Merken

Fifty Shades of Merkel.

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
The
per
ja danke für das Interesse es muss so
Leprastation kommen ich mache es mal kurz was zum Buch drum herum und auch was es mit Internet zu tun hat und so weiter und dann die sich einfach weil ich wichtiger sei auch schon aufgeschrieben logischerweise die ich auch in in dieser ich geschrieben habe ok also im Jahr 1 merklich beschäftige mich jetzt seit 2 Jahren intensiver mit ihr als wichtige so ich war auch schon länger gemacht ich habe einen Block die Präsentationen der
Film also Merkel -minus Block D E M hab ich vor als Teil der angefangen am 9. Januar
2015 warum der 9. Januar das erfahrt ihr gleich aus dem steht was ich vorlesen und was ich da mache sich habe sammelte auch Internet Sachen also es gibt ganz viele geht es über sie mit wir von ihr wer die vielleicht schon mal gesehen hat sie eignet sich erstaunlich gut dafür haben jetzt verlegt werden ich habe auch
etwas gemacht was im Buch ich unterbringen konnte war dass die Zielgruppe irgendwie nicht so anspricht aber was ist Euch ansprechen wird ein Board bei den auf einer Mark auf hätte der Ihrigen von ihr wo steht und wo ab und an dann doch mal n ganz schöne Sachen warum kommen jetzt der bot irgendwann irgendwann zu sehen werden und alle die sich
vielleicht schon über beschäftigt haben haben wir vielleicht schon mal festgestellt dass ist eine ganz interessante haben werde Duktus sehr interessant reingewaschen dargestellt wird genau
also das ist hier der merkt E-Books alle 15 Minuten aus 4 reden
normalerweise kommt also was bei rum aber ab und an auch mal so richtig schöne Schmankerl ganz wirklich also zum Teil auch sehr Mehr hoch die antinationale Solidarität und so Frau Merkel als die Chefin der Antifa sozusagen was aber
in dem ganzen Spiel oft vergessen wird eine Merkel seit 2005 Kanzlerin Internet 2005 wir feiern heute vermisse Republik 10 Jahre
ich habe geguckt das war 2005 eigentlich ne also ich habe wie er die gemacht habt und Symbolbilder gesucht es gab kein iPhone es gab keine Twitter Facebook
der Studi-VZ kam erst im Oktober also nach dem Merkel Merkel die Kanzlerin wurde diesen digitalen bergauf sozusagen und da ist die Kanzlerin geworden also wir sprechen ja auch oder Politikwissenschaft immer auch von diesen langen 20. Jahrhundert das sich über die Dotcom-Blase und so weiter gezogen hat und ich würde sagen 2005
ist sozusagen die Schwelle bevor das was wir hier tun und wie wir leben eigentlich begonnen hat 2006 der Philister mit dem durch bloßes digitalen sozusagen an auch in die Piratenpartei hat sich da gegründet und so weiter und jetzt CD 11 Jahre später hab ich mal Symbolbilder gesucht und natürlich das obligatorische um 1 Grad gehen auf Konzerte nur noch um um zu Film Mehr Chat scheint ja jeder große zu sein zumindest er wolle das alle verstehen und
aber ich habe dieses dieses diesen Zweck genommen einfach um den Wechsel den
politischen Wechsel und auch diesen Druck sozusagen gesellschaftlichen Druck der durch die letzten Jahre mal zu illustrieren der
Telcos möchte gerne will US-Präsident werden und ein alter konnte Colt ,komma Umwelt kommentiert seien im Jahr Masturbation 2. auf Twitter nichts davon wäre 2005 irgendjemand
verständlich gewesen und das ist glaub ich das was er was wir so im Vorfeld irgendwie verstehen müssen dass sich auch
angekündigt habe ich mich auch ein bisschen beschäftigt habe ist natürlich die Frage so was habe ich die Bundesregierung gemacht Merkel hat 2005 ist sie irgendwie Kanzlerin geworden und dann fing das alles an und jetzt und ich habe dieses Bild gefunden und ich fand es hat es eilig zur Tagung
zusammengefasst werden ich das von Katja Berlin sehr ich hab die Quelle nicht mehr gefunden Eile alles ist ganz gut ja also wenn man einen Sachsen-Anhalt versucht hat in Wien Gift zu laden weiß man was da in Sachen ist das heißt merke hat vom Internet unfassbar profitiert es eine ganz wenigen Politikerin die unfassbar populär im Netz wahrgenommen es gibt Fan-Fiction
über sie mit ohne und und wo die irgendwie Dinge machen und es gibt Fälle Tamla es gibt alles möglich also die Frau ist ab so dass das Internet und schafft es auch immer wieder jegliche noch so peinliche Situation für sich zu nutzen das heißt wie geht es dem ein aktuelles Beispiel sehen sich den macht es den Rachen und 2 Tage später wird Markus Söder empfehlen für den Mathias reingeschaut und alle sind glücklich wenn wir unsere Leute wie Edmund Stoiber erinnern wir damit nicht so viel Glück er erkennt kennt die ich habe letztens tatsächlich von niemand hat mich immer gefragt ob die Transrapid Rede werden sie wären dann da ich wohl letzten
gefragt ob die echt ist ich habe
natürlich ist echt des Weges ja auch an der politisch Stelle wo ist weil er sich komplett lächerlich gemacht auch das wenn ich jetzt eine Lösung noch mal ein bisschen stelle ich hab überlegt es
gibt einige Kapitel im Buch die sich mit den Internet beschäftigen die sich mit ihrer Propaganda beschäftigen wurde es hat natürlich ganz irrelevant ist ich dachte ich wissen bisschen auf lockern zu das heißt es wäre das 1.
Kapitel er ist Neuland natürlich das musste natürlich sein also da hat ja keine andere Wahl und danach mit ein bisschen
politischer und auch ein bisschen parteipolitischer ein bisschen Krimi Hafter und Seele nicht so vorteilhaft für die alte Riege der CDU was aber so
gut ist also Neuland ein wenig
in die Ecke geklemmt steht Angela Merkel im Führerstand eines ICE zusammen mit Bahnchef Rüdiger Grube lässt sich eine neue Strecke zwischen Leipzig Halle und er zeigen dieser kehrt ist nussbraun die Gesichtsausdruck etwas bemüht interessiert die Scheibenwischer sind in Betrieb der Zugführer kuckte die strahlend an es wird alles etwas gedrängt auf diesem Foto das ist Merkel Team am 9. Dezember 2015 in den Mittagsstunden auf der Fotoplattform Instagram unter dem kommt Bundeskanzlerin kostet das bestimmt aus dem ICE gepostet zum selben Zeitpunkt wird das
Internet immer Merkel geschrieben nicht wegen des Propaganda welchen sollen das Timing gesehen Merkel zu Preußen noch wer erklärt hat ein Teil der Kommentatorinnen seines Sternchen Journalist ändern oder andere Internetnutzer in in ist erfreut ein Teil ehrfürchtig und der andere Teil ist wütend und garstig das Verschwinden der Themen und die Fotografen und Fotografinnen denn es selber mit und bedienen entscheiden sich an diesem Tag an dem die weltweite Aufmerksamkeit so
stark auf Merkel gerichtet ist ganz merken sich dem Tagesgeschäft nachzugehen unaufgeregt Frau Kanzlerin fällt Eisenbahn und blickt nach vorne auch wenn dort Regen und Nebel sind generell große das ist dabei ein Team viele Bilder auf denen Merkel durch Nebel belegt ihr Auto durch Wüsten Staub fährt das helle Sonnenlicht ein wenig blendet unscharf sind die Bilder bleiben im Wagen das gilt auch für die künstlerischen Fotografien die ein wenig abstrakt sind ohne Menschen meist Aufnahmen von Details an Kanzlerinnenamt oder anderen Gebäuden die mit der Kanzlerin assoziiert werden ästhetisch anspruchsvoll fotografiert und immer wieder Merkel in unverkrampften witzigen Situationen und den großen Menschengruppen mit Kindern mit Starts Chef Kolleginnen mit Bevölkerung mit Promis mit Militär am erfolgreichsten wie das eben so ist sind die Bilder die starke Emotionen einfangen oder eine Sehnsucht wecken Trauer wegen der islamistischen Attacken in Paris Trauer wegen Helmut Schmidt wunderschöne Landschaftsaufnahmen Helikopterflügen Merkels es etwas skeptisch gegenüber dem Internet sie weiß wie bedeutsam es ist super ganz abstrakt sie weiß auch dass ihre Präsenz im Netz notwendig ist Bürger Dialog heißt das Gesamtkonzept hinter dem gut durchdachten Internetauftritt neben einem Account bei ist seit Dienstag werden gibt es einen bei Facebook regelmäßige Videos bei Youtube und die Seite Bundeskanzlerin DE ist umfangreich und informativ das doch schon jetzt liegen der Bundesregierung besteht das 8 Redakteurinnen und 4 Fotografen an die Internetredaktion aus weiteren 25 Personen insgesamt sind dem Onlineauftritt der Kanzlerin 37 Leute befasst also die sich auf Anhieb finden konnte zusätzlich die Mitglieder der Bundesregierung Twitter wie beispielsweise Regierungssprecher Steffen Seibert auf Twitter ist das offizielle Sprachrohr der Kanzlerin der Mann Bundesregierung .punkt DE
in den Browser gelangt man auf die gleiche Seite die Bundeskanzlerin die Bundesregierung das wird hier eindeutig klar dass es die Bundeskanzlerin merke hat eine schlagkräftige Neuland Gruppe Truppe formiert die das Internet für sie überschaut das es so konsequent wie überraschend schließlich war das Internet noch vor wenigen Jahren 2013 um genau zu sein für sie angeblich Neuland im Juni des Jahres hatte Edwards Norden die umfassenden Abhöraktivitäten westlicher Geheimdienste enthält was Netzpolitiker Ende in der Vergangenheit immer wieder befürchtet und angemahnt hatten wurden nun verbriefte Realität Merkel muss sich dazu äußern und es musste verständlich sein Zitat das Internet ist für uns alle Neuland und es ermöglicht auch Feinden und Gegnern unserer demokratischen Grundordnung mit völlig neuen Möglichkeiten und völlig neuen Herangehensweisen unsere Art zu leben in Gefahr zu bringen sagte sie auf dem berühmt gewordenen Pressekonferenz mit US-Präsident Barack Obama am 19. Juni 2013 unter dem Hashtag Neuland ergossen sich anschließend sintflutartige Belustigung über die vom Internet anscheinend überforderte oder zumindest verblüffte Kanzlerin eine Steg ist ein digitales Schlagwort jetzt merkte dass die Zielgruppe nicht ein eine Art ausliest hier seid unter den Menschen ihre Beiträge
zuordnen so das digitale Sammlungen entstehen herstellt Neuland es zu so einer Sammlung geworden unter der Menschen noch heute täglich ihre Boshaftigkeiten über die zur Schau gestellte Ahnungslosigkeit der Kanzlerin sammeln und Merkel und die schweigt und ignoriert das hier alles zum Thema gesagt über einen Sport sie hat ja auch nicht unbedingt unrecht gehabt das Internet in seiner ganzen Komplexität ist
Neuland für die Gesellschaft für Institutionen für Medien für die Politik für die Justiz neue Herausforderungen neue Chancen neue Probleme neue Gefahren und während der Internet er viele teilen also wir der deutschen Bevölkerung über die Wortwahl lacht und lachte wird verkannt dass ich auch dass wir muss ich jetzt mal nicht fragen wir uns auch über einen nicht unbedeutenden Teil der Gesellschaft lustig macht der sich peinlich berührt fühlt nicht so viel übers Netz zu wissen im Gegenteil fühlen sich viele oftmals die Marke und durch diese entsprechend gut und angemessen repräsentiert Merkel
weiß das digitalisierte Massen Kommunikation wesentlich ist für ihre gesamte Kommunikation deswegen auch das gut durchdachte Konzept ihres Internetauftritts Merkel ist die Kanzlerin des digitalen Wandels auch wenn der Wandel nicht unbedingt von ihrer Regierung unterstützt oder angestrebt wurde Merkel ist die Kanzlerin in
deren Regierungszeit die realen Veränderungen durch soziale Medien fallen Shitstorms gegen Institutionen einzelne Facebook-Partys die mittlerweile schon gar keine Attraktion mehr sind Plagiatsjäger in die Kanzlerin immerhin 2 Minister im gekostet haben Guttenberg und Schavan umfassende Massenüberwachung die Pegida-Bewegung die Mehr Highlights auf Facebook hat als SPD und CDU zusammen die AFD als Partei der Hetze im Internet Politik und Medien den zunehmend getrieben von den verletzten Massen in den sozialen Medien die Beleidigungen sind schnell getippt die Verletzungen gehen tief in
Neuland wird scharf geschossen auf der einen Seite stehen diejenigen die bitte schön etwas genannt werden auch wenn sie teils geboren wurden als das letztlich nur einen theoretischen Anfängen fand sie sind diejenigen die das Internet verstehen diejenigen die das Wasser Versteck sind Unfried die Cloud und einer Pelz die Zeitung online lesen kollaborativ arbeiten und für die kann zu einer zentralen politischen Praxis geworden ist auf der anderen Seite der deutsche Mainstream eine der ältesten Bevölkerungen der Welt konfrontiert mit diesen neumodischen und Neurosen fördern in den überfordert und auch ein wenig bedroht Merkel nun ist aber Kanzlerin aller Deutschen Bürger in egal ob sie denken nehmen Neuland oder nicht
im Zuge der Debatte um Neuland wurde Merkel mit Hilfe von Photoshop sogar zu Christof Columbus ja die Vorstellung Merkel obere das Internet wie die Spanier den amerikanischen Kontinent wurde zu nehmen ein vermessener Vergleich auch das ist die Kultur des Netzes unter Massenmord geht hier wenig aber hinter dem herstellt Neuland steckt auch einer der größten Menschheit Mythen der von einer neuen Welt neu ist diese vernetzte Welt tatsächlich und der Wandel ist beständig sie verändert kontinuierlich Gewohnheiten und Traditionen ich bisher unbekanntes hervor gibt längst aufgegeben Ideen neuen Auftrieb eine neue Welt mit anderen Regeln und Akteurinnen neu gemischten Karten vielleicht sollte Angela Merkel das nächste Mal von
ihrem so wie Team nicht als ein wenig deplatziert wirkenden Kanzlerin im Cockpit eines ICE inszeniert werden sondern tatsächlich am Steuerruder 1 4 Masters mit dem Blick in eine neue Welt er hallo für vielleicht doch
Cook die Zeit kommt das nächste Kapitel ist am hat der viel mit der leicht zu tun aber ist ein Herzstück meiner Meinung nach auch der Kanzlerin und wir wollen ja hier nicht nur in einem eigenen Saft der berühmten sozusagen sondern auch ein bisschen außerhalb gucken
und der des Kapitels der
Andenpakt hat immer schon davon gehört ach gut tut zwischen Anfang des Kapitel ich Appetit und kein Uhr super der anpackt es muss ein aufregender Flug gewesen sein über den anderen dem sagenumwobenen Gebirge auf dem südamerikanischen Kontinent im Flugzeug sitzen ein paar junge Männer die aufstrebende Elite der CDU ein Austausch Reise mit den zukünftigen konservativen führen Südamerikas Roland
Koch Vorgaben wie je Matthias Wissmann neben an der Reiseteil und fliegen jetzt über die anderen sie trinken irgendwann so will es die Legende ergreift Matthias Wissmann das Wort und schwört die Anwesenden aufeinander ein ein Geheimbund angelehnt an die Andengemeinschaft nennen Sie sich hochtrabend Pacto an Segundo der 2. anpackt doch was einer Bierlaune heraus entstand und im Laufe der Zeit zu einer der wichtigsten Seilschaften innerhalb der CDU den Text ist in der Politik ein wertvolles gut das Wissen sich auf Menschen verlassen zu können
zu wissen wie ihn grundsätzlich vertrauen zu können zu wissen dass sie endlich den 1. besten Moment verraten das schworen sich die 12 Jungen Delegierten auf dem Flug von Caracas nach San Diego im Sommer 1900 79 im Laufe der Jahre kamen neue Mitglieder dazu unter anderem Güter Winter Oettinger den der vorgestern auch begrüßten durften der Andenpakt wurde zur
Institution sogar mit einem Konto bei der Deutschen Bank in Braunschweig einen jährlichen Mitgliedsbeitrag und ein Generalsekretär wenn interessiert man kann also einen anpackt auch Spenden die Kontonummer findet er beim Spiegel zu verbinden sich die bräsigen Christdemokraten auch gefühlt haben mögen verschworen die südamerikanischen Drogenbosse die sie überflogen so Vereins malerisch und Deutsch setzen Sie den Geheimbund in die Tat um lange tat der Andenpakt seinen Mitgliedern einen guten Dienst die teilten sich relevante Position untereinander auf unterstützen sich gegenseitig und hielten öffentlich zusammen und das ohne sich als Gruppe identifizierbar zu machen eine kaum zu überschätzende Waffe in
innerparteilichen Schlacht um Ämter und Pöstchen auch weil die große Frage nämlich wer von ihnen Kanzler werden würde wegen der Übermacht Kohls lange genug vermieden werden konnte selbst nach der verlorenen Bundestagswahl 90 98 übernahm erst mal der ewige Kronprinz Wolfgang Schäuble und die Andenpakt Mitglieder konzentrierten sich auf die Bundesländer erst zur Bundestagswahl 2002 nach der Machtkampf offen aus die Chance Schröder vom Thron zu stoßen da plötzlich zum Greifen nah am Ende wurde Edmund Stoiber Kanzlerkandidat und nicht wie es traditionell geboten gewesen wäre die CDU-Parteivorsitzende Angela Merkel seit 2000 bei Merkel Parteivorsitzende und in dieser Position zunächst unerfreulich schwach erst mit Mitte 30 zur CDU gestoßen weil sie nicht Teil der mächtigen Männer aus dem
Westen sie wusste glauben wir den berichten bis zum Moment der Machtprobe um die Kanzlerschaft 2002 nichts von dem mächtigen Bündnis dennoch war sie Parteivorsitzende geworden als einzige Politiker an aus der 1. Reihe der damaligen CDU die sich glaubhaft von der Spendenaffäre distanzieren konnte und dass auch nachdrücklich tat ein Blick zurück die CDU
hatte in ihrem piefigen Männer erklungen Schatten konnten geführt und diese Gelder unter anderem als Spenden und jetzt gut zu zuhören oder als angebliches Erbe deutscher Juden ausgegeben Juden die Opfer der Shoah geworden waren reichlich geschmacklos doch irgendwie passt das ach so gerecht selbstgerechten sich unantastbar fühlenden Führungsriege der CDU am Ende der Ära Kohl eine Riege wie das Ehrenwort über gesetzt und politischer Verantwortung stellte Helmut Kohl der eiserne Führer der CDU der achtziger und neunziger Jahre hatte seiner Jungenbande vorgelegt wie man macht erfolgreich ausübte und die junge Bande und die stets wachsende
Mitgliederzahl des Andenpaktes hatte sich die Instrumente gut abgeschaut beschlossene Netzwerk um gezieltes Schweigen der Andenpakt ist damit auch symptomatisch für die CDU unter Kohl der seit 9. 173 als Parteivorsitzender Vorstand und wenn diese CDU hatten Frauen keinen Platz bis zum Skandal um die Spendenaffäre stand für die Mitglieder des Andenpaktes zweifelsohne fest dass sie die Führungsriege der CDU für die nächsten Jahrzehnte stellen würde Parteivorsitz Fraktionsvorsitz Regierungsämter und natürlich die Kanzlerschaft ja anders nach der Spendenaffäre wurden die Karten wieder neu gemischt und Angela Merkel zog an den bisher sicher gesetzten Männern vorbei Schäuble machte sie 98 zu Generalsekretärin und am 10. April 2000 wurde sie auf dem Parteitag in Essen Parteivorsitzender Merkel konnte sich noch schon noch als die knallharte Aufklärerin inszenieren wie nach Spendenskandal auch brauchte das Vertrauen in die CDU war zerbrochen der Status Volkspartei im Begriff zu verschwinden rot-grün waren der Macht und die CDU lag am Boden in einer solchen Ausnahmesituation konnten sich die Herren gönnerhaft zeigen und auch mal einer Frau die Verantwortung überlassen Angela Merkel was sich schon damals darüber im Klaren Zitat
vielleicht muss die Firma ey M erst einmal eine richtig große Krise kommen damit Sie auch mal eine Frau übernehmen darf sagte sie im Jahr 2000 nur kurz nach ihrer Wahl zur Parteivorsitzenden zu ID El Managerin die über die diese Decke ärgerten IBM lässt sich natürlich hier durch
CDU ersetzen am Anfang redeten sich die von A wie von einem Konter überflügelten und abgehängten Männer noch ein dass Merkel nur eine Übergangslösung sein und die Welt schon ganz bald wieder in den richtigen Bahnen verlaufen in männlichen altgedienten volksparteilichen und erfolgreichen für die U-Bahn der nicht nur weil Merkel dem Kümmel Bündnis aus der Zeit der Jungen Union fremd auch als Frau quasi wieder bekommen noch wurde sie so ernstgenommen wie das wahrscheinlich angemessen gewesen wäre die
Mitglieder des Andenpaktes konnten ihre langfristigen Planungen die Wände und das was das für Deutschland bedeuten würde und ihre Karrieren kaum einen Plan schon gar nicht dass eine Frau aus dem Osten ihre Welt so komplett durcheinander bringen würde das Kohl und später Schäuble wenn auch aus zweifelhaften Gründen auf Angela Merkel setzten bei ihr Glück als CDU-Vorsitzende hätte es Merkel nun 2002 zugestanden gegen Gerhard Schröder anzutreten der Andenpakt wollte das verhindern wäre Merkel Kanzlerin so fürchteten sie zurecht wäre sie nur noch schlecht wieder zu entfernen und schließlich musste 30 Jahresplan der besagt dass einer von ihnen Kanzler werden würde erfüllt werden Stoiber schien der perfekte Kandidat zu sein um Merkel zu schlagen außerdem verschoben den finalen Kampf um die K-Frage innerhalb der Andenpakt Themen kleine Runde Stoibers Alter rot gleichzeitig die Chance dass er nur eine maximal 2 Amtszeiten machen würde und einer von ihnen danach noch
Kanzler werden könnte eine Kandidatur Merkels musste also abgewendet werden Roland Koch rief Angela Merkel am 9. Januar 2002 an er soll
gebrüllt haben genau wie Merkel am Ende des Telefonats gab Merkel auf und war bereits Stoiber die Kandidatur zu überlassen warum vielleicht erkannte sie dass sie diesen Machtkampf nicht gewinnen konnte vielleicht rechnen sie damit dass Stoiber gegen Schröder verlieren würde das doch ihre Chancen eigentlich nicht allzu gut waren und das sie 2006
ein 9 aussichtsreicheren Versuch starten könnte vielleicht hatte sie einfach Ego ihre Eitelkeit im Griff und stand nach der Niederlage wieder auf oder sehr von Kohl gelernt der vor der Bundestagswahl 9. 180 als CDU-Vorsitzender auf die Kanzlerkandidatur verzichtete und Franz Josef Strauß mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht um die Gauck-Nominierung kämpfen ließ der Vater von Ursula von der Leyen Förderer damals den internen Kampf gegen Strauß der dann wiederum gegen Helmut Schmidt verlor 9. 182 Kohl schließlich Kanzler und blieb das für 16 bleierne Jahre 2005 ebenfalls 3 Jahre nach ihrer Partei hinter Niederlage oder Merkel Kanzlerin spätestens seit dem denkwürdigen Telefonat mit Roland Koch muss er die Existenz des Männerbundes klar gewesen sein ob sie die gesamte Geschichte zum Andenpakt schon damals kannte ist nicht bekannt ein gewisser soll Herr Christian Wulff irgendwann davon erzählt haben im Sommer 2003 nach der verlorenen Bundestagswahl berichtete spielt dann über den Andenpakt und das Geheimnis war offiziell gelüftet wenn ich die Information gesteckt hat das bleibt bis heute reine
Spekulation weiß Merkel was einer losen Brüder selbst 1 DM verraten des Paktes vielleicht mehr Gewinn Optionen sah als ihn weiter Stillschweigen anzunehmen so oder so mit dem sichtbar werden zerfloß die Macht des Männer Klüngels wie schnell zeigen sollte mehr hatte früh gelernt die internen Gruppenbildungen der Union und die Machtverteilung nachzuvollziehen doch der Andenpakt bei lange unbekannt geblieben es gibt Menschen die behaupten dass sie bei
der Nachricht über die Existenz des Andenpakts sehr sehr wütend geworden ist ob sie zu diesem Zeitpunkt ist gegen die Gruppe zu arbeiten bleibt jedoch auch Spekulationen festzuhalten gilt aber 1 nach dem anderen zog sich aus der Spitze der CDU zurück Friedrich Merz und Roland Koch sind die bekanntesten Beispiele möglicherweise hatte sich mit der Niederlage Stoibers 2002 unter den Männern ein wenig Panik breit gemacht die 1. Risse innerhalb des mächtigen Wanderzirkus Stoiber weg wer von ihnen würde jetzt Kanzler werden oder irgendwas anderes im Kampf gegen die Männer CDU mit ihrer althergebrachten Sozialisation und ihren klassisch konservative werde gehen zeigte sich der Vorteil von Merkels anders sein sie konnte Machtpolitik auf eine Art und Weise verfolgen mehr Meter unter dem Radar wie keiner der männlichen Kollegen das zu tun vermochte daher rührt wahrscheinlich auch die ausufernde Bewunderung einer Alice Schwarzer auf der anderen Seite reiten merkte sich geräuschlos in die bestehenden nicht Strukturen ein verwaltet die stoische reproduziert sie und redet sie dadurch sie verkörpert den Zeitgeist Ost postdemokratischen Technokraten ebenso wie wenn verfestigt damit stellt sich grundsätzlich in bester Unions Traditionen die stets bemüht war im Zeichen des unmittelbaren Zeitgeistes zu stehen deswegen ist bei den Männern des Andenpaktes auch etwas viel fundamentales zerbrochen als auf den 1. Blick sichtbar mit dem Ausstieg Merkels wurde klar dass sie nicht mehr Teil des Zeitgeists sein würden obwohl ihnen das zu Beginn ihrer Kilian versprochen wurde und tatsächlich wirken die Wulffs und Kochs freut sich auf eine bizarre Art aus der Zeit gefallen was am Ende bleibt ist das Wissen darum dass der Kampf um die Kanzlerinnenschaft der Höhepunkt und das vorläufige Ende des Andenpaktes war die Männer treffen sich immer noch ab und an und sprechen Dinge ob sie es künftig noch einmal schaffen die Merkel-CDU zu verändern ist dagegen fraglich was den an als Schnapsidee begann und zu einer der mächtigsten Seilschaften der bundesrepublikanischen Nachkriegszeit mutierte zerbrach letztlich eine Machtgier und Ignoranz der beteiligten Männer ganz so wie ich das Drogenkartell danke schön sehen kann wir waren
Internet
IBM
Microsoft
Vorlesung/Konferenz
p-Block
Kombinatorische Gruppentheorie
Microsoft dot net
Computeranimation
Internet
Vorlesung/Konferenz
p-Block
World Wide Web
Roboter
IBM
Vorlesung/Konferenz
Markov-Kette
AVA <Programm>
Whiteboard
Elektronisches Buch
MAX <Programmiersprache>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Facebook
Internet
Twitter <Softwareplattform>
iPhone
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Chatten <Kommunikation>
GRADE
IBM
Vorlesung/Konferenz
TED <Datenbank>
Twitter <Softwareplattform>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Internet
IBM
Computeranimation
Internet
IBM
Vorlesung/Konferenz
Internet
Weg <Topologie>
Vorlesung/Konferenz
Adhäsion
Computeranimation
Strecke
IBM
Vorlesung/Konferenz
Ecke
Web Site
Internet
Facebook
Twitter <Softwareplattform>
Browser
Gebäude <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
YouTube
LISP
Internet
Vorlesung/Konferenz
Internet
Highlight <Programm>
Facebook
Web Site
Vorlesung/Konferenz
Neun
Numerisches Gitter
Zugbeanspruchung
Internet
Adobe Photoshop
Vorlesung/Konferenz
Streuungsdiagramm
Chipkarte
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Neun
Große Vereinheitlichung
Momentenproblem
Vorlesung/Konferenz
Neun
Position
Vorlesung/Konferenz
Momentenproblem
Reihe
Vorlesung/Konferenz
Neun
Vorlesung/Konferenz
Chipkarte
Rundung
Orbit <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Information
Hypermedia
Meter
Microsoft
Vorlesung/Konferenz
Struktur <Mathematik>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Fifty Shades of Merkel.
Untertitel Internetversion
Serientitel re:publica 2016
Teil 18
Anzahl der Teile 188
Autor Schramm, Julia
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/20648
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Seit rund einem Jahrzehnt verändert sich die Gesellschaft durch Internet und Soziale Medien. Ungefähr so lange, wie Angela Merkel Kanzlerin ist. Damit ist sie die Kanzlerin des digitalen Wandels. Ob sie nun will oder nicht. Zeit Bilanz zu ziehen.

Ähnliche Filme

Loading...