Merken

Der chinesische Restsatz Teil 1

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ok folgendes Problem ich hab eine Tüte mit Gummibärchen ja X Gummibärchen sind da drin doch
wenn ich die Gummibärchen und viele Leute verteilen gleichmäßig nur 4 Leute gleichmäßig verteilen bleiben 2 Gummibärchen übrig wenn ich dieselbe Anzahl Gummibärchen auf 7 Leute verteilen bleiben 3 übrig wie viel Gummibärchen hab ich sehen nicht
schlecht 10. vielleicht eine
andere Zahl bin auch andere Zahlen also nicht immer ,komma ziehen möchte aber so 1 auf A 4 Leute verteilt 2 übrig für das Team begleitet 3 ok prima gibt es andere Möglichkeiten bitte 100 Blatt 100 gesagt 100 wenn ich 100 auf 4 Leute verteilen geht
auf mehrere 100 2 vielleicht 38 genau ohne richtig 38 durch 4 WordPress 2 und durch 7 bleibt erst 3 und auch dort nur was 10 Hamburger 38 gibt noch mehr er geht es gibt unendlich viele ja die Frage ist wie findet man die und auch wie findet man Lösungen für solche welche Probleme in schwierigeren Fällen muss sich direkt überblickt sorgt und das verweist auf den chinesischen den 1. Satz alles sehr aufwühlend heute einer großen Satz von Fermat von so ok wir waren aber dass Beispiele man es dass man ganz einfach an den Beispielen nähern wir uns dem allgemeinen Verfahren also das Beispiel das gerade erwähnte dabei ist folgender ich hab nix Gummibärchen wenn die auf viele Leute bleiben 2 übrig das ist ja nichts anderes als das so hinzuschreiben der X das Konkurrenz weil modulo
4 da kommt schon die vor dieser beziehungsweise an den wichtigsten wurden rund 3 Rechner x 0 7 rechnen also 7 Leute geben welchen Vorteile bleiben 3 übrig doch ok ganz allgemein gesprochen habe ich natürlich dann so ein Problem wie X ist Konkurrent A 1 von MAN zunächst kongruent A 2 modulo 1 2 x kommt Mundart 3 Modo M 3 A 400 M 4 und so weiter und dann wurde das X rauskriegen das lernen heute wie das geht weil sie vielleicht nicht das ok aber so ich verrate Ihnen mal jetzt an diesem einfachen Beispiel hervorgehen kann da gibt es einen Trick letztlich mehr und den trägt den für China zwar vor und sie werden wahrscheinlich nicht so ganz verstehen warum aber wenn es an das Beispiel anhand der Verallgemeinerung auf 200 Inhalte Verallgemeinerung auf in Modul klar machen warum das so ist und was man sich als 1. als 1. mach ich mal das folgender ich versuche die inverse der Modeschule gegenseitig zu finden also was so richtig wir
sind sind 7 mal x 1 kommt vor allem 1 Minute 0 4 und also was das sind wir also von den 7 Uhr 4 und hier genauso dumm gedreht im Allgemeinen falls werden wir in modularen gibt sich in diversen der jeweils anderen Modul soll das bitte kommt dann schauen was an Arbeit einfachen Fall Fall haben 2 solche Kongruenzen 40 habe es sich um ein Konkurrenzsystem Themen ähnlich wie bei linearen Gleichungssystemen mit 2 Konkurrenzen sucht man in Version des jeweils anderen das werden wir wohl in den jeweils anderen Modul so das ist ein X 1 über zu gebrauchen ja ja genau das ist der 1 x 1 3 1 2 0 1 7 ist nicht kongruent 1 nur 4 14 es auch nicht kongruent 1 2 0 4 21 1 21 ist kommt und ein 2. nur 4 2 1 Focus durchprobiert +plus über der 4 4 mal 2 1 8 8. QC und 1 zu 7 Uhr also beziehen nur die Modul betrachtet und jeweils den also gesucht und jetzt mach ich das folgende x =ist gleich passen auch ich nehme die 2 hier 4 und multipliziere war sie berühmt mal 3 3 7 mal 3 sind wir also gerade mal 2 so und als Dirigent zu sehen noch mal 3 mal 4 mal 2 was kommt aus zweimal 7 bis 14 so oder so mal 6 mal 7 und 6 Mal 4 auf 42 +plus 6 4 24 66 das Erlösung 66 66 S ,komma wurden 2 Molo 4 und 66 des Kongo und 3 0 7 ja
64 ist durch 4 teilweise 66 kommt man 2 oder 4 und 63 der 7 Teil des Weges auf 6. kongruent 3 Morden und 7 eine Lösung gefunden und ausprobieren und rumprobieren Gutsherrn ein bisschen rumprobiert aber natürlich kann man das auch anders lösen ok warum funktioniert das wenn uns die so normal betrachten wir rechnen jetzt Modolo 4 wir betrachten uns die Sonne das hier hinten wird Modelo 4 0 weil die viele drin steckt wenn ich das hier vorne modulo 4 betrachte hab ich herauskriegen 7 1 3 1 1 kommt wird eines Moloch 4 das heißt es bleibt nur die 2. spricht
verteilt wird 0 erteilt wird 1 also nur 4 bleibt die 2 wenig Module 7 Rechner ist Teil 0 weil die 7 drinsteckt ich weiß dass Ziel als Konkurrent 1 2 0 7 also bleibt die 3 total systematisch und ein Teil wird 0 dann wird das 1 weil ich diverse so ausgesucht hat und das genau die eine Zahl übrig die Modu du dieses Verbots im rauskommen soll also damals im den allgemeinen Fall macht im Allgemeinen verletzt 2 dann machen wir das folgendermaßen ich habe kriegst ist kongruent A 1 Molo M 1 unterwegs ist kommt eine Art 2 modulo M 2 was mach ich zuerst ich bestimme X 1 und X ist also erstens x 1 und x 2 bestimmen und zwar mit folgenden Komponenten sind in 2 mal 1 x 1 des Konkurrenten A 1 modulo Gequatsche von Konkurrenten 1 0 0 m zu machen also bezüglich Modul 1 1 1 durch das sind also für 1 2 zweimal x 1 versuche ich nur dass das so nicht gegeben da suche ich das hab ich gegeben ist einzige Unbekannte der Kontrollen genauso wie hier also ich suche so die Zahl für die EM 2. inverse 2 in M 1 und genauso Richter sind wir also für 1 1 bezüglich entzwei was mache ich anschließend ich bilde X folgendermaßen ich nehme meinen A 1 und multipliziere daran wenn 2 mal 1 1 +plus ist nämlich mein A 2 und multipliziere M 1 mal x 2 und das ist das was wir gemacht haben die mit A 1 A 1 mal in zweimal X A 1 und A 2 Mal im einstmals x 2 aus der 2. Schritt wäre bestimmt nix folgendermaßen fertig so können wir beweisen warum es zu kochen bestimmt wird Verdeutlichung des war die Erklärung nicht gerade im Wartezimmer als
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Lösung <Mathematik>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Rechenbuch
Verallgemeinerung
Besprechung/Interview
Kongruenz
Vorlesung/Konferenz
Inhalt <Mathematik>
Einfach zusammenhängender Raum
Variable
Weg <Topologie>
Rechenbuch
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Zahl

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Der chinesische Restsatz Teil 1
Serientitel Der chinesische Restsatz
Teil 01
Anzahl der Teile 04
Autor Spannagel, Christian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19882
Herausgeber Pädagogische Hochschule Heidelberg (PHH)
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik
Abstract Vorlesung von Prof. Christian Spannagel an der PH Heidelberg.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...