Merken

Sieb des Eratosthenes

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
wir jetzt nicht die Frage wie findet man eigentlich Primzahlen ich hab da mal was vorbereitet werden in der Super Kochsendung hier sagt Kulig die sachliche aus Jahr draußen alles schon gekocht wie findet man eigentlich Primzahlen nicht einmal kann jetzt anfangen 2 3 5 7 11 13 17 19 bis zu bestimmten Punkt ,komma also noch ganz gut in 19 das nächste Primzahl 23 ankommt würde
27 27 hinter der neuen fast 29 29 erstmal dann 31 was kommt dann 37 nach einem Jahr habe nicht mehr aber Berge und irgendwann wird schwierig sein können sich vorstellen wenn sie in größeren Bereichen sind dann wird's richtig schwierig danke schön dass es gibt ist er hat Trost handelt beschreibt ihn mal an ich hier können Sie andere ist der Rathausturm bitte merken sich wo das Haar steht Eratosthenes ist wenn Sie das schon genannt haben wissen Sie auch wie es funktioniert müssen Sie ja auch und so weiter kann auch als ich ich hab die als manchen Geschiebe wollen Alvin als es definitiv keine also komische weglassen wurden alle natürlichen Zahlen größer als 1 sein so jetzt nämlich immer die 1. Zahl die 2 ist eine Primzahl ziemlich Verdi die und streicht alle Vielfachen dieser Zahl weg vielfach wegstreichen heißt die können keine Primzahl sein weil sie vielfach in den Zahlen sind also die 4 keine seien 6 kann keine sein 8 kann kann seinen sehen kann keine Seite 12 keine seien 14 ich 16 ich 18 bis 20 nicht aber kriegt jetzt schon irgendwie so ein gewisses werde ich hab ja schon besser strukturiert aufgeschrieben das heißt hier stehen lauter Vielfache der 2 also kann ich auch dir streichen weg damit O-Ton weg damit ja so viele Sterne aber vielfach der 2 alle gestrichen da stehen lauter vielfach 1 2 4 ich hab ich denn die Aufgabe 45 46 7 von abgelegt worden um eine bis zu 50 g soll die weggestrichen die gestrichen und ländlichen oder vielfach 2 soll das können keine Primzahlen sein sollen so jetzt geht aber weiter von 3 verstreichen alle Vielfachen der 3 3 Preise bleibt stehen 3 ist Primzahl offensichtlich die nächste Zahl eine Primzahl ist nicht gestrichen wurden kein Vielfaches einer Zahl ist die kleiner ist als ist eine Primzahl also Streikwelle vielfach nur 3 6 ist schon gestrichen ok müssen bestreichen 9 ist ein Vielfaches der 3 12 Ferngespräche 15 ist vielfach der 3 18 schon gestrichen so geschieht das nur das Vielfache der 6. ist ja schon gestrichen aber die 2. 2 3 ist jedes 2. Vielfache der 3 ist bereits gestrichen also können wir die 18 nehmen und wenn er 18 war gestrichen dennoch die 21 wird indem wir dann mal 6 drauf 21 gestrichen 27. strichen 33 streichen 39 streichen 45 streichen ok so alle vielfach mit Preisen gestrichen das geht weiter über die 5 nur für der Primzahlen weil sie noch nicht gestrichen ist und kein Vielfaches einer kleineren Zahl 5 nehmen zu verstreichen die 10. gestrichen wegen 5 mal 2 der 15. gestrichen wegen weiterer es waren dies gestrichen wegen 5 mal 2 mal 2 25 nämlich 1 25 5 mal 5 aber nicht gestrichen ,komma streichen so die
30 schon gestrichen die 35 noch nicht 5 mal 7 Igor streichen 40 ist gestrichen 45 strichen 50 gestrichen fertig die nächste Zahl jetzt über die 7 alle Vielfachen des Lebens sie geben 14 21 28 35 42 49. nicht gestrichen 7 1 7 7 2 7 2 Quadrat 7 3 unserer derweil schon gestrichen 7 5 und 7 mal 7 noch nicht 49 streicht ok
11 oder gerade einmal
11 22 umgestrichen 33 gestrichen 44 ok nicht ganz verstreichen war König verstreichen nur die 13 13 26 gestrichen 39 gestrichen wie unterstreichen komisch 17
34 schon gestrichen auch nicht mehr streichen 19 38 schon gestrichen damit bestreichen das verstreichen dann das ist so ich warte was bin fertig ich kann auf und machte 7 kann ich aufhören warum ab bitte bei den 9. auch keine PIN sagen ich muss jetzt nach der 7 als nächstes die 11 nicht warum muss die Eltern nicht mehr leben ja was mehr um 11 Uhr 50 dafür geht nicht
die andern berücksichtigen auch anderes 100 machen wollten mit Eltern nehmen müssen wird wir auch nicht mehr nehmen müssen wenn man eine größere Zahl gehabt hätten die 1000 damit würde ich leben müssen haben ja bitte hier die 2. Stelle wiederholt sich die eine Zahl ach
so sehen sie merken jetzt hier das bei den bei den Primzahlen sind in 1 1 1 3 1 7 oder 9 stellt 1 5 Uhr aber nur hier steht der 5 also es war 5. Ausnahmen ansonsten wenig 1 3 1 1 7 7 1 9 interessant aber es könnte doch eine dieser Zahl 13 und ich bin zwar keine Primzahl sein wir haben
alle Zahlen die 1 3 7 und 9 den Namen seines Primzahlen nehme würde
wahrscheinlich 39 ist
kann es keine Primzahl aufgenommenen ja ok sächsische stellen also fest wenn ich eine Primzahl habe dann steht hinten 1 3 7 oder 9 als letzte Ziffer aber ich kann nicht schließen daraus dass es umgekehrt auch so ist also wenn ich eine Zahl Abonnenten 1 1 3 7 und 9 letzte zu versteht heißt nicht automatisch dass eine Primzahl ist wenn es aber nicht der Fall dass es keine Primzahl klar nur wenn alle bei den Händen 0 2 4 6 oder 8 steht in der viele vielfach von 2 also gerade Zahlen in den 5 dass ein Vielfaches von 5 kann ich auch ausschließen hat mit dem Dezimalsystem zu tun und stellen Ärzte ok aber das war nicht wirklich der Grund warum ich aufhören soll weil es könnte sein dass hier noch eine andere PIN ich sehe zwar aus in der letzten Jahre ja mal
aber dennoch ja das ist ein sehr viel Geld in die Kasse die richtige Richtung ist ja die 700 letztes genommen daraus jetzt ausgestrichen 7 mal 7 ist 49 Zahnersatzes gestrichen wenn
ich jetzt die Erde für immer wir müssen die 11 mit einer Zahl multipliziert ja irgendeine Zahl die kleiner ist als 50 damit bestreichen kann diese Zahl müsste
kleiner sein als Held 11 mal 11 ist größer als 50 also wenn ich eine Zahl mit 11 multiplizieren so dass potenzielle noch 1 zu streichen die Zahl die rauskommt dann müssen sich die Eltern einer kleineren Zahl zu multiplizieren das habe ich aber
alles schon gemacht wird weltweit 2 11. 3 11. 5 11 Mal und so weiter hab ich doch alles schon gestrichen wird .punkt ist wenn sie
komplementär teilen denken wenn ich einen Teil habe der wenn ich jetzt mal gleich 50 werde ich einen Teil habe der kleiner ist als die Wurzel allen der ist der komplementär Teile größer als Wurzel allen damit beides zusammen in der Gegend also wenig Wurzeln habe denn das wurzelt in der Wurzel in der gleich in nicht diesen einen Teil der Kleidermacher als Wurzel allen der musste andere größer sein als Wurzel allen damit beides wieder n ergibt oder wenn ich einen Kleidermacher als Wurzel allen in einem so belassen bin ich kleiner als im wenn aber ein Teil der größer ist als Wurzel n dann muss der andere auf jeden Fall kleiner sein als Wurzel allen damit eine Zahl kleiner gleich in rauskommt wenn ich also streichen dann nämlich alle zahlen die kleiner sind als Wurzel 50 alle Zahlen bis zur Wurzel aus 50 oder mehr sage mal Wurzel aus 49 ist die 7 Mehr also alle Zahlen bis zur Wurzel weil komplementär Tyler hat dann würden sie würde komplementär teilen die potenziellen noch größer als die Wurzel allen sein können modifiziert dann maximal 50 ergeben sobald ich über die Wurzel allen darüber gestritten werden sobald ich über die 7 über gestritten werden wodurch sich für die 11 einen komplementär Teile der kleiner ist als genutzt werden und die habe ich alle schon berücksichtigt das kann kein Vielfaches dieser Mehr zu streichen sei das heißt ich gehe mit dem 7. 1 was immer bist Wurzeln aus also bis zur Wurzel der in Zahlen ok so war jetzt eine Frage die man sich stellt wenn man mit Primzahlen arbeitet wie viele gibt es überhaupt gibt es unendlich viele oder gibt es irgendwo eine größte Primzahl so wie in der Schule über den zeitlichen rumgereicht wird aber versteht den drauf stehen Somalia hat er aber zu kurz und wir gehen ja nein vielleicht haben es gibt unendlich viele Primzahlen man wird keine größte finden wird es gibt immer noch eine größere Zahl überlegen war weiß man das woher weiß man das nein so ausprobieren kann ich zum Beispiel den 7. Eratosthenes nur bis zu einer endlichen Zahl ich kann noch eine größere den bis dahin streichen noch eine größere bis streichen so weiter aber ich werde nie sicher sein dass ich nicht da schon die letzte Pingzeiten gefunden
Punkt
Primzahl
Vorlesung/Konferenz
Quadrat
Primzahl
Natürliche Zahl
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Primzahl
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Ziffer
Dezimalsystem
Primzahl
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Richtung
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Primzahl
Vorlesung/Konferenz
Zahl

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Sieb des Eratosthenes
Serientitel Verschiedenes zur Teilbarkeit
Teil 04
Anzahl der Teile 06
Autor Spannagel, Christian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19867
Herausgeber Pädagogische Hochschule Heidelberg (PHH)
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik
Abstract Vorlesung von Prof. Christian Spannagel an der PH Heidelberg.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...