch immer so unsere Basis für neue in aus einfallen lassen 2. Beispiel hier in diesem Bild hat das auch das ist im Prinzip ganz einfach so ein bisschen XML meinen eigenen Spätsommer einfach sagt an der Stelle des in Kapitel 1 der schönsten
Kapitel und heißt also so und das ist halt die eigentlich alles ja wie schon erwähnt so die Botschaft Heinlein ist ein bisschen ambitionierter ich immer so ein bisschen erklären wollen also die Reise bei uns gehen soll also Metadaten sind einfach sowieso schon eine tolle Sache und dadurch kann man natürlich das
alles sehr viel aufwerten indem man ihn wirklich so Bezug auf die Zeit wachsenden durch unsere Specification soll sowohl Metadaten mit Zeitbezug also ohne Zeitbezug machen es gibt halt Dinge wie sie sind beziehen sie sich auf irgendwas also wie zum Beispiel sagen dieser
Podcaster dreht sich in um Istanbul war das ist die generelle Aussagen zu allen aber man kann auch sagen an dieser Stelle den ich aber über die Park ist es halt noch mal eine zeitbezogenen Aussagen sowas sich zum Beispiel der drinnen abbilden lassen wir ein paar weitere Ideen welche Objekte und man sich in dieser Zeit dann alles abbilden kann also natürlich einfache Sachen die Kapitelmarken also dieses Sinnbild schafft es die Welt auch
schon definiert haben wir natürlich ein Teil davon dann will man natürlich auch Links haben und auch Themen und Themen so im Sinne von dass man ihm auch wirklich sehr gut danach suchen kann das heißt wir würden uns an der Stelle an digitata orientieren G-Data ist ja quasi so dass Metadaten Verzeichnis der
Wikipedianer und wenn ich halt sagen Thema ist Kohlensäure gar keine natürlichen Text machen Kohlensäure aber das ist halt nur die Schreibweise in Deutschland am vielleicht sucht man aber gerade mit den englischen Begriff danach findet man nicht nur eine allgemeinen nach schelmische Verbindungen sucht dann hätt ich auch hier noch die Möglichkeit über Wikidata und dich die ganze Kategorisierung der Begriffe zum Thema auch immer noch eingrenzen zu können also einfach so der Einsatz das ganze semantisch zu machen ist hier so ein bisschen so Überlegungen über das in den 7
neuen Klehr einbauen könnte dann ebenso flexibel schon Holz mit verschiedenen Datentypen darein bauen zu lassen wo halt Anmerkungen drin sind wo links drin sind Themen abgelegt werden und so weiter und das Ganze eben dann auch in der Tat sofern es im Objekte sind die sich auch explizit auf die Teilnehmer einer bezieht dann ein paar sehr niedrig hängenden Früchte in
den Bereichen wollen auch Transkripte und Wirtschaft und mit einbauen Transkripte sind ja im Prinzip einfach die nur weil was gesagt wurde wie auch immer man das Zeug das kann man erzeugen indem man versucht die Spracherkennung zum Einsatz zu bringen man kann natürlich auch Dienstleister machen man kann es auch Klaus Forsen das funktioniert für populäre Sendung jetzt schon ganz gut aber man sagte ihr tolle britische Sendungen und so weiter muss der Nachwelt erhalten bleiben auch bei Konferenzen könnte man sicherlich ähnliches machen und die Aufmerksamkeit sehr groß ist und da hätte man einfach diese Transkripte wir wollen dafür ein Format definieren die man eben diese Transkripte dann konkret einfach formuliert und ähnliches könnte man dann eben auch machen mit schätzt dass es
natürlich dann einfach in die zugreifbar kalt dass man kann halt auf einmal nachgesagten suchen aber man kann auch Chat Blogs die in parallel bei 1 Live Veranstaltung mitgelaufen sind weil sie ich jetzt hier Chat mit liefern aber könnte er sein würde man den im Laufe der Zeit könnte man dann auch einfach mit reinklatschen und sich dann nach den Podcast anhört würde in dieses steht glaubt einfach mit laufenden im Player
also vor und zurückspulen dann spürt man halt auch und Schipplock oder Transkript eben vor und zurück nach warum ich so könnte sowas aussehen aber Transkript dann noch einmal diese
besondere Eigenschaft dass man sie dann auch an Personengruppen könnte also in dem Moment wo man die Person die Kontributoren ohnehin schon definiert hat das Aussagen die wurde nicht nur was gesagt oder eine Person X hat gesagt man kann man eben auch wirklich Suche nach was nochmal dieser würde Podcast Putin gesagt hat leider alles findet man halt
einfach ist und die einfach andere Sachen die vor allem so Leute die sich viel mit Fotografie beschäftigen oder mit mit mit mit grafischen Präsentation wollen Bilder und Podcasts haben das ist natürlich etwas was ein bisschen schwierig zu machen ist bei Audioformaten aber nichtsdestotrotz auch da haben wir klären das einzubauen ist auch interessant bei Vorträgen zum Beispiel erreichte die auch das Leid als Bildern mit reinnehmen und in Italien einen Reim machen damit ich quasi die Audioaufnahme aber ich hätte eben auch dieses Leid als selber mit drin die dann erscheinen Prinzip kann man das auch erweitern auf Audio oder Video wird es immer schon so ein bisschen weiter weg hier wiederum so Mord
dem man sich das eben vorstellen könnte in den Player das die Bilder werden auch einfach so als Informationselemente mit den reingehängt und
während ich den Podcast führe tauchen die Bilder in der richtigen Momentaufnahmen unterhalten und Fotografen erzählt was er 2. wurde dann bei den Gezi-Park Demonstrationen gemacht hat und dann ist das halt einfach da im Idealfall hätte man das natürlich dann auch auf seine die weiß ja wirklich immer so ein bisschen so Medienbruch aber muss man eben auch wissen was was was was will ich jetzt ein ähnlich
gelagert Karten und Orte geographisch Polina sind halt im Prinzip sehr einfach einzugehen obwohl ich nur um die Schuld der die Schuld und eine Ausbreitung und dann hab ich im Prinzip so im Bereich auch markiert Beispiel habe ich ja vorhin schon genannt und natürlich kann man auch hier dann in der Karte automatisch der
Player eintragen und natürlich kann auch in die Suche machen aber ich suche nach einer Stelle ich einen Podcast wurden Gezi-Park gesprochen wurde und diese Information sie halt theoretisch vor und danach zu suchen ist ein bisschen schwieriger es nicht schon komplett unmöglichen und noch nie gehört und den Namen auch dann würde man die Karte in diesem Player einbauen und hätte das was uns beschäftigen Familiensinn Glossare das
ist so und noch so ein Konzept das sich noch nicht so richtig durchgesetzt hat aber man muss schon genau unterscheiden ob über ein Thema gerade geredet wurde oder ob nur Begriffe genannt wurde möchte alles immer irgendwie
erklären und wenn jetzt jemand daherkommt und die komplexe Zeug erzählt über Compiler war und so weiter dann fallen viele Fachbegriffe die ich eigentlich das Thema sind die man aber trotzdem unter Umständen erklärt haben möchte und dann kann man so was eben auch aufnehmen als ein Glossareintrag was wiederum den Vorteil hat dass man eben dann überall in Episoden ein Glossar Verzeichnis machen könnte und schauen kann 8 der dieser Begriff wussten der gefallenen diese Person also auch das soll helfen und noch Glossar Einträge sind wunderbar Kandidat das mit Wikipedia beziehungsweise Wikidata zu kombinieren
und kann man halt auch kategorisieren automatisch kann eine ganze Hierarchie Kaskaden von Kontexten definieren und ja einfach super Archive aufbauen auch gerade für Konferenzmaterial wenn ich das sehr spannend weil man das in die halbwegs ordentlich erfasst hat man danach einfach etwas wo man einfach super aber super wiederfinden wir das alte Problem
Internet man kann alles super finden und finde nix wieder und das ist halt ein versucht dieses Problem so ein bisschen anzugehen ja also das sind alles Sachen die es schon gibt oder die sich gerade konkret schon in der Entwicklung befinden die ja sowieso mehr oder weniger fast fertig sind das immer also so ist es halt fertig wenn es fertig ist wie gesagt in der Player ich relativ zuversichtlich dass sich da dieses Jahr noch was ergibt die Teile 1 bis 1 Diskussionen ist schwierig so aber es ist halt auch so ein bisschen so ein Ziel ist es so versuchen wir mich nicht so ganz Visions befreit einfach nur irgendwas einzubauen was vielleicht mal schön wäre aber das Ganze ist zwar wesentlich kritischer wo man hin will und jedes Detail was konkret entwickelt wird wird es immer im Hinblick auf das so wollen es eigentlich mal haben entwickelte nähert man sich dem so langsam eine ja und das immer schön ist ein bisschen in der Zukunft Zuschläge und sich an die permanenten also Dinge ergeben gemeint sind eigentlich haben möchte und man müsse nur nachgedacht was alle das Problem ist also viel freier Podcasting Infrastruktur zu verbessern was gehört alles dazu klar Publikationen haben wir schon eine Lösung wird immer besser im Werk mit dem Player haben wir schon Lösungen wird hoffentlich auch noch immer besser Metadaten kann man schon ganz gut eingeben gibt auf dem Fahrrad wird immer besser aber es gibt noch ein anderes Problem und das ist grundsätzlich dieses Finden von Podcasts und Podcast Verzeichnisse sind und die dünngesät und das hat ein bisschen den Antrieb gegeben so ein bisschen total sieht zu denken und haben sozusagen anders und 2. Entwicklungszielen ausgerufen lassen wir einfach die Matrix war
das ist einfach der Versuch dieses gesamte Podcast Universum auch
wirklich mal in einen Blick in einem einzigen Container
Einzug war da immer der Hinweis dass es irgendwie Idee ja wir haben auch noch keine abschließende Technologie Entscheidungen gefällt haben eine 1. bereits verworfen an einer 2. gerade kann sich
irgendwie alles ändern im super schwierige Angelegenheit aber es wäre grundsätzlich ist schon mal das eigentliche Problem ist dass derzeit das einzige wirklich
sinnvolle Podcast Verzeichnis ist halt das von allzu mit den bekannten Problemen der weil es ist halt da alle benutzen das aber es ist halt irgendwie etwa mit allen möglichen Problemen die er hatte mit sich bringt mich waren sie der Meinung sind dass wir jetzt in den nächsten Jahren können morgen auch abschalten das wird wahrscheinlich so nicht stattfinden aber ist auch nicht so dass sie sich jetzt auf die Hinterbeine stellen und sagen dass wir noch viel toller sein hatte irgendwelche Ideen was wir machen können viel aber nicht statt also man kann das Ding einfach nicht weiterentwickelt und es ist auch nicht wirklich gut zugänglich aber ich kenn per Podcast kleines die benutzen zwar nicht das Verzeichnis und die zur Verfügung stehende API um Davies rauszuholen aber das sind also böse Hexe weil natürlich diese abhängig wirklich die FIS rauswirft sollen nur Links auf die Webseite die dann wiederum weiterleitet und eigentlich aber wenn man halt sagt ja man User LG das aber eigentlich 4 7 wird so sein wie vorher auf dem Fliegerhorst kann sich an alles morgen ändern und dann gibt es überhaupt gar kein Verzeichnis wo man was machen kann und dass das
bedeutet auch dass jeder kleine viele kleine viele populäre klar alle anfangen sich jetzt ihr eigenes Podcast Verzeichnis aufzubauen weil sie halt überhaupt mal 1 brauchen als eine Overcast neue einen Spot Podcast Verzeichnis Doppelkarte eigenes Parker Brothers Versailles und so weiter also machen lassen sagt hauseigenes wird teilweise auch weiter aber auch gar keine Alternative gibt es gibt halt einfach nicht so und das ist blöd und vor allem keine dieser Verzeichnisse Beziehungen die Community mit einem dass man kann halt auch nichts korrigieren ändern verbessern Hinweise geben annotieren kommentieren und so weiter geht halt alles also ohne eine Lösung und das Ziel ist halt ein offenes Verzeichnis zu machen was im Prinzip geben zur Verfügung stellte wo alle diese ganzen Metadaten in den Feeds stehen oder die andere Leute sich noch zusätzlich dazu ausdenken einfach einzusammeln spricht man katalogisiert diese Aufzeichnungen dieser letzten Endes nur sind bietet dem Ganzen dann noch eine mit einem
Art auch eine Lesbarkeit und ohne Maschinen Streitbarkeit mit einem also mit Einschränkungen muss man halt mal sehen diese Einschränkung liegen damit eigentlich und Solo kleinen der die alle Daten platt macht aber da kann man drüber reden und auch so ein bisschen in diesem Wiki da das webbasierten Editor wo man sagen kann so aber jetzt diese Episode ich das aber keiner
kann eintragen wenn teilgenommen hat kann Personen hinzufügen oder hat ja keine Kapitelmarken da mache ich doch mal welche und so dass man das dann einfach in so einem öffentlichen Repository hat wo man darauf zugreifen kann nur wer also Wikidata arbeitet ja ähnlich weiß ich wie viele euch damit beschäftigt hat bin ich sollte denn mal tun weil ist um die ganz interessant konkret ist das ja eigentlich Beginn der Software die erweitert MediaWiki und implementiert hat semantischen der das Deutsch für Wikipedia durch jeder Wikipediaartikel
denn es gibt in den in der Wikipedia hat auch zwangsläufig einen Eintrag in die geht aber das wird heute aktiv genutzt zum Beispiel für Sprachwechsel also eine englische Seite hatte und guckt das hätte ich jetzt gerne mal auf Deutsch kommt diese Information aus Wikidata in dem Moment und auch bei Wikidata lese und Schreibzugriff sowohl für Jungen als auch von geschehen soll kann die Webseite
gehen und darum editieren aber dieselbe Funktionalität gibt es eben auch für Geburts und wir hatten ursprünglich mal überlegt ob es nicht vielleicht ein guter erkläre einfach diese Serversoftware nehmen und das abzubilden was man dann wieder sein lassen weil es hat sich aber gezeigt dass das funktioniert ja nur das dann eben auch so Heinlein kombinieren
etc. also Themen das habe ich schon erwähnt Wikidata ist einfach nur super Sache so sieht man die Daten aus dem hat Browser aufruft nicht war der Fehler eines einzelnen kann also bearbeiten und so richtig semantische Aussagen zusammenbauen ist eigentlich alles ganz wenn sie haben einfach gemerkt dass man schon so einfache Sachen wie Kapitel man da einfach nicht richtig abgelegt bekommt ist greift einfach dass das Datenmodell nicht also
,komma dass mir jetzt mal neu definiert was soll eigentlich drin sein in der Matrix und das ist deprimierend Objekte natürlich sollen Podcaster drin sein also es gibt ein Podcast heißt und Podcast Networks es gibt da ein
Sammelsurium von Podcasts zusammengefasst und war dann
natürlich die Personen Menschen die halt tatsächlich darein sprechen oder die so hinter den Vorhängen an ihrem Redakteure 11 war keine Ahnung Inspiratoren sonst sind wir was auch immer man das Update möchte dann sollen die ganzen teilen dann rein also quasi die Idee der Partnerschaft Heinlein soll auch alles in dieser Matrix verfügbar sein so dass man auch in dieser Matrix genau diese Suche machen kann und die sprach das nicht so bleibt gehen sowie 3
1 gibt mir doch mal einen Podcast der sich diese Region bezieht und vielleicht kommt das noch dazu und dann erhält man eine Liste der Aufzeichnung also es geht nicht darum die Podcasts zu speichern also nicht die die Recordings das wäre erstens Wahnsinn und zweitens sinnlos es geht darum Links zu liefern also man kann quasi zu jeder aufgezeichnet Episode sagen ja das gibt es hier http und es gibt es für die FDP und gibt uns auch noch was auf und schlug und es gibt auch noch aus auf dem Video das also quasi auch mehrere Orte in benennen kann häufig ist es einfach so und kommt einen Scheiß daran insbesondere sowas wie Deutschlandfunk und so weiter das Ganze nicht er nach 7 Tagen ist es weg oder vielleicht mal nach 30 Tagen gut läuft und dann ist es Zeit den Weg na ja man kann aber dann in der Matrix suchen und findet doch diesen Eintrag von vor 3 Wochen der sich mal so schön mit dem Terrorismus Thema kritisch auseinandergesetzt hat und das dann halt so liegen irgendwo in die nach einem
weiterhelfen er sein und das ist das Ganze durch den Kopf gegangen und habe festgestellt eigentlich ist diese Limitierung
auf Podcasts und die Quatsch weil am Ende reden wir hier von Aufzeichnungen die Metadaten haben an den Menschen beteiligt sind und das ist ja nichts anderes als das was wir hier machen Konferenzen und Vorträgen sind am Ende auch nichts anderes als Podcast und Aufzeichnungen der gibt es irgendwie was jedes Podcast mit wird es ist halt die Serie an der Ostfront ja und die konkrete Instanz Podcast ist halt die Frost kann 2014 und dieser Vortrag ist halt eine Episode innerhalb dieses Gebildes das kann man natürlich dann auch entsprechend erscheint das wird sich so tut als wenn alles Podcaster gesagt hat der ok
der Konferenz aber in dem Moment wo man die Technik für Podcast Anstalt hat kann man im Prinzip in dieses System auch alle Vorträge aller Konferenzen Reihenhaus alle Täter es alle C 3 ist eine der Frost ,komma alle MMS-Handys alle Millionäre mit einer Republikaner oder hat man den ganzen Kram einfach drin und kann an einer einzigen Stelle auf dieselbe Art und Weise über alle Themen über alle Konferenzen wissen nachschlagen muss dann auch sehr interessant wird mit diesem nachträglichen tägigen weil an dem alle Leute die sich das anhört haben ging es und sagt und sagte die Daten sind und so weiter und dann wird das Ganze also über die Zeit auch immer besser ja Episoden sind im Prinzip Vorträge Podcasts in Konferenzen also das ist alles so nah beieinander dass man
einfach nur weiteren ein führt aber jetzt nicht die ganze Denken komplett anders sehen muss und weiß nicht vielleicht kann die Matrix dann halt auch automatisch entsprechende Feeds rauswerfen dass man quasi damit das ganze Ding kann ja weitere Objekte die sich
daraus ergebenden anhaltenden im entsprechend Vorträge keine Veranstaltungen Konferenzen serielle und natürlich auch die Organisation der also lief auskommen als
Organisationen oder was weiß ich wie der CCC der Konferenzen macht das Ganze kann man daran Abbildung und darüber dann wiederum andere Sachen für schwierig ist natürlich die Aktualisierung der Matrix weil importieren von Podcast-Feeds na ja das ist schon mal ganz gut so aber was ist wenn sich was ändert also das ist sozusagen der jetzt Teil muss auch wirklich für die wird vorangekommen das Konferenzprogramm gibt es halt in der Regel keine einheitlichen Formate es gibt dieses und es gibt jenes aber ich denke man kann den Wert schon mal ganz gut machen die man zumindest für bestimmte Systeme alles was es mit dem Grab geplant wird das sind ja schonmal Unmengen an System da kommt halt immer derselbe Export aus und dafür einen Importfilter geschrieben hat dann geht das schon irgendwie das heißt man wartet einfach bis eine Konferenz nicht komplett veröffentlicht hat in dem man sich diesen Export wurde den dann
durch Importe Protopopow Pop ist das hat alles darf und dann brauchen wir ein Userinterface und zogen dann manuelle Sachen zu machen Fehler zugegeben vielleicht auch etwas falsch
geschrieben ist oder von Information fehlt ja und Systeme wie der Publisher können dann halt auch eine direkte Anbindung bekommen einerseits dass man das versucht oder dass man sowas importiert oder wenn auch nur in seinem Podcast sagen wir hier sind meine lieblings
Podcast nach und man möchte einfach gerne mal so eine Liste der Lieblings Podcast machen da macht sich keiner die Arbeit als immer wieder alles abzutippen und was ist wenn sich da was ändern da doch viel schöner wenn man ein kleines Matrix Modul einfach ein Paradies eingibt und Partnern eine fertige Webseite wo die einfach genauso wie sie sich gerade präsentieren mit dem aktuellen Titel mit dem aktuellen Logo mit den aktuellen Autoren einfach danach also auch so die potenziellen Anwendungen die ich hier sehe also man könnte mit der Matrix sehr Podcast Verzeichnis zu machen also auch spezialisierte Podcast verzeichnen so dass ich alle wissenschaftlichen Vortrag oder Podcasts die sich mit Chemie beschäftigen oder andere Veranstaltung Konferenzverzeichnis und würde mein Leben damit halt einen Überblick über alle Kongress gegen
oder alle CCC Veranstaltung wäre im Prinzip absolut machbar dafür ein spezielles Portal zu bauen was ich dann mit ihm beschäftigt haben kann man diese ganzen Sache Georg 2. Kapitelmarken hinzufügen und so das ist
alles noch da wir hier auf der Entwicklerkonferenz in denen sich auch immer so ein bisschen hoffnungsfroh ein paar Leute auch vielleicht zu finden die Bock haben mitzumachen also wer was
ich bei dem Wort therapieren wird es nicht wegläuft und so und Burkhard Dahmen bis seine Besitz einfließen zu lassen aber auf jeden Fall immer was zu tun bei der Matrix ist klar dass man damit wird es nicht vorwärts kommt wir entwickeln gerade einen Prototypen auf Basis einer XML Datenbank weil die kommen sowieso sehr viel XML eingeflogen und wir wollen das ja irgendwie auch entsprechend strukturiert ablegen damit man dann eben freundliche Exzerpte bilden kann über der derzeit existiert ist eine freie des freie Software XML Datenbank die sich so mit richtig großen Datenmengen richtig wohlfühlt so also
die Gigabyte wird der Crazy
7 bis 9 Uhr und mit extrem wird ein bisschen was gemacht ist ein Volumen von nur solche Bäume wurden von Daten einfach gut abzufragen ,komma aber auch mit anderen Tools rangehen das ist wie gesagt ist nun gerade der aktuelle Versuch und wie gesagt damit wir dann eben auch API und Userinterface gemacht also nur nachgedacht habe was man jetzt eigentlich bräuchte um überhaupt erst mal das Ding zum Leben zu bringen also diese Importfunktion muss erst mal irgendwas nicht also muss erst mal so Bestand haben von paar Tausend Podcast mindestens und vielleicht ein paar Konferenzen um das zu machen stellte sich ohnehin erst mal die Frage erkennen soll wohl erstmal Podcast-Feeds passt das ist jetzt so einfach nicht wie man sich das vielleicht vorstellt und zwar nicht weil es ist grundsätzlich schwierig für den Vizeposten sondern weil es offensichtlich sehr schwierig zu
sein scheint viel zu schreiben die eine bestimmten Spezifikationen entsprechen also das ist schon wirklich ein bisschen schneller und möchte auch ein bisschen weinen und sich anschaut was insbesondere die öffentlich-rechtlichen so einschließt rauswerfen ist es wirklich wirklich wirklich schlimm aber so ist das nunmal und deswegen arbeiten wir jetzt erst mal an einem guten Schuldenschnitt und machen Auskopplung und wollen eigentlich erst mal ein Sanitäter zu bauen denn Zufallsopfer heißt es in der Welt ist groß und weit und es gibt keinen einzigen Podcast-Feed für die Täter es gibt einfach nichts wo man sagen kann prüft doch mal ob das ein unsicher Podcast ist es gibt viele Täter von der B 3 seit Jahren nicht mehr angefasst vollkommen blockorientierte und auch Vorkommen von Tod und keiner fliegt das und deswegen wollen wir damit jetzt erstmal voranschreiten das also das ist das
woran wir jetzt gerade sitzen sondern Podcast-Feeds verlieren kann (klammer auf Blocks nebenbei noch
mitarbeiten aber uns gehts halt vor allem darum wir wollen nicht nur die Vizechefin soll nur noch die Integrität der Vizechef des gegen oder darum dass da eine im Kloster verlinkt ist sondern die hat dann auch zu geben und die hat dann auch genau denselben Maintal zurückzuliefern der empfiehlt steht und am besten natürlich auch dieselbe Größe haben Delfine schon versprochen aber sonst ist halt wahrscheinlich irgendwas kaputt so ne Sache und das Ding soll einfach die Filets einfach auf so bestimmte Dinge an abklopfen und dann wieder rausschmeißen waren rausschmeißen oder auch Tipps rausschmeißen wie man es besser machen kann und so nach dem Motto hier ,komma ja gar kein Vertrag den Bau mal so und genau das ist eigentlich schon das was ich dazu zu erzählen gibt es sei denn es gibt es noch einige Fragen da ich damals Hinweis wer Bock hat sich das noch mal genauer anzuschauen oder einfach noch ein bisschen tiefer gehende Fragen hat wir sind jetzt im Anschluss im Raum 200 und 19 Jahren haben wir schon Platz und Ruhe und dann kann man das auch ,komma alles mal zeigen was wir machen und Vorhaben falls Interesse gibt oder lassen sich mich jetzt erst mal über Fragen vor
V V durch das der Landtag mit dem Problem er der okay also die Frage war wie Sie es sich denn so mit Auflagen fällt also gar nicht dass ich jetzt die Beispiele mit dem der Player gezeigt habe entstand so ein bisschen der Eindruck dass seine online so ist es natürlich nicht gedacht sondern in dem Moment wo man diese Teile ein konkret spezifiziert hat fällt dabei ein Dateiformat raus also eine XML-Datei Format in den sozialen diese ganzen Dinge drinstehen spricht den Transkript werde dann eine XML-Datei in diesen definierten Format die Liste der Regierung mit den grafischen möglich und so weiter das könnte man dann optional in den 4. reinhängen dass man sagt hier ist die Partnerschaft Heinlein für diese Episode und wenn ein kleiner und damit was anfangen kann und dann auch nur mit bestimmten Datentypen davon was anfangen kann sollten oder nicht ist kann ein Transkript verarbeiten ich weiß was ich zu tun habe ich könnte das auf dem Bildschirm durch Scrollen lassen genauso wie mit dem der Player auch dann kann man sich das Haar aus der genau das Gleiche hat sich immer noch ein bisschen das Problem dass es in der Regel auch wieder weitere Dienst wären ja aber das ist ja jetzt auch nichts Besonderes war in dem Moment wo der Podcast Kleid den Feed aktualisiert wird eine neue Episode da lag ich doch mal die große 100 MB Datei runter und erkennt die Teilnehmer kann ich die Bilder die Erde auch ganz konkret verlinkt sind auch Gleichungen und runterladen und dann ist das genauso offline wie sonst auch also in in einer idealen Welt in der wir ja bekanntlich alles 7 ja Multilingualität in welcher Hinsicht also muss es ja der also multilinguale Podcasting ist häufig die Sprache wechseln da fällt mir ehrlich gesagt kein einziger eine das ist ja aber auch den ist also der Podcast selbst ist ja in einer Sprache in der also in 99 Komma 9 9 9 Prozent aller Fälle ist ein Partner in einer Sprache ja es gibt also das ist natürlich denkbar dass man einen Feed hat 2 unterschiedliche Sprachen aus ,komma ist aber auch sehr seltene würden jetzt kein Beispiel einen Fall ist aber insofern kein Problem als ist jetzt schon möglich ist empfiehlt pro Episode auch einlegen steckt ein zugeben dass es schon stand von RSS 2 0 1 9 überhaupt nichts Neues erfinden was Transkripte und so weiter betrifft ist ein guter Hinweis man könnte im Prinzip natürlich im Transcript diese Sprache auch nochmal erwähnen und so Sachen machen wie wenn einer mal einen englischen Satz sagt dass man den dann halt auch tatsächlich als eng gesteckten vielleicht gar keine schlechte Idee hab ich noch gar nicht nachgedacht das ebenso die Details auf die man 8. sollte ansonsten ist es als problematisch bei den Themen so wenig nach Thema suchen ist es mir vielleicht erstmal egal ob ich ein deutsches oder englisches Resultat habe da hilft dann wiederum die digitata Wikidata dadurch dass es indirekt über den mit der Datenspeicher geht ist grundsätzlich schonmal mit multilingualen welcher nur auf 2 1 9 7 4 6 8 Verweise und das ist halt das Kohlensäure und man kann das mehrsprachig rausbringen ja Analytics im Sinne von Zumthor ja er ist ein sehr schwieriges Feld der Publisher hat jetzt schon seit ein paar Versionen Trekking Trekkingtouren das heißt wir trinken schon an der man kann weggehen einschalten und das was wir jetzt sehen wollen also dass an der Stelle Freund entziehen können wird präsent sind als so genannte Download weil wir liefern ja nur weil ihrem wissen nicht was damit geschieht und die dann wirklich runtergeladen wird aber wir wissen dass zumindest die Anfrage nach der URL war also man will jetzt runterladen und das ist das was wir zählen werden Download intents außerdem werden die war es noch so Enhanced um bestimmte Metal-Fan also ähnlich wie das bei diesem TM Trekking im Wert immer zu sehen ist und aus dem Twitter Link klicken das wir dann sowieso ein Rattenschwanz von Parametern wie man denkt dass man es auch bei uns heißt es den PTM also Potlatch dagegen und johlen so dass wenn man jetzt selber seinen Silberpfeil Auswertung macht am Backend man Downloads aber kann man sich vom Publisher mit Beschreibung runterladen und kann jeweils eine URL auf die zugegriffen wurde direkt eine Episode zuordnen und damit dann auch ein entdeckt in seiner eigenen Statistiken machen das ist nichts was wir selber tun es gibt so ein paar Sistema hier aus Dresden mit Sitz in Dresden brennt das macht sowas und das ist eingebaut mit den Parametern kann man benutzen also wäre Podcast Statistik der Endauswertung macht könnte quasi bei Port laufen die notwendigen Daten bekommen und nicht nur zu sagen diese URL wurde 30 runtergeladen sondern ich weiß dass diese 3 es 3 Uhr 11 alle irgendeine Ausprägung dieser Episode sind und die Episode heißt das Bild dazu ist und der Podcaster dazugehört ist sowieso also man könnte sozusagen damit alles schön machen und in einer idealen Welt ist sie wieder da würde man die Download Intention Frontends und die tatsächlichen Downloads entdeckt mal miteinander vergleichen und Erkenntnisse gewinnen ich habe keine keine Ahnung haben wie korrekt das ist meine Erfahrung mit solchen Statistiken ist aber absolut Christo in aber über die Zeit sind diese Zahlen einfach immer aussagekräftig sie es wird mehr als weniger als das was eingebrochen es gab mal einen Zweig irgendjemand hat der Artikel darüber geschrieben und man als getwittert ein auf einmal mussten das alle wieder nur so und das sind so Sachen die kommen mit der nächsten 2 neue Version der noch altes PHP Rausschmeißer waren es drauf dass die wusste auch mein altes PHP rausschmeißen weil er P 5 30. ist abgelaufen und das war mir dann auch gleich umsetzen und ein bisschen schwer und also kommt es gibt schon so ein bisschen das Böse stellt vor die Nase gehalten ,komma vielen Dank fürs Zuhören gesagt 219 auf
MAX <Programmiersprache>
Software
Besprechung/Interview
Podcasting
Computeranimation
Neun
iPod
Internet
Hintertür <Informatik>
GRADE
Besprechung/Interview
Podcasting
Broadcastingverfahren
Computeranimation
Internet
Software
Besprechung/Interview
Podcasting
Dateiformat
p-Block
Audiodatei
Computeranimation
Software
Bildschirmmaske
Besprechung/Interview
Podcasting
HTML
Systems <München>
Computeranimation
Neun
Uploading
Metadaten
Web Site
WEB
Server
Systemplattform
Computeranimation
Uploading
Summe
WEB
Besprechung/Interview
Dateiformat
Softwareentwickler
OPUS <Programm>
API
Computeranimation
Neun
Metadaten
Web Services
Browser
Besprechung/Interview
Web-Seite
Computeranimation
Neun
Datei
Point of sale
Besprechung/Interview
Reihe
Sicherungskopie
Dateiformat
Beamer
Systems <München>
Computeranimation
Neun
Standardabweichung
Software
Dienst <Informatik>
WEB
Software
Besprechung/Interview
Podcasting
Internetdienst
Dateiformat
Computeranimation
PHP
Metadaten
Metadaten
Position
Fokalpunkt
Besprechung/Interview
Podcasting
Web-Seite
Affine Abbildung
Computeranimation
Neun
Lösung <Mathematik>
Besprechung/Interview
Plug in
p-Block
Zahl
Computeranimation
Neun
Lösung <Mathematik>
App <Programm>
Pixel
JavaScript
Besprechung/Interview
p-Block
Web-Seite
Computeranimation
Neun
Metadaten
WEB
Version <Informatik>
Computeranimation
Besprechung/Interview
iPhone
Programm
Systemplattform
p-Block
Web-Seite
Systemplattform
Computeranimation
LINUX
App <Programm>
Menge
WEB
Besprechung/Interview
Internetdienst
Systemplattform
Betriebssystem
Computeranimation
Neun
WINDOWS <Programm>
Rechenbuch
Maximum
Besprechung/Interview
Podcasting
iPhone
Computeranimation
Kraft
Besprechung/Interview
Information
Computeranimation
Neun
Verschlingung
Besprechung/Interview
Datenbank
Wort <Informatik>
HTTP
Binder <Informatik>
Computeranimation
Neun
Objekt <Kategorie>
Metadaten
Metadaten
Besprechung/Interview
Aussage <Mathematik>
Computeranimation
Neun
Metadaten
Besprechung/Interview
Computeranimation
Neun
Objekt <Kategorie>
Dienst <Informatik>
Datentyp
Besprechung/Interview
Computeranimation
Neun
Momentenproblem
Web log
Chatten <Kommunikation>
Chatten <Kommunikation>
Besprechung/Interview
Aussage <Mathematik>
Computeranimation
Neun
Besprechung/Interview
Computeranimation
Neun
Speicherkarte
Besprechung/Interview
Computeranimation
Neun
Chipkarte
WEB
Compiler
Speicherkarte
Besprechung/Interview
Information
Computeranimation
Neun
Speicherkarte
ARCHIVE <Programm>
Metadaten
Lösung <Mathematik>
Matrizenmultiplikation
Besprechung/Interview
Podcasting
ARCHIVE <Programm>
Kontextbezogenes System
Computeranimation
Neun
Abschließung
WEB
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Besprechung/Interview
Broadcastingverfahren
Web-Seite
Grundraum
Matrizenmultiplikation
Computeranimation
Neun
Entscheidungstheorie
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Metadaten
Besprechung/Interview
Editor
Wiki
API
Computeranimation
Metadaten
Editor
Ende <Graphentheorie>
Eigenwert
Zugriff
Neun
Software
Momentenproblem
Software
Besprechung/Interview
Speicher <Informatik>
Information
Web-Seite
Repository <Informatik>
Computeranimation
Software
Browser
Besprechung/Interview
Datenmodell
Speicher <Informatik>
Aussage <Mathematik>
Funktionalität
Matrizenmultiplikation
Computeranimation
Objekt <Kategorie>
Matrizenmultiplikation
Besprechung/Interview
Computeranimation
Limitierungsverfahren
Matrizenmultiplikation
Besprechung/Interview
Computeranimation
Metadaten
Momentenproblem
Besprechung/Interview
Computeranimation
Instanz <Informatik>
Objekt <Kategorie>
Matrizenmultiplikation
Abbildung <Physik>
Besprechung/Interview
Dateiformat
Systems <München>
Matrizenmultiplikation
Computeranimation
Matrizenmultiplikation
Point of sale
Anwendungssoftware
Besprechung/Interview
Information
Web-Seite
Systems <München>
Anbindung <Informatik>
Matrizenmultiplikation
Computeranimation
Matrizenmultiplikation
Metadaten
Open Source
Besprechung/Interview
Computeranimation
Prototyping
Datenbank
Baum <Mathematik>
Volumen
API
Computeranimation
Implementierung
Besprechung/Interview
p-Block
Computeranimation
Web log
Datenbank
Parametersystem
Statistik
Datei
Momentenproblem
Besprechung/Interview
Podcasting
Gleichungssystem
Statistische Analyse
Binder <Informatik>
Zahl
Computeranimation
Web log
ALT <Programm>
Dienst <Informatik>
Twitter <Softwareplattform>
Datentyp
Dateiformat
Downloading
Version <Informatik>
URL
Speicher <Informatik>
PHP
Software
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Podcast Publishing mit Podlove
Untertitel Die Software und die Spezifikationen des Podlove-Projekts
Serientitel FrOSCon 2014
Teil 36
Anzahl der Teile 59
Autor Pritlove, Tim
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung 2.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/20981
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2014
Sprache Deutsch
Produktionsort Sankt Augustin

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Mit dem Podlove Publisher mischt das Podlove-Projekt seit einiger Zeit die Karten im Bereich Podcast-Publishing neu. Neue Standards und Konventionen verbessern die gesamte Infrastruktur der Publikation von Aufzeichnungen für Podcasts und Konferenzen.

Ähnliche Filme

Loading...