Merken

SciGRID: ein offenes Referenzmodell europäischer Übertragungsnetze für wissenschaftliche Untersuchungen.

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
leider wird oder dass er für sein Gerät und das ist ein Versuch ein offenes Referenzmodell für die europäische Übertragungsnetz für wissenschaftliche Untersuchung zu bauen das Projekt ist von denen er finanziert für 3 Jahre und sie sind schon in
unserer 2. Liga und das ist auch unter diesen Strom Netze das ist eine von der Forschung Initiative der Bundesregierung
Arbeitsalltag wird er zum Inhalt haben mal eine kurze Motivation über warum machen wir das und dann eine Folie oder 2 über Übertragungsnetz Modelle was in diese und warum sind die wichtig und das Portal ist was wir schon Daten in den noch nicht wieder ab und die werden wir wie wir sie nutzen wir diese Daten in diesem sein könnten alle und dann ich werde mit zusammen fassen Ausblick beenden wieder in die Motivation für uns mindestens ist die es gibt eine grundlegende Änderung und auch Umgestaltung der in die Systeme also zum Beispiel in Deutschland sehr bekannt durch die EG aber das wird dass das eine und der Anteil der in der einer Energien gibt und diese enorme umgehen müssen auch integriert in der Stromversorgung und das wir zu einer dezentral und bidirektionale Energie der Erzeugung was nicht vorher gab es ist jetzt auch den Bedingungen in Bezug auf Energieeffizienz und auch in Energie mit Index in der Stromversorgung auch eine andere Seite weil diese Änderungen und Umgestaltung der Stiftung sind der Gesetzgeber hat ein Interesse an Transparenz und auch an den Vergleich von dieser verschiedene Szenarien und auch Studien für diese zukünftige Strom versorgen Ärzte und dazu zum Beispiel ist die Förderinitiative Zukunftsfähige Stromnetze von hier angesiedelt sind alle diese Themen sozusagen die führen an dass Energie Modellierung ist sehr
wichtig aber warum ist das wichtig weil wir brauchen diese Modellierung um eine Analyse durchzuführen und auch um diese mündliche Szenarien für die zukünftige Energiesystem zu bewerten weil diese 10 dieser auch dass nicht nur ökonomische und und politische Entscheidungen zu treffen sind aber auch Entscheidungen die wichtig für die Bürger sind ok aber
was in dieser Nacht wurde eine
Übertragung ist er ist das was wir normalen als im 1. und auch Übertragungstermine erkennen dass es wesentlich eine Verbindung zwischen Erzeugung und Verbrauch das sozusagen der der Link zwischen die Docklands und von uns die Verbraucher müssen die Modelle von Übertragungsnetzen zum Beispiel sieht man über das von Deutschland dass es um Modelle die die bilden diese Übertragungsnetze unwesentlich sind die nur die Knoten was man hier sieht zum Beispiel dass die Umspannwerke wohl auch die Leitungen der Übertragungsnetze was man auch in diesem und diese übertragen wurde sind sehr wichtig weil wir sind ein sehr wichtiger Bestandteil von diese Energiemodelle dieser in in die uns in unsere Energie den und auch unser Markt Energiemarkt zu simulieren können da er den übertragen sehr in Mode sind ihr wichtig auch Energie Systemmodelle sind wichtig aber wie sieht das aus mit den Daten die Daten belastbare Daten belastbare sehr wichtig und auch nur der Netz übertragen mit sehr vielen warum weil diese Daten von der Seite der westlichen System und sehr oder Übertragungsnetzbetreiber sehr
sensibel sind und weil man zum Beispiel mit diesen Daten am in die Sicherheit des Systems anrichten binden kann das führt dazu dass immer nur der nächste Datensätze investieren die sind er normalerweise unter sehr restriktiven Lizenzen zu finden und wenn man das Modell auch findet man viele Informationen an ist diese entstanden was sind die Vereinfachungen die getroffen sind und das sind auch die Annahme die getroffen sind um dieses Modell zu bauen und das er zum Beispiel in den Bereich der Forschungsarbeiten in der Auswahl und Planung in dem man macht er macht das sehr schwierig ist es vielleicht auch sehr schwierig die Validierung auf der Welt in der Indizierung von diese existierenden Modelle unterhalten was dazu führt dass das ein Prozess ist der transparent ist ja wie Sie dazu
gekommen und hatten die Idee aber wie kann man das alles offen machen und das Wesentliche 3 Punkte und man muss die auf die Idee Eingangsdaten offen machen für dieses Modell und muss das Problem sei wird das Modell selber Programmcode offen machen und als nicht ist was sehr wichtig ist die Ausgangsdaten diese Knoten sie diese Leitungen die müssen auch offen sein und das ist die Idee von der Seite zu haben das ist wie soll man das machen und wie macht man das tatsächlich meinen sucht sich eine Quelle eine Datenquelle wo das möglich ist und für uns die wir diese Seite für offensichtlich mag weil die Eingangsdaten sind wir von uns schicken aber wir sind auch offen dass Programmcode haben wir eher unter einer Lizenz die das auch ermöglicht dass die Leute das nutzen und Einsparungen ist die Apache 2 kommen soll und die Ausgangsdaten können auch offen sein weil das ist nämlich durch die Odds Lizenz von OpenStreetMap und was ist denn
diese Zeit viel ist ein Übertragungsnetz wurde wie schon erwähnt aber es ist nicht nur
ein Modell das ist auch die Daten die aus dem Munde rauskommen und auch die Daten in den oder eingehen
und sehr wichtig ist die Dokumentation als dokumentiert wie man das gemacht hat und auch Schnitte zum Beispiel von Programmcode am seidenen momentan basiert hundertprozentig auf und es wird noch dauern werde das würde ich sagen dass diese Kollegen und findet auch offene tust und offene Software Pakete und den zu ermöglichen und zwar mit 100 Prozent offen zu nutzen und das will man brauch ich
nicht viel zu sagen aber diese 3 Punkte die sich mehr in Zeit von diesen sehr wichtig für uns weil wir können die Daten nutzen weitergeben und auch ändern und die Änderungen sollen auch wenn sie dieselbe Lizenz was für uns wichtig ist es
gar nicht in der Struktur von der Stromnetze Daten auf das nicht und die Stones werden sich bei den 13. repräsentiert ist es bedeutet es gibt nur 2 wesentlichen den Parteien haben dass es zum Beispiel ein Beispiel ist in und was eigentlich Strommasten Zeit an einer Gartens dies kann man das auch sehen das Stromnetz und eine dazu gibt die die Daten beschreiben was wichtig ist dieser Titel bedeutet und was sie wollen dass das die goldverzierte ist und es gibt auch andere Tags helfen bei der Erstellung des Modells zum Beispiel hier haben die Referenz was aber auch zu den realen Objekt durchführen können was auch wichtig bei der Simulationen ist es auch
wichtig ist dass es gibt auch andere Anbieter sehen ihre Wünsche in bestimmten wird mit 70 Strom Daten zum Beispiel wenn Sie meist aber diese meist erträgt Leitungen und diese Leitungen was
man in innovativer abgeben und man hat auch diese Informationen dass diese Leitung ist von 6 gelbe gemacht ist und auch Kerle die sind eher in der Form von 4 Uhr bis Mai zusammengebunden sind diese Informationen für uns ist es und Modell sehr wichtig weil sie gibt uns die Möglichkeit diese elektrischen Parameter der Leitungen zu rechnen was wichtig für unsere Simulation ist
aber weiter die Leitungen was alles ist die Open ist sind die Übertragungs Leitungen selber die Freileitungen und dazu findet man auch sehr wichtige Informationen wie ich gesagt habe die
Themen findet man die ist wird für sie sehr wichtig und auch der Operator ich das ist der Übertragungsnetzbetreiber und der wollte will findet man auch eine andere ist entschlossen Junge und das kann eine Umspannwerk sein oder ein paar Zahlen dazu gibt auch wichtige Teig die Mittelschicht die wichtigste werden können aber sie ist sehr wichtig für unsere Zeit Modell ist die gewöhnliche ist die
baulichen und warum sie wichtig aber zeigen in der in der Zeit wo wir zeigen wie wir zu beschützen hatten ,komma aber zur gewöhnlichen wie üblich hat er verschiedene Elemente dreht er eine traulichen ist üblicherweise 2 geschlossen wurde ist wegen eines ärztlichen ein Umspannwerk sei und alle Leitungen wieder zu liegen das bedeutet dass der User kommt beträgt jährlich das bäuerlichen von verfolgt von einem Umspannwerk zu der nächste alle Leitungen durch welche es einfach wenn man sie nur als Freileitungen aber es klingt sehr kompliziert sein was auch erklären können warum nicht zu viele Menschen es gibt aber diese
sollte man das immer wieder macht es wie üblich man kriegt er die in eine die wunderlichen und dann durch die üblichen er findet man die Mails oder die Not die da drin liegen und das werde ich hier erklären wie erstellt
man die übertragen das wurde ich
von der Welt denen er plane keine Wahl man muss das nicht machen wird man auch den ekstatischen verbieten machen aber wenn man zum Beispiel zwischen Deutschland und Oesterreich liegen in welchem möchte den muss man eine viel größere Gebiete herunterladen was kommt dann ist es dann auch in Schweden Daten mittels Osmose ist zum Beispiel für von einem klaren 2 zu 1 in den Daten in Deutschland dauert es in der 3 bis 4 Stunden und man hat so 100 MB Datensatz danach
um mit den Daten arbeiten zu können muss man die in der Datenbank exportieren dafür benutzt dass man das Geld ist auch in der PDS gebe und dass dort für Deutschland weniger als 2 Minuten was kommt danach ist
so offen und Daten die nicht zusammen verlinkt sind und man muss das auch durch Stress um den Netz sozusagen rauszukriegen was
machen wir mit SQL-Abfragen anpeilt .punkt und eine Art Einnahmen die wir nehmen auch erklären wie eine Dokumentation ist dass für jede Umspannwerk in nur der der zentrale Punkt die offensiven .punkt und für alle die sich ihnen den nur einfach die direkten Linie und das einfacher zu machen für die Simulation erstmal ist nicht wichtig dass man den richtigen Verlauf hat was dazu kommt am Ende des
2. bin ich dann von den Knoten unterbunden von der Leitung die man auch mit verschiedenen Programmen lesen kann und auch nicht können und was wir damit machen auch das ist sehr und
auch was wir damit machen es
aber bei dem was wirklich nicht anwenden das heißt gleich das Versprechen man hat diese Netz Topologie und wir dazu Verbrauch und auch zeugen von Energie in Form von Elektrizität haben und dann durchlaufen lassen durch eine Simulation des wird man kann sehen die ich Strom fließt und zum Beispiel das hier unten erkennen dass diese die sehr dick sind überlastet sind das haben wir in einer Masterarbeit gemacht es gibt auch Themen die in der Grundlagenforschung in der Mitte und das ist zum Beispiel der Berechnung der klassischen Koeffizient und das heißt wie soll man ein Netz repräsentieren sondern diese Achtung 800 vor den die wir für Deutschland und Beispiel haben Netze oder kann man anhand an verschiedene Analyse und er diese Zahl reduzieren und das beschäftigen wir uns damit man in diesen Tagen aber
was ich vorher gesagt habe ist dass diese möglichen sind sehr wichtig für uns warum weil die wilden Strom begreifen das bedeutet für uns die Aufgabe diese Daten zusammenzuführen und zu wissen welche Knoten ist mit welcher Einwahlknoten werden ist es sehr einfach weil die möglichen gibt das schon her aber wenn man sie zum Beispiel Europa alles was grün ist ist wohl die jährlichen beteiligten insistieren alles was rot ist ist wohl die nicht existieren aber die Grundlage der Daten existiert und deswegen haben wir uns die Aufgaben und eine Alternative QC herzustellen und das ist ein richtig gutes basiert auf häusliche Gewalt gehen und das heißt Mitglied geht im Einzelnen ziemlich zum Beispiel dem Beispiel für für Frankreich alles was rot ist ist dass wir mit 2 widerlichen können wohl alles was schwarz ist ist was man mit den nur mit den Instrumenten und erwischen können und auch als der darstellen können so das ist sozusagen ein Versuch ein Ansatz zu bilden das nicht auf und ermöglichen es passiert ist aber man muss sagen auch dass häufig erhalten hat auch viele Annahmen und dass er jede andere kann in einer anderen Art präsentieren will deswegen sogar in Deutschland wo die öffentliche sehr gut abgebildet sind braucht man das nicht zu machen aber für andere Länder ist es notwendig ja da
kommt in der Zusammenfassung hier also in die Energiewende stellt an diese in dieses der neuen Passwort Forderungen in in die auch Grundlage grundlegende Veränderungen bringen und dafür ist die Modellierung diese sehr wichtig und ein Hauptteil dafür ist die Übertragung der Arbeit die in Daten und Modelle existieren auch nicht und der Zugriff ist ich was in die Forschung arbeiten beschwert und wie werden das mit Zeit wird durch die Nutzung von ich wieder Daten ist eine offene Alternative dazu die Übertragungsnetze Modell abzubilden und das die auch die Forschungs erkunden davon profitiert aber trotzdem bleibt das erfrischt von Daten und Informationen über diese Strom Elemente vielen was nicht in gegen die Qualität spricht aber trotzdem es gibt viele Daten und man muss das berücksichtigen wenn man das Modell nutzt am Ausblick
was wir in den nächsten Wochen möchten ist hinsichtlich über die Evaluation dieser Übertragungsnetze und auch deren Charakterisierung aber wir wollen auch diese Daten die wir als ob das nicht mal gewonnen haben und die die Netze die in in der Geschichte entstanden sind durch Vergleich mit den existierenden der Daten und wir wollen auch wenn der Modelle ist die Zahl der Modelle auch vergleichen aber wir wollen dafür eine Konferenz letztes Jahr organisieren in in Oldenburg und und die sehe ich als sehr gefährlich an wie einen Wettbewerb machen und die Gedanken frei werden wie es wird aber bald zur Verfügung gestellt und dann jeder probiert mit einem Datensatz und dazu kann man ein bisschen aber die Qualität von den Daten heraus und
das ist an gut diesem gibt es noch
Fragen dazu hallo ich noch sehr gut mit bei mir und wenn man dann auch schon Partner Umweltplanung der Vertrag ich habe Frage einerseits wenn es keine existierenden Daten gibt die wollte sein validieren weil er ich weiß dass die Bundesnetzagentur ja sozusagen jetzt die Idee zum Register führt aber das wird nicht so die ja nicht lange Betreuung nur Adressen ja ganz oft nicht zugeordnet werden können deswegen habe ich auch an dem Thema arbeitet er für mich auch die Frage wie lässt sich das Validieren rechnet auch mit diesem USM Stromnetzen arbeitet und die 2. Frage geht in Richtung gehabt habe also es gibt ja jetzt nicht so viele aber es ist zu der er gehörte zu der Natur von uns anders der visuelle Sachen erfasst werden die Abgabe halt einfach nicht zu sehen sind und gerade jetzt mit der neuen Gesetzesgrundlage wird wird der vorrangig jetzt mit Erdkabeln geplant die gedehnte damit umzugehen ,komma Text und muss sagen das war die 1. Frage waren mit welchen Datensätze das von der SPD entzogen Datensatz das ist nicht die einzige momentan aber man kann durch einen heißt das dass er dass man sagt ok ich ich werde die Daten nicht weitergeben man kann dass die Gedanken sind und versuchen das zu vergleichen aber durch den Fakt dass die nicht 17 sind wird das auch nicht einfach zu zu machen es gibt eine Übertragung des haben mittlerweile Listen von ihren Daten zum Beispiel die Umspannwerke und auch die Leitungen Gelände und da kann man versuchen das auch zu machen dass diese nicht mehr wenn sie denn die haben den Namen des gesetzlichen und dadurch kann man sich das wirklich vergleichen weil der Name existiert aber scheint jetzt auch noch das Signal die Referenzen dieser Umspannwerke wie die in den Katalog von von Übertragung wichtig und das auch sehr einfach zu machen aber eine richtige Datensätze existiert gibt es nicht und deswegen wir wollen durch diese Parzelle Validierung werden durch kommen aber auch durch diese Konferenz wollen dass die Leute nicht schon Datensätze haben versuchen das zu machen ohne dass wir es hier dass die Daten sozusagen sehen oder wenn das 2. WDR habe was ich auch nicht gesagt habe ist dass Sie haben uns helfen mit mit anderen Worten wenn das beschäftigt zum Beispiel an der an der tibetischen was der was auch diese Frage mit Erdkabel bringt und dann versuchen wir durch ja Vereinfachungen das Dorf zu kommen zum Beispiel sind 2 Punkte die Sie nicht mehr jetzt aber dies ja auch nicht umstritten haben versucht man zu sagen es gebe es darüber aber um defekte Ansatz gibt es nicht die ich versuchen wir zu erklären wie wir den Laster macht will doch gar nicht wüssten welche Kraftwerke Grad welche Leistung von denen ich wüsste wie viel sind gratuliert und will nicht ist die große grade die Abnahme sind sagte das statistische Werte oder hochwichtige diese Leistungsgrößen her der aber die Kraftwerke haben wir nicht in der an ist da den es gibt gegen das alles denn dieser doch wie viel produziert jede Kraft für die machen das nicht als München derzeit die machen das ganz abschafft aufhören und die Windkraftanlagen sind nicht mehr mit der sich das 1. Mal das war nur ein kleines Beispiel aber mittlerweile es gibt auch andere Fragen die nicht mit uns an dem Projekt arbeiten aber er diese Daten haben und wir haben auch unsere Daten genutzt und die kennen auch damit den 1. Berechnungen machen wird wenn man die Daten hat man kann es laufen lassen aber wir machen dann ist es nur eines schon in der Zeit 7. in Verbraucher tun ist dass ich dich auch entwickelt und es gibt auch die Daten von der BNetzA die mittlerweile mit einer Lizenz versehen sind es wieder dass man kann die auch aber die sind nicht nur finanziert das macht man sich friedlich und wie sie ,komma waren sie auch nicht kommen von bleibt uns Netzbetreiber erst die Frage woher haben Sie jetzt wirklich den elektrischen Widerstand der Leitung denn Sie haben ja nur die Anzahl der Systeme die Anzahl der Serie verwendet aber weder Querschnitt noch etliche Mitglieder aber es gibt für sehr diese sehr einfache Gleichung nicht gezahlt habe durch die Namen der meisten damit wirklich ist kann man so einen Durchschnittswert finden es nicht 100 Prozent richtig wenn man nicht sagt dass sich das Vater aber 2 fielen vor allem der Fakt ist aber dass der Standard es gibt es gibt keine andere Möglichkeit die Daten nicht hat und die Daten sind nicht verfügbar und man muss auch da kommt es ihnen werden habe ich gelesen dass der einstige also das
Bindung <Stochastik>
Computeranimation
Referenzmodell
Index
Erzeugende
Energie
Bindung <Stochastik>
Netz <Graphische Darstellung>
LIGA <Programm>
Systems <München>
Ext-Funktor
Computeranimation
Ext-Funktor
Computeranimation
Entscheidungstheorie
Erzeugende
Datensatz
Energie
Systemmodell
Validierung
Information
Indizierung <Informatik>
Validierung
Binder <Informatik>
Ext-Funktor
Computeranimation
Programmcode
Apache <Programm>
Apache <Programm>
Ext-Funktor
Brennen <Datenverarbeitung>
Programmcode
Computeranimation
Programmcode
Software
Offene Abbildung
Ext-Funktor
Programmcode
Computeranimation
Datenbank
Lag
Netz <Graphische Darstellung>
Simulation
Ext-Funktor
Computeranimation
Parametersystem
Information
Berechnung
Computeranimation
Operator
Übertrag
Information
Ext-Funktor
Zahl
Computeranimation
Lag
POWER <Computerarchitektur>
E-Mail
Ext-Funktor
Milan <Programmiersprache>
Computeranimation
Noten <Programm>
Datensatz
Gebiet <Mathematik>
Ext-Funktor
Computeranimation
Datenbank
Datenbank
Ext-Funktor
Computeranimation
Datenbank
Punkt
Downloading
Programm
Ext-Funktor
SQL
Computeranimation
Linie
Datenbank
Energie
Koeffizient
Berechnung
Berechnung
Ext-Funktor
SQL
Zahl
Computeranimation
Topologie
Zugriff
POWER <Computerarchitektur>
Passwort
Routing
Information
Zugriff
Computeranimation
Datensatz
Validierung
POWER <Computerarchitektur>
Ext-Funktor
Zahl
Computeranimation
Signal
Kraft
GRADE
Besprechung/Interview
Berechnung
Liste <Informatik>
Gleichung
Validierung
Netzadresse
Richtung
Datensatz
Netz <Graphische Darstellung>
Wort <Informatik>
PIK <Programm>
Systems <München>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel SciGRID: ein offenes Referenzmodell europäischer Übertragungsnetze für wissenschaftliche Untersuchungen.
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2016: Salzburg 04. - 06. Juli 2016
Anzahl der Teile 56
Autor Kleinhans, David
Matke, Carsten
Medjroub, Wided
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19712
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch
Produktionsort Salzburg

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract SciGRID: ein offenes Referenzmodell europäischer Übertragungsnetze für wissenschaftliche Untersuchungen. Wided Medjroubi, Carsten Matke, David Kleinhans Kurzfassung: Die Verfügbarkeit belastbarer Daten der Europäischen Übertragungsnetze ist derzeit nicht gegeben, was Forschungsaktivitäten im Bereich des Ausbaus Erneuerbarer Energien und der Netzplanung erschwert. Zentraler Gegenstand des SciGRID Projektes [1] , das in Oktober 2014 gestartet ist, ist die Entwicklung eines frei verfügbaren und gut dokumentierten Netzmodells der europäischen Übertragungsnetze, das als erstes Übertragungsnetzmodell unter der ODbL Lizenz [2] kostenlos zur Verfügung steht. Der Schwerpunkt von SciGRID liegt in der Nutzung der ebenfalls unter der ODbL stehenden Geodaten von OpenStreetMap (OSM) [3] . Die OSM Relationen werden dafür nach dem Schlüssel „route=power“ gefiltert und in eine relationale Datenbank überführt. Eine automatische Verarbeitung der relevanten Daten, das Extrahieren und Abstrahieren des Netzmodells erfolgt durch ein SQL Skript. Ein Beispiel der Ausgangsdatenbanken für die Knoten und Wege des Netzes ist in Abb.1 dargestellt. Aufbauend auf diesen Daten konnte im Juni 2015 zunächst ein qualitativ hochwertiges Modell der Deutschen Höchstspannungsnetze (220/380 kV) veröffentlicht werden (Abb. 2). Leitungen und Leitungsverläufe sind dabei abstrahiert und auf in technischer Sicht relevante Kenndaten wie Leitungslängen und Impedanzen reduziert worden. Perspektivisch soll die Methodik auf das Europäische Netz ausgeweitet werden. In diesen Beitrag werden das Vorgehen und die Nutzung offener Geodaten in SciGRID vorgestellt und erste Ergebnisse der Charakterisierung des deutschen Übertragungsnetzes präsentiert. [1] www.scigrid.de. SciGRID ist gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderinitiative „Zukunftsfähige Stromnetze“ [2] Open Database License (ODbL): www.opendatacommons.org [3] www.openstreetmap.org

Zugehöriges Material

Folien
Konferenzband (print)
ISBN: 9783000534379
Abbildung 1
Konferenzband (elektr.)
ISBN: 9783000534379
Abbildung 2

Ähnliche Filme

Loading...