Bestand wählen
Merken

Mapillary - Alltag

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ja aber wir haben nur Bilder von denen Abzeichen könnte Google hat Street View und dieses umstrittene Instrument haben wir jetzt auch trägt Mehr auch zur Verfügung und was ist damit gemeint sind auf sich hat das erzählt und jetzt lassen wir mal ich würde viel Spaß beim Vortrag
erneut der Onkel kann er in der Regel noch nicht gut dann sagen wir ganz von vorne an der in der wurde zwar schon auf das Haus des 20 14
einleiten Top vorgestellt aber machen wir mal ein paar Infos es ist und der Firma aus Schweden und will jetzt in West Hollywood auch vor 2 Jahren die vor 3 Jahren gegründet und sein
Geld eigentlich ist für Fotos Video und in einen Open-Source-Treiber kurz Außeneinsatz mit einer Teil offenen Lizenz also jeder kann dann bei Fotos hochladen und es funktioniert und hier keine Fotos sich anschauen was die kleine Firma vom halben Jahr hatte sie noch 13 Mitarbeiter ich weiß also nicht nur gewachsen ist oder nicht ich finde denn ich war ich bin einfach nur ein freier Kollege wie jeder andere auch der andere Daten sammelt und das ganz nett findet Soldaten Akquise waren natürlich die verschiedenen Methoden haben haben wir nur weil es ein Handyvideo machen normale Fotos machen wie man will wie gesagt wird der Leser mit Fotos von der Oberfläche sammelt alle in einer großen Datenbank Reihe Fotos müssen alle georeferenziert seiner sich GPS-Daten oder Positionsdaten sind zwingend notwendig dafür die Fotos werden inhaltlich mehr miteinander referenziert 2 Bilder in einer sind auf beiden Bildern ist selber aus drauf was in der Algorithmus die wollen zusammen und der universellen Ecke die Fotos werden auch online dann inhaltlich analysiert zum Beispiel ist ein Auto drauf Essen Parkbucht drauf das Verkehrsschild drauf oder andere Inhalte wie Fotos selber werden auch im August weiter vor morschen Ästen einen Algorithmus der Open Source ist in einer 3 D .punkt mit verarbeitet Bilder an einem Fleck ist desto mehr Punkte von 3 die Umgebung gibt es dann dort auch und fast alles was möglich gemacht es hat dem auch über deren Webseite erreichbar mit man Jesusbild ungefähr von Salzburg alles was so grün ist es da wo seit dem schon wieder gibt dass sie manchmal laufen angegangen und hat Fotos gemacht links unten sieht man von einem kleinen Abschnitt so Einzelbilder
wie es aussieht wenn man in größeren anschaut das
Gebäude sollte man glaube ich gern aber ich zu Ostern schon mal hier die links unten vom 26. März war hier haben wir 5 Fotos gemacht recht robust die Karte und ja nur kann man sich damit mit den Pfeilen diese noch gibt dort hat dementsprechend durchklicken weiterklicken übernehmen will habe ich
es in der Präsentation ich kann jeder am Rechner machen oder will
Lizenzen schwieriges Thema wie immer mehr Wille ist frei für privaten und kommerziellen Nutzern steht auf deren Webseite es gibt es das ganze kommerzielle Nutzer klar aber sie wollen Geld verdienen aber sämtliche Bilder die es gibt sind frei zur Nutzung für OpenStreetMap zum Beispiel sogenannte Foto mit jeder kann die Bilder die anderen sind sich anschauen Daten Ordensträger eintragen es gibt viele Bilder das wissen viele Leute was tun die Fotos selber sind unter CC-BY-SA 4 0 frei verfügbaren das heißt frei zum Teil verändern mit Angabe der Quelle Lizenz muss erhalten bleiben also jeder kann in denen sich die Bilder nehmen und selber weiter damit was machen wir möchten so mit sich die Daten sozusagen frei aber andere Daten die mit Bilder aus den Bildern selber abgeleitet sind nicht frei verfügbar da kommt der kommerzielle Einsatz der Firma 1 Datenquellen Daten der Krise es gibt verschiedene Ärzte andreht IOS für Windows Phone das auch natürlich klar weiß ich wie aktuell
jedoch ist der Stern ist live ist die Action Kennen Sie man hat kann man dafür nutzen Videos kann man den Leckereien Hochland Einzelfotos die man zu Hause hat oder ältere Fotos über eigenes Geld hat kann man nutzen man kann Panoramen schieben aber sämtliche der Fotos über den steht auch das Video des GPS-Daten vorhanden sein sonst funktioniert das Ganze nicht
hier sieht man mal einen Screenshot von von ergreifen andere geht leider auch schon etwas älter sie eine Kleinigkeit geändert aber das sieht im Endeffekt fast genauso aus wie auf dem linken Bild sieht man auf dem linken Bereich verschiedene Motive die Daten hat evakuiert werden können indem man immer Knopf drücken zum Foto machen oder automatisch 2. Stichwort gegen das alle paar Sekunden Bild machen und alle paar Meter ein Bild machen relativ simpel und auch die etwas starten das läuft so ungefähr
wie gesagt auf der Webseite werden verschiedene Daten verarbeitet natürlich das wird würde sich eine korrekte GPS-Position auf der Weltkarte gesetzt die Bilder Landweg zusammengefasst vom Staat auf auf der Erde bis zum Ende des Starterfeldes ist der stoppt ist ein sogenannter Zweck und den kann auf der Karte auch voll dass man sieht ok die Person ist gerade in diesem Bereich eine Stunde lang angelaufen hatte in der Straße ganzen Bilder gemacht aus den Bildern werden versucht Verkehrszeichen zu erkennen ist ein Stoppschild ist ein Vorfahrtsschild und eben entsprechend auch ausgewertet in Amerika gibt es ein paar Aktionen für Behörden die daraus und versuchen auch aber freie Parkplätze zu erkennen wo parken darf man nicht parken darf und so weiter Gesichter und Kfz-Kennzeichen werden erkannt und ausgegraut die werden eingebürgert fusioniert brauchbar man muss aber bei vielen Bildern noch reden bei gegen das Ganze noch ein bisschen an machen oder sollte man machen wenn man wirklich nicht will dass gewisse Bilder oder so Gesicht kann erkannt werden wie gesagt in 3 D .punkt Wolkenwand auch erstellt und die Panoramen der werden als Wanderarbeiter erkannt und hat auf der Website der Panorama dargestellt ich habe in Graz und die aus Salzburg auch schon parat 160 Grad Kugelform haben gemacht das in der Wüste 40 schönes vorsätzlich Quad-Core Panorama in Anzeigen und kann seit dem rings umschauen .punkt ja ganz nett wenn man die Bilder
gebracht hat gibt es natürlich auch Editoren lieber zu bearbeiten aber die sind sehr noch nur sehr wenig die Position kann man verschiedene ist das Bild sichtbar ist ist nicht sichtbar wird zum Zweck oder wird Check aufgespalten das wir können also seine wir Sachen ausge Frauen und das Verkehrsschild ist ein Verkehrsschild um welches ist es mehr Möglichkeiten gibt es online zurzeit nicht offline könnte man es mit den Chancen der lag dagegen auch eine initiieren allerdings immer nur vor abläuft kann man die Bilder in das Rheinland die Position ändern und dann zu mehr Bilder die hochladen weiter ist leider momentan in dem Sinne noch nicht viel machbar aber sie arbeiten doch daran man könnte es auch mit Aldi machen wenn man möchte und ziemlich wie oft online auf der Wettbewerb in der Zeit aber das ist derzeit 8 Jahre später ist
der wird zur Datenerfassung wie gesagt meistens Minnelli mobile viele machen das am Auto mit an der Windschutzscheibe meinte machen sondern sich in der Mitte des Sterns dann kann man machen muss man
nicht haben was für die Ohren für die Mehr für das Windschott Stachelschweine gesagt nein das Schiebedach gefunden hat und wie er da eingeklemmt hat und Kamera drauf gesetzt hat sehr sehr lustig aus man kann es aber auch in der Hand halten eine solche dann sowas Mobile von in die Hand und läuft dann im Endeffekt nach läuft dann so durch die Gegend ziehen müssen bescheiden aus Leute gucken müssen aber es funktioniert wenn man in einer Ecke ist wohl noch keine Bilder sind erst schön schönste nach vorne die Fotos machen damit man das auf etwas vor allem ist aber dennoch Zeit und Lust hat geht es gezogen fotografiert er selber Richtung in die andere Richtung zurück bin aber schon vor dass da sind von vorne nach hinten dann kann man das Ganze natürlich Schwierigkeiten so von 40 Grad das man die Seiten abfotografierte mit dem möglichst gute Rundumsicht bekommt das Ganze ja alles auch irgendwie so in dem Bereich Brust das Kopf für die Fotos zu machen denn zu tief ist der Krieg welche Hunde Fotos ist nicht so schön wenn zu hoch ist dann kann man über die Hecken in die Leute die Vorgärten der Leute rein fotografieren ist auch nicht so schön aber interessante Objekte hat Monument vom Denkmal kann man natürlich auch und das wurde das Objekt herumgehen und mehrere 100 vor objektiv um das Objekt herum machen damit das möglichst gut abgedeckt ist kommt es noch an die sportlich man ist wie viel Zeit man hat und wie viel Verlust man hat man sollte dabei aber auch beachten die Fotos die man macht sollten möglichst wenig Leute drauf sein Personen sind egal wichtig ist die Straße die Häuser Verkehrsschilder aber die versuchen sollten nicht auf sein und die Bilder sollten möglichst frei von übliche Reflexionen Störung oder irgendwelche andere Probleme seien es auch normal Fotos manchmal gut auswerten können sowas wie Handy
am Fahrrad gibt es zwar fertig zu kaufen meinte mein aber was kaufen oder das was Sie müssen das sind
denn die die ich für diese Antworten aber die Leute ist ein bisschen intensiver damit beschäftigen wie über den 3 Kameras gleichzeitig auf dem Gepäckträger und durch ein oder 2 nach vorne noch dazu kann man machen muss man aber nicht eine Kamera erreicht und wieder
Probleme ich mir schon 2 Jahre dabei und Probleme gibt immer und immer wieder GPS-Empfang gerade in den Bergen in Städten wo diese schönen Häuserschluchten sind
nicht immer gut und das heißt seit der GPS-Empfang nicht gut genug ist macht die er automatisch keine Fotos nicht schönen muss entweder in schlechten GPS-Empfang nehmen und wieder korrigieren oder sagen wir keine Fotos schlechtes Licht in die Kamera ist natürlich immer ein Problem wenn die Fotos in der mit den kleinen Inseln mit dem kleinen Tieren auch wirklich gut Licht ins Dunkel ist es Nacht ist Änderungen können die Bilder teilweise richtig mies werden Position der Kamera wie schon gesagt nicht unbedingt Ingenieure und auch nicht unbedingt wenn eine Straße läuft rechtes Nägel reduzierte Bilder von 10 Zentimeter der Ecke fotografieren bringt nix auch wenn natürlich gewisse Erkenntnisgewinn dabei ist aber der sehr geringen GPS-Empfang kann aber auch durch das Gerät selber schlecht seien einige wenige 100 Euro Handys zum Beispiel oder irgendwelche sehr alten GPS-Empfänger haben in sehr schlechtem GPS-Empfang das bringt er nicht allzu viel ich habe zum Beispiel das Huawei Honor erwartet wollen die bisher immer ganz gut empfangen das Motorola G 2 war eigentlich auch ganz gut dann klar wenn die Kamera nur 2 Megapixel macht kann man es machen aber der Erkenntnisgewinn ist recht gering die Hardware von Mobilgerät oder so ist klar wenn zu langsam ist allzu schnell zu heiß wird das HTC wollen müssen wir etwas sehr schnell sehr heiß wird oder dass deutsches kaputt bringt es nix Akku wenn man überlegt man noch diese Sekunden Foto ist Arcor von wird recht schnell der sollte man sich gegebenenfalls und extra Akku mitnehmen das deutsch ist klar diese Grund ein Bild das bei richtig fleißigen oder 4 Aktionen kann man innerhalb einer Stunde so 10 bis 20 Gigabyte Fotos machen wenn man dann so viele Stunden Tag unterwegs ist auch mal diverse Speicherkarten muss man vorher alles einklagen wenn man eine ganze Woche unterwegs ist irgendwie mit dem Fahrrad ja wird sehr amüsant meine Handys für dich immer mal probiert haben Mobilgerätes hatte von den neuen hab ich jetzt Vorentwürfen dabei die haben alles in Chipsatz dabei der sehr schnell sehr heiß wird und sehr schnell der Akku leer ist die Annahme richtig Mist gebaut mit 18 1. Satz macht allerdings ganz nette Bilder so alle 2 bis 3 Sekunden ein Bild nach ungefähr 2 Stunden ist der Akku leer und hat aber nur 300 Tausend Bilder gemacht hat aber so zwischen 10 und 20 Gigabyte jemanden ins Internet schieben sollte leider war das echt unbrauchbar wenn man aber wirklich intensiv mitarbeitet dass ich mir das Huawei Honor 7 extra noch extra dazu holt das Beispiel in denen das HTC von Arbeit die das ist mal spielen die dafür dass nach 20 Megapixel Bilder sehr gut sehr groß hat aber nur 64 GB Speicher so mit kann man dann damit warum laufen Akku hält doch ganz gut durch aber es so 7 8 Tausend Bildern was ungefähr 2 Stunden bedeutet ist der Speicher voll hat dann braucht man entweder eine Speicherkarte oder Pause oder irgendwelche anderen Geschichten das ist halt immer das Problem von Unwissen optimieren muss aber immerhin macht das gute Fotos das ist ganz brauchbar das andere Problem natürlich wenn man so viele Fotos gemacht hat muss das Internet nur Fotos wieder los werden kann umso mehr schieben man kann das Ganze externe Faktoren und dann per Post an den WDR schicken aber das lohnt sich dann erst mal so 2 Wochen unterwegs waren dann war das war ein Kollege der auch in OSM Gemeinschaft der bekanntesten haben weil sie es nicht zumeist wurden Albanien waren eine ganze Woche hat in der 10 Tausend Bilder mit der Festplatte Sitzung Artillerie geschickt war ganz brauchbar das Ganze kann man das machen will vor dem Start natürlich am Handy oder Mobilität die Version der er überprüfen und überprüfen ob noch funktioniert das Ganze noch etwas Start-up-Unternehmen ist auch nach 3 Jahren immer noch enger an die immer wieder was anderes essen sollte man vorher bevor man wirklich wichtige Fotos macht um 1 Eco ansonsten kommt also überprüfen was er sagt auch funktioniert aber sollte gelangt sein wichtig Ersatzakku legt den Akku mitnehmen wenn man mehr Fotos machen wir ganz gut am Handy am besten den Flugmodus aktivieren damit man nicht gestört weil ich immer wieder wenn man wird vor das das Handy klingelte sie wurde aber aus man endlich Moment statt aber was den man lieber nicht wie gesagt Speicher frei habe es auch schon genug gesagt wenn man mit Freunden unterwegs ist so ich mit Kollegen im Zoo oder irgendwie Festivals wird sollten Sie kurz erklären was man denn da macht morgen ich vor allem auf sollten das ist zwar ganz lustig aber mit 300 rumläuft einer macht den dieses gut Schulen zum Portale jagen haben weil sie sieht sich den ich nach belehren .punkt sogar mein ganz kaufen Leute darum laufen wir die Leute gucken wird aber wenn jemand so diese anderen Kram macht dann kann man sich erklären was man macht und natürlich wieder mit dem Fahrrad oder Auto unterwegs ist auch einen guten Platz und die Kamera fest Mobilität festzumachen es bringt nichts wenn man die Kamera so festmacht das ist 11. Bild wie immer nur die Windschutzscheibe beziehungsweise die Fronthaube vom Auto drauf ist nicht schön wenn unterwegs ist die Kamera das Handy immer gut festhalten wenn man es gut festhält kann es passieren dass der Stunde die Muskeln irgendwie kaputt werden Sport ist gesund aber man braucht Pausen wenn man sich gerade im Dunkeln X ist oder wenn es etwas dunkler wird Erschütterung vermeiden am Fahrrad vielleicht etwas langsamer fahren wenn man auf der also auf irgendwelchen
Pisten unterwegs ist kann sehr unangenehm werden dass sie vor das sehr schnell verwackelt werden die Kamera sollte man gerecht gut sichtbar tragen die anderen wissen was man macht und wenn es ist erkennbar ist dass man Foto macht aus datenschutzrechtlichen Gründen das teilweise sehr nett aber man sollte Sound und eine deaktiviert überwälzt klack klack klack macht etwas unschön leider nur weil er oder sie wird sich aber kann man nicht deaktivieren ich muss immer irgendwie ist mit der Zeit die Gesichter der Leute die hier vorbeikommen .punkt gucken einfällt ignorieren wenn sie Fragen lieber nicht antworten aber ansonsten einfach nicht stören lassen dass sie dumm gucken passiert und wie sie schon von sagt dann diesen Check an geeigneten Stellen 2. an Kreuzungen andere Sommer Stopp drücken also wieder 90 startet eines der Gründe weswegen ist wenn man den in der analysieren möchte wenn überträgt Weise bearbeitet werden verkabelt 5 Tausend Bildern ist das sehr schlecht den ganzen Tag auf einmal zu bearbeiten würde wenn der Weg noch oder bezahlt hat kann man sich recht einfach bearbeiten aber das ist so eine Geschichte wie man es gerne haben möchte und natürlich sollte man darauf 8. dass er auch weiterhin Fotos macht nicht was man gerade sagt man Rückerstattung alles schön dreist und steht in der fest nach 10 Minuten hatten der angerufen hat sich bewährt weil die leise ist und die keine Fotos mehr auf und reicht fast umsonst gemacht wird man immer wieder kontrollieren deswegen habe dass sich da immer wieder das Display immer wieder schön sich da irgendwie ein hält aber am Fahrrad am Fahrradlenker oder so sichtbar dass sie kontrollieren kann nur von Fotos macht wenn man einen der fertig ist oder jetzt wird's lustig kann man
sehen wie die Bilder vom Handy dadurch automatisch ablaufen man könnte auch den Wind aus Ost auf den PC senden und den ins Internet schieben das ganz gut und wie gesagt bei Bedarf kann man dann das Ganze auch mit GPS korrigieren korrigieren kann man machen muss man nicht machen ansonsten ins Internet zu gelegentlichen auf langsame Internet bewegen das große Warten ansonsten wie eine Uni gibt es heute in der Zeitung das Wort ansonsten daheim warten Bereinigung des ganzen kann durch andere machen wie schon gesagt es werde wie Urenkel passt nicht und GPS-Position passt nicht ist machbar aber wenn man dann am Tag so 10 Tausend 4 Tausend Bilder gemacht hat ist es der Tag sehr blöd und ein älterer gibt es wird schon seit einem Jahr neu gemacht sind immer noch nicht in der fertig mit anderen älter aber Sie arbeiten dran ich hoffe mal es wird ist in 13 Leute eine Firma ich warte immer noch auf die Täter zum Ausführen von Gesichtern taucht ganz gut wenn man mal so möchte kann man das mal aus und das ist auch so eine oder Novemberabend es regnet passt ganz gut der Verkehrswert älter und dort auch da gibt es ein kleines geben dafür sind bereits online gehen wir am meisten gemacht hat kann ich den Preis so ungefähr ist ganz nett geht es ist doof das wissen wir alle dass dauert manchmal länger bis sie zwecks erscheinen auf der Webseite basiert 3 D .punkt wollten sie noch interessant aus wenn man will die Verteidigung Informationen werden auch für der Bilder untereinander genutzt das Problem ist die Höhendaten wenn auch genutzt da gibt es nur in Graz einfach so 10 20 dag zusammenkommen und ein dieses eine Straße würde aber der trete Dreidecker und dort sind es 40 3 verschiedenen würde derselben Straße das ist unschön da müssen wir dran arbeiten und immer wieder springt die zwecks auch in den Grazer Gassen von einer Straße zur nächsten Wahl den GPS-Empfang zu schlecht ist und dann abgefertigt war die Straße aber gemerkt aber eine gratis wird die Straße B weil dort erträgt man läuft ganz blöd und deswegen gibt es heute noch einige Ecken wo es halt eben keine Fotos gibt weil ich besser nicht am empfangbar waren Frauen war die widerlichen setzen wollte wieder zu fahren ist davon Schubert während man macht sich und immer zum 8. Mal in der Hand hat oder so dass sie nur wird aus dem Canon und das ist diese vorsichtig kalkuliert haben aber da gibt es sehr wichtig oder gute was machen will sollte möglichst wenig Trost Andromache was meistens werde die Leute gucken alle Berufe ich hab diverse Festivals schon erwähnt schon in der DDR eingebracht dass er nämlich viele Leute waren auf den Bildern aber das Tor zu ein Festival dazu und natürlich ist der Vorteil hier kann jeder machen was er interessant finde ich warte reichen Walhalla und gewisse andere hätten die Wahl großzügigen nie auftauchen werden garantiert und manche unbekannte Waldpfade hab ich auch eingebracht in Graz weiter fortsetzen wollte ob die er dort und das Handy taugen Gewaltbeziehung ungesund Waldgebiet und welche Farbe waren in Los Angeles und wegen inguschische werden sie nie auftauchen ansonsten zum Schluss Aufruf erfasst Mehr Daten in ob eben so dass in der BRD sind die Kosten nur sind sie nicht kostenlos sondern frei verfügbaren frei nutzbar macht mehr Fotos schickt sie ihren und 100. südlich von Graz Salzburg oder wo Ihr seid und es gibt genug Daten nutzt die macht was daraus das ist das Allerwichtigste dabei weil die Daten der ist gut und schön man kann kommerziell sagen ja nein gefällt dann gefällt dann nicht mal die Bilder sind frei sozusagen unter der Lizenz ist dieser frei nutzen darf und deswegen ist es schön dass man wieder hinschieben kann frei nutzen kann und das sollte man auch machen ansonsten sage ich danke fürs Zuhören und Zuschauen ja hier steht aber auch unter doch mein Recht als Powerpoint drauf aber das gut kann man nicht wie man will ist dies nicht gedacht ansonsten Fragen kann ich nur so beantworten außer zu PowerPoint und den Text unten könnte brachten müsste aber nicht mehr verhindern und so aber das müssen wir
jetzt war aber es ist so viel Information ich hab ich nur halbe Stelle etwas verschätzt so Fragen auf dem Plenum der
erwähnt dass ist das möglich wäre
das ja auch 3 die Kollegen eine Information extrahiert hat schon mal jemand angefragt inwiefern man sowas eigentlich auch für uns im nutzen kann ich meinen die das Volumen von diesem dann ist riesig und für uns im würde sowieso nur ein kleiner Teil wurde von der Auswertung davon in Betracht kommen vielleicht für die gar nicht so kommerziell einschränkend wenn man da auch nicht auf das und das können wir ein Gebäude würden zum Beispiel nach ehrlich gesagt weiß ich es nicht aber einerseits sind die Bilder frei zum 2. Algorithmus diese benutzen auch frei also könnte es theoretisch Bilder dir selber nähen bekannt und die Bilder die wir selber gemacht das wie eine lokal abspeichern also auflaufen lassen und das machen wir ein Institut Bonn zurzeit auch den Algorithmus für Panoramen zu nutzen und 3 die Umgebung zu haben und da können sie die Daten selber den wirklich extrahieren aber wirklich kommerziell oder große großes Ziel ist sich jetzt auf den Kopf nicht dass da jemand schon in der es aber aber theoretisch ist es wirklich macht aber leider ist auf Reisen gehen kann sie trainiert und wollten selber nutzen das größte Problem ist wenn wir die Bilder durch mobile Geräte mit dem wurde mit dem Auto erfasst hast so selten die komplette würde Gebäude drauf das ist dann wieder alles rein praktische weitere Fragen gestellt und noch in der Wohnung ich hab noch einen ja immer gut kommt zu mir nicht schwierig als schon ,komma versucht das Wissen um sich mehr und mehr das umzusetzen was auch für andere ließ wenig Erfahrungen damit gemacht da habe ich leider Gottes wenig Erfahrung mit gemacht weil ich faul bin aber ich habe früher von meinem Heimatort schon Fotos gemacht und hat den ob eingetragen wenn man gewisse 3 D oder gewisse räumliche Empfindung hat unsere Flüsse und Seen kann funktioniert das für uns wird das recht gut dass gesondert aus mitten in der Nacht in das Verhalten das Bild sieht und selber Insassen eintritt das funktioniert nicht hervorragend man muss halt nur ungefähr wissen wo das Bild gemacht wurde in der DDR ist es Unglück Glück kein Problem auch mit den Job mit dem Plug-in 1000 sieht man das sofort in Kamera sprechen wir wollten noch eintragen das klappt ganz gut aber wenn man das weiß OSM ist jede Menge Arbeit und ich bin eher einer was jetzt hier nicht direkt mehr drin stand aber ich bin immer gerne mit dem Fahrrad unterwegs von und wenn nicht dann den immer der wir machen ist das für mich sind keine Erkenntnisse zu kleine Zusatznutzen Salzburger zur Konferenz vom Hotel hier hab ich gesagt ich auf dem Weg in meinen immer auch vor dass dazu ist kein Aufwand für mich das Handy wird abgenutzt aber dafür ist er da und da ist alles nicht ok Bilder hab ich gemacht Chico auch heuer vorgeht ist in Ordnung und funktioniert wie die Gemeinschaft hat was bekomme ich hab keine also ich hab keine negativen Erfahrungen damit bisher dessen funktioniert ist für mich generell ich mach Mehr Sport bei dem ich das mache bin ich mir unterwegs in der Natur und hat Mehr Sport so dass in dem Sinne ganz brauchbar noch sagen das scheint nicht der Fall zu sein und bedanke ich mich noch mal wer da ist es für mich da
Humanoider Roboter
Faktorisierung
Punkt
Momentenproblem
PAUS
Position
Datenbank
Editor
Information
Textur-Mapping
Computeranimation
Richtung
LINUX
Algorithmus
Speicherkarte
Abstrakter Syntaxbaum
Uniforme Struktur
Meter
Lightning <Programm>
Offene Abbildung
Display
Internet
Hardware
Content <Internet>
Google Street View
Laufzeitsystem
Reihe
Hausdorff-Raum
Variable
Erschütterung
Rechenbuch
Portal <Internet>
Menge
Grundsätze ordnungsmäßiger Datenverarbeitung
Datenerfassung
Multi-Tier-Architektur
Datenerfassung
Version <Informatik>
Information
Punktwolke
Mathematische Größe
Web Site
Rundung
Metadaten
Google
Motorola
Besprechung/Interview
Fluss <Mathematik>
Web-Seite
Viewer
PowerPoint
Speicherkarte
Skript <Programm>
Version <Informatik>
Display
Mobiles Endgerät
Hardware
Wärmeübergangszahl
Position
Open Source
GRADE
Varianz
Web-Seite
Plug in
Binder <Informatik>
Uploading
Objekt <Kategorie>
PowerPoint
Editor
Festplatte
Laufwerk <Datentechnik>
Befehlsprozessor
Volumen
Ecke

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Mapillary - Alltag
Untertitel ein Userbericht nach 18 Monaten
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2016: Salzburg 04. - 06. Juli 2016
Anzahl der Teile 56
Autor Schimmer, Lars
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19695
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2016
Sprache Deutsch
Produktionsort Salzburg

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Das Ökosystem Mapillary wurde auf der Fossgis 2014 in einem Lightning Talk schon vorgestellt. Ich werde aus Usersicht meine Erfahrungen aus 18 Monaten Aktivität mit Mapillary berichten, dieses umfasst über 160.000 eingereichte Fotos, diverse genutzte Mobilgeräte, viele besuchte Orte und mehrere Methoden der Datenbearbeitung. Natürlich werden auch die Pitfalls und Probleme angesprochen, über die man zwangsweise stolpert

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback