Merken

Opening Musicday

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
für reden Box nun
hin
ja er hat sicher kommen auf annähernd schönen guten Morgen je zu Mesic der im 1. Tag der Republikaner herzlichen der Wunsch zu 10 Jahre danken wir sind ganz stolz eine für das teuer dass sie sowas Großartiges der Stadt Berlin haben natürlich unter Mike Mantia um Musik und für andere eine Musik Popmusik und Popkultur und fördern Künstler und fallen auch die Musikwirtschaft und deswegen passt das auch so gut hierher und haben im Vorfeld mit unseren leiten also unserem Beraterpool länge Menschen Produzenten Künstlern mit einem Team geredet haben das Meeting abzusagen gehabt und zusammen zu überlegen
was ist denn das wichtige also wohin geht die Musik Wirtschaft im Jahr 2016 und in der Zukunft und die Musik ist ja immer diesen ganzen Krethi Wirtschaftsbossen so bisschen weit vor weiter ist die Buchbranche und hat im 1. zumindest die sagt jungen Labels und Produzenten haben keine Angst vor
Technologien nicht von neuen Technologien sondern um das Umfeld das großartig und das werden wir natürlich auch toll deswegen haben mir so leichte die hast beide nur lachen kann 7 zum Beispiel auch heute mit offen bekennen setzen und habe ich auch den ganzen Tag da morgen aber hier auf Pendel und ich freue mich ganz doll dass Sie dabei sind ja der das sehr sehr gerne unterstützt die schaffen es geht weiter und er viel Spaß an den Tagen ja danke Karte erst ja ich bin total
baff und froh dass er das sich die in die Reihen jetzt ja auch nur möglich geschlossen haben weil das ist
ja nagelneue was wir tuen nagelneue Fläche hier das wär hei ergeben im Kühlhaus Mord wer wo wir weiterhin Music der starten da hatte eben bisschen Bammel hat sich ein kann so anders dass die Leute schon gefunden und wie wie funktioniert neue Fläche unter danke dafür dass ihr da seid da nicht nur wegen Schauenburger natürlich sondern weil es für essen jagen Experiment ist zu versuchen hier diesen neuen mitzuteilen das Gebäude sei zu bespielen und das am auf mehreren Etagen aufzutun heute exemplarisch damit den Namen mit den Inhalten und Diskursen zur Musikwirtschaft zusammen mit dem Music haben aber auch die nächsten Tage noch ihren Namen auf den Beinen verschiedenen Etagen wo wir dann auch
heute mit der Unterstützung der Senatsverwaltung für Wirtschaft die wie und Music Ausstellung haben deswegen ist vielleicht für euch ein bisschen ungewohnte Atmosphäre war das Gespräch im Hintergrund stattfinden die die Idee ist dass wir solche im Moment sehr
gehalten und dabei ein bisschen Fragen ist Gehalt oder Name was kommt dabei raus welche Technologien auf konkrete Branchen anwenden und das er mit dem Music der heute also was bedeutet zum Beispiel via Technologie für Musikproduzentin für die Community dies dies liegt und nutzt und und das inzwischen spielt eben von tatsächliche Anwendung und hier auf der Bühne deswegen freue ich mich dass er an einem Experiment teilnehmen und hat sich in er zu euch ich heiße Euch herzlich willkommen wir haben ihr siegte auf der Republikaner tendiere ich was er ab
so auf dieser Bühne geht es nicht nur Musik und Musiker die kommen auch es geht natürlich auch in den neuen heißen Scheiß und Jahren unser nächster es Biker ist davon überzeugt dass das wird schon Realität ist ich bitte um einen war am Applaus wie ein Kino findet ihn zum Beispiel bei Twitter als Elektro L das 1. Mal mit einer wird schon erlebt die Brille eingeschlafen und ja ich glaube wir das
begeistern einen schönen Applaus bitte stehen Kino für Infrarotwellen und
war dann würde mit Vorstellung ich bin keine oder teilweise und Wahlen und beim c't Magazin und kann nicht
daher seit über das wir seit fast 3 Jahren ausschließlich fast ausschließlich um bald schon Realität genau da ist auch meine Präsentation der das wir am Anfang ganz wichtig ist das wird schon Realität keine 3 D Brillen darf ich hab ganz häufig in Handel Artikeln gesehen das wollte 3 D Brille geschrieben haben aber die 3 D Brillen aus dem Kino aus
dem aus dem Wohnzimmer auch das könne auf Fernseher aber das ist wirklich das hat nichts miteinander zu tun natürlich ist dass es vorher auch räumlich und dreidimensional aber das besondere bei der VR ist das das komplette Blickfeld ausgefüllt wird und vor allem dass ich mich umschauen kann ich meinen Kopf wird in der echten Welt werden die Kopfbewegungen in die virtuelle Welt übertragen und das ist ziemlich
besonders etwas in hin ist davon überzeugt dass es echt ist obwohl ich natürlich weiß dass ich gerade ganz woanders als gerade woanders hin in der Realität und ich hab gelesen Partition vorbereitet werden der ganzen während des Vortrags da sieht man auf der linken Seite sieht man immer mich also wie man eine Person wie sie in der echten Welt erklärt und auf der rechten Seite sieht man dann das
Bild was die Person in der Feuer sie das es vielleicht erst etwas verbrennt aber bei diesem Blog hier kann man sehen das ich dann unseren c't-Testlabor stehen und Spieler werden die Dämmung in der sich der Boden erstellt das sei mal ganz gerne wollten um wirklich die Kraft von vorher zu demonstrieren weil wenn man den Leuten nicht sagt er nach der Mannschaft nach vorne so den
Abgrund entgegen ein können die Leute das nicht also dann steht man da so wie ich das Spiel Uhr obwohl man eigentlich weiß dass man in der Sekte Sicherheit ist kann man diesen Schritt nicht gehen weil wie gesagt immer in denkt ist es
echt Materiality war in den neunziger Jahren schon mal so riesengroßer ein ungefähr 2 Jahre hat es gedauert da mir nahe dran erinnern dass ich als 14 jähriger wird auf der CeBIT waren außen exakt diesen Händen sogar ausgesetzt bekommen hat aber war sogar als begeisterungsfähiger vierzehnjähriger vernichtet nicht richtig toll weil man hat sich so gefühlt als wir der Kopf für den Sirup also man hat so man den Kopf bewegt hat hat das Ohr wenn Sekunden gedauert bis diese
Bewegung in der VR angekommen ist und 8. Klasse war schlecht und das war einfach die Zeit war nicht reif dafür dann erstmals von Jahrtausenden
natürlich gab es heuer noch ein ja ich in Forschungseinrichtungen so weiter ich habe dieser junge Mann hat halt ist schon Valentin ist von vorher begeistert und hat dann noch als Teenager und Prototypen einer VR-Brille zum Ort der sich
täglich an zum ganz alten Prinzip orientierte die des Stieres pro wo man einfach ein Bild ist weniger ein Bild das rechte Auge hat und damit wir werden sie durchschaut und er hat starke dieser Karten des einfachen konventionelle Smartphones Regelung die VR-Brille vorher gab haben sehr sehr aufwendigen Mikrodisplays verwendet er hat gesagt man kann das also mit den ganz normalen Smartphone das beim machen mit der Lupe drauf und fertig ist die ok trifft und das war dann der große Durchbruch als er dann in einem Internetforum von seinem von seiner Erfindung erzählt und einer der der ja bekanntesten der Spieleentwickler John Carmack hat das in vorgesehen und der sagt schickt dir das mal bitte zu dass der Wahnsinn und anhand dieser Parmalat die der die Abfluss erfunden hat ihnen geschickt und dann kam mir gestern über die Spielemessen getingelt und hat weltweit Journalisten beeindruckt und im Januar 2013 hab ich dann diesen Prototypen selber auch gesehen auf der CES in Las Vegas also genau das dieses mit hauptsächlich mit Klebeband zusammenhalten Teil aber ich dich total der geflasht versichert dass die aufgesetzt nachgedacht ob Gott das galt also es war wirklich zum 1. Mal hat vorher funktioniert
und er das hat auf Facebook so gesehen und die haben ein paar Monate später unser Mitte 2013 ok das Wissens für 2 Milliarden US-Dollar aufgekauft und damit die Mehrheit dann so richtig los und man sieht die die Titelbilder Bilder auf denen der Parmalat die zu sehen war damals also als Facebook seine Firma für 2 Milliarden Jahren gekauft aber 21 es ist auch ein gutes Alter um für 2 Milliarden gekauft zu werden und ja also durch diesen Kauf wie auch im Rest der Welt angekommen dass das was ist mit dem man Geld verdienen kann natürlich hat eine lange gedauert als auch die Konkurrenz willen angekündigt hatte also nach der Schlüssel kamen die hatten Wahl die als Besonderheit solche an Kontrolle hat mit denen ich mich im Jahr vorher sie haben mit der vorher SED interagieren kann aber vor allem kann ich mich da relativ frei bewegen um bis zu 30 Quadratmeter großen Bereich wenn er als nicht danach auf 15 Quadratmetern solange das Kabel reicht und das ist auch die Brille die ich in diesem Video lud gleich kommen immer benutzen interessant ist aber die wer lässt Vera die Oktober die kostet nämlich
nur 399 Euro die auch wird kostet 700 über 700 mit Portmonee HTC weit über 900 das blöde ist dass sowohl die Ablöse ist das auch dem HTC weißen wichtig werden denen die mit liegt also in den Tausend Euro Bereich und die plötzlichen vorher kann man einfach an der westlichen anschließen und davon gibt es weltweit der Schonung Dutzende Millionen installierte Geräte also ich glaube das im Oktober wo er dadurch noch mal richtigen ja nicht noch mal größere Mehrheit bekommen es gibt auch solo
Solopart der Bauer Varianten zum Beispiel die Rückfahrt worden die man einfach nur sein Smartphone einfach deswegen ist es einfach nur mit mir also Pappkarton mit 2 Linsen hervor und Eleganz vorher Display anzeigen und das hat wirklich passiert in Smartphone mit den eingebauten Sensoren die dann der vorher die ist auch ein relativ populär weil die uns nicht umsonst dazu bekommen Galaxie S 7 bestellt hat vorgestellt hat die technischen bisher hochwertiger als gut aber wir hatten nicht die sein sollen die hat in dem wir den heute noch mal zusätzlich abschreckend sein sollen und dadurch ist das alles sehr sehr hoch von der wird von den Bewegungen der allerdings muss man ganz klar sagen dass diese 3
Brillen das sind so die eigene Geschichten die auch alle 3 in Zukunft ab Hand Control in unterstützen was sehr wichtig ist und vorher und das sind eher so da war kurz kurz zu 5 tritt in die vorher so dass es nicht so gut bei weitem nicht so hochwertig war eben auch nicht und oder Computer benutzt wird für die Grafik erzeugen sondern und Smartphone die Sache ist also nicht .punkt auch auf die deutsche Realität Brillen oder wird weil sich nicht nur einfach als neue Displaytechnik sieht sondern Facebook geht davon aus das ist die neue Plattform ich und das ist also der Mensch war ich wie Facebook das formuliert was Sie genau machen wollen aber die nicht auch eigentlich auf der Hand dass in 20 Jahren oder 10 Jahren deutlich mehr Facebook-Messenger Textchef machen wollen ich kann das ganz gut vorstellen dass ich mich dann nur Freund auf der Südseeinsel mit unseren in unseren vor
zahlen treffe und mit ihnen in der virtuelle weiter 10 oder so es schon denkbar und natürlich die Spieleindustrie also vor er hat angefangen und alle Leute haben sofort gedacht ist das System das ist das Beste was spielen passieren kann und ich will ich will Ego damit spielen als die 1. Betaversion Ortes ist rausgekommen ist 2013 war Team Fortress 2 dieses Spiel das 1. kommerzielle Spiele was vorher oder eines 1. was vorher Unterstützer und halt das war ein großer Fehler war ich kenne keinen Menschen der sieht man ja auch schon in die wie stellt sich das aus dem das ich kenne niemanden der Minuten am Stück aushalten kann weil einfachen das Problem ist dass man ruhig auf dem Stuhl sitzt das heißt das Gleichgewichts würde der
Gleichgewichtssinn sagt sie so auf stur ich
bewege mich aber mit mir meines aber mit der Tastatur und beim Design der Systeme ist seiner Meinung nicht wenn wir mit dem was ist das für die Raketenwerfer durch Lage aus und das ist also bisher Verdrahtung hier nur dadurch riskieren bekommt unterschiedliche Informationen und das verursacht dann Übelkeit das heißt alle diese Spiele die man gerne in VR-Spielen wir es diesen Produktionen dieser auch vom Wohnort hier ganzen tollen künstlichen Welten die kann man im Moment die Fakten nicht mit Feuer spielen aber es gibt sicher und warten sollten wir aus geht einfach nicht was man machen kann ist man kann sich eben nicht nur die Dinge immer vorher Anlaufstelle die total bescheuert aus ist mir klar da muss man sich sogar ein schnelles und und dann läuft und
mit Spezial schrieben auch immer laufen Makler einholen und simulierte
abends und aufgefangen und kann sich dann dadurch durch wir werden oder nicht die Welt bewegen aber ist natürlich das dass sich niemand von Dingen
aus vorstellt es also eh nur was für
ganz harte vorher für aber wie gesagt normale Spiele konventionelle spielen wie sie jetzt den sie nicht nur mit den vorher das ist aber auch mit Vermischung wir müssen nämlich neue Spiele er das ist zum Beispiel eine ganz interessante Sache die vielleicht auch gar kein Spiel ist das verschwimmt alles ein ja das ist lustig wird von dem von den Feuern als in
Hamburg dem entwickelt wie sind und auch
wieder hier hier sind sie nicht aber die sind auf jeden Fall auch ab und da strebe ich
es ist sehr schwierig zu erklären man hat seine
Hände im Spiel wird hat Komfort und kann sich nur so von der Erde oder er ist es
nicht das ist ebenso Planet mit einer Situation kann man
nicht mit den Händen abstoßend und man hat außerdem
in den Händen und kann besteht so kann Schweden und das sollte eigentlich in den
Klartraum eines der Entwickler
simulieren der hat sowas geträumt und das
wurde und wird der mit nachbilden und es
ist die erwerbstätig die und Leuten in
die den ich das gezeigt hat die waren alle so
ich bin ich stundenlang umstellen und die arbeiten
auch mit mit Künstlern zusammen unter anderem Neo Rauch und dann kann man einfach durch diese Welt und sich dann Kunstwerke ankucken die dann in diese vorher weil transferiert wurde es gibt aber keinen Stil Spiel es einfach nur um schweben und das ich faszinierend dass das unglaublich viel Spaß macht den das würde aber
auch ein 2. Monitor aber nicht funktionieren da versteht einfach nicht aber wenn man da wirklich die es in der Welt und sie suchen kucken kann das ist wahr Volk für eine Sache die eigentlich keine konventionelle Spiele ist das sind also die 1. Anfänge von Facebook so still über Versuche in der vorher das heißt Freiburg hab ich auch
schon ein paar Mal ausprobiert weil man steht also Summen also man sieht die Brille auf und dann steht man da in so Bauer wir werden auch gut und richtig war es unehrlich zu allerlei
Zeug drauf kann nennen wir auch und das interessant ist das eine andere Person mit im Raum ist die wird allerdings nur symbolisiert durch diesen Fliegenden Kopf und zwangen ihn aber es fühlt sich man muss nicht an weil die Sprache entwickelt hat wie die Sprache als angesagt wird halte ich in 3 D Audio übertragen wird kann sich mit dem Menschen unterhalten und man kann einfach geschaltet
werden dann ab und zu denen ankommt Frauen und natürlich immer vor er auch für die normalen Regeln nicht mehr also in der vorher tut nicht weh wenn ich am Bauplatz an Kopf Frau oder es kann eben auch die Tischtennisspieler auf den Kopf hauen oder jetzt hier alle mit der Zwille oder so und die aus Elementen macht das unfassbar viel Spaß Spiel einfach weil man mit den Hand-Controllern Dinge machen kann und man kann dem anderen immer in die Hand geben und so weiter ist zu 2 Tonnen und ich kenne geschichtlich was die Wahl von einem Journalisten in einem Technikjournalist mir diese Demong gesehen hat und gesagt hat so ich kündige ich muss was in freier waren das ist so geil ist die Zukunft eines der interessant hier kann man
auch nochmal sehen der die Spiele und Filme miteinander verschmelzen und ist vor allem was ganz Neues machen doch auch wohl das heißt es dann
und würde also diese Sachen heißen ,komma nicht spiele nicht verwirren lassen was die VR Experience so und da ist er Linsen auf und es passiert etwa 10 Minuten gar nichts
und man wollte man durch und so hat er schon Erfahrungen in anfangen sollen an wenn das Andersartige sich verändern und dann zum Beispiel diese Dame an der Theke
und in waren am Ende ist an dieser dieser Rosenstock legt das dann auch aber diese Proben auftauchen wird wie wie ich das die Lichter stecke und mich danach kaputt lachen aber ich zu
zeitintensiv gewesen ist er ist
kraftvolle wird schon gesagt und das kann natürlich auch
schon die 4. aber wirklich verstanden haben nicht reicht es für das zum Beispiel VR Experience von Ikea und dann ja da ist man in der Küche die in Hagen für meine und den warum sollte ich Lust darauf habe er in der Küche zu gehen und da kann ich mit also diese ganze Geschichte waren so sollte ich kann mit 3 davon interagieren und ich kann dann kann rausholen und kann dazu oder machen glaube ich also dieses unidentifizierbare brauchen wir solche Fälle von Touristen könnten wir aber das und man kann das dann im Mülleimer tun dass alles was man machen kann und es sieht nicht besonders schön aus also wirklich das ist sehr wichtig die sich
wenn ich finde gut dass ich hier investiert und das Signal sagt was man noch machen aber man kann ich nicht ich
nur ganz aufzunehmen wirklich und Umfeld mit wie von Leuten sei ist was tolles machen das ist einfach den und den Raum in nachbilden und dann sag ich na ja doch alles machen Anfeuerung wurde denn ich nahm meine Frau und ich haben ja aber das wird bestimmt vieles passieren und ich glaube das liegt ja wenn zum Beispiel mehr machen würde in der Mann ihr sagen könnte man immer so und so groß waren dass die Fenster und ich kann man dann die virtuellen Ikea-Möbel einstellen und dann danach dadurch gehen ich glaube das könnte sehr gut funktionieren der andere
etwas lustigere Variante verehrten Martin einzusetzen ist diese Geschichte ja das ist von der doch bitte schön am verstehen wir unser und da fährt man dann durch Achterbahn durch Kühlschrank also das auch was das würde in 2 dezidiert zuteil wird außer uns jetzt nicht richtig
aufgehängt aber wenn man in die Vorhaben auch hat dann hat man nicht das Gefühl man ist im Kleinen die Tomate und fährt schied also durch durch das ist sehr sehr lustig und von nicht ganz fertig und der Grund warum ihr wahrscheinlich an Seite
ist jetzt endlich vor nur wirklich exzellent legen und dann das ist aber tatsächlich eine wichtige Sache vorher also noch bevor die 1. Brillen auf den Markt kommen die kommerziellen da hat diese Firma Wortschoepfungen schonen Geld verdient mit VR-Inhalten während die anderen Inhalteproduzenten doch noch gar nicht so weit waren und man kann ja tatsächlich
6 zu erhöhen aber der in den Feuer erleben und das besondere ist dass man da Körper hat also hier in dem vollen Frauenkörper das ist wenn man so will auch und dann an sich und da kommt dann sieht man wie
ich meinen Körper sind in dem Fall der einer Frau das ist natürlich relativ interessant das aber auch ganz interessant ist wenn ich also ich zeige oft Leuten vor er wolle mich interessiert wie die Leute darauf reagieren um sinnvolles ist ganz interessant dass die das geht jetzt von den sexuellen Handlungen sind von dieser Nähe fremder
Menschen wirklich keiner sehen dass dieser bitte hier am Morgen erreicht wo ich am Morgen er kommt er kommt jetzt wieder da mal QC sind nicht und kommt mit aber ganz klar und das ist der Moment wo sich 90 Prozent der Leute die Brille vom Kopf reißen ich soll der Mann jetzt gerade so unattraktiv
ist oder so sondern weil da einfach und wenn der Mensch ich meine Komfortzone kommt also das klingt jetzt für war aber es ist einfach weitere Indizien dafür dass da ein Mensch von dem ich weiß dass es nun abbilden
und digitales Pixelbild ist aber irgendwas ist genauso wie mit dem ab und wenn der Kopf denn es ist echt und ich will es nicht der den kann ich nicht wie man würde hallo
das ganz interessant und natürlich Sex hat ja auch was mit Empfindungen zu tun ist sehr vielleicht und das ist ja so dass im Vorjahr hab ich halt einfach kein Körper das bedeutet ich seh ich war aber ich will nicht dass es ein bisschen wie umgekehrt auch Phantomschmerz aber es funktioniert einfach nicht und da ist die Industrie natürlich schon dabei und hat die 1. Hilfsmittel irgendwelche Apparaturen die man in oder um seinetwillen Geschlechtsorgane anschließt und die werden dann in
synchronisiert mit den Sachen die da passieren bin gespannt was da kommt der eine
Sache die auch interessant ist nicht so interessant wie das natürlich aber auch interessant ist der virtuelle die als in der Psychotherapie das deutsche wäre die eingesetzt wird um Leute gegen die die Phobien haben die Ängste vor Fliegen vorspielen vor Polen
1 haben das man das in der therapeutischen Praxis einsetzt weil vorher halt so intensive an das man auch relativ angenehme für die Patienten angenehmer Weise diese Trauma oder diese über eines der Situation anders auch sehr interessant ist wahrscheinlich wie im Journalismus toll ist auch das ist relativ einfach ist man kann zum Beispiel hier das ist die Unruhen in Hongkong musste vor 2 Jahren glaube ich danach war hat ein Team einfach eine 360 Grad Kamera oder in den Mittelpunkt der unten gestellt und die Leute zu Hause Kunden wirklich virtuell dabei sein und sich der umschauen und hatten das Gefühl sie werden aber natürlich relativ sparen das geht natürlich auch an bei Fußballspielen zum Beispiel dass man bevor er sich an der Zitze Grad ,komma hat direkt neben die Trainerbank stellt und dann kann ich nicht nur das Spiel mehr ankommen und ich kann auch mein Kopf nach links
drehen und an gucken wieder 10 ausrastet oder um dies zu werden ich könnte mir gut vorstellen dass viele Fußballfans die die da auch später die unmäßig gerne Geld ausgeben und zum Schluss noch mal eine Sache die ich
auch lange nicht auf dem Schirm hatte das wird vielmehr liegt
die Karte mit Hand-Controllern auch als kreativ Tool verwendet werden kann und zwar
so gut dass ich davon überzeugt bin dass
sehr sehr viele Leute die in irgendeiner Form seit dem
wurde machen bis die künftig in
freier arbeiten aber es ist einfach wahnsinnig die
sie hat die Stadt in der VR ja
Materie zu erschaffen hat dann sozusagen in
virtuelle diese und spritzt dann so
Materie in den Raum das kann man auch ich glaube die gibt es auch noch sind und hier falsch Workshops in ist dass es jetzt ob wir mit ihren Tag ist die Variante für die HTC weiß von Google entwickelt damals und so mit Licht und da kann man sich dann zum Beispiel zum 5. Mal in 3 D und danach ja danach in den Befehl reingehen und den Einfluss der einen den ich gar jedoch Alltag das das ist schon ziemlich und
das geht nur mit weit für jene die und ich
hoffe dass wir das mal ausprobiert weil es kann ja
auch 8 Stunden erzählen die wartet immer noch nicht
richtig also richtig begreifen kann man es sich und ausprobiert hat und ich hoffe ihr macht das
und bin froh dass ich hier zur Tat und freue mich darüber und was dann nicht bewiesen blockiert
Hypermedia
Länge
Microsoft
Vorlesung/Konferenz
Microsoft dot net
Computeranimation
OISC
Vorlesung/Konferenz
Ausgleichsrechnung
OISC
Content <Internet>
Fläche
Vorlesung/Konferenz
OISC
Momentenproblem
Vorlesung/Konferenz
Twitter <Softwareplattform>
Vorlesung/Konferenz
PICA <Bibliotheksinformationssystem>
Editor
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Virtuelle Realität
Vorlesung/Konferenz
Partitionsfunktion
Web log
Kraft
Besprechung/Interview
Objektklasse
Vorlesung/Konferenz
Editor
Webforum
Konferenz Europäischer Statistiker
Carmack, John
Smartphone
Regelung
Computeranimation
Chipkarte
Prototyping
Mathematische Größe
Facebook
Datenparallelität
Vorlesung/Konferenz
Extrempunkt
Computeranimation
Display
Editor
Facebook
Vorlesung/Konferenz
Linse
Systemplattform
Smartphone
Computeranimation
Google
Thermodynamisches Gleichgewicht
Produktion <Informatik>
Momentenproblem
Virtuelle Realität
Besprechung/Interview
Information
Systems <München>
Besprechung/Interview
PICA <Bibliotheksinformationssystem>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Spieltheorie
Vorlesung/Konferenz
Softwareentwickler
Computeranimation
Facebook
Gewichtete Summe
Computeranimation
Element <Mathematik>
Computeranimation
Linse
Computeranimation
PROBE <Programm>
Computeranimation
Besprechung/Interview
Computeranimation
Computeranimation
Besprechung/Interview
MAX <Programmiersprache>
Vorlesung/Konferenz
Momentenproblem
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Bitmap-Graphik
Empfindlichkeit
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
GRADE
Vorlesung/Konferenz
Hausdorff-Raum
Computeranimation
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Google
Besprechung/Interview
Verschlingung
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Hypermedia
Microsoft

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Opening Musicday
Untertitel Was man alles mit Virtual Reality machen kann
Serientitel re:publica 2016
Teil 155
Anzahl der Teile 188
Autor Janssen, Jan-Keno
Gebhard, Andreas
Lucker, Katja
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/20680
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Im aktuellen Virtual-Reality-Hype geht es meist um Spiele. Dabei sind andere VR-Anwendungsbereiche oft mindestens genauso spannend: Psychotherapie, Kunst, Marketing, Journalismus, 3D-Modelling -- und Pornografie. // 12:10 Eröffnung "Musicday" mit Andreas Gebhard und Katja Lucker (Musicboard Berlin)

Ähnliche Filme

Loading...