Merken

Satz zur Kongruenz (Teil 1)

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
so wird bleibt natürlich nie bei der Definition stehen sondern es geht immer darum auch mal ein paar Sätzen zu beweisen werden was helfen soll ich habe ich hatte mal einen Satz in der sehr hilfreich ist wenn man mit solchen Kongruenzen arbeitet kongruent zu beheben und eben genau das werden was gilt in Erinnerung haben -minus B teilt als Konkurrent zu
dem Mord eben genau dann wenn im Rahmen des B teilt das heißt wenn Sie wissen wollen ob Art Konkurrenz zur PDS bezüglich werden oder werden dann können sie auch A von B AB Inbev von Abziehbilder umgedrehtes wurscht und schauen ob das was übrigbleibt durch N teilbar ist das Umdrehen des Wurscht hab ich jetzt mal so einfach den Raum geworfen nur noch gar nicht das zeigen wir dachten ja aber letztlich wird zu sein dass es egal ist wo sie an den schreiben was wovon zieht der für
den kommenden Minusbereich aber Teilbarkeit
gilt für ganze Zahlen genau bekommen bald mal verrückt oder der gute wissen nicht wo die größere
von beiden steht dann auch noch so okay so gerne Quellen die zeigen
bei Strategie der 1. eine dann die andere wenn auch manchmal hat man auch das Glück dass man beide Richtung gleichzeitig zeigen kann ich mir nicht vollends Umformungen macht also immer voll auf Seite beginnt immer genau dann wenn genau dann angenommen werden auf der rechten Seite rauskommt gelingt aber nicht immer dem Fall gelingt es nicht und deswegen machen wir die eine die andere Richtung machen wir erst mal die Einrichtung so also das geltende zur linken Seite aus nur das gelte aber es kommt wohl nicht zu viel Modus zeige zu zeigen und wenn ich Zeit habe muss weg so also wir gehen jetzt von den wir aus was die diese nur gehen davon aus ,komma als Konkurrent zu begeben und dem wie können wir weitermachen denn auch also
wissen aber durch Armut dem daraus folgt Armut im christlichen Leben und in nur die 2. besitzt dieses andere Mord also von der Bedeutung eines anderen und von der Prinzessin aber das war ja ein guter Wert ist aber aber eines der
Rest gebaut an dieser Stelle nicht etwa dass es genau das fordern aber eine Art genau also R =ist gleich -minus ,komma in ja ok oder anders formuliert als gleich ,komma im Plus lagen davor sollen schreiben das heißt es existiert und verbilligen auch oder ließen aber anderes Q 1 und Q gut B wahrscheinlich andere Scorer-Liste der das heißt es existieren Q 1 Q 2 aus mit aber =ist gleich Q 1 mal n +plus Jahre und b =ist gleich Q 2 Mal im Fluss ist aber weder essen denselben Reste das sehen dass gleiche er aber das ist kein anderes Kuh sein so immer weiter ja auch
eine und vor er in welche Richtung das ist aber so 4 zur Umformung und dann erst können sie wird es 10 warum genau da ist immer hilfreich beim beweisen mal zu schauen wo man eigentlich hin wenn man kann natürlich in gewisser Weise auch einfach syntaktisch und Forderungen der algebraische Umformung und mal schauen wie weit man kommt also sollte zwischen aber immerhin gucken wo man hin will damit man auch entsprechend sein Ziel in den Blick zu beschreiben und nehmen wir wollen wir letztlich komme mir zu Ehren teilte am -minus B wie wollen Sie am Ende Aussage habe enthalte haben das und dann ist es sehr sinnvoll mal aber das Spiel zu machen und gucken vor dem das teilt man also dann ist aber -minus B gleich Q nur 1 mal im Plus -minus q 2 ehemaligen +plus er vor der 2. also
werden wir das natürlich falsch wäre so wie jetzt weiter ausrichten genauer dass er fällt weg auf der anderen Art hör genau das eine Richtung ist fertig
Linienmethode
Machsches Prinzip
Besprechung/Interview
Kongruenz
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Teilbarkeit
Quelle <Physik>
Ganze Zahl
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Gravitationsgesetz
Termumformung
Richtung
Vorlesung/Konferenz
Gravitationsgesetz
Termumformung
Richtung
Vorlesung/Konferenz
Richtung

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Satz zur Kongruenz (Teil 1)
Serientitel Kongurenzen und Restklassen
Teil 02
Anzahl der Teile 13
Autor Spannagel, Christian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19801
Herausgeber Pädagogische Hochschule Heidelberg (PHH)
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Technische Metadaten

Dauer 07:06

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik
Abstract Vorlesung von Prof. Christian Spannagel an der PH Heidelberg.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...