Merken

Fliegende Computer und ihre tollkühnen Piloten

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Frau da rum
hallo ich hoffe die Klimatechnik funktioniert jetzt ist so gut dass klar also ich bin halt sich bin Radio-Journalist und arbeite aber immer so dass sich dann so wahnsinnig viele Sachen ans Ende und möchte aber
eigentlich erst mal an und das ist gut auch mal im Video ich Videos zeigen zu können wird heute als ein kleiner Video Nachmittag möchte erstmal kurz Anfang einer kleinen Geschichte nicht nur die Republika findet heute zum 10. Mal statt sondern man könnte auch sagen es sind 9 Jahre diese oft bei wann er von denen wir heute alle sprechen dann
Multikopter oder Drohnen wie sie ihre Mehr Multicopter eines sagen meistens die Leute die denken das Bohnen zu militärisch ist das gleich als Glamour vor aber das war der KAS
Comic-Heften Kongress 2007 hier im bcc Berlin und da wurde erstmals zum Teil vorgestellt und nahm alle geklagt weil was soll das den letztlich sich in die Luft denn keiner kennt diese Teile mittlerweile sieht man
sie überhaupt überall ist ein Kreuz mit bisschen Elektronik in der Mitte drinnen relativ nahverwandt mit Smartphones diesen geht mir eine neue Hosentasche hat und dem man es gibt eh ziemlich viele Parallelen zwischen diesen Quadrocoptern und den Smartphones wie sagte der Mitte müssen Steuerelektronik der sitzen direkt das Modell und außen dann so Motoren die noch so zum Motor Kontrollen die außen rum sind angetrieben werden die Dinger gibt es mittlerweile wirklich total
günstig dass es hier Sohn im Supermarkt also es hat sich total was getan in den letzten 9 Jahren 10 Jahre gibt sozusagen diese Quadrocopter jetzt auf dem Markt und am ja ich heute gar nicht lange mit seinen Nerven
aber das ist ungefähr wenn man so vergleicht blau mit rot das ungefähr wie dieser Markt für Consumer Drohnen diese Spielzeuge noch so wachsen wird in den nächsten Jahren also alle Experten sagen das geht gerade richtig los so so heißt mein
Vortrag und ich konzentriere mich erst mal den 2. Teil nämlich die tollkühnen Piloten es gibt
diese Klamotte der heißt die tollkühnen Männer und ihre fliegenden Piloten Zwerg Fell als zwerchfellerschütternden Frauen lachen Tränen Männer tranken vor Vergnügen also untreu König im noch
Duden nachgeschlagen das zeugt von einem Wagen oder die Gefahr nicht achtet und sehr waghalsig ist also nein ich erzähle es kurz
die Geschichte von meinem nicht besitzt aktuell gehört gar keine das war ein 2 Tausend 10 glaub ich dadurch meine 1. gekauft das war die 1. so die man so im Elektronikmarkt kaufen konnte die man streng limitiert da ich damals in die Foto gemacht davon und beenden damit dann nach Rom geflogen mit 2
Leuten hier vielleicht kennt das ist mir das nur auch sehr mit machen ja damit dass mal auf ein Bild wir hatten den hochhalten oder so und das anders sind Wettlauf mit dem wir damals umgezogen Wandsetal begeistert von dieser Technik heute sind auch noch immer wahnsinnig viele Leute begeistert von dieser Technik ist ja auch toll dass so Schwerkraft geboren denn plötzlich in den Himmel geht und wie kann man das unter unter steuern und hatten Kamerabild und so weiter das war so sagen am 1. Tag der sich das 2 gekauft habe dann
Folgendes getwittert abends bin ich dann geflogen an
der Volksbühne um eine Frau zu beeindrucken und was interessiert ist er sei der 2. vielen lässt einfach das das Ding wird das den
hatte am erhalten und Software Back und hat den Hintern so hat man mal gesponnenes dann man einfach davon geflogen wie gesagt das waren die letzten Bilder die noch gesehen habe ich wie
oben von Berlin ich hab noch versucht und überlegt euch
Zettel aufhängen solle Kopter entflogen oder
so aber dann nur diesen Zwist gemacht aber auch in den 30 Mal getötet na ja also es war die 1. die dann gleich wieder weg am 1. Tag die 2. der in
meiner was Sendung bei die radioWissen Netz basteln heißt die Sendung gebaut und beim 1. Start hatte sie noch ein Problem männlichen Trevor ist dann auch abgestürzt ist keine zutage bekannt vor das Waigel 2014 das war also diese Dinge da kann schon einiges schief gehen dass ich auf jeden Fall dabei gelernt was dann aber sehr gut geklappt hat war folgende
Aktion ich dann auch wieder für meine Pasta Sendung versucht und auch für hier das alles n versuchten bisschen was auszuprobieren was technisch möglich ist aber umgebaut sID Baums das so Sonnenblumensamen da drinnen Mo Klatschmohn und Ringelblumen auch und dann an der Sonne
Mechanik gebaut die funktioniert so ich bin auch immer wenn man eine Fernbedienung drückt dann eines dieser Objekte die man anhängt Gummibärchen endlich auch runter sieht eine Praxis so aus
und wenn man versucht die 1. gesteuert werden sie kommt abzuwerfen wenn er ungefähr ein paar Monaten guckt vielleicht sieht er dann die schon sollte seine Art Kornkreis sein auf dem Tempelhofer Feld in Berlin da wo man eine darf der Plan ist dass man das dann noch bei Google sieht aber damit auch ab und zu sagen die mit an sich reißen kann auf Platt warf den verlustig auch ein bisschen in der Tradition der kennt jeder Rosinenbomber haben er
und ich habe auch einen Vortrag gehalten der ist wo das Internet lebt das war vor 2 Jahren hier heute ist der Plan B O das Internet schwebt meine These ist nämlich das Drohnen eigentlich sehr ähnlich sind wie das er das sieht sie jetzt müssen
durch es nochmal kurz der Hinweis auf das Radiofeature haben dass ich dazu gemacht aber wir schon eine Kultur läuft
auch noch bei den Sendern an zum Funk und bei SWR
2 und ich wollte jetzt vor einem hinweisen erst auf die großartige Möglichkeiten die uns diese Brunnen bringen das
Video kennt ja wahrscheinlich eh
H ja wo ja war vor also
wahrscheinlich ohne wirklich wahnsinnig viel machen kann Medikamente zu stellen wenn es ganz eilig ist
Impfstoff in und Out Bergmann kann natürlich aber auch den Nachbarn ausspionieren man kann Wärme Bilder von
Gebäuden anfertigt und damit die Umwelt schützen kann die durch den und schüren und dann mit der rechten Pfote gesponnen verfolgt Erdbebengebiete
Kartografien kann er aber auch ja
es vorher so Drohnen
erweitern also auf jeden Fall unseren Handlungsspielraum in die 3. Dimension manche sagen es ist die
Demokratisierung des Blicks von oben der
könnte zum Beispiel so aussehen wie das jetzt
nicht mehr zum Quadrocopter gemacht mit diesen 4 Propellern sondern mit dem Storage Leiter der aber auch eigentlich im Restaurant bezeichnet werden kann mit dem man wahnsinnig viele Sachen machen kann hier gleich und ganz dann daran vorbei das in meinem Feature genannt die Schlawiner lachhafte Lässigkeit ist fast verächtlich mit der unter sozusagen diese was schon Gottes Perspektive eingenommen werden denn wenn man in einem Wahrzeichen der Welt zu vorbei heizen kann was vorher einfach noch nicht gehen das ist was Weltbürger der ist
der Pilot es diese New York Aktion gewesen und der ist beim Team belegt schiebt die sind so Drohne Aktivisten die fliegen damit auf der ganzen Welt und machen werde Videos und für die hat sich auch so sagen einiges verändert die uns in Wien Ausweitung unserer Möglichkeiten in die 3. Dimension genauer also wir wir wir lächeln immer wenn wir über Zäune sehen weiß dass es für uns wenn wir 2 Sekunden das Knüppel und dann 7 über den Zaun also genau das was wir damals 30 und Garten wird es nun über den Zaun früher gab sollen aber alles sozusagen
aus der Erd Bewohner Perspektive gedacht plötzlich ergeben sich ganz neue Möglichkeiten und Sicherheitslücken und so weiter das ist das ist
Tim legt schiebt vor so einem Schiff geflogen wurden dann auch in die angezeigten schon mehrmals angezeigt aber
nie so richtig was Schlimmes werden dabei herausgekommen weil oft da noch ganz schöne Grauzonen herrschen also was man so trafen sie sich nicht das ist was die Fallschirmjäger der den andern
in jeden Land das ein bisschen anders und das
glaube ich nichts rausgekommen sind allgemein angeflogen es liegt auch daran dass es da noch zu
wenig Regen gibt es jetzt hier mal so ganz traditionellen kann bald ein hölzerner Modellbau Club aber das war ja so Orte wo früher ich hab so kleinen sonstige Flieger gebaut als ich 10 war oder so da wurde einmal gleich vermittelt man darf nur auf der Flug Wiese neben dem Maisfeld fliegen und Wüstensohn so hoch und das hat sich komplett geändert weil Drohnen sowie auf Völker Chat die er da im Netz seine Drohnen auch verkauft die sind zuteilen Internet Objekte gibt im Netz war kann ich die Bauleitung runterladen kann sich also in welchen Teilen Soundtreiber und das ganz anders als
dieses sehr alt hafte Modellbau Club gedenkst und da werden aber halt auch weniger so glänzend vermittelt dir die eine ganz übertreten das ist das Dach des
Hauses der am 2. Amtssitz des japanischen Ministerpräsidenten da es auf seinem Dach einen Kopter gelandet ist war politischer Aktivismus und zwar bei dieser Karte beladen mit leicht radioaktivem Sand aus Fukushima da sollte gegen den Umgang der Regierung mit Atomkraft vorgegangen werden Riesentheater die Drohne war schon 2 Wochen oben gestanden komplett ungefährlich aber diese Symbolik von diesen Brunnen ist natürlich total hoch das ist nur Donaldist gelandet
im Garten des Weißen Hauses und das war natürlich auch ein riesen der Dinge weiß dass es möglich dass der Sohn Spielzeug einfach sollen fliegt und diese Grenzübertritt wie das ausgestellt das war ein betrunkener Geheimdienstagent der nach 2 zur Wohnung geflogen ist und die gingen verloren hatte ich wie ich dabei der Volksbühne und dann ist sie halt da gelandet wären da dann aber keine Sanktionen bekommen andere politischer Aktivismus
Aktion das kein Kollektiv die kennt ja auch für
Berlin Aktivisten die haben eine Initiative des Intellekts sitzt da wollen sie Geheimdienstagenten davon überzeugen Schlapphut an den Nagel zu hängen dann wird auch ein Sohn stimmt Wort Leiter an diese Flugblätter gehängt haben sie über den Ärger Komplex bei Darmstadt abgeworfen da mal zu kommen man
sonst auch nicht unbedingt kommt n nach mehr politischer
Aktivismus Aktionen haben das Abtreibungspillen und diesen in Polen verboten und die wurden von allen der Organisation Women und wo ist also auch als plakative Aktion über die oder geflogen und auf der anderen Seite sogleich von Frauen eingenommen das ist eine aus
der berühmte sehen es ist nicht große Kunst will ich mal sagen aber es zeigt was möglich ist wird es da hat der New Yorker Graffiti Vanderlist zu angefangen diesem Plakat zu veranstalten das ist jetzt wirklich Anderson Proof-of-Concept der dann auch diesen Spray bösen ist Sprit Dosen Auslöser dann noch als Open Source Bauanleitung ins Netz gestellt aber das weckt ein bisschen die für den Raum der Vorstellung was man mit sowas alles machen kann man fliegt einfahren sondern Riesen dort entlang und kannte sich das Spiel muss vorher noch gar nicht geben aber die Bahn muss das ja auch
längst aber jetzt nachts nicht mehr fliegen um Graffiti die Drohnen an die mit Wärmebildkameras Graffiti-Sprüher von und auf dem Boden Filmen das sinnliche überwachen wegen Sicherheitsbedenken sowieso ist
ja so dass Drohnen eine große Angst in uns einen wecken dass es hier eine männliche Biene also eben eine Drohne und ich glaube vielen Leuten an vielen Orten ist ist unangenehm weil die so eine Art erwecken so der Urangst wie vor Insekten also so ein emotionsloser Flugroboter der plötzlich auftaucht der unangenehm gut und mit messerscharfen Propellern ausgestattet ist der taucht plötzlich auf und ich würd in so um die Kamera könnte alles live ins Netz finden auf dem man weiß es nicht und er könnte auch theoretisch gewalttätige Lasten tragen sehr
gewalttätige lassen weil das hier auch eine Last 1 am Konto Koch dass ein Fußballspiel EM-Qualifikation zwischen Serbien und Albanien und da ist der Bruder des albanischen Regierungschefs heimlich Drohne eingeflogen hat das Migros albanische Flagge gehisst und Garten Massenschlägereien Spielabbruch also ich es gibt gewisses Verstandes Potenzial von solchen Quadrocoptern das ist eine ganz berühmte Szene
in der 1. Wahlkampfveranstaltung 2013 in Dresden Merkel und dem dieser stehen davon auch und dann ist das ein Spaß wurde von der Stadt Piratenpartei der mit seiner ARD und übrigens das gleiche Modell das sich da auch am 1. Tag hatte dann vor der Bühne gelandet ist und man hört es nicht so gut weil er deutlich habe das haben alle erst mal ziemlich viel gelacht weil vornehmen der hat dann sogar noch gesagt der Politiker der sprach er so eine Veranstaltung muss Spaß machen und so und was sich dieser Sicherheits mögen vielleicht gar nicht so bewusst aber an jetzt mittlerweile taucht das sozusagen als großes Narrativ für die Notwendigkeit dass man sich Verbund
schützen muss andere Bilder die sozusagen zu gewinnen sich vor Bogenschützen sind solche Sachen das
Netz ist wie gesagt voll von der gleichen Drohnen Quatsch
wir also wir lachen hier auch nur wir entwickelt
wurde vernichtet wer die daran befestigt hatte den Teenager aus geleitet hat wer hat dann später ein anderes wiederveröffentlicht wer dann Truthahn gegrillt
man sieht diese Kosten sind schon ganz schön wilde teilen können schwere Lasten tragen können krasse Sachen machen und auch selbst um den Propellern
zusammenstößt wie hier ein Stück Schweinefleisch Forschung eine Schule von der Fernuni in Dänemark naja muss dazu sagen dass es jetzt hier ein Propeller aus Carbon Carbon diesen besonders hart aber es soll auch schon mal das Auge eines Kleinkindes in Großbritannien durchtrennt worden sein von Brender durch teilt wurden seien von Propeller apropos Englands
zweier gerade diese große Vorfall das wie dort Flugzeuge abgestürzt sind eher dass eine Drohne daher gesichtet wurde von Piloten später sich rausgestellt musste dann auch der Verkehrsminister zugeben es wahrscheinlich eine Plastiktüte aber natürlich würde
gleich mal gefordert die Regeln zu verschärfen Vogelschlag dagegen findet fast täglich statt und das ist Axel Raab den ich besucht und Trauer von Tegel und das ist nicht ich ich von der Deutschen Flugsicherung Vorfälle der deswegen fordern wir hier zum einen eine Registrierung der Drohnen dass man wenn etwas passiert dass man auch den Halter ausfindig machen kann wie ein Nummernschild am Auto genau die Drohnen
Registrierung hier mal jemand simuliert was passiert wenn so ein Quadrocopter in so und Triebwerk eingelangt könnte ganz schön krass sein andere Forscher sagen es aber sich unwahrscheinlich und wie es sei viel wahrscheinlicher dass ein Flugzeug am Flughafen mit der Schildkröte kollidiert das sei bereits 198 mal geschehen also man weiß es
nicht so genau 1 USA gibt es aus Regelungen muss 100 Nummernschildern sein Kopter anbringen es gibt auch
solche noch Fleiß und also CIO Fensters gegen wo man dann gar nicht erst abheben kann dieser hiervon die diesen größten Drohnenhersteller es allerdings korrekt es gibt noch eine andere Flugverbotszonen Berlin die sich ums Regierungsviertel erstreckt und kann aber auch zum Beispiel hier die
Stationen eintragen weisen soll 1. nur Fleiß und und dann sagen dass dann da vielleicht nicht mehr geflogen werden darf jetzt mal ganz kurz der einzige Ballett
Bryant es leid die einsehbare leiht man darf wie gesagt wenn er Hobby-Piloten seit doch und Scheider wird vom man sollte wie gesagt nicht mehr Flughäfen fliegen nur 30 Meter hoch in Kontrollzonen die komplett Berlin nur in Sichtweite nicht über Menschenansammlungen und so weit und auch eine Versicherung abschließen es gibt genügend Leute die das ernst nehmen und ich glaube dass das Problem noch gar nicht so groß ist ganz ernstgenommen wird aber dann
trotzdem gibt es einen ganz neuen Markt für die
Abwehr von Drohnen die vielleicht jede Bombe tragen könnten so dieser Markt explodiert gerade
total 1 bis ins Jahr 2000 22 soll dessen ein Milliardenmarkt sein und
deswegen sieht man dann auch die ganze Rüstungsindustrie die sich dazu total reinhängt die er mir zum Beispiel
Sonnenstrahlung das Gewehr zur Abwehr von Drohnen
des Center die Frequenzen der Funkverbindungen von
GPS-Sendern weißt du nicht weiter als zu
landen hier gibt es das Video wo
eine Drohne abgeschossen wird mit einem
sehr krassen Teil und dir das
gleiche raten es ist ein
Fangnetz dann verwickelt sich dessen sich weit nach
unten hier würden Fangnetz von Drohne aus abgeschossen es gibt er diese ganzen verschiedenen Varianten ja bekannte vorstellen Grasser wenig
eigenes gibt es mittlerweile auch Schrotflinten Munition speziell für Drohnen von unsere amerikanischen Wolfensohn Rüstungshersteller und die wesentlich ähnlicher beim besten
fand ist dieses Teil hier das passte ist wie die bisher in Paris besucht mehr auffällt und um und einer Kopie Poll weitere bricht er weitere Pullis Bob alte anguckst der EU Prinzip haben wir einfach ein Polizeiauto kopiert um ein Räuber zu Stadt das muss ein Polizeiauto da können so schneller sein als das Fahrzeug des Flüchtigen aber auf die gleiche Weise funktioniert es muss stabiler sein guter genau und so weiter das ist der Wiener Polizei
Drohne die dann mit 112 unten dran hängt Angeboten abfängt ist eine ganz
gute Lösung und ein anderes Video hat ja auch schon
gesehen haben es war ziemlich schwierig bei dieser Netz
Lösungen mit da muss man 24 7 solche sehr guten Piloten wir haben gut fliegen und sehr gut jagen können auch folge
Abfangjäger wenn Sie wahrscheinlich dieses Video die
werden in den Niederlanden ausgebildet wie die dortige Polizei soll wirklich nicht viel aber
meistens in die Drohnen dabei kaputt zumindest die kleinen und die für die Russen lernen die Dinge dann nicht noch weiter kaputt zu machen sondern auch zurück zu apportieren an den richtigen Ort diese Drohne hier ich hätte wurde
von dem Künstler aus aus ich glaube den Niederlanden auf das war deshalb gespannt ich weiß nicht was der Adler da machen würde der hat aber auch noch in diese große Straußenvögel mit Drohnen Propellern ausgestattet das natürlich genau das war das jetzt hier viele PSE Bagdad einen
Drohnen stärker gebaut die sie da nicht auch
Ausländer Drohne und Philips jedoch der
Plattenfirma in ich hasse ich auch zu Besuch und die ergänzt Drohnen war das 1. Mal das 1. Problem das man überhaupt weiß was der Herr Reinhardt und nachts und so weiter bei Industrie Spionage oder so ist es einfach und haben gefragt wie es ja so dass sie eher
an den ganzen Vorfällen Geld verdienen also wenn das
passiert explodiert ist hat ab wie wir an verkaufen ein Sicherheitsprodukte und wenn keine Gefahr von Drohnen ausgeht dann braucht man dieses Sicherheitsprodukte ist wir gehen davon aus dass Bohnen für fast ausschließlich gute Fälle genutzt werden oder gute Dinge genutzt werden aber wir haben auch Alarmanlagen unseren Häusern und hassen deshalb keine Menschen sondern schützen uns nur vorgeben so sehen diese Drohnen Detekteien
aus und ich möchte es noch mal zurückkommen
auf diese ins diese Insekten vor den wir alle so Angst haben auch die Drohnen und vielleicht auch dieses Kapitel so'n bisschen abschließen und ich glaube dass das für Terroristen die wirklich böse sind nicht so wahnsinnig einfach ist also eine Drohne zu fliegen diese ab das lahmende Interesse gerade gefangen wurde nach Frankreich überstellt wurde sagte sein Anwalt also strohdumm wie ein Aschenbecher er mich damals schon bisschen was können für diese Dinge außerdem können diese Drohnen höchstens ein 2 Kilo tragen und da ist doch ne Kofferbombe
oder eine Autobombe viel effizienter und ich glaube dass sozusagen diese ganze Angst die gerade dadurch solche Vorfälle die sich dann doch neues Plastiktüte rausstellen auch ein bisschen gerade in den Medien eben und wog ist dass
das ist wenn ich mal hier so kurios gehegt und hat er das Wort ohne durch Autos ersetzt sind klein blitzschnell und machen tolle Bilder Kfz auch Autos genannt doch die Gefahr von Zusammenstößen oder große Autos und eine latente Gefahr sagt ein Experte oder bei den Autos herrscht Anarchie also wenn man das einmal der Richard Austausch dann sieht man wie schon vielleicht wenn man einfach mal Autos nehmen könnte die auch zum den dass jeder benutzen
kann wie der Gemeinde auch er Angst machen könnte daraus natürlich gibt es längst Autos Verkehrsregel und auch das wird in Deutschland und Europa kommen und dann ist das Ganze nicht mehr so weit ich finde wir müssen viel mehr auf die großen
Vorteile dieser Geräte gucken und das Potenzial Fernsehen sehen weil er abschaffen wird man sie nicht einfach wieder können das also fliegende Computer ich deswegen
geschrieben weil immer mehr Drohnen auch mit Bilderkennung ausgestattet werden können das ist schätzen anderen Chip vom Grafikkartenhersteller Nvidia der hat eine Menge Rechenleistung der kann sozusagen Bilderkennung auf dem Gerät machen was das
bedeutet zeigt uns hier dieser Show nie Selfie Kopter nach der Welt werden sie es voll auf dass die 1. Folge führt diesen Mountainbiker durch den Wald autonom also er sieht alles dem Anwalt
Biker dann Bäume so muss ich außen und fliegen dann wartete am Ende und kehrt dann automatisch
zurück im erwartet und folgt dem Piloten und den Baum
umkippt dann erkennt er das natürlich auch im Bereich der ganzen Sache aus Tag haben einen andern noch in den Anfangsstadien aber so ist ein Riesen
Markt also sowas wird auch auf jeden Fall komme ich glaube die wenigsten wurden werden 10 Jahre noch von uns von
Hand gesteuert werden dass wir noch mal ein Beispiel was man noch
mit diesen Chips alles machen kann keine eigentliche
Baustellen von oben kartographieren erkennen wer muss
da wo was machen und so weiter es gibt endlose
Möglichkeiten und der Luftraum wird immer voller werden Symbolbild hier für das was diese großen US
Konzerne längst planen erkennt das wahrscheinlich auch das natürlich jetzt auch nur Werbevideo
aber ein diese ganze Paketzustellung durch Quadrocopter und Drohnen ist
nicht so unrealistisch wie man sich vielleicht vorstellt und ist in manchen Gegenden an manchen Orten und
ist natürlichen totales inzwischen 10 Jahre interessant aber ist jetzt schon was wir müssen in diesem Fall Lobbying betreibt um den Luftraum den wir
in der Luft haben der da hat auch keiner so richtig nachgedacht es gibt also ab ungefähr 700 Meter endet dieser unreglementierte Luftraum und der ist jetzt zumindest in Europa und ich kann jetzt nicht Fuß Angabe nicht komplett umrechnen aber es geht so in den Luftraum zwischen 0 und 120 Metern das nicht er müssen vor dass man in dieser grünen Zone Drohnen fliegen lässt die sie langsamer sind und drüber dann eher solche Stupor Gleiter auch mit 100 kmh entlang heizen stelle ich diesen Abend über Berlin verwendet sie ganz also Drohnen entlangfahren anhört dann schlagen sie
auch noch vor eine Art Klassifizierung geben soll also die einfachen Drohnen sind nur die die vom gesteuert werden die guten sind dann die die schon in dem bisschen intelligent sind und die richtig guten diese hängen ständig in der Cloud und können uns überwachen und am Fliegen so um
ähnliche Vorschläge kommen auch von der Yuppie NRW schließlich 11. 1. die das da so verschiedene drohen eingeführt werden verschiedene Klassen an die Unternehmen bald wahrscheinlich bevölkern werden
zum Beispiel so wie diese Teile hier geht auch wieder so Zustellung machen von Gütern die Staaten senkrecht und fliegen dann aber die längere
Strecke an waagerecht 4 von Google entwickelt interessant ist dabei das aber an vielleicht ein paar andere Sachen auf
der Strecke bleiben werden L Schmitz der
damaliges sie auf von oder vor und Vorstandsvorsitzende von Google hat 2013 im Interview gesagt ging über den Gardemann soll doch diese privaten Drohnen einfach wieder verbieten
dabei könnte man sagen und das ist auch so ein bisschen Kultur stilgeschichtlich Internet geschichtlich der Luftraum ist das neue Internet ist ein Raum in dem Informationen
Dinge zugestellt werden wie im Netz das hat angefangen mit Energie Kultur von Leuten die in zweien davon und wird mittlerweile total
durchkommerzialisierte einer der sich dagegen wehrt
ist laut aber das ist ein spanischer Aktivist Künstler an der alle Drohnen baut
auf Smartphones und der hat das Open 1. ist Manifesto geschrieben ich habe ihn angerufen werden kann Omnipräsenz auch nicht wie sie an dann wie und was er will Ruhe kann sie und was ich Drohnen können fast überall hinfliegen fast alles sehen und fast alles machen und deshalb sollten wir dieser Freiheit gewähren so dass nichts los Teile der Gesellschaft an Himmel fliegen können alles andere wäre ungerecht linear in den Ural seit du System das ganze Thema wirklich nur kurz angerissen aber wird aber sagt dass einen Drohnen dass der Luftraum in Gefahr ist weil plötzlich dann nur noch die 1. oder die für die Robotics Drohnen fliegen dürfen und dem mehrere Standards
brauchen also gegen wohl nicht nur privat Chapter fliegen dürfen wo man sich nicht immer in der Cloud
anmelden muss wenn man einen Flug fort und damit dann total überwachbar ist dann das sollte also nicht als mitgeschnitten werden natürlich soll die Privatsphäre garantiert werden ist aber keine Patente auf diese ganze Technik geben die die du dann in der Luft ausweichen das das müssen offene Standards sein und was auch ein großes Thema sein wird es tatsächlich
Werbung in der Luft dass uns auf Hallo einen Versuch von der Firma Phonak leider Hersteller Jamals so Kostüme an Chapter gehängt und sind damit vor Hochhäusern geflogen zu das ist nur der Anfang von so einem Zeitalter bin ich der Meinung wo noch wahnsinnig viel mehr davon passieren geschehen wird wo der Müll nicht mehr einfach nur so ganz frei ist und jetzt auch noch der
letzte Hinweis an alle die selber Drohnen haben bitte vorsichtig fliegen weil sonst wird die Gesetzgebung die demnächst kommt noch viel
weg er reglementierter und noch viel restriktiver hindert
Hypermedia
Rechnernetz
Microsoft
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Konfigurationsdatenbank
Parallelen
Hydrostatischer Antrieb
Vorlesung/Konferenz
Smartphone
Expertensystem
Punkt
Computeranimation
PILOT <Programmiersprache>
Computeranimation
Software
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Aktion <Informatik>
Baum <Mathematik>
Internet
Google
Platte
Computeranimation
Internet
Sender
Besprechung/Interview
Minimalgrad
Extrempunkt
Computeranimation
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
KAM <Programm>
Gebäude <Mathematik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Building Information Modeling
Perspektive
Grundsätze ordnungsmäßiger Datenverarbeitung
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
PILOT <Programmiersprache>
Aktion <Informatik>
Softwareschwachstelle
Perspektive
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Handzeichnung
Internet
Chatten <Kommunikation>
Computeranimation
Lag
Vorlesung/Konferenz
Gravitationsgesetz
Hausdorff-Raum
Aktion <Informatik>
Computeranimation
Aktion <Informatik>
Komplex <Algebra>
Besprechung/Interview
Komplex <Algebra>
Computeranimation
Open Source
DOS
Computeranimation
Last
Vorlesung/Konferenz
PIK <Programm>
Besprechung/Interview
PICA <Bibliotheksinformationssystem>
Handzeichnung
Schwerlast
PILOT <Programmiersprache>
Ebene
Besprechung/Interview
TOUR <Programm>
Schildkröte <Programm>
Registrierung <Bildverarbeitung>
Regelung
Computeranimation
Extrempunkt
Ausgleichsrechnung
Summand
Computeranimation
Meter
Meter
Computeranimation
Besprechung/Interview
Frequenz
Computeranimation
Besprechung/Interview
Computeranimation
Besprechung/Interview
Eichtheorie
Information
Computeranimation
PILOT <Programmiersprache>
Lösung <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Hausdorff-Raum
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Datenbus
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Stoßbeanspruchung
Computeranimation
Besprechung/Interview
Bilderkennung
PILOT <Programmiersprache>
Baum <Mathematik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Zoom
Meter
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Wurm <Informatik>
Objektklasse
ATM
ACCESS <Programm>
BASIC
Extrempunkt
Streuungsdiagramm
Computeranimation
Internet
Strecke
Große Vereinheitlichung
Google
Besprechung/Interview
Solar-terrestrische Physik
Google
Aggregatzustand
OpenOffice.org
Portscanner
Internet
Energie
Google
Vorlesung/Konferenz
Information
Kooperatives Informationssystem
James <Programm>
Computeranimation
Internet
Google
Besprechung/Interview
Smartphone
Standardabweichung
Streuungsdiagramm
Computeranimation
Standardabweichung
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Hypermedia
Besprechung/Interview
Microsoft

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Fliegende Computer und ihre tollkühnen Piloten
Serientitel re:publica 2016
Teil 53
Anzahl der Teile 188
Autor Metz, Moritz
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/20672
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Spielzeug-Drohnen sind entgültig im Massenmarkt gelandet. Die Ausweitung unseres Handlungsspielraums in die 3. Dimension bringt Action-Spaß, nie dagewesene Kunstaktionen – aber auch ganz neue Risiken, von Privatsphäreverletzungen über Unfälle bis hin zu Terrorismus. Anti-Drohnen-Systeme versprechen, Copter zu erkennen und abzuwehren. Und die Politik beginnt, den Luftraum zu regulieren. Brauchen wir eine Netzneutralität der Lüfte? Im multimedialen Talk präsentiere ich die Recherchen meines Radiofeatures.

Ähnliche Filme

Loading...