Merken

Wie die deutsche Blogosphäre veramerikanisiert wird

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
die wenn ok ich hab ich habe eine halbe Stunde und hat in dieser 35 II. von Bayern muss sich sofort los auf einer Meisterschaft meine ich an meine Daten bezüglich Email und da könnte sich nicht nur auf der dieses Abkommen und der ist eben also Zeltlager und demnächst wird sich der Spaßmobile X nennen ich wohne in Taiwan
genauer gesagt in Taipeh in das Gebäude ist nicht so klein und nicht so groß sondern umgekehrt warum ich in Taiwan leben kann man kann man das so sehen dass es
da oben wohl nicht hier in dieser kleinen Mietskaserne Verhältnis schummeln hier unten ist ein schlimmer Tümpel mit extrem lauten frischen im Sommer und im
Sommer und Winter ist ja auch noch oberirdischen U-Bahnlinie von 3 Jahren bin ich an an der
angewöhnt hier auch in Taiwan wollte zwar auf diesem
Rückzug stehe was ist in Taiwan das Nationalgericht
das sieht man ja auch immer mehr an weiter und vor allem den ländlichen Taiwan wie gesagt ich glaube über Technik und ich glaube viele können sich nicht vorstellen wie das in den enthalten aussieht wenn ihr wie ein neues Handy ein neues Smartphone auf den Markt kommt aber das ist in manchen ist von unserem
Wohnort sollte das ist das von den wird in Taipeh und der hat grade richtig Sie mal ein bisschen befragt und so wieder mehr oder weniger um die halbe Stadt aus das heißt die die Taxis sind auf
voll mit Smartphone Werbung das ist so typische
war es ist so so einmal in der Woche also bei Ihnen diese neue Werbung von ihren taiwanesischen Hersteller auf also ist irgendwo so absurd dass der Rat und die
Trauung haben mein Thema heute lautet Rockstar und Mimosen wir sehen können bin ich kein
Photoshop virtuose und farbenblind offenbar auch der Untertitel wie die deutsche Blogosphäre für
amerikanisiert wird das heißt jetzt nicht dass sie alle
Englisch lernen müsste beziehungsweise deutschen Bürger das tun müssen aber ist das ein persönliches Anliegen weil jedes Mal wenn ich von der Republika kommen nicht transferiert und ich will das alles so hoffnungsvoll dass auf Gebiet passiert so viele Menschen so und so viele Bürger
was tun wollen und dann ihren nach nach 2 oder 3 Wochen steht die ganze Nummer 1 und von daher müssen wir einfach mal wieder an ich habe mal so ein paar US-Bürger
zusammengefasst die hätte wahrscheinlich auch so ungefähr mittlerweile jeder artikelschen war hat Menschen wird
Abkommen gegründet ist gerade vom Time-Magazin zu den 100 einflussreichsten Personen des Planeten gewählt worden die roten haben Marianne abfinden Haft
wegen großer vielleicht auch vielen Leuten was hat in den letzten Jahren AOL verkauft für 350 Millionen und das hat sie gemacht und diese Leute kostenlos dafür sich locken lassen also auch kein schlechter Business Geschäftsjahres großartiger Blogger natürlich was geschehen und ja auch auf der Republica glaubt vor 2 Jahren war manche
sagen er aber habe den Täter meinte erwähnten Gründer
von TechCrunch TechCrunch auch Verkauf an AOL übrigens wie die Huffington Post man
wieder zu was von 40 Millionen kennt die noch
jemand großartig haben Paris Hilton ist da die des roten Teppichs in Hollywood ohne dass
der Hollywoodstar ist vielleicht ist es ja doch ich weiß es nicht aber es war also er bloggt über die Stars und Sternchen und Mode und was da
alles so rumschmiert und Lastwagen ließ Roberts glauben wohl einer der bekanntesten der Blogger in den USA und ja aber aber wenn wir man vorwärtskommen malt und wie von einem Blitz bietet oder auf Google +plus sowas Feature dann sollte man möglichst zu sehen dass man keine Email benachrichtigt und bekommt
für jeden Liter oder für jeden Kommentar auf ich hatte das leider öfters mal angehört dass man nicht so gut dass den US-Blogger und dazu verdammt nochmal alles sehr
sehr erfolgreiche US-Bürger und ich will gar nicht sagen
dass jeder in Deutschland ja ich seine für 300 Millionen oder für 40 oder 50 Millionen auf davon wird auch wirklich alle 500 auf verkaufen soll aber es zeigt ganz einfach so ein bisschen wo die US wäre einfach angelangt ist und was für eine Rolle sie auch in den Mainstreammedien spielen wir müssen uns mal die Deutschen nur anschauen natürlich Markus
Beckedahl wenn es irgendwie um das
Urheberrecht quälte ,komma Netzpolitik geht 7 den Markus völlig zu Recht auf dem Kanal in meinen Augen eines der besten politischen Blocks weltweit Juden habe den schon im Büro und schönes Foto ausgesucht und bestellt am
obern basisch weist auf die noch jemand kennt ich nicht mehr normal dass war das war jetzt keine Wertung sondern eine Frage Robert Baselstadt mit Basic Thinking eines der erfolgreichsten deutschen Textblock immer betrieben und ist das der Anfang
2009 im Januar 2009 war hatte dann bekanntgegeben dass das ein Block verkauft und das was zum 1. Mal dass ich meine Blocks
deutsche Blocks im Mainstream Medien wahrgenommen wurden bei der Walldorfer Bildzeitung nicht doch werden wollte schon als wir dann bei ihm viel leichter vorsaß und sein Blut in die 45 Tausend Euro verkauft hat das hört sich erstmal viel an aber wenn die Zahlen gesehen hat dann ist es halt den sieht man ganz einfach die Diskrepanzen Dienstag gibt Kassen Knoblauch der macht Stadt Bremerhaven DIE ist jetzt keine Heimat Block wird also über Bremerhaven seine
1. aber und er schreibt auch über Software und das macht ja auch unheimlich gut die Frage ist wer kennt sich in den Mainstreammedien wie gesagt ja und noch ein Lastwagen und ließ Experte zu
machen die ich glaubt der Maischberger war sogar schon mal zur Rentendiskussion der verehrt Haarschnitt vielleicht liegt
es daran ich weiß es nicht aber sehr stark ist noch um
19 Uhr 30 bestimmt wie der nationalistischen dass sie jetzt erst so 5 Blogger wo ich mir denke dass die könnten
eigentlich bei dir könnte die alle kennen wir hier im
Saal sitzen wenn wir jetzt hier in Berlin-Mitte eine kleine Umfrage machen und hätten die dem Song Quartett versteht dann würde wahrscheinlich eher so aussehen weil es kennt in Deutschland niemand Blogger und ich glaube das ist das ist ein
Problem was meine einen sehr einfachen dingfest
machen kann wir müssen noch mal deutsche Blogger werden öffentlich überhaupt nicht wahrgenommen bis auf die paar die ab und
zu behalten drohte Blogger spielen und mal hier und da was erzählen die von der Straße liegt zum
einen glaube ich dass es wirklich so die Arroganz der Mainstreammedien ist haben wenn ich sehe wie oft zu am Internet stehe aber auch zu zu
Tschetschenien US-Blogs im deutschen Mainstreammedien zitiert werden und verlinkt werden wo ich mir denke meine Güte das ist aber auch schon vor 2 oder 3 Tagen die deutsche Blogosphäre gelaufen und da gibt es auch noch schlaue Leute es gibt einen Grund warum diese Mainstreammedien sich mal vor mehreren Jahren dieses Problem was wird des Qualitätsjournalismus ausgedacht haben das im Grunde
genommen Lobbyarbeit gewesen um sich hier von den Amateuren von den Lobbyisten die sich der Bürger schimpfen abzugrenzen in wieweit Qualitätsjournalismus definiert wird steht auf einem anderen Blatt auf andere Art und Weise nicht
aber sicherlich auch an der Eitelkeit der Blogger und ich glaube dass dieser dieser dieser fast Grabenkampf wir in Deutschland stattfindet zwischen den traditionellen Medien die auch alle online präsent sind und zwischen den Organen bei weitem nicht so ausgeprägt ist und an in anderen Ländern oder sowie bei weitem nicht so ausgeprägt ist in anderen Ländern natürlich habe ich hab selber durchgemacht als ich angefangen habe zu bloggen vor 6 oder 7 Jahren und
online publiziert seit 12 Jahren hab ich Locken einer ganzen Menge Idealismus angegangen und habe mir gedacht da diese ganzen Mainstream-Medien heucheln die andauerten Objektivität vor die ihrem gar nicht gegeben ist und ich glaube man kann auch nicht objektiv schreiben ganz über Fußballergebnisse
objektiv schreiben aber eine so gut wie alle kann man nun mal nicht verbrennen ich war fest der Meinung dass das Transparenz und Ehrlichkeit und und Subjektivität fundamentale Prinzipien des Bloggens weil ich sie in vielen Mainstream-Medien einfach nicht so
gesehen und ich habe auch noch gesagt ich weiß nicht wie viel wie oft ich über ihn wirklich Spiegel Blogger ganz geschrieben habe weil die Delegierten Schwachsinn aus veröffentlicht haben war das gut klar war das
gut weil ich hab mich da ziemlich gut geführt weil ich genau wusste wie ich meine Güte ich weiß warum ich glaube aber dass wir diese
Artikel durchlesen was die interne zusammenschreiben oder für bezahlt werden vor allem die eigentlich als Leitmedium so ein bisschen wahrgenommen werden mit ihren aber 100 Tausend Besuchern hab ich mich natürlich insofern bestätigt gefühlt dass Block und genau das ist es was ich machen möchte ja genauso wie bei den Mainstreammedien aus den Mainstreammedien meint man
man konkurriert mit einer gewissen Art und Weise und wenn du zu einem bestimmten Thema was relativ schwierig es halt vor den Artikel von Spiegel online stets im Google-Ranking oder erforschen oder um etwa 2 Portale zu nennen die einigermaßen kostenneutral in Deutschland betrieben werden dann Konkurrenz natürlich mit dem Unternehmen die in einer gewissen Art und Weise auch lesen
und das wissen sie ganz genau und letztendlich führt
das genau zu so einer Situation es wird sich lustig angeschrieben und keiner mit dem anderen was zu tun haben und ich auf das ist das allergrößte Problem sehr sehr
wenige Blogger in Deutschland positionieren sich als Blogger und sagen Hey verdammt noch mal ich habe konzentieren und haben das des Content zu denen vielleicht auch ein paar Millionen Menschen gut finden würden anstatt meine 500 die täglich verantwortlich ist aber keiner setzt man in Wien mit dem Telefonhörer in der Hand ob das was ich den
Ressortleiter von derzeit oder von der Süddeutschen oder auch vom Spiegel oder Stern oder wen auch immer mal an und sagt das auch ich sehe beschäftigt sich mit dem Thema ich mache den ganzen Tag nichts anderes bin Experte der Besitzer aus dem einmal bisschen kooperieren ist es findet im Grunde genommen die statt auf dem ein paar Leute finden statt aber die meisten davon und ich gerade auch schon genannt und
letztendlich wie gesagt haben wir diese Situation dass das auch von allen Medien machen das ist ja nicht so dass
man die einen lockt die anderen inszenieren Webseite oder Onlineportal oder hast du nicht gesehen aber irgendwie finden Sie noch nicht so richtig zusammen 2 gemerkt dass es zum größten Teil bei Print oder Prinz der rübergekommen ist auf die Onlineplattform ich glaube dass das deutsche
Fernsehsender den deutschen Print-Magazin so einiges voraus haben und ich erlebe es wirklich sehr deutlich dass das Fernsehsender auf einen zukommen und
fragen ,komma kann man nicht ein Interview zu mit diesem oder jenem Thema macht und dann sind das und wie gesagt in den Wänden Markus was uns was vorher über Netzpolitik ergibt eine letzte Tagesthemen oder das wir heute schon alt und letztendlich was daraus entsteht ist ein
kleines Vakuum und das Essen das sie konnten war und das ist den Medien war passieren was sich in Deutschland nach wie vor präsent ist und im Grunde genommen keiner so richtig besetzen zumindest nicht hier in Deutschland und deswegen ,komma auf das eigentliche Thema auch zurück wie die deutsche Blogosphäre für amerikanisiert wird denn genau die als Begriffe
wie es funktioniert in in diesem Jahr werden wir natürlich alle in diesem Jahr aber zum größten Teil in diesem Jahr werden wir leben das für deutsche
Varianten zum Beispiel von Affekten Post erhalten werden haben TechCrunch denkt darüber nach ein großes TechCrunch Deutschlands zu machen und ich denke mal da freuen sich dann so zeigte der deutsche Staat also Gründerszene unheimlich darauf dass sie da immer mit ein paar Millionen Kapital dahinter und wahrscheinlich Männerrolle professioneller Blogger die Sache hier in Deutschland bis aufrollen werden ganz interessant denn einer die sollte Hamburg schien es für
Wort Eutin ist der Sport hat immer im letzten Herbst angekündigt eine deutsche Ausgabe auszubrechen nicht schwer davon aus kann man kommt in die deutsche Justiz vor der Ehe und die haben wir vor Ort da er ihre Blogger und machen konnten für den deutschen Markt was haben Sie letztendlich gemacht die haben
konnten Pakete ein 1 zu 1 beziehungsweise GMX verkauft GMX nach wie vor eine der größten deutschen Email-Anbietern haben neben Email
auch sondern zum Teil was wir konnten gefüllt werden muss und was machen die da lädt der komplett vom heutigen ausgebaut übernommen und ganz einfach indem sie 1 zu 1 so jeden Tag so 3 4 ausgewählten News von ihrer US-Seite übersetzen und auf den deutschen Stände schließen das heißt das haben die gemacht die haben gesagt dass man auf ihr Leben 1 zu 1 Remis gegen GMX sollte machen kann eine deutsche Seite gegeben und den Content hier das Paket und von dem Rechtsanwalt kräftig auf das Kosovo x Euro an der man sich nicht darum macht das es Netzwerk
warum kann das niemand in Deutschland nach dem Fall der konnte den
wieder produzieren ist relativ belanglos nur haben einfach den Namen und die haben sich vor einen Verkauf und ich bin mir ganz sicher dass das nicht ganz so günstig wie GMX waren die Entgelte Leute sind schon in
Deutschland seit geraumer Zeit seit 3 Jahren ist die Frage ob das auf ähnlichen Level ist wie die wie die US-Seite ein dort die machen das in einer relativen relativ limitiert Truppe von 2 3 Leuten aber Tatsache ist wir haben hier in Deutschland und machen konnte für den deutschen Markt über das gleiche Prinzip die Deutschen das Wort die übersetzen einfach auslachen haben bei diesem wurde sieht es er nicht aus 2.
große belgische Block in USA von denen gibt es auch nur es seit und das war ganz einfach ein das
sind das sind riesengroße Netzwerke und vor allem den zum großen Teil das AOL also hier auf den großen
und TechCrunch von stimmen alle Arbeit und die Frauen da ein paar Millionen jedes Jahr nicht und haben das unwahrscheinlich zweistellige Millionenbeträge um es einfach
mal so ne Idee zu geben wie groß die großen Netze wie ein Geldstück ist wenn die auf der CES Consumer
Electronic Show in Las Vegas im im Januar den Spiegel Online und Springer-Verlag vielleicht mit 3 oder 4 Leuten zusammen da einige hat etwa 30 40 Leute und die produzieren und eine Stromkonzern haben jetzt eigene Land News Container und sind über die gesamte Show Fläche mit Videomonitoren und machen machen Liveshows etc. geht wieder auf den immer ganz lustig wenn man dann die Kollegen von Spiegel Online und und und vom Springer-Verlag einer Seite stehen sie 3 Männer und die machen sich noch lustig darüber dass es so viele Leute sind dabei haben sie gar nicht
begriffen dass die ihn gerade komplett den Markt erschließen ähnlich sieht es aus mit der diesen Aubert sehr sprechender Mann stärker vertreten ja auch wie gesagt hat sich Horst hat nach wie vor in paar Tausend Blogger die die kostenlos für die Content
erstellen und das scheint ganz gut zu funktionieren das
ist ein Fotos von der Wirtschaft die die Leute kenn ich zum größten Teil seit Jahren alle die Leute die jetzt hier auf dem Foto seht haben vor einem dreiviertel Jahr noch bei in gearbeitet und haben dann sehr viel mehr oder weniger von heute auf morgen gesagt wir verlassen jetzt den Laden machen was Neues und sind dann weggegangen
und haben dann jetzt vor 1 ist er 3 4
Monate oder so haben die dafür rasch aus dem Boden gestampft mittlerweile ist 13. 40 Leuten das sind sind nach wie vor glaube auch wenn man sich die Seite anschaut mit toll gemacht ist und die professionell und wie schnell die Content umsetzen dann ist das schon wirklich sehr sehr beeindruckend was aber viel beeindruckender ist an der Sache und das sagt auch eine ganze Menge über die Deutschen mit Onlinemedien Landschaft aus ist vor allen Dingen das die Jungs die in verlassen habe nach wie vor mit denen einige Leute die es jetzt auch der verblieben sind beziehungsweise 9 wieder zurückgekommen sind sehr sehr gut aus ,komma das heißt es wird sehr sehr oft Quellen Änderungen auf der Löschseite oder steht das auch Quelle ist ein oder umgekehrt geht müsste man sich mal vorstellen wenn von der Spiegel Online Redaktion 10 professionelle Journalisten Online verlassen würde und führten zum Focus Online gehen wie oft würde Spiegel Online nochmal Focus Online zu oder ob das dann nicht wirklich in so ein
Disaster letztendlich weil genau das passiert und das ist ein riesengroßer Unterschied zu der Art und
Weise wie in den USA bloggt betrieben werden es geht um weitaus größere Kooperation zwischen den einzelnen Organen ist wird sich gegenseitig
geholfen wenn man die in Deutschland mehr oder weniger so als Einzelkämpfer dastehen und behaupten muss er sein eigenes Süppchen kocht und ähnliches wie gesagt aus mit den haben mit den sämtlichen Online-Auftritten von Spiegel Focus etc. in den und den Gründen um was es auch schon und
deswegen habe ich jetzt auch 10 Minuten Zeit und und Joe mitzumachen ich glaub die haben ja von Mikrofonen
und könnt ihr mir meine Fragen stellen und dann steht
es wäre doch nicht nötig gewesen vielleicht nur mal anmerken dass wir das tolle daran ist ja dass die etwas anderes Geschäftsmodell haben und vor allem der Leistung nämlich eine
Produktdatenbank die absolut ist und jeder Blogpost über Produkte wird sofort mit dieser Datenbank für Bund und wenn halt eben das neue HTC von da ist dann steht unten drunter gleich vergleichst misslichen was Bastian und verdächtigen Daten haben des alles was du nicht erwähnt hatte ist andere der ihm dann auch aus der Techcrunch hervorgegangen die ein witziges Geschäftsmodell haben was deutschen Blogger wahrscheinlich nie einfallen würde die Sonne im Winter Kapital ein und wiederum ihrerseits
als Menschen Kapitalgeber zu fungieren und das ist also auch etwas was er den deutschen Journalismus wahrscheinlich überhaupt nie geben würde und insofern kann man also die deutschen Tech Blogger
und ich haben wobei ich selber mal einer nur stellten dass man da einfach nicht zu mir gewisse Professionalität an den Tag legte ich glaube man wird der insgesamt 200 Millionen US-Dollar eingesammelt vor gestartet sind lustigerweise zum größten Teil halt auch von Erika Mann und entließ Siedler die vorherigen macht von den von TechCrunch ja ich kann mir nicht vorstellen dass etwas Ähnliches
in Deutschland momentan schon möglich ist wobei die Frage ist ob man nur die 1. und so spannend ist ich weiß auch nicht warum der 200 Millionen Frauen aber
letztendlich wird auch hier wieder wiedergekaut auf der Seite aber auch gerne dass ein nee zweieinhalb Millionen 200 Millionen natürlich aber auch zweieinhalb Millionen sind es in ich kenne kein deutsches Wort das 150 Tausend bekommen wie gesagt Robert was war damals das ist das größte Block und der 45 Tausend Euro sein Blut abgegeben also auch da würde ich keine 5 Prozent 1 gehen aber das war an der Zeit war das glaub ich letztes Jahr einer internen was schon gehabt das ist auch sicherlich ein Thema von Neid ist in Deutschland das Laub in Deutschland sehr speziell ist was glaubst denn aus dem die Dilemma wenigstens am Ende herauskommen es das 1. Mal wiederholen bitte ich
glaube das ist das ist eine in Deutschland noch ein spezielles Thema ist von Mai also dass in der eine dem anderen das nicht gönnen werden diesem Gottesbild wenn ich nicht wollte dass wir doch immer darauf ,komma sind Thema ich glaube das ist der Mentalitätsfrage im Moment haben ist ist es ist es ist ein Problem mit dem wir müssen anschauen auf Youtube kann man jedem werden können Neiddebatten sehen wollte auf die Mittel zu gehen haben wenn wenn der Sascha Lobo ihre von der Rede von ihm aufgenommen wird wieder geschossen wird und wo man sich denkt an meine Güte was das alles für Nachtschattengewächse ich hab ich hab eine Facebook Tätergruppe von 300 Leuten Arbeit glaubt dass auch er von Indikator das was richtig macht nur der Streifen überhaupt keine Rede ist ich weiß nur dass wir die Franzosen deutsches
denen des Marktrollen generell deutsches denen ist aber es gibt es gibt es einen Neiddebatten dass der Blogger
der 250 Besucher am Tag hat die andere Bürger der 72 Besucher am Tag hatten die 3 Besucher merkt man dir bis dahin bekommen würde und beide Krise nicht auf Kette mit dem Paar besucht anstatt sich zusammenzusetzen sein was aber machen so wird es an Ihrem das gleiche Thema Leser wie auch immer es ist ist es gibt keine es gibt keine Wettbewerbers über potenzielle Kooperationspartner sind eine kleine Fische in diesen in diesem riesengroßen Medien den wie wir gehen nach von 120 Millionen potentiellen Leser die Deutsch sprechen und deutsch lesen können und dass sie dann in welche Blogger da bekriegen passiert man meist für Bauwirtschaft war letztes Jahr ein bisschen ausführlicher passiert aber sowieso so ist das glaube ich
einfach nicht glaubt ja gesagt der Neidfaktor in Deutschland ist es sehr sehr groß und das ist das einfach schade weil einfach viel zu viel Energie darauf geht wie man ein bisschen positiver umsetzen können ich denke
eine Debatte weil ich sagen ich weiß nicht ob das dann ob man
das wirklich den Bloggern vorwerfen kann also auch insgesamt das halt so von besaß deren Seite so wenig kommt ich meine der Punkt ist doch dass du halt einfach als Bürger keine Plattform bekommen meist Bloggerin schon gar nicht und das da vorne bei den Haaren die Dealer aufgezählt hat natürlich die üblichen Verdächtigen dabei waren und keine einzige Frau für mich auch schon irgendwie bezeichnend genug
also und wenn man dann aber schaut ok was geht zum Beispiel um Mode und Beauty Bereiche wo das ist echt nicht meine EC Ekel oder so der wird halt dann mit in welchen Produkten abgegolten sei völlig klar die gute schreibt aus den derzeit eher den Lippenstift den sowieso schon angebrochen als auch gleich noch behalten wenn es hoch kommt hat der 40 Euro wert also es geht ja um die Wertschätzung die einfach von Seiten der Medien nicht entgegengebracht wird und deswegen für mich sehr kritisch zu sein die Blogger sollen sich in zusammenreißen und die schließen sich an allen Ecken und Enden zusammen es gibt jeweils 2
Gruppen der von Leuten die sehr gut kooperieren aber es wird einfach von den Medien nicht angenommen habe ich das Gefühl dass wir wirklich auf beiden Seiten der maximalen dass die Mainstreammedien als die Anzahl der nicht getraut habe auch Blogger zuzugehen aber umgekehrt genauso ich hätte ja ich hätte gerne damit dass der Markt nur
ist das Geschrei nicht so nicht dazu sagen im Moment und das ist es ja auch etwas anderes aber ich hätte gern auch in Deutschland kommen jedes genannt wir wurden und werden wenn es halt die üblichen Verdächtigen sind
und die andauernd es ist es gibt es statt der Sascha Lobo hat das in seinem Internet sofort auch verletzte Republik wunderbar gesagt hat dass er der beste warum ich oben stehe vorerst nicht auf der Karte bekommt und in gewisser Art und Weise hat er Recht ja ich ich bin ich ich bin mir ganz sicher
dass das dass genug Talente dann dass der ganz gut dass genug
Talente da gibt die die DVD in ganze Menge auf dem Kasten haben aber nach wie vor dass ein bisschen proaktiver optimal die ganzen Leute an die mittlerweile auch schon für
jedes Video von nur für die das hinsetzen und noch einmal kurz Sonne durch schmeißen 150 Tausend Menschen bekommen mehr als ihr wie kriegen wir das ja auch da muss man einfach ein bisschen anders sein sie über andere Sachen ausdenken um einen Mann namens klar also ist nun ab 15
funktioniert einfach nicht mehr wir müssen alle weil es ja nicht dass Blocks konkurriert es ist es ist ein Kampf um Aufmerksamkeit Medien geht auch nicht um Bücher es geht gar nicht um was es wieder nicht im Fernsehen geht ich um Jugendliche und dann gucken miteinander konkurriert auch wurden am 18. oder 19. 1. Finale .punkt wird ein Wort ein Block ganz einfach mit dem würde ich es nicht genau aber es geht um Aufmerksamkeit und da muss man sich ganz einfach
ein bisschen anders positionieren und um Aufmerksamkeit zu ,komma ich finds offen gestanden ein bisschen schwierig
zu sagen dass ein Block nur relevant ist wenn der Aufmerksamkeit generiert beziehungsweise dann gerne irgendwie im Mainstream ankommt weil für mich ist das was die Blogosphäre so reizvoll macht eigentlich das Leben das Thema so speziell sind dass dem so
kleinteilig ausgespielt werden können und dass du dann vielleicht eine kleine aber nur unglaublich stark
involviert der Community von Leuten aus die sich davon für interessieren und bei dir viel kommentiert
und deine Sachen weiterverbreiten und ich tu mich ein bisschen schwer damit das so zu betrachten das ist mehr wert sein soll wenn Bürger sich verkauft um auf Deubel komm raus sehen wie diese viel zitierte
Reichweite zu kritisieren die auch die Mainstreammedien haben wir gerade dann fürchte ich dass ein Blogger oder Blogger der natürlich auch unter Umständen die Unabhängigkeit irgendwann verliert bitte bitte nicht von nicht falsch verstehen ich bin von der Relevanz der Öffentlichkeit ja aus irgendwelchen bombardiert kann in Deutschland ganz einfach die die Unterschiede zwischen dem Wissen USA abläuft und wie es bei uns abläuft aufzuzeigen natürlich kann auch für manche
Leute muss es die Süddeutsche seien andere steht auf den Kommentar im der warum hat er das Blatt und genauso ist es mit noch das auch völlig ok was was relevant ist für dich ist sehr subjektiv und das entscheidest auch du und das Überschuldung Wasser die Wahl kannst dir aussuchen was du gerne lesen möchte und wenn für dich ein ganz anderes vor die völlig richtig er völlig Recht die deutsche Blogosphäre ist extrem hätte umgehen und das ist Wahnsinn mit tolle aus also bitte nicht bitte nicht falsch verstehen ich wollte damit nicht sagen dass ja ich weiß
es nicht viel zu was zum Thema Block nicht super relevant sein kann ich gar nicht ok danke er darf nicht mehr
ich glaube ich ich ich glaube nicht ich glaube das Problem ist bei der erzielte gerade von Kometen und dass man etwas
hundertprozentig durchzieht und eine Sache glaubt ja und vielleicht ist es für viele Leute schwer wie zum Beispiel Block stark und machen das dann irgendwie geht ja heute gucke ich meine Akte X und schreib mal 2 Wochen Postings und denken dass wir dann sehr erfolgreich am Ende wird das
geht leider nicht auch oft sehr schwer sowas als 2. zu machen weil heute wie gesagt nicht bekommt deshalb Aufmerksamkeit und um uns wirklich glaube ich der
Erfolg ist noch Geld zu haben musste kontinuierlich Content-Lieferant und das wirklich jeden Tag und das ist vielleicht für Leute ohne Probleme die auch ihr Geld verdienen müssen einfach verfolgt bald wieder deren er sich denkt zumindest in Deutschland 1 1 1 1 locken gehen mit dem Vorsatz ich fange jetzt an mit den Glocken um Geld zu verdienen ich glaube es wird sofort sein auf pedantische der
wer sich
E-Mail
Computeranimation
Typ <Informatik>
Besprechung/Interview
Smartphone
Arithmetisch-logische Einheit
MIMOSE <Programmiersprache>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Smartphone
Adobe Photoshop
Besprechung/Interview
Gebiet <Mathematik>
Computeranimation
Google Blogger
Besprechung/Interview
Computeranimation
Besprechung/Interview
Google Blogger
Google
Vorlesung/Konferenz
E-Mail
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Computeranimation
p-Block
Computeranimation
Software
Besprechung/Interview
p-Block
Diskrepanz
Zahl
Computeranimation
Google Blogger
Besprechung/Interview
Computeranimation
Internet
Google Blogger
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Google Blogger
Besprechung/Interview
Organic Computing
Web log
Google Blogger
Menge
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Web log
Magnettrommelspeicher
Portal <Internet>
Datenparallelität
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Web log
Bloch-Funktion
Google Blogger
Content <Internet>
Web log
Besprechung/Interview
Print <4->
Web-Seite
Einfügungsdämpfung
Besprechung/Interview
Vakuum
Mathematische Größe
Google Blogger
Computeranimation
Google Blogger
Content <Internet>
E-Mail
Computeranimation
Übersetzer <Informatik>
Besprechung/Interview
Computeranimation
Netzwerk <Graphentheorie>
Besprechung/Interview
p-Block
Computeranimation
Google Blogger
Content <Internet>
Fläche
Computeranimation
Besprechung/Interview
Quelle <Physik>
Menge
Content <Internet>
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Organic Computing
Computeranimation
BASTIAN <Programm>
Google Blogger
Datenbank
Produktdatenbank
Biprodukt
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Ähnlichkeitsgeometrie
Computeranimation
Mittelungsverfahren
Facebook
Momentenproblem
p-Block
YouTube
Google Blogger
Kettenregel
Besprechung/Interview
Computeranimation
Punkt
Google Blogger
Energie
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
Computeranimation
Google Blogger
Ende <Graphentheorie>
Biprodukt
Ecke
Computeranimation
Internet
Momentenproblem
Computeranimation
Menge
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Computeranimation
MAX <Programmiersprache>
Google Blogger
Vorlesung/Konferenz
Hebel
Computeranimation
Drei
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Wie die deutsche Blogosphäre veramerikanisiert wird
Serientitel re:publica 2012
Teil 04
Anzahl der Teile 72
Autor Pallenberg, Sascha
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/20799
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Rockstars und Mimosen - Wie die deutsche Blogosphäre veramerikanisiert wird: 2012 wird der deutschen Blogosphaere wieder einmal vor Augen führen, wie unprofessionell sie sich positioniert. Anstatt sich stärker zu vernetzen und miteinander zu kooperieren, ist sie stärker denn je fragmentiert, kreist aber immer noch wunderbar um sich selbst. Unbemerkt von den wenigen professionellen deutschen Bloggern, greifen nun die US-Netzwerke an und werden im Jahre 2012 deutsche Angebote ihrer erfolgreichen Blogs starten. Huffington Post, Techcrunch, Boy Genius Report und ein halbes Dutzend weiterer prominenter Namen schwappen ueber den Atlantik rueber und besetzen ein Vakuum, welches die Deutsche Medienlandschaft nicht mit Inhalten fuellen konnte. Dem Warum, Weshalb und Wieso wird in meiner Session auf den Grund gegangen, wobei die Defizite der deutschen Bloglandschaft schonungslos offenbart werden.

Ähnliche Filme

Loading...