Merken

Faire Plattformökonomie, geht das?

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
nicht her faul und
man hier geht den nächsten Stunde
um faire Plattform Kolumnen geht das überhaupt wie kann das funktionieren wird haben alle Fernhandel wir denken darüber nach dass alle Bio kaufen aber wie funktioniert eigentlich wäre Plattform was soll es sein wie könnte das funktionieren ja großartigen und Moderatorin Gesetz dass Vorstände bitte begrüßen Sie mit mir zusammen Juliane Leopold
hier will Bühne die Emotionen doch dafür
in Ende entschädigt das man jetzt im Sonnenschein sitzen dann schaffen wir haben eine wunderbare Stunde vor uns der von euch haben schon meinen Tiger gebucht dagegen jene hochgenau bin jetzt ab hallo
also die Stirn runzeln haben also ich tätiger buchen ist am Ende Reinigungskraft und online auf der Plattform wo zeige dass weiten Raum nicht so repräsentativ zumindest wenn man sich die Zahlen aus Los anschaute haben 2015 über 22
, 4 Millionen Leute gesagt sie nutzen die Plattform-Ökonomie also die kaufen so Beispiel bei eBay eine sie stellen sie ein war in der und die Nachfrage nach den Plattformlösung für Dienstleistungen duckte steigt regt sich auch Widerstand in Paris dagegen Taxifahrer auf Uber-Fahrer los richtig handgreiflich und in Hamburg gab es ziemlich böse Briefe von Taxifahrern und verschwinde Mailtext die Zentrale also die Plattform-Ökonomie hat nicht nur Freunde und regen sich eben auch diejenigen auf die eigentliche profitieren wir von dem Pferd nämlich die Dienstleister und die Freiberufler dabei seine die Plattform 1 und helfen dass sich dann an Kunden ,komma so was ist eigentlich los die find sich zum Teil bevorteilte die für nicht mehr Gewinn gebracht und die Frage müssen sind das Beharrungskraft aus einer alten Arbeitswelt ist eine vor digitalen Arbeitswelt oder sind das ganz klare Zeichen dass sie was schief läuft darüber diskutieren wir mit einem sehr kundigen keine wie ich hoffe und
ich begrüßt zuerst den Hand Thorben Albrecht vom Arbeitsministerium nicht formal Vorbehalte ist studierte Historiker aber und einen Geschäftsführer der Jusos und beim Deutschen Gewerkschaftsbund für Europapolitik verantwortlich anschließend gegen das
Willy-Brandt-Haus zunächst als Büroleiter von Andrea Nahles die hier auch grade über die Republikaner gegangen ist und dann als Abteilungsleiter Politik beim SPD-Parteivorstand seit 2014 ist einer der beiden beamteten Staatssekretäre im Bundesministerium für Arbeit und Soziales dort verantwortet der unter anderem den Dialogprozess Arbeiten für .punkt 0 in dem das Ministerium mit allen relevanten Akteuren in einen Dialog über das Arbeiten der Zukunft retten will mehr zum Dialog findet ihr unter arbeiten findet er aber auch im auf Twitter und daher stark arbeiten 4 0 und ja es
wir kommen nicht ich begrüße alles weitere Mitglieder Fahrenholz widerfahren Holz ist Gründer und CEO der Dienstleistungs vom Betreiber also der Mann der die mir vielleicht entweder schon gebucht hat ich freue nicht der Bugetappe gebucht der Lieferzeit gegründet das kann sich nicht alle eine Plattform der 1. Bestellung der wie der Wirtschaftswissenschaften
wollte und den Lenker ist ein Großbritannien studiert und den Berufsweg begann Investmentbanking und der Unternehmensberatung 2010 erfolgen gesprungen ist da das Welt und es kam erst die Freiheit des und 2014 .punkt Taiga vor wenigen Wochen machte das Unternehmen eine Ankündigung die den Markt in Aufruhr versetzte Bucket Taiga mit den Reinigungskräften künstlich fest anstellen also auch Sozialabgaben zahlen warum das wird unser weltweites heute erzählt ich ich
glaube mit an Bord ist auch Klaus Müller wo sich auf der Bühne Hallo dafür Deutschlands oberster Verbraucherschützer ganz offiziell heißt ist Vorstand der Verbraucherzentrale des
Verbraucherzentrale Bundesverbands was ich jedes Mal diese doppelte sehr 2014 vor war Leiter der Verbraucherzentrale NRW Klaus Müller ist studierter Volkswirt bevor er in den Verbraucherschutz gegen war aktiv in der Politik er war der jüngste Minister den Deutschland jemals hatte mit 29 in SchleswigHolstein Umweltminister ich hoffe Seite nicht deprimiert ich warten bis sie das dies gehört 3 1 3 7 und die Minister im Rat und das lieber bis 2. also der Politik geht es 2005 und heute Abend in Berlin und ist der Interessensvertreter von 60 bundesweiten Beratungsstellen der Verbraucherzentralen in Deutschland herzlich willkommen und Rückrunde komplett macht
Lena Schiller Clausen Mehr wir es Autoren Dozenten und bringt Unternehmer der Start-ups böte bei in ihrem Buch New Business Order
schreibt sie wie die Digitalisierung unserer Arbeitswelt verändert dass sie da was zu sagen hat das zeigt ihre eigene Biografie 2010 gründete sie den Chor und ist Peter Haus in Hamburg nicht zuletzt für die Freiberufler der sogenannten G Ceconomy oder Plattform-Ökonomie ist es ein fester Ort des Arbeitens und für verschiedene Auftraggeber zwischen gibt es ein 2. aus dem gleichen Namen an den Standorten in Hamburg bei Lena Schiller Clausen kennt sich aus mit der Königsdisziplin der der digitalen Arbeitswelt den Neuanfang in diesem Sinne lasst uns anfangen die in 1. Frage endlich Thomas
Mann in einem Interview mit dem Handelsblatt gesagt ich hätte Thailand weil sie glaubten der Putz weiß so soviele die Zahl Hauptsache sie kommen pünktlich diese Meinung hätte die aber ändern müssen was habt ihr denn gemerkt dass ein Mensch keine Pizza ist einer
davon natürlich klar dass der Satz aufgegriffen wird das außen Zusammenhanggerissen also meine in der der kam daher zustande da sich natürlich auch auf mein meine 1. Firma eingehen wollte und musste und dann meine 1. Firma ist ein Marktplatz wurde das heißt ich verhält macht nichts anderes als der Lieferdienste weltweit zu verbinden mit Kunden und das war sozusagen unsere Jahre berufliche Herkunft und als hier Burke Teil gestartet haben sind wir sehr frei an das Thema angegangen heißt was wir gemacht haben sich angeschaut gibt es Servicebereiche die im Internet kaum zu finden sind und wo man den Buchungsprozess ähnlich wie bei Lieferheld und jetzt kommt der Schlag kürzer wurden Buchungsprozess vereinfachen kann für den Kunden so dass man nicht mehr durch gegoogelt werde sich durchführen muss beziehungsweise seine Freunde fragen muss und so weiter und so fort und dann die Plattform sollte sehr offen seien mehrere Dienstleistung anbieten haben ja genau so und irgendwann haben uns dann auf putzen fokussiert und wir haben aber ähnliche sag ich mal Mechanismen anfangs
angewendet um zu testen wie eigentlich das Modell funktioniert und hab mussten dann halt feststellen dass eine Putzfrau keine Pizza ich wiederhole es auch der ich genutzt nein also was was wir sagen wollen was ich sagen will damit dass es handelt sich um 1. sehr persönlich es geht um viel Vertrauen es geht um eine lange Dienstleistungen in privaten
Räumen oder Geschäftsräume des Kunden und es geht nicht um eine zweiminütige Übergabe einer Pizza an der Haustür der das heißt der hier mussten Umdenken aber doch getan und ja so kam es zustande einmal
genau bedeutet es herrschen andere es ist also ist wirklich von einer Dienstleistung die sich erst auf an den Anwender ein Produkt bezieht zum wirklich 1 1 1 autistische Menschen was war das denn mit Euch als es dann ab und an gemacht also bis weit die die etwas das größte Land nach einem Jahr der größte Unterschied er hat früher als
da sowieso die ganze Zeit dass man in einem Lernprozess das ist ja auch dass diese und Gründer der Firma und und von außen ist der Anspruch natürlich 100 Prozent muss alles passen aber man lernt natürlich auch erstmal und ich glaube dass bei Taiga lernen mussten ist oder was wir machen mussten es genau zuzuhören was in die Kundenwünsche was zählt wie können wir das haben auch verschmelzen mit unserm natürlich auch ökonomischen betriebswirtschaftlichen Anspruch und sein Anspruch an Skalierung und so weiter und so fort und und Stopp zu hören war entscheidend und das haben auch gemacht und sind zu dem Schluss gekommen denn sie alle denn dennoch schon angedeutet hast schlussendlich endlich auch einzustellen bekannt dazu müsste
man sagen warum also ganz konkret wenn 1. sind sehr große Ausgaben für euch also 1. Teil der Frage zu hören bedeutete zu verstehen worum geht es eigentlich geht es darum einen einen Übergabeprozess zum einen schon das heißt es gibt einen einen Kunden und
es gibt eine Dienstleistung der verknüpfen die und dann passt das schon alles läuft er über die Plattform automatisch oder müssen wir eigentlich mehr in den Prozess uns involviert war und es gibt 2 aus meiner Sicht der Flocke Tage im Privatkundensegment das eine ist es geht vor allem um die Qualität der Dienstleistung und das 2. Prozess Sicherheit und Prozesssicherheit kommen so Themen auf wie er wenn ich jemanden Buche dann muss der auch da sind es kann nicht sein dass die Reinigungskraft zum Beispiel ab sagt er wenn wir eine Plattform sind dann haben sie darauf keinen Zugriff das heißt sie können vermitteln und wenn das Angebot aber nicht angenommen wird oder kurzfristig storniert wird dann stehen sie da als Plattform der Kunden den sie aber trotzdem denn als Dienstleister war das heißt da das muss man
verstehen diese 2 Punkte Qualitäten Prozesssicherheit wie wollen wir im Prinzip eine habe ich die sehen Sie denn diesen Wandel der is dat ab
runder zum Arbeitgeber also zum richtig rechnen warnte vor Arbeitgeber saßen programmieren Design
aber jetzt sind es im Arbeitgeber auch von Dienstleisterin und die 1. die Putzkräfte wie sie das das Bundesamt den ist das kalte Schauer aus oder ist es in neues neuer Ärger der sich auch noch mit den Aufgaben als wird
dann eigentlich einfacher erst mal für uns bereits klar ist dann ist es ein Arbeitgeber und Arbeitnehmer und ich glaube das Thema angesprochen vertraulich und Vertrauen speist sich das Erfahrung aus wissen und wenn man weiß wie die Leute sind eingestellt die Arbeitsbedingungen dann kann man über die auch was sagen auch als Plattform dann ist natürlich dass man schon auch für die Kunden zu sehen ok jetzt läuft er irgendwie eundlichen geläutet werden und ich Bande von siedelt hier gebucht nicht bin sein mit Schritt weitergegangen Intermediäre ganz ausgeschaltet ich bin also klassische Arbeitgeber also das Gefühl selbst seine Seele zurück zum sein oder selbst aber das
wird sich so sagen mich selber mache da bin ich dann also sein Arbeitgeber der eigens Kraft die dann einmal die Woche kommt am aber ich ich glaube das ist ein wichtiger Schritt um darauf zu gucken wie verändern sich die Arbeitsbedingungen das
bedeutet aber nicht dass wir auch weiterhin zunehmend glaub ich damit zu tun haben dass Begriff Arbeitgeber Arbeitnehmer auch es sind Fluide würd ich glaub dann muss man sich auseinandersetzen wie sehr ich muss immer zu Beginn zur Arbeitszeit der stets und Testimonial
von einem Mann namens Jessi Jessie sagt ich zitiere mich ist trotzdem wie Yoga ich kann dabei entspannen und fokussiere ich noch eine Sache die Reinigung meine Kunden wissen das zu schätzen am Anfang besprechen wir alle Wünsche danach beginnt man kurz Routine das klingt ein bisschen so als müsste er jetzt müsste Jessie euch Geld geben so gut geht es eben mit dem arbeiten im Westen ist das ja auch so nahe denn wenn ich das richtig verstehe verdient er an der Differenz zwischen den Mindestlohn den erfahren wollt und in der Pauschale dichte Stunden und jetzt ist aber die Sache die dass diese pauschale sehr variiert also zum Beispiel je nachdem in welcher Stadt ich eine Putzkraft einen mieten möchte oder welche Uhrzeit variiert der Preis sehr stark ich weiß aber nicht warum es mit der Preistransparenz ist aus meiner Sicht nicht so gut bestellt warum ist das so also zu dass sie das ist er für die ein einen ist auch bei uns wird wäre es sehr stark ausgelastet sehr für gebucht es wird sicherlich das das ja ein bisschen aus wie Meister Proper wir haben auch schon Anfragen von
erprobter Angermüller zu bekommen und dann eine leichte Kurt gemacht haben und das ganz vor 1 Kraft der es nebenbei auch der Schauspieler sein im ganzen Tour fand ich interessant Profit so jetzt wir zu der Preis pro zur Preisgestaltung das ist natürlich nicht ganz trivial na ja wir sind unterschiedlichen Orten es gibt der Preisunterschied in Deutschland es gibt auch Lohnunterschieden Deutschland und uns aber dann sofort Lebenshaltungskosten es gibt unterschiedliche Tarife auf der Plattform da das heißt wir haben ein Ökotarif Standardtarifen werden eincremen Tarif an das ist gerade auch im Wandel durch diese Umstellung die wir gerade vollziehen er das auch als ich komplett abgeschlossen und es gibt dazu auch noch unterschiedliche Buchungs aber das heißt man kann einmal suchen dann müssen wir mehr dran verdient als wenn ein Kunde sagt Herr ich möchte jede Woche die Reinigungskraft so dass in diese ganzen Dimension schloss er jetzt sitzt ,komma müssen Technologien Spiel wenn wir uns sehen Buchungs erfanden immer noch ein geht dann wird und seine Daten eingibt also fest wo ist meine 2. gibt es einen sehr präzisen LG Urlaub dann wird quasi im im Becken schon berechnet wird eine Welle Bildtiefe die von unsern Kindern mehr Zeit zu keiner genau sagen zu welchem Preis wer verfügbar ist eine hundertprozentige Sicherheit konnte mir vorher nicht und und diese ganzen Daten .punkt führen dann zu einem Preis .punkt war und dieser Preis ist deswegen variabel der Transparenz entsteht trotzdem für den Kunden einen Ende Buch der oder sie zuvor den Preise sieht genau was wird unser wenn er bei uns Kunde ist gibt es verlocken Mlada da kann man alle seine sozusagen Reinigungsdienstleistungen sehen was man dafür bezahlt hat man kann sie ändern und so weiter sich die Rechnung ausdrucken glaube schon sehr transparent wenn wir jetzt aber die Deutschland Sicht sein macht dann geht es einfach unterschiedliche preist und aufgrund dieser Daten .punkt Herr Müller das ist der
wichtige nicht wollen es gibt im Netz Video mit Ihnen wo Sie sagen dass Sie mal Verbraucherschutz hat eben auch das Netz erreicht und das Thema Transparenz von Dienstleistungsangeboten im Netz hat auch den berauschend reicht wie sehen Sie denn und Transparenz bestellt die erfahrene hat uns liegt der Förderung Wissen hat ist sie fahren oder gibt es da Nachholbedarf also zum Glück hat der
Verbrauerschutz das Netz schon länger erreicht und ich würde sagen muss 2 Dinge unterscheiden dass eine ist wenig individuelle Suche und das kennen wir auch zum Beispiel von dem man über Flüge oder Reisen bucht oder Stromtarife Becks oder sonst was kriege ich von Anfang an den richtigen Preis genannt oder gibt es irgendwo im Buchungsvorgang Überraschung zu wenn sie wo Überraschung gibt damit und sagen weil zerren die der Regel gerne vor Gericht man die ab und sind damit super erfolgreich weist auf eine glasklare Rechtslage gibt das das eine individuelle das andere ist die Frage vielleicht gelingt es mir verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen weil vielleicht möchte ich gar nicht zu ihnen vielleicht doch
aber vielleicht auch nicht vielleicht gibt ;strichpunkt Konkurrent um die Ecke und wie leicht fällt es mir dann zu sagen er gut bei dem bis das Angebot besser oder schlechter teurer oder weniger günstig da kommt's auf Produkt Prozessqualität und so weiter und so fort kann
und ich glaube da hat Plattform-Ökonomie noch eine Aufgabe und es gab eben ein ganz entfernten Nebensatz als Sie gesagt haben wenn die Person nicht kommt wegen macht dann der Verbraucher die verbrauchen verantwortlich die Putzkraft oder das Portal die Plattform und zumindest aus Sicht des Verbraucherschutzes aus Sicht des VCD Faust sagen wir werden es ist vielleicht weniger die Person die dort aktiv ist die die Dienstleistung anbietet sondern wir ringen zurzeit um und sagen eigentlich muss auch eine Plattform Verantwortung übernehmen sie muss Verantwortung übernehmen für vielleicht bestimmte Versicherungsleistungen weil sie meist auch die potente Institution ist nicht alle Verantwortung abschieben auf das Individuum auf den einzelnen der auf der Plattform etwas anbietet die der würd ich dich denn es wäre du
bist der wirklich aus Sicht von Experten für dich da der Dezember schon gibt da ganz neue Verantwortung die über auf dass das die wechseln den Charakter gleichzeitig gibt es ja den Wagen in stark und schnell zu wachsen 1. der Welt also diesen kann das Laub vom skalieren beißt sich das nicht gegenseitig diese beiden Aufgaben also langfristig was aufzubauen und gleichzeitig schnell wachsen zu müssen in die
Herausforderung wird sein bei der Plattform Ökonomie ist ja dass er Verständnis und das haben wir gerade auch gemerkt zwischen einem Kunden oder Verbraucher und dem Staat hat selber man fängt ja eigentlich ist aber es tat er mir meine Plattform genannt als Technologie an also man man baut und entwickelt er eine Technologie dann kommen nach und nach zu Anforderungen wie die die nicht lösen kann wie ebenso seine menschliche Fehler haben Probleme ergeben die hatte das am Anfang auch dann wurde ich es Sex-Orgien eine Wohnung abgehalten die kann man sich dagegen versichern in Sachen kaputt gehen und so weiter dann wird man der potente Partner also wenn man ein entsprechend sprechen viele Kunden hat ein Interesse
daran hat eben auch mit den Versicherungen oder so vielleicht auch zu verhandeln wird dann sozusagen vom geht weg von Gewalt noch eingehen und bisschen Geheimcode schreiben der Netz gut funktioniert und Menschen zueinander für ihn haben und und und
wollen so Zhang zueinander führt hinzu ob setzen sich damit auseinandersetzen Rechtslage und so weiter bis dahin zu erwidern Arbeitgeber und so weiter das ist natürlich für Start-ups ist immer sehr viel mehr als nur grade abarbeiten kann egal welcher Reihenfolge man das macht und was fehlt immer hinten vom Tisch ich glaube allerdings tatsächlich dass viele die heute so zeigen im Netz unterwegs sind sich darauf auch schon eingestellt haben ich glaube ganz am Anfang war es schwieriger wenn man endlich versucht hat hatten Code zu schreiben und dann plötzlich sozusagen zur Marke wurde und zum Unternehmen was tatsächlich ja jetzt sozusagen gang und gäbe ist es eben so dass es eben zu Themen geht es muss versichert sein aber auch die Frage wie können wir mit der Thematik umgehen kann dass wir Menschen tot die endlich nur privat was anbieten wolle ich kann galt putzen und das ist für mich wie Organ das mach ich 2 Stunden abends noch obendrauf werden plötzlich zum Mikrounternehmen dann stellen Sie sich die Frage Fakt wie sag ich das ist mein Steuerberater da muss der sich Umkreises hat so ein unfassbar langen Rattenschwanz der jetzt erst dadurch aufgedeckt wird und ich glaube dadurch auch erst überhaupt für den einzelnen transparent was also da wo man oft gesagt hat wie kann es da das darüber nicht nachgedacht haben oder das sozusagen eine Grauzone ausnutzen hatte glaub ich eben genau das was nicht geschafft einen sagt man muss lernen zu lernen sich verbessern lernen und das ist nicht getrieben von wir wollen schnell wachsen und skalieren damit wird erreicht werden sondern von das Data 10 machen kann einen offenen Ali also lassen so oft auf die Schnauze fallen dass das hinkriegen also diese gegen gelernt haben aber dennoch gibt es ja den
Netzwerk-Effekt der dazu führt dass nur die größten überleben also es gibt so wie wir es heute nicht mehr bei MySpace sprechen da nicht was man über Facebook gibt es natürlich einen stärkeren Zwangs vor zum Wachstum es gibt absurden Zwang zum Wachstum am Ende alle kennen vom Telefon
1 des Telefons nichts wert ist macht es Sinn wenn alle andern Telefonen oder haben und nicht anrufen kann das sind die klassischen vielbeschriebene Netzwerkeffekte die haben Netz und einer Plattform Ökonomie an einen großen Vorteil Nachteile wie man es sehen will das Berüner Texte dort das immer bei MySpace Studi-VZ Facebook gesehen wie ein solch Unternehmen sein denn das ist das Problem weil sie werden gezwungen Monopolisten zu werden das muss dass es gar nicht unbedingt ein Anliegen ich glaube viele fangen an als lassen sein
fröhliches vielfältiges Miteinander starten und alle dürfen mitmachen das Problem ist wenn ich auf feste denen die man also auf MySpace dann kann ich ja nicht sehen was der macht oder da muss ich jetzt ganz viele
Profile haben oder eben auch bei den Dienstleistungen vom es noch bei Tasker wird gut gibt es in Europa damit wir beenden ob Taiga wo gehe ich denn jetzt wo geht ich meine Dienste an so sind die meisten Kunden und irgendwann ist dieser Tipping Point wollen alle
nur noch bei 1 sind und der Zwang Mehr der Überlebenswille dieser 1 zu sein zu dem dann alle gehen der ist eben unglaublich groß und das ist sicherlich noch ein Problem allerdings ist dass weder durchgesetzt noch durch Mentalitäten zu ändern essen die Netzwerkeffekte die dann eben greifen man kann das natürlich regulieren man möchte er die Frage ist im besten Interesse wäre das dann ist es im Verbraucherinteresse denn auch
der seinen Service anbietet ist eine Form von Verbrauchern denn er brauchte die Plattform um sozusagen sind Service anbieten zu können das war nicht sehr gut .punkt was im Busch Bilder
welche Wege davor schützen Sie eigentlich genau welche Farbe auch 31 worden also der Verbraucherschutz Deutschland es klassischerweise derjenige der eine
Dienstleistung in Anspruch nimmt das heißt in Ihrem konkreten Fall wir würden gucken wie geht es denjenigen die eine Reinigungskraft gebucht haben jetzt es tatsächlich das spannende an Netzwerkeffekten oder Plattform-Ökonomie das endlich auch diejenigen die dort was anbieten und die jetzt entweder als Putzkraft oder als Zimmer Anbieter sagen ja ich bin jetzt Kunde von der wir wie oder von jemand anderem für uns ist durchaus spannende Frage ob Verbraucherzentralen Verbraucherschützer sich auch für sie verantwortlich erklären würden weil was den Interesse und meine 1. These wäre vielleicht noch wie normal beim DGB oder Gewerkschaften angucken ist das nicht ein jener Arbeitnehmer Arbeitgeber Beziehung die da stattfindet aber es ist was neu ist etwas Spannendes aber primär gucken wir zu zweit auf die Plattform und sagen derjenige die Plattform nutzen möchte hat eine transparente Information Preis Leistung Qualität immer natürlich der jetzige .punkt etwas geht schief bei der Putzkraft ist das was ich was die Waschmaschine Diener ausläuft oder in dem das kaputte Bild oder sowas also der schützt mich eigentlich nur Schaden an der Stelle und das dann unser primärer Blick aber an wen richten wir den und den Gerichten eben weniger an diejenigen die dort aktiv sind soll ich glaube ich an das Data aber einer gewissen Größe muss die Plattform auch Verantwortung übernehmen für das was bei ihr geschickt wird über Durchschnitt hier wieder er echt ich verstehe gar nicht in
der Definition warum derjenige der sozusagen seinen Service dort anbietet ist auch Verbraucher denn er nutzt den Service den geteilter
liefert auch der möchte ja geschützt werden vor Übergriffen vor Ausbeutung vor allem möglichen also auch das ist ein und da wird jetzt komm mit in die Grauzone zwischen Arbeitgeber Arbeitnehmer Verhältnis und sozusagen die verrannt und und Kunde aber da wird's ja wirklich kompliziert und dann ist es unfair dass die eingeschätzt werden nämlich die Kunden aber derjenige der davon lebt zurzeit ein bisschen schwierig darstellt und dann womöglich sozusagen noch der ist der er wird der am Ende des Tages seinen Job oder seine Möglichkeit Geld verliert vor Gott dazwischen grätschen Albrecht
nicht er gut aber das ist doch das was auch spannend macht also weil diejenigen die jetzt also nicht bei den neuen Woge their Modell aber ist aber bei den klassischen Modell wenn als Selbständige denn
die sozusagen Services anbieten dann werden Sie ja gleichzeitig sozusagen Serviceanbieter arbeitnehmerähnliche Funktion und aber auch ein Kunde der Plattform so und ich glaube auf den 3 Ebenen muss man gucken und umgekehrt diejenigen die einkaufen wenn sie Dienstleistung ist und sie hat auch ein Arbeitgeber eine ähnliche Situation sind Kunden bei der Plattform sind Verbraucher sich doch wir müssen uns davon lösen dass es so sagen sie Scharen statt starren Schemata gibt der eine ist der Kunde der andere ist der Verbraucher der ist der Arbeitgeber der ist Arbeitnehmer das löst sich da auch so und meine Konsequenz kann also nicht sein zu sagen ja gut dann gibt es halt keine Regeln gibt es da keinen Schutz mehr sondern die organisieren wir das neue das ist glaub ich auch auf dann würde ich gerne meine geht zurück geben werden bei
mir scheint es so als ob damit wirklich die waren auch wieder zurückfällt auf die Plattform wieder vorbei zu sagen ist es ein Vater territory es gibt keine Karten für dieses Territorium in erstmal ist es an Euch Qualität anzubieten und zu sichern um am Ende auch Kunden zu gewinnen auf beiden Seiten der Roma sie sind welche Maßnahmen ergreift die für diese Qualitätssicherung ich meine zum einen die seidene Putzkräfte ich kann mir ich Topf Luxus Putzkräfte in "anführungszeichen buchen die nicht mehr kosten oder billigere aber was was sind denn diese machen wir sie qualifizierte geboren machte das dann fest dass sie qualitativ hochwertig also
das ist der Hauptgrund warum wir das oder der gewechselt haben wir einfachen höheres in höheren Qualitätsanspruch haben durch die Bank weg wenn Sie wenn Sie als Gründer verschiedene ist Bekanntschaft machen und dann dann sagt man ja nicht genug getan ich aber schon mal gebucht der möchten Kunden können ich immer 100 Prozent des sozusagen Sicherheit haben dass das Feedback positiv ist dass ein schönes Gefühl so werden wenn das nur noch 80 Prozent zu sagen sicher ist dann fangen wir an zu zweifeln so und was wir halt machen es wollen dass wir wir stellen für so 2 Show 1 1 Komma 6 Personen ist von 100 Bewerbungen ein ja also wir kriegen werden auf die Plattform und am Ende lagen die wenige tatsächlich dann auf der Plattform in der Cloud genau also was da passiert ist weil es gibt erstmal Formulare die man ausfüllen muss es gibt die klassischen Lebenslauf da schauen wir uns so Sachen an die hat so schon geputzt so professionelle nicht eigene Wohnzimmer sondern vielleicht im Hotel oder was auch immer da gibt es ein Telefoninterview unser unser Recut Team ist kriegt selber Reinigung Schulung Schulung das heisst die wissen was sie Gefahren principes und so weiter und ich dann ganz gezielt fragen würden Sie den badischen und wenn das dann auch alles positiv ist da persönlich sind und dann wird auch wir tatsäch Test geputzt jetzt wird die wenn das alles positiv ist wird die Idee eines Kraft angestellt und was man dann ganz interessant beobachtet ist wenn man die Reinigungskraft und ungeschult obwohl sie im Linzer und aufzustehen hatte Herr ich kann das schon es erstmal die Kunde Wertung ist als von von 5 Sterne sind Kunden werden also bei 3 , 5 3 Komma 8 da gibt es noch die und was wir dann halt machen was wir haben uns halt Schulung oder Reinigungskraft das heißt in jeder Stadt wo wir sind 10 20 in deutschen Moment für die Schulung durch wir haben und das ist jetzt das spannende oder das sind auch in Technologieunternehmen nicht angetreten vor 2 Jahren eine US-Firma zu gründen der schönen Webseite der zwar womit die angetreten sind ein
Tech-Unternehmen zu bauen wir haben 20 Entwickler und 5 bei der Feind dass das machen den ganzen Tag das machen was wir programmieren Erz die 1 heißt eine
Teige damit das hat jeder Reinigungskraft diese ein und da rüber Stände wo Informationen bereit Bestellung gegen Videos bereit bestellen auch Testfragen bereit das heißt die müssen bestimmte Sachen durchlaufen und wenn Sie das jetzt mal weiter denken dann dann ist es irgendwann so dass wir im Prinzip die Vorzüge solchen der der früher als Plattform Sonnenlicht jetzt mal mit der Arbeit geber Arbeitnehmer Beziehung verbinden wollen es heißt sie habe sehr kurzfristige buchbar kalt auf der Plattform eine hohe Qualität und ne völlige Transparenz ja was können sie hatten über die Technologien das erreichen und ja daran arbeiten wir ja das klingt ganz großartig und
erhält jeder noch so wie wir es jedenfalls gibt es ganz 2014 einen Test dieser dieser Plattform von nun der Stiftung Waren Test da gab es zu erfahren oder kamen die Putzkraft also alkoholisiert oder im alle Flächen wurden mit Spüli geputzt vom Klo bis zum das türkische möglich auch mit dem gleichen lappen das heißt da gab es schon uns wich Nachholbedarf es ist nicht so dass man wirklich dem armen Menschen mit dem Menschen arbeiten muss um ihn zu kontaktieren und hat das eben im skalieren nicht mit ganz also die er ist toll aber ich muss es doch eigentlich vor Ort prüfen und auch Qualität eigenständig prüfen oder also so ja
durchaus passieren dafür das zu auch wir nicht wegdiskutieren als das wie sagt muss man lernen und dann zu auf und dieser Qualität weil dieses Anspruchs haben wir diesen Schritt aufbewahrt er klingt immer so Fanni und oberflächlich was wir tatsächlich machen es wir haben wir Mehr der Möglichkeit wir teilen alle Datenpunkte zusammen was da passiert ist in der Wohnung fest können ganz dezidiert bestimmen wo Fehler aufgetreten sind und dann auch ein gehen wir fest )klammer zu Qualitätssicherungsteam Spiellust Schillers 5 Mitarbeitern für Deutschland anwenden da ein Kundenfeedback kommt wenn die Putzkraft war da und ich bin ich zufrieden mit Wasser um 1 1 Dienstleistungen bat er dann können wir da halt nach fassen wir haben uns halt Schulungen hab ich gerade erwähnt die findet sich alle 3 Wochen regelmäßig statt aber liefen zu Beginn statt und wir wären das Ausbaus oder neue und und und das kann im Prinzip alles überprüfen dass es auch ganz interessant übrigens ist ein sehr persönliches Geschäft heißt sie haben wenn sie offen Waikato China gucken haben sie erkunden 10 Kunden die Finnen diese eines Kraft super nach 5 von 5 Sternen und die gleiche Kraft hat 5 Kunden die sagt mir das waren maximal 3 von 5 Sternen und dann rufen sie Sekunden an und dann kommt halt auch raus dass zum Beispiel ein ein Kunde 2 Stunden neben der Leitungskraft stand und jede Wischbewegung überprüft haben oder meistens auch die die am lautesten vom schreiben ja das darf man auch nicht vergessen das ist auch da muss ich als Unternehmer auch diese Skalierung im Kopf behalten und sein hält wenn wir jetzt auf jeden einzelnen so hören dann wird wahrscheinlich nur Kapsel lagen aber keine erfolgreich führen aber es war natürlich auch aus und die Verantwortung
die sie die du also wir sollten aber jetzt davon werden derzeit das über bei der anderen Seite sage ich bei der Fairness gegenüber den Arbeitskräften selbst und du hast es gerade angesprochen was wir sexuelle Belästigung zum Beispiel Patient Marktplatz oder Arbeitsschutz das ist ja ein in dem Fall noch nicht aus jetzt gibt gibt es keine Schutzfunktion oder geh ich hatte direkte Frage und und zwar der wenig so sein
selbständiger nutzt man spielen und die 1. Nutzer dann darf sie theoretisch wahrscheinlich auch entscheiden ob ich bei diesem Turnier bekundet putzen würde oder nicht korrekt wenn ich jetzt bei euch angestellt bin ist das bin ich dann immer noch so sein Herr meiner meiner als Kunden oder im seid ihr dann mein Herr und dann muss ich auch da pro 2 jemand jede Bewegung mit überwacht bei was ich an diesen ganzen modernen und und und das ist wahrscheinlich einfach mein geboten Jahrgang und kann daher nicht für oder ist einfach so toll ich in dieses unternehmerische im im eigenen Handeln total schön und ich finde es toll dass wir das können und das uns entscheiden können an den ein und den gleichen Job oder festen Arbeitsbedingungen zu machen die reguliert sind ist es auch toll sagen ist entscheidet dass selbst das ist ja eine Arbeit für dich die Zukunft Arbeit für mich ist mir sehr viel bestimmtere als das umgebende entwickeln und ja schon seit sehr vielen Jahren zum Glück sozusagen von der diese Maschinerie und wir gehen alle in die Fabrik und machen das gleiche Backend zu individuellen Arbeitsverhältnissen und da sind solche Angebote unfassbar spannend und ihr seid jetzt nicht nur so viel sagen da versum Rückschritt also das ist der
sich die Vision in der in dem viele Modelle das ist das Problem für mich als Unternehmer oder so das Problem des Kunden darf jeder Auftrag abgesagt werden ja und da hab ich keine Handhabe fest ich muss es
akzeptieren wenn erst in stumpfer passiert dann ist das so zum Leidwesen Kunden der kommt dann zu Ihnen kommen Sie zu mir so was da die Logik ich bin dann meistens
aber trotzdem freundlich 40 und und was passiert versuchen wir folgendes wir wir sagen ok wenn wir er wird das Amt Unterschied zu klassischen reines vermehren sich die Branche angucken die Manager ist und so weiter das wird mit Stift und Papier Gemisches sonnig nicht schlimm ist im Wald so und die haben gesagt geht können wir das nicht komplett digitalisiert und können wir nicht vor in die Vorteile des vieles oder als nutzen und das verbindet und darf nicht als Arbeitgeber was heißt es im konkreten Fall das bedeutet doch eigentlich folgendes wenn ich weiß was ich als Unternehmen pro 1 k verdienen muss pro Monat war er bis zu Kennzahlen Webers Profitmargen Federer und praktisch wie das ist ich kann kann das haben wir jetzt die Putzfrau für
welchen wird wenn wenn ich das Echtzeit genau wie wir wieder eine hat für diesen Monat unter verdienen muss
zum Beispiel oder für die Berlin sollte und eine 1 Kraft mir sagt Kai als Lincoln möcht ich mir das passiert übrigens ja es gibt genau andersrum auch Blacklisten denn dann der Richter das Unternehmen die Position ,komma dann kann ja das passt auch weil du bist eigentlich schon soll und ich weiß das heute schon unserm 18. ist das ein 30. quasi von 1 Tag so im Monat kann und wird kurz zu dem was meinst du damit also nicht gerade das was ich sagen will ist ich kann ich kann wegkommen von diesen starren Gebilde ich habe einen 1 festen Arbeitsvertrag ich hab die festen 10 Kunden und und und und das ist alles sehr sagen ich kann als er ich der sehr 1. Vorrecht er zum Ende er zum 1. Mal Privathaushalt dieser eines Dienstes an wenn Sie mir eine eigens für war dies in den letzten 30 Jahren gab die bekannt ist groß die Reinigung für Privathaushalte an die geht nicht weil zu fragmentiert ist es gibt zu viele unterschiedliche Zeitpunkt am Tag bis zu anspruchsvollen sie brauchen ein riesen Oberleitung dass Menschen so die haben jetzt die Chance weil das aus dem vielen oder gelernt haben das zu verbinden das anzubieten und wohin wohin ich möchte das im Prinzip dass ich sagen kann Herr eines Kräfte dürfen auch im Prinzip Arbeitsaufträge abklemmen aus welchem Grund auch immer sie dürfen sie atmen und an dem wie in der er ihr es auch vorher hatten solange das für mich in der Metrik als Unternehmer passt ja und das anscheinend entscheidet am Ende auch keine Person sein weshalb die Plattform weil die Plattform hat diese ganzen Daten sie weist die Kraft ist schon komplett und soll die die läuft wahnsinnig trefft Prozent was man schon ja das ist super das passt also dem menschlichen sind die menschlichen
Fehler die den die Stadt bei der Algorithmus messen sie ausrechnet er Albrecht ist es nicht so dass wir da ein bisschen 4 Verankerung an den Alpen und musste und eine Plattform selbst also was ich nicht umsonst hatte das das als ist dem auch diesen Jalloh-Prozess angestoßen was ist denn nicht die Rolle die vielleicht auch ein Staat haben kann in diesem Zusammenhang er gut also erst mal will ich sagen
die Chancen die Zusagen für Selbstbestimmung drin waren und das kann man in beiden du Redebeiträgen die der Digitalisierung sind die müssen auch durch nutzen und wir dürfen nicht davon ausgehen dass es durch manchmal der Kurzschluss dass gesagt ok mit der Technik es dieser Bestimmung automatisch da sie doch Leute die so sagen weil sie alt und keine Chance haben sich sehr günstig selbständig anbieten die gab es früher schon oder gibt es heutzutage was weiß ich in welchen großen Schlachthöfen in Norddeutschland aber sie anders keinen Job finden und das ist auch nicht ausgeschlossen dass Plattform Jobs gibt kann so ist kommt nicht automatisch aber die Chancen sind schon da dass man da sehr viel selbstbestimmter angeht kann das heißt aber auch dass die Plattformen Verantwortung übernehmen müssen entweder indem sie die Leute einstellen oder in dem sie zumindest aus meiner Sicht sich Gedanken darüber machen und wenn das nicht freiwillig geht dann muss man es halt anders organisieren dass bestimmte sozusagen Grundsätze da auch laufen den Unternehmen großes Transport und dann Plattform ich sag es mal keine nahm es wahrscheinlich schon öfter gefeiert der letzten Tage keine Steuern zahlt sagt ist es mir egal ob die Leute die für mich fragen und die sozial abgesichert sind oder nicht da kann ich mir das in Experimentierphase zu einer bestimmten Größe ankucken wenn ich weiß ok das sind meine Leute die machen das so 2 Stunden am Wochenende gleich den entspannt umgehen aber wenn dessen Lebensmodell wird für die Leute ich war jeden Tag für die und davon sich
leben davon muss sich um die Alterssicherung aufbauen und meine Kinder sollen normal zur Schule gehen da muss ein Unternehmen für Steuern zahlen und nicht nur ich dann muss man da eine bestimmte Größe auch sagen okay Verantwortung muss da sein und das heißt dann auch dass man Regulierung der Kosten der wenn auch wenn wir beim Thema in der
westlichen der Mann ist dieser Aspekt aber über diese gegenseitig unterbieten Urworte Chancen auf diesen Plattformen da sehe ich in den Anknüpfungspunkt für ein Müller denn das könnte er wenn mal sehen was Verbraucher interessiert im Sinne von Verbraucher Mündigkeit sehen Sie das schon angekommen oder essen wir brauchen total egal die gehen dahin wo es billig ist das nicht den Verbrauch oder
die Verbraucherinnen gibt gibt es auch immer die die sagen für mich zählt nur der Preis und natürlich gibt es einen relevanten Teil und das unterscheidet sich auch jetzt vielleicht von Lebensmitteln reden oder ob wir von Finanzprodukten reden oder jetzt von Dienstleistungen gegen die Fragen auch nach der Qualität so und ich glaube seine Frage von öffentlichen groß nun da spielen Medienpolitik Zivilgesellschaft eine Rolle drin auch Unternehmen ob sie sagen ich setze auf ein ausschließlich im Preiswettbewerb darunter leidet zurzeit der Einzelhandel die Landwirtschaft die haben Jahre jahrzehntelang ausschließlich auf die Frage gesetzt wie viel kostet denn das Stück Fleisch wie viel kostete der Liter Milch andere Branchen waren schlauer die haben auf Qualität gesetzt Qualitätswettbewerb Automobilindustrie und viele andere auch wenn sie manche Probleme haben das heißt ist auch eine Frage wie eine Drohung für sich an der Stelle auf stellt der Verbraucher wird ja auch ein Stück weit geprägt durch Werbung durch die Kommunikationsstrategie durch das Qualitätsversprechen was dahintersteckt und
wir sehen ein dass es so zeigen auf der auf der langen Frist Strecke immer schlecht ist nur ein Preiswettbewerb zu setzen weil wir von Menschen am
Ende wir sind nicht nur eine war wir sind ja nicht nur ein Produktionsmittel wie eine Maschine sondern wir haben auch Bedürfnisse Interessen sicher gezerrt und darum würd ich sagen aus Sicht des Verbraucherschutzes ganz wichtig ja der Preis ist ein treibendes Motiv alles anderes naiv aber wir immer sagen die war von der Plattform und wenn es nicht selber tun dann wird es sagen dann muss man sie an einer gewissen Größenordnung auch regulieren spricht dazu zwingen auch etwas über die Qualität ihrer Standards also wie gut sind die Menschen abgesichert gibt es ein Fortbildungs einweiter Qualifizierungsangebot was passiert wenn ich krank bin wenn ich Pflegezeiten Kinder zeigt aber das wäre für mich ein Qualitätsversprechen und entweder man redet darüber man ein guter Unternehmer ist oder wird
dazu gezwungen Männer wie siehst du das ich wünsche eigentlich den wird dann ganz spannend ich glaub das war vor 3 Jahren das auf der CeBIT Hammer noch schnell Konami und das ist ja Grunde sozusagen der Vorläufer zudem Weiterentwicklung wir sind jetzt quasi in erweiternde Gemeinde erst mal vor ein von Plattformen reden bei Check 1 wir unseren Teil sich 7 Leuten Bohrmaschinen Berlin und in China wird Weltmeister .punkt bessert sich die Weitentwicklung davon was ich interessant finde es natürlich diese dahinter steckte für mich immer diese Überlegung wir wollen alle individueller arbeiten wollen selber
selbstbestimmter arbeiten das war ja auch geprägt von seiner Abkehr also nicht nur ihnen zugute also schöner sondern sowie der Arbeitsmarkt ist und funktioniert tut er für viele eben nicht also dieses ich will aber nicht 9 bis 17 Uhr und ich will nicht jammern sozusagen in die Seele und Rhythmen kommen
antwortete die die dividiert wird der Nähte die vielleicht diesen Traum haben in der er lässt sich die Idee zum Folge greifen und sagen ich nehme das nämlich die interessante Weiterentwicklung des ist ja genau das ist was ich so spannend finde ist es das war es für Leute wurde ist das für Leute auch immer noch die supergerne selbstbestimmt arbeiten und auch wissen dass sie es packen und auch sozusagen Altersarmut irgendwie weg wischen keine Ahnung und und sozusagen danke wir werden so das seit Jahren für Fragen das sind sozusagen die Idealisten und die auch aus aus einer gewissen Jugendlichkeit heraus damit umgehen kann die Frage war immer die findet es seinen Weg in den klassischen Arbeitsmarkt oder es einfach so eine dicke
Kluft geben von Ach lass die mal machen in Berlin und die anderen die gehen eben immer noch von 9 bis 17 Uhr arbeiten und ich sehe jetzt hier sozusagen Schulterschluss stattfindet zwischen wie kann man das so sagen ineinander führen eine sehr selbstbestimmte ausarbeiten aber ich möchte um die Reinigungskraft dann aber nicht da angestellt sondern meinen Kunden mehr und so weiter ich mich die ganze Zeit Frage ist also Reinigung das ist ein sehr privates warte sehr persönliches gut dann gibt es da noch das Autofahren dessen Wohnung vermieten und so weiter würde
das Ei wird dann wird es ähnlich gestalten können oder bleibt das sozusagen bei Lieferdiensten und je nachdem was sie liefern bei was ich mich Frage ist diskutieren jetzt wieder nur so eine Nische und die andern machen alles anders und dann gucken wir ,komma die Mischa angleichen Neckermann nicht dann machen wir für die andere Gesetzgebung oder das gerade wirklich den Arbeitsmarkt kann also natürlich gibt es da Veränderungen Arbeitsmarktes sich schon so und je mehr das sozusagen von reinen Market lässt es zum Dienstleistungs Vermittlung gehen dann kann wird seit 1. ernster und komplexer ich glaub schon dass das dass das wächst es immer ein bisschen auf in Zukunft Glaskugel gegen das wir versuchen auch mal reinzugucken gesehen hat das zum Beispiel Solo-Selbständigkeit sich
quantitativ sei 2005 war sie nicht von der Stelle bewegt hat das ganz überraschend ist alle würden sagen muss doch jetzt um die vom unser Sohn des allgemein bisschen anders Zahlenreihen guckt sich das anguckt ja Solo-Selbständigkeit Condomi weckst aber zum allergrößten Teil offline als Hotel Scheer der der online das ist ganz klein und ich glaub wir werden einfach auch nur bei Ungleichzeitigkeiten leben müssen wir mehr es glaube ich die auf unterstand vorgestellt diese Studie wird Wellen die wo Leute eigentlich arbeiten in Zukunft und da ist halt ganz spannend das wir glaub ich Einmannshow einstellen müssen dass es sehr sehr unterschiedlich sein wird in Zukunft 7 Breisach alle sagen wollen wir Vereinbarkeit Familie Beruf ein gibt aber
gerne reinguckt 50 Prozent die sagen das heißt ich für mein Kind 14 Uhr bei der Schule abholen dann setze ich Angst um in 2
Stunden am Rechner macht da was es gibt auf 50 Prozent und das sind nicht nur Leute die jetzt über 45 oder so sind die sagen Vereinbarkeit heißt mich immer um 17 Uhr Feierabend und von neuen hat mich auch keiner mehr ich glaube diesen Gleichzeitigkeiten wiederbeleben müssen also insofern verändert sich der Arbeitsmarkt massiv aber erinnert sich hat mich in eine Richtung dass wir in 5 Jahren noch so Selbständige darum laufen haben wenn wir wenn wir den Blick doch sehen wann ist
eigentlich eine Plattform ein Fortschritt dann wäre das für mich hat wo man wo sie einen Mehrwert bieten was klassische Märkte nicht angeboten haben jetzt sag mal wer muss intensiv mit Uber beschäftigt haben war wie spannend das sein kann wissen wollten was reicht das neue daran und was mich nicht überzeugt hat bereits die Frage wieder Leute beschäftigt sind und wie sie bezahlt werden um was ich spannend fand war dass sie nachweisen können dass sie mit der Vermittlung der Fahrten über ihre digitale Plattform effizienter sind als sie eine höhere Auslastung da ich sagen aus Sicht des Verbraucherschutzes das erst mal toll weil man die Leute nicht so viel stehen
mit ihrem Auto ist es weniger Ressourcenverschwendung und damit kann man ein Produkt günstiger anbieten das find nicht toll also wenn Plattformen schaffen einen aus Digitalisierung heraus eine Effizienz Vorteil zu erwirtschaften denn sie an verbrauchen Verbraucher weitergeben ist das gut wenn sie das Erwirtschaften dadurch dass sie diejenigen die dort fahren unter Druck setzen ihnen schlechtere Löhne zahlen er weniger Fehler Absicherung tun dann ist das nicht im Interesse des Verbraucherschutzes
das heißt für mich muss sich jeder Plattform daran messen hat sie wirklich ein besseres Geschäftsmodell ist da wirklich was Neues drin entstanden dann haben Sie ne Berechtigung aber sie müssen sich schon im Sinne eines werden bei ihnen Fields eine Wettbewerbs Gerechtigkeit den gleichen sozialen Absicherung vom stellen uns aber das meine Erwartung an Politik das muss eine Regierung ein Bundestag leisten sie müssen dafür sorgen dass ein neues Geschäftsmodell niemand ausbeuten danach solle dass ich eine bessere Idee durchsetzen kann und wenn die Lichttechnik gesteuert ist dann ist das faszinierend und toll hoffentlich auch beständig gleichzeitig
Leiter der natürlich immer noch so dass überhaupt nicht Filmplattform nochmal Menschen in Lohn und Arbeit kommt die vielleicht auf anderen Märkten klassischen Modellen keine Chance hätten das vielleicht nochmal fairerweise zugefügt Gujarat geht also habe ich ?fragezeichen Datensätzen also haben
das bei vielen Modellen gehabt Wort Leiharbeit zum Beispiel zu sagen es gibt nur eine Chance die sonst keine Chance haben also das immer die Frage wie will man das nachweisen weil wir wissen dass die Leute zwar das Einkommen und wir wissen nicht ob sie sonst Mischungs gehabt hätten wenn Firmen weniger Leiharbeit nutzen würden zum Beispiel und die Frage ist ja dann auch wir das
genutzt wird als Einstieg also wird man vom Uber-Fahrer zum Taxifahrer eigentlich so für besonders realistisch bei dem was sich da auf dem Markt im Moment passiert oder bleibt man da drinnen so und
deswegen wird bei Leiharbeit gesagt es muss klar sein das kann nur sozusagen kurzfristig eingesetzt werden und am Schluss das kann ich als Dauerbeschäftigung Asien fest ,komma nicht dauerhaft in einem Betrieb eingesetzt werden und ich glaube bei den Dingen die sich jetzt im Plattform Bereich entwickeln dass wir halt auch gucken wo ist es sozusagen wirklich locker und was nebenher und Interessen werden vermittelt und wo ist es auch das ist so Kapitalismus durch wirkt dann natürlich auf diesen Bereich warum sollte es gerade dann nicht sein großes ist sagen harte ökonomische und soziale Realität ich muss das machen weil es an sich über die Runden kommen und das muss was genau an .punkt gut in die Seele gucken
und auch mal genau an welche Fragen wir schauen sie schon als Menschen ich bitte darum das Mikrophon und erst auf eine Bühne zu mopsen dann können wenn ich die Frage stellen lassen und ich fang mal mit dem man dort in der Gegend mehr investiert umdreht kann auch wenn ich werde ich hätte ich würde wenn ich kurz vorzustellen auch ja beruhigt in Felix wird von Vermont ich wollte
2 kurze Fragen stellen und zwar zum einen gab es ja gerade vorher ein Beitrag zu
Plattform Computerwissen Plattform kooperatives muss wo diese Thematik grundsätzlich auch angesprochen wird eine Lösung diskutiert wird dann würde ich gerne mal sehen und hören ob Sie davon gehört haben wie sie dazu stehen und wenn nicht dann muss es jetzt nicht ausgesprochen werden und die 2. Frage die ich habe es klang für mich hier noch ein relativ romantischen Bild des Start-ups und das tat abfällt es wurde nicht darüber gesprochen inwiefern heutiges Start-ups zu einem gewissen Teil wenn Scheckkarte getrieben sind an das heißt nicht voller Handlungsautonomie haben und netto Unternehmer sein können und es wurde auch nicht gesprochen inwiefern es tat in einer Stelle einfach keine Status der sind sondern von anderen Anteilseignern übernommen werden und da das darauf genau hin arbeiten im Sinne einer Echse gleitet die die auf Dienstag ab treffen auf den ich mich umgetrieben haben eigentlich beeindrucken vom Hinterkopf steht ja danke ich würde gerne einmal kurz direkt drauf eingehen
zum Thema das wir sitzen hier zum Thema Arbeiten 4 0 haben uns da das sind für mich in dem falle ich nenne es mal die Forschungs und Entwicklungsabteilung unserer Gesellschaft die neuen Modelle ausprobieren und wir wissen alle dass aus was aus dem Labor von Kju rauskommt nicht für James Bond einsetzbar ist weil die Dinge in Ecken explodieren wir wissen auch dass denn aus der Forschungs Entwicklungsabteilung von 1 DM bei weitem nicht alle zum Glück bei weitem nicht alle auf dem Markt landen und so ähnlich ist es mit Star das es geht um das was nicht geht in die Kirche ein ganz sagte um das Ausprobieren und das
Lernen und die Weiterentwicklung deswegen reden wir und den nehmen wir als Beispiel nicht weil sie alles toll machen und nicht weil sie vielleicht auch nur Geld getrieben sind und das sind sie natürlich weil es Unternehmer sind sondern weil die Dinge erkennen können um vielleicht auch überspitzt manchmal wie sich am Arbeit verändert sie sich mit Gestaltung von Arbeit verändert und ich glaube deswegen haben wir was da das geredet nicht unbedingt um den sozusagen den ganzen Rattenschwanz den sie mit sich bringen noch mit zu diskutieren ja und das alles
unter dem auch sagen kann wann er eintreffen getrieben sind als dem guten die Interessen der Menschen das ist ja auch so also die Aktiengesellschaft ja auch Aktieninhaber Entschuldigung ich darf ich mit dem Rechte zu geben die Kinder wolltest du dazu mit einer eigenen bedient der immer soll sich leichter mit Klischees zu bedienen und in schwarzweiß zu denn ich glaub das kommt aber solche Diskussionen war sehr stark zum Vorschein sind nicht eigentlich auch gleich zu müssen Kräften jedes Jahr nein wir bauen keine da dort um und haben eine Exit-Strategie sehr Tag 1 Jahr also ich hab auch Kapiteln im Unternehmen das heißt wir trotzdem dass ich die Entscheidung treffen das Mädchenteam Entscheidung trifft nicht der 10 der im Zweifel gar nicht so tief drin da natürlich jeder wieder seine eigene Interessen so
Wallner AG auch so und das ist auch kein primäres Ziel und ich glaube nicht also aus meiner Sicht haben wir kein romantisches Bild vermittelt von ganz im Gegenteil in aber das Großstadt und ja testen aus mache nicht alles richtig diesen aber auch Unternehmer und wir müssen auch Geld verdienen am Ende sonst sind sie halt auch nicht langfristig am Markt im Fernsehen zwar nicht aber wir entworfen und schon war für sie da ist ist es ja so er ist gesperrt werden auf die 1. Frage Nummer
eingehen mit den Plattform komparativen ich find die Debatte haben sehr spannend weil ich find sie sich den Finger sozusagen in die Wunde wie wird die Technik
eigentlich genutzt und wie könnte man sie sozusagen auch im Sinne der Menschen die da auf der Plattform aktiv sind am besten nutzen ich bin nur nicht so optimistisch dass es ein Zukunftsmodell ist was sich durchsetzen wird beibehalten wie Lena Schiller Clausen schon gesagt hat die diese Monopolisierung Tendenzen haben teilweise in der Natur der Sache aber natürlich auch massiv auf da sozusagen mit Kapital dahinter und getrieben wenn man sich anguckt wie Amazon auftritt die da geht nur sozusagen marktbeherrschender gar nicht und bin machen dass mein und 2 wären relativ langen Zeitraum das in sehr sehr vielen Bereichen von der ja ist die Frage wie kann man sozusagen die Dinge wieder
kritisch diskutiert werden umsetzen in Rahmenbedingungen die halt zumindest diese diese Wettbewerbssituation nicht dadurch nicht wegkriegen wo sich sicherlich indischen auch kooperativen halten können aber ich glaube nicht an dann das bei ergoogeln Diskussion das europäische Google oder gibt es sozusagen die große Plattformen die anders ist aber für mich war die Stadt Amazon kommt das glaube ich nicht da ich als jeweils relativ unrealistisch aber schade aber die Frage ist halt durch das man trotzdem gucken muss ist eigentlich sagen Marktbeherrschung Gewinnmaximierung das einzige Prinzip oder gibt es noch andere und wie kommen wir da hin das ist glaub das was aus der Debatte ich mitnehmen würde das weitere Fragen
meiner Freunde möchte er Mikrophon der Platz schon fast hätte trotzdem Mikrophon bedürfe wird es nicht unheimlich viel besser bei der davor Peter Kabel haben will die Diskussion ganze pressant gehört für mich auch gut da Aspekt mit dem Qualitätsmanagement und so weiter ich glaube das Wesen des Problems sind doch genau das Monopol Effekte und diese aßen die diese Asymmetrie der Macht und insofern ich gerne bei Ihnen gleich den an die Anschlussfrage machen was macht denn die Politik denn das ist doch eigentlich eine der Aufgaben des Staates für eine gewisse los und den Betrieb der Machtverhältnisse zu sorgen oder ist es nicht so doch das ist ganz
gewiss so und das ist in unserem Feld vor allem die Asymmetrie die man zwischen Arbeitnehmern hat und Arbeitgebern hat sich aber Arbeitsschutzrecht sicher mehr Mitbestimmung und da ist auch unser Job ist jetzt darauf zu gucken wo wird das umgangen indem man sagt immer dass kein Arbeitnehmer mehr ich glaube das ist eine Debatte um es gibt ja sozusagen Scheidungen das Leder Cord in Kalifornien die sagen Uber Essen Arbeitgeber weil so viele Funktionen übernimmt den Arbeitgeber hat also die der die Frage ist nun stellen und umgekehrt diskutieren mich aus Spanien USA im Arbeitsrecht geht die Debatte gibt es eigentlich Multi im vorher also jetzt eigentlich noch den
einen Arm Arbeitgeber so aufgehängt an dem Franchise System ist sozusagen nur meine direkte Arbeitgebern Arbeitgeber oder ist nicht die Marke die so viele Vorgaben macht hat ja auch ne Arbeitgeber Verantwortung und also von daher ich doch wir müssen dafür sorgen dass Arbeitnehmerschutzrechte Einfalt jetzt auch Verbraucherschutz Rechte weiter funktionieren aber dazu müssen wir realisieren sie verändern sich die Beziehungen die Band ist nicht nur offiziell Arbeitnehmer aber was ist er dann da müssen wir dafür sorgen dass er die Schutzrechte trotzdem auch greifen das ist die Aufgabe gibt es weitere Fragen Art Entschuldigung
ich würde es alles unterschreiben und finde auch dass die Politiker noch ne Menge vor das 2. ist natürlich nicht immer hilft ein neues Gesetz soll man muss ein Gesetz durchsetzen und schon ist für uns eine ganz spannende Frage sich zu Zeit anzugucken damit über soziale Frage Putzkräften von Uber geredet wir gucken
zum Spannung zurzeit die Untergrunds Plattform an als er wieder in Beruf und die Frage zum Beispiel ob da die Versprechen die gemacht werden wenn ich auch so Plattform draufgehen ob die eigene Realität erfüllt werden und das war gar nicht so sehr ein neues Gesetz erforderlich sondern 2 soll eben eine juristische Auseinandersetzung sprechen Abmahnung eine Klage wenn sie ihn darum geht
zu sagen dieses Unternehmen verspricht ein Versicherungsschutz im Fall X Y und sei es egal ob ich Mieter bin oder Vermieter auf der Plattform da wir natürlich beide Verbraucher weil ich verlasse mich darauf dass im Fall der Fälle wenn das Leben nicht mit der Sonne beschienen ist sondern man nach ein Schaden entsteht wird das Versprechen eingehalten also klar und Porsche Regulierung und auf der andern Seite Institutionen die die Möglichkeit haben jemanden zu verklagen wenn einfach nicht das hält was er versprochen hat gibt es weitere Fragen nicht 1. keine Handlung geht
es wieder gibt es im Moment wo du mal gedacht was vor hab ich mich da ich eingelassen also ich wollte eigentlich nur Technologie bauen wollte irgendwie das die schneller an die Leute kommen und die sich hier mit das als nicht in Ordnung finde vom Lenkrad für das der ganzen warten ja der das fragt man sich glaub ich jeden Tag als sei darunter der was macht man eigentlich
die am Ende ist das ist das der in der in der muss man einfach die die Konvektion haben oder die Überzeugung dass das was man da tut richtig ist vielleicht zum und sagen deutschlandweit gesprochen war politisch gesprochen am Ende ist es so dass NRO wurde in Deutschland in vor allem Deutschland 5 Milliarden Euro umgesetzt werden im schwarzen Bereich am Fiskus vorbei im
Innern Ernährungsindustrie in Privathaushalten zur sind dennoch die Ausnahme jetzt Arbeitgeber private dagegen an und ich ich bin der starke Überzeugung dass in 10 Jahren was immer die Lösung aus mir dann wieder sein würde führende diese diese Zahl deutlich geringer ist und daran glaube ich zumindest und das ist ein wichtiger als Jahr ist was ihm viele man macht sich also richtig sie können Kohle kommen aber aber darum geht es wer gut bevor die goldene endlich auf und wieder geht und wir erleben müssen vielleicht noch die allerletzte Frage wird wie man da auf der Bühne
tut mir leid ich genau vielen Dank lieber helfen noch einer großen ich hätte eine Frage zu dem Mond Verbraucherschutz Definitions denkt an wenn
ich als reiner Benutzer und in Anspruch nehmen wir diese Leistung nicht dort registrieren wollte haben würde mich natürlich als Person schon auch interessiert wie gut ist der Schutz von den Leuten die ich dort bei mir ins Haus hole wie gut haben werden die geschützt was eben Sozialleistungen Leistungen betrifft eine Schande so ziemlich gutes Gewissen haben möchte wenn ich so was mache das heißt das Stück weit sich ich die Information auch dar dass der Verbraucherschutz auch mir als Kunde versichern muss die
Leute werden Minimum mit Mindestlohn bezahlt die werden mittelmäßig gut behandelt haben das wie es das
wäre ich auch den Verbraucherschutz in der Seele über sozialen Fußabdruck Fingerprint Kabel
verpönt also es gibt der für die Stiftung Warentest in
Deutschland das ist genau die Institution die der mit ganz ganz vielen Produkten Dienstleistung Erfahrung sammelt und das war ich wohl schon erwähnt es gab vor einem Jahren eben auch ein Test in die sich diese Form von Plattform angeboten angeguckt hat und die wollen eben nicht nur wissen wie gut es der Preis wie gesagt das ist wichtig aber eben nicht alleine die wollen wissen wie gut es in das Service und bei vielen Tests und das sind die sogenannten CSR Tesco kurz vor Schluss unseres Tests und fragen Sie eben auch wie sind Güter hergestellt oder wie werden Dienstleistungen ausgestaltet und wir wissen eben leider nicht alle an diesen ausgenommen aber viele verbrauchen Verbraucher wollen eben auch wissen wie geht es denjenigen die für etwas arbeiten oder in Dienstleistung arbeiten und zumindest haben wir dieses dann bei der Stiftung Warentest unabhängig nachprüfen zu können über verschiedene Anbieter ist für mich ein Beitrag zu einer 4. Wirtschaftsgestaltung ja bevor die Runde schließen müssen das müssen wir leider zurzeit so ich noch eine Frage an euch alle und ich würde bei Ihnen den Anfang nicht welche Dienstleistungen sie gerne online bestellen können welche davon wünschen Sie sich noch
an ab ja vielleicht die wenn die zu Partys vorbeikommt und man beschließt die Partie 1. halbe Stunde zu machen sehr gut wenn
Plattformen Nikita was ist das Recht womit die nächste gegründet na gut wir wir arbeiten gezielt daran weitere für das vor allem von so schätzt und anzubieten Hausmeisterservice ist vielleicht gibt es irgendwann auch der Gärtner ist für Privathaushalte oder den Hausmeister TV auch nicht schlecht Herr Müller also
ich würde mir natürlich klassisch für den Verbraucherschutz eine Plattform wünschen wo jeder von ihnen der sagt ich habe eine Erfahrung gemacht ich habe sozusagen eine individuelle Test durchgeführt die dort einstellt und will damit ihrer Schwarmintelligenz als Verbraucherschützer ein Stück schlauer machen Sie mal gute Idee weiter mit der wie bei der ich also eigentlich ist es wie ich glaube es gibt schon 1 bis 5 1 dieses dieses dieses Vertrauens Thema was aufkam was ich mir bei ganz hellen Plattform noch Wünsche eine wäre halt sondern ganz privat auchseltene Plattform es gibt ganz viele aber das das ist alles nur nicht an dem Level wo ich wirklich mein Hund hingeben würde gute Pflege Vertrauenssache der Hunde Fleck ist absolute Vertrauenssache und der und das kommt dem Putzen schon sehr nahe und ich glaube das also ich was ich entspannt ist dieser Getränke die offensichtlich jetzt gibt es dieses das sozusagen die Mathe der Ansprechpartner wird für die Qualität und den ich nicht selber mich durchprobieren muss wer kann es der kann es nicht dann eines Tages sozusagen nicht an die Marke binden kann und das wahrscheinlich die Entwicklung die auf die ganz viele und ganz viel Plattform warten dass es nicht reine Schwarmintelligenz ist weiß keiner die Bewertung durch Auslesen von anderen sondern dass auch im Marken Ruf zu verlieren hat als sie wunderbar Mehr Diskussion zu dem Thema könnte führen am Stand des
Bundesarbeitsministeriums für von der nächsten Wäsche war ich danke euch ja ich denke vor allem dem Podium es Prüfung
Hypermedia
MAX <Programmiersprache>
Besprechung/Interview
Microsoft
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
Microsoft dot net
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Systemplattform
Zahl
Computeranimation
Punkt
Twitter <Softwareplattform>
Dienst <Informatik>
ATM
Systemplattform
Computeranimation
Computeranimation
Arbeit <Physik>
Digitalisierung
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Internet
Systemplattform
Zahl
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Anwendungssoftware
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Ausgleichsrechnung
Dienst <Informatik>
Vorlesung/Konferenz
Schar <Mathematik>
Zugriff
Systemplattform
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
Fluid
Kraft
Koroutine
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Dichte <Physik>
Welle
Kraft
Vorlesung/Konferenz
TOUR <Programm>
Systemplattform
Vorlesung/Konferenz
Ausgleichsrechnung
Ecke
Computeranimation
Expertensystem
Dienst <Informatik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Ausgleichsrechnung
Systemplattform
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
Facebook
Besprechung/Interview
MySpace
Vorlesung/Konferenz
Code
Task
Mathematische Größe
Dienst <Informatik>
Facebook
Besprechung/Interview
MySpace
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
Dienst <Informatik>
Punkt
Vorlesung/Konferenz
Durchschnitt <Mengenlehre>
Information
Systemplattform
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Ebene
Dienst <Informatik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Schar <Mathematik>
Systemplattform
Chipkarte
Momentenproblem
Kraft
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Softwareentwickler
Web-Seite
Systemplattform
Streuungsdiagramm
Flächentheorie
Vorlesung/Konferenz
Information
Systemplattform
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Kraft
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Geheimnisprinzip
Informationsmodellierung
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
World Wide Web
Kennzahl
Computeranimation
Dienst <Informatik>
Echtzeitsystem
Position
Kraft
Besprechung/Interview
Systemplattform
Mathematische Größe
Algorithmus
Zusammenhang <Mathematik>
Besprechung/Interview
Digitalisierung
Extrempunkt
Systemplattform
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
Strecke
Dienst <Informatik>
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Größenordnung
PICA <Bibliotheksinformationssystem>
Systemplattform
Standardabweichung
Besprechung/Interview
PICA <Bibliotheksinformationssystem>
Dienst <Informatik>
Besprechung/Interview
Zahlenreihe
Besprechung/Interview
Rechenbuch
Besprechung/Interview
Systemplattform
Richtung
Datenfeld
Besprechung/Interview
Digitalisierung
Systemplattform
Informationsmodellierung
Datensatz
Momentenproblem
Mischung <Mathematik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Rundung
Besprechung/Interview
Systemplattform
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
World Wide Web
Informationsmodellierung
Besprechung/Interview
Ecke
Kraft
Besprechung/Interview
Zeitraum
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Systemplattform
Soundverarbeitung
Google
Besprechung/Interview
Asymmetrie
Systemplattform
Aggregatzustand
Multiplikation
Besprechung/Interview
Asymmetrie
Formation <Mathematik>
Funktion <Mathematik>
Menge
Besprechung/Interview
Systemplattform
KAM <Programm>
Momentenproblem
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Softwaretest
Dienst <Informatik>
Große Vereinheitlichung
Rundung
Minimum
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Information
Biprodukt
Systemplattform
Leistung <Physik>
Große Vereinheitlichung
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Culling <Computergraphik>
Schwarmintelligenz
Systemplattform
Hypermedia
Besprechung/Interview
Microsoft
Vorlesung/Konferenz
PICA <Bibliotheksinformationssystem>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Faire Plattformökonomie, geht das?
Serientitel re:publica 2016
Teil 106
Anzahl der Teile 188
Autor Fahrenholz, Nikita
Leopold, Juliane
Schiller Clausen, Lena
Müller, Klaus
Albrecht, Thorben
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/20605
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Gibt es gute und schlechte Plattformen? Wie können wir die Vorteile von VerbraucherInnen mit guten Arbeitsbedingungen für Erwerbspersonen verknüpfen?

Ähnliche Filme

Loading...