Merken

Blogger im Gespräch

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ganz herzlichen Dank für die Wertevorstellungen R 1 bis waren fast alles gesagt ist Journalist und war das ihr so zahlreich
erschienen seid wenn das Netz der Stadtwerke macht das kleine Gespräch auf der Bühne mit ein paar Leuten die ich toll finde die mir aufgefallen sind und die 4 besten wurde gesorgt haben wir jetzt ja seit der letzten Republikaner und der Ablauf wird die folgen und so seine Demission jetzt ja ok gut der Ablauf der hab ich mir vorgestellt ich werde meine Gäste so nacheinander auf die Bühne bitten dann nicht so 10 Minuten 12 Minuten mit ihm unterhalten und nach jedem Gast gibt zu euch die Möglichkeit auch noch ein 2 Fragen zu stellen das Mikrophon steht da vorne genau das dann so ein 2 Fragen zum Thema Zeit am Ende sitzen wir dann zu 5. auf der Bühne und am Ende gibt es dann auch noch mal Gelegenheit Fragen zu stellen und das ist eigentlich relativ simpel so und deswegen meine Rede gar keinen Sinn mein 1. Gast trifft sich ganz gut gibt es den schönen aktuellen Anlass dafür Annette Schavan ist vermutlich im Raum kein anderes zu tun beschäftigt sich ohne dass ich das wahrscheinlich will mit ihrer Doktorarbeit die gerade für Wirbel sorgt zahlt 10 Prozent platziert sind offensichtlich und das führt mich zu 1. Gast aber wurde dabei die Warhol von VroniPlag die ja mit Plagiaten schon länger zu tun hat und wo die Platten tolles Projekt ist herzlich willkommen auf die nicht verkabelt werden so dass den Ländern mehr und das liegt auch daran dass das Wasser das ist wirklich nicht in das Innere einer Fernbedienung 2 so ja sagt mal Annette Schavan hatte hat 10 Prozent offensichtlich ihre Doktorarbeit Dissertation Prozent
derzeit 10 Prozent das sei nicht so fest ist wie sie es ist ein Problem aber es ist in Fragestellungen oder Plagiat ist es aber so oder so und das muss man schauen was der ist es legitim ich finde es ist problematisch ,komma dass das Land zu fahren und da muss man drüber reden wir haben angefangen das auf VroniPlag zu analysieren schon seit längerer Zeit allerdings war nicht klar der Autor dieser das ist schon klar gewesen der Autor gewesen ist habe ich mich oft ob öffentlich gemacht wir haben sie nicht gemacht weil ich finds nicht ok aber immer noch im guten Sinne diskutieren sind ist diese Arbeit wirklich erklärt oder nicht das
wird dann schon mal den Namen rausgehen ist sollte der Fokus in den Text die Frage ist auf Textvergleich Textdokumentation und diese Gegenüberstellung was mit der Doktorarbeit was steht in der Quelle und dann wird diskutiert und gestritten also es ist eine Art Chuck Cooper war die denn tatsächlich mit sehr viel Diskussion den einhergehen mit 7 Prozent etwas gesagt man muss drüber reden dass man da den Doktortitel abgeben musste das ist nicht meine Frage dass die Uni entscheiden ich meine es gibt manche es gab den Fall Universität Heidelberg ist die Exzellenzuniversität Medizin Doktorarbeit 70 Prozent der Seiten abgeschrieben und zwar richtig also ganze Seiten mit ein oder 2 Wörter ändern und da hat die Union beschlossen den Titel nicht abzuerkennen und da hab ich ne persönliche Meinung dazu ich finde das nicht okay also das Leben muss so richtig über Medizin der Konzeption sprechen ob das ok ist jetzt ist das publik geworden nicht auf heuer auf eurer Seite auf VroniPlag sondern auf eine Antwort des der diejenige sozusagen das was wir erarbeitet haben übernommen hat und mit dem Namen und Schavan veröffentlicht hat und wie stehen Sie zu dieser Aktion ist es
völlig ok also es ist völlig legitim weil er alles was wir machen auf unseren glaubt ist und Kredit 17 der haben auch etliche Autoren die gesagt haben alles was sie machen es 160 das heißt da kann man machen was man will mit den Texten und ahnen das ist das ist völlig in Ordnung wenn jemand anders machen will nur ist der Schutz der Opfer gewesen dass es nicht bei uns unter unternahmen erscheinen wird und warum nicht also ich meine 10 Prozent ihrer rausgefunden dass wir in der Autor auch nicht die die Fragmente die da sind sind relativ klein teilweise es gibt manche richtig dicken Dinger aber ich möchte eigentlich gerne für mich persönlich ist mindestens so cm dicke Dinger sind wie folgt aus der das hängt auch immer von die Größe der Arbeit ab wenn es auf 10 Seiten dicke Dinger gibt und die Arbeit ist ja nur 100 Seiten das ist etwas anderes als wenn die Arbeit 350 Seiten es mindestens 10 sein Seiten aber wäre es nicht so Sache dass die Öffentlichkeit das zu entscheiden zu sagen wir dort aber zumindest schon mal 10 Prozent der Seiten einer ganz anderen nicht mehr der das deswegen haben wir diese sogenannte Analyse Frauen ist es eines besonderen Bereich in dem die Gegend wo diejenigen die aktiv sind die entschärft reinkommen die können da auf die Seite hingehen und es gibt den Diskussionsbereich nirgends hin und her ist das ist das nicht das ist so klein dass Streit und das wird einfach dokumentiert ist irgendwann mal die Entscheidung trifft die die wollen wir das Kategorisieren wie wollen wir das ein Einsehen und das ist keinen Diskussionsprozess ist nach wie vor der Diskussionsprozess also bei uns nach wie vor eine Liste Form wenn jemand kommt und entdeckt aber das neue können dann kann diese 3 aufgenommen werden also kein Problem damit Schavan Wortstellung gesagt ja ich würde
mich gern mit dem der ihm noch immer treffen wenn wir sie seinen Namen nennen es das wirklich nicht mal diese Voraussetzungen
waren nie also für mich ist es denn ich finds lustig dieses ich will den Namen wissen von den Menschen als ob das was anderes ist wenn den Namen bekannt ist weil für mich ist der Fokus auf den Text was steht in dem Text steht in der Gegenüberstellung und es ist völlig egal wer das gesagt hat ist es völlig egal ob das was man ist oder ob das unbekannte Größe ist aus dem Gebiet weil die Gegenüberstellung das kann von jedem gemacht werden die Entscheidung darüber ob das in unserem Fach Usus ist unten und hoffe das kann tatsächlich nur Fachleute von Universitäten machen und deswegen werden sie mir keinen Doktortitel aber wir liefern schon Dokumentation und haben auch schon vom Verwaltungsgericht in Köln Recht bekommen dass wir relativ und ich arbeiten wollen wir von hier bin noch so klein was soll ich also nehmen wir muss streiten aber du bist nicht alleine von Hitler immer etwas das eine Gruppe damit mit macht die viele keine Ahnung also es kommen Leute ist gehen Leute ab heute ist es unglaublich voll und stark weil wir haben so stark dass die Sprache ist zudem den Weg des kommen sehr viele Leute ein entweder um uns zu beschimpfen oder noch das
nachzufragen ehrlichen nachfragen ich sehr spannend finde Leute die kommen und sagen könnt ihr nicht die Doktorarbeit von meinem Vater angucken und also es muss schon irgendwie ein Anfangsverdacht geben also es muss schon eine ein paar ,komma Quellen geben von den Arbeitern übernommen worden ist sind und wie kommt er dazu eine seiner Entscheidung entscheidet was durch eher selten nicht persönlich sondern es kommt jemand und hat hier das eine Arbeit ist der Anfangsverdacht bekommt wird also es gibt einen regelmäßigen Sitzungen einmal die Woche mit strengen Diskussionskultur der kriege öfters mal wollte weil ich irgendwie auftrat der irgendwas sagen aber das wäre dann also Leute können sag ich möchte gern dass wir jetzt darüber diskutieren und dann wird in den letzten Endes und was ist wenn es darum geht auf den Grund zu gehen und dann wird abgestimmt waren diejenigen die gerade dabei sind hat den eigentlich mal von so wie viel habt ihr auf möglichst für bis zum 23 wie viel davon dass ich persönlich mal getroffen der den Autoren kann was es einmal versucht nicht warum wollen mich immer einen Text der mich interessiert die Textes mit Text und nicht um die Person aber es wäre auch interessant zu erfahren ,komma machen unter welchen Umständen wie kann man vielleicht dagegen vorgehen wenn man weiß warum also den Katheter zu Gutenberg mich treffen würde ich würde mich wahrscheinlich bei dem Treffen aber weil das ist ja der Auslöser gewesen aber ansonsten nicht interessiert die Arbeiten also es geht um die Arbeiten und vor allem geht es mir um die Universität Struktur was ist los was gibt strukturelle Probleme an den Universitäten das durch Arbeit überhaupt zu entstehen können und wie ist das eine ist ziemlich verlotterten hat viel zu tun hat keine Zeit dass immer mehr Studenten wollen
und irgendwie muss sie aber durchgeschleift werden und ich befürchte das große Problem ist die Arbeiten werden nicht gelesen und wenn nicht gelesen werden wenn die Plagiate nicht gefunden was kann man da machen lesen und die Leute müssen wieder Lust am Schreiben lernen und das ist ne Sache das wir entdecken ich entdecke als Hochschullehrer und viele Leute kommen zur Hochschule und die können keine vollständige Sätze schreiben und hab ich was gegen und dann will einfach mal schreiben im also ist es schon zuvor so schön formuliert warum solltest einmal schreiben und da hab ich Kampf immer wieder klar zu machen nein also in das Schreiben lernen aber ich meine die Massen und die Freiheit und bekennender ganzen Vorlesungssäle überfüllt und die großen Gewinner muss seine
strukturell was ändern weil die Leute die Dozenten oder Professor nur wirklich diese ganzen aber nicht mehr lesen wenn man 200 Arbeiten hat die man lesen sollen am Ende des Sommers ist wie soll man sich dem widmen und
genügend Feedback geben können für den Einzelnen aber eine Ausbildung als gebrauchen also das Universitätssystem so wie es in Deutschland jetzt gedacht ist einer geht noch rein eine meint das funktioniert nicht mehr kann man die Arbeit vor sich zu einer
Dissertation werde öffentlich präsentieren die Leute wollen das ist sowieso klasse also ich ich befürworte sehr stark eine eine offene Kultur dass die Arbeiten
öffentlich präsentiert werden öffentlich diskutiert werden auch für Fachzeitschriften weniger wird das 1. Prozess und ob hier wie ich will das Publizieren ich schreibe ist und ich muss zu dem stehen was ich geschrieben habe diejenigen die Gutachten schreiben die mussten auch zu dem stehen was sie noch alles im öffentlichen Netz ,komma möchte ich sehr gerne weiter treiben aber Leute haben Angst die gehen annehmen werden es lustig also die die Gutachter an die Universität bestehen drauf an ein Gutachten soll nicht rauskommen aber wir sollen unsere Namen nennen und das gegen den Chef machte das ja schon eine ganze Weile nicht erst das VroniPlag wissenschaftliche Arbeiten daraufhin zu untersuchen ob sie kopiert haben spricht von Inhalt übernommen haben ohne zu zitieren seit 2001 11 Jahre an den jetzt diese webbasierte Plagiat Forschung und was geändert
also es hat uns geholfen als Dozent an der wollte können mit Google ist sehr viel einfacher an eine Sache heran kommt man auch aus Wikipedia gibt die es gibt viele Studierende übernehmen sagt aus der Wikipedia das sieht man sofort dass gut man auch sehr schnell und damit kann ein mächtiges Werkzeug mit dem man die Sachen aber auf die Spur kommen kann also das ist schon ok euch werden aber dazu irgendwie das Gefühl dass in dieser wissenschaftlichen Kultur in der Hochschulkultur sich aufgrund dieser von euch allein 23 zum Teil ziemlich populär der pulverisiert Dissertation irgendwas und das ist sehr schwer zu sagen aber was ich Merkel ist dass viele Leute die Meinung sind wir den steht kann ich nicht und da ist ja diese Vorstellung alles wissen ist frei und deswegen ich brauche gar keine Quellen Hinweise zu geben und das ist es doch aber ich glaube ist schon klar machen für an neuen das was im Netz steht muss aber genau zu sagen wo das herkommt ist nur anders vergebene URL übergeben Datum an und es gelesen habe aber ein und muss genauso "anführungszeichen setzen wenn das irgendwas übernehmen wenn Ihr Fragen habt würde ich euch bitten
einfach zu zudem zu dem Mikrophon zu gehen ich glaube man kann das auch abmachen damit leider niemanden der durchreichen
kann man später immer so ein bisschen mitten im Rampenlicht anderen im Kopf entsteht das ist ein bisschen schade aber wir sind noch fragen sich immer Fragen an Bauern und noch immer aber der
so ok ja gibt es denn noch einen Ausblick als sowie Weg Idee wie man das noch ausbauen könnte was man noch verbessern könnte der realen wegen an was ganz wichtig ist denke ich ist dass die und es muss jetzt anfangen das was passiert also die Universitäten müssen beraten werden wie sie Plagiate umgehend ich denke brauchen fahren Transparenz des oder dort arbeiten als Open Access an meine zugeflogen stehen so viele Leute haben Angst davor was Sie sagen er Open Access und kann jeder das an ist klar kann jeder klaren aber kann auch jeder schneller überprüfen Nein Text schon werden also da mussten schon eher in diese Richtung geht die Arbeit offen zugänglich sind und ich denke auch dass sollte Kontrolle stattfinden zum Stichprobe verkehren und sehen wo die Problemfelder richtig gegen also ich habe meine
Lieblingsfächer wo ich denke dass es mehr Probleme gibt es eine Art hatte ich sehr gerne wissen nach der Hinsicht das erwarten wir jetzt bei vielen Arten dar und viele
Probleme der und 8 und 8 wurden Abkommen wie lange Spaß haben das zu machen als wir denken also ich weiß nicht ich denke jedenfalls dass es der letzte Fall kommt der nächste also einfach mal gucken wie es weiter gehen ok vielen dank derer die wir früher für eines der 1. ja das hat mich auch persönlich betroffen und zwar war ich oder Kunde und hat
mich auch sehr geärgert über das schlechte Wetter und hat mir auch einen hören müssen dass ich ein Einzelfall sei eine Hotline und war deshalb sehr persönlich getroffen und hoch interessiert als an diesem hat auch was eigentlich nicht diese Internetseite auftauchte wir sind Einzelfall .punkt Idee und in der jetzt eine ganze Menge Wirbel gesorgt hat auch dafür gesorgt dass Kultur sich also tatsächlich das Netz ausgebaut und verbessert hat sich das höre und ich fand interessant wir halt mit 0 Aufwand an doch der große Effekt eingetreten ist und hinter diesen Einzelfall DIE gesteckt hat hier auch kommt auf die Bühne frei für den du hast sogar schon Mikrophon meinen was wir machen so und das auch das 1. Mal hast du gewonnen und sich zu um die Kunden alle gewonnen das ist beschämend und so 5 Minuten
gebraucht Domäne ist die Kugel Formular eintragen also war vielleicht schon aber am Anfang und dafür für diesen Effekt ist auf jeden Fall sehr wunderbar werden also was also die die Initialzündung das zu weit geht reicht der Initialzündung war dass ich im Jahr 2011 zogen ab Mitte des Jahres mit dem mit meinem Mann Smartphone das Zeitfahren in der Innenstadt von Hamburg oder in Teilen von Berlin und dann war das Netz entweder ganz weg oder es war so langsam dass es nicht benutzbar und ein angeschaut und dachte vielleicht nicht einmal an meinem Handy das habe ich auch um direkt und geroutet und was nicht alles und würde ich aber die Hotline anrufen sagte dass auf ich hatte Probleme mit dem den für die das geht nicht und nicht in einem Jahr das gerade Störungen im Bereich so und so ok kann passieren dass er Hamburg noch mal an ein Bereich ja das kann Störungen im Postleitzahlenbereich ok und das war das was auch schon so ja das kann ich gar nicht einsehen und vor 2 Wochen auch schon ja das weiß ich nicht ok und dann ich hab schon von vielen anderen gehört dass sie auch ähnlich Probleme also auch gerade in Hamburg in den so Bahnhofsnähe oder in der Gemeinde Bergstraße und den Smartphones alle sagten ja in ein Auto Internet ist dann einfach aber so langsam dass nicht nutzen können so richtig gar keine Daten durch und was sie nicht alles und dann die heute noch angesprochen werden .punkt angesprochen und die haben offenbar gar keine Möglichkeit zu sehen dass ist ein Riesenproblem gibt die immer sehr gerne wissen was zahlreiche gerade Überlastung oder ist eine Störungs Ende der Woche und das alles wieder gut das es halt nicht
länger freigestellt wird der Rat und so jetzt war ich immer bei dir oder mit welcher Technik erinnert das Mahnmal Leute gesammelt die Probleme habe ich Probleme haben sie die 1. Intention war ich schreibe von offenen Brief mit vielleicht 100 Unterschriften also ich und meine Meinung kann man vielleicht unbekannten nochmals etwas um die 100 Leute das kann Menschen den machen auf aufstellen und dann wird auch durch Handys
aussetzen und Charles ist in Hamburg geben am Ende einer November 2011 kurz angekündigte gewannen sie wollten das herrschende sollen saßen und sie habe mir jetzt auch nicht automa überall kann jetzt noch ok vielleicht zum der 300 in diesen diesen Link gepostet Synagoge Formulare und der wurde dann ich glaube so häufig kritisiert an dem Abend ist die Reichweite lag bei 52 Tausend Leuten auf Twitter dies gesehen haben können ok das war mehr als erwartet und ab wann hat das dann richtig abgehoben habe war das und das war der so der Infektion Jean-Michel formstarke ein gingen nach wenigen wenigen Tagen schon ganz richtig kann erst am bereits 150 Leute angemeldet und 4 Tage später schonen die 1000 dann war es auch Spiegel Online und dann ging es plötzlich durch die Decke und waren mehrere Tausend pro Tag dazu gekommen mittlerweile 1 zu 15 Tausend der Infektion Freund war diese FC-Spieler nötige hauptsächlich war also nicht Gegenspielern unbedingt das zeigen alle mit dem Gesicht also diese 3 4 Tage gedauert dann was groß genug um wahrgenommen zu werden und dann haben alle nur geschrieben und er kann Tore und Mehr am 15. also die 3 4 Tage nach Start der Aktion vor dem großen Artikel hab ich zu mir gekommen aber ich würde gerne sich mit ihnen reden schön groß leider auch unbedingt Kommunikation ok schon mal die Koffer für die wollen jetzt schon eine Abmahnung schicken oder was was mal gucken .punkt hat dazu geschrieben ja mit den flackernden Augen und dann am nächsten Tag im Sommer auch nachmittags noch telefoniert und ich bin kein Gefängnis nicht dazu nicht bezahlen sie haben seit Jahren habe das Problem auch erkannt tut uns leid wenn das kommunizieren sollen
und vor den Tinnitus zu beleben und das mit dem Vertrag werde ein ich habe tatsächlich der Leiter Unternehmenskommunikation der geredet ersetzt auch direkt persönlich gemeldet dass man nicht mal über mich Assistenz Zähnen oder so oder Kundenservice macht mal damit jeder hier anrufen kann so geschrieben Hallo ich bin es leid dass denen das Leben meist so dass man also technischen Problemen beim technischen Fragestellungen und die Probleme hat den Schlaf und Wünsche der Öffentlichkeitsarbeit der keine Ahnung hat und sagen sie würden das Klima weiter überprüfen ist das ist ja super gelaufen zum einen habe ich natürlich ein bisschen technischen Background also auch ein bisschen die die technischen Fragen stellen zum einen haben wir einfach gleich den Leiter der Netzwerktechnik dazu geholt haben und ein paar Tage später eine Konferenz mit einem Mann der konnte noch durch die die die die Partei Fragen beantworten also woran liegt es jetzt nicht mehr welche Hardware und welche Hersteller mit welchen Handys passiert ist gibt es welche anderen Faktoren und so also da konnte man wirklich zu zeigen und unter Wasser in der Vereinbarung mit den gesprochen hast du gesagt alles was sie sagt es sei schwierig alles ist was er sagt bleibt geheim irgendwas dazwischen also Athen zu
klingen einfach ist hat er den Vorteil beide Seiten offen reden könne ich habe gesagt am Ende ich mache mir Notizen und was mir aufschreiben was das für völlig möchte wir sprechen kurze überhaupt irgendwas von Wege steht weil es viel zu geheimen ist oder nicht veröffentlichen wollte und dann findet ein Kompromiss und gab auch keine Probleme können auch abschätzen was vielleicht zu kritisch ist oder vielleicht einfach zu detaillierte technisch ist das kein interessiert und das war für mich und ging dann weiter in Basel die nach dem 1. Tag der Schüler einer anderen Schule war das 2 3 4 Tage vor 2 Wochen in den Medien und den Antworten hat
man gemerkt hat dass er mich hat es tatsächlich irgendwann gemerkt es gab aber regelmäßig auf dieses Staates Berichte von also haben wir regelmäßig telefoniert auch haben sonst hat jetzt auch auf eine etwas Geräte eben noch veröffentlicht wurde dass ich dann wiederum an die Leute teilweise gewählt oder im Oktober veröffentlicht vorgesetzt jetzt getan oder vor einem gibt es noch und mittlerweile oder seit Anfang des Jahres ist es wirklich das allermeiste vom Gericht ich auch viel von anderen wird zum anderen wird bevor ich selbst bemerkt haben auch bei dem diese Brennpunkt in Hamburg die nicht betroffen sind ersetzt ausgebaut worden also keine super Extrawurst bekommen und mittlerweile ist hab ich fast alles fertig auf Gesundheit von Mannheim und das 2. Problem kurz mal an die das verbockt haben sich aber das auf einmal so was der Smartphones wie
das ist das Problem ist so mehrere Faktoren zum 1 zu 1 Kopie von einfach lange Vorlaufzeiten so Planung von Basisstationen geht werden selbst die die richtige Ort gefunden werden mit denen mit dem Grundstück geredet werden wie es die Regulierungsbehörde muss zustimmen und so weiter und so fort alle dann muss man erst nämlich das dauert einfach seine Zeit wenn das eine Station aufbaut das sind so um bis zu 6 Monate und dann kommt dazu dass das Auto teilweise verschiedene hatte verbaut wird in verschiedenen Gegenden und erfand damit kann mit dem Wachstum und das kann dazu dass das Wachstum wird sich der gegen alles und ganz viele tolle Smartphones gab und ganz viel Tarife auch gerade eben auch von Autoren die für relativ wenig Geld ein ziemlich gutes Smartphone-Tarif und dann in den Netzausbau einfach daher dass Sie das zwar sagen über die
Kommunikation der von Hutu vor Augen hält als als als Kunde das könnten andere Unternehmen ja das
Unternehmen können grundsätzlich sagen sie offen und transparent kommunizieren sollte es ist glaube ich völlig ok zu
seinen Fehlern zu stehen denn der viele geschehen überall und wenn ich jetzt wie vorgeben würde aus bestehen keine Fehler der
dann weiß der Kunde die Lüge das geht einfach nicht hinzunehmen ist dermaßen perfekt und das wird glaub ich auch von den Markt nicht bestraft wenn ich wieder zu ihm also ging ich plötzlich alle zur Konkurrenz als denken wo die machen viele und die nicht dem wie ich das sehe ich auch gar nicht das ich das machen aber nicht das dass die weniger Fehler machen sondern oder nicht dann glaubt dass das Auto den Ausbau wirklich einer aber sie haben ja gezeigt dass sie sowohl kommunizieren also handeln das glaube ich ganz gutes Vorbild für ganz viele von uns hat was hat das mit einem Mietwagen mit einem Gefühl als Kunde gemacht zu sehen ok also wenn man hier so nervt und eine Stunde Zeit hat oder weil Burgl Formular reinzuhauen und man kann als Eltern nach einer der großen Mobilfunkanbieter in schon lange vor der damit auch vor Ort ich find es ziemlich super also natürlich auch aus Kundensicht
gerade ich bin ja auch nicht ohne Grund so gegangen damals sein werden in diesen tollen Tarife an das hab ich auch ein bisschen Leidensdruck ausgehalten einfach weil sie machte ihm wirklich faire ;strichpunkt schwere Sachen machen wie die monatliche Kündigungsfrist und relativ günstig auch noch und dann kam dieser diesen weglässt und wir wollen aber für diese wollte kündigen können und wie wieder nur 10 Euro zahlen weil nahezu perfekten Service immer und zwar morgen ja gut ist ist legitim aber vielleicht bis hin zu viel auf einmal gefordert aber du stehst wirklich auf der Gehaltsliste von und das durch nicht tatsächlich jährlich überzeugt als überlegt der auszubauen zum Verbraucherportal auch
Leute aus anderen mit anderen Problemen kommen können und Unternehmen waren zu machen ja ich hab es so bisschen erweitert auf alle Netzanbieter während der Aktion auf die Idee kam ich bitte nicht Auto aber hier mit Quicktime oder mit Vodafone die gleichen Probleme in das ist aber nicht der gleiche Maßstab jetzt einfach weil es nicht so Medien ist es auch selber nicht mehr so kuschelig einfach mein Problem mein eigener ethisch ist das quetscht also mein Problem ist gelöst und grundsätzlich nicht auf das weiter zu nutzen aber ich würde es mir nicht sehr angenehm und wir werden regieren gleich erfahren hat ist bekommt von Beginn das zu einer der Fragen zu formulieren laut stehen und und der vor Jahren du bist auch Protokolle ist sehr wichtig ich
bin Ermittler ich hatte auch ein paar Konkurrenten ausprobiert werden diese ganzen Geschichte aber ich bin mir Oktober wie ok
mittelbar ganz herzlichen Dank ja also ich bin ein großer Fan der der uns nicht mehr was ich viele werden wenn die PDS habe ich aus Straßen Orte etc. eintragen kann und einzelne Schüler bringt die Leute fragen ,komma viel mehr kann man einem zu machen und das Problem mit
einem Menschen der sich für das Projekt erst finde ich es die WM werden .punkt Ort und den Kopf hinter und ob das Holz aus zu wollen der als mal ist von der sozialen Kälte und erst recht nicht wenn ich zu mir größere
soziale Thomas gegenüber ausgesagt so dass oder wenn ich gehe ein Freund von mir der Arbeiter bei der ist ein mit in werden Sie zum so und er meinte aber es könne nicht sein dass der einzige ist der die Probleme von der Seele hat aber immer vergessen zu gucken wo man noch hingehen und meinte dann wieder es am Sonnabend Datenbanken von einem gerade die gerade erlebt in der Regel nur lassen und dann auch noch bei einigen musste nicht vollständig recht ist und so ist das Leben in der Stadt wird er lustigerweise zu denen auch selber und das ist wirklich erstaunlich weil er zu sehen das eine oder das andere geschlafen hat aber so groß geworden ist das ist in der Lage ist die Situation in meinen Augen neben mir weiterhelfen kann man andere es auch benutzen das schon irgendwie das die Magie des Internets und ist wie er immer wieder gern sah das Leben der Bericht einen Chinesen in der Rosenthaler Straße entdeckt die man weltweit erscheinen gar nicht finden würde oder wenn weil also im Hinterhof ist einer der einzige deutsche Hersteller in der Rosenthaler und wenn ein musste kurz erklärt dass man dann aber doch dazu bisher aber was ist das für die Männer eine
offene und freie Online-Karte die basiert auf Open Street Map wo wir im Prinzip darauf auch auf
der auf aufbaute gucken ob die rollstuhlgerecht sind oder nicht man kann mit dem Mobiltelefon iPhone hat erneut er praktisch den Standort an dem man gerade ist der das macht 3 Kategorien nämlich ist der Ort vollständig also komme ich rein hat den deutschen Gerichten bei der ist am Wort eingeschränkt rollstuhlgerecht ist es auch nicht ein und die Toilette ist weg und der oder ist er gar nicht vollständig das heißt ich brauche ich gar nicht erst auf den Weg macht alles interessant ist nämlich dass in Berlin zum Beispiel ist so ist dass der öffentliche Personennahverkehr wenn die Aufzüge funktionieren das öffentliche Personennahverkehr eigentlich erwarten rollstuhlgerecht ist das heißt in einem großen Namen ranken und so weiter seit ich komme schon irgendwie von A nach B und hat sein Leben wieder Umwege in Kauf zu nehmen aber ich komme von A nach B und ich muss sagen ich habe ich wissen ob es sich lohnt also ob der ARD berichten wir überhaupt rollstuhlgerechte ist und diese Informationen gab es vorher nicht bzw. nicht in dem Stil wie wir uns das überlegt hatte nämlich dass Nutzer des Senders Wettbewerb und nicht in einem die dann immer nur solange er das Geld also sind die bekanntermaßen ab 3 Jahren aus wie aktuell ist er hat also wenn ich jetzt rumlaufe oder warum fahre und sehe ob diesen Stufen 1 2 3 und hat es auf meine Art die wir mal ein paar Stufen im Restaurant und also die Autos wegen eines anderen Angelegenheiten SSDs wäre weniger habe ich keine die Daten in Echtzeit an sie dann auch und gerade so in eine Minute Transaktionen sondern auch wieder ausgespielt die Spiele die Daten die wir vielleicht auch nicht wieder zurück so dass eine Minute später jemand anderes ansehen kann da ist das und wie viel er derzeit im Monat also haben pro Tag 200 Mark Eintritt interessieren handelt 200 werden das ist eine extrem viel hat uns allen sehr rasch und der ist bei über 200 25 Tausend denn damit dass die Daten zum Thema Hollstein Gerechtigkeit wohlgemerkt an der Welt von morgen sind jetzt glaube ich über 14 Sprachen online und einen von der Frau von der Seite lustige auch die das Internet dass man ein paar
Leute die eine ist der und wurde ich übersetzte er nannte jedoch keine keinen Nutzen hat sich er aber ich ja nein ja nein ich glatte Ober gebrauchen jemanden der uns das jetzt wie auf Klingonisch übersetzt der Vergangenheit gerne in der Natur in der Sprache und Beitrag hier ist er Account zum Weigerung und aber er machte mit der vorgeschlagenen warum nicht folglich auf die Uni hätte würde an ein Projekt auf der polnischen verletzt oder auf jeden Fall klar aber woher kommen auch Nutzer die Nutzer haben größtenteils aus Deutschland werden ist nur ein kleiner Teil der in Berliner letztendlich das Projekt gestartet haben eine große Suchmaschine mit uns geworben hat und weil die mediale berichtet werden vor allem in Deutschland war letztendlich ist aber können wir ablesen anhand der Statistiken ist immer da nur das mediale deswegen nicht groß war die Karte dann auch wirklich lange und immer noch genutzt wird wir sind in Japan gewesen weil er eine Woche nach dem Finale gab es großen relativ große Reportagen 60 Minuten wurden wir was sehr spannend war aber eben von Fukushima überschattet und haben aber zugleich auch mit wirklich viele Einträge aus Japan und in der Türkei entschieden dass Italien das sich schon ein spannendes und das er wirklich Leute tragen natürlichen Ursachen ein markantes mobilmachen hat Klingonen Übersetzer wo kann ich die die bekommen noch so meine ich dass das sonst noch Sachen wo ich ,komma also dass wir zum Beispiel machen ist dass wir einen also kann es auch immer weniger weltweit sein kann dieser Art ist in der Villa das 1. kann man natürlich jetzt auch Leute die noch nie von der Bühne gerade haben auf meinem davon erzählen dann haben wir natürlich immer fragen Unterstützung der Übersetzung der lediglich dann brauchen wir in der Entwickler bauen und natürlich Geld also das ist ja nicht so dass das Projekt wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben wird werden und sozialer machen seit 8 Jahren eben solche Projekte und ist es einfach so groß geworden dass es eigentlich jetzt in Mehr in der im Internet und in dem der Betrieb und Geld kostet und wir haben noch viel vor allem wir wollen auch eine mobile Website darum waren wir wollen der militärischen angewandt werden um diese noch attraktiver zu machen auch für andere Dienste und das ist natürlich ein aber die benötigt wird sind da immer auch auf das was heißt die nicht wirklich mit dem Thema haben das er mit einer Stadt werden zum Beispiel oder solange die mir aber das ist mehr .punkt bekommst du eine drohende zum Mond ist der Einträge zu oder er könnte sogar einsetzen und die Qualität der Daten zu haben dass man sagt das ist 2. mal gesehen haben sollte aber dafür auch sehr harte Woolworth Modell und das könnte ein Weg sein es gibt noch viele andere Ideen die in diese Richtung Frost könnte man dann auch mit in die gehen und so weiter aber letztendlich ist das spannende an der wird eben nicht nur dass wir den Leuten sagen das ist rollstuhlgerecht das nicht sondern wir haben das Thema Menschen mit Behinderungen will jetzt mal sagen in modern verpackt und letztendlich ist das glaube ich auch der einen sehr sehr großen Gewinn also wir gehen jetzt in die auf dieser Bühne zum Beispiel für Rollstuhlfahrer und es gibt natürlich noch viele andere Behinderungsarten die man endlich mehr könnte die Vergabe der Gehörlosen Untertitel die Menschen mit Sehbehinderungen und vielleicht auch mal im Westen der Stadt navigieren können und ich habe der eine andere hingegen immer noch den Vorschlag der und wir haben gesagt ich als heute das würde mir helfen und ich werde die Welt irgendwie nach von Autos und aus der etwas überlebt und genau das gleiche ab und es wird auch einmal groß und dann muss man damit umgehen und das würde zu einer Menschen mit schweren körperlichen Einschränkungen raten die vielleicht auf ähnliche Weise wir übernehmen und über das Leben und andere erleichtern wollen was zu seiner Erfahrung aus diesem Jahr jetzt das ganze Interview gegeben ist klar aber es ist eine gute Frage wenn ich gerne so ein bisschen aufrecht hält ist wenig geändert zu haben also bei uns im Brunnen liegen zur Rollstuhlfahrer und bei Fußgängern vorbei also wurde
er an Seite nicht mehr wollte alle wollten und nicht länger mit einem Rollstuhlfahrer und noch nicht fest kann ich sagte ja auch mal
umdrehen und es gibt eine rollstuhlgerechte Orte und noch nicht vollständig Torte und also damit sagen will ist ein bisschen Verständnis auch wenn dies noch nicht Rollstuhlfahrer haben die natürlich auch welche zum 1. Mal mit dem Thema konfrontiert werden wollen und bei der WDR 2 Stunden am Eingang hat heißt es nicht das 1. Mal in der 1. Welle ich nicht darüber nachgedacht und hat mir auch insofern ein bisschen Verständnis für die habe aber jetzt auch nicht zulassen dass sie sich in dem Versteck haben wir noch weiter triggern weiter gegen die mit Argumenten überzeugen und einen der später kommt der logische Schluss weil auch die Familien in wird es leichter haben einen anderen Weg dazu haben oder die ältere Personen und insofern glaube ich dass es gar nicht wenn wir nur sondern eben größeres Thema und Investitionen so so so tief hängende Früchte allerdings einmal ja rollstuhlgerechter muss ich erst mal das halbe Haus abreißen und über 3 Meter breite Informationen zu Wort melden wenn ich was finde so was
Stichwort 2 ,komma was sind so vielfältig Früchte
Roman Leute mit Kinderwagen Rollator Rollstuhl das Leben also er ist es so dass ich glaube dass man aber einen sehr wichtigen Erfahrungen 70 Prozent der Berliner für Rollstuhlfahrer abbauen kann wenn man sich nicht satt Rampenlicht gestellt weil es immer um ein oder 2 Stunden am Eingang in den Weinberg anderen Kaffee den Inhabern in der das erwähnt und die eine Toilette geht ok das ist ein bisschen komplexer aber auch das ist ja der 1. Schritt im Alter von 18 18. und letztendlich finde ich es sind diese 2
Stunden keine Hexenjagd das kostet auch nicht wirklich
viel Geld und während die Ausfälle sich Abgesandte der steigen auf der 7 und das war ja schon sein aber vielleicht ist auch erstmal nicht also die Frage
der Verwalter für 5 Euro nicht auch oder gerade stehen und die hat im letzten Jahr auf der letzte fast noch meinen in den vergangenen Monaten immer wieder viel eine Biene durch die Sonne bilden nach Mehr also 2
wird natürlich noch besser werden aber ich habe ein Recht auf das Patent auf den die Erzählerin eine Behinderung des 1. Schultag wurde er dabei aber das ist ja der Sinn es Fall dass es auch mal eine ganze Menge rausgeholt hat für Hörgeschädigte und Bundesregierung Kontakt aufgenommen und der 1. Notruf ein etc. etc. hier macht was mit der wir dann hast du das Gefühl damals dass ich das Bewusstsein auch in der Öffentlichkeit für die speziellen Anforderungen in Form von körperlich behinderten Menschen langsam ein bisschen ein Mail allerdings bin ich der Überzeugung dass sich das Bewusstsein verändert hat hat allerdings nichts mit Schweigen zu tun haben möchte auch zu sagen werde ich auf den schon in einen Topf geworfen und besonders das jedenfalls nicht dabei aber wir sind im 21. Jahrhundert an den Punkt wo man sagen kann damit wir in unserem Teil der Gesellschaft und ist jetzt nicht mehr diese großen haben sich aber in einem Interview dass es rund um das Thema mit Behinderungen gibt es noch Menschen wie Rom und Sex ja also das ist das was ich im eine privaten aber sonst ist es welche Leute Ziele was eine Herausforderung der sie dann immer sagen ach das muss die gar nicht es erscheint dann ist man auch mal was machen wir alles gibt es grundsätzlich Verständnis dafür dass die Leute sehr erstaunt dass so wenige Menschen die Studierenden in Erinnerung habe Einwände sein woran das liegt dass wir in Deutschland eine noch relativ friedlich gegen das System haben also dass Menschen mit Behinderung sehr früh aussortiert werden den sogenannten Förderschulen werden durch relativ radikal halten dagegen haben dass man ich bin wirklich froh
dass einer der Filme die Menschen mit Behinderung in die
Gesellschaft in ihrem seit egal wer werden Person ist weil und jetzt kommt auch nicht behindert ein recht haben mit Behinderten zusammen zu und das ist einfach mal wieder auf eine machen nachlassende der und diese ganzen Argumente in dieser die ja aber Schule ist die kleine Kinder oder Schüler die man nicht in die die Gesellschaft integrieren für dieses Jahr der besser von unserem eigentlichen zu sein würde ich sagen wir das der hat nicht aufgegeben zu überlegen das Inklusion eigentlich sonst noch bedeuten kann also müssen um einen schwerst mehrfach behinderte Kinder für die er angeblich geht in eine Schule gehen oder gibt es nicht irgendetwas noch fantastischer das er eine Schule für alle auch nicht immer also jetzt mal ganz im Ernst warum stellen wir nicht einfach 2 eine Schule entlassen werden und und sorgen dafür dass es ihm nicht an aber auch die sich also diese diese Präsentation von von der normalen Welt in der man in der Parallelwelt unterwegs ist desto schwerer wird es wenn mit der realen Welt und das heißt ich hatte das Glück auf eine Integrationsschule zu machen und hat mich immer mit den sogenannten noch nicht beendet gewesen und er hat dann natürlich auch gerne mit dem der um zu gehen und ja ich bin einfach nicht die Mehrheit an dem entsprechen nicht der Wahrheit und damit muss ich mich wahrscheinlich auch mehr anpassen an ich habe gelernt damit umzugehen wenn ich jetzt 18 und zum 1. Mal ein Gebäude betreten die nicht automatisch auf die allgemeine denn während der also schafft vorschlagen nicht Angst haben gibt es eigentlich nicht behindert wird also das geht natürlich nicht bindend ist das aber alles gesagt so viele und so lange nicht mehr als eine der wenigen war dass das
Recht darauf auch mit behinderten Menschen ein Leben mit dem man auch mit dem Rollstuhl und betreut und ich liefert das als gegeben weil ich das in das Innere Sicherheit verloren hat er noch nicht erlebt dass bei vielen bewusst ist was ich auch erleben wir diese Unsicherheit vor mir steht immer eine sitzt im Rollstuhl ich weiß nicht was ich machen soll versucht man war stolz auf ihr kleines aber seine Verhalten sowie normale Menschen gesehen hat aber die Leute haben sich die Steuer entschieden haben könnten sie Hand geben hast du da was das ist entspannter zu machen als die Frage wer auf fragt sich also wie gesagt nicht mehr und sind auch Menschen und wir sind alle auch unterschiedlich und deswegen beim Eintritt das ist auch eigentlich auch nicht richtig aber ich werde dann wenn ich merke dass mir gegenüber hat den Ruf als Hand ausstrecken und deren praktisch in jedem auffordere das auch zu tun ist weiß aber auch dass viele Freunde von den ich kenne dann in die andere Frage nicht in die Hand geben aber ich kann Ihnen eines der verstehen und dazu muss ich wahrscheinlich an den 1. Schritt machen und meine Mutter hat immer gesagt wahrscheinlich ist in der Bundesliga geht schnell gemerkt dass das eine sehr lustig ist die Leute offen damit umgehen und ich dass ich mit 3 mein realisiert wird und dann vielleicht an seinem Humor aber er kennt eine fälligen entsandt und
versucht es ist aber so dar dass die noch nicht in der Angst haben nicht das wissen die glaube ich daran dass sie in unserem Alltag auftaucht und wenn wir jetzt mal sagen können eine der achtziger Anfang der neunziger Jahre andere vielleicht auch warum es nicht also ich kann mich noch an Zeiten erinnern wir uns an die Leine nehmen wollen alles irgendwie so wenig aus und der Einzelteile werden sollen aller werden dann eines Tages hatte ich das mit dem gleichgeschlechtlichen und vielleicht ist das auch mit Menschen mit Behinderung wenn sie plötzlich nicht kann er da ist aber auch noch ganz andere Dinge ,komma sind immer noch Probleme in der Welt ist ganz klein aber ich werde mehr alles tun was in einem Jahr das darunter ich bin zu ehrlich und Behinderungen und werden ja gerade neue Fragen noch vor der Wahl sitzen und die Beine in den Bauch gestanden dachte ich ich hätte es mir er nicht in das Essen auf dich an das Projekt durch Tochter Qualität X Berlin aufmerksam geworden und bei mir so geblieben eine denn die Sichtweise dass es eigentlich gar nicht so viel verdienen wie
behinderte und nicht behinderte Menschen gibt es sondern nur Behinderte und zeitweise nicht behinderten Menschen das sie eigentlich haben alle im Kindes alter und
häufig dann auch im höheren Alter auch mit Behinderungen zu kämpfen haben und ich fand es einfach eine super super Sichtweise findest du mit dem Thema einfach so super charmant umgehst und ja dann geht das dafür in diesem Fall der FF FF wie kurze Frage
noch zum Projekt habt ihr euch mal darüber Gedanken gemacht ob es sinnvoll ist die viel mehr noch so zu erweitern dass das im Prinzip ja Informationen für für anders irgendwie gehandicapt also alles was ich nicht bin ich jetzt nicht mit im Rollstuhl sondern Rollator ,komma oder wir gehen können oder einen Kinderwagen habe oder sowas würde ja find ich es geht in die gleiche Richtung und wir doch eher ein des damit aufzunehmen oder
er ist sehr schnell gehe ich auf der Welt wird so dass der eigentliche Erfolg einer sehr kleinen Gruppe ich man jetzt gar nicht Rollstuhlfahrer sondern auch wie man werde in der ich nicht nicht aber auch bei den Eltern nach Haar war sie und der ist Argument der nach wie ich empfinde das dann einen bleiben ab und andere geben wir
sehen kann wir unseres Hauses und bitte auf das wir also erstmal nicht schwer es gibt aber Projekt in der Welt der nur an einer umschriebenen der Aktivist zu den Themen wie der Iran arbeitet also ab Daten zum Beispiel das ist wiederum sehr interessant und da ist auch nicht die Augen zu treten die ideale Basis das zu machen weil wir eben aus den verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet die gleichen Daten werden und dann kann man sich eben bei der immer auch bald Wirklichkeit werden wird und von der Gemeinde mit auf den Weg gebracht und das gleich mit der ganzen Welt mit einer keine Ahnung was auch immer zu der Frage ob sehe ich auch so wie andere die sich von Müttern und die sagen ja das wird weiß ich ungefähr wo ich habe wobei der Schmerz Kinderwagen einzurichten .punkt überwinden geringer ist meist ein Rollstuhlfahrer er ist weg gelaufen sein Medien Focus Rollstuhlfahrer halt und John auf Kinderwagen auch als ab aber heute war an den großen Mehr zu erkennen dass wir wirklich eine
Frage noch ganz ganz kurz ich bin mir noch nicht gut und sicher nicht was ich hab ich den jetzt auch keinen so
dass ich sage ich denn jetzt sagen dass sie mit den neuen Anforderungen des Lokals und es kommt lokalen der gibt es jetzt keine 1. vor dem Eingang und es wird schon passen und nicht
bedenken nicht dass zum Beispiel keine den Gehsteig und und keine Abschläge halten es kommen zum Teil gar nicht die Möglichkeit besitzt eine demnächst durch verliebt sich in und sagt
dir lass es lieber wenn du es dir nicht 100 Prozentig sicher bist oder wie wie geht sie solchen Daten geprüft so das noch einmal oder gestürzt damit aus anderen Ländern nicht mehr haben denn die anderen haben und das an Wikipedia nennen wir ihn einfach aus unserem in die Erde des und im Zweifel besser ist wenn ich mir unsicher bin weil der Bürgersteig davor Kopfsteinpflaster also würd ich den Laden zu bewerten weil ihr euch einfach aus meiner Erfahrung eigentlich schon davon ausgehen dass Eingang wiederum sind und ganz das einfach mal was ich gesehen dass das was extrem viel Aufwand also wurde war das nicht der Mehr an lassen sich ja Wände erschienen und ,komma übernahmen die oder jene die einen an immer noch zu haben also heute waren und sind sehr anpassungsfähig für Österreich einführen will ich im Zweifelsfall und entfernen sich denken es wird schon passen genau Welt so gut wie jeder von uns nur ich noch so ist der 1. 3 Jahre gebraucht und auf diesem Wege zu kommen es sei denn wir glaube ich alle kennen und lieben und schätzen zumindest die meisten von uns also ich ziemlich auf jeden Fall dazu es war das 1. Mal Geld und macht den Kopf
über der Franziska Heldt wird hier fehlt setzt sich dann eine wollte hatte sich in das genau sie ich sag mal ja schön dass du da bist herzlich willkommen auf der Republik ja dann bin ich mit dem gegeben die das nicht zum 1. Mal dabei ist natürlich ein bisschen länger aber im letzten Jahr einen war wir es einen Neustart immer wieder mal zu ändern was der Nation sind war das Geld ausgegangen ist ja das eine
schwere Situation einfach des Projektes ist eigentlich nur so als ob die Projekte gestartet und ist dann mit der Zeit dann immer größer und auch wichtiger geworden wir selbst wichtiger geworden da irgendwie festgestellt dass das einen sehr schönes Projekt ist das sich zu den Taten einig
in nichts anderem lieber gearbeitet hätte aber auch von draußen war heute eben einfach irgendwann auch da sagen da wurde in die erwartet dass sie dies eben damals ja dass der Dienst den irgendwann einmal nicht mehr da ist dann werden also einmal auf das eine Lücke ist und das andere 1 nicht so richtig bewusst dass es eben hat sich mit der Zeit ebenso gewandelt und ich hab einfach das ich aber eben einfach nicht zu sehr auf die Technik konzentriert weil das ist eben das was mir Spaß macht und habe vergessen dass ich mich auch mal darüber ja dass der Job der Forscher von der brauchen muss und das hat er einfach nicht den wirtschaftlichen Aspekt irgendwie nicht die Kurve nicht gekriegt und ist das versucht hat das hat immer dieses die kurze Zeit ist Sponsor aus dass ich das auch sehr gut aber zu dem Zeitpunkt wurden schon wieder aufgehört hatte nicht und so kann man es dann sofort eingeschlafen eben auch einfach gemerkt das Projekt ist an sich eben einfach auf eine Stufe zu groß ist schon irgendwie eine Person nicht in seine Mitmenschen und deswegen hat dann bin ich einfach auch ein bisschen ja ich hab halt Sie daran dass der in der in der hat erst auf fertige Seite auf die Seite gestellt wie gesagt ich brauche man irgendwie ein bisschen Überlebenszeit hier ich weiß ich weitermachen kann wie gesagt in die vielleicht Monat wieder da und hat in der Debatte das sagt vielleicht das heißt das was der Mann nach 3 Tagen war er aber ganz traurig was aus der Reihe der Mann hat 2011 er zurück und Ecke und gab dann eine finanzielle Unterstützung von einem großen Autokonzern werden es sei Vergehen ok das war es ja ich hatte ja vorher auch geschrieben dass ich gefragt werde was denn das ist alles besser als die Frage gestellt als er war der Verkehr -minus durchforstet und die deutsche wird Republik der Landschaft in den Medien und Blogs und das auf einer Seite schön übersichtlich zusammen was vormals verlinkt wird was es getan wird und das ist eine gute Anlaufstelle um relativ aktuellen Überblick darüber zu bekommen worüber die Leute so so über Twitter Facebook auch noch so reden und auf sich zieht ist ja sehr schön gesagt und damit die Wirtschaft zu bevorzugen die auch für den Fall dass gar nicht so viel Wissen vielleicht wieso so 5 Tausend am Tag auch hier und da die werden wir jetzt wo ich wieder läuft die sich aus den Zahl der Unterhaltung der ja alle Werte die zur darum dass ich als eben mehr und mehr zu einem Vorzeigeprojekt geworden ist eben das ein bisschen so ein kleine sorgenlos Paket hat das wird also sehr kurzfristig ne tolle Sache ist auch eine schöne Bestätigung für mich für die ganze sozialgeschichtliche also über die sozialen Medien in Deutschland und letztendlich damit er eben auch ,komma dass ein bisschen Schulterklopfen so Blogs Twitter Facebook und solche Sachen finden wir gut und so aber es heißt für mich eben auch nicht und mussten sich deshalb langfristig gerne weitermachen möchte und das möchte ich eigentlich muss ich mir halt irgendwie am 2. und 3. Standbein suchen der aber finanzieren sich ja das war zunächst ja erst mal nur für die 7 Monate letzten letzten Jahres war und dann haben sie sich zum Glück noch entschieden gegen dieses auch noch zu Sponsoren und als 1. definitiv bis Dezember also auf jeden Fall noch dabei der danach werden wir dann wieder weiß ich nicht im Handy war neu für handeln oder vielleicht geht um halb 9 Interessenten und dann werden wir gleich noch zu sprechen was wir
hier sehen ist der werden und was weiß die deutsche Bloggerszene bisher verordnet hatte er einen ganz guten Überblick was es geht es gegen die Deutschen zu faul werden kann nämlich ganz klar sehen Idee es wäre besser wenn es eigentlich die das auf einer Fläche wenn Medien Auftrag gar nicht so genau wie es in der deutschen Geschichte einer der sich weiter mir heute ist jetzt sich in etwa die Waage dafür ist es halt schon so dass eine ganze Menge Blocks auch schon mittlerweile nach Aggregate wartet seit 5 Jahren auch schon mit dabei in der wohl sonderlich ich würd sagen dass ich genauso viele neue wieder neue Blogs da quasi ins Spielfeld Wagen und das hört sich die Frage was den Erregungsgrad angeht das weiß glaube ich jeder der seinen letzten natürlich eben auch dadurch dass sich die Zeit auch auf andere Medien verteilt wird dort haben nach Facebook und so weiter hatte ich schon nachgelassen eine Theorie ist also ein bisschen das halt deswegen weniger Rente weil es eigentlich wenn man ganz ehrlich ist eine richtig gute Funktionen gab Zugmaschine gibt ja man bei Twitter kann man zumindest hat er immer irgendwo vor 3 kippten um und findet irgendwie beharrte und sie hat die können Sie damit außerdem gerade drüber es gibt es eigentlich auch die Kugel Block suche die kann man vergessen das einzige was auf uns wird es vielleicht wenn man bei Google die das Zeitfenster auf die letzten 24 Stunden reduziert man darüber hinaus oder es gibt eigentlich keine Möglichkeit rauszufinden wer schreibt das gerade drüber und mit dem möchte ich mich mit dem vernetzen und damit quasi dann eben auch die die Beiträge der der Peer Group hat eben auch noch in Linz ins Jahr 1 ins Rampenlicht zu zu heben bei der ich war so frei wie du das machst
wie sozusagen Algorithmus ist das eigentlich ist eine Geschichte warum mir oder ist das eine mir dass das könnte ich
gar nicht dass ich ja gar keine Ruhe bewahren Nachrichten machen in die Pause ich hab das mal versucht aber das war vor Ort und das Wasser zum 3. Geburtstag das war so'n bisschen Diesel-Hybrid Ansatz Hybrid Ansatz Mensch-Maschine ich habe dann eben einfach oft in die Situation dass ich im Backend irgendwie eigentlich schon so wie Sie die sich so langsam in die Warteschlange einreihen und ganz auf das man eigentlich schon absehbar dass wird halt die Story heute und dass ich da eigentlich den auf dem Papier Stoff drücken könnte und die Story natürlich sofort auf die auf die Startseite geht aber das mache ich nicht mehr weil wie gesagt das ist einfach viel zu stressig reicht für eine Person das könnte man machen ein ganzes Team hätte so könnte man sich dann quasi die Tagesschau nicht heilen aber ansonsten ist es nicht durchzuhalten und ob auch ja aber es wäre das automatisierte und der absehen was so eine Eskalation von aus noch nicht gekauft oder so oder so oder so furchtbar das steht dort auf also von 1 bis 6 als Zeilen aus dem 6. und schmutzig und kannst wir hier erzählen was Faktoren war das sozusagen verliert an Wert auf ja das das Fachwort dafür sind ob ich diese Informationskaskaden oder und so schon beigetragen nur diesen ganzen Stapel Research bei etwas durchgelesen weil sich die die Sozialwissenschaftler gerade mit Twitter ausdrucken wurde haben jetzt den letzten paar Jahren so viele Daten eingesammelt alles öffentliche Daten wie die letzten 40 Jahre nicht gesehen das ganz ganz toll das Problem ist dass fast jede fast jede Story die in den 1. paar Minuten verlinkt wird wird in ermittelt in der man kann den den sie gar nicht in der Stadt ein anders an der Startlinie erkennen die 1. paar Minuten geht es meistens irgendwie aus der eigenen Clique darum dass das mit dann hat irgendwie das eigene soziale Netzwerk aktiviert und dann kann man das muss man eben diese wie man das dann quasi in die nächste Stufe bekommt also die Follower oder vor Ort und das kann man heute in wirklich so übergab gab wie gesagt hat die ganze Menge schöne wissenschaftliche Papiere und muss dann eben immer sehen wir haben heute in Deutschland ja schon sagt es halt mir in mehr andere der Gruppe D ist super aktiv aber die worauf man sich halt verlassen kann ist eben für 2 Spiele Publika sind alle Leute hier wird hat
überhaupt gar nicht geglaubt dass wir hatten bis in den geklettert war und so aber muss muss hat eben eigentlich was halt die die automatische aus den Nachrichten der angegeben dass eben so aufbauen dass das Ranking eben eben auch in 2. gut .punkt wird am Wochenende oder eben dass man hat eben nicht nur darauf basieren nur dass es hat nicht nur eben dazu für das hat eben immer nur die die Geschichten die die Post nach nach oben pushen das ist eben eine Stufe weiter geht und und damit eben einfach den größeren Kreis erreicht im 2. Leben auch dann wenn das Blockbuster irgendwie Tag später Beispiel und oder irgendwo in der nicht Verlagsangebot ich hab leider nicht so dass wir jetzt endlich hat er seine
Zeit in der Frage stell einfach das Buch von wirklich einfach noch
was los was fasziniert nicht daran liegt also ein warum das fasziniert mich so daran diese die Blogs die Wikis und so zu zu filtern zu können wie aktivieren und zu lenken und gucken was im Jahr ich also erstens von der technischen Seite her ist das eine ganze Menge offene Probleme die man nie zu 100 Prozent nicht zu 100 Prozent lösen kann das ist manches also immer auf den Beinen ist Ziel das ist interessant dann was Nachrichten angeht oder im Allgemeinen eine gute Blogs oder populäre Blogartikel herauszufiltern was sich daran spannend finde es eben eigentlich nicht unbedingt das sag halt immer das ist ein bisschen über so einig dass das Prinzip warten ab iOS verkörpert sie nicht die Geschichte die ganz oben ganz stark verlinkt wird ist im Mittelpunkt denn eigentlich die vielen kleinen unter den vielen kleinen Chips Padlock Reaktionen und die Qualität der nicht die Einordnung der News machen die Kontextualisierung neue Perspektive hinzufügen oder das ganze kommentiert das finde ich das eigentlich spannende Stadtrand und dass man dann eben je nach dem wie stark interessiert ist an der Nachricht kann man hat eben die nicht tief einsteigen und irgendwie weiter ,komma weil das Prinzip ist
einfach dass wir bei der die Besucher gleich wieder weg stellt das sollte eigentlich das ist das das ist das Prinzip ok wenn keine Fragen sind nicht leicht zu machen erklärte er weiter und ja dann nach
nacheinander nicht in der EU ist das natürlich erhalten und auch
bei der Wahl vor der überholt ganz herzlichen Dank dass wir heute noch schönen in der am Ende und nicht
Wirbelströmung
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
PICA <Bibliotheksinformationssystem>
Aktion <Informatik>
Uniforme Struktur
Vorlesung/Konferenz
Fokalpunkt
Dicke
Vorlesung/Konferenz
Quelle <Physik>
Arbeit <Physik>
Ende <Graphentheorie>
t-Test
Gebiet <Mathematik>
Fokalpunkt
Uniforme Struktur
Vorlesung/Konferenz
Uniforme Struktur
Vorlesung/Konferenz
Quelle <Physik>
Google
Besprechung/Interview
Spur <Informatik>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Stichprobe
Richtung
Soundverarbeitung
Wirbelströmung
Menge
Vorlesung/Konferenz
ART-Netz
Computeranimation
Soundverarbeitung
Internet
Kugel
Vorlesung/Konferenz
Störungstheorie
Smartphone
Faktorisierung
Hardware
Twitter <Softwareplattform>
Aktion <Informatik>
Vorlesung/Konferenz
Tor <Netzwerk>
Binder <Informatik>
Typ <Informatik>
Vorlesung/Konferenz
Bericht <Informatik>
Smartphone
Fokalpunkt
Aggregatzustand
Faktorisierung
Arbeitsplatzcomputer
Vorlesung/Konferenz
Smartphone
Computeranimation
Datenparallelität
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Aktion <Informatik>
QuickTime
Maßstab
Kommunikationsprotokoll
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Mapping <Computergraphik>
Internet
Datenhaltung
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Internet
Web Site
Sender
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Kategorie <Mathematik>
Statistische Analyse
Richtung
Dienst <Informatik>
Echtzeitsystem
Suchmaschine
Uniforme Struktur
iPhone
Vorlesung/Konferenz
Information
Softwareentwickler
Parametersystem
Logischer Schluss
Welle
Meter
Familie <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Information
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Punkt
Menge
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Parametersystem
Vorlesung/Konferenz
Inklusion <Mathematik>
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Information
Computeranimation
Richtung
Vorlesung/Konferenz
Hausdorff-Raum
Stellenring
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Facebook
Kugel
Menge
Google
Kurve
Twitter <Softwareplattform>
Web log
Fläche
Reihe
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Zahl
Ecke
Funktion <Mathematik>
Faktorisierung
Algorithmus
Menge
Twitter <Softwareplattform>
Vorlesung/Konferenz
Warteschlange
HANS <Datenbanksystem>
Computeranimation
Kreis
Menge
Web log
Perspektive
Offene Abbildung
Vorlesung/Konferenz
Ranking
Computeranimation
Roboter
Vorlesung/Konferenz

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Blogger im Gespräch
Serientitel re:publica 2012
Teil 17
Anzahl der Teile 72
Autor Banse, Philip
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/20783
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Philip Banse spricht mit vier Netzpublizisten, die 2011/12 mit bemerkenswerten Aktionen aufgefallen sind. Jedes Gespräch dauert rund 15 Minuten, anschließend kann das Publikum Fragen stellen. Gäste: Debora Weber-Wulff - Vroniplag Matthias Bauer - wir-sind-einzelfall.de Frank Westphal - Rivva.de Raul Krauthausen - Wheelmap.org

Ähnliche Filme

Loading...