Bestand wählen
Merken

Ein Satz zu Restklassen

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
werden auch immer noch in extrem nützliche Satz hat und zwar alle es sei eine Art weg Auszeit und aus allen Ebenen aus in so wird es immer immer dieselben Voraussetzungen wie in unserem Fall dann gilt das war auch auf a des Konkurrenten zu begeben modulo M genau dann werden beide Kreisklasse identisch sind das klingt jetzt fast wir also das besagt doch logisch aber am man schon Beweise in der Mathematik der also wenn 2
Zahlen Kongruenz im Molo M dann sind auch die 1. gleich und umgedreht zur 1. Frage an Sie wie können wir das beweisen ja auch normal noch mal was man sieht ja auch ok ok sie wollen sie ohnehin schon gleich ersetzte genau ist aber als er gefragt wie gegenüber Beweis Strategie wie wir wollen jetzt das beweisen dass hier steht er ok machen es die Einrichtung in Einrichtung ja alles klar ist eine Äquivalenzen und das war aber die Einrichtung der so ok das heißt jetzt nach rechts beweisen können wir davon ausgehen dass Art kongruent BMW oder ist und wir müssen zeigen dass die erstklassige gleich Sache also wir können davon ausgehen müssen dass derzeit nur so wie zeigt
man das zwar Menge identisch sind das jetzt ein wenig mehr Zeit war dass sie den wird ab ich nehmen billigend in Element nur aus das sagen herrschenden Elementen und guck ob sind beide drin ist und wenn es für ok von denen es dann raus was meinen Sie mit ist es genau und beide drin eine es aus wenn wenn die Menge Schneider und dass man dann zeigt das alle Elemente in der Schnittmenge auch in A und B 3. sind das ist immer Schnittmenge so alle Elementen besteht Mengen sind auch in und Védrine oder meinen Sie was anderes würde ok werden weil sonst die eine oder andere auch und sei es auch ja ich nicht ich weiß ich weiß was Sie meinen aber dass das X-Element von der Teilmenge von als welche Teile nun doch habe also wer hat genau so also auf das Haar ist derzeit der 2. Folge ist dass die eine Menge Teilmenge ist das Alter wenn es von B und D Teilmenge von A wenn das der Fall ist wenn A Teilmenge von WDR und NDR Teilmenge von A ist dann müsste bei einem Engel gleich zu mir und ich weiß gar nicht mehr das gesagt hat aber das ist identisch oder das ist jetzt praktisch Äquivalent zu bezeichnen für alle Elemente nicht ab dass man sie auch für alle Elemente x aus Art dass sie auch die drin sind und dann sage ich immer noch dass alle Elemente aus wie auch in anderen sind und damit haben wir genau das gezeichnete also aber ist Teilmenge von B genau dann wenn für alle Elemente aus A geht es auch in mir drin sind wir und das gilt für alle Elemente aus wie auch in Art also wir müssen jetzt dieser Konjunktion hier zeigen und die Geld wenn jederzeit gegeben also machen wir es war der 1. Tag zeigen Art ist Teilmenge von B sei x Element a ist aber beliebig könnte sofern Scheiße fest aber beliebig fest aber wurscht oder ist aber wurscht er wird das fest aber wurscht ok also immer X aus aber vielleicht aber nicht mehr und da haben Sie aber dass Urteil das X auch in Védrines ok was
gilt dann mit XNA ist das gelten dann nein genau normalerweise das genau so was von Definition dann ist X kongruent aber modulo eben der nur weiter was müssen wir Zeichen
letztlich immerhin und da ich das X auch in mir drin ist was was bedeutet das verschlossen was Felix und Petrus genau diese Zeichen das X kongruent zu belegen ist nur wie kommen wir da hin wer sie mehr mit dem da oben das
für das Verwenden Sie denn da also hier und da mal gewisse Ex-Konkurrent Arnold Nordende und kongruent beginnen und enden dann ist auch nix Ex-Konkurrent wem oder was haben wir von die Transitivität der Äquivalenzrelation Kongruenz mit Konkurrenz ist Merkel Installation ist transitiv also haben sie Transitivität verwendet gerne auch außerhalb der EU aha kongruent geben wird in das war die Voraussetzung jene dafür ,komma ausgehen daraus folgt mit Transitivität das Aufstiegskonkurrenten wie Mord im Netz mit Transitivität von George sowohl und daraus folgend Felix ist enthalten in der Konkurrenz das von wegen mehr
ok schwarz kooperieren .punkt .punkt und so dass wir und andere Stunk jetzt ist X enthalten in der Nähe auch als ob das habe ich da hat niemand was gesagt Mensch kein Sonnenstrahl zur jetzt haben wir neue Richtung also jetzt das ist eine schöne Frau den 2. Teil der Konjunktion ja das BGE auch enthalten sind RBS Teilmenge von A also dass das von B ist Teilmenge der Rest das von Arne hier also x aus D und 1 müssen wir zeigen dass X aus aber ist es so dass nur an machen wir weiter mir nicht gelungen wir gehen kann könnte es vielleicht auf Bayerisch sagen mir das sogar also ich würde wenn Sie diese Laune sprechen es war
X-Element fest aber wurscht wer alles klar wer was machen wir dann keineswegs kongruent zu beheben oder andere auch
auch außerdem war kongruent wiederholen ist die Voraussetzung für ganze Kram wieder alles klar ja auf das geht
es wissen Sie die Transitivität Ex-Konkurrent B und A kongruent B dann es auch Ex-Konkurrent dar der fast 4 wie immer das ist alles ja was ist Symmetrie Konkurrenz Äquivalenzrelation das heißt ist symmetrisch dar das heißt dann gilt auch das gilt auch für das umgedrehte hier ich könnte es mir ab Symmetrie und dann können wir die Transitivität an wenn wir sagen dass auch 6 kongruente war wurde er mit der Transitivität von der Konkurrenz und damit es X in der Preisklasse von Art ok jetzt muss nur aufpassen ja das man nicht vergisst noch die Rückrichtung zu machen habe jetzt zweiteilige
macht es man aber beide Teile von der Einrichtung gewesen wäre musste hier die Konjunktionen Zeichen setzen wir
die Richtung noch machen darf man nicht vergessen wir alles klar sollte dies aber kurz danach noch schnell seine Art gleich weg also der Westler sind gleiches muss man noch Zeichen das Argument B modulo M ist Geschmacks war kurz aber =ist gleich b wissen A bis G H das ist klar ok das ist logisch wenn in der 1. Klasse von alles und jeder ist das von A =ist gleich das vom weg dann ist er aber den die beiden Dinge sind erklärt wenn wenn a in B ist dann bedeutet das dass AG kongruent wurden mit der der 8. müssen schon dass man Soja feste Speisen der Stagnation hektisch das heißt aber er 40 Mehr hätte ich müssen wir sagen wir fertig da muss man dabei immer so ganz leicht fertig wird fertig fertig ich es erhalten werden schnell fertig wird
Ebene
Mathematik
Teilmenge
Menge
Schnittmenge
Kongruenz
Vorlesung/Konferenz
Element <Mathematik>
Äquivalenzklasse
Zahl
Vorlesung/Konferenz
Teilmenge
Punkt
Transitivität
Kongruenz
Vorlesung/Konferenz
Äquivalenzrelation
Richtung
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Symmetrie
Transitivität
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Äquivalenzrelation
Klasse <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Richtung

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Ein Satz zu Restklassen
Serientitel Kongruenzen und Restklassen
Teil 10
Anzahl der Teile 13
Autor Spannagel, Christian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19795
Herausgeber Pädagogische Hochschule Heidelberg (PHH)
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik
Abstract Vorlesung von Prof. Christian Spannagel an der PH Heidelberg.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback