Merken

Neuerungen im GeoServer

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
wir haben hier 2. Vortrag in dieser Session denn diesmal die Minderheit wird Herr Koch ist wohl verhindert an seiner Stelle auch vom ist sind die Leute die stark an die mit entwickeln und ich nehme an dass die meisten die schon kennen aber die Neuigkeit vielleicht noch nicht geschafft ja hallo zusammen schön dass Sie so zahlreich erschienen sind ist es direkt korrigieren wir sind keine Kernentwickler vom 1. aber vielleicht kommt ja Comic aber wir arbeiten sehr sehr ausführlich mit dem 1. war und wir heute geht es auch darum was ist eigentlich im letzten Jahr passiert im 1. war und wie sie das aus offen sagt mein Kollege Daniel Koch diesen Vertrag ursprünglich eingereicht bis jetzt verhindert dass wegen nicht das Kondom ja mein Name ist jetzt bin aber ich bin gelernter
Informatiker arbeite überwiegend mit ja aber ich bringe aber noch nicht viel mit aber auch um 22 JavaScript und ich bin dieser als Entwickler bei der 1. eingestellt
wir sind da dabei machen für Open Source der Gäste kommen aus Bonn überhaupt was wirklich stattfinden wird im Herbst und im Jahr machen alles mögliche von Projekten über sofort bis hin zur Schulung und Beratung Planung und Implementierung war diese welches ist der ja der gehe aber ich gehe natürlich grundsätzlich davon aus dass die meisten werden wir aber keine trotzdem einzelne Worte ist ein offener Java-basiertes aber für ihre Daten also zurück zur Darstellung aber auch zu erzeugen und ihrer zeugen von von erwarten insbesondere die Standards und sie sehr gut unterstützt und eine der großen Stärken dass wir so einfach seine Erweiterbarkeit und ist sowohl für Entwickler als auch für Endnutzer einfach sehr gut dokumentiert und lässt sich wunderbar und arbeiten das ist mindestens die Erfahrung die wir da gemacht haben und hier nochmals kurz
andere für die Leute die vielleicht nicht kennen wie das aussieht wenn man das im Browser hat was man dort alles so konfigurieren kann man man das machen kann und sprechen vom Eindruck und ja ich würde gerne vorbei auf denen wir uns dieses Zyklus eingehen an der Stelle weil das nicht auch irgendwann mal wird hat wenn man auf die 1. Seite geht es .punkt Ort dann sieht man dass in die Städte Versionen gibt das ist glaub ich derzeit 2 8 4 und dann gibt es noch mehr Menschen ins der Version des ist jetzt wird seit 4 5 Wochen die Version 2. 0 0 und es ist so dass es immer so
weit der Ring Zyklus gibt muss um seinen Sohn und 2 Personen beispielsweise dann erst ein halbes Jahr lang das wäre jetzt hier das was die es dargestellt ist dass man in diesen Städten statt Staates sich befindet quasi und wenn ich dann in die in diesem Zeitraum passieren im Munde überwiegend noch kriegst das vielleicht kommt immer kleiner neue Features dazu aber immer auch vor dem Hintergrund dass sich ein derartiger nichts Grundsätzliches verändert und wenn das dann alles klar für ein halbes Jahr dann etwas 2 8 2 1 2 und wird dann wenn es zu 2 8 3 wird dann wirklich zum Menschen und das ist der Grund war dass im Grunde so ein bisschen versetzt ist also wenn wenn 2 8 4 2 9 1 1 1 2 9 0 fähige und das ist wie gesagt ein bisschen verwirrend werden das im Detail verstehen möchte der kann auch in diesem Link folgen hier versucht auf möglichst allen wurden in einer ehemaligen zu hinterlegen weil es gleich zu sagen dass sich vor allem in der Breite und schon auf die Dinge eingehen werde ja was ist eigentlich nichts mehr passiert im 1. war das ich habe es mal versucht so grob in diese 3 Kategorien einzuordnen also allgemein erwartet dass ich jetzt ein bisschen hinten angestellt habe weil das sind Dinge die passieren natürlich ständig mit diesen dann auch die werden vermutlich die meisten Leute gar nicht mitbekommen sich das getan hat dann gibt's aber insbesondere Sicherheitslücken die entdeckt worden die dann geschlossen wurden war vermutlich für viele interessant ist und es geht natürlich die neuen Features ich denke das ist mit das Spannendste an der an der Wand und liegen so das Motto ist ein bisschen dass ich jetzt gleich ziemlich viele den Innenraum werfen werden und hat in die Breite gehen werde und wenn dann jemand der etwas findet was ihn interessiert dann kann er sich über diesen Link nicht auf den Polen habe da noch genauer zu informieren ja also es gab 2 große Sicherheitslücken die im letzten Jahr entdeckt wurde das 1 4 1 x 1 x zu entledigen wollen weil sie entdeckt wurde
die hat es ermöglicht dass man unberechtigt quasi beliebige Dateien vom Server abrufen konnte das wirklich eine Sache die man auf keinen Fall möchte wenn man sich dieses Ticket für anschaut dann sieht man auch dass das gerade mal 10 Tage gedauert bis diese Sicherheitslücke nachdem sie gemeldet wurde beschlossen wurde was natürlich insbesondere der Open-Source-Projekt endlich auch in der in der Geschwindigkeit der nur möglich ist wenn man das vielleicht Vergleiche mit dem Problem der Produzent vielleicht verschwiegen wird oder ob sie einfach länger dauert bis was gefixt wird die 2. große Sicherheitslücke Weisungen und 60 und ermöglicht dass man wirklich für starb dort im Grunde ausführen konnte wenn man nur wüsste wie man sich machen muss das Ganze hatten es länger gedauert bis das gefixt wurde ich habe die Version immer dazu geschrieben in dem das das heißt es sicher sein will dass er von diesen beiden Dingen nicht betroffen ist der sollte auf eine dieser Version update Jahresgabe Mitte Januar diesen Jahres einen Kurzfilm in Kanada bei den überwiegend Kernentwickler dass wir sowas wirklich beteiligt waren und im Grunde eher an die sich dort ein großes Ziel gesetzt und zwar das der LG beginnt für immer von
der Version 1 4 auf Version 7 zu updaten kann man sie schon von 1 4 auf 7 ist durch ein großer Sprung für die ganzen letzten Jahre war das immer nur der Sohn eines 4. um das kurz zu erläutern ist welche Wege ist das Feld mit dem sich die Benutzeroberfläche entwickelt wird ist ein Jahr und ist natürlich sinnvoll dass man da dieses Update einfach mal durchführt um einfach auch mit den neuen Browsern kompatibel zu bleiben und andere Dinge einfach die in der Zwischenzeit passiert sind einfach mitzunehmen das hat natürlich dazu geführt dass sich an der Oberfläche erstmal nicht sonderlich viel geändert hat meint sie dass nicht auf den 1. Blick aber höchstwahrscheinlich ist es ist einfach kompatibler zurück zu den aktuellen Browser jetzt alles das ganze wurde finanziert durch Sponsoren ja und wer mehr wissen will der kann ja diesen Dingen dort wollte das scheint also ein Erfolg gewesen sein dieser kurz brennen und ja dann hab ich jetzt den neuen Features ist das 3 Nächte in diesem letzten Jahr also diese die Zeit in
der Version die 2. Version jetzt vor 4 Wochen sitzt eine neue Version rausgekommen und ich habe mir gedacht ich geh da jetzt nicht einfach die durchgegangen und diese die die die Einträge im im 1. Block und Sondersitzung chronologisch pro quasi weil sie einfach alles mal aufzulisten und wer jetzt einfach viele Dinge so Innenraum werfen und wie gesagt immer noch nicht dabei wenn man sich dann Details dazu anschauen kann in Version 2 Siegen ist beispielsweise für Lebenszeit des gibt es die Möglichkeit diese so zu diesen keine Parameter dazu nutzen na was wohl bisher
nur möglich dass man dort immer absolute Zeit verwendet um um bestimmte Dinge abzufragen da ist jetzt auch möglich relative Zeitangaben zu machen das heißt man kann beispielsweise zu Dinge machen wie von dem alles aus aus dem letzten 36 Stunden bis jetzt das ist das 1. Beispiel hier oder ist es möglich irgendwie so was zu sagen wie und wann alles das was am Tag nach dem 25. 12. 2012 ,komma beispielsweise Daten vorhanden ist das wir eine sehr schöne Sache dass im
Bereich aber konnte sich im Verlauf weniger als ab Vermischung sag ich mal weitesten Sinne ist jetzt möglich in seinem Essay lässt viele verschiedene Filter und Effekte zu nutzen also es gibt eine ganze Menge wenn man sich das mal anschauen dem Link dort beispielsweise beigetragen hatte das vielleicht Dinge die man gehört hat dass es so man hat ein lernen hat er einen Stil und in diesem Stil also dem SED hat dann die Möglichkeit sie einmal das ist ja dieser dieser Standard werden wir es aber dabei dass diese 1 hier auf der linken Seite oben quasi zu definieren dann noch ein anderes Ziel zu definieren und dann mit mit seiner Komposition das wie zu kombinieren dass sowas hier unten dabei rauskommt das war vorher nicht möglich das heißt man hat an im nur noch an den Grenzen dieser dieser die Farben und der Rest dazwischen ist ohne transparent und das ist ja wie gesagt auch ein Beispiel also ich habe das Gefühl ich hab jetzt nicht die Möglichkeit dass viel mit auszuprobieren aber ich habe das Gefühl dass man da wahnsinnig machen kann wenn man sich damit beschäftigt und wir das machen sehr guten Eindruck an der Stelle der 1. setzt voraus Service ist Grundlage für den wir uns aber was auch schon länger gibt was man auch schon gut verwenden konnte das wurde jetzt in der 2. Generation an das ist die System das was angebunden und das
ist jetzt darüber hinaus möglich Dinge zu limitieren also Timeout maximalen parallele Ausführungen Prozesse können gestoppt werden das Ganze kann in der Oberfläche ja immer entsorgt werden und das ist auch in seiner Partei Umgebung wenn man sowieso zu verschiedenen Klassen dessen Umgebung hat was dann sicherlich schon erweitert ist das Ganze ist es auch möglich dass das der Prozess eines Staates wirklich in in einem Cluster in dem bekannt ist es gibt es keine der 1. dort weiß sich vielleicht hat jemand schon mal das mit den wären es diese wären es das Geld dem 1. Dienste dort verwendet das man also Dinge so als Proxy verwendet um den externe Dienst einfach über seine eigenen 1. bereitzustellen hier ist es jetzt möglich dass man das Ganze auch mit der es macht und dass man dort im Grunde leer erzeugen kann in seinem eigenen ja aber auf Basis von zuvor konfigurierten Anfragen an externen DNS BFS Dienste und hat dort auch die Möglichkeit haben zu mir also vielleicht gibt es einen externen Diensten Parameter der ist a und ich bin aber als wir veröffentlichen und ja dann ist das sicherlich auch eine Sache die interessantesten sehr viele das Ganze funktioniert dann allerdings nur lesen das heißt es ist jetzt an der Stelle nicht möglich werden mir jetzt bei Version 2 angekommen das ist jetzt ist jetzt neue dass das können wir es also gekrümmte Geometrie auch also das war bisher offenbar nur möglich für die Oracle-Datenbank und dann auch nur lesen und neue ist jetzt dass das Ganze weiter unterstützt wird Post dies und das nicht nur lesen sondern auch schreiben wie gesagt einfach den Link folgen wenn man da ins Detail gehen möchte wer sonst wäre es dort auch mit das meiste passiert dass wir es merken wir es hier viele solche Kleinigkeiten bekommen die die ich interessant fand um daraus etwas gesucht habe ich weiß nicht ob jemand vielleicht mal es für iOS gearbeitet hat schon das ist ,komma letztendlich erzeugt im im 1. über die wo mein eigenes Geld selber ist ja durchaus auszudenken denken kann um dann auf dieser Basis eines solchen Statements der zu veröffentlichen das ist jetzt 4. steht mir jetzt Religion weil ich hier geht es um den sich entweder den man jetzt an unsere Lehrer mit dazu schreiben kann das heißt wenn ich beispielsweise eine Tabelle haben in den Spalten 1 und ich möchte aber nur das eine das mir immer nur die Features angezeigt werden gegen das Vorhaben in dieser Spalte ist das beispielsweise so direkt schon bei der Konfiguration des Filter der 4. Klasse konfigurieren und das kann unter Umständen auch sehr hilfreich weil es einfach eine ganz ganz einfache und direkte Art ist das Ganze zu und insbesondere ist jedoch unabhängig von der Daten ist es egal ob ich in den Scheck Teilhabe oder angepasstes Datenbank ist eine schöne Sache denn ist ja je eher bei Text besteht für Arbeit waren im
Entstehen also dass der erreichte dafür dass ich von euch die Bibliothek für die Bildbearbeitung als sondern mit Wasser das war dass das dort relevante und da gibt es jetzt nur Open-Source-Implementierung von der Firma das sind im Wesentlichen auch viele Leute die die wirklich kennen das hier aber sind und es ist möglich wenn man so Umgebungsvariablen er wieder in den Beruf entlassen dargestellt und das wegen den Applikationsserver in der 1. Reihe läuft diesen Wert nicht geht dann hat man dann erscheint an der entsprechenden Stelle konfigurieren kann diese Option wo man quasi sagen pro Operation festlegen soll das Geld von kommen von diesem Open-Source-Software ausgeführt werden diese Operation oder soll das von der und der proprietären und der Implementierung gemacht werden ich habe auch gelesen dass das diese Open-Source-Implementierung wohl sehr gut sein soll also unter Umständen sogar performanter
sein soll als die Orgel Implementierung aber ich habe das sich aber keine Belege dass hinausgeht in den Import der ist auch ein sehr schönes Plug-in für den 1. war was
auch schon ein bisschen länger gibt glaube ich und mit Vektordaten konnte man beispielsweise auch vorher schon der projizieren das Ganze ist es auch möglich mit mit Rasterdaten und man kann aber auch beispielsweise Aurelius direkt für Wasserratten erzeugen was natürlich im Rahmen eines im Mordprozess ist nur eine sehr schöne Sache ist und es gibt auch ein anderes ab die auch für diesen im das heißt es kann man also tatsächlich auch programmatisch sie einen Weg auch schon erfolgreich eingesetzt sehr gut nutzen also ist eine sehr schöne Sache bei vor
2 3 Jahren gesungen so lehrt dort auch noch die selbe implementiert und das dann ein bisschen Verbände stehen die Daten und jetzt an einem diese Arbeit als bloß noch so der Projektion dabei auch überzeugen kann einen der es aber an der Stelle nicht abnehmen wenn ich wirklich sehr schönes aber auch Zeit wurden sofort wir hier das Essen weg jetzt sind es die die Möglichkeit haben nach bestimmten Attributen zu sortieren was sich dann dahin gehend aus dass man weiß nicht
ob man das erkennen kann man das hier sieht so was vor allem für diese Straße letztendlich über diese anderen Sprachen der und dann sieht man ja dass dann einfach noch schlimmer oder Außenstellen man sieht das ist er unterwegs ist es halt nicht so so so so eindeutig einfach und ich glaube das macht die ein oder andere Karte auch einfach noch schöner feiern können jetzt dynamisch erzeugt werden das heißt ich kann wie dieses Verhältnis zwischen der Höhe und der Breite von so einem Fall die Dicke des ist weil das kann ich jetzt alles in so einer Zeit relativ einfach zu konfigurieren wenn ich wenn ich Stil erzeugen möchte oder stehen wir basteln möchte darüber hinaus
einfach noch mal ein bisschen hier zusammengewürfelt in der Community hat sich in vielen Fällen die und getan das ist so eine Erweiterung ist letztendlich ermöglicht Benutzer oder Benutzergruppen irgendwie einfach zu ja zu konfigurieren dass bestimmte Benutzer-Benutzerkonten nur bestimmte Features sehen dürfen oder nur in bestimmten Gebieten und welche Dinge sehen dürfen und es ist wurde der als Datenquelle jetzt unterstützt ist ist es gibt eine erhöhte lediglich das soll dieses wichtige verdeutlichen vorher war es schon so dass unsere Pläne was dann auch so schräg läuft offenbar um seinen Brandenburgs und und den den gesamten Text gelegt wurde und dass in diesem in diesen Bereichen hier in diesen freien Bereiche im Grunde kein anderes Leben mehr gesetzt worden ist sodass das zurzeit passiert das heißt die Gedichte wird dadurch kann entsprechend erhöht man ganz viel auf Basis von Vorlagen erzeugen und es gibt auch noch Justitiar spezifische Parameter zur Kontrast verbessert Version 2 9 da ging es weniger um um neue Features sind weniger neue Features dazu gekommen waren wir als mit diese grundlegende Dinge wie
ich das eben schon sagte mit dem Regime regiert werden ist das jetzt seit der Version 2 neuen genutzt wird aber das ist ja Haftpflicht wenn man den 1. in Version 2 neue nutzen möchte und entsprechend auch noch unsere 3 ,komma kompatibel mit den Applikationsserver also beispielsweise von der 7 oder 8 und der G 8 wie gesagt dass das Update auf übrigens 7 Mal stattgefunden hat auch ein Abbild das 4 das ist im im das ein zentrales für also verwendet wird von dir war es auch innerhalb der gegebenen Version 3 auf Version 4. hat doch auch dazu geführt dass sich das 2 dieses verzögert hat weil es da wohl Probleme gab dass das in einem und irgendwann auch wirklich so gut läuft ist es möglich wie gesagt das ist jetzt in diese dieses stellt er eine Excel Version 1 9 und in der Oberfläche wurden auch viele Kleinigkeiten verbessert ebenso in der in den Dokumentation also es ist doch auch teilweise an den Rand des Kurzfilms geschehen es gibt neue Features tatsächlich auch 1 und 2 neuen einerseits ist es jetzt möglich wobei ein Kollege meinte gegangen auch vorherrschenden und einfach möglich gewesen die hier mit
Versatz wie das auf dem Bild rechts dargestellt ist zu definieren oder die so so zu definieren die das wurde erweitert und er mit Unterstützung gibt es für den Westen werden die 1. und wenn man mit Wasser Daten arbeitet dann ist es ja jetzt wohl auch möglich mit der Norden Bereiche auszuschneiden ja und dann bin ich an der Stelle auch durch
gibt es Fragen vielen Dank für Ihr Interesse
wir wirklich über die neuen Features in verschiedenen Versionen Stoffen Melitta gibt es dazu
Anmerkungen Frage einmal richtig erholt da schaue ich mir aber ist eine schnelle und für die CIA war ich wirklich allein ok der Anmerkungen war dass der eine von Moltke relativ lange schon auf der Welt derselben Lehre besteht und dass es da halt wirklich sinnvoll ist dann die Open-Source-Variante leben zu können
Server
Kombinatorische Geometrie
Besprechung/Interview
Programmierer
Softwareentwickler
Server
Open Source
Implementierung
Computeranimation
Erweiterbarkeit
JavaScript
Informatiker
Kombinatorische Geometrie
Wort <Informatik>
Informatiker
Standardabweichung
Implementierung
Kategorie <Mathematik>
Browser
Tiefe
Konfigurationsraum
Browser
Binder <Informatik>
Computeranimation
Omega <Programm>
Zeitraum
Softwareschwachstelle
Internetdienst
Version <Informatik>
Aggregatzustand
Geschwindigkeit
Mathematische Größe
Server
Datei
Benutzeroberfläche
Ungleichung
Drei
Softwareschwachstelle
Code
Browser
Server
Version <Informatik>
Apache <Programm>
Computeranimation
Parametersystem
Lebensdauer
Version <Informatik>
p-Block
Computeranimation
Proxy Server
Objektklasse
Server
Datenbank
Computeranimation
Prozess <Informatik>
Anbindung <Informatik>
Proxy Server
Geometrie
Konfigurationsraum
SQL
Soundverarbeitung
Parametersystem
Tabelle
Laufzeitsystem
Limitierungsverfahren
Binder <Informatik>
BLEND
Dienst <Informatik>
Menge
DOS
Parallelen
Kombinatorische Geometrie
Version <Informatik>
Geometrie
Aggregatzustand
Bildverarbeitung
Oracle <Marke>
Reihe
Implementierung
Plug in
Ext-Funktor
Computeranimation
Typ <Informatik>
Verbandstheorie
Vektor <Datentyp>
Computeranimation
Attributierte Grammatik
Ebene
Parametersystem
Erweiterung
Dicke
Dichte <Physik>
Parametersystem
Höhe
Version <Informatik>
HTTP
Lead
Gebiet <Mathematik>
Computeranimation
Last
Server
Version <Informatik>
API
EXCEL
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Neuerungen im GeoServer
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2016: Salzburg 04. - 06. Juli 2016
Anzahl der Teile 56
Autor Bühner, Nils
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19698
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch
Produktionsort Salzburg

Technische Metadaten

Dauer 20:02

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Der GeoServer ist ein bekannter und mächtiger OpenSource Kartenserver. Er ermöglicht die Veröffentlichung von Geodiensten aus zahlreichen Datenquellen auf Basis offener Standards. Die sehr aktive GeoServer Community arbeitet laufend an Erweiterungen und Verbesserungen der Kernsoftware. Dieser Vortrag wird sich einigen (Neu-)Entwicklungen der jüngeren Vergangenheit widmen und an praktischen Beispielen den Nutzen vorstellen. Hierunter fallen u.a.: <ul> <li>Die Importer Extension zum Hinzufügen von Geodaten in den GeoServer über das Webinterface.</li> <li>Die CSS Extension zum Stylen von Layern über Cascading Style Sheets.</li> <li>Der WFS (Web Feature Service) Datenspeicher zur Kaskadierung entfernter WFS-Server.</li> <li>Die Darstellung von Curved Geometries.</li> <li>Die GeoFence Integration.</li> </ul> Der Vortag wird mit einem Ausblick auf geplante und zukünftige Entwicklungen abschließen.

Zugehöriges Material

Folien
Konferenzband (print)
ISBN: 9783000534379
Konferenzband (elektr.)
ISBN: 9783000534379

Ähnliche Filme

Loading...