Merken

Eigenschaften von Relationen (Teil 1)

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
so und jetzt machen wir Eigenschaften von Relation zwar betrachte jetzt erstmal nur noch Relationen auf einer Menge also nämlich 2 verschiedene Mengen der Relation sollen in dem eine Menge und sagen er ist Teilmenge von A Kreuz sind also eine Menge guter zurück mit sich selbst und gibt es eine Korrelation hier er ist und eine Eigenschaften schon eine Eigenschaft die heißt reflexiv Relationen können reflexiv sage und schreibe 2 hin was es bedeutet wenn eine Relation reflexiv ist für alle aber aus einer Menge Geld aber steht in Relation zu haben für eine für alle Elemente aus der Menge Geld sie stehen zu sich selbst in Relation oder anders formuliert Memmingen Schreibweise offensichtlich hab ich welche Parallelen das ist dann total äquivalent sondern der Schreibweise für alle im Parlament war gilt A aber war ist Element meiner dazu das ist eine sehr flexible Relation werden diese Bedingung erfüllt nennen Sie mir mal bei diesen 3 Beispielen hier hält diese 3 Beispiele sind reflexiv er gleich bis reflexiv weil Kunstmaler weil die Elemente
der Relation zueinander stehen .punkt bisschen genauer mithelfen die Elemente der Relation zueinander stehen würde bedeuten Elemente stehen irgendwie Relation zueinander in dem Sinne dass sie gleich sind gepackt hat hat er ja dann auch jedes Element steht zu sich selbst in Relation 0 steht zum Wohle der Nation 1 zu 1 und 2 zu 2 das jedes Gemeinden die oben noch die 3 Trends stehen würde aber und nicht 3 3 wäre dann würde ich jedes zu sich selbst zum stehen jedes Element aus A steht zu sich selbst man dazu das heißt er gleich ist reflexiv gibt es noch mehr reflektieren Relation hier an der Tafel gebrochen Kuckucks noch jemand hier also eigentlich müssten sich jetzt alle melden und ich will ja oder nein sagen gibt es noch eine weitere Mehr noch mal mit dir die die Relation des zu selbstreflexiv was meinen Sie damit das kann man nicht eine
aufgepasst sie können nicht sagen die als Element des irreflexiv zueinander die stehen sondern eine Relation 0 steht Relation zu 0 1 zu 1 und damit ist die Relation reflexiv nicht die einzelnen sind wir wieder friedlich zueinander sondern die als Elemente stehen in Relation zueinander und damit also alle Elemente ist der Entstehen Nation zu sich selbst und damit ist die gesamte Relation reflexiv wenn Sie jetzt wissen wollten ob diese Relationen der gut aber haben Sie die Relation reflexiv zog gibt eine andere reflexive Relation hier der gleich bitte genau wie das Art gilt aus der Menge ist kleiner gleich aber das heißt jedes Element steht in Relation zu sich selbst in dieser Menge daher ist diese reflexiv diese Relation genau auch jetzt nächstes Eigenschaft der Reflex für alle a aus a gilt nicht aber in Relation zur also für alle aber gilt sie stehen nicht in Relation zu sich selbst oder anders gesagt es gibt kein Element in der Relation dazu sich selbst in Relation steht anders gesagt für alle aber es war gilt nicht wahr war in Mehr Zucker haben wir hier eine Ehe reflexive Relation anderthalb Jahre gleich genau kleiner aber nicht kleiner A muss alle Elemente
gilt aber ist nicht kleiner als A also irreflexiv und jetzt kommt etwas Museen verdammt aufpassen
reflexiv ist nicht das Gegenteil von Reflexe irreflexiv ist nicht gleichzusetzen mit nicht Reflexe warum aufgepasst ich beschreibe ihn mal hier eine reflexive Relation trat gerade wieder auf der Sorte wenn ich annehme dass diese Relation reflexiv der 0 0 1 3 3. 1 1 ist 9 2 2 ist das ist eine reflexive Relation angenommen dieses Element ist nicht drin ist diese Relation dann reflexiv fern genau hier ist
nicht reflexiv diese Menge ist nicht reflexiv weil nicht für alle aber aus A gilt das AA in Erdmann ist es gibt ja die 2 in a und 2 2 müssen dann auch in der 3. Welt ist aber nicht alles ist das hier nicht sehr flexibel ist diese Menge jetzt der Reflexion genau nein 0 0 0 1 als auch drinstehen sollte sich eher reflexiv sein müsste für alle a gelten das nicht aber in der Tat und das wollte ich also eine der reflexive Relation draus machen dann muss das wegnehmen das Verhältnis der Zuseher Reflexe also reflexiv und reflexiv sind 2 Extrema auf der einen Seite der für führt alle Elemente stellte sich selbst Nation und der reflexiv bedeutet keinen steht sich selbst der Nation vergisst aber noch jede Menge zwischen bei dem so paar in Relation zu sich selbst steht das heißt wenn sie reflexiv als Begriff nehmen dann bedeutet nicht reflexiv und mindestens ein Element steht nichts zu sich selbst Moderation während der reflexiv bedeutet keinen steht zu sich selbst zu diesen Unterschied des wichtig würde auch noch Mal begegnen einem also wir waren sie für sie fragen sich diese Relation nicht reflexives 0 0 zum
Beispiel nicht 100 0 ist
nicht kleiner als 0 ok hat ok also müsse aufpassen Unterschied zwischen nicht reflexiv und irreflexiv genauso wie nicht irreflexiv nicht das gleiche ist wie Reflexe nicht irreflexiv also irreflexiv bedeutet kein Element steht zu sich selbst Nation nicht reflexiv bedeutet mindestens 1 steht zu sich selbst Relation was aber nicht bedeutet dass alle zu sich selbst zum stehen müssen wir leider wieder fixiert ist nicht gleich antisymmetrisch da ,komma gleich dazu sagen schon parallel gegoogelt sehr gut ok sorry aber da kommen wir gleich zur antisymmetrisch wir machen aber bevor wir zu antisemitisch kommen erst eine andere Eigenschaft nämlich symmetrisch was bedeutet symmetrisch für alle A und B sie merken sind alles Definition von Eigenschaft des können keine setzt sich fragen oder so ähnlich muss es einfach sagen dass Definitionen und asymmetrisch folgendermaßen für alle A B aus es Forschern 2 Elemente der verderblichste für das letzte verbliebene als gebraucht also den Altkanzler über ein Element und das habe ich jetzt mal Elemente wenn aber im Zuge in Relation steht dann steht auch die zu anderen dazu wenn Azubi in Relation steht dann bitte auch nicht zu wahren ich betone Formulierung so weil es häufig auch falsch gemacht wird hat zeigen gleich wie der Knackpunkt liegt anders geschrieben vor aller Art wie USA gilt wenn a b in R ist auch immer wenn ich die vertreten ist dann ist auch an symmetrische Relationen vor statt das Gleiche sehr gut gelaufen das ist symmetrisch noch zu können jedes Element abprüfen ne 0 0 2 1 1 1 0 0 tritt ja also wir haben hier hier umgedreht wenn 1 1 zu 1 und auch 1 1 5 1 2 2. Satz der 2. drin sind stimmts außerdem bestimmt auch folgende Aussage mehr 0 1 in dieser Menge drin ist dann ist auch 1 0 3 0 1 ist aber nicht drin also die Voraussetzung falsch also ist die Aussage war 2. ist dann ist auch 2 0 tritt Voraussetzung Falschaussage war für alle Kombinationen gilt wenn ein Element drin ist dann ist auch das eingetreten die symmetrisch und zwar nur sie mit anderen nationales an den Gleichheit das also nicht ganz so deutlich wird das immer wieder eine Relation auf aber und ich nehme noch einmal so dass so ergänzen Sie mal diese Relation dass die symmetrisch wird und zwar so wenig wie möglich Elemente der zunehmend das hermetisch
Teilmenge
Korrelation
Menge
Parallelen
Vorlesung/Konferenz
Reflexive Relation
Menge
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Reflexive Relation
Vorlesung/Konferenz
Reflexive Relation
Menge
Vorlesung/Konferenz
Zugbeanspruchung
Menge
Vorlesung/Konferenz

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Eigenschaften von Relationen (Teil 1)
Serientitel Relation
Teil 04
Anzahl der Teile 06
Autor Spannagel, Christian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19787
Herausgeber Pädagogische Hochschule Heidelberg (PHH)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik
Abstract In der Arithmetikvorlesung aus dem Wintersemester 2010/11 an der PH Heidelberg spricht Prof. Dr. Christian Spannagel über die Eigenschaften von Relationen Vorlesung von Prof. Christian Spannagel an der PH Heidelberg.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...