Erklärung zu a/b

32 views

Formal Metadata

Title
Erklärung zu a/b
Title of Series
Part Number
3
Number of Parts
7
Author
Spannagel, Christian
License
CC Attribution 3.0 Unported:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
DOI
Publisher
Pädagogische Hochschule Heidelberg (PHH)
Release Date
2012
Language
German

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Vorlesung von Prof. Christian Spannagel an der PH Heidelberg.

Related Material

Loading...
Lecture/Conference
Lecture/Conference
Lecture/Conference
Lecture/Conference
wie kommt man auf gut der durch die entscheidende Punkt immer ich hab hier einen Bruch von hab ich gesagt gut der Bruch mündlichen Zahlenstrahl vorstellen oder ganze
Zahlen hier habe habe ich irgendwo eine Kuh und ein QC +plus 1 als ganze
Zahlen über den Bruch aber waren aber ich werde das kann
zum Beispiel die liegen der Einbruch liegt zwischen
2 aufeinander folgenden ganzen Zahlen oder drauf also entweder a durch b geht auf die Divisionen liegt auf einer ganzen Zahl q oder zwischen 2 aufeinanderfolgenden jetzt weiß ich meine aber ich liegt zwischen Kuh und
+plus 1 ist habe ich gezeigt meinte aber ich bin liegt aber auch zwischen CPU ;strichpunkt Bruchstrich +plus 1 bis dem Zahlenstrahl betrachtet kann man Kuh spricht aber nicht so völlig anders liegen meine aber ich bin an einer Position auf dem Zahlenstrahl das heißt wenn dadurch Weg zwischen Chor ;strichpunkt
Bruchstrich +plus 1 liegt müssen diese bei den ganzen Zahlen auf dem Zahlenstrahl auch Q ;strichpunkt strich +plus 1 sein die können nicht woanders liegen wer das Q gleich strich sein muss nicht lediglich an der Position meines
Buchs auf dem Zahlenstrahl
Loading...
Feedback

Timings

  436 ms - page object

Version

AV-Portal 3.9.2 (c7d7a940c57b22d0bc6d7f70d6f13fde2ef2d4b8)